Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 03.05.2012 in all areas

  1. 40 points
    sickman

    2. Bannwelle vom 17.12.2013

    Hallo zusammen, soeben wurden, nach Welt unterteilt, folgende Accounts aufgrund der Nutzung externer, unerlaubter Hilfsmittel (Bots) permanent gesperrt: Speed I Rico-Torgelow JeanBarth CybeR TomTom92 hansmueller88 Blare Herr_Joshi Thors_Hammer Orochimaru rock Achja Ahsoka Wildcat Zeberdee Maulkorb Bakker Frontschwein Nerger Dillinger FURT -Hexina61- Tastenficker Danny_Ocean Guenni78 ChristheBig vendeter Neoxx89 bloodi19 zumbaha hulkhogan Arsch_vom_Dienst Benno79 Billy_the_Kid Blitzkrieg_Bob Das_Wiesel Doc_Snyder Donnergott Ernesto Finalfighter jklmo Klarmacher-Klaus Rubbellos Schwule_Sau Waffenwilli Cru-Z Rambo1976 Rooooooooooooobert Hallejula Powerpack Thanatos Steuersuender Sabaton Xeno Finja Frank_Reich Raubtier Robin-Hood Biernot Mader Graf-Zahl James bold meiner zinsmeister halskrause schaffner giant malmo komosso kirsten Feuerball frank Seelsorger spannagel Batmann Dosenpfand Hitmann Sackman Pluschtiger Zahnarzt Manfred kanalbauuer arbeitslos Andy Laptop Geier Truckermike Alleskleber Optikerklaus Pinguin Thomann Larsemann Knatterjoe freischutz AblageP Putin Eisdiele Baeckermeister Fegefeuer Renate Bergermaier Locher Granatwerfer Druckerboy Klartext Urlaub Wannsee Meldeblock Waldau Jahreslos Spiegel SuperLeo Leonie Frechdachs Pupsi Mausi SabberTierchen Jaguar01 Snake Lisa Homer Marge Maggie Grandpa Skinner1 Maybourne Speed II Hombre Ratte LinkesEi wolfersmann fuchsbau Blechbildhauer EcuLine Melkmaschine Blaha88 HBBG Rasputin Marco VIP-User WhlteDragon maschine Spielquittung Feldjaeger TargoBank Downtown Vichy Ferrari Walibi Gangolf avatar-pandora Falkenberg quick WBK II CybeR Schwarzlitze wiesenliesel vendeter MC-Thor stunki Shayenna Alice pkab VollStreckeR rock WieslawZ Nordmann_Odin Red_Skorpion Prinz jnknecht76 atzewampe HessenSniper Ypsi Achja Tastenficker BlackCrow distrixl MilchReis santander Audiomachine Weinbauer Bastardo DeamonDoof Sake jklmo Grievous Ernesto Billy_the_Kid Terrorzwerg Klarmacher-Klaus DeamonDark Schwule_Sau Arsch_vom_Dienst Doc_Snyder Benno79 Ausbildungscamp blow Anakyn Zeberdee Blare Wildcat hansmueller88 Koelsche-Eck FURT Atlas Monk Bakker ToiToi Saskia Herr_Joshi AKV JeanBarth Thors_Hammer Finalfighter Blitzkrieg_Bob Servicemitarbeiter Donnergott Rubbellos Sheelaa Rambo1976 Rooooooooooooobert Orochimaru Das_Wiesel Waffenwilli Gladiator Kriegsgott Frontschwein blondeHeidi26 Roy_Mungsverkauf Cru-Z Powerline Ahsoka Lude Milchkuh Rechnungsfuehrer Theressa Black-Ranger Sabotage K3B9 FINAL MelCi schweinepriester Ghost-Warrior-RB Frank_Reich
  2. 29 points
    Gast

    Offener Brief an die Community

    Hier schreibt " Koppi" zu euch : Es gab im Spiel einen sogenannten Gutschein Bug . Über ihn war es möglich mit einen eingesetzten Gutschein mehrere Ausbildungen zu erhalten und zwar immer zu einem Zeitpunkt wenn die Server hingen und man mehrfach die Maustaste klickte oder die F5 Taste betätigte. Zwischenzeitlich wurde dieser Bug von Sebbo gefixt. Es war also kein Bug im eigentlichen Sinn, bei dem irgendetwas im Spiel falsch programmiert wurde , sondern ein einfacher Internetverbindungsfehler wenn die Server hingen. Dazu waren keinerlei Hilfsmittel wie Scripte, Adons, imakros , Bots , usw. notwendig. Aber letztendlich ist es ein Spielwerter Vorteil gewesen. Ich konnte der Versuchung nicht widerstehen und habe diesen Spielvorteil in meinem Spielaccount genutzt. Nach und nach beobachtete in verschiedenen Truppen die Auswirkungen dieses " Bugs" in den Manöverwerten und in der Highscore der Einzelkämpfe. Ich zeigte mich bei Sebbo selbst an , und trug für mein Handeln die volle Verantwortung , so das ich nicht auf eine Rückbuchung der zu Unrecht erlangten Stufen seitens Sebbo wartete, sondern meinen Spielaccount Koppi , den ich 2 Jahre lang sehr aktiv bespielt habe und in dem ich mehrere Hundert Euro an Patronen eingesetzt hatte , gelöscht habe . Ich habe mir selbst die Höchststrafe auferlegt. Auch dem Mod Team gegenüber habe ich mich offen und ehrlich verhalten und ihnen den Sachverhalt geschildert. Das Ergebnis ist das ich mein Amt als Moderator niederlegen musste. Obgleich ich im Forum stets objektiv gearbeitet hatte , und jedem egal aus welcher Truppe er stammte so gut ich konnte geholfen hatte . Für mich persönlich war das Forum und das Spiel stets getrennt , und hatte absolut nichts mit meinem Spielaccount zu tun . Heute hat Sebbo die letzten Bereinigungen der betroffenen Accounts durchgeführt . Das heißt in allen Spielwelten und in allen Truppen wurden die zu Unrecht erlangten Ausbildungsstufen wieder zurückgebucht. Ich bekam von den Admins die Genehmigung einen neuen Spielaccount , der zuvor 5 Monate lang nicht bespielt wurde , da der ursprüngliche Spieler aufgehört hat, zu spielen . Ich bin eben ein SG Suchti und kann nicht Ohne ^^. Bevor jetzt wieder Bedenken kommen , auf Grund der langen Ruhephase ist er nicht Manöver tauglich da schlecht geskillt , ich stelle also für keinen Gegner eine wirkliche Gefahr da ;-) . Leider bin ich nun kein Mod mehr , denn diese Aufgabe lag mir am Herzen . Aber ich bin dennoch weiterhin ein Bestandteil dieser Community , und werde mich in den Vorschlägen , Ideen , und Hilfestellungen für Neu User so gut einbringen wie es eben mit einen Normal Account hier geht . Abschließend sage ich an Alle : Entschuldigung
  3. 16 points
    sebbo

    Nachtschießen steht an!

    Zum zweiten Mal in diesem Jahr hat sich Munitionswart Peter hochgequält, um Schießscheiben aufzustellen und seinen Recyclinghof wieder zu öffnen. Endlich gibt es wieder ein ... Event - Nachtschießen vom 21.05.2013 - 10:00 Uhr bis zum 28.05.2013 - 16:00 Uhr Die Leuchtspurmunition Dienst kann in 1, 2, 4 oder 8 Stunden absolviert werden Happy Hour von 00-01 Uhr, 06-07 Uhr, 12-13 Uhr, 18-19 Uhr starte einen Dienst in der Happy Hour, um 5 Leuchtspurmunition extra zu erhalten NEU! Bei jedem 50. erfolgreichen Gefecht in Folge, wird eure Leuchtspurmunition komplett aufgeladen Dosenschießen (mit Truppenbeteiligung) Dosen mit Leuchtspurmunition bekämpfen, um Credits und Abschüsse zu erhalten Stunden-, Tages- und Eventsieger werden ermittelt mögliche Preise: Credits für jeden Abschuss (in der Speedwelt x2) jeder Abschuss steigert die Anzahl in eurer Truppe, falls ihr einer angehört Stundensieger - 25 Patronen, 25.000 Credits, 1x Nachtsichtgerät Tagessieger - 250 Patronen, 100.000 Credits, 1x Nachtsichtgerät, 1x Ausbildungsgutschein Eventsieger - 2.000 Patronen, 250.000 Credits, 3x Nachtsichtgerät, 3x Ausbildungsgutschein Nachtschießen Zielscheiben werden mit Leuchtspurmunition bekämpft jede Scheibe bringt unterschiedliche Belohnungen jeden Tag um 10 Uhr werden 3 neue Zielscheiben aufgestellt, insofern ihr diese vorher umgelegt habt (eine Ausnahme stellt der letzte Eventtag dar! Das Nachtschießen endet um 16 Uhr! An diesem Tag wird KEIN neues Aufstellen erfolgen!) Ausdauer wird belohnt! Schafft ihr es, alle 3 Zielscheiben, mehrere Tage hintereinander umzuhauen, winken coole Preise mögliche Preise: 1. Scheibe - 5.000 Credits, 16 Ausdauer Item 2. Scheibe - 7.500 Credits, 24 Ausdauer Item, 5 Patronen 3. Scheibe - 10.000 Credits, 1x Nachtsichtgerät, 10 Patronen 3 Tage alle Scheiben zerstört - 1x Ausbildungsgutschein 5 Tage alle Scheiben zerstört - 1x Orden 6 Tage alle Scheiben zerstört - 1x Ausbildungsgutschein 7 Tage alle Scheiben zerstört - 1x Ausbildungsgutschein Abschüsse in der Truppe (Dosenschießen) Jeder Abschuss von einem Truppenmitglied (ausgenommen Neulinge) bringt der Truppe "Abschüsse" Abschüsse pro Schuss können durch Nachtlager-Ausbau verbessert werden (4 Stufen) Kaputte Dosen können recycelt und gegen Rohstoffe eingetauscht werden (dabei entspricht die Anzahl der Abschüsse der Zahl der recycelbaren Dosen) verschiedene Zwischenziele mit Belohnungen (ausgenommen Neulinge) erreichbar Gesamthighscore mit allen Truppen und fetten Belohnungen (ausgenommen Neulinge) mögliche Preise: 1.000 Abschüsse - 50.000 Credits (Truppenkasse) 2.000 Abschüsse - 100.000 Credits (Truppenkasse) 5.000 Abschüsse - 250.000 Credits (Truppenkasse), 1x Vorfeldbeleuchtung für jedes Mitglied 10.000 Abschüsse - 500.000 Credits (Truppenkasse), 1x Ausbildungsgutschein, Truppenorden 1. Platz - 750.000 Credits, 3x Ausbildungsgutscheine 2. Platz - 500.000 Credits, 2x Ausbildungsgutscheine 3. Platz - 250.000 Credits, 1x Ausbildungsgutscheine 4. - 10. Platz - 50.000 Credits Als weitere Neuerung haben wir aufgenommen, dass der Recyclinghof auch nach Beendigung des Events noch bis 24 Uhr geöffnet bleibt, damit ihr hier Rohstoffe umtauschen könnt. Ebenfalls wird dabei noch die Highscore vom Nachtschießen einsehbar sein. Wir freuen uns auf ein geiles Nachtschießen mit euch! Feedback oder Fragen zum Event könnt ihr hier jederzeit loswerden: http://board.unikatm...essen-steht-an/ MkG sebbo
  4. 14 points
    sebbo

    Oberführungskommando erhält Verstärkung!

