Jump to content
Chrischan

Feedback zum Patch am 20. September 2018

Recommended Posts

Gast ZARDONIC
Zitat

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir mit diesem Patch diesen Frustfaktor entfernen werden. Zukünftig wird es ein wöchentliches Set im Krankenhaus geben. Ihr könnt euch dann einen beliebigen Ausrüstungsslots auswählen und Setteile gezielt eintauschen. Bei der Selektierung seht ihr nun, über welche Bandbreite sich die Werte des Teils erstrecken können.

Im Grunde wieder eine gute Idee, nützt aber nicht wirklich, wenn man ewig auf die passenden Geschenke warten muss z.B. die Ringe

Zitat

Credits

Aufgrund eures Userfeedbacks haben wir feststellen können, dass ihr durch eure täglichen Aktivitäten zu wenig Credits eingenommen habt. Um die Crediteinnahmen durch Einsätze, Missionen und der Leitstelle besser ausbalancieren zu können, wurde die Berechnung umgestellt. Diese orientiert sich nun hauptsächlich an der Dauer und sollte eine signifikante Mehreinnahme für euch bedeuten.

Die Aufladekosten für Ausdauer wurden erhöht, da sich die Berechnung auf das Crediteinkommen über Innendienstmissionen berechnet.

Da bin ich mal gespannt, wie ein Flitzebogen 😉

bearbeitet von ZARDONIC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Einsatzhilfe sollte der "Helfenspielraum" auf 3 DGs oder sogar 5 DGs ausgeweitet werden .

Da ich mehr spiele wie meine Teamkollegen kann ich beim aktuellen stand gerade mal 4 Leuten helfen und wenn es morgen zum DG-Aufstieg kommt nur noch 1 Kollegen .

Würde also wenn ich weiter so fleißig bin ( was ja von den betreibern so gewollt ist ) bald keine Amtshilfe mehr leisten können und auch keine bekommen .

Da haben wir ja schon den Effekt das die wenigen Erfahrungspunkte die man nun braucht um aufzusteigen manche zu schnell nach vorne bringen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich mach ein ein bier auf auf die neuerungen, und dann abwarten und tee trinken, aber sieht lecker aus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 14 Stunden schrieb Feuergeist:

Bei der Einsatzhilfe sollte der "Helfenspielraum" auf 3 DGs oder sogar 5 DGs ausgeweitet werden .

Da ich mehr spiele wie meine Teamkollegen kann ich beim aktuellen stand gerade mal 4 Leuten helfen und wenn es morgen zum DG-Aufstieg kommt nur noch 1 Kollegen

Du kannst auch Einsatzmittel im Dientgradbereich deiner Kollegen bestellen und sie für diese in der Amtshilfe bereitstellen. Der Dienstgradabstand ist auf die Einsatzmittel bezogen, nicht auf den Spieler. Solange die Einsatzmittel, welche man zur Verfügung stellt, zwischen -2 und +2 Dienstgrade benötigen, bis man sie freischalten kann, können sie ausgeliehen werden. Bestelle dir mit Level 20 einfach eine Löschgranate und gebe sie für die Amtshilfe frei. Dein neuer Kollege auf Level 5 kann sich dann auch daran bedienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cookie das ich als größer einfach was kleines reinwerf in den Einsatzmittel Topf ist mir schon klar  aber wie ist das mit dem Herausnehmen .

Kann ich als DG 14 einem   DG5 etwas abnehmen  damit er zu seinem Erfolg "Geleistete Amtshilfe " kommt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Cookie-san
vor 9 Minuten schrieb Feuergeist:

Kann ich als DG 14 einem   DG5 etwas abnehmen  damit er zu seinem Erfolg "Geleistete Amtshilfe " kommt ?

Ja, bei den optionalen Einsatzmitteln, wie Leitern, hast du nach unten hin keine Begrenzung und kannst die der kleineren DGs nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Set der Woche schön und gut, aber ich nutze normal das Japan Set. Wenn ich jetzt befördere und mein Set aufwerten möchte, muss ich im längsten Fall 4 Wochen warten bis das Japan set das nächste Set der Woche ist... Das ist unschön.

Ich fände es besser, wenn man das Set selbst auswählen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Euer System mit der Amtshilfe scheint Fehler zu haben .

