Jump to content

Kiki1998

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    27
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    7

Beiträge erstellt von Kiki1998


  1. vor 57 Minuten schrieb wootdafuq:

    Leider finde ich unter Kiki1998 keinen eingetragenen Spieler, aber ich kann dir ruhigen Gewissens sagen - auch ohne das Weihnachtsevent hätte ich Kleinholz aus dir machen können. Diese Frage möchte ich jetzt auch gerne mal an den Stunk-Vorreiter @Alpenrebell stellen: Sind wir deiner Ansicht nach solche Schwerverbrecher geworden, dass kein gutes Haar mehr an einem stehen gelassen werden kann? Ja, wir sind die besagten 1,8%, aber genau diese Personengruppe fühlt sich jetzt ziemlich außen vor und möchte sich nicht jeden Tag neuen ausgedachten Hoax-Scheiß durchlesen.

    Jetzt hier namentlich Spieler persönlich anzugreifen zeigt auf jeden Fall mal was DU von den Regeln hier hältst, nämlich NICHTS.

    Auch Deine Aussage "aus Dir hätte ich Kleinholz gemacht" lässt mal sehr tief blicken.

    Kein anderer Spieler der hier etwas zu dem Thema geschrieben hat, hat sich zu persönlichen Anfeindungen hinreißen lassen.

    Naja, es zeigt mir dann doch deutlich das ich Recht habe mit meiner Äußerung um was es euch scheinbar geht.

    Vorher gabe es hier Spieler die Dein ganzes Team besiegt haben im Einzelwettkampf, jetzt können die sich freuen wenn sie noch unter den Top 100 sind, das nennt ihr dann so das ihr denen nicht das Spiel kaputt gemacht habt? Naja, für mich ein Fall für die Ignoliste und gut das Du meinen Spielernamen nicht kennst.

    • Like 1

  2. vor 12 Minuten schrieb Alpenrebell:

    Ist zwar eine nette Aussicht auf etwas spanendes, aber für mich hatt das WH-Event das Spiel auf den Kopf gestellt und kaputt gemacht da nur noch einige wenige das Speil kontrollieren und normale Teams keine Chance mehr haben etwas zu erreichen oder für seine Teamkollegen die am Anfang stehen noch irgendwie fördernd eingreifen zu können. 

    Es macht auch ein bisschen den Anschein als wenn man durch die Präsentation der Neuerungen das Problem das das Spiel auf den Kopf gestellt wurde verdrängen will.

    • Like 2

  3. vor einer Stunde schrieb VollStreckeR:

    Ich weiß nicht wo das Problem liegt. Wo war es ausnutzen eines Bugs? Das Event wurde doch getestet doch leider nicht weit genug. Also sind die Tester doch schuld. Man hat doch bei Stufe 40 schon die nächsten 5 Belohnungen gesehen. Warum wurde da nichts gesagt wie "das ist viel zu viel" oder bei einer Stufe mal einen Deckel drauf setzen? Es wurde einfach ein günstiger Zeitpunkt abgewartet da jedes Jahr im Weihnachtsevent ein Premium-Angebot kam. Viele spielen halt sein mehreren Jahren unikat-Spiele. Da weiß man dann halt wie der Hase läuft. Und dann wird einfach mal gekauft und geschaut was so geht.

    Also @Kiki1998 erkläre mir mal wo dein Problem nun ist? Bist du traurig weil du das Team verlassen hast einfach so? Oder was? Warum beschwert sich keiner über die FT-Spieler, die in ihrem Dienstgradbereich, der einige DG unter unseren ist, unschlagbar sind? Warum werden wir öffentlich angeprangert weil wir angeblich Bugs ausgenutzt haben? Einfach mal Brain.exe starten...

    Ich bin garantiert nicht traurig darüber, ganz im Gegenteil. Aber schön das Du Dir darüber solche Sorgen machst.


