Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Warbird

Krankenhaus

Recommended Posts

Ich frage mich, warum die männlichen Spieler im Krankenhaus eine Krankenschwester umwerben, während die weiblichen Spieler den Chefarzt umwerben.

Vielleicht ist es bei den Spieleentwicklern noch nicht angekommen, aber wir leben im 21. Jahrhundert und auch Frauen können Chefärztin werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn man sich über sowas einen Kopf machen muss und sich darüber aufregt, dann weiß ich auch nicht mehr... Traurig macht mich sowas.

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Warbird:

wir leben im 21. Jahrhundert

Gender mich nicht voll! (Achtung, Sarkasmus inklusive.)

Okay gut, ich will keine Diskussion vom Ast brechen - aber ist es nicht egal, ob Susi oder Schorsch? Ich will einfach nur meine Items, mehr nicht... :D Und ob die Susi jetzt eine Schwester, Putzkraft oder Chefärztin ist da wohl ziiiemlich egal mMn. Weil wenn du da jetzt schon anfängst, müsstest du vielleicht noch gleichgeschlechtliche Liebe mit rein bringen und dann fängst du was an, worüber ich dir drei Stunden einen Satire-Vortrag halten könnte. :D

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann man sehen wie man will. 

Aber dieses Spiel spielen auch Jugendliche, und das Spiel spiel suggeriert ein völlig überholtes Frauenbild. Besonders der Text 

Zitat

 Ihre Augen versprechen Alles, was ein Mann will, ganz zu schweigen davon, was unter dem Kasack ist.

stellt die Frau als reines Sexsymbol dar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, mit der Registrierung versichert man, dass man mindestens 18 Jahre alt ist. Zudem wird hier in keinster Weise mit irgend einem bösen Hintergedanken ein Charakter erfunden. Wenn die Susi sich für den Beruf entschieden hat, ist das nunmal so. Das hat weder was mit dem 21. Jahrhundert zu tun, noch möchten wir ein falsches Bild vermitteln. Grob gesagt, wird leider unnötig viel hereininterpretiert. Das ist ein Fass, welches man nicht aufmachen muss. Seht es locker, denn der Stil hier ist nicht 100% seriös.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Cookie-san:

 Seht es locker, denn der Stil hier ist nicht 100% seriös.

Gut, dann belassen wir es dabei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×