Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
muff

Feedback, Frage und Kritik zum Thema "Auf die Eier fertig los!"

Recommended Posts

Gast

wieso wird hier wieder nur von Speed und Final geredet.? Das Spiel hat mehr Versionen. Das regt mich langsam auf.....erst werden die US und Slick zusammen in die WBK gepfercht und dann wieder als Stiefkind behandelt.. sieht man ja an den 30 Patronen. Kapitalistischer *****piiiiiep**** Pieeeep*** PIIIIEP**** Laden hier-.-

 

Kurz ne Frage zu der Serie. 

Nach 30 Gefechten muss man wieder 1 verlieren um den Bonus zu bekommen oder wird das fortgesetzt?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde schrieb muff:

@Nordmann hier wird von Speed und Final geschrieben, da dies die beiden "unterschiedlichen" Einstellungen sind. Ich könnte auch WBK1 und Speed 2 schreiben. Oder die Normalwelten und die Speedwelten. Das Ergebnis ist denke ich aber das gleiche.

find ich nich.... im Gegensatz zu Speed und Final sprichst du mit Normal und Speedwelten  alle an.....das wäre ok.

Ich will auch nich weiter drauf rumkauen muffi :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halli Hallo!

Prima sag ich mal zum aktuellen Osterevent :good:! Eine gute Mischung aus bewährten Dingen aus den Vorjahren und auch Neuem wie dem Osterdienst und den neuen Items.

Rein praktischer bzw. besser fände ich es, wenn die Osternester nicht im Inventar unter Extras aufgelistet werden, sondern vielleicht direkt unter "Event". Denn wenn ich am Ende des Events vielleicht so 70 bis 100 Nester durch die Dienste angesammelt habe, muss man jedes Mal nach unten scrollen in seinem Inventar und mühsam einzeln die Nester öffnen (gerade für Handyspieler wie mich etwas nervig). Für die Belohnungen mache ich das natürlich, aber praktikabler wäre glaube ich eine andere Lösung --> z.B. wie beim Weihnachtsgeschenke öffnen direkt unter Event.

Eine weitere Anregung von mir wäre eine Ausweitung der Optionen bei der "Ostereier-Tauschbörse". Also das man z. B. für eine best. Anzahl an Eiern auch die Items "Schießkladde", "Trommelmagazin", "Heißer Dampf", "Tasse Kaffee" usw. eintauschen könnte. So kann sich jeder ganz individuell seine Belohnungen aussuchen, die sie/er gerade benötigt.

Beste Grüße und allen ein schönes Osterfest mit vielen Eiern, Osterkörben und Osternestern (privat wie hier im Game)!

Euer Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nabend . Schließe mich da ganz den Max mit seinen Ausführungen und Anregungen an. Ob die Osterkörbe nun nur Eier geben oder auch mal ein Gutschein wird sich noch zeigen.

Was die Anzahl der Eier angeht um an den Schokohasen zu kommen kann ich nur sagen dürfte für jeden der Aktiv dabei ist möglich sein. Da die Bronzestufe bei vielen schon nach heute erreicht war und Morgen dann die Silberstufe erreicht ist. Soll heißen 1/3 von Schokohasen in 24 h gesammelt  dann sollte es eigentlich machbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Max der Taschendieb:

Eine weitere Anregung von mir wäre eine Ausweitung der Optionen bei der "Ostereier-Tauschbörse". Also das man z. B. für eine best. Anzahl an Eiern auch die Items "Schießkladde", "Trommelmagazin", "Heißer Dampf", "Tasse Kaffee" usw. eintauschen könnte. So kann sich jeder ganz individuell seine Belohnungen aussuchen, die sie/er gerade benötigt.

Nette Idee, aber genau das soll nicht kommen. Die verschiedenen Events bringen unterschiedliche Belohnungen, wäre ja langweilig, wenn ich mir bei jedem Event die gleichen Sachen holen/verdienen könnte.

vor 18 Stunden schrieb Schortie:

Was die Anzahl der Eier angeht um an den Schokohasen zu kommen kann ich nur sagen dürfte für jeden der Aktiv dabei ist möglich sein. Da die Bronzestufe bei vielen schon nach heute erreicht war und Morgen dann die Silberstufe erreicht ist. Soll heißen 1/3 von Schokohasen in 24 h gesammelt  dann sollte es eigentlich machbar sein.