  4. vor einer Stunde schrieb ThiKiD:

    Sag mir doch mal wo wir einen Fehler ausgenutzt haben? 
    Es gibt Spieler in Teams, die hauen halt mal 500€ rein wenn so ein Angebot kommt, machen das 2-5 Spieler und davon einiges in ein Event, dann zieht ein Team eben in gewissen Events mal schnell an vielen vorbei und holt ne Menge raus.

    Bestimmt war es von Unikat nicht gewollt, dass wir jetzt so mit den DG nach oben geschossen sind oder dass die Ü-Halle so gestiegen ist. Aber man hört hier keine Beschwerden, wenn ihr von UNS die Millionen Tag für Tag abfarmt! Ihr habt doch auch alle was davon, wenn ihr das Duell gewinnt. Wir bekommen ja teilweise nichts mehr von jemanden, weil wir mit dem DG zu hoch sind!

    Und wenn hier jetzt nochmal jemand Bugusing oder Fehler ausnutzen unterstellt, dann bitte ich Unikat auch mal was zu unternehmen, denn irgendwelche Unterstellungen, gehen mal überhaupt nicht.

    Und liebe Kiki, hättest du dich mal nicht einfach aus dem Team ohne was zu sagen davon geschlichen, dann würdest du heute auch in Millionen schwimmen^^ 

    @Fabi jeder weiß wie und durch was, bzw. wen das gekommen ist, es darf nur nicht ausgesprochen werden.


  5. vor 5 Minuten schrieb Schakal:

    Fakt ist, dass es von Unikat so gewollt war bzw. auch so angekündigt wurde. Jeder der Uni-Spiele schon ein paar Jahre begleitet, weiß das es immer ein Taler, Gold oder Patronen-Event zum Ende des Jahres gibt bzw. gab. Es war also abzusehen und wir haben uns ganz klar an die Regeln gehalten und nur auf dieses Event gewartet. Wir haben nichts ausgenützt oder einen Bug ausgenützt.

    PS: weder wir (Hydranten) noch DFV waren am ende des Events Ranglisten erster. Warum werden also nur diese zwei Teams an den Pranger gestellt?

     

    Wenn es so gewollt war, warum wurde es denn dann zurück gedreht?

     


  6. vor 2 Minuten schrieb Dorothea:

    Ich bin zwar auch der Meinung dass das nicht besonders klug war solche immensen Summen rauszuhauen als Belohnung aber wie soll das "macht was" aus deiner Sicht aussehen, Kiki? Spieler auf den Rängen 1-200 sind nun recht stark, okay - aber für die anderen läuft das Spiel doch weites gehend normal weiter. Mal ganz auf den davon abgesehen, dass die Luft vorne nicht anders ist, als auf den hinteren Rängen ;) Vor dem Event gab es auch schon mindestens 50 starke Spieler, die für den "normalo" unbesiegbar waren. Die DG's sind nun völlig uninteressant und sagen 0 über die Stärke aus - denn nur weil man Kohle hat(te) heißt es nicht sie auch sinnvoll einzusetzen. Sei es mangels Zeit, die Geier die lauern oder sonst was

    Ich hatte ja schon gesagt das es natürlich für Unikat schwer ist eine Entscheidung zu treffen die allen gerecht wird. Wahrscheinlich ist das unmöglich. Doch sich einfach nur darauf zu berufen das ja "nur" 1,8% der Spieler einen Vorteil davon haben, kann nicht der Weg sein. Gerade andere Spieler die auch inverstiert haben um Erfolge zu erzielen, die sind jetzt in den Hintern gekniffen. Auch der Post mit der Event Ankündigung ist natürlich merkwürdig. Eventuell ein Event mit den gleichen Belohnungen wie vorher für alle außer die 1,8% durchführen für 3 Tage? Dann kann jeder überlegen was ihm das Wert ist. Eine generelle Lösung habe ich auch nicht in der Tasche.


