Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kiki1998

Traurige Wahrheit

Recommended Posts

Auf diesem Server ist das Kind (erneut) in den Brunnen gefallen. Hier noch irgendwas zu ändern oder gar zurück zu drehen macht keinen Sinn. Dann müsste man noch viel viel eher ansetzen. Dieses Event war nur der Tropfen  der das Faß zum überlaufen gebracht hat. Aber wenn man ehrlich ist haben die damaligen Pokale das Spiel schon ruiniert. Und es war ein Fehler die Ü-Halle nicht auf 0 zu setzen - dadurch entstand auch schon eine riesen Kluft

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Dorothea:

Auf diesem Server ist das Kind (erneut) in den Brunnen gefallen. Hier noch irgendwas zu ändern oder gar zurück zu drehen macht keinen Sinn. Dann müsste man noch viel viel eher ansetzen. Dieses Event war nur der Tropfen  der das Faß zum überlaufen gebracht hat. Aber wenn man ehrlich ist haben die damaligen Pokale das Spiel schon ruiniert. Und es war ein Fehler die Ü-Halle nicht auf 0 zu setzen - dadurch entstand auch schon eine riesen Kluft

 

Damit gebe ich Dir Recht.

Es hätte viel eher etwas gemacht werden müssen, wurde aber leider immer vermieden um bloß keinem auf den Schlips zu treten.

Trotzdem bleibt zu hoffen das Unikat dieses Mal nicht einfach alles lässt wie es ist und mal etwas zum Wohle des Spiels unternimmt. Wäre schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bug??? Für einige zur Erinnerung (aus der Event Ankündigung)

"Die Belohnungen sind in Stufen aufgeteilt. Ein Stufenlimit gibt es nicht, jedoch wird jede weitere Stufe immer etwas schwieriger. Dafür steigt aber natürlich auch die Höhe der Belohnung, die jedes Teammitglied bekommt. In erster Linie skaliert die Höhe der Belohnung aber mit der Anzahl der Mitglieder, die euer Team derzeit fassen kann. Je größer das Team, desto höher die potentielle Belohnung? Der Haken? Je größer das Team, desto höher sind die Anforderungen, um eine Stufe zu erreichen. Glücklicherweise skaliert das Ganze mit der Anzahl der Teammitglieder linear, sodass jeder Spieler im Grunde das selbst leisten muss. Sprecht euch also ab und arbeitet zusammen!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Schakal:

Bug??? Für einige zur Erinnerung (aus der Event Ankündigung)

"Die Belohnungen sind in Stufen aufgeteilt. Ein Stufenlimit gibt es nicht, jedoch wird jede weitere Stufe immer etwas schwieriger. Dafür steigt aber natürlich auch die Höhe der Belohnung, die jedes Teammitglied bekommt. In erster Linie skaliert die Höhe der Belohnung aber mit der Anzahl der Mitglieder, die euer Team derzeit fassen kann. Je größer das Team, desto höher die potentielle Belohnung? Der Haken? Je größer das Team, desto höher sind die Anforderungen, um eine Stufe zu erreichen. Glücklicherweise skaliert das Ganze mit der Anzahl der Teammitglieder linear, sodass jeder Spieler im Grunde das selbst leisten muss. Sprecht euch also ab und arbeitet zusammen!"

Dann passt ja die Aussage von Unikat (Statement zur Drosselung der Belohnungen) in keiner Weise zur Event Ankündigung?

Fehlkalkulation? oder falsche Ankündigung?

