Jump to content

Recommended Posts

Was den meisten, auch den Patronenkäufern so sauer aufgestoßen ist ist der Satz mit dem kostenlosen Spiel. 

Kostenlos darf man sich spätestens nach dem nächsten Patch nur noch als Kanonenfutter zur Verfügung stellen. 

Die Strategie,  die Spieler zuerst mal vor den worst case zu stellen und dann zurück zu rudern bis sie für die neuesten  Einschnitte auch noch Dankbar sind ist inzwischen auch ausgelutscht. 

Daß so wenig Fingerspitzengefühl und die immerwieder neuen Zwangsmaßnahmen zum Patronenkauf die Spieler verärgern muß euch doch klar gewesen sein. Und daß dermaßen verschaukelte Spieler nichtmehr zur Zusammenarbeit bereit sind ebenfalls. Da ist es nur logisch die neuesten Bugs nichtmehr zu melden sondern zu nutzen. Ganz nach dem Motto "Du mich auch". 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sobald die Leute vor dem Rechner sitzen werden offenbar Moral und Anstand über den Haufen geschmissen.  Internet ist neuland fehlt mir dazu nur ein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau so ist es Marion. 
Offensichtliche Dinge habe ich anfangs immer brav gemeldet, Multi-Accounts, ebay-sales und auch Bugs habe ich an Sickman gemeldet...aber wenn nicht darauf reagiert wird und da nichts passiert, stellt man sich zwangsläufig die Frage: wozu überhaupt noch melden? kann man doch auch nutzen, passiert doch eh nichts. Und genau die Einstellung hat das Spiel vor etwa 3 Jahren kaputt gehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist schon krass, kaum ist die Ankündigung der nächsten Änderung raus, kann man förmlich zu sehen wie Spieler aus allen Welten ihre Accounts löschen. Kann man wie bereits erwähnt auch absolut verstehen.

Aber sollte das bisherige Feedback Unikat nicht zum denken anregen?
Was würde wohl passieren wenn der angesprochene Patch dann live geht? Ich versteh nicht wie man so blind sein kann um nicht zu erkennen was man damit anrichtet.
Wieso kann man sich nicht eingestehen das man damit den Bogen bei weitem überspannt hat, ich denke spätestens jetzt sollten sämtliche Alarmglocken los gehen und es sollte Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt werden um das Blatt zu wenden und endlich mal die Richtung zu ändern.

Fakt ist doch das vielleicht endlich mal die bereits seit Monaten bestehen Baustellen fertiggestellt werden sollten und da rede ich nicht nur von den existierenden Bugs sondern auch davon, das endlich wieder die Kommunikation mit den Spielern stark verbessert werden muss.
Die Ignoranz seitens Unikat gegen die Spieler ist doch derzeit das größte Problem.
Ich denke nicht das Unikat als Betreiber sich hier noch mehr Unmut leisten kann. Eine bessere Kommunikation zu den Spielern würde dabei sicher sehr deeskalierend wirken.

Was den Patch angeht, wurde euch bereits klar vor Augen geführt was dann wohl passiert von daher.... verwerft diese Schnapsidee doch direkt.
Das wäre jedenfalls meiner Meinung nach das einzige wirklich sinnvolle.
Unikat sollte vielleich auch endlich damit anfangen, sich ihre Fehler einzugestehen.
Wascht euch erstmal die € Zeichen aus den Augen und kümmert euch mehr um die User das sollte zunächst die oberste Priorität haben.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Monti:

@sickman,was ist jetzt mit dem neuen Patch,kommt er oder kommt er nicht.

Ich möchte es gerne wissen,damit ich eine Entscheidung treffen kann.

Glaubst du das die den Patch weglassen ich nehme an das wird der erste von vielen sein damit man ja noch mehr geld von den Spielern raus holen kann ohne Gegenleistung in der freien Welt würde es zum Streik kommen und irgendwann zur Revolte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schönen guten Morgen und Good Bye!!!

Ich hatte eigentlich einen Thread zur Verabschiedung gesucht, aber nicht gefunden. Da ich keinen neuen aufmachen will, packe ich es (wenn auch unpassend) hier mit rein. Wenn es doch einen geben sollte, dann bitte den Beitrag dahin verschieben ;).

