Jump to content
Schakal

Weihnachtsevent

Recommended Posts

Ach im DG Bereich sind die Spieler von OWL extrem gestiegen und es hat keinen Interessiert. Kaum machen es wir (Hydranten) und die Kollegen von DFV wird es als problematisch gesehen. Diese Logik ist schon einzigartig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

unikat ist in ner blöden Lage. Die Spieler haben ja dafür bezahlt sie jetzt runter zu stufen geht nicht. Für mich wäre die einzige Möglichkeit ne art Premium-Liga auf zu machen dh. die Spieler die überdimensionierte Dienstgrade haben kommen in eine extra Liga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Schakal:

Ach im DG Bereich sind die Spieler von OWL extrem gestiegen und es hat keinen Interessiert. Kaum machen es wir (Hydranten) und die Kollegen von DFV wird es als problematisch gesehen. Diese Logik ist schon einzigartig. 

Es war nicht expliziet auf die Hydranten bestimmt.Sondern allgemein!Das ganze Ranking hat sich so verschoben,das es keinen Sinn mehr macht hier weiter zu spielen.

Es hat wieder angefangen Spaß zu machen.Aber nachdem Wochenende ist das zunichte gemacht worden,durch ein unfähiges Programieren und Durchdenken,was passieren kann,wenn ich die Rodelbahn OpenEnd lasse!

 

  • Like 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OWL war in diesem Punkt nicht ganz so schlau wie Ihr...WIR haben regelmäßig und täglich Stufen bis 40 gemacht. Ihr habt halt 1x richtig Vollgas gegeben. Das ist ja auch keine Kritik an euch-logo-wer nimmt es nicht! Alles OK. Der Fehler im System besteht halt darin, dass Stufe 62 mehr gibt wie tägliches erreichen der Stufe 40..

BSP. : Ihr habt einen "schwächeren" Spieler im Team. Plötzlich hat der mehr Credits als die Anzeige darstellen kann.

Er wird herausgefordert und verliert an den Spieler X, der Aufgrund seines Teams fernab dieser Möglichkeiten ist.

Somit werden unkontrolliert Credits in den Umlauf geschossen. Es besteht einfach kein Verhältnis mehr.

Man kann die Credits in diesem Spiel nicht mehr verbrauchen-Sinnvoll wäre es egtl nur noch, wenn man direkt 1000 Stufen in der Ü-Halle gleichzeitig machen könnte. Dann wären die Credits iwann mal weg und es könnte normal weitergehen.

 

bearbeitet von Karl Vierstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind in einem Browsergame, das System pay-to-win hat es immer gegeben und wird es auch immer geben.

Dass die Neider nun aufschreien war auch zu erwarten. Die meisten haben das System hinter den Belohnungen (Steigerungsrate) an den ersten beiden Tagen des Events bemerkt und auch geschlussfolgert was durch den Einsatz von Talern möglich ist. Die Optionen lagen für jeden auf der Strasse, jetzt schreien die wieder am lautesten die sonst kundtun: "ich geb doch kein Geld für ein Spiel aus..."

Das was man Unikat als Betreiber vorwerfen kann (muss?) ist:

Das System pay-to-win ist richtig und nötig für ein Browsergame. Gleichzeitig sollte dieses System den Fortschritt der Paygamer nicht zu weit beschleunigen, sprich das Balancing muss stimmen, so dass Non-Cash-Gamer mit viel Aktivität zumindest einigermassen hinterherkommen. Das Balancing ist beim Event grundsätzlich nicht gut gelungen und durch das Taler-Einkaufs Event vergangene Woche leider auch noch weiter beschleunigt worden. Hier hätte man den jetzigen (RICHTIGEN!) Schritt nicht am 17.12. sondern am 5.12. durchführen sollen und sich das Talerevent sparen sollen.

Abgesehen vom Balancing der Rodelbahn: tolles Event!!! Es bringt (aktuell noch?) Aktivität in die Teams und lässt wieder einen guten (und auch teilweise übertriebenen) Fortschritt der Charaktere sehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gebe ich GeWeg ausnahmsweise mal Recht!! Es kann nicht sein das ein Spieler der vor 2 Tagen noch Werte von um die 2000 Hatte Heute mehr als das fache an Zuwachs der werte hat.... alles so um die 6000... meiner Meinung nach ist das absolut beschämend....wenn ich sowas sehe https://prnt.sc/lvgnfk dann kann es nicht 2% betreffen sondern 98 % der ehrlichen Spieler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, also wie ich es sehe. Die Truppen die den "Fehler"" entdeckt haben kann man ja kein Vorwurf machen. Denn sie haben ja auch im Team zusammen eingezahlt. Wer bezahlt bekommt was dafür. So ist das. Und das man nun über die richtet die hier eine Menge Geld einzahlen find ich persönlich nicht ok. Das es das Spiel nun eine andere Richtung gibt, das kann nur Unikat ändern. Aber ich sag es nochmal, bezahlt ist bezahlt.

