Jump to content

MikeTM

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über MikeTM

  • Rang
    Brandmeister

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hört sich gut an. Ich harre dem Einsatz...
  2. Ich hab Urlaub und verbringe mind. 12 Std am Lap. Nehme fast jeden angebotenen Einsatz, so ich die Mittel habe. Mache bis zu 40 ehrenvolle Kämpfe/Tag. Ausbeute: durchschnittlich 0,00x, manchmal 1-2/Tag, einmal gab es sogar 3 FT. Was muß man tun für max. 10 FT/Tag?
  3. Hört sich gut an, aber wann sollte so was starten? Ist schon schwierig genug, ein Team für einen Wettkampf zusammen zu bringen, und da sind 4 Std Zeitspanne. Wenn dagegen jeder INDIVIDUELL SEINE 2 Std Bonuszeit starten könnte.....wie bei einer verbilligten (oder geschenkten? Eintrittskarte ins Schwimmbad: jederzeit benutzbar.
  4. MikeTM

    Weiter Testen?

    Die Karte wurde scharf geschaltet. Soll noch weiter getestet werden?
  5. Ich stimme der Begrenzung der Wettkampfgewinne in Form von Ansehen zu. Aber abgesehen von der Möglichkeit, MEHR Ansehen (zum kumulieren nach höheren DG) zu bekommen, sollte es eine ABNUTZUNG, also eine Count-down geben: Wer weniger oder keine Einsätze macht, VERLIERT Ansehen. Je höher der DG, desto mehr. Alles, was kein 'echter' Einsatz ist, sollte nur mit minimalen Ansehenspunkten belohnt/bestraft werden. Wettkämpfe sollten aber massiver in die ERFAHRUNG eingehen; Teilnahme reicht dazu aus, Gewinn bringt etwas mehr. Da ein echter Wettkampf auch immer eine Form von Schulung ist, könnten sich ev. auch die Statuswerte der Teilnehmer verbessern, entsprechend ihrem DG. Oben weniger, nach unten mehr. Inaktive sollten nach unten wegrutschen können. Geld verlieren sie eh durch die Einzelwettkämpfe, aber auch Statuswerte und DG sollten mit der Zeit abnehmen. Wie im RL: Wer auf der faulen Haut liegt, wird unbeweglich und schlapp und taugt nix mehr. Wie viel das jeweils sein sollte, müsste ermittelt werden, den es gibt ja Leute wie mich, die außer zu Urlaubszeiten nur 2-3 Std spielen und andere, die 24 Std am Smartphone hängen, um ja nix zu verpassen.
  6. Die Kosten für den Schutz der POIs werden von mal zu mal größer. Ich kann noch nicht abschätzen, wie das im Verhältnis zu den zu erwartenden Einnahmen steht. Von anderen Spielen weiß ist, das irgendwann der Punkt erreicht ist, wo die Kosten die Einnahmen (nicht die theoretischen bei Dauereinsatz, sondern die realistischen, eingeschränkt durch die Off-Zeiten) übersteigen. Dann muß man aus dem Spiel aussteigen, es kommt ja nix mehr außer Arbeiten für den Status Quo. Finde ich das in einem neuen Spiel raus, bis ich i.d.R. sofort wieder raus, da der Frust vorprogrammiert ist, egal, wie gut einem das Spiel gefällt und wie friedlich sie sind. Beispielsweise sind das für mich die scheinbaren Siedler-Spiele, bei denen es letztlich nur darauf an kommt, die 'richtigen' Kampfeinheiten zur rechten Zeit zu haben. HIER ist der Feind das Feuer/die Katastrophe etc., die immer teurer wird und immer größeren Einsatz verlangt, der einfach nicht mehr spielend zu erbringen ist, es artet in Arbeit aus. Ich hab noch kein zusammengesetzten POI wie den Flughafen. Dort kann man, wie ich lese, versch. Teile ausbauen. Dort kann ich verstehen, das die versch. Ausbauten höhere Schutzpreise brauchen, aber bei 100% möglichen Ausbau sollte da dann auch Schluß sein. Man hat ja keine Wahl, ob man ein POI machen will oder nicht, es kommt mit dem Level. Ev wäre hier der Aufbau eines 2. Stützpunktes (-> Werksfeuerwehr) eine Möglichkeit. Viele Leute spielen mehrere (wenn erlaubt) Accounts oder Urlaubsvertretungen, oder machen das unrechtmäßig (Multis). Hier wäre eine logische Abhilfe: Ein Account, mehrere Spielmöglichkeiten. Dito mehrere Feuerwehren in einer Stadt (wie im RL) unter der Kontrolle des Spielers; oder jede Dependance als separater Spieler, ein Einsatz, den A (Reichweite!) nicht machen kann, weil off, kann von B erledigt werden. Mehr Streit wird das wohl nicht geben, da ja bisher ein 'Schnellerer' die Teammittel besetzt und dem ursprünglich dafür vorgesehenen Spieler die Mittel fehlen werden.
