Jump to content
Sign in to follow this  
Guest Cookie-san

Öffentlicher Test: Forschungsinstitut und Gesellschaftsbelohnungen

Recommended Posts

Guest Cookie-san

Ahoi Matrosen und Kapitäne,

auf dem öffentlichen Testserver können ab sofort neue Inhalte von euch ausprobiert werden. Aber was genau wurde nun geändert und was kam dazu?

Das Forschungsinstitut

Screenshot_1.jpg

Auf dem ehemaligen Platz der Marinas findet ihr nun ein Forschungsinstitut. Dieses Gebäude bietet Events, die auf anderen Spielkarten stattfinden, welche ihr neben eurer normalen täglichen Aufgaben bedienen könnt.

Die Events bieten einzigartige Belohnungen und können von euch selber bei Bedarf gestartet werden. Derzeit findet ihr das Event der "Robbenstation" im Forschungsinstitut. Hier bekommt ihr ein Schiff für den Auftrag gestellt, welches durch erledigte Aufträge immer stärker wird und nach Abschluss für 7 Tage in eurer Flotte übernommen wird. Das Schiff wird, solange es nur um Event genutzt werden kann mit einem roten Rand gekennzeichnet.

Weitere Events für das Gebäude sind derzeit in Planung.


Die Wechselstube und Öffentliche Aufträge

Die Gesellschaftskarte wurde um 5x5 Felder vergrößert und jeder Gesellschaft wird ein neues Gebäude hinzugefügt: Die Wechselstube
Screenshot_2.jpg

Hier könnt ihr neue sogenannte "Gesellschaftsmünzen" gegen Kisten eintauschen, die zufällige Belohnungen enthalten.
Screenshot_4.jpg

Die Kisten enthalten Belohnungen die von normalen Items und Tickets, bis zu Event Items und Event Anstriche übergehen. Wer also nicht genug vom Fliegenden Holländer haben kann, der kann sich hier zusätzliche Anstriche verdienen. 

Die Gesellschaftsmünzen erhält man durch Teilnahme an den öffentlichen Aufträgen in einer Gesellschaft. Die Tickets, die vorerst als Platzhalter dienten, wurden daher nun entfernt. Zudem haben wir aufgrund des Feedbacks die Gewinnbedingungen etwas aufgelockert und einen 75% Meilenstein hinzugefügt.
Screenshot_3.jpg


Zum Testserver gelangt ihr hier: https://test-v2.big-bait.com/

Ihr benötigt einen Account in De3, der mindestens ~2 Wochen alt ist. Accounts, die noch jünger sind, existieren dort leider nicht, können jedoch bei Bedarf im Testserver neu registriert werden. 
Zum Login müsst ihr lediglich eure Accountdaten für De3 eingeben und De1 ausgewählt lassen.


Hinterlasst bitte euer Feedback zum Test in diesem Thread. Ist das Event intuitiv genug, oder gab es Verständnisprobleme, wie es zu handhaben ist? Gerne optimieren wir die neuen Inhalte, sollte euch etwas aufgefallen sein!

Diese Inhalte sind für die kommende Wartung am 24.7. angesetzt.

Mit nautischem Gruß,
Das Big Bait Team

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm, bei mir auch nicht, ist gerade bei der Robbenstation eingelaufen, abgeladen, wieder gefahren, aber steht immer noch 0,000/1t

hat sich aber auch nichts verändert in den Schiffseigenschaftenobwohl bereits eine Route gefahren wurde:
Gefahrene Seemeilen0Längste Route0 smGefahrene Routen0Gesamte Fahrtzeit0 hGesamte Tonnen0,000Gefischte Raritäten0Benutzte Ausrüstung1Gesamte Erfahrung0 - wird scheinbar überhaupt nichts gezählt

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie auch bei mir. Ich denke mal das da etwas beim Programmieren vergessen wurde.

Ich schaue dann mal wieder auf den Testserver, wenn es geht. Sind zwar meine angelegten Items weg, aber egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Cookie-san

War ein ganz kurioser Fehler. Bevor wir alle Accounts freigeschaltet hatten, ging das alles noch, aber nun sollte es wieder funktionieren ^^

@Tausendstern Meinst du die Minikarte unten rechts? Falls ja, die wurde ausgelassen, weil die Eventkarte an sich bereits sehr klein und überschaubar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geht erst, wenn du das Schiff in deine Flotte übernimmst, also nach Ablauf des Events. Dann werden auch die Schiffsdetailsangezeigt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja ein Zusatzevent, was für klein lvl Spieler interessant ist. Da das Schiff bei Stufe 20 etwa einem Spielerlevel 120 Schiff entspricht, macht es für die grösseren Spieler keinen Sinn st aber eine nette abwechslung. Mein Vorschlag zu den neu eingeführten Münzen: Warum lässt man die ÖA nicht so wie sie sind und man kann Münzen bei HA EVENTS oder sonst wo bekommen.

