Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
muff

Feedback Änderungen am Manöverablauf

Recommended Posts

Es geht ja nicht darum, ob der Stützpunkt abgerissen wird oder nicht oder wer seine Spezi ändert.

Es geht um die Tatsache, dass eine gravierende Änderung eingespielt worden ist, OHNE vorherige Ankündigung und zufällig entdeckt wurde. Daraufhin wurde dies bekannt gegeben. ZUFÄLLIGER Weise wurde diese Änderung UNBEMERKT und UNANGEKÜNDIGT eingespielt, als die Luft für eine bestimmte Truppe sehr dünn wurde.

UND was der aus meiner Sicht sehr merkwürdig ist, es wird KEIN Statement gegeben wieso, weshalb, warum, mit den Worten…Zitat Muff am 17.02.2016  21:03 Uhr „Auf welche Beweggründe diese Änderung zurückzuführen ist, ist ersteinmal nicht relevant….“

was üblicher Weise bei JEDER Änderung getan wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe Verschwörungstheorien - deshalb möchte ich natürlich gern wissen, um welche gewisse Truppe es geht, damit ich auch mitreden kann ....

...............................

@decki Die Pios blocken jeweils zu 50 % die Infas und die Aufklärer - die Nachschieber blocken jeweils zu 50 % Sanis und Seelis.

Die anderen 4 Spezis blocken jeweils mit 100 % eine andere Spezi. Wenn der Block auch jeweils geteilt wird und zum Beispiel höchstens 50 % einer Spezi sein dürfen, dann wird das ganze wieder zum Denksport ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so meinst du das. Ich denke, das bringt dann eher das Gegenteil von Denksport. Dann (Stützpunkt vorausgesetzt) machst deine 20 besten Accs zu Inf und überennst damit jede Truppe. Wer sollte so einen Schaden (inkl Gatling) mit halber Kraft noch blocken können? Da bringt dann wohl auch die beste Heilung nichts mehr.

Was 20 Inf anrichten können, haben wir in letzter Zeit ja gut sehen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@ Pacman: vllt sollte man es eher "Anpassung", anstatt "Änderung" nennen. Es ist ja nicht so, als wäre ein ganz neues Konzept erfunden worden. Abgesehen davon ist mir schleierhaft, wie die Luft für wen auch immer dünn werden konnte, wenn diese Änderung lediglich darauf beruht, die letzte Runde voll durchzukämpfen. Würde ja andersherum heißen, dass deine Truppe sich neuerdings drauf verlassen hat, in der letzten Runde des Manövers den ersten und damit finalen Schlag zu bekommen? Wenn das der Fall sein sollte, stelle ich mal in Frage für wen die Luft dünn war/ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@decki schlußendlich ist es müssig ...(...)

Es ist ja nur eine Überlegung - ausgehend davon, dass KEINE Truppe nur einen Stützpunkt bis zum Abwinken gepusht und die anderen vernachlässigt hat.

bearbeitet von Pololon
Unterstellende Provokation entfernt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@ Hambacher: Die 2 Truppen, die mit 20 Infanteristen anrücken, haben das System und seine Lücken verstanden... soviel muss man ihnen ja lassen. Und trotz dieser Lücke, die genutzt wird, sind die beiden Truppen nicht Platz 1... folglich nicht stark genug, sich mit dieser Taktik durchzusetzen. Was wäre denn dein gewünschtes Ziel bei der vorgeschlagenen Änderung? Mehr Spannung? Dir muss ja klar sein, dass eure Aufstellungen dann auch ganz andere Richtungen einschlagen müssten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo zusammen,

 

Dies wird mein letzter Beitrag hier in diesem Spiel sein, da ich mich hier verabschieden werde!

 

BTS verliert und zack sind 2 tage später 30 Tausend mehr Lebenspunkte da!

Ein halbes Jahr Später wurden sie wieder besiegt und Zack min 30 Tausend Lebenspunkte mehr !

Das ging einige Male so!!

Und jetzt sind wo Alle Bug Gutscheine weg und sie wurden wieder Besiegt und zack jetzt wird die Manöver Berechnung geändert!!!

 

! Das ist so ein Nachteil für die Truppen die Einseitig ausbauen und ihre Taktik von Sani zu Infas gewechselt haben!

 

Es ist überhaupt ein Wunder das sich hier so viele gehalten haben trotz der ganzen Cheaterei und Bug  Spielern!

Deswegen macht ihr euch auch keinen Kopf was ihr hier beschließt und macht und jahre lang tut  um BTS zu schützen!

 

DANKE FÜR 6 JAHRE

 

Euch allen noch viel Spaß in diesem Geboren zum Be***n Spiel

 

MkG Alexander

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 32 Minuten schrieb mihm:

BTS verliert und zack sind 2 tage später 30 Tausend mehr Lebenspunkte da!

Ein halbes Jahr Später wurden sie wieder besiegt und Zack min 30 Tausend Lebenspunkte mehr !