Alle die mich auch privat kannten, können bestätigen, dass ich definitiv mit zu den süchtigsten, verrücktesten und aktivsten Spielern der SG-Welt gehört habe. Ich habe immer versucht durch wahnsinnige Statistiken und Übersichten die SG-Welt zu durchleuchten und das Optimale durch die gewonnenen Erkenntnisse und extreme Aktivität rauszuholen. Das Spiel war auch geil und hat viele von uns gepackt. Aber zuletzt waren es nur noch die Community und die Freunde, die Sucht und der Gedanke des nicht loslassen wollen, die mich die letzten Monate trotz der unzähligen spielerunfreundlichen Änderungen noch bewegt haben weiterzuklicken. Über 10 Jahre seit der Beta will man ja nicht so einfach canceln. Aber das Fass ist voll und ich werde nun endlich loslassen. Ich habe hier jegliche Hoffnung verloren, dass sich das Blatt zum Spielspaß im Interesse aller Spieler wieder wendet!

Ich bedanke mich bei allen, egal ob Freund oder Feind, die mit mir diesen Weg und diese Zeit in der BETA, FINAL, USARMY, WBK I, auf dem Testserver und hier im Forum gemeinsam bestritten haben :danke:. Ich wünsche ausnahmslos allen alles alles Gute, stets Gesundheit und weiterhin viel Glück, Spaß, Erfolg und Sonnenschein im Leben!!!

MaxderTaschendieb (Final) ist bereits gelöscht und Burner (WBK I) folgt noch!

Bye bye euer Max!

bearbeitet von Max der Taschendieb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Max der Taschendieb:

Ich bedanke mich bei allen, egal ob Freund oder Feind, die mit mir diesen Weg und diese Zeit in der BETA, FINAL, USARMY, WBK I, auf dem Testserver und hier im Forum gemeinsam bestritten haben :danke:. Ich wünsche ausnahmslos allen alles alles Gute, stets Gesundheit und weiterhin viel Glück, Spaß, Erfolg und Sonnenschein im Leben!!!

Max ich hatte es bereits ingame geschrieben, alles Gute! Vielleicht sieht man sich mal wieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Max mach es gut,ich denke ich werde dir auch folgen,sollte der Patch kommen.

Alles Gute Max

@Seashark,ich kann dir nur sagen,wenn der Patch kommt,ist für mich auch Schluß.

Ich habe auch einige Euronen reingesteckt,aber das was gerade passiert,ist unterste Schublade.

sickman hat ja nicht mal den Arsch in der Hose und sagt das Game ist unrentabel wir machen dicht.

Ich kann nur Sagen ein Jungunternehmer der gescheitert ist und es nicht zugibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja SG was ich nur sagen wollte manche Firmen sind an Ihrer Profitgier untergegangen und so wird es hier auch sein denn die Euros in euren Augen werden immer größer, was habt ihr denn für die User gemacht nichts immer die alten Events und nicht mal was neues man kann es schon ausrechnen wann welches wieder kommt dafür muss man nur den Dreisatz beherrschen. Aber egal ich werde meine Entscheidung treffen wenn der Patch raus ist und dann gehe ich lieber zu Konkurrenz  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb sickman:

Zwischen wissen und vermuten ist ein Unterschied.

Hast DU nicht erst kürzlich Personen gesperrt, weil diese ( angeblich ) beschissen hätten, um dann hinterher zu erkennen, UPPS; Fehler gemacht. Und es waren dann doch nur wenige, denen IHR es irgendwie nachwiesen konntet. 

Spielersperrung aufgrund Verstoß gegen AGB

Also erstmal vor der eigenen Haustür kehren ! 

Und es ist allemal so, das die Kommunikation zw. Betreiber und Spieler doch im Lauf der letzten Jahre recht einseitig wurde.

Das Prinzip war ungefähr so: Da, hier kommt ein Patch, macht das beste draus. 