    Hallo Soldaten, heute habe ich eine ganz besondere Ankündigung für euch. Wir können euch mitteilen, dass ab sofort ein neuer Admin für euch zur Verfügung stehen wird. Dahinter verbrigt sich Hitagi (w), die sich in Zukunft um all euren Kummer, Sorgen, Nöte und Anträge kümmern wird. Gleichzeitig kann ich euch mitteilen, dass ich ab sofort nicht mehr als "Roter" im Forum zu finden bin, sondern als normales Mitglied. Bis Dienstag stehe ich euch allerdings weiterhin zur Verfügung - anschließend wird Hitagi übernehmen. Ich möchte mich für die tolle Zeit hier bedanken. Es hat wirklich großen Spaß gemacht mit der Community zu arbeiten und ich wünsche euch allen maximale Erfolge! War ne geile Zeit! MkG sebbo
  5. 14 points
    Mal ganz ehrlich! Ihr habt den Schuss nicht gehört, oder? Ich, ein 37 Jähriger Mann, Hauptfeldwebel, soll Kosmetik in ne Handtasche sortieren?? Ja sagt, mal bin ich hier nur von bekloppten umgeben? Das soll doch ein kleines Soldatenspiel sein, ein Browsergame! Ich komme mir vor, als würde ich hier im Kindergarten sein! Nicht für läppische 1000 credits..
  6. 13 points
    Ich finde nach all unseren Gefechten und Manövern das ganze Jahr über, sollte es auch in SG eine ruhige und besinnliche Zeit geben. Zum Anlass meines Vorschlages habe ich das Weihnachtswunder von 1914 aufgegriffen. Der Weihnachtsfrieden (englisch Christmas Truce, „Weihnachtswaffenstillstand“ bzw. „Weihnachtswaffenruhe“) war eine von der Befehlsebene nicht autorisierte Waffenruhe während des Ersten Weltkrieges am 24. Dezember 1914 und an den folgenden Tagen. Sie fand an einigen Abschnitten der Westfront statt, wo es vor allem zwischen Deutschen und Briten in Flan dern zu spontanen Verbrüderungen kam. Auch an Teilen der Ostfrontgab es in diesem Zeitraum keine Schusswechsel. Dies sollte uns allen zu denken geben und mein Vorschlag wäre es das vom 24.12. 12Uhr bis 27.12. 12uhr keine Manöver geführt werden, bzw für die kommenden Jahr nicht geführt werden können. Diese Zeit sollte in Frieden ablaufen und unseren Familien gelten! Auch die 2 meist konkurierenden Truppen haben einen Waffenstillstand und werden keine Manöver führen! Ich wünsche Euch allen, egal welche Truppe, ein Frohes Fest mit eurer Familie und besinnliche Feiertage! Ich hoff das viele von euch meine Meinung teilen und beteiligen sich hier in großer Anzahl.
  7. 11 points
    Tyrael

    Feedback Patch 21.02.2019

    Habe mich jetzt extra einmal für eine Stellungnahme zu diesem Schwachsinn hier angemeldet... sachlich bleiben fällt hier leider in der Tat ziemlich schwer. Meine erste Frage wäre hier einmal, ob wir Spieler eigentlich mittlerweile zum offiziellen Feind erklärt worden sind bzw. das ausgerufene Ziel die endgültige Vertreibung aller Spieler ist, damit endlich die Server abgeschaltet werden können? Etwas anderes kann ich mir leider aufgrund DIESER und LETZTER Änderungen langsam beim besten Willen nicht mehr vorstellen. Die Argumentationen der Admins werden immer abstruser... denkt ihr eigentlich wir sind bescheuert? Die Droprates für alles Mögliche (vor allem Pats) sind mittlerweile so zusammengeschrumpft, dass ihr es tatsächlich bereits geschafft habt, dass kein normaler Spieler mehr mit Patronen aus normalen Gefechten rechnet. Passender weise wurde selbstverständlich gleichzeitig auch noch der Kampfrausch auf lächerliche 15 Minuten zusammengestrichen, so damit bloß keine Chance besteht irgendwo auch nur mal mit ein bisschen Ausdauer rauszukommen. Dann bietet ihr zwar Panzerkekse an, welche jedoch einen Slot belegen und somit nur für Angriffe auf Niederrangigere Gegner überhaupt sinnvoll eingesetzt werden können, da Moral-Items blockiert werden. (Kann mich hier im Übrigen auch noch daran erinnern, dass bei der Einführung der Panzerkekse noch überlegt werden sollte ob diese nicht auf andere Weise eingesetzt werden können ohne einen Slot zu blockieren.... was ist eigentlich draus geworden?) Und nun beschneidet ihr allen Ernstes auch noch die ALLERLETZTE Möglichkeit für uns Spieler überhaupt IRGENDWIE noch halbwegs sinnvoll mal ein paar Items abzustauben und sinnvoll Ausbildungen durchzuführen? Gibt es hier eigentlich irgendwelche Glaubhaften Statistiken für die geäußerte Behauptung mit dem 12 Stunden KA? Und selbst wenn.... einerseits wird in der Ankündigung davon gesprochen, das der Unterschied zwischen Freiem KA und "Premium"-KA (hust..) deutlicher sein muss, andererseits wird der Unterschied von 12 Stunden auf 3 Stunden unterschied reduziert ?! Die Kosten bzgl. Patronen können doch nicht euer Ernst sein? Mit 50 Patronen VERVIERFACHT ihr einfach mal so die Kosten und reduziert andererseits die Dauer um 75%?! Wenn ich dann einem KA beitreten würde und noch zwischen Ausbildungszeit und Kosten wechseln müsste verlangt ihr also einfach mal 65 Patronen?! Das wären nach den Patronen-Preisen einfach mal 8€?! Glaubt ihr ernsthaft, dass DIES der richtige Weg ist mehr Spieler zu gewinnen und mehr Geld einzunehmen? Und wie einige meiner Vorredner bereits erwähnt haben... ihr wollt mich / die Spieler also nun allen Ernstes dazu ZWINGEN uns um 18 Uhr dann ab jetzt zwanghaft hinzusetzen um die 3 oder 6 Stunden am Stück am PC zu verbringen? Wie mit Sicherheit viele andere habe ich auch oft den 24 Std. KA genommen um nach der Schicht oder z.B. mal am Samstagnachmittag, wenn ich dann Zeit habe, entspannt mit dem BrowserGAME zu verbringen. Und selbst ohne Schichtarbeit, kann ich mir nicht vorstellen, das sich die Leute hier gerne dazu ZWINGEN lassen, sich nach der Arbeit hier hinsetzen zu MÜSSEN wenn man denn noch realistisch vorwärts kommen möchte. Ihr seid hier einfach mal auf dem komplett falschen weg... ich bin seit der Schulterglatze BETA dabei und das einzige was mich mittlerweile noch hier hält sind die netten Mitspieler die Mann kennengelernt hat und schlicht die ZEIT (und ja... der ein oder andere €) die man bisher schon in Schulterglatze gesteckt hat und nicht wegwerfen will….
  8. 11 points
    Holzkater

    Sexquiz??

    Sehr geehrte Unikat Media, was soll der quatsch? Mich Interessiert solch ein quiz nicht und schon gar nicht, möchte ich mit Werbung dafür belästigt werden!! Manchmal glaub ich echt ihr überlegt nicht bevor ihr macht
  9. 11 points
    sickman

    Bug in Phase II des Flutevents

    Hallo Soldaten, es scheint derzeit irgendwie der Wurm drin zu sein - dafür möchten wir uns vorab in aller Form entschuldigen. Ihr könnt uns glauben, dass wir täglich sehr hart daran arbeiten euch ein ungetrübtes Spielerlebnis zu bieten. Leider ist es in der letzten Zeit des Öfteren zu Fehlern, Verzögerungen und sonstigen Beeinträchtigungen gekommen. Einige davon waren unvorhersehbar, einige davon gehen auf unsere Kappe - so geschehen am Pfingstmontag. Aufgrund eines Fehlers war es kurzzeitig möglich mehr Belohnungen als vorgesehen, für die Erstellung der Sandsäcke zu bekommen. Die Behebung dieses Fehlers führte jedoch dazu, dass die "Sandsack-Dienste" nicht korrekt beendet wurden. Dieses Problem konnte im Laufe des Tages behoben werden. In diesen Minuten haben wir ebenfalls die Belohnungen für die Sandsäcke wieder freigeschaltet. Die normalen Dienste (UvD, Auslandseinsatz, normaler Dienst) waren nicht von dem Ausfall betroffen. Aufgrund der Störungen des gestrigen Tages haben wir beschlossen, dass Event für alle Spieler 1 Tag länger laufen zu lassen, um den "verlorenen" Tag wieder auszugleichen. Desweiteren machen wir uns nun an die Arbeit die Spieler zu identifizieren, die diesen Fehler "ausgenutzt" haben und sich mit den unrechtmäßig erhaltenen Ausbildungsgutscheinen einen wesentlichen Spielvorteil gegenüber den anderen Spielern zu verschaffen. Wir machen diesen Spielern dabei folgende Offerte: Meldet euch bitte bis heute Abend 20.00 Uhr bei info@unikatmedia.de mit eurem Spielernamen (inkl.Spielversion) und den Ausbildungen und Stufen, die ihr mit den Gutscheinen "gepusht" habt. In diesem Fall braucht ihr dann keine weiteren Sanktionen zu fürchten. Sollten wir euren Account identifizieren - und wir bekommen ALLE Accounts raus, die von den Gutscheinen unrechtmäßig Gebrauch gemacht haben - müsst ihr mit Sanktionen rechnen! Die "straffreie Selbstanzeige" ist eben deshalb "straffrei", weil wir dadurch nicht unwesentlich Zeit sparen. Diese Maßnahme ist in erster Linie den Spielern geschuldet, die durch diese Aktion einen wesentlichen Nachteil erlitten haben - also seid fair und meldet euch direkt! Mit kameradschaftlichen Grüßen
  10. 10 points
    muff