  7. Dann hab ich mit den FPS keine Probs. Allerdings außerhalb der Karte hab ich ständig ms 999+, was wohl einer schier endlosen Reaktionszeit entspricht. Alles im Allen läuft die Karte gut und flüssig, nur die Auslegungen dazu sind es weniger. Vor allem fehlt eine Einsatzübersicht, z.B. als Tab zur Historienübersicht in der Zentrale. Man sieht nicht, was läuft und mit welchen Mitteln. POI-Brände sind nicht in der Meldekette. Das ist unrealistisch. Im RL kann nicht ein ganzer Flugplatz abfackeln, ohne das IRGEND einer den Notruf betätigt, u.U. sogar die BETRIEBSFEUERWEHR (wo ist die?) Ich werde kein Zombie (Leute, die ständig auf ihr Smartphone starren, um nix zu verpassen), nicht mal für dieses Spiel. Mir ist klar, das die Brandfolge wegen des Testens dichter sein muß, als es später im Spiel sein wird. Im RL würde sicher die Gewerkschaft protestieren. Das Abschalten der Karte löst nicht die Probs AUSSERHALB der Karte. Auch dann funzen z.B. Teamtraining und Technikzentrum nicht, wenn sie MIT Karte das auch nicht tun. Im RL gibt es auch die seltsamen, verkehrsberuhigende Straßenführung in Schleifen und Spiralen. Aber da (außer in FFM -> Ex Schlachthofgelände) gibt es Abkürzungen für die Feuerwehr, um schneller vor Ort sein zu können. Hier funktionier das Navi nicht oder es existieren Einbahnstrassen (die nicht als solche angezeigt werden. Manchmal nehmen die Einsatzkräfte scheinbar nicht den optimalen (schnelleren) Weg.
  8. Was bedeutet eigentlich FPS (oder MS)? Ich finde nirgends eine Erklärung, was das ist und wie es mit dem Spiel und seinem Verlauf in Bezug steht. Ich konnte nur feststellen, das beim rauszoomen aus der Karte die Werte kleiner werden. Kann es sein, das das Technikzentrum nur noch erreichbar ist, wenn gerade keine Lieferung unterwegs ist? Derzeit komm ich nur rein, wenn ich eine angenommen habe und automatisch dorthin geschaltet werde. Es gibt anscheinend auch kein MouseOver mehr, das Symbol wird nicht erhellt. Dito das Team-Trainingszentrum. Die pers. Wettkämpfe hängen auch. Es gibt kein Symbol zum Herausfordern; wenn man die Medaillen anklickt, wird zwar Angezeigt, das man Herausfordert, aber es passiert nix. Gewinn und Verlustanzeige steht bei allen fix auf 5/5. Aufsteigen ohne Wettkämpfe dauert aber lange. Teamwettkämpfe: Es ist nicht erkennbar, wer hier überhaupt aktiv ist. Ich kann die Nr. 1 des s1-Servers angreifen und gewinne 1 Medaille, weil da niemand zu Hause ist. Gleichzeitig kann ich angegriffen werden von gut besetzten Teams mit übernommenen Werten, die mich sofort alle (max. 3, 1 je Kampf) Medaillen kosten. Wie soll ich da das Team ausbauen, oder anders rum, warum sollte man überhaupt Teams brauchen. Die langen Skripts scheinen weg zu sein, den Fehler hab ich heute noch nicht gehabt, auch nicht beim Zurückswitchen aus einem anderen Tab.