Auf alle fälle, bei der Festlegung der Ziele haben wir zwar durchaus sportlich aber jederzeit machbar gerechnet.

vor 23 Stunden schrieb Max der Taschendieb:

Rein praktischer bzw. besser fände ich es, wenn die Osternester nicht im Inventar unter Extras aufgelistet werden, sondern vielleicht direkt unter "Event". Denn wenn ich am Ende des Events vielleicht so 70 bis 100 Nester durch die Dienste angesammelt habe, muss man jedes Mal nach unten scrollen in seinem Inventar und mühsam einzeln die Nester öffnen (gerade für Handyspieler wie mich etwas nervig). Für die Belohnungen mache ich das natürlich, aber praktikabler wäre glaube ich eine andere Lösung --> z.B. wie beim Weihnachtsgeschenke öffnen direkt unter Event.

Da hast du Recht, das könnte man mit aufnehmen. 

 

Für alle die bereits Eier eingetauscht haben und sich fragen, wie viele Eier sie insgesamt schon gesammelt haben, wurde noch eine Eieranzeige eingefügt. Diese findet ihr im Mouseovertext bei den Orden.

Screenshot 2016-03-25 14.03.59.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guude!

Die Diskussion um das aktuelle Event ist ein guter Anlass den Fokus mal wieder etwas breiter zu drehen ...

Also entweder ist meine "Realität" stark verzerrt oder ich bin wirklich so "old school", dass ich eigentlich nicht (mehr) hier her gehöre ... denn immer, wenn ich sowas -> "für jeden der Aktiv dabei ist" oder "bei der Festlegung der Ziele haben wir zwar durchaus sportlich aber jederzeit machbar gerechnet" lese muss ich an mir zweifeln.
Btw ... hab grad mal bei meinen Orden geschaut ... "Osterei in Silber 2016 - 11.45 % aller Spieler" ... ich würde nicht vermuten, dass >>5% schon das goldene Ei haben ... richtig?
Mit ein wenig bösem Willen könnte man jetzt sagen, dass die "verzerrte Realität" jemand anderes haben muss ... und ich immer weniger den Drang habe bei anderen Leuten "Mäusschen" zu spielen (wie meine Oma immer gesagt hat).

Unter der Woche kan ich in meinem Job, in den mich mein AG gerne mal 10 h p.T. investieren lässt (zum Glück mit trotzdem relativ viel Freiraum), tagsüber 5-6x für ein paar Minuten online sein (plus abends nochmal 2-4x, kurz) ... für z.B. einen "klassischen" Arbeiter unmöglich ... für z.B. eine Krankenschwester unmöglich ... etc. ... sprich, ich frage mich doch recht oft, wer - mittlerweile - überhaupt noch die Zielgruppe für SG ist.
Schließt gewisse Berufsgruppen aus, vermutlich auch gleichzeitig eine gewisse Altersgruppe.
Und seien wir mal ehrlich, bei den Truppen sind die Ränge 1-4 quasi ausschließlich "pay-2-win" und in gewisser Hinsicht trifft es auch auf die Kameraden zu.
Will man überhaupt noch ein wenig Spaß beim Spiel von SG haben (also eine mäßig aktive Truppe an sich, in die man sich dann auch gerne einbringt), muss man in eine Truppe, die mind. in den TOP15 ist und da fängt dann aber auch relativ schnell der Druck an ... man will sich mit seiner verfügbaren Zeit einbringen, ist aber eben kein "Aktiver" ... ist man dann gerade mal etwas mehr als "geduldet", aber Hauptsache man bringt RS ein ... und ja das volle Kontingent!!! Und wehe, es ist nicht exakt ausgerechnet, wann man z.B. seinen letzten Dienst vor nem Event starten muss, um noch die vollen RS hinzubekommen ... uih uih uih!!!
Auf der anderen Seite scheinen sich aber viele TrpFü davor zu scheuen mal die Hälfte der (inaktiven) Mannschaft "vor die Tür zu setzen", aber egal.

Und hier kommt der Punkt, an dem ich mich u.a. wundere, wie viel "Real-Euro" so mancher (?) Spieler zu investieren scheint. Sollte es wirklich so viele Lotto-Millionäre o.ä. geben, die SG spielen?
Ich gönne jedem (Macher von solchen Spielen) jeden Euro den er einnimmt, aber Langzeit-Motivation nur für (augenscheinlich) "reiche Kids"? Wobei man ja die aufkeimenden Diskussionen sieht ... 5. OBH ... und jetzt?
Ähm, bei meiner (subjektiv "normalen") Spielweise brauche ich bis zu solch einem Rang keine Wochen ... sondern Monateeeee ... aber so manch einer scheint nur so durch das Spiel zu rauschen. War aber damals bei z.B. Counter-Strike etc. auch kaum anders ... als die ersten Cheater + Wallhacker auftauchten ...