    Die Tagesaufgaben gehen live

    Hallo Soldaten, wie bereits von Chrischan angekündigt haben wir ein neues Feature, die "Tagesaufgaben" entwickelt und ausgiebig getestet. Ab morgen ist es nun so weit und ihr könnte die Aufgaben im regulären Spielbetrieb starten. Wir werden morgen mit der Wartung das neue Spielelement einfügen. Was ist zu tun? Täglich wird unter Kaserne--> Tagesaufgaben eine neue Aufgabe zufällig ausgelost jeder Soldat bekommt hier seine eigene Aufgabe zugewiesen, die er nun in einer der 3 Schwierigkeiten annehmen und erfüllen oder aber auch ignorieren kann, wenn sie für ihn nicht schaffbar ist. Die jeweilige Tagesaufgabe wird auch in der Actionbar am rechten Bildschirmrand angezeigt, wo ihr auf einen Blick sehen könnt, was auf euch wartet, welchen Fortschritt ihr bereits gemacht habt oder wie viel Zeit euch noch bleibt. Sobald ihr eine Aufgabe gestartet habt, müsst ihr die geforderten Bedingungen innerhalb des gesetzten Zeitfensters erfüllen um die Belohnung zu erhalten. Welche Aufgaben gibt es? Derzeit gibt es 17 unterschiedliche Aufgaben, die ihr erfüllen könnt. Ihr müsst beispielsweise Gefechte führen, Kopfgelder verteilen, Ausdauer verbrauchen, Gegenstände verkaufen oder Ausbildungen starten. Es werden jedoch sukzessive neue Aufgaben hinzukommen und die bereits bestehenden Aufgaben ergänzen. Welche Belohnung wartet auf mich? In diesem Zuge haben wir drei neue "Währungen" eingeführt, die ihr euch erspielen könnt. Dabei handelt es sich um "Lametta", "Donut" und "Kampfmesser". Die Anzahl des jeweiligen Gegenstandes könnt ihr euch hier ansehen. Pro erfüllter Aufgabe werden auf der Stufe leicht 1 Gegenstand, auf Stufe normal 2 Gegenstände und auf Stufe schwer 3 Gegenstände zufällig an euch vergeben. (Es kann sein, dass bei 3 Gegenständen 3 verschiedene verteilt werden, es ist aber auch möglich, dass beispielsweise 3 Kampfmesser gutgeschrieben werden) Über eure Belohnung erhaltet ihr eine Feldpost. Was kann ich mit den neuen Gegenständen machen? Die neuen Gegenstände benötigst du um dir die Hilfe der Unterstützung zu sichern. Die Adjutanten, die ebenfalls mit eingespielt werden, können mit den Gegenständen auf deine Seite gezogen werden und geben dir nach der Aktivierung 24h einen ordentlichen Bonus.Für jeweils 2 Gegenstände kannst du dir ihre Unterstützung sichern. Folgende 3 Adjutanten stehen zur Verfügung: 1. Der Veteran Ein alter zäher Kriegsveteran, der so manche Tricks auf Lager hat. Er liefert dir einen um 30% erhöhten Verdienst bei Dienstschieben und eine um 5% erhöhte Dropchance (Credits, ÜMun,Items, Patronen) bei Gefechten. 2. Der Gezimockel Die Eierlegendewollmilchsau des Geschäftszimmers zieht für gewöhnlich an einigen Strippen und ermöglicht dir deine Ausbildungen für 15% weniger Zeit und 15% weniger Credits zu starten. 3. Der Einzelkämpfer Er ist meist in geheimer Operation unterwegs und kenn zahlreiche nützliche Kampftechniken. Nachdem du ihn aktiviert hast, steigt deine Moral um 20 Punkte. Gibt es neue Orden? Ja, auch neue Orden wird es geben. 1. Orden Tagesbefehl bronze/silber/gold/Top Secret Dieser Orden wird für x erfolgreich erfüllte Tagesaufgaben ergeben 2. Vitamin B bronze/silber/gold/ Hand in Hand Dieser Orden wird für x aktivierte Adjutanten vergeben Was gibt es sonst noch zu den Tagesaufgaben zu wissen? Mit den Tagesaufgaben haben wir ein seit langem geplantes Projekt umgesetzt um den Soldatenalltag abwechslungsreicher zu gestalten und zugleich kleine Boni zu ermöglichen. Wir habend aber vor allem darauf geachtet, dass die Aufgaben machbar sind, aber nicht zu leicht, sodass die Boni nicht inflationär vergeben werden. Bitte behaltet im Hinterkopf, dass nicht jede Aufgabe für jeden Soldaten auf der Stufe schwer ohne Weiteres machbar sein wird. Entweder macht es für den jeweiligen Spieler aus seiner Sicht keinen Sinn diese Aufgabe zu erfüllen oder aber er musst Patronen für die Erfüllung ausgeben. Bevor ihr euch also für eine Tagesaufgabe entscheidet müsst ihr abwägen welche Schwierigkeit ihr nehmt und ob ihr eventuell bereit seid an anderer Stelle in einem gewissen Maße Verluste hinzunehmen. Bestimmte Tagesaufgaben werden nur Soldaten angeboten, die sie auch erfüllen können. Was passiert, wenn ich eine Tagesaufgabe erst kurz vor Mitternacht beginne? Die angegebene Zeit der TA kann voll ausgenutzt werden. Solange eine TA aktiv ist, wird keine neue TA generiert um 00.00 Uhr. Wenn jemand eine TA also erst kurz vor 24:00 startet, kann er diese in Ruhe machen und beenden, liegt das Ende dann bereits im neuen Tag, wird direkt nach erfolgreichem Abschluss die nächste TA generiert. Man kann jeden Tag eine TA starten, wobei die alte Tagesaufgabe nicht um 24.00 Uhr abgebrochen wird. Die Tagesaufgabe Reinigungskraft - Was mache ich wenn mein Kontingent voll ist? Bei dieser Tagesaufgabe musst du Rohstoffdienst schieben. Was machst du jedoch wenn dein Kontingent für die Woche bereits erfüllt ist? Ganz einfach: Du kannst wenn dein Kontingent bereits erfüllt ist auch außerhalb den Rohstoffdienst starten und die Rohstoffe werden deiner Truppe gutgeschrieben und zählen für die Tagesaufgabe, dir gehen also weder Rohstoffe verloren, noch ist die Aufgabe nicht erfüllbar. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Feature Tagesaufgaben und würden uns über Feedback, Kritik oder Anregungen im Feedbackthread freuen. Beste Grüße Muff
  11. 10 points
    Nichts für ungut: Aber nach TimeCraft, SexDuell und den inzwischen echt niedrigen Userzahlen bei SG sind anscheinend viele eurer Ideen unpopulär... Und dann wollt ihr eine so gravierende Änderung ohne jegliche Umfrage und Vorbereitung hier durchboxen? Man könnte ja logische Schlussfolgerungen hieraus ziehen, aber das sollte jedem selbst überlassen sein... Die genannten "Weiterentwicklungen" sind so eine Sache für sich - auch da kann man genug Kritik anbringen... Mit euren "Gründen"... Könnte vielleicht an mir liegen, aber das neue System lädt mich erst recht dazu ein, mich nur 1x pro Woche einzuloggen, weil ich als normaler User meine Patronen wohl lieber im Event als für eine total überteuerte Verkürzung oder Auffüllung mit Credits nutzen werde. Um eine Antwort in euren Worten zu geben: "Kann sein. Wir werden es trotzdem versuchen. Die Alternive Das würde bedeuten, dass dies das letzte Jahr für SG ist. "
  12. 10 points
    Unser Dienstherr Seit Jahren beschäftigen wir uns mit der Frage wer ist dieser umminöse Dienstherr. Jeder sagt: "Der Dienstherr hat befohlen", "Der Dienstherr hat gesagt" und wir alle befolgen seine Anweisungen. Doch hat jemals ein lebender Mensch UNSEREN Dienstherr zu gesicht bekommen? Ist es Gott, ist es der Weihnachtsmann oder ist es vielleicht doch nur der Vorgesetzte und er verrät es nicht. Keiner weiß es, doch was wir wissen ist, er gibt seine Befehle und wir tanzen nach seiner Pfeife. Ob wir wollen oder nicht, das Wort des Dienstherren ist Gesetz.... Also stillgestanden und draufgehauen. Bild: http://www.shutterstock.com/pic-110509718/stock-photo-man-s-head-instead-of-a-question-mark.html?src=7D7763C2-7A77-11E2-9D19-A4FF9DA4A24C-1-27
  13. 10 points
    zAc

    Feedback/Fragen - Die Deiche brechen!

