Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 25.08.2018 in all areas

  1. 6 points
    Fish

    Feedback zur aktuellen Testphase

    ...ohne auch nur eins der überarbeiteten Features getestet zu haben, hier mal meine Spontanreaktion: 1. ...damit kan ich uneingeschränkt leben...der Verlust der Patronenrewards (wenn ich es richtig verstanden habe gilt das ja nur bei den Stunden-, Tages- und Gesamtsieg) wird nur wenigen weh tun....ob damit allerdings eure anscheinend wirtschaftlichen Gesichtspunkte unter dem Strich gelöst werden, wage ich zu bezweifeln.... 2. ...das mit dem Captcha bei Gefechten kann ich verstehen, bin allerdings jetzt schon genervt....insbesondere beim KA wird die mögliche Anzahl an Gefechten somit nochmals gedrückt....für mich persönlich und auch anderen "Langsamklickern" nicht sonderlich erfreulich... ...bitte überlegt doch wirklich mal, ob die hier bereits mehrfach geäusserte Idee, die maximal zu machenden Gefechte während des KA´s zu begrenzen ( z.B. 400 in 1 Std. oder z.B. 500 in 1 Std.), nicht die bessere und gerechtere Lösung für alle Spieler wäre. 3. Finde ich nicht gut.....hier sollte man unterscheiden, ob der Spieler noch GWuM/FeenStaub im Inventar hat oder nicht und daran festmachen, ob die Verwertungsstelle dementsprechend auf Kaffee und Rechenschieber geändert wird....also einen Mechanismus einbauen, der prüft, was noch im Inventar vorhanden ist oder das ganze wählbar machen....ansonsten wird das genau so ungerecht wie die jetzige Lösung ....
  2. 4 points
    Fish

    Feedback zur aktuellen Testphase

    ...das das Captcha nur alle 2-5 Minuten erscheint hatte ich vor meiner Aussage gelesen, ändert aber nichts an meiner Aussage. Wenn es dann 3 mal erscheint und ich mich evtl. auch noch verklicke, dann macht das schon in der Summe eine ziemliche Anzahl an Gefechten, die ich in der Zeit nicht starten kann.... ....das ich mit GWuM/Feenstaub Rechenschieber/Kaffee produzieren kann weiss ich, um damit dann aber TrommelR und Kladden (und nur die sind wirklich interessant) kann ich nur über einen zusätzlichen Einsatz von AD und Zeit errechen....sehe ich als absoluten Nachteil, wenn ich noch Staub und GWuM im Inventar habe.....insofern ist deine Anmerkung kein Argument zur Entkräftung meiner gemachten Aussage.. .....da setze ich dann doch lieber gleich Kaffee und Rechenschieber ein und ein mal nützliches Spielelement wird im Keller vermodern, bis ich sie für die Tagesaufgaben entsorgt habe....schade eigentlich....
  3. 3 points
    alone2k

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Das mit der Kaufbereitschaft hat jedenfalls nichts damit zu tun wie viel Patronen es im Spiel selbst zu ergattern gibt, sondern ehr damit, das man egal ob man kauft oder nicht keine Veränderung des Spielspaßes hat. Hier ist einfach der Grundgedanke (Erfolg wird erkauft) falsch ! Funktionen die man durch Premium erkauft, wie etwa: - höhere Warteschlangenkapazität für eine begrenzte Zeit - Automatik bei Diensten für eine begrenzte Zeit oder ähnliche Dinge wären für mich viel nachvollziehbarer, also Dinge, die die Grundfunktionen des Spiels vereinfachen, aber nicht entscheidend in das Spielgeschehen eingreifen. Man erkauft sich dann quasi "Freizeit"
  4. 3 points
    Hambacher

    Feedback zur aktuellen Testphase

    für 1.800 Patronen macht man nach neuem "Kurs" entweder 69 Stufen AK oder 112 Stufen Waffe oder 112 Stufen Wache ODER 1.800 Stufen TA Hängt natürlich auch ein wenig von der verfügbaren Kohle ab - von daher sollte sowohl der Effekt der TA beim Dienstschieben als auch der Effekt des AK für den Bonus möglichst großzügig aufgewertet werden. Irgendwie wurde bei der ganzen Entwicklung "übersehen", dass alles immer teurer wird bei Stagnation der Gewinneffekte
  5. 2 points
    Fish

