Jump to content

GI_Joe

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

3 User folgen diesem Benutzer

Über GI_Joe

  • Rang
    Schulterglatze
  • Geburtstag 06.02.1969

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Argao/Cebu/Philippines

Letzte Besucher des Profils

212 Profilaufrufe
  1. Der Mauerfall Der Eine oder Andere wird sich persönlich an die Ereignisse des 9. November 1989 erinnern können. Ich für meine Teil, war zu diesem Zeitpunkt Soldat und knapp 1 Monat zuvor zum Unteroffizier befördert worden. Unsere Kompanie stellte für den Monat November die Wache der Kaserne, und da ich zu den Jung-Uffzen gehörte hieß das Wache, danach Komopaniedienst und dann für eine Nacht nach Hause pennen. Soll heißen: Vom eigentlichen Fall der Mauer/Grenze kriegte ich an diesem Abend nichts mit. Ich schlief seelenruhig in meinem Bett. Am nächsten Morgen fuhr ich wie gwöhnlich in die Kaserne um mich auf die nächste Wache als Wachhabender vorzubereiten. Nachdem ich in die Kaserne eingefahren war, legte ich dann nach 100 Metern bei erreichen des Ex-Platzes ne Vollbremsung hin. Der gesamte Ex-Platz voll mit Trabbies und Wartburg, in Reih und Glied. Gut das keiner einer Bild von meinem Gesicht gemacht hatte ;-) Mein erster Gedanke war: ***, der Russe hat uns überrannt!!! Ich also schnell auf einen Parkplatz hinter dem Kp-Gebäude und rein in die Kompanie. Mein Spieß kam mir entgegen und ich fragte ihn aufgeregt: "Hauptfeld, was geht hier ab?" "Ja, haste das gestern abend nicht mitbekommen? Die Grenze ist offen!" "Ja, sicher", erwiderte ich schmunzelnd. "Und im Himmel ist Jahrmarkt" "Nein, das ist schon alles richtig. Nachdem du die Wache übernommen hast, beaufsichtigst du die Verpflegung unserer Gäste im Mannschaftsspeisesaal. Die findet um 9 Uhr statt." "Wo sind die denn untergebracht?" "In den Gebäuden der 4. und 5. Kp.... Die sind ja derzeit auf Übung in Bergen" Ich übernahm also die Wache und begab mich 2 Wachsoldaten zum Mannschaftsspeisessaal, wo bereits fleißig geschlemmt wurde. Über den Sicherheitsbereich, welcher direkt hinter dem Speisesaal begann, machte ich mir dennoch Gedanken. Ich schnappte mir also eine große Brotbox, stellte mich drauf und ließ die Trillerpfeiffe erhellen. Schwupps war Ruhe im Saal. Kompliment, dachte ich noch so. Wenn das mal hier so gut klappen würde. "Einen schönen Guten Morgen und Herzlich Willkommen. Wir alle sind hocherfreut sie hier begrüßen zu dürfen und zu können. Bei aller Freude und Ausgelassenheit bitte ich jedoch folgendes zu bedenken: Der Betrieb in dieser Kaserne geht natürlich weiter. Die Sicherheitsbereiche sind und bleiben natürlich Sicherheitsbereiche und Ihnen ist der Zutritt nicht gestattet. Auch ist die Nutzung von Kameras nicht zulässig. Der Beginn des Sicherheitsbereiches ist durch Schilder hinreichend gekennzeichnet. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und weiterhin Guten Apettit" Ich dachte damit wäre alles gesagt... Irrtum!!! Zwei junge Hansels in der letzen Reihe (beide 18 wie ich hinterher festellen durfte) stellten die "intelligente" Frage: "Ach, und was passiert, wenn wir doch hinein spazieren?" "Dann werden Sie von unseren Streifensoldaten angehalten und nach Überprüfung wieder hinaus begleitet bzw. dort abgeholt. Wenn Sie bei Anruf nicht anhalten... nun ja... die Soldaten sind logischer Weise auch bewaffnet" Leichtes Schmunzeln im Gesicht von mir, und der Großteil amüsierte sich über die Frage an sich. 1 Std später hörte ich Schüsse aus Richtung des Sicherheitsbereiches in welchem sich unsere Panzer befanden. Mir fielen sofort die beiden vorlauten Burschen ein. Über Funk meldete man mir dann auch umgehend das Aufgreifen zweier Zivilisten im Sicherheitsbereich, und das Warnschüsse erfolgten, da die Beiden dem Anrufverfahren nicht Folge geleistet hätten. Ich also mit OvWa hin und die beiden übernommen... Ab in die Zelle und kurze Zeit später an die Polizei übergeben. Die Beiden, so vorlaut sie auch zuvor waren, haben am ganzen Körper gezittert. Denen und mir wird der Mauerfall immer in Erinnerung bleiben... Mit diesem Erlebnis!!!
×
×
  • Neu erstellen...