Dieses sagenumwobene Phänomen bezeichnen Wissenschaftler als "Gutscheine sammeln und geschlossen skillen, wenn nötig" und tritt wohl nur vereinzelt hinter verschlossenen Türen auf. Vermutungen zufolge soll dadurch ein taktischer Vorteil erreicht werden, mit Credits TAs zu machen und die Gutscheine zurück zu halten, solange es möglich ist. Die betroffenen Truppen, die so agieren, wollten dazu aber keine Angaben machen... es darf also weiter spekuliert werden.

:lol::lol::lol::lol: Sorry Alex, aber wie lange spielst du das Spiel schon? Ein Sprung in den Lebenspunkten ist kein Schutz seitens der Admins oder sowas...

bearbeitet von Lady

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Alex: jetzt hast du dir sogar die Option kaputt gemacht, dass deine Truppe den Acc für dich weiter spielen könnte, falls du mal wieder Lust auf das Spiel hast :D

Und was Lady da sagt, kann man einfach nur unterstreichen: sinnvolles Nutzen der Gutscheine, mehr ist das nicht...wenn wir merken, dass es wieder spannend wird, lassen wir euch gerne bisschen Freude dran und holen dann den Hammer raus :gat: Auch das Bündnis mit Skyfire und die damit verbundene Konzentration auf eine Spezi wird euch nicht sonderlich weiter helfen (wobei wir wieder beim Thema einseitiger Ausbau und Mindestanzahl der Spezi wären)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nich die Flinte ins Korn werfen Alex :)

Weiter dran bleiben..

Gibt ja jetzt auch massig Credits im Spiel und auch Möglichkeiten diese in TA umzusetzen, sei es durch die minievents oder sonstiges.

Vielleicht liegts auch an den DGs. BTS ist euch da etwas voraus wenn ich richtig geguckt hab.. Denke die Prozente die so'n DG mitbringt sollte man nich unterschätzen:)

Und was ich noch mitbekommen hab, ist das nich alle vorderen Truppen immer ihre maximale Stärke zeigen ;)Da ist immer noch ein Puffer :D

Und hey,  was sind schon LP, gut gekontert is fast gewonnen :D

Mkg

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man man, habt Ihr hier sorgen - schreibe hier ja auch nicht so oft. Aber Alex (mihm) nötigt ja einen dazu.

Also, soweit ich weiß kann man für 50 Patronen die Spezi wechseln, d.h. wenn die Manöver knapper werden dann können evtl. paar stärker Acc umskillen, falls diese in wichtigen Manövern die falsche Spezi haben sollten und schon sind gute Sprünge bei den LP möglich.

Außerdem sind neuerdings paar Ex Smilies bzw. Final-Stager bei den BTS'lern sehr gut aufgenommen worden :bier:

Und die Änderung der Manöverberechnung betrifft doch alle Truppen, nicht nur BTS hat in der letzten Runde die Möglichkeit zu blocken und sich zu heilen, sondern jede Truppe hat dies, also verstehe ich jetzt nicht was die ganzen Diskusionen hier sollen?

Kann ja genau so gut sein, das irgendeine Truppe genau dadurch in der letzten Runde sich heilt...oder steht da irgendwo das nur BTS die Heilung zusteht :weissnich:

 

Schönes Wochenende und Alex lass dich nicht aufhalten ;)

bearbeitet von swani

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab ein event, bei dem massig credits in Umlauf gekommen sind - der eine oder andere hat den letzten KA in Verbindung mit items zum skillen der TA genutzt - wieder andere hoffen vielleicht auf eine Kombi aus KA und Mobilmachung, um dann in Verbindung mit den items eine höhere Steigerung zu erreichen.
Verblüffend ist es tatsächlich, dass ausgerechnet nach solchen events merkbare Steigerungen der Lebenspunkte feststellbar sind - sollte aber für Spieler. die seit der BETA dabei sind, leichter nachvollziehbar sein, als für Spieler, die noch nicht gar so lange spielen ...

 

Warten wir einfach mal die nächste Mobilmachung und die daraus resultierenden Kommentare ab :lol:  denn es sind sicher noch Millionen von credits auf den "Sparbüchern" ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.2.2016 um 21:11 schrieb Hambacher:

Wenn einseitige Aufstellungen mal der Geschichte angehören würden und der Sinn der einzelnen Spezialisierungen in gekonnter Aufstellung ausgereizt wird!

Ich weiß ja nicht ob Deine Truppe ausschließlich aus Hartz-IV-Empfängern, Rentnern und Studenten mit zu viel Freizeit besteht...

...aber in der realen Welt ist eine gekonnte Aufstellung mangels gekonnt optimierter punktueller zeitlicher Verfügbarkeit ein kleinwenig schwierig.

Ansonsten geb´ ich Dir Recht, die Feinheiten des Spezi-Portfolios werden zur Zeit relativ stark ignoriert. Die einen Truppen haben exakt 2 verschiedene

Dienstposten und die anderen im wahrsten Sinne des Wortes eine kunterbunte Mischung.

Insgesamt finde ich die Änderung am Manöver-Modus o.k. und würde mich jetzt nicht dran aufhängen wann die Info dazu kam. 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...