Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
derCP

Gefechtssystem

Recommended Posts

Im aktuellen Gefechtssystem kann jeder Spieler angegriffen werden.

Ein Beispiel: ein 5.OBH kann einen "2 Tage alten" Gefreiten angreifen.

Wer dieses Gefecht nur gewinnen kann ist klar, logisch und verständlich. Jedoch verdirbt eben genau das vielen neuen Spielern den Spielspaß und diese verlassen daher SG wieder.

Es war eine gute Umstellung, die Gefechte nicht mehr nur nach Punkten zu ermöglichen. ABER es wäre gerade für neue oder "kleine" DG deutlich besser und auch spielspaßerhaltender, wenn man "nur noch" bspw. 10 DG rauf oder runter angreifen kann.

Also das Gefechtssystem DG-gebunden ist. So entfällt der oft bemängelte Downfight in unerreichbare Zonen, die Neuen und Kleinen können den Spielspaß länger genießen, die völlig overpowerten Angriffe von den höchtsen DG gegen weit unterlegene wird beendet. Noch dazu gibt es so einen höheren Anreiz sich weiter zu bilden/auszurüsten um sich gegen gleichwertige Gegner beweisen zu können. Deutlich unterlegene zu attakieren zeugt nämlich nicht sonderlich von Größe oder gar kameradschaft.

 

Auf gehts, Feedback bitte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...wie immer hat jede Sache zwei Seiten, die hier geschilderten Vorteile bieten auch genügend Nachteile, was ja bereits durch die mehrfach geänderten Systeme bewiesen wurde.

Insbesondere in der Final bin ich gegen jede weitere Änderung des Gefechtssystems, weil m.E. mehr Spieler aufhören würden, als durch die vorgeschlagene Änderung dazu kommen ....

Ethische Gesichtspunkte wie Kameradschaft und Größe als Begründung für so eine Änderung anzuführen halte ich in einem Spiel sowieso für  unangebracht....

 

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Wer greift denn im regulären Spielbetrieb (außerhalb von Events / Minievents) überhaupt noch Gegner über 10DG's unter sich an?

Die meisten sind doch mittlerweile so clever, lassen die Gefechtsliste nach DG sortieren und greifen nur die Gegner an, wo man eine höhere Chance auf Bonus hat.

Dh. die paar Leute, die sich dann doch mal an den kleinen DGs 'vergreifen' machen nicht die Masse aus. Da in den oberen DGs (ab 10* General) die Aktivität sowieso viel höher ist, ist dort ein feindlicher Angriff sogar viel wahrscheinlicher, als wenn man als kleine Schulterglatze neu dazu kommt. Soll heißen, man kann seine Serie als Glatze teilweise bestimmt länger aufrecht erhalten, als zB. ein 3. Nato General.

Meine Meinung dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin auch absolut dagegen schon wieder etwas am Gefechtssystem zu ändern. So wie es jetzt ist wurde es vom Großteil angenommen und so soll es auch bitte bleiben.

Wie schon gesagt wurde: Die hohen DG gehen überhaupt nicht soweit runter um die Kleinen anzugreifen, lohnt sich auch nicht! Und mittlerweile kann man sich, im Vergleich zum alten System, im Handumdrehen zum General Skillen -> ME's, KA, 75% Items, Gezimockel usw.

Von daher brauchst du dich nicht sooo lange darüber ärgern das du als "Kleiner" von den Großen geärgert wirst.

 

bearbeitet von Basti22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer sich an kleinen DG' s vergreift? Werde selbst täglich mehrfach von DG' s 10Sterne+ angegriffen. Das ist ausschließlich Punktefarming. Bin nur OSF und selbst mit allen machbaren LG und Items bin ich chancenlos. Diese Phantasie-DG sind eine gute Erweiterung gewesen für den Aufrechterhalt des Spielspaß. Nur für Spieler, die diese Ränge nicht nutzen wollen ist dieses Gefechtssystem ein Fiasko.

Ja, es ist möglich sehr schnell sehr hoch zu kommen. Es gibt aber genug Spieler, die das gar nicht wollen. Damit sind eben diese Spieler reines Freiwild. Auch nach mehreren Jahren auf verschiedenen SG-Servern ist diese Umstellung echt die Schlechteste aller gewesen. Bei den Truppen-Manövern kann man ja auch "nur" in einem gewissen Umfeld agieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich diesen hohen dg nicht machen oder dahin kommen will muss ich auch damit leben, dass ich gegen diese im gefecht kein land sehe.

ich sehe es genauso wie basti fish und cpt. es lohnt sich als großer überhaupt nicht so kleine dg anzugreifen, da hier die wahrscheinlichkeit für den bonus verschwindent gering ist.

daher lehne ich eine änderung des gefechtssystem ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn doch, die meisten dieses Verhalten gar nicht an den Tag legen, dann hätte ich dieses Thema gar nicht gestartet.

