Jump to content
Rookie.sn

Feedback Testphase - November 2018

Recommended Posts

Ist doch uninteressant was sie damit vor hatten,  Fakt ist das sie pro Tag eine Schießmarke holen konnten und diese nicht, entgegen den dramatischen Darstellungen von AD Verlust durch Schießplatz, unbedingt gebraucht haben um aktiv zu spielen. Mit ein wenig Disziplin kann man sich solche "Ersparnisse" durchaus auch durch AD aus Gefechten zulegen. 

Was den zweitenTeil betrifft,  das trifft es nicht wirklich.  Vielleicht sollte man es einfach mal sacken lassen,  aber was die AD im KR betrifft,  wäre es sogar ein Geschenk gewesen und wirklich nur darauf bezogen! Aber weil es zur Regel geworden ist erstmal direkt alles abzulehnen,  hat es zu mehr nicht gereicht. 

Alles direkt abzulehnen ist eben nicht immer die beste Option.

Warum einige, trotz den "negativen" Emtwicklungen noch immer spielen,  keine Ahnung,  Sicher ist aber ,  niemand wird gezwungen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RedStar

Ich verstehe deinen Gedankengang nur bedingt, weil du dir Argumente suchst, die so gar nicht existieren und/oder nur teilweise korrekt sind.

3-4 Tage nachdem die Sache hier etwas eskaliert ist, zu sagen, dass man anders hätte entscheiden sollen, ist grundsätzlich eine Sache, die a) nicht hilft und b) das typische "hinterher ist man immer schlauer" vertritt.
Das Problem daran ist allerdings, dass dein Argument dafür, den kostenlosen KR zu wählen gut gewesen wäre, dass es nicht so stattgefunden hätte, wie du es beschreibst. Denn die anfängliche Idee beinhaltete kostenlosen KR, keine AD + Patronen, Schießplatzveränderung und sonst... NICHTS. Deinen erhöhten Drop in normalen Gefechten seh ich nirgendwo in Planung. Deshalb kannst du diesen Zusatz auch nicht nutzen, um hinterher zu sagen, dass hier ohne Verstand gejammert wurde.
Rein rechnisch wäre mit dem Ursprungsvorschlag bei der AD rein gar nichts geändert worden (unterm Strich), man hätte die User nur um die Patronen geprellt... von daher hättest du davon nichts gehabt, außer ein bisschen Milchmädchenrechnung. 

Wie kannst du sagen, dass es rein auf den KR bezogen ein Geschenk gewesen wäre, wenn du den Rest der Tatsachen gar nicht in Betracht ziehst?
Du sammelst 100 Äpfel pro Woche und bekommst dafür nur 8 Flaschen Apfelsaft. Für deinen Fleiß außerdem 10€ und 2 Flaschen Saft gratis dazu.
Das System ändert sich und du bekommst nun für 100 Äpfel direkt 10 Flaschen Apfelsaft. Gratis gibts dafür nichts mehr und der Fleiß kann nicht mehr entlohnt werden.
Jetzt zu sagen, im Gegensatz zu vorher "schenkt" man dir für 100 Äpfel 2 Flaschen Saft mehr als vorher ist richtig, beschreibt aber die Gesamtsituation nicht annähernd - und ist deshalb auch wieder nicht richtig.

Dass nach dem Aufstand der KR wieder "wie gewohnt" stattfindet, die Drops nur jetzt noch weiter gesenkt wurden, ist (meines Erachtens nach) nicht die Schuld des Users.
Der Betreiber selbst wählt diesen Weg und das tut er ganz bewusst. Dafür gibt es eigentlich nur 2 Gründe... 1) er sagt sich "so, ich kann das auch noch verschlimmern, damit ihr mal seht, wie bescheiden es werden kann" oder 2) "okay, dann drehen wir die Schraube erstmal enger, damit ein späteres Entgegenkommen als Erleichterung wahrgenommen wird, ohne dass ich wirklich große Zugeständnisse gegenüber meinem Ausgangsvorschlag machen muss".
So oder so ist diese Reaktion reine Taktik. Zu sagen es wäre die Schuld der User, weil ja so gemeckert wurde, macht diese ganze Situation zu einem Eltern-Kind-Verhältnis, bei dem wir als Kinder lernen sollen, nicht zu meckern, sondern die Entscheidung der Eltern so hinzunehmen, weil sie es sicherlich besser wissen.
Nur das hier ist keine Eltern-Kind-Situation und "die Eltern" verändern die Situation ja nicht aus reinem Gewissen, "dem Kind" etwas Gutes zu tun, sondern sie wollen damit Geld machen. Und wer mein/unser Geld will, muss damit rechnen, dass er es nicht für willkürliche Entscheidungen entgegen geworfen bekommt und man noch stillschweigend alles hinnehmen muss aus Angst, er könnte die Situation ja vllt noch schlimmer machen, als sie schon ist.