    Hallo zusammen, nun habe ich mich durch - sechs - Seiten von Kommentaren gelesen. Das Hauptanliegen vieler hier Schreibender hat mit dem Spiel wenig im Sinn oder trägt auch sonderlich zur allgemeinen wissenswerten Information der Spieler bei. Vielmehr geht es um Neid und Missgunst auf auf Andere(s), Alle und Jeden. Es wird zum Besten gegeben, das einem Einzelheiten in der Organisation und im Ablauf des Spiels nicht gefallen, natürlich nur aus dem persönlichen Blickwinkel und nur unter dem Aspekt des eigenen Vorteils. Es handelt sich jedoch um ein Truppen-Event, alle Spezies sind gefordert und werden benötigt. Und einer muss nun mal beginnen. Und wem das Truppenspiel nicht in der aktuellen Form gefällt, muss doch nicht mitspielen oder einer Truppe angehören. Und in einer Truppe ist gegeben, dass Einzelansprüche sich dem Truppenziel unterordnen sollten. In unserer Truppe beispielsweise haben wir uns über die möglichen Erträge, die wir mit unseren Leistungen in diesem Event erbringen bzw. erreichen werden, noch keine tiefschürfenden Gedanken gemacht. Vielmehr steht im Vordergrund, ob die Gruppe in der Lage ist, gemeinsam gesetzte Ziele zu erreichen. Wenn es gelingen sollte, sich dann darüber zu freuen, es geschafft zu haben. Eine Vorraussetzung für die Teilnahme an diesem Event stand über allem, dies nicht durch Patronen käuflich zu erreichen, sondern durch Verstand, Wille und Kraft und mittels Zusammenarbeit zu erzielen. Und abschließend noch eine Anmerkung. Ich gründe eine Truppe, also bin ich, ist eine irrige Annahme. Kommunikation, Motivation und Zusammenarbeit muss geprobt und erlernt werden, genauso wie Verzicht, Dienen und gemeinsam erlebtes Freud und Leid. Erst wenn diese Phasen durchlebt worden sind, funktioniert eine Truppe, hier genauso wie im realen Leben. Glück ab zAc, TrpFhr Bad-Men
  14. 9 points
    MarcelS

    Postfach

    Guten Tag Community, ich weiß leider nicht, ob es den Vorschlag in dieser Form schon einmal gab, daher schreibe ich ihn hier einfach mal nieder. Die Einspielung des Patches am 22.01.2015 ist nun 24 Tage her, seit dem wurden alleine in meiner Truppe 236 Manöver (Angriffe und Verteidigungen) geführt, da wir 60 Mitglieder in der Truppe sind, heißt dies, dass es alleine wegen den Manövern schon 14160 mal hieß "Achtund Mobilmachung" oder "Achtung, Feind in Sicht" und wie gesagt, das alleine in meiner Truppe, in den anderen Truppen wird mit Sicherheit auch gekämpft. Die Server wurden also reichlich damit (wenn auch teilweise nur kurzzeitig) zugemüllt. Könnten die Server nicht deutlich entlastet werden, wenn die "Achtung Mobilmachung"-Nachrichten von jedem Spieler selber abgeschaltet werden können, wenn er diese nicht möchte? Meine Bitte daher an Team Rot, implementiert bitte einen "Schalter" zum Abschalten der Manövernachrichten, dürfte ja auch in eurem Interesse sein, wenn die Server nicht mehr so viel Post verteilen muss.
  15. 9 points
    sickman

    PATCH [26.11.2013]

    Hallo Soldaten, hier die kommenden Änderungen am 26.11.2013 Änderung der täglichen Belohnungen (http://board.unikatm...chen-belohnung/) Eingrenzung der Truppenfeldpost-Empfänger (http://board.unikatm...zung-einfuhren/) Gewinne beim Soldatenlotto werden angepasst (http://board.unikatm...otto-vorschlag/) Bugfix beim Kreiswehrersatzamt Der Truppenausweis sollte wieder korrekt generiert werden Dies kommt beim nächsten Patch Suchergebnisse bei User/Truppensuche wird nicht mehr bei 30 beschnitten Instant Aktualisierung der Userstats bei Teilnahme am Lotto und Aussetzen von Kopfgeld Angriffbutton direkt auf dem Truppenprofil Der Patch wird ab 09.00 Uhr (MEZ) eingespielt und wird ca. 1h in Anspruch nehmen.
  16. 9 points
    SgtFrost

    Truppenbutton für Kameradschaft

    Guten Tag meine Freunde, Ich hab mir mal so überlegt, ob man nicht vielleicht einen "Kameradschaftsbutton" innerhalb der Truppe erstellen kann, und zwar dort, wo auch der "Herzbutton" für die Spende und der "Briefbutton" für Post versenden ist. Denn es ist eine ziemlich Zeit raubende Sache, immer einzeln die Kameraden anzuklicken und auf die Kameradschaftsanfrage zu klicken und auch sehr schwer einen Kameradschaftslink zu erstellen, sowie ihn auf dem aktuellsten Stand zu halten. Ich hatte mir das so vorgestellt, das es nicht so aussieht: ; sonder so . Ich hoffe dieser Vorschlag wird angenommen Mfg Black
  17. 9 points
    blablubb

    Feedback zum Truppenpatch!

    Den 3er hab ich mir geklaut. Ich brauch keine Gutscheine zum glücklich sein. Nur eine Gerechtigkeit für die Zeit nach dem Patch. Und die ist für mich mit der derzeitigen Art und weise nicht gewährt da Inventarbesitzer benachteiligt sind bei einer Einzahlung von 140 pro Woche und der Möglichkeit für ALLE Spieler in der Truppe zu tauschen. Und das kann jeder Taschenrechner beweisen und hab ich mir ned ausgedacht. Ich gebe allen Recht dass das Inventar vorteil wäre WENN darin alle Rohstoffe gleichermassen vorhanden sind. Da das aber nicht der fall ist und gerade Holz und Tape fehlen und wahrscheinlich 90% der Rohstoffe Zement sind ist das ungerecht und man wird für bisher geleistetes bestraft. ich könnte noch 2 Punkte zu meinen Vorschlägen hinzufügen 5) Die Tauschbörse wird um die Möglichkeit erweitert, dass man die Grundrohstoffe untereinenader 1:1 tauschen kann. Ab dieser Regel ist das Inventar kein Nachteil mehr 6) Alle Rohstoffe in den Inventaren werden wieder in Kisten gepackt und diese werden wie als wenn sie gerade frisch gesammelt wären automatisch 20 am Tag in die Truppe eingezahlt. Damit Hat das Inventar keinen Nachteil und keinen Vorteil weil es wieder der Zufallsgenerator bestimmt was in Truppe fliesst und die Inventarbesitzer bekommen als kleinen Bonus die Möglichkeit Dienste zu schieben auch wenn das die wenigsten eigentlich wollen sonst hätten sie es bisher ja schon gemacht...
  18. 9 points
    Gast

    Feedback zum Truppenpatch!

    Was irgendwie vergessen wird: es gibt KEINEN Schrott. Alle Spezis und alle Ausbaumöglichkeiten sind erforderlich.
  19. 9 points
    majus

    Die Gummibärenbande - Das Original

    Am 20. Februar 1974 akzeptierte die Regierung der Bundesrepublik Deutschland den Atomwaffensperrvertrag. Der Deutsche Bundestag verabschiedet den Vertrag über die Nichtverbreitung von Atomwaffen, in dem Deutschland auf den Erwerb und die Herstellung von Kernwaffen verzichtet. Der Entschluss war das Ergebnis jahrelanger Diskussionen im Bonner Parlament. Die sozialliberale Regierung unter Willy Brandt hatte den Atomwaffensperrvertrag bereits 1969 unterzeichnet, aber erst 1974 konnte der Beschluss endgültig ratifiziert werden. Gummibärenbande - Bewerben bei Nase
  20. 9 points
    Gast

    Die Gummibärenbande - Das Original

    Noch 14 Partien sind in der Zweiten Liga zu spielen, trotzdem haben die ersten Spiele schon Endspielcharakter. Köln muss in Cottbus gewinnen, um die letzten vagen Aufstiegschancen zu wahren. Was wunder bei solch zweitklassigen Karnevalsverein. Da brechen eigene Fans einem Spieler die Nase. Der Vorstand erfreut sich über nicht vorhandene Sponsoren. Und ihren besten Mann verkaufen sie auf die Insel. Schön blöd FC. Das Ergebnis des Spiels war dann auch vorherzusehen: 0:0... Kölle Allaaf! Gummibärenbande - Bewerben bei Nase
  21. 9 points
    Gast

    Shoutbox-Quiz im Forum!

    Quiz im Forum Anleitung – Bitte vor der Teilnahme lesen ! Das Quiz findet in der Shoutbox statt . Der Starttermin wird rechtzeitig durch eine Feldpost an alle durch das Oberführungskommando bekannt gegeben. (Beim ersten Quiz, wird es nur eine Ankündigung hier im Forum geben!) Jeder Soldat ist Spielberechtigt – Aus jeder Spielwelt. Das Quiz führt ein Moderator durch , der Quizmaster heißt . Der Quizmaster stellt eine Frage , danach muß jeder schnellstmöglichst die Antwort eingeben . Die Antwort die Richtig und Vollständig ist und als erstes nach der Frage in der Shoutbox steht , bringt dem Antwortenden einen Punkt . Es werden 30 Fragen in Folge gestellt . Wer am Ende die meisten Punkte erhalten hat ist der Sieger . Sollte es nach den 30 Fragen einen Gleichstand zwischen 2 oder mehreren Spielern geben , so werden 10 weitere Fragen gestellt – Aber nur für die Spieler mit dem Gleichstand . Bei Gleichstand nach den insgesamt 40 Fragen wird die „ Goldene Frage „ gestellt , die den Sieger ermittelt. Der Sieger erhält einen Preis , der jeweils vor Beginn des Quiz vorgestellt wird. Für 10 Siege beim Quiz wird der Orden „ Quizmeister „ vergeben . Während das Quiz läuft ist die Shoutbox für Allgemeine Dinge nicht zu nutzen . Sollte jemand einen Notfall erleiden , so ist das Quiz durch das Wort „ HILFE „ zu unterbrechen . Der Quizmaster schreibt das Wort „ STOP „ , danach ist kein Schriftverkehr mehr in der SB durchzuführen , sondern auf die nächste Frage zu warten . Es ist eine gewisse Disziplin einzuhalten , damit das Quiz flüssig durchlaufen kann . Absichtliche Störer werden für die SB gesperrt . Die Quizthemen variieren von mal zu mal . Vom Themenquiz zur aktuellen Politik , Geschichte , Geographie , Tierwelt , Schulterglatze , bis hin zum Quiz der Allgemeinbildung mit Fragen aus allen Themen wird alles vertreten sein . Das aktuelle Thema wird zusammen mit der Ankündigung vom Oberführungskommando versendet.
  22. 8 points
    Connors

