Jump to content
Chrischan

Feedback zum Patch am 23. Oktober 2018

Recommended Posts

Zitat

Die Herstellung von grünen Items gegen Wartezeit entfällt komplett.

Entfällt dann bestimmt jegliche Herstellung oder bleibt es, das man die andern Farben herstellen kann? Beim KA geht ja mehr als nur grün. Jetzt gehen ja 5 x lila und 2x gold. Entfällt das dann auch?

Die Idee find ich ok, bei der Umsetzung werden wir dann sehen. Verwundern tut mich nur, das der individuelle Ausbau der Boote (wie auf W 1 und 2) mit der Begründung abgeschafft wurde, das Spiel zu entschlacken, weg vom Mikokosmos. Jetzt kommen wir mit individuellen items aber genau da wieder hin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Saloniki:

Du kannst nur noch die Sonderitems herstellen.

Danke für die Antwort.

Damit fällt mein Fazit zur Änderung dann auch deutlich schlechter aus, denn so fallen 7 kostenlose, gute (lila und gold) Items weg und natürlich die 8 grünen Items. Wir müssen also fast alle Items kaufen (bis auf die paar, die man gewinnen kann). Dazu kommt, das von den 8 Items die man ja für Credits kaufen kann, fast alle blau sind. (hatte noch nie mehr als zwei andere). Dadurch das man fast nur blaue für Credits kaufen kann, wird man also für die Herstellung "guter" individueller items, wohl sehr viele davon recyceln müssen.

Da für mich persönlich die Items kaum noch interessant sind, ist dies dann wohl ein Update das auch nicht für mich ist. Außer das es ein Versuch ist, an etwas Gold vom User zu kommen. Seit Wettkämpfe , ÖA und Events kaum noch interessant sind, braucht man auch kaum noch Items. Man nutzt die die man hat, aber extra kaufen.... Das einzige wäre wenn es Items gibt, die den Spritverbrauch drastisch senken würden, davon ist aber auf dem Bild nicht zu sehen. Items die die Boote schneller und besser machen, verpuffen aber meist dadurch, das die Boote dann eh wieder stehen, weil sie keinen Sprit haben.

Vielleicht finden andere User es aber toll, wie gesagt, ich brauch es nicht.

Das zweite sind dann die Köche. Ist für mich auch nicht ok. Da ich hier nie Stundenlang vorm Game sitze und die Köche schnell hintereinander mache, werd ich also den "Erfahrungsbonus" nicht bekommen.. Ist halt eine kleine Belohnung für die jenigen, die hier viel Zeit verbringen. Was aber überhaupt nicht erwähnt wird, ihr streicht gleich drei mögliche Tickets. Das ist dann wohl für alle eine eindeutige Verschlechterung. Denn kaum jemand macht die Köche wegen dem bisschen EP, sondern alle wegen der Tickets.

Fazit für mich, für das Patch: alles wird schlechter, also wie (fast) immer.:D:(

 

 

PS: Im Spiel steht das das Patch am Donnerstag kommt, in der Ankündigung selbst steht aber Dienstag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf den ersten Blick würde ich sagen: da ist wieder ........die Brechstange.... ,denn so wie es aussieht ist das Ziel das der User auch Items für GB kauft .

Sieht ja auch so aus als ,gäbe es bei den Köchen mehr keine Items und auch keine Tickets mehr ,theoretisch könnte man nun das Glücksrad abschaffen .

Die Idee mit den Items recykeln finde ich grundsätzlich ganz gut .

Den Erfahrungsbonus bei den Köchen na ja ,nicht mein Ding dafür würde ich die Zeit in die Köche nicht Investieren .

Mehr kann ich aber erst sagen wenn der Patch da ist ,aber so wie es aussieht nimmt man dem Spieler auch das letzte noch einigermaßen brauchbare .

vor einer Stunde schrieb Chrest:

wie auf W 1 und 2) mit der Begründung abgeschafft wurde, das Spiel zu entschlacken, weg vom Mikokosmos. Jetzt kommen wir mit individuellen items aber genau da wieder hin.

Begründet wird überall so wie man es gerade braucht .

 

Finde es schon schade das bei den wirklichen Problemen im Spiel nichts passiert zB Sprit Balancing usw

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Moritzrenner:

Sieht ja auch so aus als ,gäbe es bei den Köchen mehr keine Items und auch keine Tickets mehr ,theoretisch könnte man nun das Glücksrad abschaffen .