Weiterhin würde dieser "Beschränkung" nicht sonderlich viel entgegenstehen, wenn es doch nur wenige bis fast niemand macht. ;-)

Hab auf anderen Servern einige engagierte Truppenmember verloren wegen dieser Grenzenlosigkeit. Die neuen, die kommen, können so evl. länger gehalten werden und werden nicht zu schnell "verschreckt".

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb derCP:

Nur für Spieler, die diese Ränge nicht nutzen wollen ist dieses Gefechtssystem ein Fiasko.

Wenn du dich schon von Haus aus nicht weiter befördern willst kann dir leider keiner helfen! Auch wenn man das System ändert mit +/- 10 greifbare DG werden bei dir trotzdem immer wieder Generäle aufschlagen und plätten. Auch die Manschafter werden bald an dich ran kommen bzw. vorbei ziehen und ebenfalls platt machen. 

So ist nun mal die Spielmechanik das man Gefechte führt, ausbildet und sich auch befördert (!!!) um irgendwann den Enddienstgrad zu erreichen. Wenn du das Grundprinzip schon ablehnst braucht du auch nach keiner Erneuerung schreien, Sorry.

bearbeitet von Basti22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zum 5-,6- oder 7-*er ist es je nach deren Ausbildungsstand auch kein Thema. Diese schaff ich auch. Es ist tatsächlich nur die Maßlosigkeit von immer den selben, die dadurch eingeschränkt wird. Diese scheinen nicht nach DG zu sortieren, sondern nur nach Punkten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DU hast es selbst in der Hand - also schrei doch bitte nicht nach Hilfe beim Betreiber --- ist das wirklich so schwer zu verstehen????

Außerdem: Man kann die Gefechtsliste auch nach Dienstgraden sortieren und dann nur die jeweils mit den meisten Punkten - also diejenigen, die wahrscheinlich aktiver sind und neben Punkten auch credits abgeben im Falle des eigenen Sieges - angreifen.
Wer das System als solches ablehnt, der hat eben das Nachsehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 OBH, Final

Und ich kann dir versichern das ich mich ,im normal Fall,immer in meinem 25% Bonus Radius bewege!

Vielleicht ist die Speed2 Personell so dünn besetzt das sich einige nach unten verirren müssen damit deren Ausdauer nicht aufläuft, keine Ahnung....? Aber das Proplem kannst du selbst lösen in dem du dich Beförderst.

Was anders hätte dir Team Rot früher oder später auch gesagt ;)

 

bearbeitet von Basti22

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...ich bin mittlerweile 5. NATO und finde es auch megablöd, das ich gegen die OBH´s täglich auf die Nase bekomme....

......das ging mir übrigens auch so, als ich General oder 10 Sterne General war....zu der Zeit hatten wir im Übrigen auch ein anderes Gefechtssystem, wo man nebenbei bemerkt allerdings auch richtig Kohle verloren hat und auch da habe ich auf die Nase bekommen, so wie wahrscheinlich 95 % aller anderen Spieler auch, kein System wird das bei dieser grundlegenden Spielmechanik ändern......

...gehört dazu, also Augen zu und durch, oder aber aufhören....

bearbeitet von Fish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sich befördern kann, dies aber aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen nicht macht in einem Spiel, das darauf ausgelegt ist sich zu befördern... tja was soll man dazu sagen.

Der Downfight ist ebenfalls nicht mehr vorhanden. Aber es gibt immer noch Spieler die das bisher noch nicht verstanden haben. Hat ein Spieler viele Punkte, steht er logischerweise bei der richtigen Sortierung der Gefechtsliste weit oben. Sortiert man nach DG könnte der gleiche Spieler sehr viel weiter unten stehen. Andersrum ist dies aber auch möglich.

Ich hatte die Öffnung der Gefechtsliste damals vorgeschlagen weil sich das Highscore spielen damals nicht gelohnt hatte. Es war langweilig. Man war zwar oben, hatte aber im schlimmsten Fall nur eine handvoll Gegner. Daher waren Top-Platzierungen für viele Spieler unattraktiv.

In der Regel greifen die die hohen Dienstgrade auch nur 25%er an. Ausser es ist, wie bereits erwähnt wurde, ein (Mini)-Event am laufen das auf Gefechte ausgelegt ist. Dann greift ein 5. OBH z.B. auch 15%er an, also alles zwischen 1. Militärattache und Generalleutnant. Das ein 5. OBH aber 5%er angreift, glaube ich nicht. Wenn das doch so ist, ist dieser Spieler einfach nur feige und gehört von allen Seiten im Spiel gejagt :gat:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb VollStreckeR:

In der Regel greifen die die hohen Dienstgrade auch nur 25%er an. Ausser es ist, wie bereits erwähnt wurde, ein (Mini)-Event am laufen das auf Gefechte ausgelegt ist. Dann greift ein 5. OBH z.B. auch 15%er an, also alles zwischen 1. Militärattache und Generalleutnant. Das ein 5. OBH aber 5%er angreift, glaube ich nicht. Wenn das doch so ist, ist dieser Spieler einfach nur feige und gehört von allen Seiten im Spiel gejagt :gat:

