Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 10/16/2019 in all areas

  1. 2 points
    @sickman Das hier mehr gemeckert wird als vorgeschlagen, habt ihr euch in gewisser Weise aber selber zuzuschreiben. Das liegt vor allem daran, dass euer "Kommunikations-Patch" noch nicht installiert ist, zum anderen dass man bisher viel Zeit darauf verwendet hat allen Usern klar zu machen, dass es Unikat so macht wie Unikat will und unsere Meinung so gut wie nichts zählt. Zumindest kommt das bei den Usern hier so rüber. Ich hab 3 Posts weiter oben was geschrieben zum Thema Exploits die noch im Spiel sind...da kommt weder ne Frage dazu welche/n ich meine, noch sonst irgend ein Kommentar. Es wird einfach wieder ignoriert und das lädt nun mal nicht dazu ein, dass man überhaupt noch was schreibt oder Vorschläge macht. Um kurz mal auf die Kartelle einzugehen, das eigentliche Thema hier. Prinzipiell find ich die Idee gut. Wirklich was dazu sagen kann ich aber erst, wenn ich es nicht nur oberflächlich durchgelesen, sondern mit etwas eingehender damit beschäftigt hab.
  2. 2 points
    Das ist doch ein Argument.... Ironie aus . Während in einer großen GS gewartet wird das einige wenige online sind um den Auftrag zu starten ,hat die 1-2 er Gs schon (mal spitz gesagt ) 20 Prod Aufträge erledigt .Sind in der Zeit des Auftrags der großen GS 4-5 gemeinsam bei Start des Auftrags online hat die große GS nur eine Minimale Chance . Ist das gleiche Verhältnis wie bei den Öffis Mini GS schaffen 98% der Öffis mit 100% werden also nach wie vor die Rangliste anführen auch wenn sie weniger Ansehen bekommen . Fühle mich mit dem Argument schon etwas veralbert
  3. 2 points
    1.Dazu müssten aber alle on sein sobald der Auftrag gestartet ist .2. Wären alle gezwungen den KA zu erwerben wenn sie nicht nach 10 Produktionen wieder online kommen wollen ,denn nur 10 Sushi sprich 30 kommt man nicht weit . Wenn ich dann aber sehe das jemand in einer 1er GS 24 Stunden Zeit hat für 50 Läppische Getrockneter Fisch steht das in keinem Verhältnis mehr . Fazit daraus ist : Gleichgewicht der GS total daneben Mini GS wieder mal klar bevorteilt .Sinn einer GS des Spiels um einen weiteren Punkt abgespeckt . Aber egal das ihr es mit dem Gleichgewicht der GS nicht so ernst nehmt ist ja nichts neues .
  4. 2 points
    Was mich beim Öffi oder bei Einzelevents am meisten stört ist das ich hier bevormundet werde wie lange ich fahre . Schicke ich Schiffe auf ein Einzelevent fährt es gleich die volle Zeit ob ich das will oder nicht .Man kann nichts mehr vernünftig timen . Schiffe mit anderen Zeiten geht schon mal gar nicht zu schicken sie schließen sich der vorher mir aufezwungenen Zeit an . Was noch schwerer wiegt das in solch einer langen Zeit hier niemand in der Lage war ein Gleichgewicht bei den GS herzustellen . Für große GS ist der Prodauftrag überhaupt nicht fertig zu stellen . Aber es äüßert sich hier ja auch niemand dazu der Patch Kommunikation steht nämlich noch aus .
  5. 2 points
    Ich finde die Steuerung für den ÖA ist echt überarbeitungswürdig. Zum ersten, weiß man nicht genau wann man die Boote losschicken muß, um Sekundengenau nach Beginn des ÖAs anzukommen. Dann kann man nur die Zeit einstellen, 2 oder 4 Stunden sind ja die sinnvollsten. Ist man nach 2 Stunden fertig ist alles ok, wenn es aber anders läuft, wird es unübersichtlich. Man schickt ja die Boote früher los als der Beginn des ÖAs ist, um so eine Runde mehr zu schaffen. Beispiel: 13.45 Uhr losschicken, 14.01 Uhr ankommen. Stellt man nun 2 Stunden ein und das würde für die Fangmenge nicht reichen, muß man 4 Stunden einstellen. Jetzt sieht man aber immer noch nicht genau ob es reicht, weil die Menge jetzt von 4 Stunden angezeigt wird und nicht für die 2 Stunden ÖA-Laufzeit + den Vorlauf. Wie soll man hier vernünftig timen? Sollte man alles verschiedene Boote haben oder unterschiedliche Items verwenden ist es noch komplizierter, eigentlich unmöglich richtig zu timen. Das gleiche gilt, wenn man vielleicht mit 10 Booten anfängt (Beispiel) und dann noch 2 nachschickt. Man sieht nirgens richtig, ob es reicht. Auch kann man nicht im nachhinein noch Items hinzufügen, mit denen man sich dann sicher sein kann. Beispiel: Wenn vor dem Patch ein Boot eine Minute nach Ende des ÖAs ankommen würde, so hat man einfach einen Tacho oder einen Arbeitsharken drauf gesetzt. Man konnte gleich sehen ob es dann reicht. Jetzt sieht man nichts und wenn man Pech habt, schafft man den ÖA um 1% nicht. Einfach weil man es nicht sieht und nicht planen kann. Für die letzte Runde gibt es nur die Möglichkeit bei den Schiffsdetails, dort läuft eine Zeit mit. Allerding ist die bei allen Booten gleich, egal ob die Boote unterschiedlich sind oder verschiedene Items haben. Hier sollte/muß auch nachgebessert werden. Dafür das der ÖA ein Wettkampf unter den GS sein soll, ist er einfach zu schlecht zu händeln. Ohne das man sieht, was jedes einzelne Boot an Tonnen für den ÖA beiträgt, ist es kaum gut zu machen. Eine echte Verschlechterung aus meiner Sicht. Sollten einmal wieder mehrere GS den gleichen ÖA fahren, ist es so echt bes....en und unmöglich daraus einen Wettkampf zu machen.