  7. vor 2 Minuten schrieb Schakal:

    Bug??? Für einige zur Erinnerung (aus der Event Ankündigung)

    "Die Belohnungen sind in Stufen aufgeteilt. Ein Stufenlimit gibt es nicht, jedoch wird jede weitere Stufe immer etwas schwieriger. Dafür steigt aber natürlich auch die Höhe der Belohnung, die jedes Teammitglied bekommt. In erster Linie skaliert die Höhe der Belohnung aber mit der Anzahl der Mitglieder, die euer Team derzeit fassen kann. Je größer das Team, desto höher die potentielle Belohnung? Der Haken? Je größer das Team, desto höher sind die Anforderungen, um eine Stufe zu erreichen. Glücklicherweise skaliert das Ganze mit der Anzahl der Teammitglieder linear, sodass jeder Spieler im Grunde das selbst leisten muss. Sprecht euch also ab und arbeitet zusammen!"

    Dann passt ja die Aussage von Unikat (Statement zur Drosselung der Belohnungen) in keiner Weise zur Event Ankündigung?

    Fehlkalkulation? oder falsche Ankündigung?

    Jetzt heißt es auf jeden Fall mal das Spiel retten und nicht mit zwei Maßstäben zu messen. Der Großteil der Spieler hat Nachteile erlitten und das ist mal Fakt.


  8. vor 3 Minuten schrieb Dorothea:

    Auf diesem Server ist das Kind (erneut) in den Brunnen gefallen. Hier noch irgendwas zu ändern oder gar zurück zu drehen macht keinen Sinn. Dann müsste man noch viel viel eher ansetzen. Dieses Event war nur der Tropfen  der das Faß zum überlaufen gebracht hat. Aber wenn man ehrlich ist haben die damaligen Pokale das Spiel schon ruiniert. Und es war ein Fehler die Ü-Halle nicht auf 0 zu setzen - dadurch entstand auch schon eine riesen Kluft

     

    Damit gebe ich Dir Recht.

    Es hätte viel eher etwas gemacht werden müssen, wurde aber leider immer vermieden um bloß keinem auf den Schlips zu treten.

    Trotzdem bleibt zu hoffen das Unikat dieses Mal nicht einfach alles lässt wie es ist und mal etwas zum Wohle des Spiels unternimmt. Wäre schön.


  9. vor 15 Minuten schrieb Dorothea:

    Eine Fehlkalkulation ist kein Fehler vom System - Es wurde im nachhinein korrigiert weil man gemerkt hat, dass diese Kalkulation doch zu krass war. "Aufgeflogen" ist es erst, nachdem sich viele dazu geäußert haben, viel Kohle von den "Kleinen" bekommen zu haben, die vorher ne 0 Nummer waren - so wurde das Geld verteilt. 

    Hallo Doro, ob es jetzt eine Fehler war, oder eine Fehlkalkulation die nicht als Fehler bezeichnet werden kann, da kann man auch Haare spalten. Die Einen sehen es so, die Anderen wieder anders. Fakt ist aber das etwas was das ganze Spiel so auf den Kopf stellt, wieder geändert gehört. Egal was jetzt gemacht wird, irgendwer wird sich auf den Schlips getreten fühlen und Unikat ist in einer blöden Situation. Selbst wenn ich mal die These aufstelle das ca. 50% der Spieler entweder nicht betroffen sind, oder es denen egal ist, so ist doch mehr als die von Unikat benannten 1,8% betroffen und hat Nachteile im Spiel. Das kann und darf doch nicht sein.


  10. vor 6 Minuten schrieb Bieri71:

    Das stimmt so aber nicht. Den meisten Spielern wurde es erst bewusst als es schon zu spät war.

    Außerdem ist ja auch ein gewisser Umstand zu bedenken der hier nicht erwähnt werden darf.

