Jump to content
Rookie.sn

Feedback zur aktuellen Testphase

Recommended Posts

vor 37 Minuten schrieb Fish:

...mit den ganzen Neuerungen, hat man, auch wenn der Spielablauf teilweise für den Spieler komfortabler wird, den "Akrivität wird belohnt-Faktor" Richtung Null befördert....ist jetzt reines Pay to Win.....

Weil wir die gratis Patronen reduziert haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

unter anderem ja.....in der Ursache aber eher, weil die Premiumwährung überall für immense Vorteile sorgt ...nicht einige Vorteile sondern erhebliche...

Hier ist ein Spieler, der sehr aktiv ist, aber nur ab und zu Pats kaufen kann/will sehr (nur noch) im Nachteil, weil eben der Ausgleich, z.B. aus sehr vielen Gefechten (also sehr aktiv) sehr viele Patronen zu bekommen schlicht und einfach nicht mehr da ist.....

M.E. stehen die Pats (mittlerweile) viel zu sehr im Vordergrund und da es eben kaum noch welche für eine entsprechende Aktivität gibt, bin ich zu o.g. Urteil gekommen....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab eben mal 500 gefechte gemacht. starten der gefechte klappt super und das dosen ballern auch, das ist aber auch so ziehmlich das einzige was gut läuft. das captcha ist aber für meine begriffe unsinnig da man damit nicht verhindert scripte zu verwenden, das wird höchstens kurzeitig unterbrochen. auch das man kampfrausch machen kann während des nachtschießens ist nicht unbedingt sinnig da man von den 15 min ja einige min braucht um jedes mal die dosen wegzuklicken. man kann zwar schneller und mehr gefechte starten aber um so mehr man macht um so öfter muß man auch ballern.

dann gab es erst nach 276 gefechten das erste mal leuchtspur und bei der ersten hälfte waren auch noch einige tassen kaffee und rechenschieber während in der 2. hälfte dann nur noch kladden und trommelmagazine kamen. ja und ganze 11 mal gab es in den 500 gefchten 5 pats. und wer sagt das man ausdauer gut macht... träumt weiter, dies ist defintgiv nicht der fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb ohno:

Der Test wurde erfolgreich abgeschlossen ? wie  geht das wenn Leute Testen  wollten aber man Ihnen nicht  Antwort auf dem Wünsch Testen zu wollen

Die "Testaccounts", die in der Regel mit Tester0xxx bezeichnet sind, wurden in der Regel mit dem Passwort test123 "gesichert" ... das steht seit ewigen Zeiten in den Tiefen des Forums. Warum sollte man jede Frage 4 oder 5 mal erneut beantworten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok keine leuchtspur während des nachtschießens im kampfrausch steht ja in der ankündigung.... macht dan den kr während des nachtschießens noch unattraktiver.

wenn ich das richtig mitbekommen habe droppen da auch trommelmagazine und kladden reduzierter weil dafür tasse kaffe und rechenschieber mit droppen die ja ohne kr nicht bei sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Hambacher:

Die "Testaccounts", die in der Regel mit Tester0xxx bezeichnet sind, wurden in der Regel mit dem Passwort test123 "gesichert" ... das steht seit ewigen Zeiten in den Tiefen des Forums. Warum sollte man jede Frage 4 oder 5 mal erneut beantworten?

Und wieder eine Antwort die einen nicht weiter bringt

bearbeitet von ohno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 4 Minuten schrieb ohno:

Und wieder eine Antwort die einen nicht weiter bringt

Du hast dann wohl einfach die Falsche(n) Frage(n) gestellt, würde ich einfach mal behaupten.


Server: https://test.schulterglatze.de
Account: z. B. Tester0070
Pw: test123

einloggen, umbennen und neues pw vergeben >>> FERTIG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

premiumwährung, immense vorteile?? wo das denn?? für den kleinen mann der eventuell hier und da man nen hunni reinstecken würde ist es trotzdem nicht interessanter geworden!

Die vorgehensweise hier ist ein albtraum, die grosse menge die eh nie patronen kauft wird vergrault in dem man die gratis patronen kürzt und so allen no cash spielern quasi die laune am spiel verdirbt.

aber nur mit ner grossen masse an spielern funktioniert ein browsergame überhaupt!

ich mein ihr könnt euch kaum beklagen, das spiel wurde mehr oder weniger von denen gemacht die hier verbesserungsvorschläge gemacht haben, ihr habt doch nur programiert.

vielleicht solltet ihr auch mal andere browsergames besuchen um euch was abzugucken.

in so gut wie jedem spiel kriegt man für 100 euro 1800 premiumwährung, sei es pilze, diamanten, coins und was nicht alles, aber in jedem spiel kostet ein gefecht nach verbrauch der gratis ausdauer 1 premiumwährung, warum beharrt ihr hier auf 4, ich finde das sollte man ändern!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...wenn Geld keine Rolle spielt, dann bist du in ca. 4 Wochen 5.OBH und hast eine TA von 4000 + ......dazu brauchst du weder eine gute Truppe, kein Event und auch kein Gefecht zu führen, sondern nur Kohle....wennn das kein immenser Vorteil ist, na gut, dann weiss ich es auch nicht....über den Rest deines Beitrages brauchen wir nicht reden....