Was dabei noch perfider ist, dadurch das man nun noch weniger Tickets bekommt, wird das Problem mit den Sprit nicht kleiner sondern größer. Denn bei vielen Usern war es doch so, dass man ohne die Kanister vom Glücksrad kaum noch auskam. Es ist also nicht nur ein Schritt in die Richtung: kauft Items mit Gold, sondern auch, kauft mehr Sprit (Auffüllen wie Kanister) mit Gold. Das kann also eigentlich keinem User gefallen.:ph34r:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmmm.........Also 21 Tickets weg........70/105 Items weg....pro woche.......mehr Erfahrung durch die Köche , also noch schneller Leveln.......bleiben also 3 mal am Tag die 8 kostenlosn Items .................Eigendlich wird mit Jeden Patch mehr gestrichen als das sinnvolle Erneuerungen kommen.......hatte eher gehofft das noch was richtung Forschungsstation kommt oder sich mal der Probleme wie Spritmangel annimmt.....Pustkuchen......

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

 

ich finde das patch kann man in den Mülleimer werfen.  wenn keine grüne items mehr gibt und alle items gekauft werden müssen dann braucht man kein reycling hof weil keiner items übrig hat. 

ich spiele die köche  nur weil ich dort tickets für das glücksrad und items bekommen habe. die neuen köche werde ich auf jeden nicht spielen.

ich bin bis jetzt ohne gbkauf durchgekommen und werde das nicht ändern. ich werde keine gb kaufen. wenn das spiel ohne gbkauf nicht mehr spielbar ist dann werde ich meinen account löschen.

laßt die köche wie sie sind und gebt uns mehr items kostenlos und auch mehr goldene. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist das eurer Ernst ? Statt endlich mal auf die User zu hören und deren Vorschläge oder Verbesserungen umzusetzen werden spielmechaniken ausser  Kraft gesetzt mit dem Ziel an unser Geld zu scheffeln. Sry. Mit mir nicht. Ich weiß einzelne Beträge werden euch nicht treffen. Ich hoffe das sich alle Premiumspieler anschließen damit dieser Zwang zum Geldausgeben endlich aufhört.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ihr wollt also Feedback zu diesem kommenden Patch....könnt ihr haben!!!

Die Köche auf Erfahrung umzustellen und das noch als gute Neuerung zu verkaufen, ist wieder mal eine absolute Frechheit.

Durch die unsägliche Umstellung der Produktion in der GS auf die Hafenaufträge im letzten Patch, kriegt man mehr als genug EP, da braucht man net auch noch die Köche. Und selbst für Solospieler sind die EP eh schon mehr als ausreichend. Dafür bekommen die Spieler, die immer noch nur für die GS fahren und keine Hafenaufträge machen, gar keine EP mehr. Seit der Umstellung im letzten Patch, waren die Köche noch die Haupteinnahmequelle für EP bei mir, fällt jetzt also auch noch weg....was ein Blödsinn.

Dafür dann die Tickets wegzulassen und auch das freie Item....brauch ich wohl nix zu sagen. Userfreundlich ist anders.

 

Die Erschaffung individueller Items is ans sich ne gute Sache....aber diese wieder nur durch ne Kürzung zu verwirklichen ist genauso unverschämt wie bei den Köchen.

Items bei Köchen weg, Tickets bei Köchen weg, die eventuell Items bringen könnten. Was soll der Spieler denn noch verschrotten, wenn er keine Items mehr hat, net mal die, die noch hergestellt werden konnten im Bauhof?

Glaubt ihr ernsthaft, dass die Spieler dadurch mehr GB-Items kaufen? Dann lebt ihr aber in einer völlig anderen Welt als jeder eurer Nutzer!!

Geld verdient man dadurch, dass man den Kunden attraktives Spiel und durch Geld attraktiven Meer-Inhalt bietet. Aber weder sind kaufbare Golditems, noch überzogene Preise beim K-Acc oder den Premiumschiffen attraktiv, noch die dauernden Kürzungen um die Spieler zum kauf von Goldbarren zwingen zu wollen. Die Brechstange hat noch nie funktioniert, aber das scheint bei euch im Hirn nicht anzukommen. Die Kritiken werden immer massiver, die Spieler immer lauter, doch ihr kürzt immer noch. Warum schaltet ihr DE3 nicht einfach ab? Spielenswert ist er nicht mehr. 