    • Like 1

  11. vor 5 Minuten schrieb Bieri71:

    @Dorothea wenn das kein Bug war, warum wurde es dann abgeändert? Warum hat man anderen Spielern nicht die selbe Chance gegeben? Sind nun die angeblichen 1,8% und deren FT / Taler mehr wert und warum?

    Mit dem 2. Server gebe ich Dir 100% Recht. Anders kann man das nicht mehr lösen.
     

    Bieri71 da gebe ich Dir Recht.

    Warum wurde es dann behoben und warum wurde es öffentlich als Fehlkalkulation beschrieben, wenn es doch kein Fehler war?

    98,2% werden im Grunde jetzt bestraft und 98,2% gemeinsam investieren bestimmt mehr FT als die betroffenen 1,8%.

    • Like 2
    • Thanks 1

  12. vor 15 Minuten schrieb maddin1982:

    @kiki1998 und was meinst du passiert dann?

     

    Dann investieren die Spieler ggf die FTs in ein anderes Event oder kaufen sich Unmengen an Permabooster im Shop.

    Und dann sind Sie genauso uneinholbar wie jetzt auch. Wo ist da der Unterschied.

     

    Ausser das die User die ggf. sich einen Teil der Credits geholt haben durch Duelle nun leer ausgehen.

    Deswegen fragte ich dich ja nach den verschiedenen sichtweisen! Du bist hier aber nicht wirklich detailiert auf nur eine der Sichtweisen eingegangen.

     

    Horrido

    Du darfst nicht vergessen das durch das Ausnutzen des Fehlers auch Spieler nach vorne gespült wurden die keinen einzigen FT gekauft haben. Da es Teamerfolge waren, wurde hier nicht der Einzelspieler der investiert hat nach vorne gebracht, was bei deinem Beispiel der Fall wäre, es wurden alle nach vorne gebracht und alles über den Haufen geworfen.

    • Like 2

  13. vor 4 Minuten schrieb maddin1982:

    @Kiki1998 dann hau doch mal einen konstruktiven und umsetzbaren Lösungsvorschlag raus!

     

    Bitte betrachte den Vorschlag aber vorher aus folgenden Perspektiven:

    1) Neuanfänger

    2) Aktive Non Payer

    3) Aktive Payer die nicht in einem der aktiven Teams zum Eventzeitraum waren

    4) Alle Spielergruppen aktive Payer und auch nicht Payer die in den aktiven Teams zum Eventzeitraum waren

    5) Aus Betreibersicht

     

    Danke und horrido

    Maddin1982, natürlich ist es eine schwierige Entscheidung, gerade für Unikat.

    Wenn ich da an §9 der Regeln denke, wäre es einfach, Ausschluss aus dem Spiel. Sicher wäre das einfach, aber wahrscheinlich gerade wegen dem FT Kauf der Teams für Unikat nicht die beste Lösung. Also kann es nur eine Lösung geben. Rücksetzung des Spiels auf den Stand vor dem besagten Wochenende und Rückerstattung der FT.

    Ihr dürft ja nicht vergessen das auch andere Spieler FT investiert haben und im Grunde durch das Ausnutzen des Fehlers im Spiel auch betrogen wurden.

    • Like 1

  14. vor 7 Minuten schrieb Destroyangel:

    Mal überlegt das auch Spieler in den so schön von dir formulierten " Teams " eigentlich das Spiel uninteressant geworden sein könnte weil nach oben hin nichts mehr großartig geht? Die an dem Tag nicht mal anwesend waren oder erst dazu gestoßen sind als es schon im Gange war? Die werden nur noch angegiftet und beleidigt, entweder im AC, im Forum oder sogar im PN. Toller Spielespaß sage ich mal.

    Das ist doch aber alles erst aus dem entstanden und natürlich auch verständlich.

