Jump to content

Azaleah

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    195
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    12

Alle erstellten Inhalte von Azaleah

  1. Azaleah

    Feedback Patch 21.02.2019

    Ist ja nicht auszuhalten hier drin bzw in der Shoutbox. Wenn ich hier lese, wie man sich gegenseitig zerfleischt, obwohl man zuvor denselben Bot genutzt hat... oder wie hier die Heuchlerbande rumkriecht und die bösen Cheater wie alte Waschweiber im Fluss ersäufen will. Mädels, seht ihr schon wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht? Von wegen Unikat kann ja nicht jedem Hinweis einfach mit Sanktionen nachgehen... bla.. miau. Ich möchte doch da mal einen ganz alten Hut rauskramen... man lese aufmerksam hier das Ende des Beitrags von sickman: Wenn ich also davon ausgehe, dass 2013 bereits Bots genutzt wurden.. und man heute noch immer Zahlen sieht, die jenseits von Gut und Böse rangieren... man noch immer genug Meldungen bekommt, die dieses und jenes beobachten... man selbst Ankündigungen raushaut, dass man angeblich allen Kram mittrackt und die Peaks sehen kann... Also wer will mir denn da noch erzählen, dass das alles nur Vermutungen sind? Nichts für ungut, aber dass dort Bots liefen, war ein offenes Geheimnis und derartig vielen Spielern bekannt, die nicht in die Statistiken glotzen können... da muss es einem Betreiber möglich sein, ebenfalls derartiges Wissen in der Hand zu haben. Ich kann von gewissen Accounts in gewissen Spielwelten vorhersagen, an welchem Tag und um ca. welche Uhrzeit die angerauscht kommen... die sind dann im Kam-Abend und sogar deren Reihenfolge ist teilweise predictable. Weil sie durch einen Bot gejagt werden und dann dort KR durchläuft. Wenn ICH das weiß... warum weiß ein Betreiber das nicht bzw. kann das nicht mit einem Muster erkennen und das als Beweis sehen? Desweiteren... was habt ihr euch denn alle so affig über die Tatsache, dass hier beschissen wurde? First of all... die allerwenigsten hier sind in SG sündenfrei. Da könnt ihr euren Heiligenschein suchen wie ihr wollt... die Batterien sind eh leer! Abgesehen davon... wenn wir alle die Möglichkeit gehabt hätten, frei auf diesen Bot zuzugreifen... oh kommt schon, kaum einer hätte da nein gesagt. Ob ihrs zugebt oder nicht... die zusätzlichen Gefechte, Credits und co. hätte sich keine Sau entgehen lassen - warum auch?! Einige Leute, die hier kotzen, dass jemand 2500+ Gefechte im KR geschafft hat, sind ja einfach nur neidisch, dass sie selbst nicht wussten wie es geht und selbst "nur" 1200-1500 schaffen... und merken gar nicht, wie ironisch das ist, weil sie ihre Gefechte ebenso wenig manuell und "legal" durchprügeln. Und dann spielen die Allermeisten von euch noch in großen Truppen, in denen genauso seit Jahren beschissen wird! Fragt doch mal die großen Truppen in den Versionen, ob und wie viele Multis sie haben? Fragt doch mal, seit wie vielen Jahren diese Accs schon gesittet werden, um den Stützpunkt auf ein High Level zu kriegen? UND DANN... fragt sie mal, was sie von BTS halten. Buuuh, die bösen Cheater... die schlimmste aller Truppen... weggesperrt gehören sie. Und dabei klickt derjenige dann grade in seinem Multi ein paar Gefechte und freut sich, dass er damit andere Spieler zerbombt. Kannste dir echt nicht ausdenken so ne Grütze! Ich bin wahrlich kein großer Freund von Geissini und Bidge, das dürfte bekannt sein. Aber solche