Jump to content

bloed

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über bloed

  • Rang
    Hauptgefreiter

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Nicht angegeben
  • Server
    WBK I
  1. bloed

    Neues Ranking

    Echt gute Vorschläage hier. Ich erklär nochmal genauer wie ich mir das ungefähr vorgestellt habe: Bei jedem Dienstgrad gibt es ja einen der die meisten Punkte hat, einen mit den wenigsten und nen Mittel oder Durchschnittswert. Ist einer seinem Dienstgrad entsprechend im Mittelfeld, gut, tendiert er stärker nach oben oder unten, kann/muß er dementsprechend gegen höher/niedrigergradige kämpfen. Naja, und jetzt fängt das ganze an programmiertechnisch extrem schwer zu werden. Eine Schwierigkeit ist vor allem, dass alles von den Punkten abhängt. Jeder der mal fast gleichzeitig Gefecht und Ausbildung fertig gestellt hat, weis wie lange das dauern kann, bis das angezeigt wird. Manchmal will man nen Gegner angreifen und bekommt die Meldung "Gefecht nicht möglich" weil der dargestellte Status nen anderer ist, als der tatsächliche. Wollte man nun noch extra ein "Gefechtsranking" machen, könnte solch eine Liste bestenfalls einmal am Tag aktualisiert werden. Bei anderen Spielen wie z.B. Tibirium Alliances, Grepolis, Die Stämme, sind die Punkte für das Ranking nur indierekt von den Kämpfen abhängig. Man bekommt Punkte für Gebäudebau und/oder Forschung und/oder Einheiten, und kann Punkte vernichten indem man was Zerstört, oder erobern, indem man z.B. Gebäude übernimmt. Und dies ist z.B. bei SG eben anders, da werden die Punkte verschoben. Vor allem aber find ich es Schade, dass man keinen Gegenangriff durchführen kann, oft ist der Gegner nach einem verlorenen Gefecht eben unerreichbar. Vor allem dieser Umstand veranlaßte mich mal darüber nachzudenken, ob man da nicht was ändern kann. Die TA durch Dienstgrade zu deckeln, kann man nicht machen, da es etliche Accs gibt die eigentlich nur für die Truppe spielen. Das wäre eine zu heftige Regeländerung. Klar, wer später in ein Browsergame einsteigt hat eben geringere Chancen/Möglichkeiten in die Top 10 zu kommen, ist eben so. Und was multiAccs anbelangt, ist bekannt, dass das Viele machen. Ist bei SG auch völlig Wurscht, da man nix tauschen und/oder schenken kann oder sonstwie in Interaktion mit anderen Spielern treten kann. Bei Spielen wo das wichtig ist, sind Spieler über die gleiche Verbindung eben sanktioniert, und die bekannten Proxys gesperrt.
  2. bloed

    Neues Ranking

    Nach den letzten Tagen kann ich nur sagen, gibts überhaupt nen Anreiz bei SG irgendwas zu machen? Bestenfalls tritt man auf der Stelle. Die einzige Handlungsmöglichkeit bei diesem Spiel ist, sich seine langwierig erworbenen Punkte klauen zu lassen. Das soll Strategie sein?
  3. bloed

