Jump to content
sickman

Kommende Änderung Treibstoff Patch

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wie angekündigt wollen wir euch an dieser Stelle einen Ausblick geben, was wir demnächst in den "neuen" Spielwelten umbauen wollen/müssen. Dem voraus geht nochmal ein öffentlicher Test, sodass jeder die Möglichkeit hat Feedback zu geben und Fehler zu finden.

Hier die Änderungen im Detail:

  • Treibstoff  & Raffinerie wird entfernt
  • Radarlevel ist jetzt an das Spielerlevel geknüpft
    • Spieler decken nun automatisch die Karte auf, wenn sie im Level steigen
  • Optisch: Slider der den Fortschritt der angenommenen Hafenaufträge anzeigt
  • Hafenaufträge & Robbenstation lassen sich mit einem Klick über den Hafen starten & Schiffe fahren bis diese abgeschlossen wurden
  • Neue "Idle Häfen" auf denen man ein Schiff für X Stunden fahren lassen kann
    • Somit kann man auch Fisch fangen, wenn man nicht aktiv dabei ist
  • Ausbau der Radarstation schaltet neue "Idle Häfen" frei
  • Anködern direkt über den Hafen für den jeweiligen Hafenauftrag möglich
  • Hafenaufträge können sofort beendet werden
  • SP/MP Events werden nur noch für Idle Häfen generiert

Das sind erstmal die harten Fakten.

Warum wird der Treibstoff entfernt?
Das war immer das größte Problem der Spieler. Nachdem alle Routen geplant waren, war der Treibstoff leer und die Hälfte der Flotte stand rum. Wir glauben nun eine Lösung gefunden zu haben, wie wir ohne Treibstoff klarkommen, aber dennoch nicht die Schiffe auf 1 Mio Routen fahren ohne das man sich je wieder einloggen muss. 

Die vereinfachte Routenplanung findet nun direkt auf dem Hafen statt. Dort gibt es einen Hafenauftrag, den man mit min. 1 Schiff bearbeitet. Man kann auch mehrere Schiffe auswählen, das verkürzt logischerweise die Dauer des Auftrags.

Beispiel: Der Hafenauftrag lautet, bringe 15T Seelachs nach Henderson. Der nächst gelegene Fischspot ist vorausgewählt. Man kann aber auch andere Spots wählen, wenn man meint, dass dort zB die Verteilung des Fischs besser liegt. Es ist min. 1 Boot vorausgewählt. Mit dem Boot XY würde dieser Auftrag 45 Minuten dauern. Das Boot fährt dabei die vorher berechneten Routen ab, sobald man startet. Wenn sich etwas ändert (Fangquote, Booster laufen ab, etc.) kann es sein, dass der Auftrag nach den vorher berechneten Routen von zB. 30x noch nicht ganz fertig ist. Dann schickt man nochmal Boote los. In der Regel kann man aber so mit 1 Klick einen Auftrag starten und er wird in der vorher errechneten Zeit auch beendet. Wählt man zuvor mehrere Boote aus, dann verringert sich die Dauer des Auftrags dynamisch (man ist ja schneller mit 2 Booten).

Es mag etwas gewöhnungsbedürftig klingen, aber ihr werdet auf dem Testserver sehen, dass man nun deutlich intuitiver Aufträge erledigen kann.

Was sind Idle Häfen?
Die Mechanik kennt ihr schon aus dem Oster-Event. Das sind Punkte auf der Karte, wo man einfach sein Schiff hinschickt und Fisch fangen kann, bis das Lager überquillt. Das ist hauptsächlich dafür da, dass man während seiner Offline Zeit die Boote nicht sinnlos rumstehen lassen muss. Aber Achtung: Erfahrung (XP) gibt es fürs idlen nicht. Wenn man weiter vorran kommen will, muss man Hafenaufträge bearbeiten.

Was ist mit der Fangsaison?
Wenn wir mit den Änderungen durch sind und sich alles gut anfühlt, dann wird auch wieder eine Saison stattfinden. Die muss natürlich entsprechend angepasst werden, da wir das System des Spiels ja etwas über den Haufen werfen.