Sicherlich an einigen Stellen eine absolute Meinungsfrage - aber die vorhandenen Argumente nur halb zu sehen oder etwas dazuzudichten, was es gar nicht als Angebot gab... das funktioniert irgendwie nicht.

bearbeitet von Azaleah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Azaleah

Deine Ausführung ist nicht ganz richtig.  Ich sagte bereits vor der Verwerfungen den KR ohne AD laufen zu lassen,  man könnte es so machen.  Ich bin also nicht der Teil hier der 3-4 Tage danach zum ursprünglich geplanten zurück kehren wollte. Ich sagte auch bereits direkt man müsse dann auch bei den ursprünglichen Ideen die Droprates für AD und Patronen in den normalen Gefechten anpassen. Zu sagen ich würde Zusätzlich etwas in den Topf werfen was nicht zur Auswahl stand,  ist dann so auch nicht richtig,  denn genau das wird ja von allen anderen ebenfalls getan wenn man sagt verändert dort oder hier was. 

Unterm Strich bleibt stehen,  die ursprüngliche Idee wurde abgelehnt und ob jetzt eine Lösung gefunden wird die uns zufrieden stellt,  ist nicht unbedingt eine sichere Sache.  Vielleicht wurde es auch von einigen überlesen,  aber der Betreiber hat angekündigt das es Einschränkungen geben wird,  ob es uns gefällt oder auch nicht...dieses Risiko ist ihm bewusst und das geht er ein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab deinen Beitrag auf Seite 2 vorhin nochmal gelesen und weiß auch, dass du dort geschrieben hast, dass der Drop in normalen Gefechten erhöht werden müsste.
Das war aber nur "deine" Idee oder Bedingung dafür, dass der kostenlose KR okay wäre.
Genauso wie andere Leute eben Ideen reinwerfen, wie es für sie okay wäre.

Wenn du aber sagst, man hätte die kostenlose KR Geschichte annehmen müssen, dann hättest du sie zu den ursprünglichen Bedingungen des Betreibers annehmen müssen... was du auch nicht wolltest. Heißt am Ende hättest du doch auch zu denen gehört, die meckern oder jammern, weil es deine Wunschvorstellung genauso wenig gegeben hat wie die von anderen,. :weissnich:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was andere bringen sind ebenfalls  "nur"  Ideen und Bedingungen unter denen man bereit ist,  weiterhin zu spielen oder zu unvestieren. Ich hab auch nicht gesagt man hätte das so annehmen müssen.  Man hätte durchaus das eine oder andere ändern müssen /können /sollen. Ansonsten bin ich eher weniger der Teil hier der meckert oder jammert. Ich hab eine Meinung und diese teile ich mit...so wie viele andere auch aber es gibt hier auch einen großen Teil die immer und bei allem jammern und meckern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier gibt es leider einige leute die das spielsystem nicht verstanden haben. ja ich kann ad sparen. und ja von mir aus kann man das auch im kr wo ich mit minus rausgehe raushauen. aber dann habe ich und das ist nunmal tatsache nicht genug ad für events. also verdammt nochmal wofür soll ich dann noch den kr machen? wenn ich regelmäßig den kr mache werde ich irgendwann überhaupt keine ad haben. mach ich aber den kr nicht hab ich auch nicht genug geld. nicht genug geld kein fortschritt in jeglicher form. und wenn kein fortschritt erkennbar ist was macht das spiel dann noch für einen sinn.  jeden tag spenden abholen schießmarke einsammeln und zweimal den ad balken durch gefechte leeren ist dann das einzige über wochen!!! wo nehmt ihr euren spaß dann noch an so einem monotonen spiel her?