    Neues Ranking

    Sorry, aber was hat dieses Spiel mit Strategie zu tun? Strategisch Handeln kann man nur, wenn man auch Handlungsmöglichkeiten hat, die gibts hier aber nicht. Sicherlich hast du Recht, was die Ausbidungen betrifft, das wär aber nicht schlimm, alles hat eben seine 2 Seiten. Du findest es also in Ordnung, das unter den 1. 50 ein Unterschied von 4 200 000 000 Punkten ist? Das bedeutet doch nur, das es sich nicht lohnt in diese Spiel einzusteigen, die haben ihre Punkte und man hat keine Chance da ran zu kommen, wie Langweilig.
  4. Hab mal wieder nen neuen Acc angefangen. Aufgefallen ist mir, dass man nach wenigen Sekunden 50k Karteileichen übersprungen hat und in den 20tausender Bereich ist. Blöd nur, dass man dabei in Gefechten eigentlich nur verlieren kann! und somit keine Motivation besteht weiter zu spielen. Auch der Einsatz von Echtgeld hilft einem nicht wirklich weiter. Warum eine Schulterglatze hohe Offiziersränge als Gegner angeboten bekommt, erschließt sich mir nicht. Auch nach ca. 6 Mon. Pause mit meinem HauptAcc, hat sich an meinem Acc nix geändert, mein Rang und Pkte. sind in etwa gleich geblieben. Durch wenige Gefechte war der Velust aufgeholt, und nun wieder Stillstand. Ich betreue auch noch andere Accs, überall das gleiche. In den ersten ca. 2 Tagen verlorene Verteidigungen und dann nix mehr, weil der Acc dadurch in den Punktebereich der inaktiven gerutscht ist. Mein Vorschlag: Das Ranking für die Gefechte in erster Linie vom Dienstgrad abhängig zu machen, und erst in zweiter Linie von den Punkten. Zumal man ja mit jedem höheren Dienstgrad neue Soldaten bekommt, ein Angriff leichter wird, und eine Verteidigung schwieriger, vor allem wenn man 10 Dienstgrade unter den angebotenen Gegnern liegt. Der erste hat über 2Milliarden2hundertMillionen Punkte, Nummer 50 gerade mal 2Millionen! Ab einem gewissen Rang wird der Acc gar nich erst in der Rangliste angezeigt, auch nicht nach 5 Minuten! Dies konnte ich bei Rängen über ca. 16000 feststellen. Ist ein bischen mager, für ein Browsergame mit über 70k Accs und max. 15k überhaupt irgendwie aktiven Spielern!
  5. Das Spiel wird immer mehr in ein 24/7 Spiel (weiter?) entwickelt. Dafür ist das aber definitiv zu langweilig! Weiterhin geht die Entwicklung immer mehr in die Richtung, multi/shared Accounts zu bevorteilen. Solo und Truppe haben bis auf das Kistensammeln (Dienstzeit) und Spezi (AB Zeit/Kosten) keine Verbindung zueinander. Wer aktuell Gefechte führt kann sich ja beim Man an/abmelden, das ist nicht so Bedeutend. Und die momentane Regelung für die Nachtwache kommt bei unserer kleinen Truppe nicht zum tragen, ist für Trupps über 30 aber kaum von Nutzen.
  6. Ich find das vor allem für Truppenneulinge am Anfang zu wenig, da sind die +2 schon ganz gut, würde aber ab Spezi 50 wieder auf +1 zurück gehen. Und was soll das mit dem ganzen Kisten-sammeln ändern? Das ist doch wieder, wie schon gesagt, nur für d. "Reichen" mit ihren multi und shared Accounts, die können dann locker 10 Accs verwalten, ohne sich wirklich drum kümmern zu müssen !
  7. Wie gesagt, einfach mal bischen rechnen Klar, gibt es Trupps die, absolut gemeint, durch Gefechte mehr einnehmen als durch Einzahlungen, die können ihre Spieler dann auch im Solo eher puschen. Nur, Solo und Truppe ist in diesem Spiel getrennt, es hat so gut wie keinen Einfluss aufeinander. Und Moralwerte lassen sich durch Items günstiger verbessern. Z.B. 10 Spezi kosten mich (bei steigenden Preisen) 180000 und bringen 1 Moral, Item KSK Trupp kostet 800, 7M, 8Std. kann ich 225Stck. für kaufen, bei 3Stck am Tag hab ich 75 Tage lang + 7 Moral. Es ist keine Frage von Vor/Nachteil, sondern ob man inner Truppe spielen will oder nicht.
  8. Alles wird gut! Und 5 ABScheine ist ein guter Ausgleich für das ganze Dilemma. Aber bitte, bitte, liebste, beste Betreiber, testet! Ein Programmierfehler wie dieser, wobei der "Belohnungsprogramm-Abschnitt" offensichtlich mehrfach durchlaufen wurde, läßt sich eigentlich durch eine (gute?) Programmierplanung mit Hilfe von Strukto- und Diagrammen vermeiden. Dennoch können (Tipp)Fehler passieren, wobei ein Schleifenzähler falsch programmiert wurde ö.Ä. Und genau dafür gibts Testläufe. Sollte eigentlich nicht das Prob sein, sich nen Sandkasten-Webserver zu bauen, und sowas mit nem paar Bots zu testen. Ich hab auch den Eindruck, dass eure Personaldecke sehr dünn ist und es irwie Druck gibt schneller zu veröffentlichen, als es unter normalen Produktionsbedingungen geschieht. Insofern möchte ich die Proggies entschuldigen, mir scheint der Fehler eher in der Administration zu liegen. Exkurs: An der Zerschlagung von Schlecker sind jetzt, laut den Medien, die verbliebenen Mitarbeiter Schuld! Weil die nicht (fast?) umsonst arbeiten wollen.
  9. Wer rechnen kann ist klar im Vorteil! Wenn eine Spezi z.B. 15.000 kostet, muß man 1.500.000 verdienen, um das Geld durch den 1% Bonus wieder rein zu bekommen! Das war jetzt mal nur einfach gerechnet, berücksichtigt man, dass sich der Bonus nur auf die Grundwerte bezieht und nich subsummiert wird ... Und die Frage hier im Thread war, ob man in der Truppe mehr Geld verdient als im Solo, ganz klar nein! tut man nicht! Truppenspezi kosten zusätzlich. Aber, ja, nee, is klar, ich hab auch schon bemerkt, das ich seit meiner Truppmitgliedschaft ca. 3 mal soviel Geld einnehme und jeden Tag Ausbildungen im Wert von 50k-100k machen kann. Das war Sarkasmus/Ironie
  10. bloed

