Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Connors

Neues Ranglistensystem EINZELWERTUNG /Vorschläge

Recommended Posts

Moin Moin Community,

 

da im aktuellen HEIßEN Thread um den Patch 03.03.2016 auch das Thema Ranglistensystem aufkam und hierzu viele Ideen vorhanden sind, möchte ich dies zum Anlass nehmen solche Vorschläge hier im Thread zu erörtern. Es wäre eine Chance etwas neues zu schaffen und vorhandene "Probleme" zu umgehen oder gänzlich abzuschaffen. Ich denke das alte Ranglistensystem ist, nicht zuletzt wegen der seit Jahren angehäuften Punkte und der durch Patches immer wieder leicht angepassten Spieleinstellung dennoch veraltet und durch einfach Patches nicht mehr zufriedenstellend anzupassen. Dann schießt mal los....ich hoffe es kommen Vorschläge aus allen Richtungen und durchaus auch mal von Leuten die sich sonst nie zu Wort melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte auch gleich beginnen und ein paar Dinge nennen die derzeit nicht so optimal sind.

1. in den oberen Rängen beschwert man sich zu Recht über zuwenig angreifbare Gegner.

2. in den unteren Rängen beschwert man sich darüber das man nach wenigen Gefechten schon weit oben ist und Status nur Minuten hält.

(ein Bonussystem soll hier zunächst keine Rolle spielen oder erst später...)

 Ich denke beide Probleme kann man dem Punktesystem anlasten. Zuviele Punkte möchte niemand haben, dem Platz im Ranking vielleicht schon.

Hier wäre ein Reset der jetzigen Rangliste nicht verkehrt. Man könnte wie bei Sport einen festen Zeiraum für die Liga vergeben, zB 1 Monat(ähnlich wie bei einem Event), am Ende wird abgerechnet wer wo steht, oder vielleicht auch der Durchschnitt. So würde schonmal eine gewisse Abwechslung rein kommen, da man durch deutlich weniger Punkte viele Plätze gut machen kann, aber auch andersrum, mit wenigen Niederlagen weiter runter kommt oder bleibt.

Die weitere Frage wäre, wie sollte eine Punktevergabe aussehen? Der Vorschlag für einen Sieg feste Punkte  zu vergeben bzw bei einer Niederlage abzuziehen wäre ein sehr guter Anfang, denn dann sorgt nicht ein einziges Gefecht für einen großen Sprung sondern die Masse und natürlich auch der Gegner....hier könnte man auch entscheiden ob der DG bei einer Punktevergabe berücksichtigt werden sollte.

Von der Punktevergabe bislang(gewisser Prozentsatz der Punkte des Gegners sollte man weg, denn es haben sich einfach viel zu viele Punkte angestaut.

Eine weitere Idee wäre es für Spieler die sich im Kameradenabend befinden die doppelte Anzahl an Punkten zu bekommen bei Sieg und zB 50% mehr Punkte verlieren zu können bei Niederlage.

Die Ausgangssituation bei Beginn könnte anhand des DG festgesetzt werden, so hätte man das Problem groß gegen klein zunächst erstmal eingedämmt. Will heißen... Pro DG den man hat X Startpunkte.

Wenn das Ziel zu "Saisonende" auf einem möglichst hohen Platz zu stehen ist, dann ist ein neuer Anreiz gegeben und man wird für hohe Platzierungen nicht "bestraft" oder muss sich über zu hohe Punkte beschweren...

Am Ende sollte natürlich eine Prämie ähnlich eines Events verteilt werden.

Dies ist nur mal so ein grober Vorschlag, sicher fehlen hier noch viele Details, aber man kann es ev gut ausschmücken....

Ich möchte betonen, dass ich nicht meinen eigenen Account hierdurch bevorteilen will, sondern den Anreiz für viele schaffen möchte, ich habe kein Interesse dadran hier viele Spieler zu verlieren durch fortschreitende Langeweile und Verdruss...

 

bearbeitet von Connors

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nunja, ein neues Ranglistensystem kann eine erweiterte Angriffsliste beinhalten....was dennoch bedeutet das man in die oberen Bereich nicht so schnell wie zuvor rutscht, da man ja nicht anhand der Punkte des Gegners kassiert sondern der Siege....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt es so wie es ist. Wie das mit Ranglistensystemen aussieht konnten wir ja schon bei der Truppenliga-Geschichte beobachten.

