Jump to content
Chrischan

Feedback zu den kommenden Balanceänderungen

Recommended Posts

Danke nochmal für den Feedbachbereich.

Folgende Fragen habe ich:

Wird ein KR immer noch 75 Token kosten?

Find ich dann schon viel, weil man sehr viel investieren muss um eine KR zu machen.

AD wird weniger droppen?

Wenn noch weniger an AD droppt und das waren ja hauptsählich 8er AD, dann müssen wir ja noch mehr pats investieren?!

Alles im Allem haben wir weniger AD und weniger Pats und müssen massiv investieren. Da solltet ihr schon schauen, das das Verhältnis nicht ausufert sonst verliert ihr noch mehr Spieler.

Wann werden die neuen DG eingeführt?

Erfolgt durch neue DG auch eine Zeite- Kostennreduzierung der Ausbildungen?

Wann erfolgt die Änderung der Ausbildungszeiten?

 

Wären jetzt erstmal die wichtigstens Fragen die mir spontan einfallen. Danke für eure Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, je höher man aktuell ist umso mehr Kohle hat man....aber die Items für Ausbildung(Spezi) werden immer weniger und das wollt ihr noch mehr beschneiden?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sicherlich muss man erst einmal abwarten, wie sich die angekündigten Balance Änderungen auswirken werden.

Grundsätzlich kann ich auch die angesprochenen wirtschaftlichen Aspekte verstehen, allerdings gebe ich folgende Punkte zu bedenken:

Meines Erachtens werden hier die Stellschrauben (mal wieder) sehr drastisch verstellt.

Eine Reduzierung der KR Zeit auf 30 Minuten halte ich in Kombination mit der geringeren Dropchance für WuM und FSt und der Reduzierung der Patronenbeute für einen zu drastischen Eingriff in die Balance. Da ändert auch die Möglichkeit dies alle 7 Tage zu starten nichts dran.

Insbesondere, wenn es bei den dazu benötigten 75 Token bleibt. Wenn ich diese nicht habe kann ich auch nichts starten....

Bei der teilweise absolut miesen Serverperformance werden Klickkünstler sicher auch noch in der halben Stunde etliche Gefechte starten können, für "normale" Spieler sehe ich dies dann nicht mehr als gegeben. Warum reduziert man diese Zeit nicht erst einmal auf 1 Stunde ?

Danach kann man ja, wenn die angesprochenen Betreiberprobleme wirtschaftlicher Art, immer noch gegeben sind, eine weitere Reduzierung auf 45 Minuten einführen und erst dann evtl. auf 30 Minuten verkürzen...

Neue Dienstgrade sind sicherlich auch eine feine Sache, nur sollte hier beachtet werden, dass es absolut nervig ist, Bedingungen erfüllen zu mussen, die absolut jenseits jeder Vorstellung liegen. Hier wird auch die Reduzierung der "Abkürzungsmöglichkeit " mit Patronen nachhaltig eingreifen.

Es ist absolut langweilig, wenn eine AK Stufe mehrere hundert Stunden läuft und die Ausbildungsschlange blockiert und ich nicht mehr wie gewohnt, dies mit Patronen verkürzen kann!!

M.E. kommen diese Änderungen und Eingriffe deutlich zu spät und Ich bitte die Betreiber, insbesondere für die alte Oma Final, diese Aspekte in die Überlegungen einzubeziehen....

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bischen neuer Wind ist gut da ich finde das dass Spiel etwas eingeschlafen ist.

Eure Erneuerungen beim Kampfrausch  machen mir etwas Bauchschmerzen. Klar wird es für euch unwirtschaftlich ABER wenn ihr die Dropchance runterschraubt bei Patronen und AD, gleichzeitig doch den Kampfrausch aller 7 Tage ermöglicht (zu 75 Token !?) und dazu noch anmerkt das wir nicht mit mehr rausgehen dürften als vorher investiert dann klingt das für mich als Spieler auch komplett unwirtschaftlich... Und den KR sofort auf 30 min zu verkürzen find ich auch etwas drastisch. Mit weniger Drop brauch ich ja auch bischen Zeit um die benötigten Token zu erkämpfen... vielleicht kann man da am Verhältnis etwas machen!? z.B. aller 10Tage für 1Std.

 

Ansonsten mal abwarten was der Rest im Alltag wirklich so mit sich bringt.

 

bearbeitet von Basti22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Fish:

Es ist absolut langweilig, wenn eine AK Stufe mehrere hundert Stunden läuft und die Ausbildungsschlange blockiert und ich nicht mehr wie gewohnt, dies mit Patronen verkürzen kann!!

Das sehen wir genauso, deswegen werden wir uns auch da wieder was überlegen, um dieses Problem zu lösen.

