Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sickman

Sperrung von Spielern aufgrund Verstoß gegen die AGB

Recommended Posts

Hallo Soldaten,

aufgrund eines Verstoßes gegen unsere AGB, insbesondere §3 Absatz 3 (Multiaccounting), wurden folgende Accounts bis zur Klärung vorübergehend gesperrt:

  • Hoover (Speed 2)
  • Wolverin (Speed 2)
  • ROCKSTAR16 (Speed 2)
  • 3457 (Speed 2)
  • Bumblebee (Speed 2)
  • Thor84 (Speed 2)
  • Ghost-rider84 (Speed 2)
  • Rico94 (Speed 2)
  • Klaus1984 (Speed 2)

 

EDIT: die durchgestrichenen Spieleraccount wurden im KYC Verfahren verifiziert und wieder entsperrt.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Soldaten,

wie ihr wisst, hatten wir vorletzte Woche einen Fix eingespielt, der es Spielern nicht mehr ermöglicht, mehrere Gefechte in ein und der selben Sekunde in die Datenbank zu schreiben. Das mag auf den ersten Blick nervig sein, da man nun immer mindestens 1 Sekunde verstreichen lassen muss, bis man erneut ein gefecht starten kann. Warum dies aber wichtig war, möchten wir euch an dieser Stelle kurz erklären. Es gab (leider viele) Spieler, die sich mit Hilfe von externen Programmen Makros geschrieben haben, welche es ermöglicht haben, innerhalb von Milisekunden die komplette Gefechtsliste durchzuklicken und so innerhalb kürzester Zeit, massig Gefechte zu generieren. Das wirklich fatale kommt aber jetzt. Wenn man seine Ausdauer so weit herunter gespielt hat, dass man nur noch 1 Gefecht starten konnte, war es durch den Einsatz dieser Makros tatsächlich möglich mit z.B. 8 Ausdauer, bis zu 10 Gefechte zu führen - unser Server wurde quasi mit den Gefechten zugespammt und so konnten für 8 Ausdauer Gefechte im Wert von bis zu 80 Ausdauer geführt werden. Somit war es möglich sich komplett innerhalb des Spiels mit Ausdauer, Credits und Patronen zu "refinanzieren". Wer sich also schon immer gefragt hat, wie einige beim wöchentlichen Wettkampf so unfassbar viel Ausdauer verbrauchen konnten - hier habt ihr die Antwort.

Das trauriga daran ist, dass hier viele bekannte Namen unter den Spielern sind und diese Praktik offenbar schon etwas länger in gewissen Kreisen durchgeführt wurde. Letztlich hat uns ein entscheidener Tipp eines Spielers zur Lösung des Problems verholfen - Danke dafür an dieser Stelle!

Da wir aber allen anderen Spielern gegenüber fair bleiben wollen, gilt es jetzt die mutmaßlichen Accounts aus dem Verkehr zu zu ziehen. Wir sind also hingegangen und haben unsere Datenbank befragt, welche Spieler mehr als 10 Gefechte gleichzeitig durchgeführt haben. Wir haben die Zahl bewusst höher angesetzt, damit jetzt keiner sagen kann "aber man schafft doch auch per Hand 2-6 Klicks". Um ganz sicher zu gehen, haben wir die Anzahl aller 10er (es gab durchaus noch größere Serien) Serien der Spieler zusammengerechnet und nur die genommen, die mindestens 2x eine 10er Serie gemacht haben. Somit haben wir auch evtl. Serverlags ausgeschlossen und können diesen Spielern zweifelsfrei das bewusste Handeln nachweisen. Die Summe der Serien seht ihr unter "globalcount". Diese Accounts werden aufgrund eines schweren Verstoßes gegen §3 Absatz 9 unserer AGB dauerhaft im Spiel gesperrt.

FINAL

grafik.png

WBK 1

grafik.png

WBK 2

grafik.png

SPEED 1

grafik.png

SPEED 2

grafik.png

 

Es ist uns bewusst, dass einige der betroffenen Spieler nicht einsehen wollen, dass sie einen Fehler begangen haben und nun versuchen uns als Betreiber des Spiels verantwortlich dafür machen. Solange die Kritik sachlich erfolgt, darf jeder seinen Unmut darüber kundtun. Wir werden aber genau beobachten, ob dort Grenzen überschritten werden und entsprechend dagegen vorgehen.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...