 

Ich hatte mir ernsthaft überlegt, ob ich meine Flotte auf die Midlife Crisis aufstocken soll, was ja bei 10 Schiffen auch mal ein Hunni auf die schnelle wäre. Aber dank dieses kommenden Patches, werd ich mir diese Ausgabe ersparen.

Und da ihr im Spiel immer nur kürzt, werd ich noch weiter kürzen.

Sollte dieser Patch genau so kommen wie oben beschrieben und die Tickets und die herstellbaren Items wegfallen (was ja auch eine Kürzung des K-Accs darstellt), werd ich meinen K-Acc kürzen. 3x K-Acc noch um den Erfolg zu komplettieren an dem ich so lange gearbeitet habe, dann ist definitiv Schluss bei mir mit jeglicher Geldeinzahlung in dieses Spiel.

 

Durch diesen Patch wird das Spiel noch mehr zum sinkenden Schiff als es eh schon ist. Sehr schade, aber ich werde sicherlich nicht damit untergehen.

Um es mal in der Spache eines Seemanns auszudrücken: Dieser Patch ist genauso wie der letzte zum "Fische füttern"

 

So, habe fertig

Euer

Captain Brackwasser

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Captain Brackwasser:

Sollte dieser Patch genau so kommen wie oben beschrieben und die Tickets und die herstellbaren Items wegfallen (was ja auch eine Kürzung des K-Accs darstellt),

Dies ist eigentlich ein interessanter Aspekt. Der User schließt einen Vertrag mit BB, in dem er für den KA bezahlt, dafür erhält er die beschriebene Extraleistung. Nun wird diese Leistung von BB gekürzt, ein Teil der Leistung fällt weg. Bedeutet das dann die Auflösung des Vertrages, bekommen dann die User ihr Vergütung für diesen Betrag zurück? Im realen Leben ist dies wohl so üblich, da würden man auf jeden Fall einen Teil wieder bekommen. Auch Onlineanbieter können sich dem echten leben nicht entziehen und immerhin handelt es sich um einen in Deutschland ansässigen Anbieter, was es ja etwas einfacher macht. Es geht ja immerhin um Vertragsbruch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt anstatt der zusätzlichen Items im Bauhof Recyclingpunkte bei aktivem KA. Davon abgesehen, lies dir mal die AGB genau durch.

3. Die unikat media GmbH behält sich vor, Art, Umfang und Inhalt der Features zu ändern, nicht mehr anzubieten und/oder auch in der kostenlosen Basis-Version anzubieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salo, bist du Jurist, ich denke nicht, also halt dich doch raus. In keinem Land der Welt stehen AGBs über geltenem Recht, auch nicht in Deutschland.

vor 12 Minuten schrieb Saloniki:

3. Die unikat media GmbH behält sich vor, Art, Umfang und Inhalt der Features zu ändern, nicht mehr anzubieten und/oder auch in der kostenlosen Basis-Version anzubieten.

Darum geht es genau, in der kostenlosen Basis-Version. Es geht aber um einen Punkt, den man sich mit dem KA erkauft hat, also nicht kostenlos, sondern durch einen Kaufvertrag abgeschlossen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach Solo....

Das ist mal wieder so ein extrem überflüssiger Kommentar von dir (der zweite Teil, danke für die Info im ersten Teil)!

Natürlich kann Unikat machen was sie wollen, denn nix anderes ist der von dir zitierte Part, das ändert aber nichts an den Tatsachen, dass sie das Spiel immer User-unfreundlicher machen...und wer Geld verdienen will, der muss sich den Kunden präsentieren, muss um sie werben, ihnen etwas bieten für ihr Geld, da die Konkurrenz groß ist. Das ist hier aber nicht der Fall, hier wird immer nur mehr gekürzt und versteckt verteuert.

Mit jedem Patch verliert Unikat garantiert zahlende Kunden. Klar kommen immer wieder neue User dazu, aber sobald die merken wie der Hase läuft, spätestens nach dem ersten Kürzungs-Patch, sind auch da die meisten eines besseren belehrt und kehren dem Spiel den Rücken, oder spielen komplett ohne Geld weiter (so wie ich bald).

