Jump to content

Avalarion

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    29
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Beiträge erstellt von Avalarion


  1. So, das Ergebnis des Events. Leider wie erwartet nicht so erfolgreich.

    Was ich nicht verstanden habe: Pro Stufe in der Übungshalle gab es 2 Zuckerstangen. Warum dann aber Pro Innendienst nur eine einzige Pfeffernuss? Die Übungshalle konnte ich so tatsächlich an einem Wochenende wegarbeiten. Aber die Restlichen Ziele waren einfach für den normalen Spieler nicht zu erreichen. 

    weihnachtsevent.jpg


  2. Joa, Event ist ganz nett. Gerade das die Einsatzstörer, äh sorry, Heiligen drei Könige 24 Stunden lang dauern, gefällt mir wirklich gut. Sollte immer so ein.👍

    Allerdings finde ich die Ziele auch vieeeeel zu hoch angesetzt. Ich bin jetzt gerade mal bei 48%. Mir fehlen noch 382 Pfeffernüsse, 555 Tannenzweige und 310 Lebkuchen. Das kann man doch gar nicht mehr schaffen. Sorry, aber ich bin bereits demotiviert.🤔

    Bitte legt die Ziele in Zukunft nicht mehr so an, dass man 24 Stunden am Tag spielen müsste, um diese zu erreichen.

    • Thanks 1

  3. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich seit dem Patch in der Erfolgsliste wieder den "Geisterhafter Löschmeister 2018" stehen habe. Da ich das Event nicht abgeschlossen habe, steht das jetzt mit 0/1 in der Liste. Sollte das nicht raus gepatcht werden bei den Leuten, die das Event nicht abgeschlossen haben?


  4. Der einfachste Weg: Löst einfach die Einsätze wieder von Ausdauer und Erfahrung.🤷‍♂️ Vor dem Patch am 23. August sind teilweise über 3.500 Spieler pro Tag Einsätze gefahren. Nach dem Patch waren es noch etwa 2.900 Spieler die täglich Einsätze gefahren sind.

    Und warum? Man hatte einfach nichts davon. Ich persönlich verteile mir lieber die Aufgaben in der Feuerwache über den ganzen Tag, anstatt innerhalb von 1-2 Stunden alles auf einmal mit Feuerwache und Einsätze zu verbrauchen. Früher hab ich das Spiel immer zwischendurch mal angemacht, um eine Aufgabe in der Feuerwache zu starten (also fast wie heute). Parallel dazu ist man 1-2 Einsätze gefahren um sich etwas Geld für neue Einsatzfahrzeuge zu verdienen. In den Wettkämpfen hat man noch ordentlich Geld verloren, sodass es sich gelohnt hat in die Übungshalle zu investieren und stärker zu werden. Das Geld dafür? Den ganzen Tag über im Einsatz verdient. Ich bin seit Ende August keinen Einsatz mehr gefahren, weil ich einfach nicht weiß wofür?

    Meiner Meinung nach müsste man alle Änderungen seit dem 23. August rückgängig machen. Ich will auf Einsätzen wieder nur Geld und Geschenke bekommen. Das Geld will ich wieder in neue Einsatzfahrzeuge investieren können, und ich möchte Geld bei Wettkämpfen verlieren, damit sich die Übungshalle wieder lohnt. Mit den gefundenen Geschenken holt man sich neue Kleidung, mit der man sich dann stärker fühlen kann. Der 23. August war der Patch-Tag, an dem das Spiel langsam immer langweiliger wurde. Das ist die Sicht und Meinung eines Single-Players!


  5. Da man ja offensichtlich in einem Team sein muss, um das Event vollständig abschließen zu können, ist das alles wieder uninteressant. Somit werde ich mich auch nicht für die eine Aufgabe zu Einsätzen zwingen lassen.

    Das Kleidungsset ist am Ende eh uninteressant, dadurch das es eh nach 30 Tagen verfällt. Was an sich nicht mal schlimm wäre, wenn ich mir das Set aufheben könnte. So hätte man das Set einsetzen können, wenn man es braucht und es spielerisch wieder Sinn macht.

    Im Grunde kann ich nur sagen: Danke, dass ihr schon wieder ein Event macht, von dem ein Solospieler nichts hat. 👎

    • Thanks 1

  6. vor 5 Stunden schrieb Chrischan:

    Ebenfalls stieg der Anteil der Credits, die durch Verkäufe erzielt wurden enorm an im Vergleich zu den restlichen Einnahmequellen.