    Feedback zur aktuellen Testphase

    ...wenn Geld keine Rolle spielt, dann bist du in ca. 4 Wochen 5.OBH und hast eine TA von 4000 + ......dazu brauchst du weder eine gute Truppe, kein Event und auch kein Gefecht zu führen, sondern nur Kohle....wennn das kein immenser Vorteil ist, na gut, dann weiss ich es auch nicht....über den Rest deines Beitrages brauchen wir nicht reden....
  6. 2 points
    SUMA

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Was bringt das Captcha mit den Gefechten überhaupt, wenn das Script danach die Gefechte wieder von neuem anleiert?!
  7. 2 points
    Bidge

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Ich finde das neue Gefechtssystem gar nicht mal so schlecht. Man schafft deutlich mehr Gefechte, als bisher. Dosen klicken ist auch super. Für meinen Geschmack könnten die Dosen schneller wieder aufgestellt werden. Ich muss teilweise auf eine neue Dose warten. Wäre gut, wenn immer mindestens 2..3 Dosen da stehen. Einziges Manko bleibt die Beute aus dem Kampfrausch. Es wurde bei der KR-Änderung abschließend angekündigt, dass man auf jeden Fall mit AD Plus raus geht. Im Hintergrund wurden derweil aber wieder an etlichen Schrauben gedreht, sodass man 20-50 Gefechte Minus macht (je nachdem, wie schnell man im KR ist). Mit dem neuen Gefechtssystem schafft man mehr Gefechte und würde somit noch mehr Minus mache. So bleibt für Events, bzw Verwertungsstelle keine AD mehr übrig.
  8. 2 points
    ThiKiD

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Wozu noch investieren, wenn man eh nie weiß was hier bei diesem alten Game noch passiert. Wenn ihr wirklich wollt, dass die Spieler nochmal investieren, dann müssten ein paar Änderungen her. Der Abstand zwischen Groß und Klein ist so Groß dass ich als Mittelmäßiger Spieler einfach sage, dass sich investieren nicht lohnt, da ich sowieso niemanden mehr einhole.
  9. 2 points
    sickman

    Feedback zur aktuellen Testphase

    und wieviel Stufen sollten es deiner Meinung nach sein? Ja darüber werden wir mal nachdenken, die wäre dann ja obsolet. Ebenfalls arbeiten wir gerade daran, dass die Seite nicht neu lädt, nachdem das Gefecht gestartet wurde, sondern sich instant aktualisiert. Dies bezieht sich auf den berechtigten Einwand von @putze
  10. 2 points
    Balawa

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Wenn ihr beim Antreten schon Änderungen vornimmt, dann aber bitte auch die Credits die es dort zu gewinnen gibt. Ich mein was soll ich mit 12.000 Credits anfangen die es alle 4 Tage gibt, das ist ein halber Bauhelm und gar nicht zu gebrauchen Der Credit-Antretebonus könnte z.B. so hoch wie der Bonus bei den Gefechten sein.
  11. 2 points
    MajorTom

    Feedback zur aktuellen Testphase

    gute idee mit der begrenzung und das wäre auch gerecht ...stimme fish in den punkten voll zu-ich habe auch noch ne menge weihrauch/feenstaub im inventar!!! dann verlängert auch bitte den KR
  12. 1 point
    Heller-Wahnsinn

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Ob KR während des Nachtschießens attraktiv ist oder nicht, muss jeder für sich selbst herausfinden. Gerade an dem Punkt, ob man überhaupt in der Zeit auf die Dosen schießen möchte. Man braucht ungefähr 1 Minütchen für die 100 Dosen, was in der Final 735.000 Credits macht und in der Speed 2.205.000. Wenn es so passiert wie angekündigt, dass das Scrollen wegfällt und kein Neuladen der Seite mehr sein wird, schafft man in der einen Minute 30-50 Gefechte. Wenn nur 4 bis 6 davon einen Creditbonus bringen, ist man schon über den 735k (je nach AK-Stufe). In der Speed wäre die Kluft sogar noch größer. Da reichen 2 Boni bei Gefechten. Dies würde das Ballern im KR in erster Rechnung sinnlos machen. Es sei denn man strebt den Tagessieg an, dann lohnt es sich vielleicht doch. Wie gesagt, dass muss jeder für sich herausfinden. Oder es gibt eine Anpassung der Credits pro Dose nach oben. Viel wichtiger wäre es für mich zu wissen, ob während des KR im Nachtschießen wirklich Kaffee und Rechenschieber auftauchen oder ob es NUR Trommelmagazine und Kladden gibt. Das würde den KR für mich attraktiv machen. Leider gab es dazu noch keine bindende Aussage.
  13. 1 point
    LuiX