Gerätewagen Atemschutz ausleihen kostet 4 Amtshilfe Punkte bei gleichen DG sollten das nicht 3 sein ?

Unsere DG 3 kann sich meine 3-teilige Steckleiter für 3 Amtshilfepunkte ausleihen  ?? 

Ist diese Leiter für einen DG 3  nicht etwas zu weit weg und dann noch ohne Aufpreis ? hätte dann eigentlich 5 Amtshilfepunkte kosten müssen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Neuerung im Krankenhaus finde ich ganz gut, allerdings finde ich es nicht so gut, dass Neulinge, gar keine Ahnung haben, was und wie viele Sets es überhaupt gibt. Vielleicht wäre es hier sinnvoll, eine Art Vorschau einzubauen, welche Sets es gibt (und was sie bewirken) und welche die kommenden Wochen dran sind 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb Dorothea:

Die Neuerung im Krankenhaus finde ich ganz gut, allerdings finde ich es nicht so gut, dass Neulinge, gar keine Ahnung haben, was und wie viele Sets es überhaupt gibt. Vielleicht wäre es hier sinnvoll, eine Art Vorschau einzubauen, welche Sets es gibt (und was sie bewirken) und welche die kommenden Wochen dran sind 

Das ist ne gute Anmerkung, Doro. Ich nehme es auf.

Wir führen gleich noch einen Hotfix durch: Der Tooltip im Krankehaus wird noch optimiert, da einigen nicht eindeutig genug war und die DG-Grenze nach oben bei der Amtshilfe für Spezialgeräte, Umwelt/-Atemschutz und Technische Hilfeleistung wird von 2 auf 5 Angehoben. Ich kann z.B. als DG6 nun die Hilfsmittel von Teammitglieder bis DG-Stufe 11 für diese 3 Kategorien annehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch noch einen Bug , der abgeändert werden sollte... 

Wenn ich Einsatzmittel in einen Einsatz ziehe wird im Einsatzmittel ein Haken gesetzt. Danach läuft der Einsatz.

Wenn danach ein folgender Einsatz kommt , erscheint die mögliche Einsatzmittelliste wieder komplett als alle offen ( ohne haken )

wenn ich dann einen haken setzte , erscheint beim Start des Einsatzes das das Einsatzmittel sich bereits in einem Einsatz befindet.

Warum kann ich es denn dann auswählen und es wird nicht als in Benutzung angezeigt.  Ich muss dann erst per drag and drop herausfinden welches Einsatzmittel es ist und es dann wechseln..

wäre schön wenn das überarbeitet werden würde..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

patch ist gut geworden dennoch habe ich ein problem. ich mache meinen innen dienst bis die aus dauer weg ist und danach die einsätze soweit so gut aber mir viel auf das glaube ich jeden falls weniger items zu bekommen als vor her und wenn dann welche die viel ausdauer kosten. zum zweiten kann ich nach dem ich die ausdauer weg habe keine einsätze mehr machen. erst dachte ich das liegt daran das ich amtshilfe leiste und habe nun nichts mehr zur verfügung gestellt. werde jetzt mal 1-2 tage schauen ob sich da was ändern tut stelle ich keine amtshilfe mehr zur verfügung. sollte sich nichts ändern denn stelle ich wieder amtshilfe denn normale einsätze kann ich ja eh nicht machen wenn sich da nichts ändert refresh und neu einloggen brachte auch nichts mittlerweilen habe ich seit ca 2 einhalb stunden keine einsätze mehr. schaut doch mal nach was bei mir da los ist. vielleicht geht da bei einigen andern das gleiche ab wie bei mir gruß nasenbau

bearbeitet von nasenbau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind wohl nicht nur die Einsätze abhanden gekommen bei Dir. Punkt und Komma sind wohl auch weg. Dein Text ist kaum zu entziffern. 

Das es keine Einsätze mehr gibt, kann ich so nicht bestätigen. Einsätze generieren ganz normal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Samaritta

Hallo ihr lieben!

Muss mir gerade mal etwas Luft machen! *tief einatmen*

Also erstmal ist die Amtshilfe und auch was ihr mit dem Krankenhaus verbrochen habt eine schöne Neuerung. Man hat die Chance sich mit anderen bei der Amtshilfe abzusprechen und wieder mehr miteinander zu interagieren. Man bekommt wieder anständig Creds für die Einsätze und man kann im Krankenhaus auf sein Set warten und endlich einzeln die noch benötigten Items anwählen. Alles wäre schön...