    Evt. Anpassung der AGB

    Das wird langsam echt lang hier... Wir drifften meiner Meinung nach ab... 1. PW weitergabe/Pw-Listen: was die Nutzung dieser Daten zum Manöverloggen angeht...so sollte man nicht an KOSTEN dafür denken sondern den Grundgedanken "gegen Multis" sehen....das heißt; jeder Stelli oder VM kann Manöver frei setzen und nach Wunsch taktieren...dafür braucht er keine PWs mehr. 2. Multiaccounts: Wenn oberer Punkt eingeführt wird, werden Multis nur noch als RS-Lieferanten genutzt....bei einem Multi ab und an mal nen RS-Dienst anzuschmeißen um am Ende der Woche auf 100% zu kommen ist nicht schwer....ihn aber richtig zu betreuen(Spenden, Gefechte, Ausrüstungen etc) ist dagegen schon deutlich aufwendiger...warum dann nicht genau da ansetzen? Aktivität wird gefragt...die Rohstoffe kommen von Accounts nur wenn dieser auch AKTIV ist...wenn er also Spenden holt, Gefechte macht oder auch an Manövern(selbstständig) teilnimmt. Da wird kaum noch einer so einen Multi SO betreuen. Konkret: Wenn ein Spieler aktiv Spielt, führt dieser auch Gefechte, er sammelt Spenden und geht in Manöver....bei jedem dieser Aktionen sollte er auch immer eine gewisse Rohstoff anzahl einzahlen können...das ganze könnte man OHNE Grenze einführen...wer viele Gefechte führt, zahlt auch automatisch viele Rohstoffe ein...bsp pro Gefecht(gewonnen oder verloren) gibt es 2 RS...für jede Spende ebenfalls usw...) Wenn nun noch einer einen Multi führen will soll er das...aber die Chance das er es lange durchhält geschweige denn viele dieser Multis mitzieht sinkt rapide...! Würde mich freuen wenn ihr dieses LIKED sollte es in die richtige Richtung gehen...!
  23. 8 points
    sickman

    Wir leben noch!

    Hallo zusammen, danke für euer ehrliches Feedback. Ich möchte jetzt nicht wieder ausholen und in einem großen Roman alles offen legen. SG ist definitiv nicht tot. Wir haben vor kurzem das Olympia Event (zugegeben, es waren Anfangs viele Fehler drin, aber unterm Strich doch eine nette Abwechslung) eingebaut und planen derzeit den neuen Patch (was auch angekündigt war). Ebenfalls (einige werden es mitbekommen haben) führen wir gerade Gespräche für eine Community Manager Vollzeitstelle, welcher sich dann hoffentlich bald zu 100% um die Community kümmern kann - ich schaffe es leider nicht in dem Maße, als das ich jeden Tag meine Stunden ausschließlich im Forum verbinge, damit auch der letzte sich ausreichend "betreut" fühlt - ich kann den Unmut aber verstehen, daher auch die Suche nach einer entsprechenden Person. Es geht bei SG schlichtweg nicht mehr, dass wir jede Woche Neuerungen bringen können - dafür ist SG zu alt, die Community zu klein, ergo die Wirtschaftlichkeit nicht mehr gegeben. Achtung nicht falsch verstehen: SG ist nicht unwirtschaftlich! Es reicht nur nicht mehr, dass wir unsere Programmierkapazitäten schwerpunktmäßig auf SG legen. Das ist die (für einige vielleicht unverständliche) Realität.
  24. 8 points
    Ovolon

    Räuberhöhle zum Geldsaven

    Da ich bestimmt nicht der Einzige bin, der in den verschiedenen Bereichen (Waffe, Kleidung, Unterkunft, Fahrzeuge) immer differenziert saved - Unterkunft die "ordentlicheren" Beträge und in Kleidung einfach nur "das Klimpergeld" - hätte ich eine kleine Abänderung vorzuschlagen: Auf diese Weise könnte man dann gleich in der Übersicht nicht nur sehen wieviele Items in den einzelnen Bereichen stecken, sondern auch was diese in Summe Wert sind und mit der Schaltfläche darunter den kompletten Inhalt verkaufen. Bitte nicht an der Form "hochziehen"; das habe ich nur schnell mit Paint "dahin gepfuscht" um visuell zu verdeutlichen, was ich meine. Bei Extras habe ich jedoch mit Absicht nichts geändert, da dort ja auch Items drin sind, die man gebrauchen kann. Die richtige Umsetzung (Gesamtsumme und Komplett-Verkauf-Button) überlass ich den Proggern...
  25. 8 points
    blablubb

    Osterzeit stille Zeit...

    Stell die vor es ist Event und keiner geht hin. Ok gerade seh ich bei einer 4 STelligen Zahl mal eine 2 davor aber naja...was ist das schon vor einem Jahr wo teilweise noch ne 0 hinten dran war. Ich sag jetzt mal Glückwunsch Unikat ihr habt das Spiel gegen die Wand gefahren. Wobei bei all dem Aufwand den Ihr betrieben habts sich noch die Frage stellt ob das nicht euer Ziel ist. Ein Browsergame das eher abbaut bei den Spielern als kontinuierlich weiterwachsen ist jetzt nicht der Traum eines jeden Betreibers. Warum man dann aber noch versucht auf gute Mine zu machen dass ja alles super ist kann ich ned nachvollziehen. Euer Publikumspreis is ja scheinbar nichts wert wenn man die Spielerzahlen anschaut. Oder habt ihr nur selbst kapiert wie Bots funktionieren und euch somit den Titel ercheatet? Ich wollts mir ja schon garnicht mehr antun nach dem Patch noch online zu kommen aber wollt meine Truppe mit einem heilos verkrampften Bug den ihr patch nennt alleine zu lassen. Aber es ist alles eingetreten was im Test und in der Vorbereitungswoche angeprangert wurde. Keiner hat Freude an dem was ihr uns da aufgebürdet habt. Keiner fühlt sich motivierter etwas erreichen zu können. Niemand freut sich über seine derzeitige Position seis Einzel oder Manöver. Es ist alles aus den Fugen geraten. Gerade in den vorderen Truppen ist der Unmut gewaltig und es haben sehr sehr viele Spieler ihre Stiefel an den Nagel gehängt um was interessanteres zu machen. Das Spiel wird immer mehr zu einer zeitfressenden Maschine in der man immer weniger erreichen kann. Vorausgesetzt man versucht seine reale Haushaltskasse ned ins Minus zu stürzen. Die Final ist wie alle anderen Versionen geworden und wird sich insofoern den WBK angleichen dass das Geld regiert. Ich hatte wirklich bisserl Hoffnung auf das Osterevent, dass man hier irgendwas durch Fleiss reissen könnte. Pustekuchen... 1 Gutschein bekommt man fast wenn man nur täglich online kommt und alle weiteren sind nur über Patronen zu finanzieren. Das ist kein Gleichgewicht mehr zwischen Normalspielern und Geldspieler. Euer Slogan kostenloses Browsergame ist sowas von verlogen. Achso ich vergass zu erwähnen dass derjenige der sich anmeldet einen gewissen Anreiz hat Erfolge zu bekommen. Und diese bleiben ohne enormen Geldeinsatz definitiv aus. Die Kasernen bekommen Spinnweben da die schönen 2h Manöver nicht mehr realisierbar sind. Eure blöde Rumrechnerrei was denn mit den sagenhaften 120 Ausdauer alles Möglich ist ist ned spielbar. Viele meiner kameraden verlieren die Lust weil es kein BG mehr ist, wo man morgens mal was macht unter tags mal nen Dienst startet und Abends vieleicht gefechte. Jetzt steht alles im Zeichen der Ausdauer, der ewigen Dauer der Spenden die nerven und der Unsicherheit wer oder was sich alles in seiner Truppe herumtreibt. Es herrschen teils enorme Spannungen innerhalb der Truppe weil es keine Kameradschaft mehr ist sondern teilweise Verschwörungstheorien. Es ist ja kein großes Geheimnis, dass sich seit dem Patch alle "Schläfer" in den Truppen jetzt nützlich machne und Manöveraufstellungen an den Feind weitergeben. Nur keiner weiss wirklich wer hinter einem Multi sitzt, der nur in der Truppe geparkt ist um Daten zu sammeln und wer mit Herzblut bei der Truppe ist. Somit entfallen selbst die Manöver die ausdauertechnisch gehen würden aber man den Gegner ned angreifen braucht weil der sicher mit der Konteraufstellung daherkommt. Und nur um zu verlieren brauch ich nicht angreifen. Ich hab immer gesagt, dass was ihr euch ausgedacht habts vond er Idee her ned schlecht ist, aber nicht für ein bestehendes Spiel gedacht ist, wo sich innerhalb 2 Jahre eine Struktur gebildet hat die die es spielten gemacht und geliebt haben. Es waren immer realtiv gleichviele Spieler online und haben ihre Soldaten getrimmt. Also wars keinem zu langweilig. Warum habt ihr ned auf die Community gehört und einfach ne neue Version gemacht. Dann hätten alle denen es wirklich zu langweilig war schwenken können oder nochn weiteren Soldaten erstellt. An Serverperformance kanns ja ned liegen, denn angeblich habt ihr mit dem Spendenbots jetzt 30% weniger Serverlast. Das hätte eine neue Version locker verkraftet. Auch wenn ich als Spieler feststelle, dass die Gefechte und alles andere hin und wieder noch genauso hängt wie vor dem patch von daher nehm ich euch das ned ab. Eher als Ausrede ein Captcha mit tollem neuen Werbebanner einzuführen. Aber wie werbt ihr denn eigentlich für euch? Wir haben zwar jetzt Server die nicht mehr dauern abrauchen aber die noch verbliebenen 600 Spieler rocken das Spiel. Euer Werbebanner ist also bei uns super aufgehoben... Super Strategie. Viele Spieler hören auf ohne was zu sagen. Viele ziehen andere Spieler auch mit runter bzw überreden sie zu anderen Spielen zu wechseln. Sagt doch mal ist das euer Ziel gewesen? Auf der anderen Seite schaut euch mal die Manöver an. Die wenigsten die gewonnen werden folgem eurem Rat und haben ausgeglichen ausgebaut. Also habts da ja eigentlich auch wieder nen Bock geschossen wenn mans so nimmt. Euer Support hat keine Luste mehr auf Tickets zu reagieren geschweige denn eine sinnvolle und vor allem nützliche Antwort zu geben. Sowas nennt man Feigheit vor dem Feind. Wir sind die Spieler. Wir wollen ein Spiel das funktioniert. Das keinen diskriminiert weil er evtl ned ganzen Tag vorm Rechner sitzt oder von Mama sondertaschengeld einheimstert. Wir haben Soldaten in 2 Jahren erschaffen die in den gegebenen Umständen funktioniert haben. Ich verlier jetzt jeder 3.te Einzel dank meiner fehlenden Moral wo ich vorher leicht mein Geld für neue TRA zusammengefightet hab. Euer Moralkram hat die Truppenspieler aus dem Spiel genommen bzw deren Möglichkeiten so sehr eingeschränkt dass sie nicht mehr spielbar sind. Alles nur halb bedacht und dann als Schnellschauss auf die Server aufgespielt. Ihr seit unbelehrbar und nicht im geringsten kritikfähig. KOmmt ned mit wir haben das Spendensystem geändert. Das war ja das mindeste. Erste Idee war ja richtig preinlich. Über die Ungerechtigkeit bei den Altlasten-Rohstoffen wurde anderweitig schon genug geschrieben und kosequent ignoriert wenn es nur ansatzweise nicht nach eurem Kram geklungen habt. Ja Ihr seit Chefs und gebt die Richtung vor aber blinde blöde Lemminge sind wir auch nicht und machen alles mit von dem nur ihr meint dass es toll wäre. Und wenn ich hier likes bekomme liegt das ned an meinem Charme oder Bestechungsgeldern sondern weil ein großteil meiner Kameraden und Freunde hier genauso wie ich denken nur eben lieber Schweigen und vor sich hinfluchen und irgendwann entnervt das Spiel verlassen. Haltet den Trend den ihr eingeläutet habt auf und versucht es zu retten. Die Möglichkeit besteht noch. Und die Spieler geben jedem eine zweite Chance wenn er zu seinem Fehler steht. Und ich behaupte fest der Patch und euer gedankenumschwung rein zur Profitgier ist ein Fehler. In diesem Sinne sucht eure Eier und verschont die Hasen, die können nichts dafür.
  26. 7 points
    LOL dann wird ja es ja in der 30iger übersichtlich... 1-2-3 Truppen noch evtl???? Weil alle anderen sich so ausdünnen, dass sie automatisch in die 15 oder 5er Liga kommen???? Ich gebe Masterof #62 in allen Punkten Recht... Wird es denn dann noch genügend Spieler überhaupt geben für 1 Welt? In unserer Truppe ist mit dem Reallife ( für diejenigen ,die nicht wissen was das ist, Das ist das komische, was alle anderen machen, wenn man nicht gerade 24 h SG spielt) das Spiel dann unmöglich, weil eben fast alle in Schichten arbeiten. Aber darüber kann man ja wegsehen, wenn von 30 Mann 10 Mann gleichzeitig im Nachmittagsschicht-Dienst sind, dann geht eben mal in der Woche nix, ist doch egal, ist ja nur ein Spiel, wos um nix geht.... Mal ehrlich, das ist doch fürn Arsch! Was ist denn mit den Konteraufstellungen, die Mühsam erarbeitet wurden, weil sie seit dem letzten (doo..n)-Patch unabdingbar sind? Genau durch diesen Patch sind doch die ganzen PW-Listen erst nötig geworden, da man nur noch bestimmte Ausfstellungen für bestimmte Gegner brauch.. Nun loggt sich Gefreiter Dosenkohl und HG Butte ins Manöver, weil sie gerade mal on sind. Somit sterben garantiert auf kurz oder lang die Manöver aus, weil keiner mehr sicher gehen kann sein Manöver voll zu bekommen! Von Deffs ganz zu schweigen. Was ist mit unseren WG-Bewohnern ? Wir haben einige dabei die zu 2 oder zu 3 wohnen und zusammen über eine IP spielen, darüber hat noch keiner was gesagt, ausser mal in der ankündigung, das darüber nachgedacht wird, zwecks Sonderregelung. Aber heute in der Ankündigung steht nichts mehr drin ,ausser ,wer seinen eigenen ACC spielt hat nix zu befürchten.. Darüber kann ich nur noch lachen. Ich möchte nichts heraufbeschwören, aber das wird definitiv der Untergang von SG sein, oder ist es evtl sogar genaudas, was ihr wollt? SG austerben lassen und nur noch euer neues Game Soldatenspiel betreiben? Dann sagt es einfach und macht hier nicht so einen Mist.!
  27. 7 points
    VollStreckeR