Und bewahre, ich will SG beileibe nicht schlechtreden, bin ja mittlerweile auch schon im 4. Jahr dabei ... aber merkt Ihr nicht, dass Ihr den Durchschnittsspieler langsam aber sicher verliert (oder bereits verloren habt)? Und damit gerade jene, die ab und zu auch mal nen 5er in Patronen investiert haben.
So werden z.B. Fusionsanfragen an Truppen <Rang 30 werden meist noch nicht mal mehr beantwortet, ein Indiz dafür, dass vermutlich max. noch der TrpFü "aktiv" ist.
Sprich, ein Schluß könnte sein, dass es mehr oder weniger 2 Kasten gibt ... die "Aktiven" (die sich aber vermutlich nur selbst so bezeichnen) und die "Inaktiven" (komisch, die sind aber auch 3-4x p.T. online) ...
Stellenweise drängt sich mir dann doch immer wieder das verquere Bild von der Metapher vom Südeuropäer und seinem Ferrari auf ... das mit der "Größe" und so ... oder a la "Alder, ich hab konkret TA 12.537 ... bin ich voll der Held von dem Internetspiel ... und du?"

 

Aber mal zu was "positivem" ... den Vorschlag von Max finde ich gut ... könnte man schon fast unter dem Stichwort "Software-Ergonomie" durchgehen lassen. Auch die von ihm angeregte Felexibilität käme sicher vielen Spielern entgegen.
Wäre ich SW-Entwickler, würde es mir massiv am Herzen liegen, dass sich die Community (also die breitere Masse) intensiver einbringt, denn auch so etwas ist ein Indiz dafür, ob die Software "lebt".

 

Dann aber noch ein paar allgemeine Fragen (nicht Event bezogen, sorry):
- Was soll die Möglichkeit Items in meinem Inventar zu "entsorgen"? Hat sich da mal jemand beschwert, dass er zu viele Ausdauer-Items hat und sie loswerden möchte? Kann ich nicht nachvollziehen.
- Wird das Wiki überhaupt noch in irgendeiner Weise fortgeschrieben? Hatte neulich ein neues Item nachschlagen wollen, aber nichts gefunden. Klar, damit verdient Ihr (k.A. wie groß Euer Team überhaupt ist) kein Geld, (Dokumentation) gehört für mich aber ein Stück weit dazu (bin selbst in der EDV tätig).
- Kann ich z.B. die Patronen von (m)einem Character in der FINAL auf z.B. (m)einen Character in der WBK1 übertragen lassen, da ich den einen aus Zeitgründen aufgeben möchte oder muss? Es geht nicht zwingend um sonst. Items etc., aber Patronen sind quasi bares Geld ... für das es hier aber leider keine Zinsen gibt.

 

In der Firma kennt man mich und meine "kurzen" Mails (wenn ich mal wieder jemandem "Licht machen muss") ... aber ich musste mich mal ein wenig "ausspeichern", was div. Punkte angeht.

gn8
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Angie:

Conan das bringt die Sache auf den Punkt....sehr guter Beitrag!

Danke!

Ich bemühe mich  SOS ... wird nur enden wie bei mir in der Firma:  tumbleweed ... und im Zeugnis steht dann "Er hat sich stehts bemüht!" :fratze:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Conan68:

Dann aber noch ein paar allgemeine Fragen (nicht Event bezogen, sorry):
- Was soll die Möglichkeit Items in meinem Inventar zu "entsorgen"? Hat sich da mal jemand beschwert, dass er zu viele Ausdauer-Items hat und sie loswerden möchte? Kann ich nicht nachvollziehen.
- Wird das Wiki überhaupt noch in irgendeiner Weise fortgeschrieben? Hatte neulich ein neues Item nachschlagen wollen, aber nichts gefunden. Klar, damit verdient Ihr (k.A. wie groß Euer Team überhaupt ist) kein Geld, (Dokumentation) gehört für mich aber ein Stück weit dazu (bin selbst in der EDV tätig).
- Kann ich z.B. die Patronen von (m)einem Character in der FINAL auf z.B. (m)einen Character in der WBK1 übertragen lassen, da ich den einen aus Zeitgründen aufgeben möchte oder muss? Es geht nicht zwingend um sonst. Items etc., aber Patronen sind quasi bares Geld ... für das es hier aber leider keine Zinsen gibt.

