Jump to content

KalloBlomquist

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    122
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

2 User folgen diesem Benutzer

Über KalloBlomquist

  • Rang
    Feldwebel

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Wohnort
    Kleinköping
  • Server
    WBK I

Letzte Besucher des Profils

413 Profilaufrufe
  1. Das kann schon sein, dass es nicht im Sinne des Erfinders war. Es war aber auch nicht im Sinne des Erfinders, dass es nur "große" aktive Acounts gibt. Schaut euch die Liste an. Es gibt unterhalb OBH fast keine aktiven Spieler mehr. Für Neueinsteiger gibt es, wenn ihr alle "toten" Accounts löscht, keine Gegner mehr. Und die Verdienste aus den Diensten sind doch nur Peanuts. Damit gibt es kein Wachstum und auch kein Interesse am Spiel mehr. Wenn ihr die Karteileichen löscht, könnt ihr sie dann nur gegen Luschi-System-Accounts ersetzen, sonst könnt ihr sie auch gleich weg lassen.
  2. So isses aber. Das war auch einer der Gründe, warum ich es dort nicht all zu lange ausgehalten habe. Spende verteilen, aber nie eine bekommen. Man sollte wenigstens soviele verteilen können, wie man bekommt. Dann würde es auch in einer Truppe immer genug geben, die sich gegenseitig eine Spende spenden. Aber so ist es voll daneben. Es ist eben einfach zuviel von TimeCraft kopiert. SG und TC zusammengerührt, zweimal kräftig geschüttelt, die größten Spaßfaktoren aus beiden Spielen herausgestrichen und siehe da, das Soldatenspiel ist fertig.
  3. Ich denke auch, dass er ein wenig verwirrt ist. Beim Soldatenspiel haben sie wieder das alte Spendensystem aufgewärmt. Man kann 5 Spenden am Tag erhalten, aber nur eine selbst vergeben. Ist irgendwie merkwürdig das System. Aber bei SG ist es noch so, wie ich es kenne.
  4. O weh, jetzt wird schon die Bibel bemüht, um Argumente zu stützen. (Matthäus, Kapitel 8, Vers 12; Kapitel 13, Vers 42; Kapitel 13, Vers 50; Kapitel 22, Vers 13; Kapitel 24, Vers 51; Kapitel 25, Vers 30; Lukas, Kapitel 13, Vers 28) Da muss die Argumentation ja richtig sein. *Sarkasmusmodus aus* Wenn man es allen recht machen wollte, braucht man ein Spiel nie starten. Es wird immer jemanden geben, der meckert. Mal ist die Zeit zu kurz, dann wieder zu lang. Dem einen kostet es zu viel, dem anderen ist es zu billig. usw. Das Spielsystem besteht nun einmal mit der Auswahlvariante der 3 Angriffgeschwindigkeiten. Hier etwas zu ändern, wäre ein zu großer Eingriff in die Spielregeln. Wenn ich bei "Mensch ärger dich nicht" immer wieder raus fliege, kann ich doch auch nicht das Schlagen verbieten. Wer nicht angegriffen werden will, sollte Farmerama spielen oder auf dem Ponyhof seine Freizeit verbringen.
  5. Du nutzt es aus, das das System dein Truppe nicht nach 3 Tagen automtisch löscht, so wie es in der Wiki angekündigt ist. Aber auf deine Frage geanwortet, nein ich mein nicht dich persönlich, sondern alle, die sich auf diesem Weg durchschlängeln. Eine Truppe ist nun mal etwas, was mit Gemeinschaft zu tun hat. Und die Boni sind ein kleiner Ausgleich für das Engagement des Einzelnn in der Truppe. Denn für eine TA ab Lvl. 200 kannst du ein Vielfaches an anderen Ausbildungen machen. Dafür kriegst du dann einen Wahnsinns-Verdienstvorteil von 1 Prozentpunkt und alle paar Stufen einen Moralpunkt. Außerdem gehen fasst 3 Tag Dienst drauf für die 300 Rohstoffe. Dafür gibt es dann alle 5 Ausbaustufen einen Moralpunkt. Aber in der Zeit kannst du eben kein Geld verdienen. Um gleich entgegen zu wirken. NEIN, ich beschwere mich nicht. Ich hab es mir schließlich selbst ausgesucht in einer echten TRUPPE zu spielen und da muss man auch zurückstecken und kann nicht nur den Rahm abschöpfen. Und dies ist meine ganz persönliche Meinung. Und die ändert auch nieman mit dem Pseudo-Argument, dass man sich an die Spielregeln hält. Das ist zwar löblich, kontrakarriert aber dennoch den Sinn der Truppe.
  6. Das ist ja alles richtig. Aber der eigentliche Sinn von Truppen ist der, dass zusammen gespielt wird. Mit der 3-Tage-Regel soll das Ausnutzen der Boni von Einzelspielern eigentlich verhindert/unterbunden werden. Dass das nicht 100% klappt, ist schade, aber wahrscheinlich nicht zu ändern. Schließlich braucht man schon ein paar Tage, um ein paar Gleichgesinnte um sich zu scharen. Aber das ist kein Freifahrtsschein, diese Lücke auszunutzen. Es ist einfach nur traurig, dass einige sich so durchschlängeln, nur auf ihren eigen Vorteil bedacht. Aber wahrscheinlich kann man heutzutage nichts anderes mehr erwarten.
  7. Und noch eine weitere Sachstandsanfrage: Ihr wolltet die Lesbarkeit der Feldpost im Archiv eingrenzen, sodass nur die, die sie auch erhalten haben, im Überblick ansehen können. Wäre schön, wenn mal jemand antworten könnte. Die andere Frage steht nun auch schon seit fast 2 Monaten.
  8. Es bringt dir, genau genommen, nichts, wenn du allein in einer Truppe bleibst. Die wird nämlich nach 3 Tagen automatisch gelöscht, wenn sie nicht mindestens 3 Member hat. Und dann ist alles Futsch, was du bis dahin investiert hast. http://wiki.schulterglatze.de/index.php/Aufl%C3%B6sung Bitte den Abschnitt "Truppe wurde vom System gelöscht" genau lesen.
  9. Es ging hier nie um die Dusche und zur TQ oder TW wird hier nichts erhellendes mehr beigetragen. Darum: Thread bitte schließen.
×
×
  • Neu erstellen...