Jetzt heißt es auf jeden Fall mal das Spiel retten und nicht mit zwei Maßstäben zu messen. Der Großteil der Spieler hat Nachteile erlitten und das ist mal Fakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Schakal und du meinst das die Belohnung aus dem bekannten Screenshot so gewollt waren? Es kommt Dir nicht komisch vor, das man damit so viel Credits und XP einsammeln kann? Wenn du den Spielvorschritt von 10 Monaten an einem einzigen Tag machen kannst? Und nun bist du 20 Dienstgrade vom Rest entfernt ist für Dich okay?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin zwar auch der Meinung dass das nicht besonders klug war solche immensen Summen rauszuhauen als Belohnung aber wie soll das "macht was" aus deiner Sicht aussehen, Kiki? Spieler auf den Rängen 1-200 sind nun recht stark, okay - aber für die anderen läuft das Spiel doch weites gehend normal weiter. Mal ganz auf den davon abgesehen, dass die Luft vorne nicht anders ist, als auf den hinteren Rängen ;) Vor dem Event gab es auch schon mindestens 50 starke Spieler, die für den "normalo" unbesiegbar waren. Die DG's sind nun völlig uninteressant und sagen 0 über die Stärke aus - denn nur weil man Kohle hat(te) heißt es nicht sie auch sinnvoll einzusetzen. Sei es mangels Zeit, die Geier die lauern oder sonst was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fakt ist, dass es von Unikat so gewollt war bzw. auch so angekündigt wurde. Jeder der Uni-Spiele schon ein paar Jahre begleitet, weiß das es immer ein Taler, Gold oder Patronen-Event zum Ende des Jahres gibt bzw. gab. Es war also abzusehen und wir haben uns ganz klar an die Regeln gehalten und nur auf dieses Event gewartet. Wir haben nichts ausgenützt oder einen Bug ausgenützt.

PS: weder wir (Hydranten) noch DFV waren am ende des Events Ranglisten erster. Warum werden also nur diese zwei Teams an den Pranger gestellt?

 

bearbeitet von Schakal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Dorothea:

Ich bin zwar auch der Meinung dass das nicht besonders klug war solche immensen Summen rauszuhauen als Belohnung aber wie soll das "macht was" aus deiner Sicht aussehen, Kiki? Spieler auf den Rängen 1-200 sind nun recht stark, okay - aber für die anderen läuft das Spiel doch weites gehend normal weiter. Mal ganz auf den davon abgesehen, dass die Luft vorne nicht anders ist, als auf den hinteren Rängen ;) Vor dem Event gab es auch schon mindestens 50 starke Spieler, die für den "normalo" unbesiegbar waren. Die DG's sind nun völlig uninteressant und sagen 0 über die Stärke aus - denn nur weil man Kohle hat(te) heißt es nicht sie auch sinnvoll einzusetzen. Sei es mangels Zeit, die Geier die lauern oder sonst was

Ich hatte ja schon gesagt das es natürlich für Unikat schwer ist eine Entscheidung zu treffen die allen gerecht wird. Wahrscheinlich ist das unmöglich. Doch sich einfach nur darauf zu berufen das ja "nur" 1,8% der Spieler einen Vorteil davon haben, kann nicht der Weg sein. Gerade andere Spieler die auch inverstiert haben um Erfolge zu erzielen, die sind jetzt in den Hintern gekniffen. Auch der Post mit der Event Ankündigung ist natürlich merkwürdig. Eventuell ein Event mit den gleichen Belohnungen wie vorher für alle außer die 1,8% durchführen für 3 Tage? Dann kann jeder überlegen was ihm das Wert ist. Eine generelle Lösung habe ich auch nicht in der Tasche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Schakal:

Fakt ist, dass es von Unikat so gewollt war bzw. auch so angekündigt wurde. Jeder der Uni-Spiele schon ein paar Jahre begleitet, weiß das es immer ein Taler, Gold oder Patronen-Event zum Ende des Jahres gibt bzw. gab. Es war also abzusehen und wir haben uns ganz klar an die Regeln gehalten und nur auf dieses Event gewartet. Wir haben nichts ausgenützt oder einen Bug ausgenützt.

PS: weder wir (Hydranten) noch DFV waren am ende des Events Ranglisten erster. Warum werden also nur diese zwei Teams an den Pranger gestellt?

 

Wenn es so gewollt war, warum wurde es denn dann zurück gedreht?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Kiki1998:

Das Spieler aus den betroffenen Teams das natürlich anders sehen ist mir schon klar.

Es ist aber unumstritten das hier entgegen der Regeln der Unikat Media GmbH ein Fehler im Spiel ausgenutzt wurde und das nun allen anderen Spielern die nicht in den betreffenden Teams sind, ihr Spiel kaputt gemacht wird.

Ganz nebenbei erwähnt investieren auch andere Spieler FT um vorwärts zu kommen und es sind nicht alle Spieler, außer den aus den drei betreffenden Teams, Just for Fun Player. Gerade deshalb ist es hier schon ziemlich ungerecht wie es nun geworden ist.

Hier sollte Unikat schon sehen das ein Weg beschritten wird der allen gerecht wird.