    Evt. Anpassung der AGB

    Da ihr hier seit 376 Beiträgen nicht mehr mit der Welt klarkommt, hier ein weiterer Vorschlag: Thread zu machen und das Spiel so lassen, wie es ist.
  28. 7 points
    decki

    Evt. Anpassung der AGB

    Wenn Unikat das jetzt so durchzieht...entweder wird dann noch mehr beschissen, oder SG wird Geschichte. Vielleicht ist es Absicht von den Betreibern, es als Sicherheit für die Accs darzustellen. Aber ich will keine Verschwörungstheorie ins Leben rufen. PW-Listen sind in diesem Spiel von Anfang an in Gebrauch. Jetzt da einen Riegel vorzuschieben mit solch einer Aktion, wo auch noch Pats drauf gehen sollen...Ave Maria und Gott hab euch seelig
  29. 7 points
    Dinge, die dieses Forum braucht: 1.: Eine Ignorefunktion. (bei vBulletin geht das) 2.: Die Option, neue Accounts erst händisch freischalten zu lassen, bevor sie posten dürfen. (vBulletin!!11) Wenn 1. oder 2. nicht machbar sind: 3.: Ein Erschiessungskommando. Ich melde mich freiwillig. Also, jetzt mal so unter uns, wo keiner mit liest: Wie nüchtern ist denn hier der durchschnittliche Poster, bevor er ins Forum kotzt? Ich mein, ich kann ja verstehen, dass alle Welt hier angepisst ist, weil man erwischt wurde. Man hat sich wohl zu sicher gefühlt, zu überlegen, keine Ahnung. Aber nur weil man sich jetzt hier hinstellt, und andere diffarmiert (über 52 verdammte Threadseiten), wird der eigene Bullshit kein besserer. Ich weiß nicht mal, welchen Ideale ihr damit Ausdruck verleihen wollt. Chancengleichheit oder Gleichberechtigung? Der Anspruch dürfte verwirkt sein. Anderen zeigen, dass nicht nur ihr die dummen seid? Dürfte euch nach allen Regeln der Kunst misslungen sein, manche der Postenden hier halte ich für weniger intelligent als vorher, und das ist bei einigen hier schon eine Kunst für sich. Ihr habt Scheisse gebaut. Riesenscheisse. So viel Scheisse, wenn wir die zum Pluto karren, wird der nen Tag später wieder als Planet klassifiziert. Die "Diskussion", so man diese Farce hier denn so nennen möchte, dreht sich seit Tagen im Kreis, jeder hat Anschuldigungen, keiner hat Beweise, und Team Rot hält sich verständlicherweise raus, weil sie mit der Erfahrung, die man in dem Thread sammelt, vom Träger ne abgeschlossene Ausbildung zum Kindergärtner anerkannt bekommt. Ganz ehrlich, ihr macht es nicht besser. Keiner hier wird euch in einem besseren Licht sehen, da könnt ihr euch weiter das Maul zerreissen, dass ihr die Weihnachtsgans im Ganzen und quer essen könnt. Anfeindungen und Vorwürfe machen es nicht besser, und mit einem Knall, der Stil hat, geht ihr auch nicht mehr. Deswegen, solange Punkt 1 und/oder 3 nicht erfüllt sind: Geht doch einfach.
  30. 7 points
    langsam nervt euer...soll ich mal machen...macht es, oder lasst diese dauerdämlichen Anmerkungen. Oder noch besser...klärt es untereinander per PN, oder trefft euch in nem Chatroom
  31. 7 points
    hallo, @ sickman danke für deine antworten. eins muss ich aber loswerden.wenn ich mir den screenshot vom bot so anschaue,bin ich ehrlich gesagt schockiert.das ding ist ja hochprofessionell.alter falter.damit hätte ich ehrlich nicht gerechnet.wenn ich mir überlege wieviele std ich alleine in die final gesteckt habe,über jahre...dabei ärger mit meiner frau riskiert habe ,weil die mich schon für völlig bekloppt gehalten hat...und dann sowas sehe nun ja... ich muss sagen ,wenn damit auch noch accs gepusht wurden und dann auch noch verkauft ,so ist das für mich kriminell mit nicht zuverachtener energie. hammerhart MkG Gilbert Wolzow
  32. 7 points
    Sinn und Zweck der Spenden war es auch nicht, die mal eben schnell mit´n Hitfaker vollzumachen....Dann lieber so wie es jetzt ist! Denn IHR Hitfaker Nutzer habt das alte Spendensystem kaputtgemacht und seid die, die jetzt hier im Forum am lautesten rumheulen!
  33. 7 points
    lokfan1978

    Feedback zum Truppenpatch!

    Nicht akzeptabel. Ich hab knapp 7000 Rohstoffe in meinem Inventar. Da kann ich dann 1 Jahr lang keinen Rohstoffdienst starten und muss weiterhin manuell einzahlen, Damit schießt Ihr den Vogel ab.
  34. 7 points
    bella

    Feedback zum Truppenpatch!

