Jump to content

Recommended Posts

vor 5 Minuten schrieb onkelz90:

ich will jetzt nicht den Klug***r raushängen lassen aber wie lange dauern deine TAs bitte? Also meine dauern 5 Minuten was bei 4 Stunden dann 48 TAs + 5 in der Warteschleife bedeuten würde.

 

Wenn du es nicht willst - dann tu es nicht.

In der Final dauert eine Stufe TA 25 Minuten - du darfst neu rechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb PrivatJoker:

vielleicht solltest du erstmal auf den Server schauen bevor du deinen Mund aufmachst, Final und WBK 25 min.

Nicht ganz unrecht da ich den Adjutanten vergessen haben, also nur 21 min. und ein bisschen

 

vor 1 Minute schrieb Hambacher:

Wenn du es nicht willst - dann tu es nicht.

In der Final dauert eine Stufe TA 25 Minuten - du darfst neu rechnen.

Oh es tut mir ja außerordentlich leid aber da dies hier ein Thread zur Testphase ist und dieser meines Wissens nach auch auf den Testserver stattfindet, geh ich irgendwie verständlicher Weise auch von den dortigen Zeiten aus. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...was ja auch viel bringt, da man ja nicht für den Testserver testet sondern für die "Nicht-Test-Versionen"...auch wenn das Testen auf dem Testserver stattfindet....:denk:

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Fish:

...was ja auch viel bringt, da man ja nicht für den Testserver testet sondern für die "Nicht-Test-Versionen"...auch wenn das Testen auf dem Testserver stattfindet....:denk:

Du magst ja Recht haben, ich hab da nicht weiter genug gedacht, ich selbst bin nur auf den Speedwelten und da dort die Zeiten identisch sind machte ich da keinen Unterschied, das auf den wbk und final Servern die Zeiten anders sind, daran hab ich jetzt sporadisch nicht gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön wie Ihr Euch Honig um den Mund schmiert, das Problem bleibt dennoch bei deiner Idee, keine Pats mehr für die Nicht-Cash-Gamer heißt keine Ausbildungen verkürzen. Somit wird sich das Kräfteverhältnis zu Ungunsten der Masse der Spieler verschieben...

> es werden nur noch wenige TAs geschafft oder mit viel Credits gestartet

> AK Ausbildung für die kleineren Spieler kann man vergessen

> Cash-Gamer werden stärker, alle anderen können nicht Schritt halten

> Spieler hören genervt auf, die guten Spieler rotten sich als Grüppchen zusammen und haben irgendwann keine richtige Konkurrenz mehr

etc. etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb PrivatJoker:

Schön wie Ihr Euch Honig um den Mund schmiert, das Problem bleibt dennoch bei deiner Idee, keine Pats mehr für die Nicht-Cash-Gamer heißt keine Ausbildungen verkürzen. Somit wird sich das Kräfteverhältnis zu Ungunsten der Masse der Spieler verschieben...

> es werden nur noch wenige TAs geschafft oder mit viel Credits gestartet

> AK Ausbildung für die kleineren Spieler kann man vergessen

> Cash-Gamer werden stärker, alle anderen können nicht Schritt halten

> Spieler hören genervt auf, die guten Spieler rotten sich als Grüppchen zusammen und haben irgendwann keine richtige Konkurrenz mehr

etc. etc.

Ich sags ja, ein derartiges System wäre mit der Zeit das sichere aus für die Masse an Spieler.

Du hast die wichtigsten Punkte ja schon genannt, so ein System wäre einfach was für den Arsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb PrivatJoker:

Schön wie Ihr Euch Honig um den Mund schmiert, das Problem bleibt dennoch bei deiner Idee, keine Pats mehr für die Nicht-Cash-Gamer heißt keine Ausbildungen verkürzen. Somit wird sich das Kräfteverhältnis zu Ungunsten der Masse der Spieler verschieben...

> es werden nur noch wenige TAs geschafft oder mit viel Credits gestartet

> AK Ausbildung für die kleineren Spieler kann man vergessen

> Cash-Gamer werden stärker, alle anderen können nicht Schritt halten

> Spieler hören genervt auf, die guten Spieler rotten sich als Grüppchen zusammen und haben irgendwann keine richtige Konkurrenz mehr

etc. etc.

....damit es mit dem "Honig um den Mund schmieren" nicht weitergeht:

....die Idee hatte hosentraeger ( https://board.unikatmedia.de/schulterglatze/index.php?/topic/10376-feedback-zur-aktuellen-testphase/&do=findComment&comment=171091) und wurde im Folgenden lediglich diskutiert.....insofern...wer im Glashaus sitzt...

...dem Inhalt deiner Aufzählung stimme ich zu und halte die Idee von hosentraeger für mehr als abwägig und tödlich für das Spiel....