    Feedback - Das Backup KOMMT!

    Bei unserer Truppe sind Manöver vom 30.05 in der Historie? Sollte eigentlich nicht sein! Ansonsten werden irwelche Sofwareveränderungen/neuerungen von anderen Betreibern getestet! Bei SG ist man zu arrogant dazu? oder fehlts an Hardware? Tets im Vollbetrieb müssen schief gehen!
  11. bloed

    Feedback - Das Backup KOMMT!

    Ich zitier das mal, da ich bei einigen Beiträgen echt schmunzeln mußte, natürlich ist alles weg was nach dem Speicherzeitpunkt des Backups irgendwie erworben wurde! Und das trifft alle gleichermaßen. Wer Flutorden u.ä. schon fertig hatte, wird diese auch wieder haben, wer nicht, nicht. Die, die vorher schon Marken oder so eingetauscht haben, haben Glück gehabt, kann man anders nicht sagen. Allerdings muß ich mich der Kritik am Zeitpunkt des Backups anschliessen, das hätte man schon am Di machen können, und zwar in der Zeit, wenn die meisten Leute eh schlafen! Auch muß eine Erstattung für gekaufte Patronen Stattfinden, ob/wie sich das allerdings realisieren läßt ist fraglich. Wobei, über das Bezahlsystem sollte das irwie gehen, SG bekommt ja sein Geld, und der Acc seine Patronen. Wird nicht Einfach sein, aber machbar.
  12. Also laut Spielanleitung werden die Nachteile die man durch eine Truppenmitgliedschaft hat, durch die Boni ausgeglichen. +1% Verdienst pro Stufe, +1 Moral alle 10 Stufen. Bedenkt man die extremen Kosten der der Spezi-Ausbildungen, lohnt sich das definitiv nicht!
  13. Das blöde ist, dass immer noch keiner weis, ob der Bug behoben ist, gibt auch noch andere threats dazu. Für unsere Truppe lohnt sich da das weiter machen irgendwie nicht.
  14. ... würde mich mal interessieren ob dieser Bug inzwischen behoben wurde? Es ist für unsere Truppe wichtig, da wir nur einen Seelsorger haben. Es wäre ja unsinnig das nochmal zu probieren, und dann bekommt man wieder keine Gegenleistung, für seine zum Teil gekauften Patronen.
  15. Ich geh mal davon aus, dass das den Betreibern bekannt ist, da sind wir dann wieder bei dem Thema das Event abzubrechen, oder zumindest die Funktion abzuschalten. Bei den Belohnungen ging das ja auch.
×
×
  • Neu erstellen...