    Sorry, habe erst im Forum, dann die Feldpost gelesen...^^ War ich schneller mit schreiben als mit lesen. Kurz: akzeptiere ich nicht! Wenn ich nicht wüsste das hier seit beginn des letzten großen Patches Multis und Betreute rund um die Uhr Rohstoffe gesammelt haben (oder sammeln haben lassen durch Bots) wäre es für mich okay, aber nicht so. Das einzahlen von Rohstoffen über dem Maximum kostet 2 Patronen, ich habe die auch schon das ein oder andere mal bezahlt wenn nur noch 2-3 zu einem Ausbau fehlten und auf einem Schlag sollen dann solche Truppen die mit Rohstoffsöldnern arbeiten, weil sie heiß auf Spaten und Zielscheiben waren TAUSENDE!!!!! von Patronen (im Wert) geschenkt bekommen?!? Boh. Ich kann es eigentlich nicht leiden wenn hier mit Drohungen" ich lösch mich ect" geschrieben wird, habe ich auch nie gemacht, egal welcher Mist hier manchmal passiert ist. Aber das ist einfach etwas was ich nicht akzeptieren kann und wenn der Gang zum PC und einloggen mir gleich Wut verursacht, wird es keinen Sinn mehr für mich haben. Das ist wie ein geiles Legoobjekt gebaut zu haben mit den Teilen die man hat und plötzlich wird es einem zertreten weil die Legos nun eine andere Form bekommen sollen... Ein besserer Vergleich fällt mir da nicht ein. Ich bin echt wütend und das passiert selten.
  35. 7 points
    Die OHG Saftschubse... Jeder kennt Ihn, und jeder von den Offizieren liebt Ihn. Die Ordonnanz. Wenn er mal nicht gerade langeweile hat zum Bürger essen, kriecht er den Offizieren in den A****. Er ist immer Fröhlich und MUSS gute Laune haben. Stehts einsatzbereit für neue Herausfoderung läuft er hingebungsvoll durch die OHG und kümmert sich um das Wohl der Offiziere. Wenn du denkst das es mit dem Bier auf deiner Uniform ein ausrutscher der Ordonnanz war, hast du dich geschnitten. Zeige ihm heute, dass Arschkriechen und Mampfen nicht alles ist, was ein Soldat können muss Bild: http://img4.fotos-ho...6wogcpnxq52.jpg Bildrechte vorhanden, da ich diese Person bin :D:D:D:D Alternativ: http://www.shutterstock.com/cat.mhtml?lang=de&search_source=search_form&search_tracking_id=154281B4-7A82-11E2-96AB-D6E6ACE6966E&version=llv1&anyorall=all&safesearch=1&searchterm=Kellner+essen&search_group=&orient=&search_cat=&searchtermx=&photographer_name=&people_gender=&people_age=&people_ethnicity=&people_number=&commercial_ok=&color=&show_color_wheel=1#id=42366160&src=1A3A4A26-7A82-11E2-8FED-86D337D0D1A0-1-33
  36. 7 points
    oldschwaki

    Offener Brief an die Community

    Ich kann hier nur etwas zu der Truppe BTS sagen, da ich es bei anderen Truppen nicht erlebt habe. Mag sein, dass auch in anderen Truppen beschissen wurde. Dann sollte da singemäss das selbe gelten. Ich wurde in den letzten Monaten häufig von 10 oder mehr ACC's der BTS zwischen 3 und 5 Uhr nachts angegriffen und zwar in sehr kurzen abständen ( lässt sich anhand der Historie belegen). Mir kann keiner erzählen, dass um die Uhrzeit soviele von den Leuten der BTS wach waren. Ergo ging und gehe ich davon aus, dass einige wenige oder ein einzelner mit den PW's der anderen deren Accounts genutzt hat. Als ich Lokfan daraufhin anschrieb, hiess es von seiner Seite nur, ich solle mich nicht aufregen, dass wäre doch normal, dass für andere die Accounts mitbedient werden. Somit ist die Aussage, es waren nur 4 Leute, die das wussten absolut irrelevant. Selbst wenn es so gewesen wäre, gehe ich davon aus, dass es aber für viele mehr ausgenutzt wurde. Wer also sein Passwort weitergibt, hat meiner Meinung kein Recht zu behaupten,"ich hab nix gemacht, mich darf man nicht bestrafen". Wer die Vorteile von Sitting nutzt muss auch mit den Konsequenzen leben. Von daher gehört diese Truppe zerschlagen! Es kann mir niemand erzählen, dass er nichts mitbekommen hat. Gerade wo immer vom Teamwork die Rede ist in der Truppe. Desweiteren habe ich mich auch an andere Mitglieder von BTS gewandt und mir wurde immer wieder gesagt, es würde sie auch stören, dass einige Accounts alles blöckieren und somit keine Gegner zum angreifen da wären. Leute, wenn das so ist, warum habt ihr die Truppe nicht verlassen? Jetzt müsst ihr alle mit den Konsequenzen leben finde ich. Mir hat diese ewige Bescheisserei von einigen wenigen?! den Spass am Spiel ganz schön vermiest. Ich behaupte mal von mir, dass ich ehrlich und fair spiele und wenn ich verliere, ist das halt so. Eine Bestrafung der Buguser durch Aberkennung von TA's etc. geht meiner Meinung nach nicht weit genug. Was ist mit den Spielern, die dadurch verloren haben? Wie werden die entschädigt? So, ihr mögt davon halten was ihr wollt, dies ist meine persönliche Meinung dazu. MKG oldschwaki
  37. 7 points
    Wie schnell sich die Meinung eines Users der zum Mod wird ändern kann.....schwache Leistung Kamerad. Steh zu deinen eigenen Worten http://board.unikatmedia.de/schulterglatze/index.php?/topic/6727-events-zeitsperre-fuer-stunden-und-tagessieger/ page__fromsearch__1 Die erste Antwort dort gehört DIR
  38. 7 points
    Die eklige Putzfrau! Jeden Morgen nach Kaffe und Zigarette suchst du die Toilette auf, und wer begegnet dir? Die ekelhafte Putzfrau, mit ihren fettigen Haaren und extremen Gestank kommt sie jeden Morgen mit ihrem dämlichen Fahrrad und verhindert deinen Toilettengang! Dank ihr ist dein Morgentliches Ritual im wahrsten Sinne des Wortes ein Reinfall! Sie füllt weder Seife noch Papier auf, und lääst die Klobrille Tag für Tag weiter vergammeln. Zahle es ihr Heim indem du ihr bei deinem nächsten Wachdienst den Zutritt verweigerst!
  39. 7 points
    Die Blueman_Group aus der US Army Edition beteiligt sich ebenfalls daran
  40. 7 points
    blablubb

    Werden Gutscheine zu oft vergeben?

    Hallo Gemeinde, nach der Flut is vor der Flut oder wie auch immer das nächste Event heissen möge. Und auch dann werden uns wieder Gutscheine hinterhergeworfen. Ja ich drück das "hinterhergeworfen" negativ aus denn ich bin der Meinung dass es inzwischen to much is. Inzwischen stellt sich für den normalen Spieler doch die Frage was soll er hier eigentlich noch regelmässig in dem Spiel machen? Es lohnt sich nahezu nicht mehr. Es reicht vollkommen aus bei den Events mitzumachen und Gutscheine zu sammeln und schon ist man die Ganze zeit oben mit dabei. Hin und wieder einer für besondere Leistung ist ja wirklich ok weil es dann wirklich eine Belohnung hat und die einen "wert" hab aber inzwischen haben wir in dem Spiel nahezu eine Inflation von den Dingern. Mit Gutscheinen braucht man kein Plan von dem Spiel haben was kämpfen oder Dienstfolgen betrifft um an das Geld für teurere Ausbildungen zu kommen man wartet das nächste Event ab und schwupps hat man sie. Vor sagen wir 4 Monaten war es eine reife Leistung noch wenn man "General" war jetzt ist es Hinz und Kunz nach der Schwemme an Gutscheinen. Spielen die Leute echt nur noch Events um sich schnell zu bereichern oder weil sie Spass haben an dem was die Entwickler sich ausgedacht haben? Ich bin stark der Meinung dass hier klar ersteres zutrifft. Wahrscheinlich ist es für meinen Appell jetzt eh schon zu spät aber trotzdem würde ich gerne hiermit die Bitte aussprechen dass man hier wieder zum Anfang der Gutscheine wo sie wirklich was besonderes waren zurückkehrt und es keine solche Schwemme gibt. Gut fand ich auch den Vorschlag eines anderen Soldaten dessen Namen mir leider ned einfällt gerade dass man keinen "ganzen" Gutschein mehr bekommt sondern nur mehr abgespeckte Versionen. Vorschlag hierfür: - Gutschein nicht mehr auf TRA anzurechnen - Gutschein der die Ausbildungszeit halbiert - Gutschein der die Kosten halbiert aber nicht kombinierbar ist - kleinere Gutscheine in Events (Endgegner) der evtl 1/4 der Kosten übernimmt - etc. Irgendwie muss man die Leute wieder animieren auch normalen Dienst zu schieben um Geld zu sammeln und sich nicht nur mehr mit den Papierfetzen nach oben skillt. Und jetzt hackt auf mir rum dass ich keinen Ahnung von dem Spiel hab und Gutscheine das einzig wichtige sind und ich der Einzige bin der das ned verstanden hat
  41. 7 points
    sebbo

    Flutevent deaktiviert

    Hallo Soldaten, das Flutevent wurde temporär deaktiviert. Dieses resultiert aus einem eventuellen Fehler. Ob der Fehler und in welchem Maße dieser ausgenutzt wurde, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht abschätzen. Sobald es dabei Neuigkeiten gibt werden wir euch informieren. MkG sebbo
  42. 6 points
    Das Truppenevent ist diesmal ein Kampf gegen Windmühlen: wie soll man seine Mitglieder dazu anregen Treffer über Treffer zu machen, um im Truppenranking wenige Tausend Meter nach vor zu kommen, während EINER aus einer 3-Mann-Truppe einen Stundensieg holt und so ohne großartigen Aufwand seine gesamte Truppe nach von katapultiert. Wozu sollte man wertvolle AD oder gar Patronen für Schneebälle einsetzten, wenn man weiß, die kleinen Truppen können das selbe machen, kommen damit aber 10 mal weiter? Und die besten Werfer aus diesen kleinen Truppen befinden sich dann noch nichtmal in der Top30 der Schneeballschlacht - da fühlt man sich leicht verarscht^^
  43. 6 points
    Plan_B

    ..und wie jetzt weiter?