    Feedback zur aktuellen Testphase

    premiumwährung, immense vorteile?? wo das denn?? für den kleinen mann der eventuell hier und da man nen hunni reinstecken würde ist es trotzdem nicht interessanter geworden! Die vorgehensweise hier ist ein albtraum, die grosse menge die eh nie patronen kauft wird vergrault in dem man die gratis patronen kürzt und so allen no cash spielern quasi die laune am spiel verdirbt. aber nur mit ner grossen masse an spielern funktioniert ein browsergame überhaupt! ich mein ihr könnt euch kaum beklagen, das spiel wurde mehr oder weniger von denen gemacht die hier verbesserungsvorschläge gemacht haben, ihr habt doch nur programiert. vielleicht solltet ihr auch mal andere browsergames besuchen um euch was abzugucken. in so gut wie jedem spiel kriegt man für 100 euro 1800 premiumwährung, sei es pilze, diamanten, coins und was nicht alles, aber in jedem spiel kostet ein gefecht nach verbrauch der gratis ausdauer 1 premiumwährung, warum beharrt ihr hier auf 4, ich finde das sollte man ändern!
  14. 1 point
    ohno

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Und wieder eine Antwort die einen nicht weiter bringt
  15. 1 point
    Fish

    Feedback zur aktuellen Testphase

    unter anderem ja.....in der Ursache aber eher, weil die Premiumwährung überall für immense Vorteile sorgt ...nicht einige Vorteile sondern erhebliche... Hier ist ein Spieler, der sehr aktiv ist, aber nur ab und zu Pats kaufen kann/will sehr (nur noch) im Nachteil, weil eben der Ausgleich, z.B. aus sehr vielen Gefechten (also sehr aktiv) sehr viele Patronen zu bekommen schlicht und einfach nicht mehr da ist..... M.E. stehen die Pats (mittlerweile) viel zu sehr im Vordergrund und da es eben kaum noch welche für eine entsprechende Aktivität gibt, bin ich zu o.g. Urteil gekommen....
  16. 1 point
    Kriewi

    Feedback zur aktuellen Testphase

    wieviele stufen es sind ist eher unerheblich denke ich. vielmehr gehts doch darum was die stufen bringen. jetzt nachdem es schon zichmal erwähnt wurde kommt endlich das die wartezeiten wegfallen und sich nicht alles komplett neu lädt... lol was das wohl für eine serverentlastung bringt wenn nicht nach jedem gefecht zichmal werbung geladen wird... das man darauf nicht schon viel früher eigegangen ist
  17. 1 point
    Fish

    Feedback zur aktuellen Testphase

    ....sind wir eigentlich wieder in der Betaphase? ....im Falle der Final nach 7 Jahren? Für mich wird hier an den "Symptomen" so lange rumgedoktert, bis auch der letzte Spieler keine Lust mehr hat, dieses, dann zum "reinen Cashgane" mutierte Spiel, weiter zu spielen......aber zumindest wäre dann auch die "Krankheit" geheilt....
  18. 1 point
    johka

