Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
oberst Hauke

Neuer Lehrgang: Nächster Kameradenabend schneller möglich

Recommended Posts

Manchmal kommen einem die 5 Tage Wartezeit bis zu, nächsten KA, gerade im Weihnachtsevent ziemlich lang vor.

Ich würde Vorschlagen, einen Lehrgang einzuführen mit dem man die "Erhohlungsphase" von 5 auf 4 oder 3 Tage verkürzen kann.

Als Namen könnte ich mir "Quartalssäufer" oder "Bierkönig" vorstellen... ... oder nen anderen Namen... ;)

 

Die Voraussetzungen für dieses Lehrgang, sollten ziemlich hoch sein... Ähnlich, wie beim JFS Lehrgang damals, sollten die Anforderungen zeitgemäß sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde 5 Tage Wartezeit absolut OK. Ich bin gegen die verkürzunng. Dem nächsten sind dann 4 oder 3 Tage zu lang und er fordert eine weitere absenkung der Zeit auf 2 Tage usw. Der KA ist ein strategisch enorm wichtiges Element, sowohl für Ausbildungen die den Dienstgrad betreffen als auch die Truppenausbildung betreffend und das nicht nur in der Eventzeit. Gerade weil er so wichtig ist, sollte diese Wichtigkeit mit der Wartezeit von mindestens 5 Tagen unterstrichen werden und auch so bleiben. Meine Meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Absolut dagegen

 

warum soll an etwas rum gedoctort werden was ohne Propleme läuft und die breite Masse zufrieden stellt !? Da gibt's andere Dinge wo eher mal nach justiert werden müsste. Der Zeitraum der Erholungsphase ist absolut in Ordnung!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Azaleah

Abgesehen davon, dass Zeit wohl sehr unterschiedlich wahrgenommen wird, finde ich die zweite Idee schlimmer als die erste!

Derartige Veränderungen dürfen niemals an Ausbildungsstände gekoppelt werden...

Wem will man das denn erklären, dass (z.B.) ein 5. OBH seine Wartezeit verkürzen konnte und ein 5. Militärattaché in die Röhre guckt, weil er noch nicht die nötigen Ausbildungen dafür hat?

Bei so etwas sollte man schon fair bleiben.

---

Was ich mir eventuell... ganz weit entfernt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten vorstellen könnte, wäre folgendes:

 

Ich fände es spannend, wenn man innerhalb der Truppe anderen Mitgliedern Cooldown-Tage schenken könnte, die einem selbst natürlich dann angelastet werden.

Angenommen Kamerad X hat mehrfach AK in der Schleife und die Ausbildungen gehen länger als die Wartezeit, z.B. 1 Tag.

Kamerad Y könnte einen Kam-Abend gebrauchen, darf aber noch nicht.

Nun wäre es über eine Art "Tauschbörse" möglich, dass Kamerad X 1 Tag Cooldown zur Verfügung stellt. Kamerad Y klickt auf dieses Angebot, muss aber auf Bestätigung des Erstellers warten.

Bei erfolgreichem Abschluss erhöht bzw verkürzt sich die Zeit der Teilnehmer.

Es dürfte natürlich nur eine gewisse Anzahl an Zeit geben, die man in einem Zeitraum X spenden kann.... Vllt 2 Tage pro Monat. Es soll ja ein taktisch wichtiges Element bleiben und schützt so davor, dass etwaige Doppelaccounts in Truppen ausgenutzt werden.

Weiterhin dürften gespendete Tage nicht gesammelt werden, sondern sofort als Gutschrift umgesetzt werden. Das würde verhindern, dass man irgendwann 3 Kam-Abende direkt hintereinander starten kann. Auswirkungen sollten nur punktgenau als Vorteil dienen.

 

Ich denke nicht, dass das umgesetzt wird... Ist Vllt auch richtig viel Aufwand (keine Ahnung :D).... Ist mir nur gerade so eingefallen.

 

bearbeitet von Azaleah
Doppelpost zusammengefasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Azaleah wenn du meine idee meinst seh ich das anders. das war doch schon immer so, dass gewisse lehrgänge nur dann gemacht werden konnten, wenn  man sich entsprechend ausgebildet hat. das ist nichts neues und auch nicht unfair. aber das ist ja hier schon häufiger gewesen, dass etwas neues abgelehnt wird, weil man angst hat benachteiligt zu werden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Azaleah

Och ich wäre da in meiner Hauptversion nicht benachteiligt, denn da bin ich 5. OBH :D 

Ich denke da eben nicht nur an mich, sondern an die allgemeine Spielerschaft.

Die Kam-Abende sind ja für jedermann gleichermaßen wichtig und machbar, sollten daher auch für jedermann gleichermaßen nutzbar bleiben.

 

@ Katerchen: ja ich weiß, dass das Multis wieder spannender machen würde, hab ich ja auch geschrieben. War nur ne fixe Idee :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...