-----------------

Das Problem rührt letztendendes daher das sehr viele Spieler das Spiel verlassen haben...

(Gründe dafür wurden genug erzeugt/geboten)

...und die wenigen (echten) neuen Spieler teilweise wieder aufhören weil sie nur "Frischfleisch" oder Kanonenfutter für die alten Spieler sind. Ich denke nicht das man das Blatt da noch wenden kann.

Ein Großteil dieser verlassenen Accounts wurde aus dem Spiel genommen (Fakeadressen, Multis usw. ich werdet wissen was ich meine), aber genau das hat das Problem zusätzlich verschärft...die toten Accounts waren auch eine Pufferzone.

Wenn ich aus meinem Aquarium immer mehr Wasser rausschöpfe rücken die Fische enger zusammen und es kommt früher oder später zu Streßreaktionen.

Mögliche Lösung:

Das Problem löst sich indem ich wieder mehr Wasser ins Aquarium schütte....oder in unserem Fall die toten gelöschten Accounts wieder ins Spiel streue. (Technische Details wie den Punkteerhalt bei diesen Pseudospielern damit sie nicht irgendwann "Null" Punkte haben jetzt mal außen vor gelassen).

Diese sind quasi eine zusätzliche Deckungs- oder Angriffsmöglichkeit für dem einzelnen Spieler.

Damit würden sich up und downfights auch in größeren Serien wieder lohnen (Zumindest für die meisten von uns, ;) )

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versucht es doch mal mit einem anderen Lösungsvorschlag:

Von mir aus startet jeder mit einer festzusetzenden (möglichst DG-abhängigen) Punktzahl - 00:00 Uhr am Tag des Einspielens dieses Patches werden alle Gefechte eingestellt.

Punkte werden ebenso wie credits in einer prozentualen Abhängig jedoch mit einer Dienstgraddeckelung vergeben - sowohl hoch als auch runter.
ABER: wer einen DF mit leerer Kasse machen will, der wird genausoviele Punkte wie credits bei jedem Gefecht los ;)
Dasselbe gilt, wenn jemand angegriffen wurde und ein leeres Konto hat - dann verliert er auch keine Punkte .... könnte interessant werden - kann aber auch zu absoluter Langeweile führen ......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wozu die Mühe, juckt eh keine Sau :anrufen:

 

Guckt doch einfach mal im Soldatenspiel Forum, da sind die roten in jedem Thread fleißig am schreiben, hier ist dagegen nichts mehr von denen zu lesen kotzen

bearbeitet von swani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Schimschal:

Wenn die Versionen mal zusammen gelegt werden ist genug

Wasser im Aquarium,lol

 

Damit hättest du aber auch wieder zusätzliche Stützpunkte und Multis im Spiel. Machen wir uns nichts vor, es gibt genug Spieler die in mehreren Welten ihre Accs haben und im Falle einer Zusammenlegung ihren zweitacc. ungern aufgeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Tomatenkiller:

es gibt genug Spieler die in mehreren Welten ihre Accs haben und im Falle einer Zusammenlegung ihren zweitacc. ungern aufgeben.

den spielern sollte man dann erlauben, wenigstens die acc, in denen echtgeld steckt weiterzugeben. entweder an schwächere, die ihre acc dann natürlich löschen müssen oder an anfänger.

das muß natürlich abgesegnet sein und es darf kein bargeld fließen. jeder, der bleibt oder neu anfängt hilft uns das spiel am leben zu halten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb putze:

den spielern sollte man dann erlauben, wenigstens die acc, in denen echtgeld steckt weiterzugeben. entweder an schwächere, die ihre acc dann natürlich löschen müssen oder an anfänger.

das muß natürlich abgesegnet sein und es darf kein bargeld fließen. jeder, der bleibt oder neu anfängt hilft uns das spiel am leben zu halten. 

 

Tja, was meinst du wird dann ein Normalspieler machen, oder jemand der seinen Account in einer anderen Spielwelt schon gelöscht hat.

Was würdest du wohl machen, wenn ich, sagen wir mal 5 oder mehr Oberbefehlshaber mit einer TA von 1200 in deine Hauptspielwelt reinbringe (egal ob übernommen oder nicht), diese sinnigerweise alle in einer Truppe habe, den passenden Stützpunkt gleich mitbrächte und dein Haufen künftig regelmäßig von dieser und noch von drei, vier anderen Truppen auf die Nuß bekäme, hmm?