Wenn da nicht der Loss in der Feuerwache wäre. Zunächst einmal die späte Mitteilung, dass es nur noch 1 Item bei den drei Missionen gibt und dann die Tatsache, dass dieses wohl auch nur wie bisher bei den 3 Missionen eine '%-Chance' hat zu erscheinen, was einen auch schon mal mit einer kompletten Nullrunde von Items nach Hause schickt!

Ich weiß ja nicht wie es bei den anderen war, aber bisher konnte ich eigentlich wählen ob ich eine kleine Missi mache, auch ohne Item, oder aber eine große mit Item. Eine Runde ohne Items hatte ich meines Wissens nach nie!!! Was es aber nun bedeutet, dass die Items nur noch auf eines reduziert werden würde ich hier mal gerne darlegen.

Bei 3 Missionen bei denen ich kein Item erlangen kann, bedeutet auch gleichzeitig weniger Buffs! Ich spreche hier nicht nur von den grauen Items zum Verkauf! Die Buffs die wohl jeder Nicht-Premiumspieler dringend braucht werden hier sowas von drastisch beschnitten und was es für diese Spieler bedeutet ist ja klar! Ohne Buffs weiter spielen, aufhören, oder..... ach ja kaufen! Dass ihr das im Patch sozusagen verschweigt und als Nachtrag anbringt ist nicht gerade die feine Englische, oder sollte es 'übersehen' werden? Ein Schelm wer böses dabei denkt! Oh und sicher können ja auch nicht Prem-Spieler durch den Shop blättern mit den Mengen an FT die es im Spiel noch zu erspielen gibt!...

Ich bin selber, wie soll ich sagen, Halb-Prem-Spieler? Kaufe nach Lust und Laune aber eher selten! Wenn ich sowas erlebe kommts mir aber doch mal hoch! Ich kann es einfach nicht nachvollziehen! Was hat euch die arme Feuerwache getan, dass ihr sie nun 'kastrieren' müsst? Oder bedeuten mehr Einnahmen durch Einsätze und ach ja fast vergessen Amtshilfe ja auch, einfach das ihr sie wo anders wieder beschneiden müsst? So gesehen hättet ihr es dann gleich lieber lassen können! Denn durch die Items verdient man eigentlich mehr als durch das 'mehr' an Creds durch die Einsätze und die Amtshilfe zusammen!!!
Also nicht nur ein Loss bei den Buffs sondern auch den Creds, wo es doch hieß im Patch sie würden angehoben! Das nennt man dann wohl Augenwischerei. Oder warum wird hier überhaupt den Spielern wieder mal etwas genommen? Musste das sein? Ich habe fast täglich über eine Seite Items im Spind bekommen und nicht nur grau! Noch DAZU die Buffs hin und wieder. Bei 35k pro (grauem) Item bei mir ist dies wohl eine klare Rechung, falls hier jemand meint höhere Einnahmen in Einsätzen und + Amtshilfe gleichen das aus. Denn selbst wenn sie es täten, frage ich mich wo ist dann da der Gewinn für die Spieler???

UFF!... So Luft raus!

Wenn ich in meiner Emotion hier etwas übersehen habe, was nicht stimmt bitte mal sagen. Vielleicht sehe ich es ja zu eng?... Wie auch immer...

Feuer frei für die anderen!

LG Sam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schönen juten Tach ooch,

habe da auch mal ein paar Auffälligkeiten zu melden.

 

Die Feuerwache

Das jetzt nur noch bei einer Mission ein Bonus dabei ist damit könnte ich noch leben. Es ist aber schon des öfteren vorgekommen das bei 4-6 Durchgängen nicht ein Boni kam. Zudem wurden die Boni so drastisch beschnitten das es nur noch 10% oder 25% ige gibt, habe seit dem Patch nicht einen 50%er dabei gehabt.
Es wäre schön wenn wenigstens bei jedem Durchgang ein Boni dabei ist und die Wahrscheinlichkeit bessere zu bekommen wieder angehoben wird.
 

