Jump to content

Feedback, Kritik und Fragen - Stille Zeit, heilige Zeit... - Das Schulterglatze Weihnachtsevent 2015


muff

Recommended Posts

Moin Moin,  ich finde es nicht sehr fair wenn in der Highscore so gerechnet wird wie angekündigt. Bei dem erreichen der Ziele ist mir das relativ egal, soll jeder erreichen der gleiches tut, aber bei der Highscore die Mitgliederzahl mit einfließen zu lassen ist nicht fair...das hat man beim Bombenwetter nun zu genüge gesehen. Gerade wenn es um 4 Wochen geht so ist es für eine 3 Mann-Truppe nun mal leichter als 40 mann zu aktivieren und von jenen das gleiche zu verlangen bzw erwaten. Hier macht man es sich deutlich zu einfach. Wie gesagt, man darf gerne vergangene Events zum Vergleich nehmen.

 

Warum wurde hier abgewichen vom letzjährigem Event? Es war damals spannend...der ansporn in einer großen Truppe zu sein war hoch... dieses fördert nur kleine 3 mann-Truppen...von denen jeder halten kann was er mag, aber diese Truppen werden sich immer etwas vorwerfen lassen müssen.....ich denke da an das böse Wort mit "M".

 

Wenn die Highscoreberechnung so bleibt wird man sich nicht wundern wenn sich große Truppen, von denen es genug gibt, nicht so stark beteiligen werden...sich sogar zurücknehmen, anders als im letzten Jahr....

---

Desweiteren finde ich den Verkaufswert der Ausrüstung hätte man auch steigern sollen/müssen...ich meine dieser ist gleich wie im letzten jahr geblieben oder ev sogar gesunken?!? Wenn man die Extras schon auf Grund des Spielfortschritts schon anpasst, sollte man das auch bei den Verkaufswerten tun, denn es ist ja alles teurer als im letzten jahr(Ausbildungen).

 

Auch warum bei den Stunden- und Tagessiegesprämien an Credits die Speed nicht gesondert prämiert wird frage ich mich, wenn es doch sonst auch das doppelte überall gibt...

bearbeitet von Pololon
Doppelpost zusammengefasst.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das haben wir wegen dem bösen M im letzten Event Bombenwetter gemacht, es macht keinen Spaß 30 von 60 Mitglieder pushen wie blöd (mind. 11.500 Einheiten beim Bombenwetter) andere haben kaum Zeit wegen Beruf, Familie usw, (gerademal 1000 Einheiten geschafft) aber die kleinen bösen M-Truppen liegen weit vorne.... Deswegen waren wir nicht mehr in der Top 10 sondern Platz 20, da macht es bei Events richtig Spaß..... 

 

Achso, jetzt kommt bestimmt, entlasse doch die nicht mit ziehen, aber mal ist der eine Top mal der andere, das ist der Sinn einer großen Truppe....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau diese Berechnung wurde im letztjährigen Feedbackthread mehrfach gefordert, sodass man eine realistische und aussagekräftige Highscore bekommt. Warum ist denn eine 40 Manntruppe "mehr wert" als beispielsweise eine 20 Mann Truppe.

 

Wenn die 20 Soldaten alle an einem Strang ziehen und mehr Leisten, finde ich sollte das in der Highscore gewürdigt werden, es geht ja um die "gesamte" Truppe. Und wenn 3 massiv was leisten, dann ist das eben so.

 

Ein Ansporn, dass alle ihr Bestes geben!

 

Die Buschtrommel ist ein "altes, bekanntes" Item, das es früher beim Antreten gab. Liefert 16 Moral, soweit ich mich erinnere.

Der Verkaufswert der Items wurde moderat gesteigert, also nicht der Verkaufswert vom letzten Jahr!

Die Stunden und Tagessiegprämien sind ja nur ein kleiner "Zusatzanreiz". Man hätte die auch leicht anheben können, wir waren aber der Meinung, dass man beim Schneeballwerfen ja bereits sehr viel Credits bekommt und eine Anhebung daher nicht zwingend notwendig ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau diese Berechnung wurde im letztjährigen Feedbackthread mehrfach gefordert, sodass man eine realistische und aussagekräftige Highscore bekommt. Warum ist denn eine 40 Manntruppe "mehr wert" als beispielsweise eine 20 Mann Truppe.