Sag mir doch mal wo wir einen Fehler ausgenutzt haben? 
Es gibt Spieler in Teams, die hauen halt mal 500€ rein wenn so ein Angebot kommt, machen das 2-5 Spieler und davon einiges in ein Event, dann zieht ein Team eben in gewissen Events mal schnell an vielen vorbei und holt ne Menge raus.

Bestimmt war es von Unikat nicht gewollt, dass wir jetzt so mit den DG nach oben geschossen sind oder dass die Ü-Halle so gestiegen ist. Aber man hört hier keine Beschwerden, wenn ihr von UNS die Millionen Tag für Tag abfarmt! Ihr habt doch auch alle was davon, wenn ihr das Duell gewinnt. Wir bekommen ja teilweise nichts mehr von jemanden, weil wir mit dem DG zu hoch sind!

Und wenn hier jetzt nochmal jemand Bugusing oder Fehler ausnutzen unterstellt, dann bitte ich Unikat auch mal was zu unternehmen, denn irgendwelche Unterstellungen, gehen mal überhaupt nicht.

Und liebe Kiki, hättest du dich mal nicht einfach aus dem Team ohne was zu sagen davon geschlichen, dann würdest du heute auch in Millionen schwimmen^^ 

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht wo das Problem liegt. Wo war es ausnutzen eines Bugs? Das Event wurde doch getestet doch leider nicht weit genug. Also sind die Tester doch schuld. Man hat doch bei Stufe 40 schon die nächsten 5 Belohnungen gesehen. Warum wurde da nichts gesagt wie "das ist viel zu viel" oder bei einer Stufe mal einen Deckel drauf setzen? Es wurde einfach ein günstiger Zeitpunkt abgewartet da jedes Jahr im Weihnachtsevent ein Premium-Angebot kam. Viele spielen halt sein mehreren Jahren unikat-Spiele. Da weiß man dann halt wie der Hase läuft. Und dann wird einfach mal gekauft und geschaut was so geht.

Also @Kiki1998 erkläre mir mal wo dein Problem nun ist? Bist du traurig weil du das Team verlassen hast einfach so? Oder was? Warum beschwert sich keiner über die FT-Spieler, die in ihrem Dienstgradbereich, der einige DG unter unseren ist, unschlagbar sind? Warum werden wir öffentlich angeprangert weil wir angeblich Bugs ausgenutzt haben? Einfach mal Brain.exe starten...

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb VollStreckeR:

Also sind die Tester doch schuld

Dieses Szenario war für die Tester nicht vorhersehbar. Zum einen weil man höchstens 3 Leute im Team hatte und KEINE FT zum testen zur Verfügung gestellt wurden. Weiter wie bis max. Stufe 20 konnte man nicht schaffen bzw blicken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Dorothea:

Dieses Szenario war für die Tester nicht vorhersehbar. Zum einen weil man höchstens 3 Leute im Team hatte und KEINE FT zum testen zur Verfügung gestellt wurden. Weiter wie bis max. Stufe 20 konnte man nicht schaffen bzw blicken

Warum habt ihr dann keine Taler gefordert? Wir haben damals als Tester (Team-Funktion) welche gutgeschrieben bekommen. So könnt ihr natürlich wirklich nicht anständig testen. Da gebe ich dir recht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Schakal:

Warum habt ihr dann keine Taler gefordert

Danach gefragt haben wir schon - aber bekommen haben wir keine :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke man kann diese Diskussion noch über 20 Seiten weiter führen, es wird sich immer wiederholen. Einfach mal aufhören hier Spieler und Teams anzugreifen, die auch vor dem Event schon unter den ersten 5 im Ranking standen. Es bringt auch nichts jetzt einzelne Spieler persönlich anzugehen. Wie ich schon gesagt hatte, es profitieren auch die " kleinen " von den Credits die in Umlauf gekommen sind und haben ihre Ü-Hallen ausgebaut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Dorothea:

Danach gefragt haben wir schon - aber bekommen haben wir keine :(

Dann könnt ihr wirklich nichts dafür 😒

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will die Tester auch noch mal explizit in Schutz nehmen.

Sie konnten so hohe Stufen im Test nicht erreichen und es hätte auch nicht viel geändert, weil die Höhe der Belohnung ja zumindest grob bekannt war. (intern)

Es wurde von den entscheidenden Personen einfach massiv unterschätzt, welche Stufen von den Teams erreicht werden können :(

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb ThiKiD:

Sag mir doch mal wo wir einen Fehler ausgenutzt haben? 
Es gibt Spieler in Teams, die hauen halt mal 500€ rein wenn so ein Angebot kommt, machen das 2-5 Spieler und davon einiges in ein Event, dann zieht ein Team eben in gewissen Events mal schnell an vielen vorbei und holt ne Menge raus.