Und das ist ja nicht nur bei SG so, bei Big Bait läuft doch die gleiche Schiene. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin hier sonst nur der fleißige Mitleser, aber im Spiel auch schon 8 Jahre sehr aktiv dabei. Aber jetzt möchte ich auch mal was loswerden.

 

Bidge macht hier ein Bohei um seine Selbstlöschung, dabei beweist er ja am Schluss, dass er seinen hohen Skill größtenteils durch besch***en erreicht hat. Somit wird er wohl für Unikat kein großer Verlust sein. Wenn ich den Faden jetzt weiterspinne, gehe ich davon aus, dass seine gelöschten Truppenkameraden auf die selbe Weise agiert haben, denn ich bin sicher, dass man truppenintern diese Bugs kommuniziert hat. Jetzt weiß ich beispielsweise auch, wie man in manchen Events so völlig utopische Werte erreichen konnte.

 

Wie gesagt, ich gehe nicht davon aus, dass die gelöschten einen großen Verlust darstellen.

 

P.S.: Der Patch ist aber wirklich Schrott.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb thunderJ:

Bidge macht hier ein Bohei um seine Selbstlöschung, dabei beweist er ja am Schluss, dass er seinen hohen Skill größtenteils durch besch***en erreicht hat. Somit wird er wohl für Unikat kein großer Verlust sein. Wenn ich den Faden jetzt weiterspinne, gehe ich davon aus, dass seine gelöschten Truppenkameraden auf die selbe Weise agiert haben, denn ich bin sicher, dass man truppenintern diese Bugs kommuniziert hat. Jetzt weiß ich beispielsweise auch, wie man in manchen Events so völlig utopische Werte erreichen konnte.

P.S.: Der Patch ist aber wirklich Schrott.

zum ersten absatz nein wurde nicht truppenintern kommuniziert zumindestens nicht allen sollte es denn welche neben bidge gegeben haben die die bugs verwendet haben. sonst wären alle deutlich weiter.

zum zweiten: ja finde ich auch

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb johka86:

zum ersten absatz nein wurde nicht truppenintern kommuniziert zumindestens nicht allen sollte es denn welche neben bidge gegeben haben die die bugs verwendet haben. sonst wären alle deutlich weiter.

zum zweiten: ja finde ich auch

 

Dann muss ich ja direkt nochmal unken: Ein großer Teamplayer war Bidge dann aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb thunderJ:

Dann muss ich ja direkt nochmal unken: Ein großer Teamplayer war Bidge dann aber nicht.

stimmt so nicht. er war wirklich immer hilfsbereit. aber bevor ich mehr sage und wieder von bestimmten leuten angegriffen werde. spare ich mir jeden weiteren kommentar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BTS waren in Zusammenarbeit, Kommunikation, und Strategie die beste Truppe, die ich je kennengelernt habe. 

Nun zu behaupten alle wären cheater gewesen ist absolut unfair. Außerdem hätte sich ja jeder bei ihnen bewerben können um sich eine eigene Meinung zu bilden. 

P. S.: wenn ich hier lese daß jemand während alles grade den Bach herunter geht auf einmal die vorzeigetruppen entdeckt und den Sinn hinterfragt... Daran sieht man doch ganz krass den Unterschied zwischen freaks und Normalos im Spiel. BTS waren alle freaks. 

bearbeitet von putze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb putze:

P. S.: wenn ich hier lese daß jemand während alles grade den Bach herunter geht auf einmal die vorzeigetruppen entdeckt und den Sinn hinterfragt... Daran sieht man doch ganz krass den Unterschied zwischen freaks und Normalos im Spiel. BTS waren alle freaks. 

Zwischen Freaks und Cheatern besteht dennoch ein großer Unterschied. Ich habe nicht gesagt, dass alle von denen beschissen haben, ich gehe nur davon aus, dass Bidge das auch an andere weitergegeben hat. Letztendlich kann das nur Team Rot anhand der Datenbanken nachvollziehen.

 

Im übrigen habe ich jeden Abwerbeversuch seitens BTS stetig und dankend abgelehnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jahrelang (seit der Beta um genau zu sein) hab ich diesem Game die Treue gehalten. Egal was für eine Verschlimmbesserung Unikat sich hat einfallen lassen, egal wie sehr ihr auch, ob willentlich oder aus Unfähigkeit, an der Community vorbei entwickelt habt: Ich bin an Bord geblieben.