Ggf. kann man hier dann mit Lehrgängen in Kombination mit den neuen DG ansetzen, um die Zeit der Ausbildung dann einfach hart zu cappen.... nur so ein Gedanke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Sinn von dem KR war ja eigentlich das es sich gelohnt hat den zu machen und man davon gut profitiert hat. Wenn man jetzt mehr dafür investieren muss als es sich lohnen soll, dann macht er ja überhaupt keinen Sinn mehr und kann ja gleich abgeschafft werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb OSGAngel:

Also der Sinn von dem KR war ja eigentlich das es sich gelohnt hat den zu machen und man davon gut profitiert hat. Wenn man jetzt mehr dafür investieren muss als es sich lohnen soll, dann macht er ja überhaupt keinen Sinn mehr und kann ja gleich abgeschafft werden. 

Kommt drauf an wie du "lohnen" definierst. Es war definitiv nie beabsichtigt, dass man mit mehr Pats und AD aus dem KR raus geht, als man reinsteckt. Du bekommst doch massig Credits und nach dem Patch auch die 50% Items.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...lohnen heisst für mich, dass ich soviel erwitschafte, dass ich überhaupt nur ansatzweise die enormen Kosten z.B. für Spez bewältigen kann...

Da das Spiel schon so weit fortgeschritten ist, bringen mich da die 50% Items nicht unbedingt weiter....und massig Credits ist auch immer eine Frage der eigenen Ausbildungs- bzw. SpezStufe....

Könnte mit den angekündigten Änderungen dann absolut nicht mehr gegeben sein.....

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

erstmal cool das Ihr die Dauer der Ausbildungen kürzen wollt.

Vielleicht könnt Ihr auch mal an neuen Itims arbeiten oder auf dem Schwarzmarkt was neues zu schaffen.

Es wäre auch mal wieder interesannt bei Gefechten auch die wenn ich Itims einsetzte wieder mal ne Chance zu haben und nicht von den höheren Dienstgraden (sprich 4 oder 5 Stufen höher als der eigene) plattgemacht zu werden. Es gab früher nur die Möglichkeit  zwei Diensgradenstufen +++/- - - anzugreifen. War besser als es momentan ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon wieder neue Dienstgrade? Da denkt man, irgendwann ist man mit ach und krach 5.OBH und dann kommen wieder neue dazu. Ca. 5-10 nur. Das wäre für mich jetzt ein Grund, das Spiel komplett zu verlassen. Irgendwann muss damit auch mal Schluss sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An sich finde ich den verkürzten (dafür wöchentlichen) KR besser, denn 2h können echt anstrengend werden. Wenn die Wartezeit halbiert wird, sollten aber auch die Tokenkosten halbiert werden.
Was den AD- / Patronendropp angeht, kann ich es aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehen, dennoch braucht es hier sehr viel Feingefühl, dass man immer noch ausreichend AD in den Gefechten erbeutet, dass es kein zu starkes Minus-Event wird. Schließlich MUSS man die KR nutzen, dass man die extrem hohen TA-Kosten stemmen kann. Zusätzlich will man auch noch die anderen "normalen" Events mitspielen, ohne dass man hunderte Euro investiert.

Kommende-DG: bedenkt bitte, dass recht viele Spieler sehr lang gebraucht haben, um überhaupt auf den 5.Oberbefehlshaber zu kommen, um er dann ihre TA mit 60% Kostenreduzierung zu machen. Sollte für euch heißen, dass die neuen DG auch realistische Voraussetzungen haben sollten und man keine 2 Jahre wieder am DG hängt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uups...ds Bidge...sorry OGCrowbar... habe ich bei den anderen eklatanten geplanten Änderungen überlesen...Asche auf mein Haupt...

...ich befürchte, wie auch immer diese Änderungen sich auswirken werden, dass wieder viele Spieler ihren Account aufgeben werden, für die Final leider mehr als fatal....

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin da auch zwiegespalten was die Neuerungen sind.

Zum Punkt neue Dienstgrade pflichte ich Fish und Bidge zu das sie eher abschrecken als anreizen zumindest für diejenigen die sich nach langer Zeit zum 5.OBH hochgequält haben,

für die war es mit Masse nur möglich über den Kampfrausch der ausreichend Patronen abgeworfen hat um die Ausbildung zu skillen. Problem ist nur das viele 5.OBH trotzdem Kanonenfutter sind und bleiben. Kann mir nicht vorstellen das diese User weitermachen wollen. Die Großen die schon viel weiter geskillt haben erfüllen wahrscheinlich die meisten DG Vorausetzungen und sind innerhalb kürzester Zeit wieder beim möglichen Enddienstgrad.

Wenn ihr es richtig machen wollt mit den dropenden Items dann setzt dafür die 75% ein. GWM und Feenstaub könnt ihr entfernen die machen gar keinen Sinn mehr.