    Ich sage es mal mit den Worten aus dem Statement von Unikat, 1,8% der Spieler haben sich dadurch einen Vorteil verschafft und wir wollen nun nicht 98,2% der Spieler bestrafen. Das aber von den 1,8% jetzt auf die 98,2% freudig draufgehauen wird und für 98,2% der Spieler nach oben nichts mehr geht, hm scheinbar nicht zu Ende gedacht?

    Und §9 der Regeln steht dem auch entgegen !

    • Like 1

  15. vor 18 Minuten schrieb Destroyangel:

    Dann sind also alle die Leute, die arbeiten gehen und ihr Geld hier u.a. investieren in FT's keine ehrlichen Spieler? So eine Äußerung finde ich schon sehr unverschämt. Sämtliche Spieler profitieren doch ebenfalls davon, gewinnen in Duellen ne Menge Credits und ziehen ihre Übungshallen hoch, wäre vorher auch nicht Möglich gewesen. Oder wie erklärt man, das ein Spieler, 24 DG unter einem, Millionen gewinnt + Ansehen, im Gegenangriff aber 0-0 raus kommt?  Beschwert sich kein Mensch drüber. Irgendwann wird das Spiel aus der Beta-Phase rauskommen, dann könnte man eventuell noch einiges verändern. Es wurde während dem Event viel Geld investiert wovon ein Unternehmen existiert. Ich denke nicht das diese Spieler bei einer Rückerstattung das Geld in FT erstattet haben möchten sondern wieder in echtes Geld zurück verlangen würden und aufhören zu spielen. Dann wären nur noch die " Just for Fun " Spieler aktiv. Ohne Geld kann ein Unternehmen nicht existieren und das Spiel wäre auch dann kaputt.

    Das Spieler aus den betroffenen Teams das natürlich anders sehen ist mir schon klar.

    Es ist aber unumstritten das hier entgegen der Regeln der Unikat Media GmbH ein Fehler im Spiel ausgenutzt wurde und das nun allen anderen Spielern die nicht in den betreffenden Teams sind, ihr Spiel kaputt gemacht wird.

    Ganz nebenbei erwähnt investieren auch andere Spieler FT um vorwärts zu kommen und es sind nicht alle Spieler, außer den aus den drei betreffenden Teams, Just for Fun Player. Gerade deshalb ist es hier schon ziemlich ungerecht wie es nun geworden ist.

    Hier sollte Unikat schon sehen das ein Weg beschritten wird der allen gerecht wird.

    • Like 1

  16. vor 9 Stunden schrieb wootdafuq:

    Ich habe ganz vergessen, dass der gemeinsame Einsatz einiger FT in unserem Team nicht mehr ehrlich ist, sondern dass wir ja ziemliche Hugos sein müssen. :D Prima Aussage, dass alle, die FT verwendet haben coole Teamplayer, während wir ziemliche Ottos sind :D Ach wie herrlich.

    Die Antwort ist doch im Großen und Ganzen gegeben

    9. Exploits / Cheating / Fehler
    Die Nutzung und die Verbreitung von Exploits (Schwachstellen in der Programmierung), Fehlern im Spiel und Cheats/Hacks/Bots sind untersagt. Dies bedeutet auch Anleitungen/Hinweise zum Cheaten, bzw. ausnutzen von Fehlern im Spiel sind verboten. Zuwiderhandlungen und Meldung über Exploits und Cheats sind ausschließlich an den Support oder offizielle Mitarbeiter der unikat media GmbH zu melden. Verstöße gegen diese werden mit einem permanenten Spielausschluss geahndet.

    • Like 1
    • Thanks 2

  17. Liebes Unikat Team, viele Spieler haben sich mühsam und ehrlich und auch unter Einsatz einiger FT, oder auch mehrerer, nach oben gespielt. Auch Teams die sich zusammen getan haben und gemeinsam Zeit und auch FT investiert haben, haben einiges an Erfolgen erzielen können, nun sind diese Spieler und Teams zum Teil mehr als sauer.