    Hahahahahahaha. Das war ja in den letzten Wochen auch die einzige Möglichkeit überhaupt mal eine halbwegs vernünftige Menge an Credits zu bekommen. 😂 

     

    vor 6 Stunden schrieb Chrischan:

    Ist das Warten auf das "richtige" Set für euch ein unzumutbarer Zustand oder habt ihr Ideen wie man es eurer Meinung nach besser handhaben könnte?

    Darum geht es gar nicht. Es geht einfach nur darum, dass es ewig dauert überhaupt mal alle Gegenstände zu bekommen, die man zum tauschen braucht. 

     

    vor 6 Stunden schrieb Chrischan:

    Das heißt, dass alle 3 Missionen die gleiche Chance auf den Bonus haben.

    Seit dem Patch kommt es aber viel zu oft vor, dass gar keine Mission mehr einen Bonus gibt. Und das was bei den Boni rauskommt ist es eh nicht mehr Wert. Nur noch billige 10%-Items oder normale Einsatzkleidung. Mal nen Florianstaler wie früher? Kann man vergessen. Gleiches gilt für den Shop. Nur noch Müll, und wenn mal was gutes dabei ist, kostets gleich mindestens 5 Florianstaler.

    Wie es bei Einsätzen aussieht mit der Geschenke-Wahrscheinlichkeit weiß ich nicht. Seit dem die Einsätze Ausdauer kosten und praktisch nichts bringen außer Langeweile, fahre ich keine mehr.


  7. vor 2 Stunden schrieb Steffen69:

    ...ist dir schon aufgefallen das man nur bei Einsätzen mal Geschenke fürs Krankenhaus bekommt? Also bleibt nix über als auch Einsätze zu fahren...

    Naja, aber so richtig lohnen tut sich das eh nicht. Das 5. Geschenk ist so extrem selten, dass man es so gut wie nie bekommt. Bis man da mal alle 5 Kleidungsstücke zusammen hat, ist man so weit aufgestiegen das die normalen Sachen wieder bessere Werte haben. Oder man nutzt die Sachen aus den Einsatzstörern, die zumindest bei mir durch den Auftreten-Bonus am meisten bringen.

    Und bei der Feuerwache kann man die gefundene Ausrüsten verkaufen bzw. die gefundenen Boni einsetzen. Der Verkauf bringt mehr Geld als die Einsätze, bei weniger Ausdauerverbrauch. Somit kann man mehr in der Übungshalle trainieren. Die Feuerwache macht also mehr Sinn, als zu hoffen irgendwann mal genug Geschenke zusammen zu haben. Es gibt kein gutes Argument, warum man noch Einsätze fahren sollte.

    • Thanks 1

  8. Nein, 3 Level zum nächsten DG. Aber die beiden Level für die beiden Lehrgänge "Fachbezogene Fortbildung" und "Unterweisung Einsatzgerät" hatte ich ja schon. Um von Level 23 auf Level 24 aufzusteigen hätte ich gestern noch um die 90-100k XP gebraucht, da ich Dienstag erst Level 23 erreicht hatte. Und jetzt brauche ich für praktisch den selben Levelaufstieg noch 274K. Auch wenn jetzt die beiden anderen Fortbildung für die Beförderungen vielleicht weniger XP verlangen, dürfte es insgesamt mehr sein.

    Zumal diese größere Zahl einfach die Freude hemmt, dadurch das man jetzt gefühlt weniger spielen kann, da Einsätze zwar auch XP geben, die Ausdauer aber auch etwa doppelt so schnell verbraucht wird. Klar bringen die Einsätze ein klein wenig mehr Erfahrung als die Feuerwache, aber gefühlt läuft das Spiel durch den schnelleren Ausdauerverbrauch und die höhere angezeigte XP Zahl jetzt viel langsamer und zäher als vorher. 


  9. vor 10 Minuten schrieb VollStreckeR:

    Das ist so nicht ganz korrekt. Bis heute morgen um 9 hast du von Spielerlevel bis Spielerlevel gespielt. Jetzt spielst du von Dienstgrad zu Dienstgrad was natürlich mehr ist.

