Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rookie.sn

Feedback, Frage und Kritik zum Thema "Patch 07.04.2016"

Recommended Posts

Hallo Soldaten,

hier könnt ihr euer Feedback, eure Fragen und eure Kritik zum Patch 07.04.2016 äußern. Wir bitten euch folgendes zu beachten:

- Kein Spam

- Nur sachliche Beiträge

- Themenbezogene Beiträge

Feedback ist für uns sehr wichtig. Umso wichtiger ist es, dass das Feedback Gewicht hat und nicht in Spam untergeht, daher bleibt bitte im ganzen Beitrag beim Thema. Bevor ihr Fragen postet, schaut bitte vorher in die entsprechende Ankündigung, ob die Frage dort bereits beantwortet wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hätte ich auch etwas anderes erwartet.

So wie es jetzt gelöst ist, wird mir einfach nur von oben nach unten eine absteigende Sortierung der Dienstgrade angezeigt. Mein Erwartungswert war eher dieser, dass ich dort gezielt nach einem Dienstgrad filtern kann und mir dann auch nur diese angezeigt werden.

So muss ich immer noch durch die einzelnen Seiten blättern bis ich den Dienstgrad gefunden hab, den ich eigentlich haben wollte.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ankündigung:

1. Sortierungsmöglichkeit in der Gefechtsliste

(nicht filtern der Gefechtsliste)

Durch die Seiten blättern, sollte jetzt schon gezielter möglich sein. 

Die Idee (Wunsch) mit dem Filtern halte ich trotzdem einmal fest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@Rookie.sn: das mit dem Filter wurde schon mehrfach gesagt ^.^

Danke für die beiden Technik-Details, die umgesetzt wurden... beim Seitenzahl eingeben und der roten Kameraden-Markierung auf der Gefechte-Seite :good:


Ansonsten finde ich die Rechnung zwar nachvollziehbar... frage mich aber wirklich, ob solch verzweigte Hin- und Herrechnungen nötig sind :D Das führt wieder dazu, dass die Hälfte zu faul ist, sich das zu Gemüte zu führen und keine Ahnung von nichts hat... gibt ja auch heute noch viele Leute, die das Manöversystem von vor 3 Jahren nicht geschnallt haben, weil es ihnen zu kompliziert ist ^^

Ob das neue System gut oder schlecht ist, bleibt mal ein paar Tage abzuwarten.. man gewinnt mehr, aber evtl stellen sich durch die geänderten Prozente auch wieder mehr Angriffe ein... mal gucken wie sich das so einpegelt und was einem auffallen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage bei der Berechnung im "Basiswert", hast Du zuletzt ein 37 stehen um die Credits Aussüchtung von 7560*37[fcr]37[/fcr]= 279.720 Bonus

Wo kommt die den her? Aus welcher Berechnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr das für einen kommenden Patch noch einbauen könnt, wäre das schon super :)

Würde man als Beispiel nehmen, dass ich "nur" ein 4*General bin kann ich nur mutmaßen, dass es ab Seite 70 mit den Generalleutnanten los geht.

Eine Anmerkung noch.  Wenn ich den Filter nach Kopfgeldern einstelle, befinde ich mich nicht automatisch auf der Seite 1 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Minuten schrieb Kapplan:

Frage bei der Berechnung im "Basiswert", hast Du zuletzt ein 37 stehen um die Credits Aussüchtung von 7560*37[fcr]37[/fcr]= 279.720 Bonus

Wo kommt die den her? Aus welcher Berechnung?

37. Dienstgrad müsste das sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kapplan ... die 37 ist in dem Fall der Dienstgrad

@Lady ... ja, schauen wir mal wie sich das entwickelt, wir möchten es natürlich sovielen wie möglich recht machen, aber das wird wohl fast nie möglich sein

@Balawa .. richtig du befindest dich immer auf der Seite, die du gerade gewählt hast, auch beim Wechsel auf eine andere Sortierung

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mal kurz den Rechenschieber gequält:

Jede AK-Stufe mehr bringt in den Normalwelten 3,5 Credits x DG-Faktor mehr für den Bonus. Also im Beispiel von Muff (2.ISAF --> DG-Faktor 36) wären das 126 Credits mehr Bonus je AK-Stufe.