Leute jetzt als die Zerstörer des Spiels hinzustellen... oh bitte, schlechter kann der Witz ja grade gar nicht sein. Zerstörer des Spiels ist und bleibt Unikat - niemand anderes. Bugs sind zu melden... an eine Mail-Adresse... ich weiß grade gar nicht, ob ich lachen oder heulen soll. Mail-Adresse, Support, PNs... äh was genau wurde davon in den letzten Jahren bitte großartig beantwortet? Beim Support hatte man ja beinahe Glück, wenn jemand aus Langeweile einen Textbaustein zurück geschickt hat, der einem legit gar nichts genützt hat. Richtiger Jackpot war dann, wenn doch tatsächlich auch jemand das Ticket noch geschlossen hatte. Ja wow! Den Rest erwähne ich mal einfach nicht, das ist nicht gut fürs Herz hab ich gehört - und ich werd ja nicht jünger Fakt ist, dass es Unikat lange lange lange.... lange Zeit einen Dreck interessiert hat, was gemeldet wurde... und jetzt möchten sie betonen, dass Bugusing verboten ist und gemeldet werden muss? Ich hab schon lange nichts mehr gemeldet, selbst wenn ichs wusste. Genau aus diesem Grund... wozu soll ich mir die Arbeit machen und Zeit investieren, wenn ich dafür nur mit Glück überhaupt ne Antwort kriege? Diese Situation der Kommunikation hat Unikat selbst geschaffen. Auch dass Bugs nicht nur nicht gemeldet, sondern auch gern genutzt werden, ist deren eigenes Verschulden. Dadurch, dass 80% der Userschaft gewusst hat, dass falsch gespielt wird aber nichts passiert... kommt irgendwann der Gedanke auf: wenns eh keinen juckt, mache ich das auch. Warum? Ganz einfach, weil man sonst nicht mehr mithalten kann. Es ist so einfach wie logisch. Und dass man sich jetzt noch intern hier die Arschkarte zuschiebt, wer nun den Bot genutzt oder nicht oder doch... mit Videos und Fingerzeig... Oder dass man an Unikat die Tipps weitergibt, jetzt wo man gelöscht ist und es einem eh Wurstbrot ist... Ach Mädels - ihr müsst mal weiter als von der Wand bis zur Tapete denken. Bidge hat immerhin nur einen Bug verraten - und der war schon zuviel Ich hätte Unikat überhaupt keine Lösung präsentiert... damit schafft ihr die Grundlage euch zu flamen und ihnen das Leben zu erleichtern. Wozu? Sollen sie ihre Fehler doch selbst suchen und sich kümmern, anstatt noch in die Opferrolle zu springen. Alle, die noch spielen, sollten sich mal ernsthaft Gedanken über solche grundlegenden Dinge machen. Wo spiele ich? Wer spielt da noch? Wie wird da seit Jahren gespielt? Und welche Hintergrundgeschichten haben hier einige Vorfälle? Einfach nur lospoltern kann jeder... und mit dem Feindbild vor Augen ist das auch immer schön einfach. Aber n bisschen Realismus ist doch nicht zuviel verlangt, oder? Ihr seid immer so alle erwachsen und habt Familie und ein Real Life und weiß der Geier... ja dann habt ihr sicher euren Kopf nicht nur, damits nicht in den Hals regnet oder? Könnt man mal benutzen... zum denken... oder so?! Sorry für sehr viel Ironie, aber einige von euch brauchen das, damit sie mal wach gerüttelt werden! ______________ Ganz zum Schluss möchte ich mich noch Fish anschließen: Danke @Rookie.sn für den wirklich guten Kontakt zur den Spielern! Es war nicht deine Aufgabe, das ist vielen bekannt. Und doch konnte man dich immer kontaktieren, hat fast immer eine Antwort bekommen - die auch noch weitergeholfen hat. Du bist ein kleines Goldstück in diesem riesen Chaos und ich wünsche dir, dass Unikat das bewusst ist und du dafür Lob kassierst!
  2. Azaleah