hab ich genug geld und will mehr als die 5 ausbildungen machen muss ich wieder pats ausgeben. also ich muss pats für ad ausgeben um den kr jede woche zu machen dann verliere ich da noch ad bekomme auch keine pats und muss dann wieder pats und ad ausgeben um üs und mm zu machen und dann muss ich pats ausgeben um mehr als die 5 ausbildungen während eines me machen zu können. also  bin ich doch nur am zahlen und die ad geht fast auschließlich dafür drauf um ausbildungen machen zu können. wie zum teufel soll man dann in events noch mitmachen? dann kann man die events auch gleich lassen. und selbst wenn ihr eure ad spart um an den events teilzunehmen dann könnt ihr keinen kr machen und verdient darüber dann auch kein geld. also sowohl die die den kr regelmäßig nutzen als auch die die am ende nur bei events ihre ad ausgeben gucken ganz am ende eh in die röhre. denn soviel könnt ihr zwischen den events gar nicht an ad ansparen und bei den events kommt nicht soviel mehr geld rum um auf den kr zu verzichten. wenn man kr macht und sagen wir mal so ungefähr 500ad minus habt. dann sind das knappe 63 8er ad items. ihr könnt ja mal eure letzten 1000 gefechte gucken, wieviel ad ihr da bekommen habt und wie lang es dauert dieses minus wieder aufzuholen. und wozu führt das? außer den normalen gefechten am tag passiert nichts. denkt einfach mal drüber nach. das hat wirklich nichts mit rumheulen zu tun sondern das hier ein kostenloses browsergame dazu verkommt nur noch über geld spielbar zu sein, da einem die grundvoraussetzung für das spiel, die ad, vom betreiber genommen wird. und ich muss einigen vorredner ´hier recht geben. bei allen patches die bisher kamen wurde eigentlich alles verschlimmert und dann kam es zu diskussionen und dann wurde etwas wieder zu gunsten der spieler geändert aber unter strich wurde zu gunsten des betreibers etwas geändert. von daher lasst euch doch nicht veräppeln. jeder hier hat doch ein interesse daran das das spiel weiter lebt aber wenn ich durch die ganzen maßnahmen keinen spielspaß mehr habe und nur noch zahlen muss um die grundfunktionen nutzen zu können dann muss man sich gedanken machen ob das spiel noch sinn macht. hier stimmt das verhältnis von ausgaben und mehrwert bzw spielwert nicht mehr. bringt vernünftige premiumfunktionen wofür man geld ausgeben kann die sich lohnen. aber es lohnt doch nihct geld dafür auszugeben nur um das spiel überhaupt mit etwas spaß spielen zu können. ich weiß spaß ist bei jedem anders. aber ihr versteht sicherlich den grundgedanken von mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich zahlen muss, um die Grundfunktionen nutzen zu können, nehme ich das gerne in Kauf. Daher AD komplett rausnehmen. Schön ausquetschen, was es noch auszuquetschen geht. BTS und Konsorten werden weiterhin Geld investieren und sich nicht löschen, was sie angeblich hier immer androhen. :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das einzige Problem ist, daß mittlerweile das Spielprinzip versagt hat.

Zitat aus dem Wiki: "Das Ziel des Spiels... befördere dich 49 mal, um 5. Oberbefehlshaber zu werden."
Am Anfang ging es nur bis General, dann bis zum 10-Sterner, dann bis zum 5.OBH - und dann? Dann wurden neue Events erfunden, weil neue DG's keinen Sinn mehr machen.
Und wenn die Ausbildungen zu lange dauern? Dann gibts neue Items.
Und wenn die Ausbildungen zu teuer werden? Dann gibts neue Items.
Und irgendwann passt nichts mehr zusammen: Die Items für die kleinen DG's, die Dropraten für die großen DG's, die Items und die Dropraten für die Events, der Reiz etwas neues zu erreichen, der Wunsch des Betreibers Geld zu verdienen.
Dieses Spielprinzip hängt sich zwangsläufig irgendwann selbst auf. Jetzt ist es bei Schulterglatze soweit, Soldatenspiel und Feuerwehrspiel werden folgen.
Hier hätte vielleicht von Anfang an ein rundenbasiertes Spiel besser gepasst. Alle drei Monate RESET - alles von vorne, eventuell mit Prestige-Punkten nach Erfolg oder so.
Ich spiele seit etwas mehr als anderthalb Jahren Rail Nation. Hier geht eine Spielrunde 6 mal 14 Tage plus Endspiel und ich muss sagen, es wird immer interessanter, weil auch darauf abgestimmte Inhalte dazu kommen.

Nur meine zwei Cent zu dem ganzen Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschenkt! Aber wenn dir das ein gutes Gefühl gibt: Herzlichen Glückwunsch! 