    Durch die Fehlberrechnung der Rodelbahn und der dortigen Erfolge haben sich zwei Teams einsam an die Spitze geschoben und Werte erzielt die von keinem normalen Spieler ja eingeholt werden können. Diese beiden Teams und deren Mitglieder machen nun anderen Spielern und Teams ihre Erfolge kaputt.

    Schaut euch doch bitte mal deren Werte oder auch die Ranking Liste an, daran sollte euch etwas auffallen und es sollte euch zu denken geben.

    Das dies so bleiben soll ist für alle ehrlichen Spieler mehr als ein Tritt gegen die Kniescheibe und ihr solltet euch schämen die ehrlichen Spieler so vor den Kopf zu stoßen.

    Möglichkeiten dies zu ändern oder rückgängig zu machen wären gegeben, dies muss nur von euch gewollt werden.

    Ihr solltet eure Entscheidung mal überdenken und einen Schritt auf die ehlichen Spieler zugehen.

    In diesem Sinne.

    • Like 6
    • Thanks 1

  18. ich stelle mir die frage wie ich die berechnung auf dem testserver vergleichen soll?

    dort sind noch alte teams und alte werte und nicht jeder ist auf dem testserver.

    wie soll denn das bitte funktionieren?

    auch super das nun die ausbildung in der ü-halle mit ft günstiger abgekürzt werden kann, aber wo nehme ich die credits für die ausbildung her?

    hm, ein wenig komisch alles


  19. vor 2 Minuten schrieb ThiKiD:

    Das geht von heute auf morgen auch nicht.
    Sikey hat heut die Informationen und Ideen gesammelt, ich bin mir sicher, wir können nächste Woche mit einer Änderung rechnen.

    Gruß Fabian

    na dann bin ich ja mal gespannt und hoffe das es sich nicht um hinhaltetaktik handelt 

    • Thanks 1

  20. endlich fängt mal einer an hier kreativ zu werden und uns spieler zu fragen.

    meiner meinung nach wäre es eine gute lösung die ep aus den einsätzen zu nehmen und die einsätze dann von der ausdauer abzukoppeln.

    wenn dann die einsätze wieder mehr credits bringen und man in der ü-halle vorwärts kommt, wäre ein bisschen mehr sinn und spielspaß wieder im game.


  21. das ich das spiel seit dem patch langweilig und öde finde, hatte ich ja schon geschrieben.

    was ich aber absolut vermisse ist mal eine äußerung von unikat dazu. hieß es nicht das man mit uns spielern zusammenarbeiten will und eine transparenz zu eventuellen veränderungen und neuerungen schaffen möchte und uns vorher informieren will? das klang gut, wird nur leider nicht gelebt und das es gar keine veränderungen geben wird, ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen. viele warten gespannt auf donnerstag und hoffen, aber das kann es doch nicht sein liebes unikat team, oder doch?

    alleine bei uns im team sind zwei spieler die sich bis donnerstag durchwursteln, kaum noch spielen und wenn sich donnerstag nichts ändert aufhören wollen.

    bitte gebt uns input und äußert euch doch endlich mal, dann wüssten all die die hoffen und warten endlich woran sie sind.

    • Like 1
    • Thanks 2

  22. meiner meinung nach ist das spiel deutlich langweiliger geworden. ausdauer verbrauchen, aufladen, verbrauchen ..... bis zu 4x, dann die ü-halle machen nebenbei und ein paar kameraden überfallen, teamkämpfe bedienen, nach ca. 1,5 - 2 Stunden fertig und langweilen.

    einsätze braucht man gar nicht mehr fahren, innendienste lohnen mehr, auch wegen den items.

    ausdauer fertig, ebenfalls keine einsätze fahren, leitstelle lohnt mehr.

    bitte unikat, macht was das es wieder mehr spaß bringt !!!!!

    • Like 2
×
×
  • Neu erstellen...