Wann startet der Test?
Wenn alles glatt geht, sollten wir um den 10.05.2019 herum mit dem Test beginnen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb sickman:

Radarlevel ist jetzt an das Spielerlevel geknüpft 

  • Spieler decken nun automatisch die Karte auf, wenn sie im Level steigen

 

Heißt das, dass für den Ausbau (da er ja entfällt) keine Credits mehr benötigt werden?

vor 57 Minuten schrieb sickman:

Hafenaufträge & Robbenstation lassen sich mit einem Klick über den Hafen starten & Schiffe fahren bis diese abgeschlossen wurden

Kann man die Routen dann noch abbrechen oder fahren die Schiffe im Fall der Fälle 3 Tage durch, ohne das man etwas dagegen tun kann?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb NightmareXS:

Heißt das, dass für den Ausbau (da er ja entfällt) keine Credits mehr benötigt werden?

Kann man die Routen dann noch abbrechen oder fahren die Schiffe im Fall der Fälle 3 Tage durch, ohne das man etwas dagegen tun kann?

 

Naja der Ausbau des Radars hat ja eine andere Funktion bekommen.

Und natürlich kann man den laufenden Auftrag auf abbrechen und die Schiffe wieder freigeben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an Alle

 

Nun ich Finde den das für 5 Schritt Zurück.den nun kommt die Raffinate wider weg.So mit gibt es wider weniger Benzin.Ihr hätet von Haus aus die Schiffe mit Wehniger Benzin Bauen müssen.Und dan mit Mehr Tonnen.Wehn ich das so anschau auf welt 1 und 2 die Schiffe mit Eisbrecher Backen 70 Tonnen bro schiff hir die kleichen schiffe was auf welt 1 und 2 das letzte schiff ist haben hir nicht mall die Helfte.Genau so mit den Goldbaren hätet ihr mall hir auch hafen aufträge mit Goldbaren fahrten gemacht dan häten die Leute die kein Geld für GB haben ihr GBs für die Gold schiffe herinen.Den das nägste Goldschiff nach der H20 Kostet fas 180 Golbaren.So mit nicht mehr leistbar.So dan zur Robben sation diese könntet ihr wider weg machen.Den das Boot brigt nichts aber garnichts.So genau so wie mit den Drehrad wo mann Ticks Bekamm über den Koch habt ihr weg gemacht.Der Koch brigt nichts mehr ein gegen frühr und nun.Genau mit den Auftanken ber Video das war auch von Bigbait ein Flop.Dan wurden die Preise für Itms Angehoben Unbezahlbar.Dan mit den Ferfall die Fische auf 2 Protzent mit den Ferfahl Angehoben.Da fahrste die Ganze nacht und was ist nichts ist da da der Ferfall schneller ist alls die Schiffe.Dieses Spiel ist Uniedresant geworden Stadt vor imer schriede zurück.Ich Würde mall Sagen Für wider Hafen Aufträge ein wo die Fischer wider Gold aufträge fahren können,Dan das Benzin muss mehr werden.der Ferfall der Fische muss Rückgäng gemacht werden.Der Koch muss wider so arbeiten das die Fischer wieder Tickets Bekommen.Dan die Fischpreise mussen Rauf das ich die Fischer Bote Kaufen können.Den so wie es ist geht das bei vielen Fischer nicht mehr das sie Schiffe Kaufen können auch ich bin Selber Betroffen.Die Fischerbote müssen mit mehr Tonnen Ausgestatet werden das es wider Spass macht.Ihr habt zwar fast 10000 Spieler hir auf welt 3 aber wehn högstens noch 2000 Acktif sind mehr nicht.Aber ihr macht euch das Spiel selber Kaput

Mfg

Geisterstadt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Geisterstadt:

die Schiffe mit Eisbrecher Backen 70 Tonnen bro schiff hir die kleichen schiffe was auf welt 1 und 2 das letzte schiff ist haben hir nicht mall die Helfte.

Ein Vergleich mit DE1 und DE2 ist eigentlich nicht möglich, da das Spielsystem und die anfallenden Kosten anders sind. Du vergleichst also Äpfel mit Birnen.

vor 13 Minuten schrieb Geisterstadt:

hätet ihr mall hir auch hafen aufträge mit Goldbaren fahrten gemacht dan häten die Leute die kein Geld für GB haben ihr GBs für die Gold schiffe herinen.Den das nägste Goldschiff nach der H20 Kostet fas 180 Golbaren.So mit nicht mehr leistbar.