    Feedback Patch 21.02.2019

    Ich für meinen Teil habe es dir PERSÖNLICH mitgeteilt und bin dafür belächelt worden. So what? Du als Aushängeschild dieser Firma wolltest es nicht hören und nicht ernst nehmen. Wie gesagt, dass man Captchas umgehen kann, geht seit JAHREN! Tu jetzt bitte nicht so, als würden hier alle deine Firma untergehen lassen wollen. Die allermeisten hier haben wirtschaftliche Ziele verstanden und hätten das sogar unterstützt, wenn es denn eine humane Lösung gegeben hätte - und nicht jahrelang alles durchgewunken wird und dann auf einmal das große Erwachen kommt.
  3. Azaleah

    Feedback Patch 21.02.2019

    Das geht ja - leider - schon seit Jahren. In alten Zeiten der US-Army hatten wir selbst jemanden in der Truppe, der Scripte programmiert hat... mit Erfolg. Falls sich jemand an die Flut an Feldpost erinnert, in der ein Bot angeboten wurde... das war genau diese Person und es hat funktioniert. Alle, die es getestet haben, wissen das. Viele Monde später habe ich sickman sogar mal persönlich im Skype getextet, dass man Captchas umgehen kann und kein Script braucht, dass diese löst... Seine Antwort war, dass das nicht möglich ist Wer so blind ist, obwohl er von jemandem so eine Info bekommt, der den laufenden Bot auf dem Rechner hatte... ja sorry, der will es nicht anders. Allein bei der Ansage letztens, dass Leute 2500+ Gefechte in 15 min KR machen. Kam ihm da nicht automatisch die Frage, wie diese User die Unmengen an Captchas lösen, die dabei aufploppen??? Wirklich nicht? Beinahe lustig SG war SG, weil der Betreiber jahrelang absichtlich weggeschaut hat... und jetzt möchte er alles nachholen und die Daumenschrauben anlegen? Das kann nicht gehen. Azaleahs Tage sind ebenfalls gezählt - es fehlt noch ein neuer TF für die Truppe, den Rest der Meute kann man nicht so stehen lassen. Ist das geklärt, schließe ich mich an. Ade, war schee!
  4. Azaleah

    Vorzeigetruppe !!! ???

    Mit Kriewi musst du gutes altes Deutsch sprechen Fränkie, der Ausdauerbalken wird länger... ergo mehr Ausdauer drinne
  5. Azaleah

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    Bitte mal die Crushed Ice, wie angekündigt!, entfernen! Sonst hätten wir sie alle behalten können, um kommendes Jahr mehr zu reißen oder sichere Tagessiege mitzunehmen.
  6. Azaleah

    Feedback, Fragen und Kritik - Nachtschießen Event

    Genau so geht es mir auch! Das beinhaltet keine gleichen Voraussetzungen für alle, da muss eine Lösung her. Evtl das Event um x Tage verschieben... oder, wie Max gerade eben schon schrieb: ich möchte von meinem Kam-Abend heute abgemeldet werden. Ich möchte keine Vorteile wie z.B. eine kürzere Abklingzeit oder ähnliches... gerne warte ich auf kommende Woche mit dem Kam-Abend, wie andere dann auch. Aber die Chance, dass ich 2 Kam-Abende im NS-Event machen kann, erwarte ich (ehrlich gesagt) von euch! Alles andere wäre einfach unfair, da es niemand wissen konnte.
  7. Azaleah