Wie lange würdest du dann noch spielen.

Gerade du, der sich schon über mangelnde Beute beklagt (ein Problem das übrigens alle haben), darüber das er keinen Downfight mehr hinbekommt und der davon redet seinen Account stillzulegen. :lol:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin nur in einer version gut, in allen anderen bin ich sowieso opfer...

kannst gerne vorbei kommen, das spart mir downfights. :fratze:

ausserdem hab ich von echten einzelspielern geschrieben. wer braucht denn noch multis?

bearbeitet von putze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

findest du das so abwegig?

was wenn ich jetzt in speed1 und 2 einen 4. und einen 5. obh habe. es gibt etliche kameraden in beiden versionen, die noch lange nicht so weit sind. :denk:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr mit euern Multis und sonstigen gegenseitigen Vorwürfen :(

 

Letztlich ist es uns, im Moment??, nicht gelungen SG "nach der Schieberei" neu zu gestalten.

 

Vom 5 OBH bis zum 3 NATO, zB,  geht das Schieben nicht oder so ähnlich ... bitte nicht vergessen das, wenn das Schieben komplett verboten wird, andere die auch Schieben könnten... sprich, die die jetzt oben sind können nie!! mehr eingeholt werden, bzw die Pats hat keiner in petto... 

 

Kurzum, macht euch bitte Gedanken, solltet ihr keine Lösung finden, bin gerne, wie andere auch, bereit zu helfen, ansonsten

wars dann das mit diesem Spiel.

 

Bitte, entschuldigt meine Ausdrucksweise, -rotzt!- nicht solch einen Patch hin, appelliere an euren eigenen Anspruch.

 

Hoffe ihr nehmt mir meine ehrlichen Worte nicht übel, letztlich seid ihr für dieses Spiel verantwortlich, nicht wir.

 

Beste Grüße

Kroni

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es nicht abwegig. Was ich damit sagen will ist, das du auf diese Weise noch eher dafür sorgst das sich weitere Spieler aus Frustration verabschieden. Unser Haufen wäre in der WBK1 mittlerweile (als Beispiel) auf Platz 5 oder 6. Dadurch das die US-Stützpunkte zu uns reingeflossen sind müssen wir uns jetzt mit Platz 8 oder 9 abfinden. So etwas wirkt nicht unbedingt Truppenmoralfördernd. Du verstehst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt nicht :(

 

Spiele noch nicht so lange SG, seit Dez 2013 und nur Speed 2.

 

Weiss nicht genau wie du das meinst, für mich jedenfalls ist der Unterschied zwischen SG und einem Farmaufbauspiel die Möglichkeit durch Gefechte Pkte, Items bzw Vorteile zu generieren, leider wurden dieses nun nachweislich dermaßen entwertet das der Spaß vergeht, so verstehe ich das was andere schreiben und es geht mir genauso.  

 

Gebe aber auch gleichermaßen zu das ich keine wirkliche Idee habe dies wieder auf die Reihe zu bekommen, bzw wie, wir würden uns diesbezüglich sicherlich annähern, entscheidend wäre die Kommunikation mit Team Rot, die leider nur lesen aber nicht mitdiskutieren ... Somit wird es schwierig für uns. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich schon in dem anderem Fred erwähnt, das Einzelgefechtssystem des SS hier einbauen. Jeder ist jederzeit überall angreifbar, egal wo er sich aufhält.

Nur die Punkte- und Creditvergabe müsste dann noch überdacht werden. Zum Beispiel:

 

3. ISAF greift 1. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 2% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1/4)

3. ISAF greift 2. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 4% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1/2)

3. ISAF greift 3. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 8% Punkte/Credits wie gehabt

3. ISAF greift 5. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 12% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1 1/2)

3. NATO greift 1. MA an und gewinnt. Er bekommt 1% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1/8)

5. OBH greift 5. NATO an und gewinnt. Er bekommt 1% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1/8)

1. MA greift 5. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 20% anstatt 8% Punkte/Credits

Verliert man jeweils das Gefecht, sind die Abzüge so wie beschrieben

 

Vorteil ist, es lohnt sich nicht mehr, Dienstgradschwächere anzugreifen, nur noch höhere. Vorteil ist auch, man brauch seine Ausdauer nicht mehr für Downfights verschwenden. Und das Gefechtssystem könnte vielleicht wieder attraktiver werden...