Soweit ich weiß, kann man aktuell noch GB bei Hafenaufträgen bekommen. Nicht oft, aber es gibt die Möglichkeit. Wenn sie Dir nicht reichen, musst Du mehr Hafenaufträge fahren. Die erwähnten 180 GB sind sehr wohl erspielbar - dauert halt nur lange. Eile kostet Euro - so ist es nunmal.

vor 13 Minuten schrieb Geisterstadt:

Dan wurden die Preise für Itms Angehoben Unbezahlbar.

Das stimmt nicht. Ich kaufe täglich Items und "verdiene" trotzdem mehr Credits als ich ausgebe. Auch hier ist die Lösung: Reichen die Credits nicht aus, musst Du mehr Hafenaufträge fahren.

vor 13 Minuten schrieb Geisterstadt:

Da fahrste die Ganze nacht und was ist nichts ist da da der Ferfall schneller ist alls die Schiffe.

Da die Schiffe nach der Änderung keinen Sprit mehr verbrauchen, ist der Verfall eigentlich egal. Wobei man sich dann die Nachtfahrt auch gleich schenken kann. Du verlierst dabei jedenfalls nichts.

 

Du kannst nicht erwarten, das Du mit wenig Leistung vorne mitfahren kannst. Selbst wenn Du 24h jeden Tag spielen würdest, gäbe es sicherlich einige Spieler, die mehr leisten, da sie Euro investieren. Reichen Deine Einkünfte nicht aus, um Dir Fortschritte im Spiel zu kaufen, dann musst Du entweder mehr oder effizienter arbeiten/spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb NightmareXS:

Ein Vergleich mit DE1 und DE2 ist eigentlich nicht möglich, da das Spielsystem und die anfallenden Kosten anders sind. Du vergleichst also Äpfel mit Birnen.

Soweit ich weiß, kann man aktuell noch GB bei Hafenaufträgen bekommen. Nicht oft, aber es gibt die Möglichkeit. Wenn sie Dir nicht reichen, musst Du mehr Hafenaufträge fahren. Die erwähnten 180 GB sind sehr wohl erspielbar - dauert halt nur lange. Eile kostet Euro - so ist es nunmal.

Das stimmt nicht. Ich kaufe täglich Items und "verdiene" trotzdem mehr Credits als ich ausgebe. Auch hier ist die Lösung: Reichen die Credits nicht aus, musst Du mehr Hafenaufträge fahren.

Da die Schiffe nach der Änderung keinen Sprit mehr verbrauchen, ist der Verfall eigentlich egal. Wobei man sich dann die Nachtfahrt auch gleich schenken kann. Du verlierst dabei jedenfalls nichts.

Hallo NightmareXS

Nun du wierst schon in gold schwiemen und mit den scheinen winken.Weist du das ich bei den Hafenaufträgen vor einer woch 3 Goldbaren Bekommen habe.Mehr nicht.Und meine schiffe fahren Tag und nacht.Und Itmis sind zu Teuer auch der Verhrfall der Fische zu hoch.Aber du hast null Anung vom Spiel so schaut es aus

Mfg

Geisterstadt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Geisterstadt:

Und meine schiffe fahren Tag und nacht.

Dann kann ich nicht nachvollziehen, woher Deine Probleme kommen.

Ich spiele täglich etwa 6 Stunden, fahre dabei kaum Haufenaufträge und verdiene scheinbar wesentlich mehr dabei als Du.

Also wer hat denn da "null Ahnung vom Spiel"? :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf alle Fälle ist das nicht die Lössung.Ich sage Fischpreise rauf.Dan 2 Goldfahrten pro Tag das ist machbar.Der koch muss wider so werden wie er wahr.Das die Fischer Tickets Bekommen.Wehn ich auf welt 1 und 2 fahre dan hole ich mit den schiffen mitestens pro Tag 10-20GB rein und hir Nata nichts.Von Verkauf der Fische kanste dir nicht mall ne Stulle Kaufen.Wehl ja die Aufträge in der Fischfabrick und das Andere alles Fressen

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da warst du noch im Himmel war ich schon bei Bigbait den du hast keine Anung vom Spiel.Ich Rocke auf welt 1 und 2 mit je 10 Eisbrechern ich habe eute sogr für die Maschaft die auf arbeit ist die Traweler Gerockt mit den vollen Fischfang das must du mir mall nach mache.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb Geisterstadt:

Auf alle Fälle ist das nicht die Lössung.Ich sage Fischpreise rauf.Dan 2 Goldfahrten pro Tag das ist machbar.Der koch muss wider so werden wie er wahr.Das die Fischer Tickets Bekommen.Wehn ich auf welt 1 und 2 fahre dan hole ich mit den schiffen mitestens pro Tag 10-20GB rein und hir Nata nichts.Von Verkauf der Fische kanste dir nicht mall ne Stulle Kaufen.Wehl ja die Aufträge in der Fischfabrick und das Andere alles Fressen

Ich kann dir hier leider nicht zustimmen das es so werden soll wie es war ,auf DE1 und 2 gab es definitiv zu viel für minimalen Aufwand . Damit dieses Spiel existieren kann muss auch Geld verdient werden das ist mal klar . Das was es in DE 1 und 2 zu viel gab gibt es hier zu wenig das ist auch klar . Muss aber trotzdem hier ausnahmsweise für Unikat in die Bresche springen und finde deine Erwartungshaltung ziemlich hoch was die GB angeht denn da Unternehmen und die Arbeit will ja auch bezahlt werden nur sollten die Preise für GB oder umgekehrt die Anzahl der GB schon angemessen sein . 

 

vor einer Stunde schrieb Geisterstadt:

Nun ich Finde den das für 5 Schritt Zurück.den nun kommt die Raffinate wider weg.So mit gibt es wider weniger Benzin.

Ließ dir die Ankündigung nochmal durch wir werden keinen sprit mehr benötigen ,wie im Osterevent 

Share this post


Link to post
Share on other sites

- Was passiert mit den Kanistern, die die man im Lager hat, die die man sonst kaufen kann (und gekauft hat, bekommt man da Die Kohle oder das GB zurück), die die man am Glücksrad gewinnen kann???

- Was passiert mit dem Trawler, denn ihn zubetanken war immerhin eine Stufe dort. Wie wird er sich verändern. Er kommt ja alle paar Wochen, da müßtet ihr das ja dann mit durchdacht haben.

- Wenn der Sprit bei den HA nun egal werden wird, was ist mit den EPs dort, bis jetzt wird die kürzere Strecke mehr belohnt als die Lange, wird das dann auch gleich mitbehoben?

- Wenn es keinen Spritverbrauch mehr gibt, welchen Vorteil haben dann noch die Goldboote. (außer das sie beides fangen können)? (ein Glück das ich keine mehr hab)

 Für mich gibts hier bis jetzt mehr Fragen als Antworten.......:)

 

 

Noch einen Nachtrag:

Warum soll ich in Häfen immer Fisch fangen, was soll ich damit, noch mehr Kohle machen??? Ich bin bei 1,5 Milliarden und weiß nicht was ich damit soll. Das ist dann aber genau der falsche Weg.

Wird die Rangliste dann auch auf Null zurückgesetzt, immerhin ist das kürzen des Sprits auf Null ein massiver Eingriff ins Spielgeschehen. Dann sollten auch alle zu gleichen Bedingungen in der Rangliste geführt werden.

 

Aber wie schon oben geschrieben, ich hab da viel mehr Fragen als Antworten......

 

Da fällt mir dann gleich noch was ein. Mit den hart verdienten GS-Münzen kann man goldene Treibstoffkanister tauschen. Was passiert hier. Es war dann ja sinnlos sie zu tauschen, wenn man sie denn noch hat. Auch müßte es dann neue Belohnungen in der Wechselstube wie am Glücksrad geben......

Jetzt doch erstmal Schluß, mir fällt da noch so viel ein, mir reichen dann aber erstmal die Antworten auf diese Fragen. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verdammt Chrest Du hast recht: Ichhab 207 blaue und lila Kanister und 68 goldene.  Ich will die Liter nicht zusammen rechnen aber was passiert damit ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb CapitanVallo:

Verdammt Chrest Du hast recht: Ichhab 207 blaue und lila Kanister und 68 goldene.  Ich will die Liter nicht zusammen rechnen aber was passiert damit ? 