Wenn die 20 Soldaten alle an einem Strang ziehen und mehr Leisten, finde ich sollte das in der Highscore gewürdigt werden, es geht ja um die "gesamte" Truppe. Und wenn 3 massiv was leisten, dann ist das eben so.

Ein Ansporn, dass alle ihr Bestes geben!

Eben das ist es....wenn 20 mann an einem Strang ziehen....sicher wird es auch das nicht geben, sondern eher...wenn 3-5 Mann in einer ebensogroßen Truppe an einem Strang ziehen....wie Toto schon schrieb, das ganze wird es in einer 40 Mann Truppe niemals geben...

Wüsste auch nicht dass dieses letztes jahr bemängelt wurden wäre...das mit den Zielen sicher....absolut verständlich, aber warum sollte die Highscore bemängelt werden? Und um das mal umzusetzen, wieviele haben sich denn beschwert und wieviele waren andersrum damit einverstanden? Ich finde gerade bei Events sollte man es den meisten Spielern recht machen und jene motivieren...ich sehe so nur das Gegenteil, wenn man schon von vornherein weiß das man in der Highscore auch als absolute Top Truppe keine Chance hat weil einige Leute nun mal nicht 4 Wochen ununterbrochen 100% geben können.

Schaut euch mal das truppenranking beim Bombenwetter an...kleine, nie zuvorgehörte Truppen haben das doppelte an Punkten als andere Truppen die durch Ihre Aktivität im normalen Truppenranking(manöver) weit oben stehen... und das nach 4 Tagen Event....wie sieht das nach 4 Wochen wohl aus??? Ihr solltet euch einfach einen Mittelweg suchen...

Nett das man nun nicht mal jene Truppenspieler die wissen dass sie im Eventzeitraum größtenteils verhindert sind(gibt 100 Gründe) nicht so lange aus der Truppe setzt damit diese die Truppe nicht künstlich runterziehen....also hier ist wirklich der Wurm drin....das kann es so nicht sein.... Ich ahne schon was kommen wird....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nett das man nun nicht mal jene Truppenspieler die wissen dass sie im Eventzeitraum größtenteils verhindert sind(gibt 100 Gründe) nicht so lange aus der Truppe setzt damit diese die Truppe nicht künstlich runterziehen....also hier ist wirklich der Wurm drin....das kann es so nicht sein.... Ich ahne schon was kommen wird....

Dazu kannst du ja den Support anschreiben...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich like mal Connors' letzten Beitrag.

Ich kann beide Argumentationen verstehen und weiß grade nicht, zu welcher ich mehr tendiere.

Klar hat muff recht damit, dass bei einem Durchschnittswert alle gleichermaßen bewertet werden. Durchschnitt ist halt immer Durschnitt, egal worauf bezogen.
Und ob jetzt Mitglied Nummer 34 von 40 nicht 4 Wochen daueraktiv sein kann oder ob Mitglied 3 von 5 nicht 4 Wochen daueraktiv sein kann... nuja, die Voraussetzungen sind runtergebrochen dieselben.

Muss allerdings Connors genauso beipflichten.
Eine große Truppe lebt grundsätzlich vom Vorteil, nicht daueraktiv sein zu müssen! Dort ergänzt einer den anderen und man kommt gemeinsam ans Ziel, ohne 24/7 100% zu geben.
Der Vorteil ist genau jetzt für die Füße. Jetzt ist man plötzlich darauf angewiesen, eine ganze Meute von Personen ständig anzutreiben und ja kein Schäfchen beim Mittagsschlaf zu erwischen.

Obendrein sitzen Spieler, die gerne mal investieren meistens (!) in großen Truppen mit entsprechender Moral, Manöver-Erfolgen etc pp.
Freilich ist Premium-Einsatz kein Anrecht auf mehr Preise, mehr Erfolg oder sonstwas, das möchte ich nicht sagen.
Man darf aber munkeln, dass es weder die Motivation der Premium-User, noch den Geldbeutel von Unikat anregen wird, wenn von vorn herein feststeht, dass man in großer Gemeinschaft und ordentlich Manpower trotzdem nichts von den oberen Truppenplatzierungen sehen wird.
Denn dann geht es nur noch um persönliche Ziele... aber ob man dann Platz 4 oder Platz 23 im Ranking ist... so what?