    Nochmal zusammenfassend, warum das Ganze. Irgendwann zu Beta-Zeiten ging es los die Manöver mittels Passwortlisten zu besetzen, damit die Manöver immer voll wurden. Es dauerte nicht lange und es wurden Dienste gestartet und ähnliches, der Account also im Prinzip von mehreren Leuten bespielt. Von diesem Accounts hörten mit der Zeit viele auf. Da sie aber für die Truppe wichtig waren wurden sie in der Truppe gehalten, sie konnten ja weiterbespielt werden von Leuten mit Zugriff auf die Passwortlisten. Im Laufe der Zeit sammelten einige sehr viele Accounts auf diese Weise. Diese Leute wollten nun weiter von diesen Accs profitieren. Es gab bspw. Multitruppen, die nur für einen Acc Geld für die TK gesammelt haben (letzter Screen von ein paar gesperrten zeigte jemand mit -39Mio Saldo). Auch über andere Mittel wurde massiv versucht Geld zu verschieben. Ein Großteil wurde durch Änderungen seitens der Roten verhindert (max. Kopfgeldhöhe, automatische Einzahlung Truppenkasse). Da leider immer wieder Leute Wege gefunden haben sich durch ihre Masse an Accounts Vorteile zu erschleichen hat sich Unikat entschieden gegen das Grundübel vorzugehen, die Passwortlisten. Was passiert nun konkret? Erstmal wird ein Großteil der geerbten Accounts durch die Verifizierung eliminiert. Sicherlich wird man nicht alle erwischen, einen Großteil aber schon. Nachdem dies beendet ist folgt die 2. Phase des Plans gegen die Multis. Die Roten werden das in den AGBs geschriebene Verbot der Passwortweitergabe durchsetzen. Dazu werden sie genau prüfen, welche Truppen weiterhin Passwortlisten nutzen und diese entsprechend Sanktionieren. Den Roten ist klar, dass Sg dadurch viele Accounts verlieren wird. Da das allerdings fast alles Multis sein werden ist das durchaus verkraftbar. Des weiteren wird bemängelt, dass die Manöver nicht mehr voll werden, man nicht taktisch besetzen kann etc. . Das Problem werden aber alle Truppen haben, dass heißt alle Truppen haben die selben Ausgangsbedingungen. Die aktivere Truppe bekommt dann nun mal ihre Manöver besser voll und wird weiter vorne stehen. Bisher reichte es, wenn man 2-3 Leute hatte, die alle 2h Manöver gestartet haben, die mit Passwortliste vollgemacht haben und sich gefeiert haben wie aktiv ihre Truppe ist (was ja im Prinzip die Leistung ein paar aktiver war). So werden auch die verschiedenen Manöverzeiten wieder Sinn machen. Dann startet man ein paar mehr 6h - Angriffe um möglichst viele Leute ins Manöver zu bekommen. Alternativ halt 2h Manöver, damit der Gegner kaum Leute ins Manöver bekommt. Die Auswirkungen werden die Roten sich genau anschauen. Sickman hat ja in Aussicht gestellt, dass man da hinterher noch nachbessern kann. Als Stichwort sei hier bspw. das setzen der Leute durch die Vms genannt. Aber auch andere Möglichkeiten sind denkbar, da dürft ihr auch gerne weitere Vorschläge machen. Ich hoffe, dass damit die meisten Unklarheiten beseitigt wurden.
  44. 6 points
    Du willst mir ernsthaft erzählen, das keiner von denen die Möglichkeit hat online zu gehen? Das glaubt Dir kein Mensch!
  45. 6 points
    ***....ich hab meine Uhr mehr als 1Std. vorgestellt. Fazit: in der weiten Welt voll zum Horst gemacht....jetzt darf jeder mal über mich lachen, und ingame angreifen :lol: Kann man meinen brüller mal markieren, damit ihn auch ja jeder liest
  46. 6 points
    Zuerst müssen wir uns den Grundverdienst ansehen. Folgende Summen könnt ihr theoretisch als Schulterglatze bekommen: normaler Dienst 2000€ UvD 3000€ Auslandseinsatz 8000€ Ihr könnt nun euren Verdienst durch folgende Ausbildungen steigern: Arschkriechen Dienstgrad Truppenausbildung (Spezi) Formaldienst Einsatzausbildung Lehrgang Gezi Mockel Lehrgang Adjutant Arschkriechen: Arschkriechen ist zu Beginn eine der wichtigsten Ausbildungen um schnell an mehr Geld zu gelangen. Dabei wird der Verdienst pro Stufe um folgende Summe erhöht. Dienst um 180 € UvD um 270 € AE um 720 € Dienstgrad: Du musst 22 Dienstgrade durchlaufen um am Ende General zu sein, dabei bringt dir jede Beförderung eine fette Gehaltserhöhung. Bei jeder Beförderung wird dein Verdienst um folgende Summen erhöht. Dienst um 600 € UvD um 900 € AE um 2400 € Truppenausbildung: Auch mit der Truppenausbildung (schwerer Infanterist oder Seelsorger usw.) kannst du deinen Verdienst ordentlich steigern! Pro Stufe bekommst du mehr Sold ausbezahlt. Dienst um 160 € UvD um 240 € AE um 640 € Formaldienst und Einsatzausbildung: Die Ausbildungen Formaldienst und Einsatzausbildungen verändern nun nur den UvD oder den Auslandseinsatz. Der Verdienst beim normale Dienst wird nicht erhöht. Pro Stufe Formaldienst verdienst du als UvD 240 € mehr. Pro Stufe Einsatzausbildung erhöht sich dein Auslandsverwendungszuschlag für den Auslandseinsatz um 1200 €. Die beiden Verdiensterhöhenden Lehrgänge Gezi und Adjutant erhöhen die Verdienste jeweils folgendermaßen: Dienst 1600 € UvD 2400 € AE 6400 € Das sollte nun alles gewesen sein! Hier für euch jetzt noch ein Verdienstbeispiel: Leutnant Stufe 75 Ak, Formaldienst 35, Einsatzausbildung 20 und TA 100 verdient folgende Summen: Dienst 39 300 € (2000€ + 13500 € AK + 7800 € DG + 16 000 € TA) UvD 67 350 € (3000€ + 20250€ AK + 11700 € DG + 24 000 € TA + 8400 € Formaldienst) AE 181 200 € (8000€ + 54000 € DG + 31200 € DG + 64000 € TA + 24000 € Einsatzausbildung) Falls nun noch Fragen auftauchen sollten einfach hier im Thread oder per PN an mich!
  47. 6 points
    So liebe Leuts, die letzten Tage habe ich es ja noch mitgemacht. Doch gerade in den Abendstunden (ab 20 Uhr zur Nachtwache) tritt folgendes Phänomen auf: - gelöschte Post wird einfach wieder eingeblendet (mehrmals nacheinander) - abgerufene Gefechte (Auf die Bombe klicken) ebenfalls - angelegte Gutscheine verschwinden und werden wieder eingeblendet - Kosten für Ausbildungen werden durch den Gutschein auf 0 gesetzt, möchte man diese aber starten wird der ursprüngliche Kostenwert hinterlegt. Erst durch mehrmaliges aktualisieren kann man den Gutschein regulär nutzen. Natürlich muss man Glück haben das der Gutschein angezeigt und die Kosten gleichzeitig auf 0 gesetzt wurden. Wenn alles gleichzeitig auftritt, hat man also jede Menge Spaß. Bitte optimiert die Synchronisation eurer Server. So kann und darf es nicht weitergehen und es ist eine Zumutung unter diesen Voraussetzungen zu spielen. Gerade bei Spielern die in der IT nicht versiert sind, führt es zu Unmut und Unruhe. Logischerweise verlieren dadurch immer mehr Spieler/innen die Geduld mit euch, den Spaß an Schulterglatze und bleiben irgendwann einfach weg weil es ihnen zu blöd wird. Falls jemand noch weitere Fehler kennt, schreibt sie bitte einfach dazu. Viele Grüße Pastor
  48. 6 points
    hydrocodon

    Stuetzpunktsgutscheine

    Ich haette da mal eine Idee fuer kuenftige Truppenevents und werde dafuer von den meisten hier wahrscheinlich einen auf den Deckel kriegen. Statt Ausbildungsgutscheine bei Truppenevents zu verteilen, wuerde es doch mehr Sinn machen, Gutscheine zu verteilen, die tatsaechlich der ganzen Truppe direkt zu Gute kommen. Daher schlage ich vor, Ausbildungsgutscheine bei Truppenevents abzuschaffen und dafuer ausschliesslich Boni fuer die komplette Truppe als Preis einzufuehren. Das koennte z.B. so aussehen, dass man Stuetzpuntksgutscheine einfuehrt oder Truppenitems 'gewinnen' kann. Dass man Geld fuer die Truppenkasse und Rohstoffe bekommt, ist ja schon ein guter Anfang, aber man koennte das halt noch ausbauen. Evtl kann man ja einen AG als Bonus belassen. Ich schlage ebenfalls vor, dass man daher die individuellen Flutmarken abschafft und bei diesem Event nur Sandsaecke bekommen kann. So geht der heissdiskutierte Vorteil des Nachschiebers verloren, weil alles das gleiche bekommen. Ausserdem ist eine bessere Kommunikation innerhalb der Truppe notwendig, um so viel wie moeglich zu produzieren. Zahlen, wie viele Sandsaecke man wofuer braucht, will ich hier jetzt nicht vorschlagen, das muesste man sich am Ende des laufenden Events mal anschauen. Anlass des Vorschlags ist u.a. der von mir hiermit kritisierte Umgang mit Ausbildungsgutscheine, die bei diesem Event vom Himmel zu fallen scheinen, was mir persoenlich den Spielspass nimmt.
  49. 6 points
    Ich möchte mich an dieser Stelle für meinen Vergleich, bei dem ich das Wort "Leistungsbezieher" in den Mund genommen habe, in aller Form entschuldigen. Ich wollte damit niemanden zu nahe treten und war mir über die Konsequenzen dieser Aussage nicht im Klaren. Also bitte - entschuldigt diesen Faux Pas... es war schon reichlich spät gestern...
  50. 6 points
    Peenscher

    "Lucky Loser"

    Hallo Community!!!! Wart ihr auch schon das ein oder anderemal der Lucky Loser in der Gemeinschaftsdusche????? Platz 11 Ich finde diese traurige Wahrheit so kurz vor dem Ziel der Top 10 gescheitert zu sein verdient einen Orden!!!! Ist schon nicht leicht in die Top 10 zu kommen, aber dann 11ter zu werden ist doch sch......^^ oder anders gesagt der "Lucky Loser" Mein Vorschlag: eine "Platz 11" Platzierung Sieger der Herzen in Bronze ( bronzenes Herz ) drei "Platz 11" Platzierung Sieger der Herzen in Silber ( silbernes Herz ) fünf "Platz 11" Platzierung Sieger der Herzen in Gold ( goldens Herz ) zehn "Platz 11" Platzierung Lucky Loser ( vierblättriges Kleeblatt ) Natürlich lässt sich über die Namen und Optik der ersten drei Orden streiten, ich bin für jeden Vorschlag offen!!!!! Aber wie gesagt ich finde dieses Pech sollte doch belohnt werden!!! Danke an alle die sich mit meinem Vorschlag beschäftigen!!!! Gez.: General Peenscher
×
×
  • Neu erstellen...