Jump to content

sickman

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    645
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    14

Alle erstellten Inhalte von sickman

  1. sickman

    Feedback Patch 21.02.2019

    Entschuldige bitte, dass ich nicht den ganzen Tag hier im Forum schreiben kann. Zum Patch habe ich eben die Patchnotes aktualisiert.
  2. sickman

    Feedback Patch 21.02.2019

    Zwischen wissen und vermuten ist ein Unterschied.
  3. sickman

    Feedback Patch 21.02.2019

    Hattest du irgendwelche Beweise oder konntest du genau aufzeigen was dort vorgefallen ist? Wenn ich jeden Sperre, auf den mit dem Finger gezeigt wurde, dann wären hier schon einige nicht mehr dabei, auch wenn sie sich nie etwas zu Schulden haben kommen lassen.
  4. sickman

    Feedback Patch 21.02.2019

    Es kam natürlich absolut nichts neues...
  5. sickman

    Feedback Patch 21.02.2019

    Tu ich nicht, dennoch geht es hier in diesem Thread nicht mehr um die eigentliche Sache, sondern wie man uns als Betreiber jetzt größtmöglichen Schaden zufügen kann. Das und nur das finde ich höchsgradig fragwürdig.
  6. sickman

    Feedback Patch 21.02.2019

    Ich möchte an dieser Stelle auf §7.7 unserer AGB hinweisen: Dem Nutzer ist es nicht gestattet, Fehler in der Programmierung (sog. Bugs) zum eigenen Vorteil auszunutzen. Vorgefundene Bugs sind an die E-Mail Adresse info@unikatmedia.de zu melden. Merkt ihr euch eigentlich noch euch hier selbst dafür zu feiern uns und alle anderen im Spiel zu bescheißen? Überlegt doch bitte kurz einmal was ihr hier macht. Wir sind eine Firma, die ein kostenloses Spiel anbieten, welches euch teilweise Jahre gut unterhalten hat (meine ich jedenfalls) und ihr habt nichts besseres zu tun als Wege zu finden wie man betrügen kann und in uns die Personifizierung des Bösen zu sehen. Ich hoffe für euch alle hier, dass euch in eurem Arbeitsleben soetwas nicht widerfährt... Sobald die Leute vor dem Rechner sitzen werden offenbar Moral und Anstand über den Haufen geschmissen. Ihr seid so großartig!
  7. Hallo zusammen, am 21.02.2019 werden wir in der Wartung einen Patch einspielen, der einige Neuerungen mit sich bringt: Änderung Kameradenabend ### NEUER SCREENSHOT FOLGT ### Der Kameradenabend in seiner jetzigen Form, war für das was er bringt, einfach zu "günstig". Die Option für Credits wurde quasi nie genommen - warum auch. Die Änderung wird sicherlich auf den ersten Blick nicht viele Freunde finden, jedoch sind wir der Meinung, dass der Kameradenabend etwas Besonderes sein sollte und es eine klare Unterscheidung zwischen einem Premium- und einem Free-Abend geben muss. Das betrifft aber auch die Zeiten im Allgemeinen. Er wird nicht mehr 24h gehen, sondern eben nur noch 4 (Free) oder 6 (Premium) Stunden lang. Die Startzeit kann man dabei selbst zwischen 18.00 Uhr am selben Tag und bis 06.00 Uhr am folgenden Tag. So sind z.B. auch Startzeiten von 23 Uhr oder eben 05.00 Uhr am nächsten Tag möglich. Dies sollte vorallem dazu beitragen, dass ihr bei dem KA mehr Planungssicherheit was das Starten des KA im Zusammenhang mit Events betrifft. Die Kosten für das Starten des Premium-Abends belaufen sich auf 35 Patronen. ### UPDATE 12.02.2019 ### An dieser Stelle einmal ein Faktenupdate, wie es mit dem Patch nun laufen wird: Wenn man einen KA starten will wählt man zwischen dem "kleinen" und den "großen" KA. Beide KA dauern 24h, ABER jeder Spieler (auch der Ersteller) legt nun die Zeit fest, von wann bis wann er seinen Bonus haben möchte. Wenn jemand am KA teilnehmen will, muss er vorher ebenfalls festlegen, von wann bis wann er seinen Bonus erhalten möchte. Das Zeitfenster, indem der Bonus wirken kann ist von 18 Uhr - 18 Uhr des Folgetages. Habe ich mich nun zu einem "großen" KA angemeldet, muss ich festlegen, wann mein Bonus (6h) gelten soll: z.B. von 19 Uhr - 01.00 Uhr => das Gleiche muss dann jemand machen, der sich für den KA anmeldet. Er muss vorher kurz sagen, wann er den Bonus haben will Die Kosten für das Starten des Premium-Abends belaufen sich auf 35 Patronen. Ausbildungszeiten verkürzen Mit dem Patch kann man seine Ausbildungszeiten stundenweise verkürzen, indem man Ausdauer dafür aufwendet. 1 Stunde Verkürzung entspricht dabei 4 Ausdauer. In unserem Beispiel hat der Spieler 172 Ausdauer zur Verfügung und kann diese auch auf einmal zur Verkürzung einsetzen. Eine Ausbildung kann dabei maximal so lange verkürzt werden, bis nur noch 1h übrig ist. Wenn also eine Ausbildung 8 Stunden dauert, kann man diese so lange verkürzen, bis sie nur noch 1h dauert. Danach ist kein Verkürzen mehr möglich.
  8. Hallo zusammen, das Nachtschießen steht vor der Tür und wir wollen an dieser Stelle natürlich auch unseren "Kampf" gegen unfaire Spieler weiter aufrecht erhalten. In diesem Zusammenhang wird es eine kleine, aber sehr wirksame Änderungen beim Drop der Gefechte geben. Wenn man mehr als 950 Gefechte innerhalb von 15 Minuten beendet, bekommt man ab dem 951. Gefecht keinen Drop mehr. Was heißt das jetzt genau? Wir haben uns verschiedene Spieler angeschaut, wieviele Gefechte sie so in einem Kampfrausch durchziehen. Teilweise wurden dort mehr als 2500 Gefechte beendet... innerhalb von 15 Minuten wohlgemerkt. Das hier offenbar nachgeholfen wurde, liegt auf der Hand. Da es sich bei dieser Art des Gefechte Startens aber um eine Methode handelt, die faktisch jeder Spieler ohne großen Aufwand ebenso ausführen kann, wollen wir hier einen Weg gehen, der es Spielern nicht mehr so attraktiv macht, so viele Gefechte so schnell zu absolvieren. Wenn man theoretisch 15 Minuten lang (Dauer des Kampfrauschs), 1 Gefecht pro Sekunde startet, schafft man 900 Gefechte. Wir haben uns intern auf 950 Gefechte geeinigt, da man kurzzeitig sicherlich auch mal schneller klicken kann. Diese 50 Gefechte sind quasi die Toleranz. Wenn jetzt also ein Gefecht "abgerechnet" wird, schauen wir immer nach wieviele Gefechte der Spieler innerhalb der letzten 15 Minuten beendet hat. Kommt er über 950 Gefechte, gibt es keinen Drop (auch keine Event-Items). Lediglich Punkte und Credits kann man sich dann auch jenseits der 950 Gefechte holen. Ob es aber den Aufwand wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wir glauben, dass es auf diese Weise etwas fairer gegenüber Spielern wird, die Gefechte noch auf dem normalen Wege mit der Hand starten. Die Änderung ist übrigens bereits live auf allen Systemen. Wir wünschen euch ein schönes Wochenende
  9. sickman