    Feedback Löschung alter, inaktiver Accounts

    Kurze Frage am Rande: WIE genau wollt ihr mit dieser Idee erreichen, dass mehr Kaufkraft generiert wird? Ich meine wozu die ganzen Spirenzchen mit den gekürzten Patronendrops etc, wenn man zukünftig Teile der aktuellen Premiumleistungen mit AD umsetzen kann? Wieso reißt ihr denn mit dem Arsch wieder ein, was ihr vornerum aufgebaut habt? Sicherlich KÖNNTE der Gedanke sein, dass die Spieler mittels Patronen AD nachkaufen/nachfüllen, weil das auf den ersten Blick ja sehr günstig erscheint im Gegensatz zu früher. Fakt ist doch aber, dass die allermeisten Spieler auf ihre AD gut aufpassen und auf die Patronen sowieso, denn die sind Mangelware für non-Premium-Spieler... und die, die ihre Ausbildungen aufgrund von offensichtlicher Hilflosigkeit durch Überflutung ihres Inventars mit AD verkürzen, sind bereits Premium-Spieler, denn sonst hätten sie nicht Ausdauer wie Dagobert Duck Dollar. Womit wir wieder beim Anfang wären... mehr Kaufkraft soll genau wie aus dieser Idee entspringen? Wie wärs mit nem guten Vorsatz für 2019 an Unikat?! Einfach mal klare Sicht für alle schaffen und mit offenen Karten spielen! Denn man gewinnt den Eindruck, dass viele Ankündigungen einfach nur Platzhalter sind, die so gar nicht stimmen oder dass hier manchmal ein bisschen die Balance zu Gunsten oder auch nicht zu Gunsten von Teilen der Spielerschaft verschoben wird.
  8. Azaleah

    Feedback Löschung alter, inaktiver Accounts

    2 Dinge: 1) die Einwände der über mir stehenden Spieler sind anhand deines Beispiels leider berechtigt. Ein System-acc wird genauso angegriffen und dadurch wird auch die neue Tabelle der neuen Accs länger, oder nicht? Oder baut ihr dort dann eine tägliche Bereinigung ein, weil die Daten bei so einem Pseudo-Acc ja ohnehin niemanden interessieren bzw niemand darauf zugreifen will in Form von Gefechtshistorien anschauen? Daran anknüpfend folgende Frage: Ist es nicht möglich, diese Karteileichen zu filtern und dort die vorhandenen Daten zu löschen? Also diese ganzen uralten Gefechte und Statistiken, aber den Account selbst einfach zu belassen? Wäre evtl einfacher? 2) um den vorletzten Satz mal auszuschmücken: es geht ja nicht nur um Ausdauer nutzen und Credits generieren. Es geht schon auch um die Items, die dabei erspielt werden... wollts nur gesagt haben - bevor die Lösung in den nächsten Tagen lediglich auf AD-Verbrauch und Kohle generieren abzielt
  9. Azaleah

    Feedback Löschung alter, inaktiver Accounts

    Das Argument verstehe ich nun gar nicht... Ob der Obergefreite xy eine Leiche oder ein kleiner Spieler ist, kratzt mich als 5. OBH unfassbar wenig und ist - egal wie man es dreht - immer nur Mittel zum Zweck und keinesfalls eine Herausforderung. Aber dieses System, indem man den kompletten Server angreifen kann, habt ihr doch selbst so erschaffen.
  10. Azaleah

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    Ein Stundensieg hat nichts mit kleiner oder größer zu tun Jeder, der einen Stundensieg will braucht genug Schneebälle in der Hinterhand und 60 min Durchhaltevermögen. Wer nur einen einzigen Versuch für den Orden starten will, braucht u.U. noch Bereitschaft, ein paar Salven zu investieren. Wer nicht, versucht es eben mehrmals. Wer rumjault, dass er mit 1200 Treffern keinen Sieg bekommt, der kann nicht rechnen oder spielt dieses Spiel noch nicht lange... oder beides
  11. Azaleah

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    War das eigentlich ernst gemeint... baut ihr so nen Button als one-click ein?
  12. Azaleah

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    Dann sollen sie keine 100% reinschreiben... das ist einfach schlecht. Auch wenn wir nur über ein paar Treffer reden. Find das einfach unnötig
  13. Azaleah

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    Ich habe schon wieder Fehltreffer, obwohl ich 2 Sekunden warte. Das ist doch nicht euer Ernst? Gibts dazu mal ne Info?
  14. Azaleah