    Ich brauche für die Beförderung zum Ersten Hauptlöschmeister den Lehrgang "Gruppenführer Prüfung". Für den Lehrgang brauche ich noch 84.708 XP. Bis zum nächsten Dienstgrad werden mir aber noch 274.548 benötigte XP angezeigt. Das ist mindestens das doppelte von dem, was ich gestern noch an XP gebraucht hätte um den Lehrgang machen zu können. Ich glaube, da der Lehrgang aus 3 Teilen besteht, muss ich jetzt 3 mal die 100% voll machen, damit der Lehrgang abgeschlossen ist. Ich brauche also definitiv ein vielfaches an XP mehr, um im Rang aufzusteigen.

    dwbyrpkv6pbu5t2ps.jpg
     


  10. vor 19 Minuten schrieb Sikey:

    weniger Umsatz für UM

    Naja, für den Umsatz gibts ja jetzt die "Spezialmittel" für ganz viele Florianstaler zu kaufen. Pay to win wird jetzt entgültig bevorzugt, selbst für den Singleplayer.

    dwbwnwfhp9lnjf3sw.jpg
     

    Da die Einsätze jetzt auch Ausdauer kosten, bin ich nach ner Stunde für den Tag durch. Nichts mehr mit zwischendurch mal reinschauen und mal nen Einsatz annehmen oder was in der Feuerwache tun. Die XP zum Levelaufstieg wurden auch um das 2 oder 3-fache erhöht. Der Spaß durch schnelleren, sichtbaren Erfolg der mit der Erhöhung der XP in der Feuerwache kam ist damit wieder hinfällig. Schade. 🙁 Hoffentlich wurden wenigstens die Tagesbelohnungen wieder angepasst. Einen einzigen Florianstaler dafür, dass ich gestern 200 Tage am Stück eingeloggt war, war schon ein bisschen sehr mickrig.

    • Like 2

  11. Am 30.7.2018 um 10:53 schrieb Feuergeist:

    habe zwar alle Einsatzstörer erfolgreich beendet aber bisher nur 4 Unterschiedliche Set-Teile erhalten

    Sei froh, ich hab bisher gerade mal Helm und Stiefel aus dem Set, da ich jedes mal nur den Helm bekomme.

    Bei mir unterscheiden sich die Werte pro Runde aber immer nur maximal um +1 oder -1. Solche Sprünge wie bei Dir zwischen 10 und 22 hab ich nie.


  12. Nein, Booster hatte ich vorher keine drin. Die Ansehenserhöhung hab ich mit dem +20 Booster für Ansehen und dem Kleidungswechsel hinbekommen. Vorher war kein Booster drin. Ich hab noch so eines, das ich mir für das nächste Event mal aufheben werde. Dann mach ich mal ein paar Werte ohne und ein paar Werte mit. Vielleicht war es nur Zufall, dass der erste Wert ohne Booster so "hoch" war.


  13. vor 19 Stunden schrieb vloppy:

    Die Großen werden immer größer - die kleinen werden zwanghaft ohne Chance gehalten!

    Dazu fällt mir noch was ein: Die "großen" sollten einen "kleinen" doch gar nicht mehr angreifen. Die haben ja gar nichts davon, jemanden anzugreifen der 4 Dienstgrade unter einem selbst ist. Somit halten sich die Angriffe eigentlich immer auf einem Niveau, was zumindest bei mir bisher ganz gut geklappt hat.


  14. Bisher gefällts mir. Die Wettkämpfe sind schön gestaltet. Auch der Creditverlust hält sich bisher in Grenzen. Ich nehme mit Einsätzen und durch die Feuerwache mehr ein, als ich bisher verliere. So lässt sich für die Übungshalle sparen. Mal sehen wie die Verluste aussehen, wenn aufs nächste Fahrzeug gespart wird. 👍


  15. Mir ist beim letzten Event mal so aufgefallen, dass das Auftreten anscheinend überhaupt keine Auswirkung auf die Einwirkungszeit hat.

    Hab beim ersten Störer (ich glaub das 1. ist das mit den Gaffern) mit einem Auftreten von 59 eine Einwirkzeit von 10s gehabt. (War doch in Sekunden gerechnet, oder?) Hab danach durch Hilfsmittel und Kleidungstausch das Auftreten auf 82 erhöht. Danach gab es erst eine Einwirkzeit von 11s, bei jedem weiteren Einwirken lag die Zeit zwischen 8 und 10 Sekunden. Auf die beiden anderen Störer hatten mit dem 82er Auftreten nie mehr Einwirkzeit als bei vorherigen Events wo ich 55-60 Auftreten hatte. Ich werd mir das beim nächsten mal noch mal anschauen, aber bisher habe ich das Gefühl, dass das Auftreten bei den Einsatzstörern rein gar nichts bringt. Auch die Erhöhung der Werte von Stärke, Geschick und Intelligenz habe ich bisher bei dem Event nicht spüren können.