  9. Meist läuft alles flüssig, doch manchmal kommt der 'Skript zu lang'-Fehler. Ich habe mehrere Tabs gleichzeitig offen; da aber nur hier die Fehler auftreten, nehme ich an, das sie auch in diesem Spiel generiert werden. Trotzdem: Meist geschieht dies, wenn man von einem Fremdtab zum Spieltab zurückkehrt. Ich nehme an, die inzwischen angefallenen Ereignisse liegen dann gesammelt vor und spulen erst dann ab, statt nach Priorität sortiert loszulegen. zwischen 20 und 60 sec. Verzögerung sind z.Zt. normal. die 9-Std-Schutzzeit für Spielgeld reichen für die Nacht, doch sind viel zu kurz für den gewöhnlichen Arbeiter tagsüber. Ich bin i.d.R. 12 Std abwesend und habe nicht genug Geld, mir die Floris für länger zu kaufen. Dito bin ich LKW-Fahrer und es würde die Leute sicher freuen, wenn sie mich auf der Autobahn am nicht vorhandenen Smartphon hantieren sehen. Man wird sicherlich einsehen, das das NICHT telefonieren ist Der Ausbau des Brandschutzes (bei mir erst die Gaststätte) erfordert zusätzlich 19x Zugriff alle 45 Min (oder es dauert ewig, weil es zwischendurch Abfackelt (s.o.)). Besser wäre, das Löschen dem Team zu überlassen. Also ALLE Teammitglieder können DEIN Objekt wie einen gewöhnlichen Brand behandeln. Ist ja auch eine seltsame Vorstellung, man könne ALLEIN, selbst bei vollen Mitteln, einen Flugplatz löschen. Abgesehen, wie von anderen schon erwähnt, das aus Ausdauergründen oder Mangel an Einsatzmitteln sowieso in die Hose gehen kann.
  10. Als Anfänger mit neuem Account (MikeTMA) auf dem Testserver; übernahme des Alt-Accounts (MikeTM) von s1 nicht gelungen: Probleme daraus: Mein (s1)-Team existiert hier auch, mit mir als Mitglied mit (s1)-Namen. Wie soll da ein Teamkampf gehen? Ich kann ja nicht als MikeTM on kommen. Ich trau mich nicht, in diese Einheit als MikeTMA beizutreten, da MikeTM (s.o.) und die anderen, die nicht auf dem Testserver sind NIE on kommen können. Aber das geht eh nicht, da keiner der (nicht anwesenden) Berechtigten mich aufnehmen könnte. Spiel läuft flüssig, solange die Karte nicht tangiert wird. Dann allerdings wird's langsam, auch in den anderen Bereichen. Die Einsatzliste ist Unvollständig. Man kann nicht sehen, ob ein Einsatz schon bestückt wurde oder nicht. Wenn man aus der Liste in den Einsatz geht (oder auch nur nachschauen will) läuft anscheinend ein sehr langes Skript. Ca. 1 Min Wartezeit. Durch die Wartezeit kann man aus dem Zeitfenster laufen, man kann ebenso nicht erkennen, ob der Klick übernommen wurde oder nicht. (Er WIRD Übernommen). Wechselt man dann zurück passiert es, das der oder die vorherigen Klicks reagieren und z.B. ein Einsatz startet (Auswahlfenster für Arbeitsmittel). Das hängt sich dann wohl auf, den ab da hilft nur ein Neustart oder Refresh des Browsertabs. Einsatzstart ist wohl zwangsweise immer die Karte. Wenn man einen Einsatz startet mit leeren Einsatzmitteln in den nicht relevanten Feldern (z.B. Holzleiter nicht vorhanden), braucht der Skript mehr als 2 Min, bis der Einsatz dann startet. Ev. ist dann das Zeitfenster aber schon zu.
  11. dito. Kein Bestätigungs-Email auf der angegebenen Adresse. 'Altes' Spiel loggt automatisch mit 'alten' Daten ein, kein Problem da.
  12. Kann nicht einloggen. Meine Zugangsdaten werden nicht akzeptiert, weder meine alte E-Mail-Adresse, noch die neue. Adresswechsel erfordert anscheinend Kontrolle der ALTEN Email. Alte E-Mail-Adresse kann nicht kontrolliert werden, da wegen Pishing gesperrt, kein Zugang mehr. Neuerstellen eines Testphasen-Accounts bemängelt schon vorhandenen Spielernamen (MikeTM) Muß ich komplett neu rein? (Neuer Name/Passwort)
  13. Ich finde des Öfteren doppelte Namen, also 2 identische Namen für 2 unterschiedliche (Rang) Spieler. Das gibt Verwirrung bei den Wettkämpfen. Derzeit z.B. MBlutaxt Zuerst dachte ich, einer Berufsfeuerwehr, der andere Freiwilliger. Aber hier sind BEIDE Freiwillige. Das sollte ein Programmfehler sein, oder?