Bestimmt war es von Unikat nicht gewollt, dass wir jetzt so mit den DG nach oben geschossen sind oder dass die Ü-Halle so gestiegen ist. Aber man hört hier keine Beschwerden, wenn ihr von UNS die Millionen Tag für Tag abfarmt! Ihr habt doch auch alle was davon, wenn ihr das Duell gewinnt. Wir bekommen ja teilweise nichts mehr von jemanden, weil wir mit dem DG zu hoch sind!

Und wenn hier jetzt nochmal jemand Bugusing oder Fehler ausnutzen unterstellt, dann bitte ich Unikat auch mal was zu unternehmen, denn irgendwelche Unterstellungen, gehen mal überhaupt nicht.

Und liebe Kiki, hättest du dich mal nicht einfach aus dem Team ohne was zu sagen davon geschlichen, dann würdest du heute auch in Millionen schwimmen^^ 

@Fabi jeder weiß wie und durch was, bzw. wen das gekommen ist, es darf nur nicht ausgesprochen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb VollStreckeR:

Ich weiß nicht wo das Problem liegt. Wo war es ausnutzen eines Bugs? Das Event wurde doch getestet doch leider nicht weit genug. Also sind die Tester doch schuld. Man hat doch bei Stufe 40 schon die nächsten 5 Belohnungen gesehen. Warum wurde da nichts gesagt wie "das ist viel zu viel" oder bei einer Stufe mal einen Deckel drauf setzen? Es wurde einfach ein günstiger Zeitpunkt abgewartet da jedes Jahr im Weihnachtsevent ein Premium-Angebot kam. Viele spielen halt sein mehreren Jahren unikat-Spiele. Da weiß man dann halt wie der Hase läuft. Und dann wird einfach mal gekauft und geschaut was so geht.

Also @Kiki1998 erkläre mir mal wo dein Problem nun ist? Bist du traurig weil du das Team verlassen hast einfach so? Oder was? Warum beschwert sich keiner über die FT-Spieler, die in ihrem Dienstgradbereich, der einige DG unter unseren ist, unschlagbar sind? Warum werden wir öffentlich angeprangert weil wir angeblich Bugs ausgenutzt haben? Einfach mal Brain.exe starten...

Ich bin garantiert nicht traurig darüber, ganz im Gegenteil. Aber schön das Du Dir darüber solche Sorgen machst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mir diese doch sehr einseitige Diskussion anschaue, dann fällt mir irgendwie auf, dass sich ein gewisser roter Faden durchzieht:

"Böh, diese scheiße Top-Teams mit ihren 1,8% haben uns das Spiel zergrätscht und machen jetzt alles kaputt, böh".

Bloß diese Aussage ist nüchtern betrachtet eigentlich schwachsinnig. Leider finde ich unter Kiki1998 keinen eingetragenen Spieler, aber ich kann dir ruhigen Gewissens sagen - auch ohne das Weihnachtsevent hätte ich Kleinholz aus dir machen können. Das ist nun mal die bittere Realität. Die Hydranten waren davor auch schon die Hydranten. Damals gabs ja den ersten Ausrutscher mit den kleinen XP Kisten. Hat man dann verdaut und einfach so hingenommen. Jetzt ist es dummerweise noch mal in einer gut gemeinten Sache passiert - und ganz ehrlich: Damit hatte wirklich niemand von uns gerechnet. Wir haben irgendwann gesagt, dass wir gerne einen Team-Tag machen würden und somit nicht täglich jeder FT in die Wildnis bläst, wenn die höheren Stufen dann auch höheren Abwurf bringen können. (CAVE: Bis zu diesem besagten Samstag hatten wir maximal Stufe 17-19 erreicht.) Dass das dann nach Stufe 20 so eklatant eskalieren kann, das war weder von Unikat gewollt (siehe den Post von Sikey), noch von uns. Mittlerweile ist es so, dass ich vom Dienstgrad 25 auf Dienstgrad 50 raufgeschallert bin, das Spiel aber deutlich uninteressanter geworden ist. Ich greife eigentlich keine Spieler mehr aktiv an, die Teamwettkämpfe sind wie davor auch gut machbar, ohne dass wir uns jetzt viel mehr anstrengen müssten, aber intern wird es etwas unruhiger geworden.