  6. 2 points
    Ihr macht euch hier die Mühe und versucht den Betreibern eure Meinung zu erklären? Wozu? Es wurde doch inzwischen mehr als deutlich gesagt und gezeigt, wieviel Verständnis dafür vorhanden ist. Ich persönlich freue mich auf den Patch. Wird sicher lustig...
  7. 2 points
    Genau Schakal... sobald ein Spiel für den Spieler in "Arbeit" ausartet, läuft irgendetwas grundlegend falsch!! Und mal schnell etwas zum Thema Treibstoff: Anstatt den Treibstoff rauszuwerfen, der ja eigentlich zu einem Spiel mit Schiffen gehört, und der damit verbundenen riesigen Umprogrammierung, wäre es echt auch einfacher gegangen: Raffinierie weg und durch Treibstoffdepot ersetzt, ausbaubar ohne Levelbegrenzung für mehr Lagerkapazität Treibstoff über normale Credits schlicht und einfach kaufbar...wer viel spielt muss öfter nachkaufen, wer wenig spielt eben weniger. Und man kann sinnvoll die erwirtschafteten Creds einsetzen, die ja aktuell eh jeder zuhauf hat. schwankender Treibstoffpreis für etwas mehr Dynamik. K-Acc kriegt pro Tag gewisse Freimenge an Sprit, um den wieder bischen weiter aufzuwerten. Alternativ auch einfach ohne Treibstoffdepot. Schiffe auf Route setzen kostet Credits zum betanken. Natürlich gibt es auch hier noch einige Unwägbarkeiten. Was passiert wenn mir das Geld ausgeht...aber solche Dinge lassen sich recht leicht lösen. Das war auch nur ein Spontanbeispiel aus dem Ärmel geschüttelt. Das große Problem ist doch, dass die Progger hier meinen, wie im Soldatenspiel ein Aktionspiel vor sich zu haben. Hoher Level + viel Echtgeld reinstecken = großer Vorteil im Spiel. Dummerweise funktioniert sowas bei einem Wirtschaftsspiel aber nicht und man muss sehen wie man es anders attraktiv macht. Schnell durch die Level zu rauschen für bessere Gegenstände ist hier eben nicht sinnvoll. Aber die Progger wollen auf Teufel komm raus, ein Aktionspiel daraus machen, nur ohne die Aktion und den Spaß... Und sie sind leider so verbohrt in ihren Ansichten, dass sie ihr Ding durchziehen, ohne Rücksicht auf Verluste...zum Leid von uns Usern.
  8. 2 points
    Genau Schakal! Dieser Patch macht das GS-Spiel endgültig kaputt. Die 3 Lager sind quasi nutzlos, da man zwar das Zeug daraus noch verkaufen kann, aber warum sollte man noch Geld erwirtschaften für die GS? Die Lager braucht man nicht mehr ausbauen, bleibt nur noch das Hauptquartier, dass ja nur für das Solospiel sinnvoll ist...um noch mehr Punkte als eh schon zu erhalten und noch schneller durch die Level zu rasen für die es keinerlei Inhalt gibt... Und genau dazu kommt der Zeitaspekt: Produktionsaufträge, bei denen das Produzieren eh stunden dauert, noch auf Zeit zu machen und die Lager völlig außen vor zu lassen, ist absoluter Blödsinn. Da muss sich jeder die Uhr stellen um wenn der Prodauftrag durch ist gleich den nächsten anzuwerfen. Ganz zu schweigen davon, dass Spieler die nur abends da sein können, weil normalen Job, kaum noch was machen können für ne GS, also gleich auf Solopfaden wandeln können. Massenproduktionszerti (sofern es bleibt) ist dann auch völlig nutzlos, da die ja nur was brachten wenn man vom Lager aus bedienen konnte... Wäre man klug gewesen, hätte man die Fischaufträge gelassen und diese auf Zeit gemacht und die Produktionsaufträge schlicht wie sie sind. Man muss hier leider den Programmierern jegliche Affinität zu Spielentwicklung und Spielerbedürfnissen vollkommen absprechen. So eine schlechte Spieleentwicklung und Ignoranz gegenüber den zahlenden Kunden wie hier bei BB ist mir in 30 Jahren nicht untergekommen. Mag sein das dass bei anderen Unikat-Spielen besser klappt, aber hier ist es einfach nur eine Katastrophe. Und bevor hier jemand von den Proggern sagt, ich hätte ja keine Ahnung von was ich da schreibe...ja programmieren kann ich nicht, aber ich teste seit über 15 Jahren Brettspielprototypen auf Spielmechaniken, weiß also durchaus wie so was funktioniert.
  9. 2 points
    emmett