 

PS: Zahlen sind variabel!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vollstrecker: Nochmal, warum sollte eine breite Masse darunter leiden, das sich einige zu schnell befördert haben? Es hat sie keiner dazu gezwungen.

Jetzt werden genau diese wenigen Spieler ausgebremst und der Rest hat die Möglichkeit in aller Ruhe nachzuziehen.

Da in genau den Bereichen auch die meisten Geld-Schiebereien stattgefunden haben empfinde ich das durchaus als fair wenn genau an der Stelle jetzt massiv ausgebremst wird. (Allem Gejammere zum Trotz.)

Zu deiner Tabelle:

Momentan ist es so das auch ein Major oder 10 Sterne General die Möglichkeit hat "Gottgleich" zu werden und diesen Status eine Zeit lang zu halten (wenn er sich weit genug nach unten geschossen hat und was ja auch kein Problem darstellt) weil die Oberbefehlshaber Schwierigkeiten haben so weit runter zu kommen.

Dergleichen kannst du nachher völlig vergessen. (Im Soldatenspiel gibt es kein Gottgleich mit Zusatzausdauer) dann wirst du "dauergefarmt".

(Und wie Putze schon schrieb "auf Farmspiele" steht sie nicht.  Genau das wäre es aber, wenn sie als Oberbefehlshaber durch die Reihen der 1-10 Sternegeneräle pflügen könnte. )

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb VollStreckeR:

Wie ich schon in dem anderem Fred erwähnt, das Einzelgefechtssystem des SS hier einbauen. Jeder ist jederzeit überall angreifbar, egal wo er sich aufhält.

Nur die Punkte- und Creditvergabe müsste dann noch überdacht werden. Zum Beispiel:

 

3. ISAF greift 1. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 2% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1/4)

3. ISAF greift 2. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 4% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1/2)

3. ISAF greift 3. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 8% Punkte/Credits wie gehabt

3. ISAF greift 5. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 12% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1 1/2)

3. NATO greift 1. MA an und gewinnt. Er bekommt 1% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1/8)

5. OBH greift 5. NATO an und gewinnt. Er bekommt 1% anstatt 8% Punkte/Credits (also 1/8)

1. MA greift 5. ISAF an und gewinnt. Er bekommt 20% anstatt 8% Punkte/Credits

Verliert man jeweils das Gefecht, sind die Abzüge so wie beschrieben

 

Vorteil ist, es lohnt sich nicht mehr, Dienstgradschwächere anzugreifen, nur noch höhere. Vorteil ist auch, man brauch seine Ausdauer nicht mehr für Downfights verschwenden. Und das Gefechtssystem könnte vielleicht wieder attraktiver werden...

 

PS: Zahlen sind variabel!

Fein  das es noch Gamer gibt die sich mit Ideen versuchen einzubringen.

Ist eine Möglichkeit die du hier anbietest, aber aufgrund der unterschiedlichen Versionen nicht durchführbar.

Es gibt in der Speed schon zu viele mit Enddienstgrad, meist sind das sogar die Spieler die mit ihrem Geldeinsatz ihren Beitrag zum fortbestehen des Spieles leisten. Und das war meines Erachtens nach bis jetzt kein kleiner. UM kommt nicht Drumherum vieles nach diesen Spiélern auszurichten. Ohne Geldeinsatz wäre hier schon vor Jahre Ebbe gewesen.

Team Rot ist es scheinbar auch nicht so wichtig was derzeit im Forum läuft, macht zumindest den Eindruck.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Schimschal:

Team Rot ist es scheinbar auch nicht so wichtig was derzeit im Forum läuft, macht zumindest den Eindruck.

 

Hackt doch nicht alle drauf rum, bedenkt doch auch mal, es gibt Urlaubstage, Krankheitstage, Weiterbildungstage, Schultage für Azubis, usw....  Bei der derzeitigen Grippewelle können wir froh sein, dass wir weiter spielen können...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

ähmmm wir reden hier von einer  Firma  unikat media GmbH und nicht von 2 Studenten die bissel Entwickeln etc.warum solln wir froh sein das wir spielen dürfen....soll ich froh sein hier Geld bezahlen zu dürfen oder wie lol 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...