    Feedback Löschung alter, inaktiver Accounts

    Ja, wir arbeiten gerade an einer Mechanik wo man z.B. seine Ausdauer dazu verwenden kann, Ausbildungen schrittweise zu verkürzen. Viele Spieler haben Unmengen an AD rumliegen, kürzen bestehende Ausbildungen aber aufgrund der langen Dauer nicht ab. Hier wollen wir die Möglichkeit bieten, dass man auch AD dazu verwenden kann, die Ausbildungszeiten zu verringern.
  10. sickman

    Feedback Löschung alter, inaktiver Accounts

    Update: aufgrund eures Feedbacks haben wir unser Vorgehen nochmal überdacht und werden dies entsprechend euren Wünschen nach angreifbaren Gegnern berücksichtigen. Die geplante "Purge" wird wie beschrieben stattfinden, mit dem Unterschied, dass wir für jeden gelöschten Account ein genaues Abbild dieses Accounts "neu" erstellen. Damit erzielen wir unseren gewünschten Entschlackungseffekt der Datenbank und für euch ändert sich faktisch nichts. Ich denke damit sollte jeder leben können.
  11. sickman

    Feedback Löschung alter, inaktiver Accounts

    Eine Reduzierung der Angriffssperre ist nicht geplant.
  12. sickman

    Feedback Löschung alter, inaktiver Accounts

    Genau faktisch gibt es da keinen Unterschied, aber technisch räumen wir unsere Datenbank damit auf, wenn wir die Karteileichen löschen. Wie du es korrekt vorgeschlagen hast wird es dann eine Art Systemaccount geben, gegen den man dann ein Gefecht führt. Mehr dazu aber in den kommenden Tagen.
  13. sickman