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich würde mal interessieren, ob generell die Patronen aus dem Dropppool der Gefechte verschwunden sind/werden. 
Wenn ja, sollte an dem AD-Drop noch etwas geändert werden.  Sodass man auch im KR mit einem Plus raus geht (wie es in der letzten KR-Änderung hieß)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Kriewi:

ok keine leuchtspur während des nachtschießens im kampfrausch steht ja in der ankündigung.... macht dan den kr während des nachtschießens noch unattraktiver.

wenn ich das richtig mitbekommen habe droppen da auch trommelmagazine und kladden reduzierter weil dafür tasse kaffe und rechenschieber mit droppen die ja ohne kr nicht bei sind.

Ob KR während des Nachtschießens attraktiv ist oder nicht, muss jeder für sich selbst herausfinden. Gerade an dem Punkt, ob man überhaupt in der Zeit auf die Dosen schießen möchte. Man braucht ungefähr 1 Minütchen für die 100 Dosen, was in der Final 735.000 Credits macht und in der Speed 2.205.000.
Wenn es so passiert wie angekündigt, dass das Scrollen wegfällt und kein Neuladen der Seite mehr sein wird, schafft man in der einen Minute 30-50 Gefechte. Wenn nur 4 bis 6 davon einen Creditbonus bringen, ist man schon über den 735k (je nach AK-Stufe). In der Speed wäre die Kluft sogar noch größer. Da reichen 2 Boni bei Gefechten. Dies würde das Ballern im KR in erster Rechnung sinnlos machen. Es sei denn man strebt den Tagessieg an, dann lohnt es sich vielleicht doch. Wie gesagt, dass muss jeder für sich herausfinden.
Oder es gibt eine Anpassung der Credits pro Dose nach oben.

Viel wichtiger wäre es für mich zu wissen, ob während des KR im Nachtschießen wirklich Kaffee und Rechenschieber auftauchen oder ob es NUR Trommelmagazine und Kladden gibt. Das würde den KR für mich attraktiv machen. Leider gab es dazu noch keine bindende Aussage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Heller-Wahnsinn:

ob während des KR im Nachtschießen wirklich Kaffee und Rechenschieber auftauchen

haben wir heute noch angepasst, es werden KEINE Kaffee oder Rechenschieber Items droppen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von allen Änderungen stört mich nur eine einzige, auch deshalb, weil ich den Sinn und Zweck dieser Anpassung nicht nachvollziehen kann. Ich spreche von der Anpassung in der Verwertungsstelle.

Wenn ich es richtig verstanden habe werden Kladden und Trommeln künftig nur noch durch Einsatz von von Rechenschiebern und Kaffee produziert werden können, nicht mehr durch Einsatz von Feenstaub und GWM. 

Warum? Es wäre doch so einfach die Umwandlung von Kaffee/Rechenschiebern in Kladde/Trommel als weitere Option anzubieten. Als einzigen Grund dieser Maßnahme sehe ich das künstliche erzeugen von Unmut. Schließlich wurde die Verwertungsstelle doch dauerhaft eingeführt, damit Items, die sonst nur im Inventar liegen, genutzt werden können. Auch wenn der Umweg möglich ist, Feenstaub/GWM in Kaffe/Rechenschiebern und dann in Kladden/Trommeln umzuwandeln, lohnt sich diese Variante nicht aufgrund hoher Einsätze für Zeit und AD. Außerdem füllen sich so schon wieder meine Bestände an Kaffe/Rechenschiebern aufgrund meiner Aktivität im Spiel. Also warum sollte ich diese Items noch zusätzlich teuer produzieren?

Als aktiver Spieler sehe ich mich durch diese Änderung ein wenig verarscht, da ich keinen positiven Nutzen der Anpassung erkennen kann. Meine Bestände an Feenstaub/GWM werden jedenfalls ab Donnerstag wieder tot im Inventar liegen bleiben.

Ich hätte aber schon gerne von einem Admin gewusst, warum wird diese Änderung so zum Nachteil vieler Spieler durchgeführt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Rookie.sn:

haben wir heute noch angepasst, es werden KEINE Kaffee oder Rechenschieber Items droppen ...

Dropen denn im KR Trommeln und Kladden? Leuchtspur wurde ja bereits verneint.

 

Oder besteht der KR dann nur aus Ad und Ümun ? ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb L1ng:

Von allen Änderungen stört mich nur eine einzige, auch deshalb, weil ich den Sinn und Zweck dieser Anpassung nicht nachvollziehen kann. Ich spreche von der Anpassung in der Verwertungsstelle.