Die Option Items zu entsorgen wurde eingeführt, weil sich hier einige User geäußert haben, dass sie zu viele "unnütze" Items im Inventar haben und diese loswerden wollten.

Das Wiki wird in "regelmäßigen" Abständen gepflegt, leider ist es aber so, dass dies von uns Moderatoren übernommen wird und uns/mir schlichtweg einfach die Zeit fehlt alles sofort einzupflegen. Es gibt hier einen Thread, in dem ihr gerne auf fehlende Dinge hinweisen könnt, die dann nach Möglichkeit zeitnah integriert werden.

Das mit den Patronen kann ich dir so pauschal nicht beantworten. Hier hilft mit Sicherheit eine Anfrage via Support.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ muff: Danke.

Wollte nur gefragt haben, da ich für meinen Teil eigentlich nur "positive" Items im Inventar hab, die ich halt sukzessive aufbrauche und fertig ist die Laube ;-)

Gut, dann schaue ich mal, dass ich das an den Support adressiere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Stunden schrieb muff:

Die Option Items zu entsorgen wurde eingeführt, weil sich hier einige User geäußert haben, dass sie zu viele "unnütze" Items im Inventar haben und diese loswerden wollten.

Euch dürfte aber klar sein das die User mit Sicherheit damit meinten ,das man gern die unnützen Items gegen einen kleinen Obolus "entsorgen" möchte.

Ich hab hier noch nie einen schreiben sehen der meinte das er einen Papierkorb im Spiel braucht..

Die Funktion und der damit verbundene Aufwand ist in meinen Augen absolute Zeitverschwendung gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An und für sich ein gelungenes Event. Hat Spass gemacht, die Server haben (soweit ich es mitbekommen hab) durchgehend standgehalten. Die Droprate bei den Nestern ist mir eher suspekt. Hab 1x 50 Patronen bekommen, sonst nur 2/5/10 Eier, 48er AD oder nen Korb aber irgendwas ist ja immer.

Für die Statistiker (Hambacher :D):

Final: bisher 182 gewonnene Angriffe. Ertrag daraus: 602.787 Credits (3.321 Credits/Gefecht). Hört sich ganz gut an bedenkt man die Deckelung (in meinem Fall 3.900 Credits).

Speed2: bisher 387 gewonnene Angriffe. Ertrag daraus: 1.684.172 Credits (4.352 Credits/Gefecht). Und das ist absolut lächerlich. Das ist einfach nur lächerlich. Da fehlen mir die Worte.

PS: Verteidigungen, egal ob gewonnen oder verloren, und absichtlich verlorene Angriffe sind nicht mitgerechnet worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte das Leichentuch nicht irgendwann zu Staub zerfallen, dann solltet ihr sowas bei zukünfitgen Events berücksichtigen. Zu Weihnachten wird so ein Item bei gewünschten 50ger Serien eher zu Frust, statt Lust führen, weil es einfach nur Schade um die Ausdauer ist.

Das man gegen Leute verliert, die 2...3 DG unter einem sind, weil sie im Kam-Abend sind, ist ja ok...aber wenn man dann als 1.ISAF mit 32k ATT gegen einen 8-Stern General verliert, wird's dann schon unrealistisch.

 

Von mir aus dürfen die Leihentücher gerne wieder aus dem Spiel entfernt werden. Wird man mitten in der Serie angegriffen, kann man sich evtl mit dem Tuch verteidigen, aber die eigenen Angriffe muss man auch gewinnen, was recht schwer machbar ist, wenn man für das Tuch ein Extra ablegen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bidge:

Sollte das Leichentuch nicht irgendwann zu Staub zerfallen, dann solltet ihr sowas bei zukünfitgen Events berücksichtigen. Zu Weihnachten wird so ein Item bei gewünschten 50ger Serien eher zu Frust, statt Lust führen, weil es einfach nur Schade um die Ausdauer ist.

Das man gegen Leute verliert, die 2...3 DG unter einem sind, weil sie im Kam-Abend sind, ist ja ok...aber wenn man dann als 1.ISAF mit 32k ATT gegen einen 8-Stern General verliert, wird's dann schon unrealistisch.