    Feedback zur aktuellen Testphase

    meine meinung: zu1: Keine Fehlschüsse finde ich sehr gut. Es hört dann hoffentlich das Dauerfeuern auf, sodass man eine Minute vor dem Stdsieg, mit ich sag jetzt mal 200 Abschüssen, noch vorne liegt und man dann doch noch überholt wird. Das es keine Pats mehr gibt finde ich gut. Pats sollten Premium sein und müssen gekauft werden. ( nur so bleibt das Spiel am leben) Wenn die Credits pro Treffer auch für Final und WBK2 gelten, finde ich die Anpassung sehr gut. Generell sollten für alle Events mal Anpassungen der Creditsbelohnungen erfolgen ;-) zu 2: Ich verstehe den Gedanken dahinter, finde es aber genauso wie Fish eher störend. Ich muss mich eh schon sehr beeilen um eine große Anzahl an Gefechte während des KR zu machen. Jetzt hier noch ein Captcha einzubauen halte ich bei der Zeitspanne des KR für nicht sinnvoll. Ich befinde mich während dem KR schon in einer hektischen Phase, was ist wenn ich dann versehentlich das falsche Bild klicke? Dann verliere ich noch mehr Zeit! "Gewisser Zeitraum" ist definiert? Oder taucht das bei dem einen 2 mal in 15 min auf bei dem anderen gar nicht und bei dem nächsten 10 mal? Da kann es doch schon zu starken Schwankungen bei der Anzahl der Gefechte im KR kommen. Die Lösung von Fish mit der Begrenzung bzw max Anzahl an Gefechten während des KR finde ich da besser, wobei das auch nicht die Lösung sein kann, da hier die bestraft werden, die sehr schnell beim klicken sind (ohne Skripte etc.). Wenn alle immer die gleiche Anzahl an Gefechten während des KR machen können, kann ich gegenüber allen anderen rein durch meine Aktivität keinen Nachteil zu den größeren Acc aufholen noch mir einen Vorteil gegenüber den gleichen oder kleineren Acc erspielen. Evtl. könnte man hier durch Pats erlauben, den KR öfters als alle 7 Tage zu nutzen.Natürlich auch begrenzt. Vielleicht auf 3 Mal alle 7 Tage. Dann wäre eine max. Anzahl an Gefechten für jeden fair. Und die die Pats investieren können sich dadurch einen Vorteil erkaufen (Der Verkauf von Pats sollte dann steigen und das Spiel für Unikat wieder deutlcih profitabler sein) zu 3: Finde ich eine sehr gute Idee. Stimme Fish aber auch hier zu, dass ihr einen Mechanismus haben solltet, der erkennt, ob noch GWM und Staub da sind oder nur noch Kaffe und Schieber! Sonst bestraft ihr jetzt nicht mehr die, die keinen Staub und GWM mehr haben sondern die die sowas noch haben. Also ihr schiebt das Problem von der einen zur anderen Seite. Macht es fair und baut den Mechanismus wie von Fish beschrieben ein! Richtig aber dann bitte nicht alle 2-5 min. Macht es alle 5 -7 Min sodass es nur 2-3 mal statt evtl 3-7 mal im Kr vorkommt. Sonst ist das einfach zu nervig und senkt die Anzahl an Gefechten in der zeit zu deutlich.
  19. 1 point
    Bidge

    Feedback zur aktuellen Testphase

    Alles schön und gut, aber... Es wird sich beschwert, dass der KR verkürzt wurde, dadurch zu wenige Credits im Spiel sind, und somit das gesamte Spiel in die Länge gezogen wird. Warum kommt man dann auf die Idee, ein Captcha zu integrieren, auf dass man noch weniger Gefechte schafft?!
  20. 1 point
    Rookie.sn

    Patch am [06.09.2018]

    ### UPDATE 04.09.2018 ### Der Test wurde erfolgreich abgeschlossen und wir werden die unten beschriebenen Sachen am 06.09.2018 ins Live System patchen. Nach dem Patch empfehlen wir dringend den Browser-Cache gründlich zu leeren, damit die Gefechte weiterhin funktionieren. Als zusätzliche Änderungen haben es noch folgende Sachen in den Patch geschafft: Rechenschieber und Tasse Kaffee werden aus der Ü-Kiste III entfernt Sperrfrist beim Starten von Gefechten ist aufgrund der neuen Mechanik (inkl. Captcha) nicht mehr notwendig und fällt weg Kampfrausch ist nun auch im Nachtschießen möglich (es droppen aber keine Eventmunition oder Token) Hallo Soldaten, wir haben wieder ein paar kleinere Anpassung vorgenommen und möchten Euch in die Testphase mit einbeziehen. Dafür haben wir den Testserver wieder geöffnet. Im weiteren Verlauf die Anpassungen für den Test: 1. Anpassung beim Event Nachtschießen Beim Dosenschießen wird jetzt jeder Treffer (klick auf eine Dose) gewertet. Fehlschüsse (keine Treffer, Abzug Munition) entstehen nur wenn man neben eine Dose oder auf überhaupt keine Dose am Dosentisch klickt. Bei einem Treffer verschwindet die Dose und taucht nach einer kurzen Zeit an einer anderen Stelle auf dem Dosentisch wieder auf. Wer jetzt gezielt immer sorgfältig auf die Dosen klickt hat keine Fehlschüsse mehr zu erwarten und kann folglich noch mehr Credits pro Schuß (Munition) erspielen. Desweiteren wurden die Rewards angepasst. Es gibt jetzt deutlich mehr Ausdauer, Ausbildungsgutscheine und Items zu gewinnen. Im Gegenzug dazu haben wir Patronen als Reward entfernt. (Gesamt-, Tages- und Stundensieger) 2. Captcha bei Gefechten Wir haben ein Captcha bei den Gefechten eingeführt. Dieses Captcha wird nicht bei jedem Gefecht erscheinen. Es wird zufällig in einem gewissem Zeitraum auftreten und muss dann gelöst werden. Wir erhoffen uns dadurch automatisierten Skripten das Leben schwer zu machen und das Spielgefühl wieder fairer zu gestalten. 3. Verwertungsstelle In der Verwertungsstelle wurden für die Herstellung der Items Trommelmagazin und Schießkladde die benötigten Items von Feenstaub/Myrrhe zu Rechenschieber/Tasse Kaffee angepasst. ### UPDATE 31.08.2018 ### 4. Tägliches Antreten Wir haben die Patronen-Belohnung beim täglichen Antreten entfernt und durch das Extra Item "Schmuddelheftchen" (+30 Moral für 24h) ersetzt. 5. Reduzierung der Rohstoffkosten Wir haben die Kosten für Rohstoffe um die Hälfte gesenkt. Zum Feedbackthread geht's hier lang. Mit kameradschaftlichen Grüßen
  21. 1 point
    Fish