An jenem Samstag hatte ich tagsüber Arbeit, war auf nen Glühwein aufm Christkindlmarkt und danach zur Weihnachtsfeier im Restaurant. Ich hab dann bloß irgendwann nen Anruf bekommen, dass die Stufen gerade richtig mies eskalieren und ich dachte mir nur noch - okay, schaust mal nach. Und dann kam der große "Heilige-Scheiße-Moment". An dem Abend hat jeder in unserem Team einen massiven Sprung gemacht und sogar die Credit-Zeile gesprengt, weil wir nicht mehr wussten wohin mit der Geldreserve. Im richtig angetankten Modus habe ich dann noch versucht einige Millionen los zu werden, aber das ist bei diesem Volumen fast schon sinnlos gewesen.

Es ist jetzt knapp eineinhalb Wochen später und das ist das Ergebnis:
- Wir werden ständig von Personen angemault, dass wir ja so derbe mies und vor allem bewusst rein gecheatet hätten und ganz ganz böse Menschen sind.
- Unikat ist teilweise in Erklärungsnot und versucht irgendwie die Wogen zu glätten.
- Bei uns im Team gab es mehrere Personalentscheidungen und neben den jetzigen Spiel-Leaves werden wir auch die nächsten Monate mit Abmeldungen zu tun haben.

Für mich selbst ist das Spiel (wie bereits erwähnt) deutlich uninteressanter geworden. Täglich kommen marzipan-gedopete Spieler bei mir vorbei und wollen was vom Kuchen abhaben, haben sich auch an vereinbarte Waffenstillstände nicht gehalten und sogar öffentlich gewisse "Briefgeheimnisse" offen gelegt. (Jaja, war für den Teamchat gedacht, aber Bitchmove bleibt Bitchmove!) Darum soll es aber nicht gehen - ich greife wie gesagt fast keine Einzelspieler mehr an, wir versuchen teamintern Lösungen zu finden, um den Verlust nicht allzu groß zu machen, aber das Einzige, was mich in diesem Spiel noch hält ist der Fakt, dass ich ein ziemlich geiles Team habe. Da zählen so Charaktere wie Angel, Santa (Nachti), Snacky, Teddy, Stephan und wie sie nicht noch alle heißen (die geilen Keiler) dazu, aber in den letzten zwei Wochen ging  es eigentlich nur noch darum, wie wir den "Schaden" vom Weihnachtsevent irgendwie unter Kontrolle kriegen. Bei uns in der Führung geht es auch fast nur noch darum, wer wie wo Stunk macht.

Da muss ich mir oftmals dieselbe Frage stellen, die mir in der Mensa in Deutschland (MinD) oftmals begegnet - sind für euch die 2,5% der Menschen weltweit, die einen höheren IQ als der Rest haben gleich genauso schlimm, obwohl sie eigentlich nur den Wunsch haben, dazu zu gehören? Diese Frage möchte ich jetzt auch gerne mal an den Stunk-Vorreiter @Alpenrebell stellen: Sind wir deiner Ansicht nach solche Schwerverbrecher geworden, dass kein gutes Haar mehr an einem stehen gelassen werden kann? Ja, wir sind die besagten 1,8%, aber genau diese Personengruppe fühlt sich jetzt ziemlich außen vor und möchte sich nicht jeden Tag neuen ausgedachten Hoax-Scheiß durchlesen. Unikat hat sich dazu bereits in einer Systemnachricht geäußert und eingegriffen, in der Hoffnung, dass es nicht noch weiter eskalieren kann. Weder wir von DFV, noch die Hydranten können das Event rückgängig machen, auch wenn manchmal ein wenig der Wunsch von Einzelspielern bestehen würde. Es gab aber auch gewisse Entscheidungen gegen gewisse Spieler, das ist aber Sache von Unikat und nicht von uns als abgekoppelte Individuen. Jeder von uns hatte an dem Tag wahrscheinlich nur einen gewissen Anteil finanziert, als Gesamtes kam dann das Ergebnis dabei rum, aber dem geschenkten Gaul schaust halt auch ned ins Maul.