In dem Fall hat wohl die Medaille ganz deutlich 2 Seiten... fragt sich, welche "besser" oder "wichtiger" ist.

bearbeitet von Lady a. D.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht doch darum, dass die Truppe ersteinmal die Truppenziele erreicht. Dafür gibts fette Belohnungen.

 

Die Belohnungen für die Truppenhighscore sind gut, aber auch nicht übermäßig, das heißt, jede Truppe hat doch einen Anreiz ersteinmal Vollgas zu geben um ihre eigenen Ziele zu erreichen. Was ist denn so schlimm daran, wenn man dann in der Gesamthighscore eben nur 8 wird oder 12.

 

Es ist ja nicht so, dass die Truppe dann ohne Belohnungen auskommen muss.

 

Des Weiteren ist es so, dass eventuell 2 fehlende/inaktive Mitglieder in einer 40 mann Truppe weit weniger ins Gewicht fallen als bei einer 20 Mann Truppe. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Support: danke für den Spielertransfer. Nur ist er nirgends zu finden. Im Spiel wird er als ReFü Avalons angezeigt, in der Truppe nicht auffindbar.

 

Kein Entchen und Probezeit wie es bei einem regulären Beitritt ist?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche es mal anders:

 

3 Mann-Truppe:  Spieler A+B geben 100% zB je 1000 Treffer = 2000, Spieler C ist nur halb so aktiv wie die anderen und macht nur 500 Treffer = 2500 Treffer, um den Ausfall zu kompensieren reicht es wenn Spieler A 50% mehr tut(1500 Treffer) dann sind alle save.

 

 

40 Mann Truppe: Fällt hier 1/3 der Spieler aus( 27 Spieler(2/3der Truppe) a 1000 Treffer = 27.000 Treffer, 13 Spieler nur je 500 Treffer = 6500 Treffer... in diesem Fall müssen 13 Spieler 50% mehr leisten um dieses zu kompensieren...jetzt also die Frage...wo ist es wohl leichter einen Ausfall zu kompensieren????

---

...wenn sich nur die kleineren Truppen ums Ranking "bolzen" und am Ende Truppe A B und C oben sind mit je 5 Mitgliedern, dann habt ihr 15 freudige Spieler.....und der Rest dahinter ist sicher verärgert..... Im vergangenen Jahr waren auf den ersten 3 Plätzen recht große Truppen, 35-40 Mann, somit locker 100 Leute und mehr die sich freuen gewonnen zu haben, ebanfalls die Prämien kassiert zu haben.... Das soll nur mal nebenbei angesprochen sein...da ich immer noch nicht wüsste wer hier letztes jahr wohl "gefordert" hat.

 

Wenn ihr diesen Weg der Highscore wählt, wundert es mich, dass ihr gleiches nicht auch für das normale Truppenranking macht. zB das auch nur die Durchschnitts-TA einer Truppe ins Manöver einfließt statt jede einzelne ....

 

Gerne lasse ich mich im Weihnachtsevent eines besseren belehren...ich kann nicht in die Zukunft schauen...wohl aber aus der Vergangenheit speisen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein Vorschlag, falls überhaupt ein offenes Ohr vorhanden, macht es so, dass ihr nach Truppengröße separat rankt...wie im ehem. Ligasystem...das tut keinem weh und lässt Spannung für jedermann zu...egal ob große oder kleine Truppe.....niemand hat nen Schaden.

 

Oder etwas komplizierter: Truppenmalus, ab 11 Spielern werden nur noch 80% gewertet, ab 21 Spielern 70, ab 31 Spielern 60%

 

also 10 Spieler je 1000 Treffer = 10.000

15 Spileler je 1000 Treffer = 12.000(80%)

25 Spieler je 1000 Treffer = 17.500(70%)

35 Spieler je 1000 Treffer = 21.000(60%)

 

Prozente kann man auch anders gestalten zB 2-2,5 % für jedes Mitglied mehr über 11 Spieler...

bearbeitet von Connors
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine 55 - 60 Mann Starks Truppe hat so gut wie kein Stillstand !

Es sind immer ein paar Mitglieder On und halten das Treiben am laufen, 24 Std. lang!