    Feedback Patch am 15.11.2018

    Kurzes Feedback: Seit dem 18.11.2018, an dem ich einen KR gemacht habe (folglich Patronengewinn mehr oder weniger zu erwarten), habe ich genau 5 (in Worten fünf!) Patronen gewonnen - und das bei durchgehend annähernd maximal genutzer Gefechtsleistung. Ich will ja nicht meckern... aber das ist schon nicht mehr wenig, das ist ein schlechter Scherz!
  15. Azaleah

    Feedback Patch am 15.11.2018

    Ich sehe den Tag kommen, an dem geweint wird, weil die Ümuni alle ist... denn wer nicht auf Bergen davon sitzt, der wird merken, dass man mehr braucht, als man generieren kann aktuell... wait for it... Unikat wird noch anfangen zu lachen, weil aktuell noch niemand nachrechnet.
  16. Azaleah

    Feedback Patch am 15.11.2018

    So gings mir auch Also, wenn da steht, dass du 9 absolviert hast, kommt als nächstes die 10... die einen Bonus gibt (da alle 5 bestandenen Aufgaben belohnt werden). Du kannst es aber auch daran erkennen, dass beim Bonus dann 5 Patronen angezeigt werden (wie bei dir grade). Ansonsten sieht das so aus:
  17. Azaleah

    Feedback Patch am 15.11.2018

    In der WBK scheinbar seit Beginn, also Februar 2012... ist 2. OBH vom DG her. Wie kann man da nur 500 Ümuni haben? Wobei ich sagen muss auf den letzten 10 Gefechtsseiten hab ich 7 mal Ümuni kassiert... ja gut, früher war das mal mehr. Seitdem klar ist, dass man die Ümuni brauchen wird, ist sie plötzlich weg
  18. Azaleah

    Feedback Patch am 15.11.2018

    Oha, das Mouseover ist mir noch gar nicht aufgefallen Vielen Dank!
  19. Azaleah

    Feedback Patch am 15.11.2018

    Warum musst du die Gefechtsseite aktualisieren? Dein Ausdauerbalken oben regelt sich dynamisch nach unten, wie immer. Notfalls hilft im Kopf überschlagen (hab ich mehr 120 bzw 60 im KR oder nicht?)... dann kannst du, bevor du den letzten Fight gemacht hast, Tab wechseln und F5 drücken. Bei ner Vollaufladung gehts nicht, weil man ja bis 0 klicken will, aber wenn du danach wieder ne Vollaufladung reinklickst, kannst du auch das PopUp nutzen. Frage an Team Rot: Ihr habt ja einen Zähler bei den Tagesaufgaben, damit das System nach jeder 5. mittleren/10. schweren Aufgabe Patronen vergibt. Ist es möglich, diesen Zähler irgendwo bei den Aufgaben mit anzuzeigen? Ich persönlich merke mir nicht, wann ich welche Schwierigkeit absolviere und dann weiß man nie, wie weit man noch von der Belohnung entfernt ist. Fände ich gut, wenn man das sehen würde.
  20. Azaleah

    Feedback Testphase - November 2018

    Ich hab deinen Beitrag auf Seite 2 vorhin nochmal gelesen und weiß auch, dass du dort geschrieben hast, dass der Drop in normalen Gefechten erhöht werden müsste. Das war aber nur "deine" Idee oder Bedingung dafür, dass der kostenlose KR okay wäre. Genauso wie andere Leute eben Ideen reinwerfen, wie es für sie okay wäre. Wenn du aber sagst, man hätte die kostenlose KR Geschichte annehmen müssen, dann hättest du sie zu den ursprünglichen Bedingungen des Betreibers annehmen müssen... was du auch nicht wolltest. Heißt am Ende hättest du doch auch zu denen gehört, die meckern oder jammern, weil es deine Wunschvorstellung genauso wenig gegeben hat wie die von anderen,.
  21. Azaleah