Krankenhaus

Die Sache mir der Auswahl der einzelnen Setteile gefällt mir gut, nur ist es jetzt egal. Habe bei ca. 100 Einsätzen wenns hoch kommt 5 Geschenke gefunden und die nur Teddys oder Blumen, was ein Tauschen bei Susi eh nicht mehr zulässt.
Selbst wenn man den ganzen Tag vorm Rechner sitzt und zur Not noch die Nacht dazu nimmt dauert es ewig um ein Teil zu bekommen.
 

Feuerwehrshop

Im Shop ist genau das gleiche wie bei den Missionsboni, fast nur noch Kleinkram und wenn mal ein 50%er dabei ist (was seit dem Patch einmal der Fall war ) kann man den nicht bezahlen, egal ob mit FT oder Credits. Da ist eine Überarbeitung dringend erforderlich.

MfG Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Nachtrag: Leider haben wir vergessen, eine weitere Änderung in den Patchnotes zu erwähnen. Seit der Wartung am Donnerstag kann nur noch maximal eine der drei verfügbaren Innendienstmissionen einen Bonusgegenstand enthalten. Welche der drei Missionen das dieses beinhaltet, wird zufällig bestimmt und ist nicht abhängig von der Dauer. Wir möchten uns für das verspätete Nachreichen der Information und dadurch entstandene Missverständnisse entschuldigen.

 

vor 55 Minuten schrieb HeinzHammer:

Die Feuerwache

Das jetzt nur noch bei einer Mission ein Bonus dabei ist damit könnte ich noch leben. Es ist aber schon des öfteren vorgekommen das bei 4-6 Durchgängen nicht ein Boni kam. Zudem wurden die Boni so drastisch beschnitten das es nur noch 10% oder 25% ige gibt, habe seit dem Patch nicht einen 50%er dabei gehabt.
Es wäre schön wenn wenigstens bei jedem Durchgang ein Boni dabei ist und die Wahrscheinlichkeit bessere zu bekommen wieder angehoben wird.

 

Am 22.9.2018 um 11:26 schrieb Samaritta:

Tatsache, dass dieses wohl auch nur wie bisher bei den 3 Missionen eine '%-Chance' hat zu erscheinen, was einen auch schon mal mit einer kompletten Nullrunde von Items nach Hause schickt!

Die Spinde sind leer und es wird sehr schwer diese etwas zu füllen, frage mich gerade warum ich die voll ausgebaut habe, mehr wie auf Seite 2 bekommt man die eh nicht mehr gefüllt. Es gibt viel zu wenig Bonuskisten und dadurch das die Ausdauer auch für Einsätze gebraucht wird, hat man weniger Innendienste bis die Energie verbraucht ist und dadurch sehr viel weniger Bonuskisten. Hier müsste man wirklich nochmal drüber nachdenken. 
Erfolge wie so und soviel Material im Shop abgeben sind nicht mehr möglich, was soll man abgeben wenn nichts da ist ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

und danke für eure Posts. Ich möchte mich nochmals für die mangelnde Kommunikation was  die Änderungen am Innendienst angeht entschuldigen. Wir arbeiten daran, dass so etwas nicht noch mal vorkommt. Ich möchte an dieser Stelle auf diese Änderung eingehen und etwas den Hintergrund dazu erläutern.

Die Innendienstmissionen sollten laut Konzept ab und zu einen Bonus in Form von Gegenständen, Hilfsmitteln oder Florianstalern abwerfen. Dieses System beinhaltete eine Art "Schutz vor Pech", sodass nach nach einigen Missionen die Wahrscheinlichkeit erhöht etwas zu finden. Aufgrund einer fehlerhaften Programmierung ist diese Wahrscheinlichkeit nach einem Fund nicht nach unten gegangen und einfach gesagt ist der Fund eines Bonus zur Regel geworden. Sogar so oft, dass 2 bis 3 von 3 Missionen einen Bonus zur Folge hatten.

  • Taktische Entscheidungen, ob man nun eine kurze Missionen aufgrund der bessere XP/Credit Ratio macht oder doch lieber eine längere Mission in Kauf nimmt, um mehr Credits durch den Verkauf des Gegenstandes zu bunkern sind damit komplett entfallen.
  • Ebenfalls stieg der Anteil der Credits, die durch Verkäufe erzielt wurden enorm an im Vergleich zu den restlichen Einnahmequellen.

Aufgrund dieses Sachverhaltes, haben wir dazu entschieden, eine Anpassung durchzuführen, dass nur noch 1 der 3 vorgeblendeten Missionen einen Bonus enthalten kann.