Ich hab auch ca 250 Kanister, haben sich die letzten Monate angesammelt, liegt wohl auch daran das meine Boote kaum fahren. Das hat also nichts mit Spritmangel zu tun, sondern eher was mit dem ganzen Game. Ich hab keinen Sinn im Leveln gesehen, also auch keinen Sinn im intensiven spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit es nicht heißt, man würde nie loben, wo zu loben wäre: Ich finde es prima, dass das Radar sich in Zukunft automatisch vergrößert. Ich hätte es zwar etwas anders gemacht, aber so geht es auch. Danke dafür!

Zum Thema Sprit allerdings muss ich dann doch wieder meckern: Hier, scheint mir, greift wieder mal die Tendenz bei Unikat, die einfachste und radikalste Lösung durchzuführen, ohne die Konsequenzen für die restliche Spielmechanik zu durchdenken. Chrest hat sehr zu Recht schon eine Reihe von Problemen angesprochen, die sich daraus ergeben werden (und ich verwette alle meine Kanister, dass es weder eine Entschädigung für die Kanister geben wird noch dass das Thema Trawler durchdacht wurde). Weitaus schlimmer finde ich aber, dass die Lösung des Spritproblems, so begrüßenswert sie im Prinzip auch ist, andere Probleme eher noch verschärfen wird: Die Gesellschaften bleiben uninteressant. Kluge Entscheidungen bei der Art und Weise, wie man Schiffe auswählt und techt sind weiterhin unnötig, man muss sich in Zukunft sogar noch weniger Gedanken machen (in dieser Hinsicht sind die Idle-Häfen imho der Gipfel, das Spiel spielt sich jetzt auch ohne Spieler :D ). Statt am Verbrauch oder der Regenerationsrate des Treibstoffs zu schrauben, fliegt das ganze Feature raus. Die immer wieder erbetene Einführung von spritsparenden Items oder Anstrichen entfällt. Insgesamt ist dieser Schritt in meinen Augen eine weitere Vereinfachung des Spiels, die dazu führt, dass BB zunehmend unterkomplex und damit langweilig zu werden droht.

Zu den restlichen Features sage ich nur so viel, dass optische Verbesserungen mich nicht interessieren und die sonstigen Änderungen mir nur Verbesserungen bei der Bequemlichkeit zu sein scheinen, die für mich letztlich nicht darüber entscheiden, ob ich ein Spiel spiele oder es lasse. Kann man machen, muss man nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Amyntas:

Die Gesellschaften bleiben uninteressant. Kluge Entscheidungen bei der Art und Weise, wie man Schiffe auswählt und techt sind weiterhin unnötig, man muss sich in Zukunft sogar noch weniger Gedanken machen (in dieser Hinsicht sind die Idle-Häfen imho der Gipfel, das Spiel spielt sich jetzt auch ohne Spieler :D ).

Ich möchte sogar noch weiter gehen:

Ohne großartig nachdenken/planen zu müssen, können nahezu alle Spieler annähernd die gleiche Punktzahl pro Woche erzielen. Und dafür muss man dann ja nichtmal mehr anwesend sein. Alle paar Stunden die nächsten HA`s angeklickt und weiter läuft die EP/PP-Produktion - dann kann man in aller Ruhe paar Stunden lang etwas anderes erledigen. :lol:

Ich nehme jetzt einfach einmal an, das die ÖA`s dann noch unattraktiver werden, weil... ja warum sollte man die noch fahren? Wozu?

Ich bin echt gespannt, wie die neue Spielbalance dann aussieht. :ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der einzigartigen Art und Weise von Unikat, auf Wünsche oder Vorschläge von Usern zu reagieren, verspüre ich exakt null komma null Lust irgendetwas zu testen. Der Wegfall des "Spritproblems" wäre begrüßenswert. Was die "Idle Häfen" sollen erschließt sich mir nicht; wozu soll ich ohne Ende Fisch fangen können wenn der dann entweder verfault oder mir der Verkauf Credits bringt die mir nichts nutzen? Und auf die Events, die dann nur noch in diesen Häfen stattfinden, kann ich verzichten. Diese habe ich bisher immer nur dann "mitgenommen" wenn sie sich mit einem Hafenauftrag kombinieren ließen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Moritzrenner:

Ich kann dir hier leider nicht zustimmen das es so werden soll wie es war ,auf DE1 und 2 gab es definitiv zu viel für minimalen Aufwand . Damit dieses Spiel existieren kann muss auch Geld verdient werden das ist mal klar . Das was es in DE 1 und 2 zu viel gab gibt es hier zu wenig das ist auch klar . Muss aber trotzdem hier ausnahmsweise für Unikat in die Bresche springen und finde deine Erwartungshaltung ziemlich hoch was die GB angeht denn da Unternehmen und die Arbeit will ja auch bezahlt werden nur sollten die Preise für GB oder umgekehrt die Anzahl der GB schon angemessen sein . 