Kannstenixmachennix^^

In diesem Sinne 

Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In den Letzten Tagen habe ich immer mal in die Rangliste geschaut und wunderte mich wie manche doch so schnell eine Stufe machen konnten.

Die Teams scheinen zum einen recht viele Mitglieder zu haben die auch oft aktive sind.
Wenn man sich da gut organisiert denke ich kann man schon einige Stufen pro Tag erledigen.

Es werden wohl auch einige das ganze durch die Taler mit Geld beschleunigen.
Vielleicht hätte man da ein Limit einbauen können ?
so das z.b. jeder Spieler maximal 5 beschleunigen kann  oder das sich die kosten fürs beschleunigen alle 2 bzw 4 Stufen verdoppelt.




 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Smileym:


Vielleicht hätte man da ein Limit einbauen können ?

Das würde ja die Weihnachtsmillionen im Geldspeicher von Unikat-Media beschränken - glaubst du ernsthaft die geldgeilen Geier bauen da dann ein Limit ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb vloppy:

Das würde ja die Weihnachtsmillionen im Geldspeicher von Unikat-Media beschränken - glaubst du ernsthaft die geldgeilen Geier bauen da dann ein Limit ein?

wieso nicht ?

beim auffüllen der Ausdauer gibt es ja auch ein Limit.
Oder wie beschrieben erhöhr man nach ein paar Stufen die Kosten für die Taler wenn man z.b. die arbeitskraft wieder auffüllen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnte man für die zukünftigen Events es so einrichten das ,

Das Sonderfahrzeug ( z. B. Weihnachtsschlitten) sich oben in der Liste einreiht anstatt ganz unten ?

Es ist doch das stärkste von allen , Wenn ich mir ein neueres Löschmittel hole landet das ja auch

gleich ganz oben  weil es bessere werte hat wie das alte . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, das Ergebnis des Events. Leider wie erwartet nicht so erfolgreich.

Was ich nicht verstanden habe: Pro Stufe in der Übungshalle gab es 2 Zuckerstangen. Warum dann aber Pro Innendienst nur eine einzige Pfeffernuss? Die Übungshalle konnte ich so tatsächlich an einem Wochenende wegarbeiten. Aber die Restlichen Ziele waren einfach für den normalen Spieler nicht zu erreichen. 

weihnachtsevent.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.12.2018 um 07:24 schrieb GehWeg:

Moin.

image.png.1590b88222e94ff3ed9fad572166af83.png

 

Ihr wolltet nach den Änderung am Spiel ein faires Spiel machen?

Und dann frage ich mich was das nun hier mit der Rodelbahn ist!

Unikat verdient sich eine goldene Nase,weil es hier die Möglichkeit geboten bekommt hunderte € in die Rodelbahn zu schiessen und dann innerhalb eines Tages mehrere Level zu steigen und Milliarden an Geld auf dem konto zu haben.

Dazu möchte ich denen gratulieren,die dieses Event Rodelbahn ausgeklügelt hat und nicht dabei eine Sperre von zB Stufe 20 etc einzubauen.

Nun ist dieses Game kaputt.Denn die,die nur hier Ihren Spaß haben wollen und auf spielerischer Weise leveln wollen,können nun getrost einpacken und den Account löschen.Denn es gibt keine Möglichkeit mehr legal nach oben zu kommen!

Danke dafür.Habt uns ein schönes mieses Geschenk unter dem Baum gelegt!