Ein 3 - 10 Mann Truppe kann das definitiv nicht! Die haben Leerlauf, in diesen Leerlauf leistet die große Truppe weiter ihre Dienste und gehen im Highscore weiter.

Und dann kommen die 3er wieder für eine halbe Stunde On und machen ihren (z.B. 10 Std.) komplett Ausfall gegenüber der 60 Mann Truppe wieder wet ????

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine 55 - 60 Mann Starks Truppe hat so gut wie kein Stillstand !

Es sind immer ein paar Mitglieder On und halten das Treiben am laufen, 24 Std. lang!

Ein 3 - 10 Mann Truppe kann das definitiv nicht! Die haben Leerlauf, in diesen Leerlauf leistet die große Truppe weiter ihre Dienste und gehen im Highscore weiter.

Und dann kommen die 3er wieder für eine halbe Stunde On und machen ihren (z.B. 10 Std.) komplett Ausfall gegenüber der 60 Mann Truppe wieder wet ????

basti...dafür habe ich dir ein Beispiel geschrieben wie es sich bei AUSFALL verhält...schau es dir an.....und im übrigen vergisst du das jene die nachts aktiv sind nur einen bruchteil erreichen...ausserdem heißt das meist auch das jene tagsüber schlafen.....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche es mal anders:

 

3 Mann-Truppe:  Spieler A+B geben 100% zB je 1000 Treffer = 2000, Spieler C ist nur halb so aktiv wie die anderen und macht nur 500 Treffer = 2500 Treffer, um den Ausfall zu kompensieren reicht es wenn Spieler A 50% mehr tut(1500 Treffer) dann sind alle save.

 

 

40 Mann Truppe: Fällt hier 1/3 der Spieler aus( 27 Spieler(2/3der Truppe) a 1000 Treffer = 27.000 Treffer, 13 Spieler nur je 500 Treffer = 6500 Treffer... in diesem Fall müssen 13 Spieler 50% mehr leisten um dieses zu kompensieren...jetzt also die Frage...wo ist es wohl leichter einen Ausfall zu kompensieren????

---

 

Deine Rechnung hinkt etwas, da du von variablen Zahlen bei den Ausfällen (hier 1/3) zu absoluten Zahlen wechselst bei den Spielern, die diese Werte kompensieren sollen. Schreibst du hier auch wieder die anteiligen Werte hin, also 1/3, würdest du sehen, dass beide Truppen es im Endeffekt gleich schwer haben. Eine große Truppe hat allerdings den Vorteil, dass es viel mehr Spieler sind, die für das Kompensieren eines Ausfalls zur Verfügung stehen und so nicht beim Ausfall eines Spielers ein anderer gleich mal 50% mehr leisten muss, als zuvor.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja wenn eine große Truppe am malochen ist und an einen Tag 500 Meter Feldweg gut macht, ist das eine Sache. Eine andere ist wenn dann eine Mini-Truppe kommt und 2 Schneebälle schmeißt, welche dann ihren Schlitten 5 Km über den Berg jagt. 

 

Aber was diskutieren wir hier eigentlich noch? Das letzte Bombenwetter ist ca. 1 1/2 Wochen her. Wir haben doch dort wieder das gleiche beobachten können, wie die anderen Bombenwetter davor auch. Für einer großen Truppe ist nach der 8. Stufe Feierabend, mit großer Anstrengung geht vielleicht noch die 9. Stufe. Die Stufen 9 und 10 sind i.d.R. Zwergtruppen vorbehalten. Alleine hier zeigte sich doch schon wiederholt das, das System nicht funktioniert und große Truppen im Nachteil sind. 

 

Man sollte halt auch  bedenken das die großen Truppen auch ein Großteil der Aktivität im Spiel ausmachen. Nicht grundlos stehen diese Truppen weit oben in der Rangliste und beherbergen die stärksten Spieler in den Einzelgefechten. Wenn man denen jetzt auch noch die spaßigste Zeit im Spiel, den Events, madig machen will... na dann Feuer frei.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Grosse Truppen so oberaktiv wären würden die auch weiter vorn stehen.

Dann müssen sich die aktiven halt mehr kümmern.. Beim Manöver loggen klappt das doch auch.

bearbeitet von Nordmann
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
×
×
  • Neu erstellen...