    Feedback Testphase - November 2018

    @RedStar Ich verstehe deinen Gedankengang nur bedingt, weil du dir Argumente suchst, die so gar nicht existieren und/oder nur teilweise korrekt sind. 3-4 Tage nachdem die Sache hier etwas eskaliert ist, zu sagen, dass man anders hätte entscheiden sollen, ist grundsätzlich eine Sache, die a) nicht hilft und b) das typische "hinterher ist man immer schlauer" vertritt. Das Problem daran ist allerdings, dass dein Argument dafür, den kostenlosen KR zu wählen gut gewesen wäre, dass es nicht so stattgefunden hätte, wie du es beschreibst. Denn die anfängliche Idee beinhaltete kostenlosen KR, keine AD + Patronen, Schießplatzveränderung und sonst... NICHTS. Deinen erhöhten Drop in normalen Gefechten seh ich nirgendwo in Planung. Deshalb kannst du diesen Zusatz auch nicht nutzen, um hinterher zu sagen, dass hier ohne Verstand gejammert wurde. Rein rechnisch wäre mit dem Ursprungsvorschlag bei der AD rein gar nichts geändert worden (unterm Strich), man hätte die User nur um die Patronen geprellt... von daher hättest du davon nichts gehabt, außer ein bisschen Milchmädchenrechnung. Wie kannst du sagen, dass es rein auf den KR bezogen ein Geschenk gewesen wäre, wenn du den Rest der Tatsachen gar nicht in Betracht ziehst? Du sammelst 100 Äpfel pro Woche und bekommst dafür nur 8 Flaschen Apfelsaft. Für deinen Fleiß außerdem 10€ und 2 Flaschen Saft gratis dazu. Das System ändert sich und du bekommst nun für 100 Äpfel direkt 10 Flaschen Apfelsaft. Gratis gibts dafür nichts mehr und der Fleiß kann nicht mehr entlohnt werden. Jetzt zu sagen, im Gegensatz zu vorher "schenkt" man dir für 100 Äpfel 2 Flaschen Saft mehr als vorher ist richtig, beschreibt aber die Gesamtsituation nicht annähernd - und ist deshalb auch wieder nicht richtig. Dass nach dem Aufstand der KR wieder "wie gewohnt" stattfindet, die Drops nur jetzt noch weiter gesenkt wurden, ist (meines Erachtens nach) nicht die Schuld des Users. Der Betreiber selbst wählt diesen Weg und das tut er ganz bewusst. Dafür gibt es eigentlich nur 2 Gründe... 1) er sagt sich "so, ich kann das auch noch verschlimmern, damit ihr mal seht, wie bescheiden es werden kann" oder 2) "okay, dann drehen wir die Schraube erstmal enger, damit ein späteres Entgegenkommen als Erleichterung wahrgenommen wird, ohne dass ich wirklich große Zugeständnisse gegenüber meinem Ausgangsvorschlag machen muss". So oder so ist diese Reaktion reine Taktik. Zu sagen es wäre die Schuld der User, weil ja so gemeckert wurde, macht diese ganze Situation zu einem Eltern-Kind-Verhältnis, bei dem wir als Kinder lernen sollen, nicht zu meckern, sondern die Entscheidung der Eltern so hinzunehmen, weil sie es sicherlich besser wissen. Nur das hier ist keine Eltern-Kind-Situation und "die Eltern" verändern die Situation ja nicht aus reinem Gewissen, "dem Kind" etwas Gutes zu tun, sondern sie wollen damit Geld machen. Und wer mein/unser Geld will, muss damit rechnen, dass er es nicht für willkürliche Entscheidungen entgegen geworfen bekommt und man noch stillschweigend alles hinnehmen muss aus Angst, er könnte die Situation ja vllt noch schlimmer machen, als sie schon ist. Sicherlich an einigen Stellen eine absolute Meinungsfrage - aber die vorhandenen Argumente nur halb zu sehen oder etwas dazuzudichten, was es gar nicht als Angebot gab... das funktioniert irgendwie nicht.
  22. Azaleah

