Jump to content

Anpassung der Schiffe


sickman
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

an anderer Stelle wurde ja bereits viel und ausführlich darüber gesprochen, dass das bisherige System unserer Schiffe hinsichtlich der Statuswerte, Booster etc. es schier unmöglich machen hier eine für den Spieler nachvollziehbare Chancengleichheit herzustellen. Es war z.B. bisher auch so, dass wenn ein Schiff mehr Lagerraum hatte, es gleichzeitig auch länger auf dem Fischspot verharrte, wenn die Arbeitsgeschwindigkeit nicht im selben Verhältnis mitsteigen würde. Gerade die neuen öffentlichen Aufträge haben diesen Umstand sehr deutlich gemacht, indem z.B. jemand der erst das vorletzte Fischboot hatte, mehr leisten musste, als jemand, der bereits das letzte Boot fahren kann.

Wir haben uns jetzt einen neuen Ansatz überlegt und unsere Zahlen dahingehend sehen bisher sehr gut aus:

  • Alle Schiffe haben eine Grundgeschwindigkeit von 15
    • ohne Booster fahren also alle Schiffe exakt genauso schnell von Hafen A zu Fischgrund B
  • Das Verhältnis von Lagerkapazität zu Arbeitsgeschwindigkeit ist immer gleich
    • ohne Booster bleibt jedes Schiff also exakt genauso lang auf dem Fischgrund, bis das Lager des Schiffes voll ist
  • Daraus folgt:
    • Schiff A (Stufe 10) und Schiff B (Stufe 5) werden gleichzeitig losgeschickt und fahren 1 Route
    • Schiff A fängt in der selben Zeit aber deutlich mehr Fisch, als Schiff B, da es einfach besser ist
    • Die Schiffe werden innerhalb ihrer Gruppe (Fisch, Kruste, Premium) linear besser (also auch anhand der Werte sichtbar
    • Die Berechnung beim ÖA wäre dadurch deutlich fairer, da jetzt viel einfacher berechnet werden kann, wieviel Fisch man in 2h fangen kann
    • Der einzige "Zufallsfaktor" beim ÖA wäre dann nur noch die Fangquote (die ja indivuduell ist) auf dem Fischgrund
      • Wobei diese an sich ja so lange global ist, bis man selbst seinen Fischgrund anködert

Wir haben die Zahlen dahingehend dann so gebaut, dass ein Premiumschiff dann immer 2-3 normale Schiffe lang, besser ist.

Wir würden das demnächst mal ins Testsystem übertragen, damit man sehen kann, wie das anfühlt. Es wird alles etwas "simpler", aber vielleicht auch transparenter nachvollziehbar.

Link to comment
Share on other sites

Jetzt wäre es nur noch interessant ob, die Berechnung meine tatsächlich vorhandenen Schiffe berücksichtigt oder davon ausgeht was ich für Schiffe haben könnte bei meinem Level. 

Aber die Zusammenstellung der Flotte mit "bestmöglichen Schiffe " ist bei nicht allen gleich. Wird das auch berücksichtigt in der Berechnung?

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Sachse74:

Jetzt wäre es nur noch interessant ob, die Berechnung meine tatsächlich vorhandenen Schiffe berücksichtigt oder davon ausgeht was ich für Schiffe haben könnte bei meinem Level. 

Aber die Zusammenstellung der Flotte mit "bestmöglichen Schiffe " ist bei nicht allen gleich. Wird das auch berücksichtigt in der Berechnung?

Es geht immer um die theoretisch, möglichen Schiffe bei deinem Level. Alles andere wäre exploitbar (nimmst zB nur kurz die schlechtesten Schiffe und holst dir im Anschluss die besten).

Aber keine Angst, die Berechnung der Fangmenge unterliegt einem Abschlag und es wird von einer eher schlechten Verteilung des Zielfisches auf dem Spot ausgegangen.

UPDATE: Wir werden den Wert den wir als Fangquote annehmen weiter reduzieren.

Ändeurngen greifen für den NÄCHSTEN Auftrag oder wenn ihr euch "Ab" und wieder "An" meldet.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Wir haben mal eine Tabelle für euch gemacht, wo man sieht, wie sich die Änderung an den Schiffen auswirkt:

grafik.png

Die Joker ist, weils das Anfangsschiff ist, etwas speziell. Die anderen Schiffe sollten linear skalieren.

Sinn dahinter ist, dass alle Schiffe gleich lang auf dem Fischspot bleiben (ohne Booster) und somit auch 1:1 merkbar ist, dass ein besseres Schiff auch in der gleichen Zeit, mehr abliefert. Das wirkt sich dann auch bei den ÖA aus, da diese dann die zu erbringende Fangmenge anhand des Spielerlevels nachvollziehbarer berechnen, als bisher.

Testet es bitte mal auf dem Testsystem aus.