  • Wir nehmen dabei keinen Einfluss darauf, welche der Missionen diesen Bonus bekommt. Das heißt, dass alle 3 Missionen die gleiche Chance auf den Bonus haben. (Um etwaigen Vermutungen entgegen zu wirken, dass es immer nur einen Bonus bei der längsten Missi gibt.)
  • Die Qualität oder Wahrscheinlichkeiten, welcher Bonus kommt wurde nicht geändert.
  • Gleiches gilt für das Angebot im Shop. Es wurden dort keine Änderungen durchgeführt. Dass das Angebot dort eher suboptimal ist, sei mal dahin gestellt und bedarf wohl noch weiterer Anpassungen.

Das durch die Anpassungen das durchschnittliche Einkommen der Spieler etwas gelitten hat, ist bereits bei mir angekommen und ich wurde auch schon zur internen Diskussion von mir aufgenommen. Es geht natürlich auch darum, dass ihr zukünftig genügend Credits einnehmen könnt um eure Trainingshallen zu absolvieren.

Zum Krankenhaus:

  • Was haltet ihr von dem Entfernen des Zufallsfaktors beim Eintauschen?
  • Ist das Warten auf das "richtige" Set für euch ein unzumutbarer Zustand oder habt ihr Ideen wie man es eurer Meinung nach besser handhaben könnte?

Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Chrischan:

Ist das Warten auf das "richtige" Set für euch ein unzumutbarer Zustand oder habt ihr Ideen wie man es eurer Meinung nach besser handhaben könnte?

Warten auf das richtige Set stört mich nicht. Was mich stört und nervt, dass man z.B hunderte Kinokarten hat, aber im Vergleich so gut wie keine Uhren bekommt

895828113_GeschenkeKH.png.076f4b3a277abf36bc879217e9c07e50.png 

Vorschläge zum KH wurden einige gemacht, welches auch (angeblich?) von Sikey weiter geleitet worden ist

Z.B. dass man für die übrig gebliebenen Sachen Booster bekommt - was wurde aus dem Vorschlag?

Zum Thema "warten" hatte ich ja auch den Vorschlag mit der Vorschau gebracht - was wurde hieraus?

Das man nun  wählen kann ist super! Ich bin eh der Meinung, dass es im Spiel zu viele "Zufälle" gibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Dorothea:

Warten auf das richtige Set stört mich nicht. Was mich stört und nervt, dass man z.B hunderte Kinokarten hat, aber im Vergleich so gut wie keine Uhren bekommt

895828113_GeschenkeKH.png.076f4b3a277abf36bc879217e9c07e50.png 

Vorschläge zum KH wurden einige gemacht, welches auch (angeblich?) von Sikey weiter geleitet worden ist

Z.B. dass man für die übrig gebliebenen Sachen Booster bekommt - was wurde aus dem Vorschlag?

Zum Thema "warten" hatte ich ja auch den Vorschlag mit der Vorschau gebracht - was wurde hieraus?

Das man nun  wählen kann ist super! Ich bin eh der Meinung, dass es im Spiel zu viele "Zufälle" gibt

Das mit der Verteilung der Geschenke ist tatsächlich noch ein leidiges Thema. Ja, ich habe bereits mit Sikey über die Möglichkeit zum Tausch gegen Permanente Hilfsmittel gesprochen, jedoch wäre das m.M.n. zu stark und ehrlich gesagt am Ziel vorbei. Du meinst eine Vorschau mit einer Art Kalender? Wäre bestimmt möglich, ich wollte aber eventuell noch ein paar weitere Meinungen einholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Dorothea:

Ist das Warten auf das "richtige" Set für euch ein unzumutbarer Zustand oder habt ihr Ideen wie man es eurer Meinung nach besser handhaben könnte?

Warum habt ihr euch eigentlich für "Sets der Woche" entschieden?

Was spricht denn dagegen, alle Sets wieder zugänglich machen und man kann wählen welches Teil man haben möchte?

Die Prozente für Uhren erhöhen - und voila! Das KH kann UNEINGESCHRÄNKT genutzt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Krankenhaus finde ich es nicht gut das jede Woche ein anderes Set zu bekommen ist. Ich fände es besser wenn es so ähnlich wäre wie vorher, nur das man sich das Teil aus dem Set das man braucht / will aussuchen kann.