An Sickman: An deiner Stelle würde ich morgen ganz entspannt feststellen, dass sich niemand hier gelöscht hat. Das sollte ja deine Meinung stärken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja hab grade meine Gefechte gemacht .....und mal nachgesehn das ich 25 Seiten der Gefechtsliste zurückgehn musste.... um dort ahhhh da hatte ich die letzten 5 Pats gewonnen .

Wenn diese fast 0 Quote bleibt bockt es langsam echt nicht mehr...... sind ja ech nur paar gefechte und kaum was zu holen sry aber was solls Nacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wieder mal unabhängig von den Dropraten - die könnt werdet ihr sowieso nach euren eigenen Vorstellungen "nachjustieren" - gibt es bei Umrechnung der Patronen in Ausdauereinheiten dank der Panzerkekse bei 500 Gefechten einen Bedarf von 2 AD je Fight. Nach Summierung aller Inventarinhalte wurden für 500 Gefechte 210,xx Ausdauer als Durchschnittswert verbraucht - die sind also weniger vorhanden. Macht somit aktuell ein Minus von rund 20 Prozent ---- und egal wem es gefällt und wem nicht: hier steht tatsächlich die Frage nach der weiteren Strategie.
Geht man sofort nach dem zu erwartenden Patch in einen Kampfrausch, um sich die Panzerkekse als Ausdauer-Sparer zu besorgen - oder - spart man weiter für die Mainevents.
..................................

Dem von @Nicole_S etwas weiter oben gesagten ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb SUMA:

Wenn ich zahlen muss, um die Grundfunktionen nutzen zu können, nehme ich das gerne in Kauf. Daher AD komplett rausnehmen. Schön ausquetschen, was es noch auszuquetschen geht. BTS und Konsorten werden weiterhin Geld investieren und sich nicht löschen, was sie angeblich hier immer androhen. :D 

wie dumm muss man sein, so etwas zu schreiben?! dein leben hier im forum besteht aus provozieren und unqualifizierten beiträgen.

deine herabwürdigende art und weise gegenüber denen die sich hier deutlich mehr als andere ins spiel bzw die diskussion einbringen, um das spiel am leben zu halten,  kotzt mich langsam an.

holste dir darauf eigentlich immer einen runter. findeste dich geil? du hast nichts aber wirklich nichts drauf. außer villeicht zahnbelag.....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Wochenende ist rum und niemand hat sich gelöscht - kann ja doch nicht so schlimm sein, wie hier alle rumheulen. Daher Sickman: Glückwunsch! Nimm die Ausdauer raus und Pats raus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb SUMA:

 ...... Daher Sickman: Glückwunsch! Nimm die Ausdauer raus und Pats raus. 

Ich bin dafür, ein 2-Klassen-Spiel aus SG zu machen.

Einmal die Version für die normalen Spieler - die sich durch ein kleines Ausdauerpolster aus den täglichen Gefechten undaus dem Kampfrausch ihre Erfolge bei den Mainevents vorbereiten wollen ....

und eine Version für die SUMA's in diesem Spiel - also diejenigen, die ohne Ausdauer und Patronen spielen und dafür auch noch bezahlen wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.10.2018 um 11:14 schrieb sickman:

Da gehe ich vollkommen mit. Die AD muss aber aus anderen Aktivitäten kommen, nicht aus denen, wo man AD für braucht. Mit dem Rest was du schreibst gehe ich ebenfalls konform. In der Phase sind wir aber noch nicht. Es ist schwierig da jetzt zB einfach den Creditsbonus nachträglich zu erhöhen - bringt viele unvorhersehbare Probleme.

 

Verrate mir doch bitte mal, aus welchen Aktivitäten man Ausdauer generieren kann ---- außer der selbst regenerierenden Ausdauer, den zu gewinnenden Ausdaueritems oder aber dem Kauf von Patronen und Umwandlung derselben in Ausdauer?????

Ich nehme mal die Gewinne aus den Überraschungskisten ebenfalls als "normal durch Gefechte zu gewinnende Ausdaueritems" - auch im Wissen, dass nicht wirklich alle Spieler diese Kisten für je 50 Siege in Folge erhalten können.

Ausdaueritems aus Gefechten mit normal regenerierter Ausdauer sind eine Möglichkeit ein Polster zu schaffen - aus dem Kampfrausch (für den man zumindestens einen Teil der items zur "Vorfinanzierung" seines Ergebnisses einsetzen muss!!!) erhofft man sich ein weiteres Plus - DAS ist aber derzeit nicht mal mit den Panzerkeksen im Test zu schaffen.