 

Von mir aus dürfen die Leihentücher gerne wieder aus dem Spiel entfernt werden. Wird man mitten in der Serie angegriffen, kann man sich evtl mit dem Tuch verteidigen, aber die eigenen Angriffe muss man auch gewinnen, was recht schwer machbar ist, wenn man für das Tuch ein Extra ablegen muss.

 

Also ich finde das Ding gut. Macht das Spiel wenigstens wieder spannend. Dieses ewige Abfarmen von den kleineren Dienstgraden ist ja wie Ackerbau und Viehzucht.

Das Ergebniss kennst du schon vorher...wie langweilig. :(

So ists vieel besser. Jetzt muß nur noch die Verlustdeckelung aufgehoben werden und mit etwas Glück lässt dann ein Nato 5 mal eben schnell eine schlapppe halbe mio Kredits oder so bei mir.  :schreib:

Man kennt ja seine Pappenheimer.  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Bidge:

Klar bringt's Spannung...aber versuch mal eine 50ger Serie zu Weihnachten. Da fassen einige durch den Bildschirm

Ja. Ganz bestimmt sogar. :lol:

  Ist mit dem Item halt ein wenig schwieriger geworden das Spiel ähnlich wie bestimmte Events einfach zu "kaufen". Das betrachte ich nicht unbedingt als Nachteil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Tomatenkiller:

So ists vieel besser. Jetzt muß nur noch die Verlustdeckelung aufgehoben werden und mit etwas Glück lässt dann ein Nato 5 mal eben schnell eine schlapppe halbe mio Kredits oder so bei mir.  :schreib:

Verarschen ????

Nach dem letzten gelungen Patch, wo man sich absoult die Gefechte an den Hut stecken kann weil nichts bei rum kommt, willst du jetzt noch die Verlustdecklung aufheben!? Nichts einnehmen und doppelt verlieren, klarrrrr macht Sinn:kopfwand::kopfwand::hau:

 

Bei so was könnte ich durch den Bildschirm fassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Bidge:

Sollte das Leichentuch nicht irgendwann zu Staub zerfallen, dann solltet ihr sowas bei zukünfitgen Events berücksichtigen. Zu Weihnachten wird so ein Item bei gewünschten 50ger Serien eher zu Frust, statt Lust führen, weil es einfach nur Schade um die Ausdauer ist.

Das man gegen Leute verliert, die 2...3 DG unter einem sind, weil sie im Kam-Abend sind, ist ja ok...aber wenn man dann als 1.ISAF mit 32k ATT gegen einen 8-Stern General verliert, wird's dann schon unrealistisch.

 

Von mir aus dürfen die Leihentücher gerne wieder aus dem Spiel entfernt werden. Wird man mitten in der Serie angegriffen, kann man sich evtl mit dem Tuch verteidigen, aber die eigenen Angriffe muss man auch gewinnen, was recht schwer machbar ist, wenn man für das Tuch ein Extra ablegen muss.

Volle Zustimmung. Habe schon vor den Event meine Bedenken angemeldet.

Am 20.3.2016 um 12:10 schrieb Beer:

Sieht erst einmal ganz nett aus, aber mit den Leichentuch habe ich noch so ein paar Probleme. 

Gefechtsserien werden damit noch schwieriger als sie es so schon sind. Je nach Event müssen 30 oder 50 Gefechte in Folge gewonnen werden, das wird nicht einfach wenn da mal irgendwer den Lappen anzieht...  Wenn man das Item unbedingt im Spiel haben möchte, sollte man drüber nachdenken ob bei Events noch Gefechtsserien notwendig sein müssen um Munition/Schneebälle/Bonbons/Eier zu erhalten oder ob es reicht eine gewisse Anzahl an gewonnen Gefechten zu haben.

 

vor 7 Stunden schrieb Tomatenkiller:

 

Also ich finde das Ding gut. Macht das Spiel wenigstens wieder spannend. Dieses ewige Abfarmen von den kleineren Dienstgraden ist ja wie Ackerbau und Viehzucht.

Das Ergebniss kennst du schon vorher...wie langweilig. :(

Oh ja, wie spannend. Hält meine Serie oder hat ein 6 * General sich den Lappen angezogen? Wie geil....

vor 6 Stunden schrieb Tomatenkiller:

Ist mit dem Item halt ein wenig schwieriger geworden das Spiel ähnlich wie bestimmte Events einfach zu "kaufen". Das betrachte ich nicht unbedingt als Nachteil

Das gewinnen von Gefechtsserien ist für Nicht-Patronen-Käufer die einzige Möglichkeit bei Events noch mitzuhalten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Lädt...
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...