    Kasernenhof aufräumen Happy Hour

    ...mmmh....wird wohl niemand etwas gegen haben.... ...allerdings höre ich es jetzt schon: ....ich habe Früh, Spät Tagesschicht/-dienst, Zwischenschicht, Nachtschicht etc. und komme nie/kaum in den Genuss usw...
  22. 1 point
    Chrischan

    Zukunft des Testservers

    Hallo SG-Community, den Schulterglatze-Testserver gibt es bereits etwas länger und wie wir feststellen konnten, wird er auch regelmäßig von Spielern besucht, obwohl keine offiziellen Test anstehen. Daher werden wir den öffentlich Zugang ab sofort einschränken. Es wird weiterhin Tests geben, jedoch nur für ausgewählte Spieler, die sich bei uns bewerben können. Dies hat den Hintergrund, dass neue Features unter kontrollierten Bedingungen auf Herz und Nieren überprüft werden können. Dazu sind engagierte Tester von Nöten, die mit dem Entwicklerteam im engen Kontakt stehen und uns mit gezieltem/konstruktivem Feedback unter die Arme greifen. Eine kurze aussagekräftige Bewerbung könnt ihr mir im Forum per PN zukommen lassen, damit ihr berücksichtigt werdet. Mit kameradschaftlichem Gruß, Chrischan
  23. 1 point
    bonkel

    Neue "Negativ-Items"

    Hallo, da meine Nase zur Zeit wieder am laufen ist, kam mir die Idee für neue Items. Moralsteigernde Items gibt es mittlerweile sehr viele, aber mein Problem ist es, von den vielen Punkten wieder runterzukommen, um noch mehr Gefechte führen zu können. Wie sieht es mit "negativen Items" aus, die die Moral etwas Schwächen? (Z.b. "Männerschnupfen" oder "Schusswunde durch friendly fire") Jedes Items könnte die Moral um 10-20% senken. Wenn sie dann noch kombinierbar sind, würde wieder mehr gekämpft werden. Ab einem gewissen Dienstgrad (und einer starken Truppenmoral) reicht es mittlerweile nicht mehr aus, nur die Ausrüstung abzulegen und höhere bzw. dienstgradgleiche Soldaten anzugreifen. MkG und schönes Wochenende! bonkel
  24. 1 point
    @ Vollstrecker guter Vorschlag aber ich würd die Anforderungen höher schrauben, meine Truppe ist noch nicht so alt und wir hätten die Orden schon in Gold oder Silber die Top dreißig müsste dann ja warscheinlich sofort die höchsten Orden haben
  25. 1 point
    Leopard 2 A6 in Bronze für 10 gewonnene Manöver Leopard 2 A6 in Silber für 75 gewonnene Manöver Leopard 2 A6 in Gold für 200 gewonnene Manöver MLRS/MARS für 500 gewonnene Manöver MG-Nest in Bronze für 5 gewonnene Verteidigungen MG-Nest in Silber für 20 gewonnene Verteidigungen MG-Nest in Gold für 50 gewonnene Verteidigungen Schützengraben für 100 gewonnene Verteidigungen Mein Vorschlag für die 2 Kampforden für die Truppe. mkG VS
×