    Feedback Testphase - November 2018

    Evtl fehlt mir da die Weitsicht, weil ich nicht in dieser Sparte arbeite, aber ich hoffe (oder denke), dass mehr Leute bereit wären, pro Monat 3-5€ auszugeben und dafür ein laufendes und spaßiges Spiel zu haben, anstatt hier immer rumzustreiten und sich alle paar Wochen neu mit Patches zu beschäftigen. Ich für meinen Teil habe noch kein vergleichbares Spiel wie SG gefunden. Zumindest das, was ich gerne hätte, finde ich nicht. Ich will nicht an den PC gebunden sein, ich will nicht stundenlang tagsüber spielen müssen (was ja leider oft so ist), ich möchte Events gezielt spielen können mit der Zeit, die ich mir selbst zurechtlegen kann und ich möchte auch mal 2,3,4 Tage off sein können, ohne dass ich gefühlte Lichtjahre hinterherhänge. Das alles bietet mir in dieser Kombi nur SG, alles andere versuchte bisher immer in einem oder mehreren Punkten die Weltherrschaft an sich zu reißen und hat mich daher nicht mal auf kurze Dauer gecatched - von Geld investieren gar nicht erst zu reden. Die langjährigen Altbekannten hier im Game kommen natürlich on top. Und ich weiß, dass es einigen hier drin ähnlich geht mit den Erwartungen an Zeit-/Spiel-Verhältnis. Daher meine total banale Frage, wie die Vorstellung des Betreibers ist. Wie Kaufi da grad schon schrieb: es muss doch einen Kompromiss geben, der allen hilft... man hat ihn vllt nur noch nicht gefunden bzw. noch nicht so weit gedacht.
  23. Azaleah

    Feedback Testphase - November 2018

    Na gut, das hat meine Frage jetzt nicht im Ansatz beantwortet... denn deine Antwort ist eine Grundvoraussetzung für eine Firma, egal in welcher Sparte. Ich hätte mir da schon eine konstruktivere Antwort gewünscht, aber ich nehme auch die aktuelle so hin - war n Versuch.
  24. Azaleah

    Feedback Testphase - November 2018

    @sickman Weißt du, was mal eine ganz essentielle Frage (inkl. ehrlicher Antwort natürlich) wäre? Was genau gedenkt Unikat mit dem Spiel Schulterglatze in Zukunft zu tun? Das wäre mal ein ernsthafter Ansatz, über den man vllt auch genauso ernsthaft sprechen könnte. Wie ist der aktuelle Stand des Spiels für euch wirtschaftlich, also Kosten-Nutzen-Faktor... und wie weit denkt ihr hier? Grundsätzlich spielen ja durchaus einige Leute noch gern SG, nicht zuletzt der langen Bekanntschaften wegen, von daher ist ja das "schaltet endlich ab" mehr Frust als Wunsch. Ich für meinen Teil könnte besser damit umgehen, wenn man offen redet und vllt auch einfach realisieren muss, dass das hier eine Abwärtsspirale ist, die nur mit Investition aufgehalten werden kann. Denn dann wäre es möglich, über weitflächig kleinere Beträge von vielen nachzudenken (oder das mal irgendwo erwähnte monatliche "Abo"), um einerseits dauerhaft das Spiel zu halten und andererseits über weiterführenden Content zu reden, der die Leute dann auch hier hält. Ob das klappt ist ne andere Frage... aber es wäre ein besserer Ansatz als das Gezicke hier und dieses Dienstleister-Kunden-Verhältnis, bei dem sich wohl beide Seiten aktuell hochgradig unwohl fühlen. Liegt das im Bereich des Möglichen für euch als Firma oder wäre das zu weit gegriffen?
  25. Azaleah

    Feedback Testphase - November 2018

    Ich muss da mal kurz nachhaken... dass die Patronen wieder droppen, wurde aktualisiert - gut, das stimmt insofern, dass man in der Tat welche erhält. Aber bei 584 gewonnen Gefechten im KR ist diese Ausbeute (siehe unten) doch nicht wirklich euer angestrebtes Maß, oder? Bitte sag mir, dass dieser Beutefang nur ein katastrophaler Ausreißer in die falsche Richtung war und so...
×