Also bitte ich jetzt unbedingt einmal all die jenen Vorsprecher, die hier so einen Shitstorm abfeuern, sich ernsthaft Gedanken drüber zu machen, ob sie vor dem Event reelle Chancen gegen uns gehabt hätten, oder ob nur der Abstand zwischen Spieler A und Spieler B etwas viel weiter geworden ist. Es gibt gewisse "Nutznießer", das ist zweifelsohne, aber an dem gesamten Gefüge hätte sich doch nicht so viel geändert. Die Hydranten sind und bleiben Platz 1, die Top 5 Teams kloppen sich auch weiterhin noch die Birne ein und von daher. Ich persönlich - und da spreche ich wirklich nur für mich als Einzelperson - würde gerne einige Sachen revidieren, aber der Zug ist abgefahren, jetzt liegt es ein wenig an Unikat das Spiel wieder auf Vordermann zu bringen. Ihr bekommt eure Updates alle nach wie vor, und das finde ich gut, aber man wusste es seitens Unikat nicht besser und hat aber zu einem Zeitpunkt noch Einhalt geboten, an dem der Zug schon ein bisschen aus dem Bahnhof raus war.

Wir sollten an dieser Stelle aber nicht vergessen, dass sich Unikat mit diesem großen Weihnachtsevent, dem vorausgegangenen Halloween-Event und auch der künftig interaktiven Karte ziemlich ins Zeug legt, um uns als Spieler und auch als Teams immer wieder etwas Neues zu bieten. Eigentlich hätte ich gerne im Interaktiv-Thread etwas Lob aussprechen wollen, aber mancher Protagonist hat sich da wieder ausgekotzt und da vergeht einem die Laune. Unikat arbeitet an dem Spiel und muss leider mit gewissen Bugs arbeiten, aber das ist in jedem Spiel so. (Vgl. CS:GO oder in allen anderen Genres. Da gab es auch zig Boosts, die man machen konnte, sogar Top-Teams haben das auf LAN-Events gemacht. Es gab eine Rüge und ein Dududu, aber jetzt spielen alle weiter.) Und das würde ich auch gerne als abschließende Worte an Unikat richten: Shit happens, das ist auch uns klar, aber auch wir sind immer noch daran interessiert, dass dieses Spiel für alle weiter geht, trotz seiner Fehler. Das Interesse liegt da nicht an uns als Top-Team, eher aber gesehen als die Gesamtheit der Spieler. Damit möchte ich abschließen, Prosit Neujahr! ;) 

  • Like 2
  • Thanks 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb wootdafuq:

Leider finde ich unter Kiki1998 keinen eingetragenen Spieler, aber ich kann dir ruhigen Gewissens sagen - auch ohne das Weihnachtsevent hätte ich Kleinholz aus dir machen können. Diese Frage möchte ich jetzt auch gerne mal an den Stunk-Vorreiter @Alpenrebell stellen: Sind wir deiner Ansicht nach solche Schwerverbrecher geworden, dass kein gutes Haar mehr an einem stehen gelassen werden kann? Ja, wir sind die besagten 1,8%, aber genau diese Personengruppe fühlt sich jetzt ziemlich außen vor und möchte sich nicht jeden Tag neuen ausgedachten Hoax-Scheiß durchlesen.

Jetzt hier namentlich Spieler persönlich anzugreifen zeigt auf jeden Fall mal was DU von den Regeln hier hältst, nämlich NICHTS.

Auch Deine Aussage "aus Dir hätte ich Kleinholz gemacht" lässt mal sehr tief blicken.

Kein anderer Spieler der hier etwas zu dem Thema geschrieben hat, hat sich zu persönlichen Anfeindungen hinreißen lassen.

Naja, es zeigt mir dann doch deutlich das ich Recht habe mit meiner Äußerung um was es euch scheinbar geht.

Vorher gabe es hier Spieler die Dein ganzes Team besiegt haben im Einzelwettkampf, jetzt können die sich freuen wenn sie noch unter den Top 100 sind, das nennt ihr dann so das ihr denen nicht das Spiel kaputt gemacht habt? Naja, für mich ein Fall für die Ignoliste und gut das Du meinen Spielernamen nicht kennst.

bearbeitet von Kiki1998

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hmmm sehr starker Tobak wootdafuq, Ich will es mal so aufschlüsseln, da ich nun keine Lust habe Ihren Kommentar Satz für Satz zu zerlegen.