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also diese pat geschichte sollte sich unikat nochmal überlegen. klar muss das spiel geld abwerfen und gewinn machen. aber wenn ihr ein produkt anbietet wo das verhältnis von kosten bzw einsatz und dem ertrag für den käufer nicht stimmt; warum sollte dann der potentielle käufer überhaupt geld ausgeben?

ich kaufe mir ja auch keinen fiat panda für den preis eines ferraris!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von mir aus kann der Patronen-Dropp so bleiben, wie er aktuell ist. (300 Gefechte = 100 Patronen. in etwa). Das wären bei normalen 600 Gefechten 200 Patronen...pro Woche. Wer mehr Premium haben will, muss halt kaufen. Aber der AD-Dropp muss drastisch erhöht werden, dass die Spieler für Events AD ansparen können.
Gerade jetzt zum NS, was bringen da einem 800 Gefechte? 8% Droppchance auf 75% Item im KA...Glückwunsch 64 Trommeln mehr :default_images_smilies_good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sickman: sag doch das du das spiel zu machen willst!!! was wir an geld für dein spiel ausgeben sollen ist doch nicht mehr normal. was ihr an unsinn verbreitet sorry damit vergraulst du echt auch noch die , die dafür geld ausgeben!!! für token zu bekommen um jede woche kr zu machen muss ich geld ausgeben. jetzt habt ihr aber den kr bzw die droprate so gedreht das ich mit einem minus rausgegeh. warum soll ich dann geld ausgeben um genug tolen für den kr zu machen wenn ich auch geld ausgeben muss einen kr zu machen?!!!! was soll der shit? willst du uns verarschen??? dann sei frei raus sag es ist vorbei aber nicht so auf eine hinterligste art und weise..... wenn die die kein geld einsetzen noch 10 12 mal kr gemacht haben haben die weder pats noch ad. also vergeht ihnen die lust etwas zu machen!!! und damit verliert ihr doch spieler!!! wie sollen die spieler noch einen kr machen wenn soweso keine ad da ist? was bringt mir der kr wenn ich immer ein minus habe? wofür soll ich sparen? wozu führt das @sickman? keiner kann mehr wirklich aktiv das spiel spielen weil ihm schlicht und ergreifend die ad und die patronen fehlen!!! es sei denn er investiert ein haufen echtgeld und ich meinen ein HAUFEN!!!

bearbeitet von johka86
unverständnis emotionen etc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mal zusammenfassend:

1. Pats-Rate ist zwar nicht die beste aber noch akzeptabel, da man ja auch was verkaufen möchte

2. AD-Rate unter aller sau, so macht es Null Sinn überhaupt aktiv zu sein, da man eigentlich nur mit der regenerierten Ausdauer Gefechte führen kann, wenn überhaupt, da man in der Verwertungsstelle ja auch AD braucht

3. Spielspaß kaum noch vorhanden, da weder Aktivität irgendwas bringt noch ein kauf von Patronen wirklich einen Zweck erfüllt (100 € 450 Gefechte, oder z. B. 72 AK Stufen ca. 12.348 Credits mehr Bonus)

 

Mögliche Verbesserungen:
 

- AD-Drop wieder erhöhen so das man überhaupt irgendetwas machen kann, was auch einen Wert hat

- gegebenenfalls die Verwertungsstelle überdenken (Üb-Mun statt AD als Einsatz ?)

- Üb-Kisten überdenken die Verteilung hier scheint überhaupt nicht mehr zu passen, fast nur noch Üb-Mun und ab und an mal Credits (Traubenzucker ? hat den schon mal einer gesehen ? )

... kann noch weiter ausgeführt werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb alone2k:

... kann noch weiter ausgeführt werden

- Ümun aus der Drop-Rate entfernen, da es genügend in den Ü-Kisten 3 gibt oder

- Ümun aus den Ü-Kisten 3 entfernen

- beim Antreten 48 statt 24 Ausdauer

- alle 500 oder 1000 Siege bei den Gefechten als Belohnung einen Traubenzucker

- ein Minievent oder eine Tagesaufgabe wo man Traubenzucker oder Ausdauer gewinnen kann

- Credits beim Antreten unbedingt mal überdenken! Bsp. Final 12.000

vor 19 Minuten schrieb alone2k:

- gegebenenfalls die Verwertungsstelle überdenken (Üb-Mun statt AD als Einsatz ?)

unterstütze ich voll!

bearbeitet von PrivatJoker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht die heimlichen Kürzungen bitte wieder Rückgängig. 

Ihr verprellt die Spieler mit sowas  und meint dann würden sie mehr Patronen kaufen? 