Link to comment
Share on other sites

Am 6.4.2020 um 09:11 schrieb hotte9385:

Fallen dann auch die Level der Schiffe weg? Man kann ja nicht alle Schiffe gleichzeitig bauen und duch das Schiffslevel ergeben sich ja dann unterschiedliche Werte, was Arbeitszeit, Tonnage und Geschwindigkeit angeht.

Dies bleibt wie bisher

UPDATE: Wir haben zusätzlich das Robbenschiff angepasst. Dies skaliert nun mit den eigenen Schiffen. Innerhalb der Robbenstation bleibt es wie bisher. Man level im Hintergrund aber ein Schiff, welches man dann hinterher erhält.

 

Link to comment
Share on other sites

18 hours ago, sickman said:

Wir haben mal eine Tabelle für euch gemacht, wo man sieht, wie sich die Änderung an den Schiffen auswirkt:

grafik.png

Die Joker ist, weils das Anfangsschiff ist, etwas speziell. Die anderen Schiffe sollten linear skalieren.

Sinn dahinter ist, dass alle Schiffe gleich lang auf dem Fischspot bleiben (ohne Booster) und somit auch 1:1 merkbar ist, dass ein besseres Schiff auch in der gleichen Zeit, mehr abliefert. Das wirkt sich dann auch bei den ÖA aus, da diese dann die zu erbringende Fangmenge anhand des Spielerlevels nachvollziehbarer berechnen, als bisher.

Testet es bitte mal auf dem Testsystem aus.

sieht super aus. wann wird das ins hauptspiel übernommen?

Link to comment
Share on other sites

28 minutes ago, FKSN said:

Wenn es keine weiteren Schwierigkeiten gibt, dann sollte das kommenden Dienstag den 14.04.2020 ins Spiel kommen.

dann hoffe ich mal das alles reibungslos läuft und man sich ab nächsten dienstag auf die anpassung freuen darf. wünsche allen ein schönes und gesundes osterfest.

die angegebenen werte in der tabelle sind das werte für schiffe ohne stern oder für schiffe mit 3 sternen?

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb FKSN:

 

UPDATE: Wir haben zusätzlich das Robbenschiff angepasst. Dies skaliert nun mit den eigenen Schiffen. Innerhalb der Robbenstation bleibt es wie bisher. Man level im Hintergrund aber ein Schiff, welches man dann hinterher erhält.

 

Erklär mal bitte etwas mehr.

Versteh ich das so richtig. Das Robbenboot geht ja bis Level 20. Wenn ich Level 10 schaffe, bekomme ich dann ein Boot das etwa der Hälfte (in den Werten) meiner jetzigen Boote entspricht und bei erreichen von level 20 , bekomme ich ein Boot das in den Werten in etwa dem entspricht, was man gerade hat. Oder wie ist das angedacht?

Link to comment
Share on other sites

Ich zitiere hier niemand.

Was die Anpassung der Boote betrifft, finde ich das so gerecht.

Auch das Robbi an die eigenen Boote angepasst wird.

Das die GB-Boote etwas besser ausfallen, ist absolut ok, da Unikat ja auch von € lebt. Diesbezüglich auch das Netze einholen.

Was jetzt noch von einigen ausgenützt wird, betrifft besonders den Öffi mit Kruste.

Da der Öffi mit lvl15 gefahren werden kann, gibt es nur einen Krusten-Spot der mit lvl15 gefahren werden kann.

Somit auch nur max. drei Krustenarten dir in einem Öffi möglich sind.

Und genau da nützen einige den Vorteil, vorm Start des Öffis, diesen einen Krustenspot anzufahren.

Und es so zu timen, das die ablieferung an den Trawler innerhalb der 1ten Minute statt findet.

Und diese Minute reicht, um den 'im Öffi geforderte Kruste am Spot hoch zu ködern, um max. davon abzuliefern.

Abhilfe, die Quote direkt beim anfahren des Spots für die Boote festlegen. Und die höhere geköderte Quote erst bei der nächsten Route zuzulassen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb OpaDieter:

kleiner Zusatz noch:

Unikat sollte doch etwas verstärkt nach Multi-ACC suchen.

Hat aus meiner Sicht, stark zugenommen.

erkennt man schon daran das die alle bei ca Level 30 gar nicht mehr vorwärts kommen ,so muss man die nur zum Öffi anmelden die brauchen noch nicht mal fahren da die Fangmenge so gering ist das man die mit rein fährt

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Chrest:

Erklär mal bitte etwas mehr.

Versteh ich das so richtig. Das Robbenboot geht ja bis Level 20. Wenn ich Level 10 schaffe, bekomme ich dann ein Boot das etwa der Hälfte (in den Werten) meiner jetzigen Boote entspricht und bei erreichen von level 20 , bekomme ich ein Boot das in den Werten in etwa dem entspricht, was man gerade hat. Oder wie ist das angedacht?

Gerne. Wenn du die Station startest, wird für dich das aktuell beste Fischboot rausgesucht. Dies hat etwas schlechtere Werte (-5%). Das hat den Grund, dass du auch was machst, um das Schiff zu verbessern, ohne einfach das Event laufen zu lassen. Mit jeder Stufe die das Robbenschift besser wird, wird dein Schiff im Hintergrund auch besser. Bis zu +15% der eigentlichen Werte des Schiffes. Am besten schaust du dir das in unserem Testsystem an.