1. hatte ich bis dato niemanden persönlich oder Namentlich angegriffen.

2. gebe ich in einigen Ihrer Ansichten Ihnen komplett Recht, betonung liegt bei einigen, nicht allen.

3. stimmt es nicht wie Sie in Absatz 6 schreiben dass einige keine reellen Chancen gehabt hätten vor dem Event, da es sehr wohl gelang aus den großen einzelne auf einen  erfolgreichen Wettkampf heraus zu fordern, denn auch Sie waren dabei, wie mir meine Statistik zeigt.

4. da nun das Spiel für mich auf den Kopf gestellt ist, stehen Tag täglich die gleichen Kameraden bei mir auf der Liste und zocken mich ab. Namen die ich vorher nicht kannte und auch nie zu einem Wettkampf herausforderte da ich immer ehrhafte Wettkämpfe wollte. Nun aber Kameraden kommen die vorher alle unter mir waren oder sich nicht trauten (warum auch immer) und mir das Spiel vermiesen da Sie eben nicht nur von den DG profitierten, sondern durch eben die Moneten auch ihre Statuswerte so hoch ballerten dass normale Spieler keine Chance mehr haben. Und auch wenn ich in diesem Kommentar für mich oder von mir rede bin ich überzeugt anderen geht es genauso.

5. und zu guter letzt bin ich weder ein oder DER Vorreiter des Stunks wie Sie mich bezeichnen was ich auf das schärfste zurück weise, da der Anfang dieser Argumenterei nicht bei mir lag, wie man an diversen Gesprächen oder Kommentaren ablesen kann, wenn überhaupt kann man mir nur Vorwerfen (wenn es etwas zum Vorwerfen gibt), dass ich mich an der Diskussion beteiligt habe und dies mit meinen eigenen Worten. Insofern ist es unfair mich hier als Stunkmacher oder Unruhestifter hin zu stellen, denn es gibt meines Wissens nach genug andere Spieler deren Meinung zu diesem Thema auf einer ganz anderen Ansicht beruhen.

Aber belassen wir es lieber dabei, neues jahr neues Glück für wen auch immer, ein gutes Neues 2019 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Schakal:

Bug??? Für einige zur Erinnerung (aus der Event Ankündigung)

"Die Belohnungen sind in Stufen aufgeteilt. Ein Stufenlimit gibt es nicht, jedoch wird jede weitere Stufe immer etwas schwieriger. Dafür steigt aber natürlich auch die Höhe der Belohnung, die jedes Teammitglied bekommt. In erster Linie skaliert die Höhe der Belohnung aber mit der Anzahl der Mitglieder, die euer Team derzeit fassen kann. Je größer das Team, desto höher die potentielle Belohnung? Der Haken? Je größer das Team, desto höher sind die Anforderungen, um eine Stufe zu erreichen. Glücklicherweise skaliert das Ganze mit der Anzahl der Teammitglieder linear, sodass jeder Spieler im Grunde das selbst leisten muss. Sprecht euch also ab und arbeitet zusammen!"

hmmmm mal überlegen? Allso wenn diese Aussage zutrifft, frage ich mich wie ein Team bestehend aus 2 Teammitgliedern auf Rang 6 klettern konnte, eine Rücksprache mit einem Teammitglied ergab dass diese sogar weniger Wasser und Schnee eingesetzt hätten. Hmmm dann hätte eigentlich das Team von Platz 1 dess Rankings mit ihren 25 Teammitgliedern einiges falsch gemacht, da Sie viel zu sehr zusammengearbeitet  (453 Punkte) oder zumenig gemacht haben um nur eine Differenz von 112 Punkten  zu einem 2 Mann Team zu erreichen. Denn hätte das Event noch ein paar Tage gedauert wäre ein 2 Mann Team auf Platz 1 gelandet. Respekt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ich möchte an für alle Diskussionteilnehmer in Erinnerung rufen, die Diskussion so sachlich wie möglich zu gestalten. Bitte seht von persönlichen Anschuldigungen/Angriffen ab. Die hohen Stufen bei der Rodelbahn sind in unseren Augen kein Exploit sondern ein Versäumnis von unserer Seite aus (Wurde auch so per Systemnachricht auch so dargestellt). Wir haben lediglich nachträglich eine Begrenzung eingeführt weil nach reichlicher Überlegung die Belohnungen in unseren Augen doch zu stark waren.

Gruß,
Chrischan

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...