In der Feuerwache funktioniert es auch nicht. Es ist zwar schön das die Credits angehoben wurden , dadurch das aber die Kosten für die Aufladung der Ausdauer angehoben wurden und auch gleichzeitig fast keine Geschenke mehr kommen merkt man von der Erhöhung recht wenig, was richtig ärgerlich ist wenn nur noch alle 5 bis 6 Runden Geschenke kommen und da auch nur Schrott dabei ist. Wo sind denn die ganzen Booster hingekommen? Wenn mal ein Geschenk  dabei ist ist es immer nur Kleidung die nicht viel bringt.

Ich finde auch über die Teamwettkämpfe sollte nochmal nachgedacht werden. Wenn ein Team 6 x Herausgefordert werden kann, sollte es auch 6 Herausforderungen eröffnen können. Oder halt jeweils 3, Hauptsache ausgeglichen. Der Verlust den man so erleidet ist echt sehr hoch. Und nein es hängt nicht dran das wir nicht genug trainieren. Es hängt daran das wir nicht gut ausgebaut sind. Ist ja auch bei dem System fast unmöglich mal so auszubauen das man mal weiter kommt. Wir müssen schon 15 Plätze Verlust verzeichnen, da wir jeden Tag von denselben Teams angegriffen werden. Jetzt müssen wir das leider auch so machen das wir wenigstens nicht ganz Untergehen. Selbst das schaffen wir aber nicht, es ist wohl nur ein langsamer Tot für unser Team.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Chrischan:

Ebenfalls stieg der Anteil der Credits, die durch Verkäufe erzielt wurden enorm an im Vergleich zu den restlichen Einnahmequellen.

Hahahahahahaha. Das war ja in den letzten Wochen auch die einzige Möglichkeit überhaupt mal eine halbwegs vernünftige Menge an Credits zu bekommen. 😂 

 

vor 6 Stunden schrieb Chrischan:

Ist das Warten auf das "richtige" Set für euch ein unzumutbarer Zustand oder habt ihr Ideen wie man es eurer Meinung nach besser handhaben könnte?

Darum geht es gar nicht. Es geht einfach nur darum, dass es ewig dauert überhaupt mal alle Gegenstände zu bekommen, die man zum tauschen braucht. 

 

vor 6 Stunden schrieb Chrischan:

Das heißt, dass alle 3 Missionen die gleiche Chance auf den Bonus haben.

Seit dem Patch kommt es aber viel zu oft vor, dass gar keine Mission mehr einen Bonus gibt. Und das was bei den Boni rauskommt ist es eh nicht mehr Wert. Nur noch billige 10%-Items oder normale Einsatzkleidung. Mal nen Florianstaler wie früher? Kann man vergessen. Gleiches gilt für den Shop. Nur noch Müll, und wenn mal was gutes dabei ist, kostets gleich mindestens 5 Florianstaler.

Wie es bei Einsätzen aussieht mit der Geschenke-Wahrscheinlichkeit weiß ich nicht. Seit dem die Einsätze Ausdauer kosten und praktisch nichts bringen außer Langeweile, fahre ich keine mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lasst doch den Spieler entscheiden, welche Art Innendienst er machen möchte:

Bsp.: Es gibt ständig 3 verschiedene Varianten. Dauer ist jeweils "zufällig"; ggf. auch alle 3 gleich lang.

1. Variante: KEIN Item, dafür 25% mehr Erfahrung und 25% mehr Credits-Zielgruppe wären Spieler, die am Anfang stehen und dadurch etwas schneller vorwärts kommen, um Langzeitmotivation zu erhalten

2. Variante: Definitiv ein Item in Form von 50% Booster oder Permanent-dafür keine Erfahrung und keine Credits-Zielgruppe sind Teamspieler und welche, die sich durch Wettkämpfe Ansehen verdienen wollen

3. Variante: Zufälliger Erhalt eines Ausrüstungsgegenstandes , Taler oder Booster (10% oder 25%), anteilige Erfahrung und Credits-Primär um in der Ü-Halle vorwärts zu kommen

 

4. und wahrscheinlichste Variante: Ihr ignoriert alle brauchbaren Vorschläge und streicht weiter runter :)

bearbeitet von Karl Vierstein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...