 

Angenommen man fährt 4 ÖA am Tag, 10,14,18 und 22 Uhr dann bekommt man 4-8 Tickets. Nach neuem Modus muss man die 4 ÖA zu 100% erledigen und bekommt 40 Münzen, da kann man max. 2 Tickets bekommen. Warum wird etwas neues eingeführt und dabei aber etwas grösseres heraus genommen. Überdenkt bitte ob man die Münzen nicht für andere Sachen bekommen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Wechselstube sollte es bei der 15-Münzen-Kiste entweder, goldenen Kanister geben, goldenen 6h Boardcomputer, oder Ticket. Ticket und Sprit sind korrekt, es werden aber nur goldene 2h Boardcomputer erzielt.
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde mal interessieren wie das mit dem ÖA laufen soll. Bei den ÖA treten ja GS mit gleicher Anzahl von Mitgliedern gegen einander an. Die Fischmenge die benötigt wird, wird für jede GS anhand der Mitglieder-Level berechnet. Das hier die Gruppen etwas groß gewählt wurden, wird ja schon in einem andern Thread hier bemängelt und ist daher nicht wirklich fair. Wie wird es aber dann mit dem zusätzlichen Boot gehandhabt? Das hat ja nichts mit dem Spielerlevel zu tun und verändert die möglichen Fangmengen ja schon sehr erheblich. Um es mal einfach zu sagen, es macht den ÖA dann ja noch unfairer und bevorteilt die kleinen oder die Einspieler-GS noch mehr. Was dann wiederum nichts mit Wettkampf untereinander zu tun hat. Auch verfälsch es das dann gerade eingeführte GS-Münzensystem gewaltig.

Eine weitere Frage die sich mir stellt. Wenn man GS-Münzen in Kisten tauschen soll und in diesen gibts dann unter anderem auch Tickets als Belohnung, werden denn die Belohnungen am Glücksrad extrem angehoben oder ist es eigentlich eine Reduzierung von Belohnungen, weil man ja viel weniger Tickets bekommen kann und somit auch viel weniger Belohnungen am Glücksrad. Ich hab ebend mal geschaut. Für den aktuellen ÖA kann man bis zu 10 Münzen erhalten, man braucht aber 15 für die einfachste Kiste. In dieser hab ich aber ebend genau ein Ticket gefunden. Das bedeutet man bekommt bei dieser Konstellation viel weniger an Belohnung als vorher. Vorher hätte man das Ticket für einen ÖA bekommen, jetzt bräuchte ich theoretisch 1,5 ÖA. Was ist daran also gut?

Natürlich sind in den Kisten auch andere Belohnungen, sollen die dies dann wieder ausgleichen oder in welchem Verhältnis/Wertigkeit stehen die Belohnungen aus den Kisten und dem Rad zueinander? Außerdem kosten diese auch viel mehr.

Zu guter letzt die immer wiederkehrende Frage, woher den Sprit nehmen für noch mehr Fahrten und noch mehr Boote? Oder werden die Raffinerie oder die Kanistergrößen- und Mengen auch angepaßt? Denn bei den Weihnachtsevent, mit den zusätzlichen Booten, standen bei vielen Usern, viele Boote still, weil der Sprit alle war.(trotz der Videos)

Ansonsten ist die Idee ganz witzig, wie gut es dann wirklich ist, wird die Praxis klären. :)

Ich bin mir aber auch nicht sicher ob ihr wirklich Tester wollt und wirklich ein Feedback erwartet. Denn bis zur Einführung sind es genau 4 Tage, davon sind zwei das Wochenende. Was soll da also passieren.....ich denke es wird so kommen wie es ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann wirklich nur raten : " weniger ist mehr ". und "qualitaet statt quantitaet". es ist den meisten aufgefallen das die GB bei den HAs fast auf null gesetzt worden seit der torwand. das wurde nicht angekuendigt. die geldausgaben sind dadurch bei den aktiven spielern stark angestiegen.  Gerade die OA und prestigefahrer haben daran stark zu kauen.

Auch der Itemeinkauf hat sich stark veraendert. Obwohl ich 24h pro tag jedes schiff mit 4 items bestuecke habe ich nie Arbeitshaken parat. muss immer wieder neu dazu kaufen und komme so auf einen ueberschuss von 600 Holzkisten. um es kurz zu machen es ist viel zu teuer geworden. und nach testserver wird es noch teuerer werden. was macht ihr denn ? meine autoversicherung ist 3x guenstiger. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein kurzes Feedback von meiner Seite:

 

Die Idee der Events ist echt gut und bringt wieder etwas Abwechslung. Auch die Belohnung halte ich für angemessen. 

 

ABER: Die angesprochene Spritproblematik wird dadurch noch mehr verschärft. Zudem funktionieren zumindest bei die Sprit-Videos seit vielen vielen Monaten nicht, Tickets dazu werden nicht beantwortet. Ein Aufladen via GB wäre sehr oft nötig, kommt für mich aber nicht in Frage. Euch sollte bewusst sein, dass dies viele größere Fischer betrifft und die sich früher oder später überlegen werden "was mache ich hier eigentlich? Ich kann nur die Hälfte meiner Schiffe losschicken, WTF?!" und das Spiel dann irgendwann Spiel sein lassen.