Meiner Meinung nach ist der einzige Anreiz zum Patronenkauf das Vorhandensein von so vielen ccredits und Ausbildungs-Verkürzungs-items, dass man einfach Patronen zum beschleunigen braucht ----- also genau so, wie es auch bisher war. Ist weder genug Kohle noch/oder genug items vorhanden, wäre der Aufwand für die Gefechtserlöse ZUZÜGLICH Verkürzungspatronen nicht mehr "sinnvoll" im Spiel.

Meine ganz persönliche Meinung lautet deshalb: auch wenn viele oder fast alle murren - verteilt die credits und die items zum beschleunigen der Ausbildung mit dem "Gartenschlauch oder der Gießkanne" dafür die Patronen nur mit der "Sprühkanne" ---- wer schneller und damit stärker sein will als andere, der findet den Weg in euren Kaufmannsladen in die Patronen-Abteilung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mal eine Idee.Was ist,wenn Unikat uns zb.am ersten des Monats jeden zb.(5000 AD)(Nur ein Beispiel!!!!) auf unser Spieler Konto Gutschreibt?Dafür aber im Game keine AD Droppen.Die Patdropprate ein wenig Erhöhen.

So müsste jeder selber Überlegen,was er mit seiner AD Anstellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Find ich nicht gut. Items, also auch Ausdaueritems sollten eine Belohnung für Aktivität sein und kein pauschales Geschenk. Der nächste möchte dann jeden Monat 500 Millionen pauschal und kann dann entscheiden ob er Sie für TA oder Ausbildung verbraucht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Folgende Änderungen werden demnächst (morgen) aufs Testsystem gespielt:

Verwertungsstelle

Tasse Kaffee: 4 AD, 100 Ü-Mun
Rechenschieber: 4 AD, 100-Ümun
Zielwasser: 4 AD, 200 Ü-Mun

Trommelmagazin: 8 AD, 100 Ü-Mun
Schießkladde: 8 AD, 100 Ü-Mun
Gutschein: 8 AD, 10 Patronen

An den Zeiten und den Limitierungen ändert sich nichts.
 

Ausdaueraufladung

Statt 6 kostet eine 24 AD Aufladung nun 2 Patronen

Die automatische AD Regenerierung wird auf 4 AD pro 10 Minuten (24 in der Stunde) erhöht


Soldatenspende

Nach dem 5. / 10. / 15. mal Spenden abholen bekommt man jeweils 8 / 16 / 24 AD. In Summe bekommt man pro Tag hier also bis zu 48 AD, welche sich aber sofort auf das AD Konto gutschreibt. Wenn man zu dem Zeitpunkt der Gutschrift volle AD hat, geht die Gutschrift leider "ins Leere", da man nicht mehr als das Maximum AD haben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.10.2018 um 17:46 schrieb Hambacher:

....

Punkt 4 - wenn EIN 5. OBH 200.000 Soldaten haben kann ---- warum dann nicht alle????

Du willst Antworten???? ich auch

....................................................

Wie schaut es mit den geplanten Droppseleien aus??? Wir es da einen LEICHTEN Trend im Plus geben, um Mainevents anständig bestreiten zu können?

 

bearbeitet von Hambacher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Monti:

@sickman,kannst du mir sagen warum ein 5.OBH 200000 Soldaten hat und einem die Serien zerstört.

Auch wenn es die Test ist,sollte es legal zugehen,damit man vernünftig Testen kann.

Das hat nichts mit Illegalität zu tun, meistens sind es unsere Accounts die so viele Soldaten haben, damit wir beim Testen zu 100% sicher sind, dass wir eine Gefechtsserie gewinnen. Wenn du als Entwickler dann teilweise verlierst und deine Testserie failed, ist das schon sehr nervig und verlangsamt die Entwicklung erheblich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sick

Die geplanten Änderungen finde ich durchweg positiv. Es wird mehr AD regeneriert, die allerdings verbraucht werden muss und nicht angespart wird, das fördert die tägliche Aktivität.

Eine 24er Aufladung für 2 Pats klingt ebenfalls fair. Mal sehen wie die Tests laufen.

Aber erstmal Daumen hoch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Monti:

Warum sollen wir dann noch testen wenn ihr das macht?

Wir wollen auch Gefechtsserien gewinnen und nicht durch sowas verlieren.

Weil wir nur ein kleiner Part des Tests sind und das bei uns hauptsächlich um Funktionalität geht. Bei der Balance haben die aktiven Spieler oft validere Aussagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...