Captain Brackwasser

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr könnt das Patch einspielen das ist euer gutes Recht. Aber ob es die User das wollen ist die andere Seite. Weil unser gutes Recht dann ist unseren Account zu löschen wenn uns das Spiel nicht mehr gefällt. Ohne User könnt ihr nichts verdienen. Bitte werft das Patch in den Mülleimer oder lasst es uns antesten im Testserver. Da kann man noch nachjustieren so daß beide Seiten davon haben

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salo, AGBs stehen niemals über geltendem recht, egal was drinne steht.

Nicht jeder AGB-Inhalt ist zulässig (siehe AGB Klauselverbote nach §§ 308, 309 BGB)

Sowas kennt auch jeder von Mietsverträgen usw. Da steht auch oft drinne, das man alle X-Monate renovieren muß und beim Auszug auch. das haben auch beide Pateien unterschrieben (Mieter und Vermieter) Trotzdem braucht man sich nicht dran halten, denn es ist so wie es da steht Unrecht. Da gibts doch nun schon zig Urteile zu. Genau wie bei den AGBs, Dort haben auch viele Onlinehändler komische Dinge drinn stehen und sie verlieren ständig vor Gericht, wenn denn einer klagt.

Es geht doch wenn sowieso nur um die jenigen, die vor dem Patch den KA gekauft haben und er nach dem Patch noch läuft, alle andern betrifft es eh nicht. Dann muß er ja auch noch gekauft sein und nicht mit erspielten Gold bezahlt sein. Es wird also schon keiner klagen, keine Angst. :D Trotzdem bleibt es Unrecht. Recht haben und Recht bekommen, sind halt verschiedene Dinge, das weiß doch jeder Jurist und sollte auch jeder andere wissen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen an alle Bigbaiter

 

Nun so wie das am Dienstag kommt kanste das spiel Fergesen den ohne Tickets uns.Den ohne die Tickets kanst im Klücksrad keine Benzin Kanister mehr Raus Hollen uns.Das ist sind mehre schriede Zurück.So fing es auf welt 1 und 2 auch an.Benzinkürtzungen uns.So wie es dan ist werden viel aufhöhren Besser ihr werded nie die Spieler zahl wie auf welt 1 ereichen.Den jeter wierd sich sagen GB Geld auszugeben dan kaufe ich mir lieber was zu essen oder ne halbe bier.Oder ich füre meine Frau aus.Es gibt zwar einige die Kaufen GB aber ob die ab Dienstag das auch noch so sehen ich glaube nicht.BigBait macht sich selber das Spiel Kapput.Aber mir ist es Egal ich Probiere seit mehren Wochen einige Gams aus.Mall schauen ob das richtig dabei ist.Ich Wünsche allen einen sehr Schönen Sonntag

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch für mich ist dann Schluss. Ein Spiel so kaputt zu Verschlimmbessern bekommen nicht viele hin aber ihr meistert diese Disziplin mit Bravur. Dieser Patch ist wieder ein "Ich zieh dem Spieler Geld aus der Tasche Update" . Ist es echt so schwer mal auf die User zu hören ? Oder sprechen wir nur nicht eure Sprache ? Wenn man nur 50% der Vorschläge übernommen Hätte dann wär das so ein Hammergame aber naja ihr wollt es ja nicht anders. Ich hoffe das sehr viele Spieler euch denn Rücken kehren vileicht lernt ihr nur so daraus.

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vieleicht sollte Unikat mal folgendes Beherzigen.

Der Weg zum Erfolg ist ganz einfach.

Kunden kaufen gerne wenn die Leistung stimmt. Kunden sind bereits auch mehr auszugeben wenn Sie dadurch für sich einen Vorteil sehen.

Den Weg der hier eingeschlagen wurde geht genau in die andere Richtung. Dazu kommen die Äußerungen der Mods die gelinde gesagt eine Frechheit sind. Auch ich bin im Vertrieb tätig und würde ich auch nur ansatzweise solche Äußerungen tätigen wäre ich schneller weg. Alleine die Aussage: Der Kunde ist nicht König sagt schon aus welcher Stellenwert der Kunde in dieser Firma genießt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...