In den Speedwelten sind es 10,5 x DG-Faktor --> also 378 Credits mehr Bonus je AK-Stufe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal wird sich natürlich jeder über die höheren Credits freuen, aber der Patch verschiebt die Balance weiter in Richtung kaufbarer Resourcen.

 

Aus meiner Sicht sollte man die anderen Verdienstquellen ebenfalls anpassen:

- die  Längst überfällige Revision der Dienste (wenn man am Tag rund 500K Credits durch Gefechte bekommen kann, sollte z.B. ein UVD 1-2M Credits bringen)

- die Spendenhöhe sollte ebenfalls an die neue Situation angepasst werden

 

Des weiteren werden durch die erhöhte Kampfausbeute die Events, welche ja an sich was besonderes sein sollen, entwertet, und sollten meiner Meinung ebenfalls an die gestiegene Gefechtsausbeute angepasst werden.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb oimel:

Erstmal wird sich natürlich jeder über die höheren Credits freuen, aber der Patch verschiebt die Balance weiter in Richtung kaufbarer Resourcen.

 

Aus meiner Sicht sollte man die anderen Verdienstquellen ebenfalls anpassen:

- die  Längst überfällige Revision der Dienste (wenn man am Tag rund 500K Credits durch Gefechte bekommen kann, sollte z.B. ein UVD 1-2M Credits bringen)

- die Spendenhöhe sollte ebenfalls an die neue Situation angepasst werden

 

Des weiteren werden durch die erhöhte Kampfausbeute die Events, welche ja an sich was besonderes sein sollen, entwertet, und sollten meiner Meinung ebenfalls an die gestiegene Gefechtsausbeute angepasst werden.  

 Das Anpassen der Einnahmen der Dienste sollte als nächstes kommen. Die Spendenhöhe könnte geringfügig angepasst werden, wobei ich in dem Zuge mal nachfragen möchte, wann es wieder Videos bei den Spenden gibt. Denn gerade hier wird es belohnt, wenn man aktiv ist und sich täglich einloggt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...nach wie vor geht dieses System an den Interessen der Spieler vorbei....auch wenn es auf dem Papier etwas besser geworden ist, dann nützt mir das gar nichts, wenn ich den Bonus nicht bekomme....3 Angriffe verloren und 4 Angriffe gewonnen =  rund 3 k Minus...

Das ist leider die Regel, was daran noch Spass machen soll weiss ich nicht....

25128067hn.jpg

 

Ihr betont hier immer, dass ihr die Geldschiebereien eindämmen wolltet, habt ihr auch nur mal ansatzweise darüber nachgedacht, dass dies nicht mal marginal gelungen ist, bzw. dass dies jetzt viel leichter möglich ist? Allein die Tatsache, dass man hier keine Sperre für Truppenmitglieder eingebaut hat, zeigt mir doch, das hier mal wieder etwas vorgeschoben wird und wir Spieler hier (leider) mal wieder  vera....t werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ich hab mir mal die Mühe gemacht und meine Excel-Tabelle etwas an das neue "WahrscheinlichkeitssystemBonusdingsbums" angepasst bzw. berechnen lassen was da letztendlich rauskommt, wenn man die nackten Zahlen sich anguckt...
 

Folgendes ist gegeben: Speed1 Dienstgrad 5.OBH bisherige Kosten für den 5.OBH, dass war nicht billig in Euro's ausgedrückt^^

                                       Speed2 Dienstgrad 5. Militärattache, Kosten bisher glaube 20 Euro^^

 

Seit der Einführung des neuen Gefechtssystems (welches angeblich wegen der Schieberei der großen Dienstgrade eingeführt wurde, dazu gleich mehr) habe ich annähernd gleichviele Angriffe auf beiden Welten gemacht also ne ganz gute Vergleichsmöglichkeit.