 

Ließ dir die Ankündigung nochmal durch wir werden keinen sprit mehr benötigen ,wie im Osterevent 

guten Abend an alle

Nun Moritzrenner du bis wie ein Windfahne mall hü mall hot heute für Bigbait morgen da gegen.Für mich es es klar was kommt ist noch schlechter wie es ist.So schaut es aus

So nun wünsche ich allen eine Gute Nacht

 

Mfg

Geisterstadt:P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde interessieren, ob die " "neuen" Spielwelten " für DE3 sind oder ob DE4 damit vorbereitet wird. Und warum ist nichts für den Kacc geändert worden, um diesen attraktiver zu machen. Die anderen Ankündigungen schau ich mir erstmal auf dem Testserver an, bevor ich dazu was sagen kann.....:ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich spiele nun schon eine Weile Big Bait und das Spiel ist und bleibt eine interessante Wirtschaftssymulation, den Treibstoff hätte ich gelassen denn es war ein besonderer Faktor mit dem gerechnet werden mußte, schade, das er herausgenommen wird. Das mit der Radarstation finde ich auch nicht so gut, der Ausbau war doch ohnehin levelgebunden. Was ich nicht gut finde ist die Kochsache, die hätte weiter so bleiben sollen wie sier war, auch das Glücksrad sollte wieder in seinen alten Zustand zurückversetzt werden.Der Nebenschauplatz Robbenstationist ok und die Itemsache in der Produktion auch. Was nützlich wäre, sind Hafenaufträge, bei denen man auch mal Goldbarren verdienen kann. Die müssen ja nicht all zu häufig sein und die Anzahl der Goldbarren muß auch nicht zu hoch sein je nach Schwierigkeitsgrad des Hafenauftrags zwischen 3 und 10.. Baut nicht zuviel Neues ein, ich hab es in einem anderen Spiel erlebt, das man mit vielen Neuerungen ein Spiel kaputt machen kann auch schaden einem Spiel zuviel payment gestützte Events

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb antikörper:

ich spiele nun schon eine Weile Big Bait und das Spiel ist und bleibt eine interessante Wirtschaftssymulation, den Treibstoff hätte ich gelassen denn es war ein besonderer Faktor mit dem gerechnet werden mußte, schade, das er herausgenommen wird. Das mit der Radarstation finde ich auch nicht so gut, der Ausbau war doch ohnehin levelgebunden. Was ich nicht gut finde ist die Kochsache, die hätte weiter so bleiben sollen wie sier war, auch das Glücksrad sollte wieder in seinen alten Zustand zurückversetzt werden.Der Nebenschauplatz Robbenstationist ok und die Itemsache in der Produktion auch. Was nützlich wäre, sind Hafenaufträge, bei denen man auch mal Goldbarren verdienen kann. Die müssen ja nicht all zu häufig sein und die Anzahl der Goldbarren muß auch nicht zu hoch sein je nach Schwierigkeitsgrad des Hafenauftrags zwischen 3 und 10.. Baut nicht zuviel Neues ein, ich hab es in einem anderen Spiel erlebt, das man mit vielen Neuerungen ein Spiel kaputt machen kann auch schaden einem Spiel zuviel payment gestützte Events

guten Abend an Alle

nun das finde ich sehr Gut das sind meine Worte schon imer alles wie es war das die fischer sich auch schiffe und sonstiges leisten können.Wünsche allen einen sehr schönen sonntag Abend

Mfg

Geisterstadt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb antikörper:

Frage wie und wann komme ich auf den Testserver

Laut Ankündigung soll der Test am 10.05. beginnen, Zugangsdaten werden vorher bekannt gegeben. Wenn Du neugierig auf die Veränderungen bist dann teste; falls du Dir Veränderungen durch Feedback erwartest, kannst Du es getrost bleiben lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...