    Feedback Löschung alter, inaktiver Accounts

    Die inaktiven erzeugen keine Daten mehr, aber die Datenbank ist voll mit historischen Daten dieser Accounts. Bei Events wird zB viel auf einer Tabelle eingeschrieben die zB für beendete Gefechte zuständig ist. Je größer die Tabelle desto länger dauern Schreib und Leseoperation. Dasa das dazu führt, dass ihr jetzt Angst habt keine Gegner zu haben kann ich verstehen. Dafür haben wir auch schon eine mögliche Lösung, die wir die kommenden Tage mit euch besprechen wollen. Dass ihr aber auf Karteileichen rumkloppt, ist weder im Sinne des Erfinders, noch stell ich mir das besonders herausfordernd vor. Ihr wollt damit eure Ausdauer optimal nutzen und generiert damit Credits. Und genau da setzen wir dann an und bieten eine Alternative.
  14. Hallo Kameraden, immer wieder kommt es bei Events zu Engpässen in der Performance unserer Datenbank. Das hat vorallem einen wesentlichen Grund. Über die Jahre haben sich viele viele Daten angesammelt, die dafür verantwortlich sind, dass die Datenbank mitlerweile sehr groß ist. Um dieses Problem kurzfristig und effektiv zu beheben, werden wir die kommenden Tage damit beginnen Accounts, die länger als 30 Tage nicht bespielt worden sind, anzuschreiben und den Account mit einer Frist von 14 Tagen ordentlich zu kündigen. Sofern ihr diese Nachricht hier lest, werdet ihr sehr wahrscheinlich keine E-Mail von uns erhalten. Falls doch, dann betrifft es einen anderen, inaktiven Account, der auf eure E-Mail Adresse registriert wurde. Muss ich irgendwas tun? Nein, es ist keine Aktion von aktiven Accounts nötig, es betrifft nur Accounts, die im Moment des E-Mail Versands länger als 30 Tage nicht bespielt worden. Nachdem der Prozess durchgeführt wurde, werdet ihr auch in Highscore sehen, wie viele Spieler noch tatsächlich aktiv sind. Die Server sollten in jedem Falle aber danach deutlich schneller und stabiler bei Events laufen. Mit kameradschaftlichen Grüßen
  15. sickman

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    naja schau mal halt auf die Trefferquote, glaube du bist mit nem Bot an dieser Stelle schlechter bedient.
  16. sickman