Bringt bitte zeitgerecht einen Übersicht mit den notwendigen Vorraussetzungen für die neuen DG,bzw diese erst dann wenn ihr soweit seit mit euem Plan die Deckelungen der Ausbildungen einzuführen.

@ Sickman gib bitte mal einen Sachstand in wie weit SG noch für euch rentabel ist, das war ja mal mit Abstand euer größtes Zugpferd was den Umsatz betrifft,Dank Final und Speed.

Wann kann man mit eurer Umsetzung rechnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin der Meinung, dass es nicht unbedingt neue Dienstgrade sein müssen, sondern ein paar neue Lehrgänge reichen. Man kann die Aubildungszeiten kürzen und zusätzlich mehrere Lehrgänge als Erneuerung nehmen.zbsp. JoinFireSupport, Meister der Methodik, Adjudant und Marsch mit Gesang in verschiedenen Leveln

 
 
bearbeitet von fjeden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich find beides gut, allerdings tatsächlich müssen es erfüllbare Voraussetzungen sein und nicht wieder 2 jahre benötigen!

Allerdings fände ich es gut wenn es dazu noch weitere Infos geben würde, wie es konkret alles aussieht. die infos in der ankündigung sind doch recht dünn ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb sickman:

Kommt drauf an wie du "lohnen" definierst. Es war definitiv nie beabsichtigt, dass man mit mehr Pats und AD aus dem KR raus geht, als man reinsteckt. Du bekommst doch massig Credits und nach dem Patch auch die 50% Items. 

Wenn die Kombi KR/KA nicht zumindest "Ausdauer-Neutral" ist, dann ist das Ganze auch irgendwie witzlos. Hinzu kommt dann noch das in der nicht KR/KA Phase die Ausdauer/Patronen Drops wohl auch beschnitten werden. Die 50% Item sind für Leute mit TA 3500 + auch relativ wertlos und werden sich wie die 30% Item auch schnell in den Inventaren stapeln.

Unterm Strich bleibt: Weniger 75% Item dafür mehr 50% Item. Ca. 40 % weniger Kredits. (Wenn neue Dienstgrade dann kommen und der Bonus auf Dienstgrad dann statt 60%, 80% betragen würde, dann wären die 50 % Ersparnis durch die Änderungen längst egalisiert)

Ein vernünftiges Konzept für die Dienste fehlt seit Jahren, alles außer dem Kasernenhof-Dienst ist dort relativ sinnlos.

Das ganze sieht für mich nicht nach großen Visionen aus, sondern eher nach dem Versuch aus einem fast toten Spiel noch das letzte herauszuholen. 

Ach ja, wenn die Änderungen wie angekündigt kommen, bitte die Token komplett rausnehmen, und die Events dann nur noch über CD steuern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Ergänzung noch: Wenn der neue KR kommt, werden bei jedem die KR Cooldowns resettet. Man kann also nach der Wartung gleich KR starten, wenn man die Token hat.

@oimel: natürlich geht's hier darum noch etwas aus dem Spiel heraus zu holen - aber eben immer im Austausch gegen Inhalte, die dazu führen, dass jemand dieses Spiel gern spielt. Wem es nicht (mehr) zusagt, der spielt es nicht mehr. Wir werden aber hier eh nie 100% alle zufrieden stellen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast DonVitoSanchezz

Könntet ihr die Änderungen nicht erst zwei-drei Wochen von den Testern testen lassen?

Probleme bei so großen Änderungen gab es in der Vergangenheit genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb DonVitoSanchezz:

Könntet ihr die Änderungen nicht erst zwei-drei Wochen von den Testern testen lassen?

Probleme bei so großen Änderungen gab es in der Vergangenheit genug.

Wäre eine gute Idee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb sickman:

Kommt drauf an wie du "lohnen" definierst. Es war definitiv nie beabsichtigt, dass man mit mehr Pats und AD aus dem KR raus geht, als man reinsteckt. Du bekommst doch massig Credits und nach dem Patch auch die 50% Items.

es kommt eher darauf an von welcher seite man "lohnen"  definiert. ;)

wenn man nicht die absicht hat das die spieler mehr bekommen als sie ausgeben kann man auch nicht erwarten das sie mehr ausgeben als sie bekommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

 

sorry aber das mit den neuen Dienstgraden ist für mich dann definitiv ein Grund SG an den Nagel zu hängen. Wie lang soll man denn den anderen die schon beim 5.OBH sind hinterher hecheln? Damit wird das Spiel für mich persönlich völlig uninteressant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde das die kleinen mehr gepuscht werden sollen und die großen gebremst. Damit die kleinen auch irgendwann mal oben mit mischen können. Wenn man es weiß dass man niemals eine Chance hat gegen die großen, ist es irgendwie witzlos. Und die da oben langweilen sich bestimmt auch weil es nur wenige gibt die es ihnen schwer machen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×