Weiterhin sehe ich noch keinen echten Mehrwert der Goldmünzen, das Feature braucht es nicht. Ich habe noch nie gehört, dass sich jemand über die Tickets als Belohnung beschwert hat. "Never change a running system" sag ich dazu nur!

Ich weiß, dass ihr auch nur ein Unternehmen seid, das logischerweise Geld verdienen muss/ möchte. Dass kostenlose GB jedoch überwiegend nicht mehr vorkommen und dadurch auch die letzten Goldvorräte in einigen Monaten aufgebraucht sein werden, ist der falsche Weg um Spieler zum Goldkauf zu bewegen zwingen. Überlegt euch gut, ob ihr ein Spiel auch für Hobbyspieler sein wollt oder ob die Geldgier überwiegen soll!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Tickets bei den ÖA dienten von Anfang an lediglich als Platzhalter und sollten ersetzt werden

nachzulesen unter dem Post von Cookie-san letzter Absatz. Anstatt Token sind es eben nun die Münzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nette Idee aber durch das ersetzen der Tickets gibt es für große GS Mitglieder nichts mehr wofür es sich lohnt Items oder Anstriche einzusetzen . 100% beim Öffi für große GS ist eh schon sehr selten ,und jetzt soll man für so ein paar lächerliche Münzen fahren .........Für HA braucht man keine Items da sie zu schade für die mickerige Belohnung sind ,da hier seit geraumer Zeit so gut wie gar keine GB mehr mit dabei sind .  Einzelevent ebenso und beim WK lohnt es sich auch nicht wirklich . Und beim Öffi jetzt schon gar nicht mehr . Was soll ich also mit den Items . 1,5 Offis für ein eventuelles Ticket für ein Glücksrad an dem es eh keine GB mehr zu gewinnen gibt ist vertane Zeit .Ganz klar liegt hier wieder der Vorteil in einer Einzel GS

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Saloniki:

Die Tickets bei den ÖA dienten von Anfang an lediglich als Platzhalter und sollten ersetzt werden

nachzulesen unter dem Post von Cookie-san letzter Absatz. Anstatt Token sind es eben nun die Münzen.

Salo, es ist doch egal ob es geplant war oder nicht. Es ist auch egal wie die Dinger nun genannt werden. Wichtig ist doch, das es kaum einen Mehrwert gibt. Also viel Mühe für nichts. Da die Belohnungen von den Spielern kaum benötigt werden (zumindest in dieser Form) gibt es halt keinen Anreitz hierfür was zu tun. Wenn dann dazu auch noch offensichtlich ist, das es dann weniger gibt als jetzt (1,5 ÖA für einTicket statt 1 ÖA) wozu soll man dann den ÖA überhaupt fahren? Sinn macht der dann weiterhin nur für die Handvoll von Usern die auf Rangliste fahren und auch die werden merken das es für sie immer teurer wird, da vorn mitzumachen. Meint ihr wirklich die zahlen dann auf lange zeit immer mehr und das das dann reichen wird um das Game zu finanzieren?

Die Items und Belohnungen der Kiste hätte man auch in das Glücksrad einpflegen können und hätte damit das gleiche erreicht. Außer natürlich das es jetzt weniger für den gleichen Aufwand gibt. Läßt vermuten das der ganze Aufwand nur betrieben wird, um das kürzen der Belohnungen schön zuverpacken.

Leider paßt dieses Update genau zu dem kürzen des GB in den HA und am Rad. Also sieht doch auch ein blinder User wohin die Reise geht. Preiserhöhungen sind natürlich legitim, jede Firma muß überleben, aber es gab auch schon genug Beispiele wo schlechte Kommunikation mit solchen Preiserhöhungen zum aus geführt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja nettes Ding aber mehr auch nicht......Fakt ist , das die möglichkeit GB einzufahren um den KA frei zu schalten massiv zurückgeschraubt wurde......ohne KA steigt der frust noch mehr .......Frage ist ob die Robbenstation weiter ausgebaut wird  oder ob es das war ........in meinen Augen wird es so langsam ein reines Goldspiel.......also mmeine Motivation hier weiter zu machen ist eher gesunken wo ist die herrausfoderung .......und war nicht mal die Aussage von Expedition.......darunter verstehe ich was anderes......Ist eher wie bei den ÖA.....kann man aber lohnt es sich......hmmmmm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das neue Event finde ich schon interessant und auch ausbaufähig.

Was mich daran etwas stört ist folgendes:

- hat man für das Event nicht die Zeit, die man da wirklich reinhängen müsste, um ein Schiff auf einen guten Level zu bekommen, ist dann erstmal 2 Wochen Pause.

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kommt da NUR alle 2 Wochen so ein Event. Was passiert, wenn ich da gerade keine Zeit habe das zu erledigen? Ich weiß jetzt nicht, ob das Event von euch gestartet wird oder ob es jeder Spieler individuell starten kann und wie lange man Zeit hat für das Aufleveln des Schiffes. Dann habe ich 4 Wochen keine Event in der Forschungsstation? Klar man kann nach 1 Woche wieder mit Gold sich die Zeit verkürzen, aber wer will das ??? Ich nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×