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    Das ist gewollt, sonst machst du ja einfach zig Tabs auf und wirfst dann schneller als alle 2 Sekunden. Deswegen sinkt dann auch wieder die Trefferquote. Folgendes haben wir gerade eingebaut: Wenn man also die Funktion aktiviert hat, wird mit maximal 10 Crushed Ice wieder aufgefüllt wenn die Bälle alle sind. Das funktioniert auch für die Salve, man braucht dann nicht mehr erst zur Ausrüstung und das Crushed Ice einwerfen. Wir haben das aktuell als Cookie Variante drin und das bleibt auch so. Wenn man den Cookie nach der SG Sitzung (automatisch) löscht, dann geht natürlich auch diese Einstellung verloren.
  17. Hallo zusammen, an dieser Stelle möchten wir bekannt geben, dass wir uns aufgrund von Verstößen gegen unsere AGB gezwungen sehen, folgende Spieler vom Weihnachtsevent auszuschließen und bis zum Ende des Events zu sperren. Bei einem Spieler müssen wir anstelle eines temporären Bans leider auf einen permanenten Ban zurückgreifen. Hier wurde nicht nur vereinzelt, sondern systematisch und maßlos zu unerlaubten Mitteln wie Klickbots oder Klickscripten zurück gegriffen. Wie konnten wir den Betrug erkennen? Wie ihr wisst haben wir ja die Trefferchance beim Schneeballwerfen dynamisch gestaltet. Je schneller man klickt, desto schlechter die Trefferchance. Nun ist es so, dass wir jeden Treffer in unserer Datenbank erfassen. Uns ist dabei aufgefallen, dass bei einigen Spielern mehr als 1 Treffer pro Sekunde im System stehen. Nun kann man natürlich argumentieren, dass man einfach sehr schnell klickt. Aus diesem Grund sind unten nur Spieler aufgeführt, bei denen mehr als 3 Treffer pro Sekunde in der Datenbank stehen. Wenn wir jetzt z.B. von 4 Treffern in der selben Sekunde ausgehen, bedeutet das bei einer Trefferwahrscheinlichkeit von 15%, dass mindestens 27 Bälle geworfen wurden (statistisch gesehen), pro Sekunde wohl gemerkt. Das ist nach übereinstimmender Meinung aller Verantwortlichen nur mit Hilfe eines externen Tools möglich. Abgesehen davon müssen die Schneebälle entsprechend schnell aufgefüllt werden und zwar parallel zum Schießen - ebenfalls innerhalb von Sekunden, bei dem Umsatz an Schneebällen, die da rausgehen. Zur Veranschaulichung mal ein Diagramm, was zeigt wieviel Treffer pro Sekunde dieser Spieler erzielt hat: Hier wurde also zum Ende der Stunde hin offenbar der "Turbo" angeschmissen. Teilweise wurden sogar 5 Treffer in der selben Sekunde gewertet. Das sind bei 15% Trefferchance, statistisch gesehen, 34 Schneebälle - in der Sekunde. Lange Rede kurzer Sinn: wir wollen, dass das Weihnachtsevent für alle Spieler Spaß und Beute bringt. Der Spaß geht natürlich verloren, wenn einige Spieler meinen hier die Regeln zu brechen. Das obige Diagramm ist übrigens vom Spieler "Alessandro", weswegen wir uns auch dafür entschieden haben, diesen Account komplett zu sperren. Hier die Liste der betroffenen Accounts, die bis zum Ende des Events gesperrt sind: FINAL Racing duFt Moppelkotze Tulpe_3 WBK 1 duFt michatech Franks Lionel_Messi WBK 2 pogo Speed 1 Phenomen Fobbat BlueEyeSkorpion Speed 2 Alessandro (permanente Sperrung) gangster Dibbelabbes Captain_Morgan Alessandro wird aufgrund besonderer Schwere der Verstöße komplett gesperrt. ### UPDATE ### Einige Spieler wurden nach eingehender Analyse des Schussbildes und dem kompletten Trefferverlauf wieder freigeschaltet, da sich hier der Verdacht auf die Nutzung eines Klick-Tools nicht bestätigen konnte. Ihr müsst wissen, dass unser System dahingehend zunächst bei bestimmten Auffälligkeiten anschlägt und wir die betroffenen Nutzer dann sperren, um den Fall genauer zu untersuchen. Bei den oben genannten konnten wir den Verdacht verifizieren, weshalb diese gesperrt bleiben. Es gibt aber eben auch Fälle, wo tatsächlich davon auszugehen ist, dass hier keine Klicktools verwendet wurden. Diese nachgehende Überprüfung mit anschließender Freischaltung ist ein normaler Vorgang und wird daher auch nicht in irgendeiner Form entschädigt, wenngleich wir uns natürlich für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Alle anderen Sperrungen bleiben bestehen bis zum Ende des Events (bis auf Alessandro) und ich bitte daher von weiteren PN's in diese Richtung abzusehen. Wir möchten euch nochmal alle eindringlich bitten, fair zu spielen. Niemand möchte betrogen werden, also tut es auch nicht anderen Spielern an!
  18. Hallo zusammen, mit unseren Sperrungen verschiedener Spieler haben wir offenbar einen Punkt getrofffen, welcher sehr viele Spieler in irgend einer Form bewegt. Uns haben dazu zahlreiche Kommentare und Meinungen erreicht, die letztlich dazu geführt haben uns selbst zu hinterfragen, ob Sperrungen die richtige Strategie im Kampf gegen unlautere Tools von Drittanbietern. Wir haben das hier intern bei uns intensiv diskutiert und haben dabei versucht in alle Möglichen Richtungen zu denken. Im Grunde genommen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die den Kampf gegen Scripte und Bots mit den bisherigen Mitteln niemals gewinnen können. Wenn wir konsequent gegen Autoklicker vorgehen wollen, müssten wir wahrscheinlich sehr viel mehr Spieler sperren, als uns als Betreiber am Ende des Tages lieb ist. Deswegen haben wir versucht die Sache etwas anders zu betrachten. Warum nutzt jemand diese Tools und vorallem wie nutzt er diese? Ist es vielleicht möglich hier anzusetzen und einem Spieler einfach die Mittel an die Hand zu geben, dass so ein Tool unattraktiv wird? Gibt es vielleicht einen Weg, dass man gar nicht mehr auf solche Tools zurückgreifen muss, weil das Spiel mir eben gewisse Möglichkeiten der Automatisierung gibt? Folgendes Gedankenbeispiel: Wenn jemand einen Autoklicker benutzt und diesen richtig konfiguriert, kann er den lieben langen Tag Schneebälle werfen, ohne auffällig zu werden. Ohne Probleme sind so Treffer jenseits der 2000er Marke möglich. In diesem Fall hat der Nutzer dieses Tools einen klaren Vorteil gegenüber jemanden, der manuell per Hand klickt. Jetzt stellen wir uns mal vor, dass wir ein Feature ins Spiel einbauen, wo der Spieler 3 Optionen hat. A) er klickt weiterhin von Hand und bestimmt sein Tempo oder b) er klickt auf den Button "Automatisches Werfen" und wirft dann so lange wie das Fenster auf ist und genug Bälle da sind alle 1,5 Sekunden einen Ball und trifft mit 100% oder c) er klickt auf "Rasantes Werfen" und haut alle seine verfügbaren Schneebälle auf einmal weg (Trefferchance pro Ball dann jeweils 30%). Wir glauben, dass wir so eine Möglichkeit schaffen, dass niemand an dieser Stelle einen Autoklicker mehr benutzen muss bzw. es so allen Spielern ermöglichen "halbautomatisch" ihre Bälle zu verfeuern. Wenn jetzt jemand meint, dass er nutzt weiterhin einen Klickbot bzw klickt selbst "sehr schnell" ;), wird er grundsätzlich eine schlechte Trefferchance haben, als wenn er alle Bälle auf einmal abfeuert. Ich hoffe ihr wisst, wie ich das meine. Wir glauben, dass wir an dieser Stelle eben einen Autoklicker obsolet machen und das Spiel dahingehend ein klein wenig fairer wird. Es ist einfach zu schwammig Spieler aufgrund von Vermutungen a la "das ist menschlich nicht möglich" zu sperren bzw. auch gezwungener Weise mit zweierlei Maß zu messen. Wir sind davon überzeugt, dass es auch genug Spieler gibt und gab, die einen Autoklicker nutzen, aber die Requests so eingestellt haben, dass sie unter dem Radar geschwommen sind. Wir können es aber nur mutmaßen und nicht 100% beweisen. Hier setzt uns die Technik leider Grenzen. Deswegen und nur deswegen versuchen wir jetzt einen anderen Weg zu gehen, indem wir diese Tools unattraktiv bis nutzlos machen. In Konsequenz bedeutet das, dass wir die Sperren aller Spieler von gestern und heute in dem Moment wieder aufheben, wenn wir morgen dieses Feature einbauen. Ich hoffe, dass dies im Interesse aller ist. ### UPDATE: Freischaltung der Spieler erfolgt am 06.12.2018 um 09:00 Uhr ###
  19. sickman