  16. vor 40 Minuten schrieb wootdafuq:

    Was hält dich denn davon ab in der Übungshalle ein wenig Gas zu geben? Und ich mein, so Monsterbeträge wirst du wahrscheinlich noch nicht abgeben. Ich hab mal an einem Tag rund 250.000 Credits weiterreichen dürfen... ^^

    Wenn man die Credits hat, und sie nicht (wie in meinem Fall vor dem letzten Patch) fast sofort durch Angriffe wieder verliert. :D

    Ich bin mal gespannt, wie stark sich die Änderungen dann ab morgen auf meinen Credit-Kontostand auswirken werden. Ich hoffe auch, dass statt dem Ansehen das Auftreten für die Wettkämpfe mit eingerechnet wird. Ansonsten macht der Wert keinen Sinn mehr. Wobei, bei den Einsatzstörern hat das Auftreten ja auch keine Auswirkungen, obwohl es da sogar steht.


  17. Am 23.7.2018 um 16:18 schrieb Dorothea:

    [...] Vor der Reduzierung habe ich 5920 XP / Pro Tausch bekommen, [...]

    Und der "Singleplayer"-Spieler musste sich mit knapp 200XP für nen 20-Minütigen Dienst in der Feuerwache abgeben. Kein Wunder das plötzlich alle in ihren Leveln und Dienstgraden hochgerusht sind, man als "Singleplayer" jeden Wettkampf verloren hat und somit weder Geld noch Ansehen hatte. 😡


  18. Wenn ich schon die hart verdienten Credits bei Angriffen verlieren kann (die ich in letzter Zeit sowieso gefühlt 200 mal öfters verliere als noch vor ein paar Wochen), würde ich mir wenigstens eine Art sichere Bank wünschen. Wo man pro Tag vielleicht maximal 50.000 oder 100.000 Credits einzahlen kann, um so auf Fahrzeuge sparen zu können, die auch mal 750.000 Credits oder sogar über eine Millionen kosten würden.

    Oder notfalls vielleicht sogar den Wettkampf abstellen können? Das man zum sparen nicht angegriffen werden kann, dann aber selber natürlich auch niemand anderen angreifen kann.

    -----------------------------

    Aber ich möchte zumindest mal Danke dafür sagen, dass die Erfahrung in der Feuerwache angehoben wurde. Jetzt bringt die wenigstens mal etwas. Zu diesen Kisten kann ich nichts sagen. Nem Team bin ich nie beigetreten, da mich diese ganze Anfragen per Privat Nachricht nur genervt haben. :D

    • Thanks 1

  19. vor 11 Stunden schrieb Gaspode:

    Ich kann eigentlich ganz gut mit dem Patch leben, nur eine Sache stört mich persönlich: Das Kämpfen macht keinen Spaß mehr! Mußte ich mir vorher gut überlegen wen ich angreife - gerade wenn ich am ansparen war - so ist es jetzt vollkommen unerheblich geworden, da ich nichts mehr verlieren kann.

    Vielleicht könnte man eine Mischung machen. Das man nur Geld verlieren kann, wenn man selber angreift und verliert, aber nicht wenn man angegriffen wird.

    Mich persönlich hat es nämlich immer extrem genervt, über Nacht teilweise 100.000 oder sogar mehr zu verlieren. Gerade weil Fahrzeuge und die Übungshalle schon teuer genug sind. Daher gefallen mir die Änderungen so wie sie jetzt sind sehr gut. Und Millionen an Credits sparen? Das klappt nur wenn man auf Übungshalle und Fahrzeugkauf verzichtet.

    • Thanks 1

  20. Weniger Erfahrung durch den Wachappell? Na danke, dann dauerts ja noch länger eine Stufe aufzusteigen. Es dauert eh schon ewig, da 60.000 Erfahrungspunkte oder sogar mehr für nen Stufenaufstieg zusammen zu bekommen. Die 100 Erfahrung die man in der Feuerwache bekommen kann sind ja auch schon nichts...

    Das einzig vernünftige scheint zu sein, dass man beim Wettkampf keine Credits mehr verliert. Kann man endlich mal vernünftig sparen.


  21. Hallo,

    ich hab aktuell schon den ganzen Abend einen kleinen Bug:

    Wenn ich in der Übungshalle direkt auf die nächste Stufe trainieren will (also für 4 Florianstaler alle 3 "Etappen" auf einmal machen will), kommt öfters eine Fehlermeldung (siehe Bild). Starte ich dann nur eine "Etappe" klappt alles Problemlos. Gerade eben kam die Meldung insgesamt bei 4 Versuchen, bevor ich das Training starten konnte.

    Hat noch jemand den Fehler? Oder ist das vielleicht sogar gar kein Fehler?

    Gruß

    meldung.jpg

×
×
  • Neu erstellen...