  14. Wenn Einsatzmittel nichts mehr kosten und von jedem entsprechend Level/Rang angefordert werden kann, bedeutet es letztlich, das jeder ALLE NEUSTEN Mittel zur Verfügung hat. Damit kann man die Einsatzmittel komplett aus dem Spiel nehmen, da sie keinen Unterschied mehr ausmachen. Die Übungshalle und ggf. erworben Hilfmittel wären dann die einzigen verbleibenden Unterscheidungsmerkmale für Gewinn oder Verlust. Normalerweise geht auch niemand allein in einen Einsatz oder besitzt allein irgendwelche Einsatzmittel. Diese gehören normalerweise der Feuerwehr, also dem entsprechenden Team. Wenn ich den Kommandowagen fahre, nutzt mir das Fahrrad mit den Wasserbomben gar nix, da ich mich nicht zweiteilen kann. Fehlender Ausbau mangels Teamgewinne wäre dann das einzige Unterscheidungsmerkmal, warum nicht jeder alles zur Verfügung haben könnte. Ein interessanter Aspekt: Spieler A hat einen Einsatz, in dem er u.A. die einzige Steckleiter des Teams benötigt. Jetzt könnte Spieler B des Teams diese nicht mehr bei seinen (eigenen?) Einsätzen verwenden, solange A sie in Verwendung hat. Das ist auch im RealLife unrealistisch, da ja zumind. ein 2. Mann die Leiter sichern müsste( der dann aber keine eigenen Einsätze mehr machen könnte in dieser Zeit). Schwierige Lage. Ich selbst bin kein Feuerwehrler, da sollte ein Fachmann gefragt werden, wie im RL Feuerwehr-Einzelwettbewerbe funktionieren.
  15. Ich empfinde es als nicht richtig, wenn der Verlierer eines Teamwettkampfes keine Medaillen bekommt und so keine Chance auf Ausbau hat. Kein Fortschritt -> kein Spielspaß. Derzeit wird mein Team zu Zeiten angegriffen, in denen diese einfach nicht on sein können und niemand oder meist ich allein gegen wer weiß wie viele stehen. Die pers. On-Zeiten zu ermitteln ist einfach, wenn man die Einzelwettkampfhistorien auswertet. Wenn man dann noch weiß, wer in welchem Team ist (-> Anzeige)……. Das heißt aber, wir verlieren immer, weshalb es auch keinen Neuzugang, sondern nur Abgänge aus dem Team gibt. Als Abhilfe stelle ich mir vor, das das als erstes die Teilnehmer des gegnerischen Teams mit angezeigt werden entsprechend den Einzelwettkämpfen. Da kann man dann möglicherweise sehen, das möglicherweise nur einzelne, hochrangige Teilnehmer auf der Angreiferseite stehen, gegen die selbst das kompl. Team keine Chance hätte. Oder man sieht, wer wann on ist (unnötig bei automatischer Teilnahme, sie unten), um den Gegner selbst auf dem linken Fuß zu erwischen. A) Sind keine oder nur eine unzureichende Menge Teilnehmer eines Teams zur Stelle, sollte der entsprechende Wettbewerb annulliert werden. B) Oder aber (mein Favorit) , alle Mitglieder eines Team, egal ob on oder off sollten AUTOMATISCH am Wettbewerb teilnehmen, wie es ja auch bei Einzelwettkämpfen ist, wo ich unabhängig meines Online-Status mitmache. Die grundlegende Verteilung der Posten könnte nach Entscheidung des Teamleiters (bei mehr pot. Teilnehmern als Plätzen) oder aber automatisch nach der Spezialisierung (->> max. Teampunktzahl) erfolgen. Oder eine Kombination aus Selbsteintragen der On-Leute und Auffüllen (wie oben angegeben) mit OFF-Leuten. Ev wäre noch in Betracht zu ziehen, ob z.B. ehemalige 9-Mann Teams nach Abgängen als 3 Mann-Teams überhaupt noch zu größeren Teamwettkämpfen zugelassen werden sollten. In der Realität wird auch kein Wettbewerb ausgeführt, wenn eine Seite keine oder zu wenig Leute auf den Platz schicken kann. Sähe ja auch lustig aus, wie ich als Einzelner alle Arbeiten in Superzeiten erledigen könnte und trotzdem verliere, weil der Gegner 15 Mann gleichzeitig im Einsatz hat. MikeTM
×
×
  • Neu erstellen...