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    Naja die Sache ist, dass ihr sicherlich hart an der Naht spielt, also eben in dem Moment wo 100% stehen schießt. Leider ist es eben so wie Balawa sagt, dass der Server die Anfragen ja bewältigen muss und es hier im Milisekundenbereich dazu führen kann, dass der Server "noch nicht soweit ist" wenn der nächste Abwurf kommt. Die Anzeige der Trefferwahrscheinlichkeit ist nämlich Clientseitig. Wenn ihr auf Nummer Sicher gehen wollt, gebt dem Ganzen bissl Puffer. Wir schauen uns das ganze aber nochmal an und gucken ob wir das optimieren können. Irgendwo setzt uns die Hardware aber Grenzen....
  20. Folgende Spieler wurden aufgrund weiterer Verstöße heute bis zum Ende des Events gesperrt: FINAL Plukas
  21. sickman

    Feedback zum Weihnachtsevent 2018

    Gucken wir uns morgen an und werden da ne Lösung finden.
  22. sickman

    Feedback Patch am 15.11.2018

    Hallo Soldaten, hier könnt ihr Feedback und Fragen zum kommenden Patch am 15.11.2018 abgeben. Wir wünschen euch viel Spaß! Hier geht's zur Ankündigung
  23. sickman

    Feedback Patch am 15.11.2018

    Wir überlegen uns da mal was, aber unter dem Premium Ding sollte ja noch Platz sein, dass wir da einen entsprechenden Button einbauen können.
  24. sickman

    Feedback Patch am 15.11.2018

    Das ist so gewollt, denn es wird ja "nur" dein Limit erhöht.
  25. sickman

    Feedback Patch am 15.11.2018

    Hast Recht, habs eben gefixt.
×