Jump to content

Dennis1987

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    35
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

5 User folgen diesem Benutzer

Über Dennis1987

  • Rang
    Hauptgefreiter
  • Geburtstag 30.12.1987

Profilinformationen

  • Geschlecht
    Männlich
  • Server
    Final
  1. Dennis1987

    Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [12.03.15]

    Bei den Gefechten ist das echt nervig wenn man eine lange Serie starten möchte, muss man jetzt doppelt soweit runterscrollen um das nächste Gefecht zu starten. Das dauert einfach zulange! Sonst fügt einen Button ein: Gesamte Seite angreifen
  2. von Dennis1987 Spielwelt: Final Handlung der Geschichte: Von mir selbst/Bundeswehr im Einsatz/Gemeinschaft im Einsatzland Einsatzland Kosovo/KFOR Ich war 2012 zum ersten mal im Einsatz. Der erste Einsatz sollte für mich was besonderes sein, da ich mit meinen Kameraden aus der eigenen Kompanie dahin verlegte. Wie viele sicherlich die erfahrung schon gemacht haben, werde ich nicht alles erzählen mit der Vorbereitung und auf dem weg ins Einsatzland selbst. Ich fange mal bei dem Abschied von den Liebsten an. Der viel mir sehr schwer, aber ich freute mich dennoch auf den Einsatz. Es kommt einen ewigkeiten vor bis man von zuhause abgeholt wird und bis ins Einsatzland vergeht die Zeit einfach nicht! Endlich mal angekommen war es schweine Kalt und sehr viel Schnee. Wir hatten zur Anfangszeit etwa -15 Grad und ca. 0,5m Schnee. Schnell eingelebt geviel es mir dort auch, es gab jede menge zu tun und eine grosse TMP stand an ( TMP/ TechnischeMaterialPrüfung, bei uns HU/AU genannt ). Während der TMP wurde das Wetter immer schlechter und wir hatten schon mit der Kälte in der Halle zu Kämpfen. Tiefstwerte von bis zu -25 Grad und 4 Tage hintereinander 0,5m Neuschnee! Dann geschah es: In der Nacht zum 11.02.12 stürtze eine Lawine, bei Restalica ca. 60KM südlich von Prizren, in ein kleines Dorfstück. Es wurden 2 Häuser verschüttet und 12 Personen vermisst. Unser Kdr zögerte nicht lang und stellte eine Unterstützungsgruppe zusammen. Als erstes wurde unsere Schneefräse dahin geschickt. Auf dem Weg zum Lawinenunglück kam es ca. 300m zur einer Panne bei der Schneefräse und nun kam ich zum Einsatz. Mein Gruppenführer und Ich machten uns zusammen mit einem Feldjägertrupp und einer Hägglund Besatzung auf dem Weg zur Unfallstelle/Unglücksstelle. Sonntag morgen um 0900 startete unsere kleine Kolonne, 60KM hört sich nicht viel an, aber wer die Landschaft da kennt weiss das es länger dauert. Wir waren ca. 4 Std unterwegs und die Fahrt war schon sehr anstrengend dahin. Es kam auch zur "kleineren" schwierigkeiten aufgrund der Wetterlage und da nicht alle mit Winterreifen oder Gleitschutzketten im Kosovo rumfahren sowie die Bundeswehr, war es doch sehr Lustig und Atemberaubend dieses mit anzuschauen :-). Wir hatten unterwegs nebenbei welche aus dem Graben gezogen und andere KFOR kräfte Abgeschleppt. Einmal waren es Türkische kräfte und einmal Kosovo Police selbst^^ Am Unfallort angekommen sah das Problem zunächst nicht Problematisch aus, es war lediglich ein Reifen von der Felge abgesprungen und es gab kein Ersatzrad zu diesem Fahrzeug. Also musste ein Vulkaniseur aufgesucht werden und dieses nahm auch nochmal Zeit in Anspruch. In derselben Zeit waren an der Lawinenunglücksstelle ca. 200-300 Personen an der Rettungsaktion beteiligt und versuchten mit Hand und Schaufel die Unfallopfer zu Bergen. Die vielen Helfer vor Ort kamen aus vielen verschiedenen Nationen und Arbeiteten Hand in Hand. Am Ende des dritten Tages war die Schneefräse wieder im Camp und die Rettungsaktion war vorbei. Am Ende des Lawinenunglücks kamen 9 Menschen ums Leben die es nicht geschafft haben. Das war nur eine kurzfassung von mir zu der Geschichte. Ich freute mich am des Kontigents wieder nachhause zu meinen Liebsten :-) Artikel zum Lawinenunglück gibts noch im Internet wer mehr darüber Lesen möchte. Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick trotzdem gefallen. Bis dahin MkG Dennis1987
  3. Dennis1987

    BORN_TO_SKILL sucht

    Naja... ich würde an deiner Stelle nochmal Nachforschungen betreiben
  4. Dennis1987

    BORN_TO_SKILL sucht

    Warum denn so bescheiden mit 98,99%? Gibt auch ein Manöver mit 100% Lp BTS!
  5. Dennis1987

    SKYFIRE auf der Suche nach DIR !!!

    Ab TA 500 kann sich gerne jeder bewerben!!!
  6. Dennis1987

    Diskussion zum Ergebnis der Ligaabstimmung

    ha^^ klaro wussten wir wofür wir Abstimmen, aber Garantiert nicht für ne Truppe mit 60 Mitgliedern.... dann hätten wir auch 2 Ligen behalten können, bei der max 90 Mitglieder geblieben wären!
  7. Dennis1987

    Diskussion zum Ergebnis der Ligaabstimmung

    schließe mich meinen Kameraden an und finde es genauso Grütze wie sie auch! Schade... mal wieder wird SG zur Qual
  8. Dennis1987

    Diskussion zur Ligaabstimmung

    @Nordmann es gibt hier noch genug Leute für größere Truppen, aber die sind alle zu fein ihren Stützpunkt zu Verlassen. Weil sie Angst haben das es danach doch nichts wird und dann alles Verloren haben...
  9. Dennis1987

    Diskussion zur Ligaabstimmung

    Ist Punkt 4. mit 30 Leuten im Manöver oder 15?
  10. Dennis1987

    Feedback/Fragen - Neue Lehrgänge Oktober 2014

    Ja, aber wie kam es denn zu diesen komischen Fehler? Wird ja nicht von irgendwo her kommen, da muss sich ja einer gedanken drum gemacht haben? Verstehe ich trotzdem nicht wie man bei einem Truppenlehrgang auf Waffenausbildung kommen kann?!?
  11. Dennis1987

    Feedback/Fragen - Neue Lehrgänge Oktober 2014

    Warum wurde denn beim Luftverlade Lehrgang von TA 350 auf Waffe 220 geändert? War vorher besser, da es ja für die Truppe ist der Lehrgang. Waffe bilden überwiegend nur Einzelspieler aus....
  12. Dennis1987

    Feedback/Fragen - Neue Lehrgänge Oktober 2014

    10 Sterne General Politische Bildung 64 Gefechtsausbildung 64 Arschkriechen 250 und der letzte lehrgang braucht 200 AK FAIL!
  13. Dennis1987

    Feedback/Fragen - Neue Lehrgänge Oktober 2014

    hahaha ich freue mich schon auf 2018 wenn ich den letzten lehrgang habe^^ arschkriechen dauert doch ewig bis zum 10er.... das nenne ich mal mega sinnfrei! hättet ihr nicht auf 8er gehen können bei diesem lehrgang?
×