 

vor 15 Stunden schrieb OpaDieter:

Abhilfe, die Quote direkt beim anfahren des Spots für die Boote festlegen. Und die höhere geköderte Quote erst bei der nächsten Route zuzulassen.

Da komm ich nicht ganz mit :huh: . Du willst, dass wir die Fangmenge erst errechnen, wenn man den Spot zum ersten Mal anfährt?

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb FKSN:

Da komm ich nicht ganz mit :huh: . Du willst, dass wir die Fangmenge erst errechnen, wenn man den Spot zum ersten Mal anfährt?

Nein, das meint er nicht. Sondern: Wenn die Boote schon auf dem Fanggrund sind und fast voll sind oder sogar schon auf dem Rückweg sind, kann man jetzt noch anködern und es zählt dann beim eintreffen der Boote auch der angeköderte Wert. OpaDieter meint, man könnte dies so ändern. Das das anködern erst für die nächste Runde zählen würde. Also muß man vor dem losschicken ködern oder man nimmt in kauf, das die erste Runde mit schlechten Werten ist. Das würde verhindern, das man nach der ersten runde fahren, beim ÖA fertig ist.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb sepia:

 

Warum nicht auch in der Geschwindigkeit?

Das habe ich mich auch gefragt, wenn es so bleibt, werden sich die Premiumschiffe nicht mehr lohnen. Gerade im höheren Bereich levelt man seit dem Wegfall der Fischaufträge so schnell, dass man lieber auf die herkömmlichen Schiffe zurück greifen kann. Und der Preis der GB Schiffe ist für nur mehr Flexibilität wesentlich zu hoch.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Aktuell zeigen unsere Statistiken einen enormen Anstieg an Credits innerhalb des Spiels. Das liegt natürlich an den neuen Werten der Schiffe, da ihr nun schneller, mehr fangt und dadurch schneller und mehr Hafenaufträge erledigt werden können. Deshalb werden wir (im Sinne der Spielökonomie) die Creditbelohnung bei Hafenaufträgen demnächst reduzieren. Wir wissen noch nicht genau wie viel, aber mir schwebt in etwa 25% weniger Credits vor.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb sickman:

Aktuell zeigen unsere Statistiken einen enormen Anstieg an Credits innerhalb des Spiels. Das liegt natürlich an den neuen Werten der Schiffe, da ihr nun schneller, mehr fangt und dadurch schneller und mehr Hafenaufträge erledigt werden können. Deshalb werden wir (im Sinne der Spielökonomie) die Creditbelohnung bei Hafenaufträgen demnächst reduzieren. Wir wissen noch nicht genau wie viel, aber mir schwebt in etwa 25% weniger Credits vor.

Dies liegt aber auch daran das ihr die Lager kleiner gemacht habt ,so habe ich das zumindest verstanden . Man kann den Fisch nicht mehr horten und muss ihn verkaufen .

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb sickman:

Aktuell zeigen unsere Statistiken einen enormen Anstieg an Credits innerhalb des Spiels. Das liegt natürlich an den neuen Werten der Schiffe, da ihr nun schneller, mehr fangt und dadurch schneller und mehr Hafenaufträge erledigt werden können. Deshalb werden wir (im Sinne der Spielökonomie) die Creditbelohnung bei Hafenaufträgen demnächst reduzieren. Wir wissen noch nicht genau wie viel, aber mir schwebt in etwa 25% weniger Credits vor.

Das wird wohl stimmen, genauso stimmt auch, seit es keine Fischaufträge für die GS nehr gibt, braucht man Fisch nur noch zum produzieren, also wird alles andere verkauft......

Link to comment
Share on other sites

man soll jetzt also dank eurer Schiffbalance, dass es gewissen Spielern im ÖA besser passt, jetzt alle 6 Min nen neuen HA machen und bekommt dafür dann am Ende ein viertel weniger Kohle dafür.....na danke schön!!! Was würdet ihr denn dafür sagen, wenn ihr wegen erhöhter Reklamationen die nun laufend kommen, mehr arbeiten müsstet, aber am Ende des Monats weniger Geld bekommen würdet? Also ich find das nicht ok!

 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb sickman:

Aktuell zeigen unsere Statistiken einen enormen Anstieg an Credits innerhalb des Spiels. Das liegt natürlich an den neuen Werten der Schiffe, da ihr nun schneller, mehr fangt und dadurch schneller und mehr Hafenaufträge erledigt werden können. Deshalb werden wir (im Sinne der Spielökonomie) die Creditbelohnung bei Hafenaufträgen demnächst reduzieren. Wir wissen noch nicht genau wie viel, aber mir schwebt in etwa 25% weniger Credits vor.

Sry, das entlockt mir nur ein leichtes schmunzel.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...