Nunja, das Problem ist aber auch das auf manchen Spielwelten einfach zu wenig Accounts vorhanden sind mit vernünftigen Werten / Dienstgraden. Sind nunmal zu wenig Spieler und bei einem Event wie dem Nachtschießen müssen dann eben auch paar Schulterglatzen gegen nen OBH ran:hunter:das kommt aber selten vor :bier:

Evtl. wäre es ja Sinnvoll Systemaccounts seitens der roten zu erstellen, damit die kleinen Dienstgrade nicht so oft vermöbelt werden und gleichzeitig hätten die etwas besseren Accounts genug angreifbare Gegner mit denen man sich messen kann :default_images_smilies_good:man darf ja mal träumen tumbleweed

 

Ich glaube so ein Vorschlag wurde schon mal erstellt, bin aber zu faul zum suchen:fratze:

 

In diesem Sinne lasst die Spiele beginnen :gat:

bearbeitet von swani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja sowas wurde mehrmals vorgeschlagen. Hasen fangen oder bestimmte Accounts jagen. Einer war sogar von mir. Das war damals noch wo man Credits direkt vom Gegner erbeutet hat. Die Roten sollten dann Accounts erstellen mit nen paar Millionen Credits drin, einer gewissen Stärke usw und die hätten wir dann finden und angreifen müssen. Der erste hätte natürlich richtig abgesahnt :-)

Ich hatte auch mal vorgeschlagen, in Verbindung mit der Gefechtslistenöffnung, neue Accounts für x Tage zu schützen. Wahlweise auch für x DG über dem eigenen DG um die Attraktivität für neue Spieler zu erhalten. Je länger ein Spiel existiert, desto unattraktiver wird es für neue Spieler da die den Vorsprung nie aufholen werden und immer Kanonenfutter bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.2.2017 um 16:09 schrieb swani:

Nunja, das Problem ist aber auch das auf manchen Spielwelten einfach zu wenig Accounts vorhanden sind mit vernünftigen Werten / Dienstgraden. Sind nunmal zu wenig Spieler und bei einem Event wie dem Nachtschießen müssen dann eben auch paar Schulterglatzen gegen nen OBH ran:hunter:das kommt aber selten vor :bier:

 

Ohne das es jetzt in Jammern verkommen soll, aber so ganz stimmt das nicht. Wenn ich mir meine Gefechtsliste der letzten Tage bzw. von heute ansehe, tummeln sich da viele Generäle und was es da nicht noch so alles gibt...

58ac79e841ed4_Gefechtslisteheute.PNG.5b29cc48237941df2d5ddce21ef76218.PNG

 

Die Punkte, die ich bei den Gefechten verloren habe sind mir relativ egal. Das Geld ist da schon schmerzhafter, insbesondere als neuer Spieler. Was mit Sicherheit am schwersten wiegt, man schafft es nur sehr selten die 50 Siege am Stück einzufahren um an eine der Überraschungskisten zu kommen, insbesondere wenn nur noch ein siegreiches Gefecht fehlt und man dann gegen einen 10 Sterne Admiral verliert.


Zu Zeiten eines Events kann ich die Angriffe ja noch irgendwo verstehen, aber davor bzw. danach eigentlich weniger. Oder geht es hier nur um den sicheren Sieg ?

7SterneGeneral.PNG.577e375ee17773f081b5c8bf3bb312fd.PNG

Genmajor.PNG.d8130189c85fe2de3ee44db27bc6b13c.PNG

Das Gefechtssystem ist wahrscheinlich nie perfekt, zumindest habe ich noch bei keinem BG eines gefunden. Aber Downfights gibt es auch hier und wird es auch in Zukunft geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das liegt daran, dass das Nachtschießen läuft. Zu dieser Zeit sind Gefechte zwingend nötig. Einige machen 5000 und mehr. Dabei ist der Gegner und die Bonuschance total egal, da man Item erbeuten will.
Dass man sich dann als 5. OBH auch mal die Feldwebel zu Brust nimmt, passiert. 

Außerhalb des Events wird aber kaum ein OBH  solche kleinen DG angreifen...es sei denn ihr habt KG, dann kann man sich das schon mal abholen.

 

Und betrachte es vielleicht auch mal umgekehrt. Greifst du nur deinen eigenen DG an, oder auch welche darunter? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann evtl mal ausbilden?! 

innerhalb von 1h ist der 2. DG möglich...3 Wochen bis zum Oberstabsfeldwebel...3 Monate bis zum General. Und schon werden die Gegner über dir weniger (Kuriosum: höherer DG = man kann mehr Geld bei dir erbeuten und so wirst du häufiger angegriffen^^)

Das man einen Vorsprung von mehreren Jahren nicht ohne Weiteres aufholt, sollte aber auch klar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...