 

Speed1 Angriffe: 281 davon 278 gewonnen und 13x Bonus gehabt das ist in % ausgedrückt 4,68% ----- Reingewinn 2.559.319 Cr.

Speed2 Angriffe: 269 davon 266 gewonnen und 54x Bonus gehabt das ist in % ausgedrückt 20,30% ---- Reingewinn  6.008.881 Cr.

 

Ich will mich hier nicht aufregen, ich möchte einfach nur das alle sich das mal durch den Kopf gehen lassen und auch mal die kleineren Dienstgrade verstehen das da irgendwo ein nicht zu unterschätzender Nachteil den Hohen Dienstgraden jetzt einprogrammiert wurde, denn wir haben nicht die Möglichkeit irgendetwas gegen dieses System jetzt zu machen, außer wir fangen wieder Truppenintern bzw. Truppenübergreifend zu schieben! was ja angeblich der Grund war, dass das neue Gefechtssystem eingeführt wurde - ohne auch nur einen der Vorschläge der Community zu berücksichtigen (waren ja paar gute dabei).

 

Am Ende bleibt der Spaß auf der Strecke und man zieht seine Konsequenzen.

 

bearbeitet von swani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wieder hat man versucht die Echtgeld spieler zu veraschen, das wird langsam zur gewohnheit.Statt man etwas mehr bekommt bekommt man extrem weniger. mein vorschlag was haltet ihr davon das ab ta2000 und 5 oberbefehlshaber die preise wieder falllen statt zu steigen dann können wir dann vielleicht auch eine ausbildung zusammen bekommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier auch noch höhere verdienste für die niedrigeren dienstgrade zu fordern ist schon ziemlich dreist.

mit dem neuen system werden wir weiter vera... erst sollten wir für den höheren dienstgrad zahlen, dann am besten den sehr viel geringeren gewinn durch gefechte mit patronen ausgleichen? das ist wieder ein schuss der nach hinten losgeht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schafft diese sinnlosen prozente beim bonus ab. es reicht doch wenn man von niedrigeren dienstgraden weniger kohle bekommt. 

ihr erzwingt mit den prozenten wieder das schieben. es geht garnicht anders. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cpt. John Price

Gibt dafür nur eine fixe Lösung, die keine große Änderung beeinhaltet:

Lehrgang für die OBH's, dass man beispielsweise 10% mehr Chance auf Beute hat, wenn man einen Angriff gewinnt.

Ich als Nato habe jetzt wieder gute Einnahmen - habe selbst auch schon ganz paar Euronen investiert. Aber die 5. OBH's, die wohl den Löwenanteil der Investitionen getragen haben bisher, müssten für einen adäquaten Ausgleich deutlich mehr Gefechte führen und somit noch mehr Geld reinstecken.

Ist zwar eine nette Idee, weil die haben ja schon Geld reingesteckt, vllt. geht da ja noch mehr, ist aber nicht gerade fair.

Für die meisten (mich inbegriffen) war der heutige Patch endlich wieder ein Schritt nach vorn, aber ein paar Sachen gibt es da doch noch zu regeln.

 

Die meisten hier vertrauen aber noch darauf, dass ihr auf die Community hört und euch der Sache annehmt. Hat ja jetzt nach einer holprigeren Phase auch geklappt und ihr seid wieder etwas häufiger hier zugegen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grad mal ein paar Gefechte in der S2 gemacht. Insgesamt 482 Gefechte, 21.033.168 Credits, 43.637 pro Gefecht im Durchschnitt. 59x Bonus geholt, bei 12.24% der Gefechte also. Keine schlechte Sache, mir gefällt es so wie es ist. Danke @Rookie.sn für deine Mühe bdd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fish

...was hättest du denn vor dem Patch im Schnitt bekommen? Das ist doch die relevante Frage und nicht ob du mit dem, was du jetzt bekommst zufrieden bist....das kann ja etliche Gründe haben.....(ist ernst gemeint die Frage, da ich S2 nicht kenne und allein die 482 Gefechte mir schon etliche Fragezeichen ins Gesicht zaubern...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×