Ihr habt schon so viele Langfristig angelegte Strategien kaputt gemacht. Hier zu investieren heißt die Katze im Sack zu kaufen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es, wenn im Kampfrausch die Gefechte ohne Ausdauer zu starten sind und dafür keine Ausdauer-Items droppen? Dann wären wir beim allseits gewünschten +-0 AD und neue Spieler müssen für einen KR nicht wochenlang die Ausdauer ansparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wäre ich dafür :)

 

Das problem ist wie auch schon viele spieler erwähnen es gibt zu viel übungsmuni im spiel und keiner weiß wohin damit ..... sollte sich mal überlegen ob die verwertungsstelle nicht liebe rmit muni gehen sollte da eh schon kaum pats und ausdauer gibt wird auch fast keiner mehr ausdauer dafür investieren wollen lohnt sich einfach null !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Anmerkungen zu diesem Vorschlag - den ich sehr befürworte

Es müsste keine Diskussion darüber geben, ob man mit plus 10 oder mit minus 20 Prozent Ausdauer aus einem Kampfrausch geht.

Es muss dann natürlich eine MODERATE Anpassung bei der Droppselei geben. Ich persönlich könnte dann - also wenn ich keine Ausdauer in Gefechte investieren muss aber auch keine Ausdaueritems erhalte - auch mit einer Gesamtdroprate von 50 Prozent bei Kameradenabend mit Veteran im Kampfrausch leben, wenn die Verteilung der übrigen items einigermassen ausgeglichen wird. Weniger Übungsmunition darf ruhig eingestellt werden (wobei es hierzu bei 5 Diskussionsteilnehmern sehr wahrscheinlich 6 Meinungen geben wird ;) ... ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde ich eine gute idee. die drop für ad items fällt weg beim kr. sodass wirklich jeder plus minus 0 rausgeht was ad angeht. kein nachteil was ad an geht für niemanden!!!

der drop sollte wie hambacher sagt angepasst werden also dahin das keine ad items droppen. allerdings habe ich einen einwand. wo ist der vorteil für die die aktiver sind oder pats investieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.....ich bin auch für diese Idee....

aber warum ist diese Idee so gut? M.E. wird hier dann mal ein Bereich aus dem Pats und AD lastigen Spiels neutralisiert....heisst: ---es geht einfach mal nicht nur um Pats und AD...

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

wo ist der vorteil für die die aktiver sind oder pats investieren? 

Der Vorteil wäre, dass sie ihre Pats nun für andere Sachen nutzen können.

bearbeitet von Nicole_S
Zitat vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

zunächst einmal möchte ich klarstellen, dass wir nicht die Absicht haben durch stumpfes Entfernen von kostenlosen Patronen die Leute dazu zu animieren, mehr Patronen zu kaufen. Das Problem was sich im Laufe der Zeit aber bei SG eingeschlichen hat war, dass es diese gratis Patronen einfach ohne größeren Aufwand gab, ja sogar damit gerechnet wurde (siehe KR). Das hat schlussendlich dazu geführt, dass man "genug" Patronen sammeln konnte und es keine Notwendigkeit mehr gibt, sich welche zu kaufen. Gratis Patronen sollten unserer Auffassung nach ein kleiner Bonus sein und keine feste Einnahmequelle für den Spieler. Das ist natürlich unser Fehler, da wir dies erst ermöglichen. Jeder gute Spieler verhält sich in diesem Fall einfach rational und nimmt mit, was er bekommen kann.

Wir werden also in Zukunft wieder an bestimmten Stellen gratis Patronen vergeben, aber eben nicht "einfach so". Man muss dann schon etwas dafür tun, nämlich aktiv spielen. Wenn man weniger Zeit hat, kann man dass dann natürlich auch durch den käuflichen Erwerb von Patronen kompensieren.

Zu eurem Vorschlag mit dem KR - finde ich grundsätzlich gut, wir denken mal drauf rum. Für uns ist an dieser Stelle entscheidend, was der Spieler im KR bekommt und wie aufwändig es ist, neue Token zu sammeln für den nächsten KR. Aktuell ist es so, dass die Kosten für den KR für alle gleich sind. Spieler die schon sehr weit im Spiel sind, haben mehr AD zur Verfügung und können sich so mehr Gefechte "leisten", als niedrigere Spieler. Sie haben dahingehend also einen Vorteil, der so gesehen noch nicht ausgeglichen wurde was die Kosten der Token betrifft.

Unsere Grundidee ist, dass jemand der Patronen einsetzt auch jede Woche seinen KR machen soll. Jemand der ohne Einsatz von Patronen spielt, sollte das eben nicht so schnell schaffen. Die Balance dahingehend zu finden ist nicht einfach, aber wir wollen uns daran versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

guten morgen,

also das hier der kr ohne ad laufen soll und ihr drüber nachdenkt finde ich gut. auch das man durch kleines invest jede woche den kr machen kann.

aber ich habe ein bedenken. irgendwo hier in der diskussion stand, das jemand über 1000 fights in 15 min gemacht hat. 15 min haben 900 sek. wie kann jemand dann schon wieder mehr als 1 gefecht pro sekunde machen ad nachladen seiten wechseln nicht die eigenen kameraden anklicken etc.? eine begrenzung bzw wie bereits schon mal vorgeschlagen alle können die gleiche anzahl an fights machen fände ich dahingehend dann vll doch besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×