Jetzt ist Schluss, der Account ist gelöscht.

Selbst wenn ihr den Patch in seiner Gänze zurücknehmen solltet oder wenigstens in abgeschwächter Form bringt. Nachdem ich den Post von Bidge gelesen habe und als ehrlicher Spieler das erste mal in vollem Umfang gesehen habe, was hier für eine *** gemacht wird, ist mir einfach nur noch zum Kotzen zumute. 

Ich meine, ich kannte ja eure Ignoranz und den unbedingten Willen einiger, jeden Bug den gibt auszunutzen. Aber das es so unglaublich leicht ist und ihr nicht nur nichts dagegen macht sondern anstatt einzelne zu bestrafen einfach mal ALLE durch eure Müll-Patches weiter einschränkt ... Klasse. 

Ihr habt jahrelang Ideen um Ideen geliefert bekommen und habt nichts davon wirklich umgesetzt. 

So ein gutes Game und ihr habt es einfach nur an die Wand gefahren. Glückwunsch dazu. Ihr habt euch eure Insolvenz redlich verdient. :good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb WarSmurf:

Jahrelang (seit der Beta um genau zu sein) hab ich diesem Game die Treue gehalten. Egal was für eine Verschlimmbesserung Unikat sich hat einfallen lassen, egal wie sehr ihr auch, ob willentlich oder aus Unfähigkeit, an der Community vorbei entwickelt habt: Ich bin an Bord geblieben.

Jetzt ist Schluss, der Account ist gelöscht.

Selbst wenn ihr den Patch in seiner Gänze zurücknehmen solltet oder wenigstens in abgeschwächter Form bringt. Nachdem ich den Post von Bidge gelesen habe und als ehrlicher Spieler das erste mal in vollem Umfang gesehen habe, was hier für eine *** gemacht wird, ist mir einfach nur noch zum Kotzen zumute. 

Ich meine, ich kannte ja eure Ignoranz und den unbedingten Willen einiger, jeden Bug den gibt auszunutzen. Aber das es so unglaublich leicht ist und ihr nicht nur nichts dagegen macht sondern anstatt einzelne zu bestrafen einfach mal ALLE durch eure Müll-Patches weiter einschränkt ... Klasse. 

Ihr habt jahrelang Ideen um Ideen geliefert bekommen und habt nichts davon wirklich umgesetzt. 

So ein gutes Game und ihr habt es einfach nur an die Wand gefahren. Glückwunsch dazu. Ihr habt euch eure Insolvenz redlich verdient. :good:

Wenn man doch noch drüber nach denkt  wie schnell der Bug behoben wurde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Insolvent wird hiervon sicher niemand, dazu ist man ja vielseitiger aufgestellt. Wo ich dir aber absolut recht gebe ist, was Bidge angeht. Was er gemacht hat, nennt man als Taktik "Verbrannte Erde". Nämlich einfach mit dem eigenen Abgang noch so viel wie möglich Schaden zu verursachen. Er schmeißt seinen Account weg und schimpft auf Unikat, obwohl er die ganze Zeit von vorne bis hinten betrügt.

Und ja, das kann man schon als demotivierend empfinden, wenn man sowas als ehrlicher Spieler vor Augen geführt bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wurden nicht alle Bugs von BTS gefunden. Die meisten wurden in anderen Versionen von anderen Spielern entdeckt und die wurden dann nach und nach weiter verteilt. Den Bug den er dort oben beschrieben hat, kannte z.B. keiner bei BTS. Bidge hat ihn erst nach der Löschung uns mitgeteilt.

Es gibt oder gab aber noch den Bug mit dem Panzerkeks. Panzerkeks aktivieren, 1 Gefecht starten, aktiven Panzerkeks durch Moralitem ersetzen aber die -2AD für die restliche Stunde behalten :-)

Warum aber immer noch auf BTS rumgeritten wird obwohl es die Truppe nicht mehr gibt, verstehe ich aber immer noch nicht :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...