Ich beschäftige mich jetzt seit über 30 Jahren mit Computer und habe mein Hobby vor langer Zeit zum Beruf gemacht. Ich habe auch die Anfangszeit des Internets mitgemacht und kann von daher sagen, das dass Internet selbst viele Vorteile aber leider auch viele Nachteile hat. Seit es Computer gibt, waren Spiele immer der Verkaufsschlager Nummer 1. Da es allerdings früher nur die Möglichkeit gab diese über Kaufhäuser und Computerketten als CD-Version zu verkaufen, waren diese Spiele sehr gut getestet und weitgehend Fehlerfrei. Denn kein Unternehmen konnte es sich leisten ein Spiel auf den Markt zu bringen, was voll mit Bugs war. Solche Spiele wären dann in den Computerzeitschriften zerrissen worden und in den Kaufhäusern die Schachteln verstaubt, weil niemand sie gekauft hätte. Mit Einführung des Internets und der damit verbundenen unlimitierten Download-raten der Telefonanbieter, wurde es immer schlechter, da die Unternehmen von CD-Version zu Browser-Versionen gewechselt sind. Diese hatten und leider haben bis heute den großen Nachteil, das einfach los programmiert wird und diese dann Online gestellt werden, damit der Rubel rollt. Getestet wird bei den meisten Browser-Games fast nichts mehr, außer das die Bezahlmethode funktioniert, um das Konto aufzufüllen. Was man bei einigen dieser Spiele dann feststellen kann, so leider auch in diesem Spiel, ist, das die eigenen Programmierer ihr eigenes Spiel nicht kennen. Anders kann man nicht erklären, wie solche Bugs wie der, der Rodelbahn, in ein Spiel kommen können. Solche Bugs stellen ein Spiel komplett auf den Kopf und machen es für diejenigen, die mit keinem oder nur geringen Geldeinsatz ein Spiel spielen wollen, es unmöglich, Erfolge zu erzielen. Selbstverständlich sollen Firmen, die solche Spiele auf den Markt bringen, auch ihr Geld damit verdienen. Allerdings gewinne ich mehr und mehr den Eindruck, das es alleine NUR ums Geldverdienen geht. Das Feuerwehrspiel steht immer noch unter dem Status BETA-VERSION. Was für mich etwas merkwürdig ist, denn das Spiel ist schon mehrere Monate auf den Markt. Eine derart lange Beta-Phase ist mir bisher noch nicht untergekommen, erklärt aber einiges. Das Spiel selbst und die Idee finde ich super. Allerdings verstehe ich das teilweise unprofessionelle unternehmerische Handeln hier überhaupt nicht. Da aber alle an einem Strang ziehen und Geld verdienen wollen, ist es leider möglich, das man auch für TEST-Spiele bezahlen muss. Etwas, wofür was man in der Vergangenheit verbal gesteinigt wurde. Ich persönlich werde das Spiel weiter spielen, allerdings mit minimalen zeitlichen Einsatz. Denn das hat sich nach dem Bug für mich erledigt – Leider!

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Falkenfeld:

RasslerNet

Du hast auf RasslerNet geantwortet, nicht auf milchmnn. Oder ist das auf den 18.12. Bezogen ? Gruß 

bearbeitet von Milchmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Falkenfeld
vor 9 Minuten schrieb Milchmann:

Du hast auf RasslerNet geantwortet, nicht auf milchmnn. Oder ist das auf den 18.12. Bezogen ? Gruß 

Stimmt, sorry Milchmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

chrischan ich möchte auch 4 millionen an erfahrung machen so 10-20 mal, oder mein team ausbauen so plus 30-40% wo ich sonst monate für brauche, fair ??? möcht gar nicht weiter schreiben, sind feiertage, aber ihr habt den den vogel wieder abgeschossen, einige fliegen andere nicht, fehlt--- hey habt genutzt werdet bestraft, ich warte auf sowas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

äh braucht ihr geld, den nach --noch nicht fertig ein grosses event haut ihr direkt ein anderes like soldatenspiel rein, toooooll

#

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.12.2018 um 12:50 schrieb mblutaxt:

Funktioniert so aber nicht, da ich nicht x Innendienste am Tag habe, sondern y Minuten Ausdauer - genau gesagt 300Minuten, welche auch durch die Einsätze reduziert werden. 

Dadurch hab ich jetzt knapp 13,6 Innendienste pro Tag... nehmen wir aufgerundet die 14 * 24 =336.  ich könnte 20 schaffen, wenn ich die Einsätze reduziere nur schaff ich dann noch die Tannenzweige?

 

hallo, du hast da etwas verkehrt gerechnet. guckst du: 20 mal 3 min. ( 20 x 4 min.) Innendienst sind 60 ( 80) Ausdauer von 300 möglichen am Tag. Blieben dir 240 (220) Ausdauer für Einsätze um die Tannenzweige zu bekommen. Es war in den Vier Wochen durchaus locker zu schaffen. Und mal ehrlich....bei der Rodelbahn gabs doch wohl genügend Rettungsscheren... oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Ausdauer erst im Innendienst verbraten und danach die Einsätze gefahren und bin schon knapp ne Woche vor Ablauf fertig geworden mit dem Sammeln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...