Wenn ich es richtig verstanden habe werden Kladden und Trommeln künftig nur noch durch Einsatz von von Rechenschiebern und Kaffee produziert werden können, nicht mehr durch Einsatz von Feenstaub und GWM. 

Warum? Es wäre doch so einfach die Umwandlung von Kaffee/Rechenschiebern in Kladde/Trommel als weitere Option anzubieten. Als einzigen Grund dieser Maßnahme sehe ich das künstliche erzeugen von Unmut. Schließlich wurde die Verwertungsstelle doch dauerhaft eingeführt, damit Items, die sonst nur im Inventar liegen, genutzt werden können. Auch wenn der Umweg möglich ist, Feenstaub/GWM in Kaffe/Rechenschiebern und dann in Kladden/Trommeln umzuwandeln, lohnt sich diese Variante nicht aufgrund hoher Einsätze für Zeit und AD. Außerdem füllen sich so schon wieder meine Bestände an Kaffe/Rechenschiebern aufgrund meiner Aktivität im Spiel. Also warum sollte ich diese Items noch zusätzlich teuer produzieren?

Als aktiver Spieler sehe ich mich durch diese Änderung ein wenig verarscht, da ich keinen positiven Nutzen der Anpassung erkennen kann. Meine Bestände an Feenstaub/GWM werden jedenfalls ab Donnerstag wieder tot im Inventar liegen bleiben.

Ich hätte aber schon gerne von einem Admin gewusst, warum wird diese Änderung so zum Nachteil vieler Spieler durchgeführt?

Ich persönlich find die Änderung jetzt nicht wirklich tragisch da, wie ja auch von dir erwähnt, immer noch die Option besteht diese gegen Kaffee oder Rechschieber einzutauschen. Ich denke mal es wird sicher auch so sein, das die Bestände von GWM und Feenstaub im gesamten bereits stark reduziert wurden.

Ich meine versetz dich mal in die Lage der Spieler, die diese Items nicht mehr oder nahezu nichts mehr haben, diese könnten dann gar keine Trommelmagazine/ Schießkladden mehr produzieren?! Wäre ja auch wieder nicht okay. Ich denke das mit der Änderung der Verwertungsstelle ein gesundes Zwischenmaß gefunden wurde. Find ich persönlich eigentlich fair muss ich sagen.

 

vor 5 Minuten schrieb PrivatJoker:

Dropen denn im KR Trommeln und Kladden? Leuchtspur wurde ja bereits verneint.

 

Oder besteht der KR dann nur aus Ad und Ümun ? ^^

Im Test droppen auch während des KR Trommeln und Kladden von daher ist davon auszugehen, das diese Items natürlich auch in den echten Welten droppen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Verwertungsstelle würde es z. B. Sinn machen, die Produktion von 75% Items durch 30% Items und durch 50% Items  zu ermöglichen, dafür die Produktion von 50% Items zu entfernen, da diese ja sowieso in Gefechten dropen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man könnte doch sicher auch einfach 2 Button unter das Bildchen packen oder? Das wäre doch das einfachste. So können die die noch 30er Items haben diese eintauschen und die anderen halt ihre 50er Items.

Zum Drop von Kladden/Trommel im Kampfrausch... Ich meine mal gelesen zu haben das Kampfrausch nun in jedem Event möglich sein soll, aber die Eventwährung was beim Nachtschießen für mich Kladden/Trommel und Leuchtspur sind nicht droppen sollen. Ich persönlich find es natürlich super, soll nur eine Anmerkung sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb onkelz90:

Ich meine versetz dich mal in die Lage der Spieler, die diese Items nicht mehr oder nahezu nichts mehr haben, diese könnten dann gar keine Trommelmagazine/ Schießkladden mehr produzieren?! Wäre ja auch wieder nicht okay. Ich denke das mit der Änderung der Verwertungsstelle ein gesundes Zwischenmaß gefunden wurde. Find ich persönlich eigentlich fair muss ich sagen.

Dann hättest du meinen Post genauer lesen sollen, denn so wie ich es Vorgeschlagen habe wäre es Fair!

vor 1 Stunde schrieb L1ng:

Es wäre doch so einfach die Umwandlung von Kaffee/Rechenschiebern in Kladde/Trommel als weitere Option anzubieten.

 

bearbeitet von L1ng

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dropen denn token während des Events (also ausserhalb des kr)?

Ich würde bezüglich der verwertungsstelle eine wahlfunktion der beiden varianten vorschlagen, dann kommt jeder dazu sein Müll loszuwerden

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb gustav:

Dropen denn token während des Events (also ausserhalb des kr)?

Ich würde bezüglich der verwertungsstelle eine wahlfunktion der beiden varianten vorschlagen, dann kommt jeder dazu sein Müll loszuwerden

 

Finde ich nicht schlecht, überlegen wir uns mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...