    Kommende Änderung Treibstoff Patch

    Kann mich Captain Brackwasser nur anschließen, der Patch ist Mist (Ich hasse Mist! - würde Biff Tannen sagen). Hab dennoch gerade mal probiert; Produktion in der Fabrik geht trotz komplettem Ausbau (Rezepte vorhanden) und vorhandenem Fisch bei einigen Produkten nicht - das wurde auch schon bemängelt aber nicht gefixt. Die Hafenaufträge sind umständliches Geklicker weil (fast immer) weit entfernte Häfe vorgelegt werden. Spielt spritmäßig zwar keine Rolle (mehr), macht aber dessen ungeachtet auch zeitlich keinen Sinn wenn man effektiv Aufträge abarbeiten will. Die Beschränkung auf 5 Schiffe pro HA find ich auch Grütze. Wenn ich wenig Zeit für einen HA habe (weil z.B. die Quoten bald wechseln will ich eben mit allem fahren können was ich hab. Die "Trawler" sind auch nicht mein Geshmack, aber wozu schreib ich das eigentlich?
  10. 2 points
    So, grad auf dem Testserver gewesen! Man will hier also diesen unsinnigen Patch ohne Fischaufträge für die GS wirklich durchziehen...man lernt hier einfach nicht dazu. So einen unsinnigen und ignoranten Patch hat es seit bestehen von DE3 noch nicht gegeben. Wenn hier beim Betreiber irgendjemand glaubt, dass durch diesen Patch mehr Geld in die Kasse kommt oder dadurch auch nur ansatzweise neue Spieler zum bleiben gebracht werden, dann möchte ich echt gerne wissen in welcher Traumwelt die gerade leben. Ich muss es hier leider so deutlich sagen: Aber dieser Patch ist und bleibt ausgemachter Schwachsinn!
  11. 1 point
    Chrest

    Feedback: Das Gesellschafts-Kartell

    ....Feedback ist doch nunmal positiv oder negativ.......wollt ihr nun welches oder nicht? Schreibt jemand etwas kritisches ist es gleich Gemecker. Zudem du ja selbst gesagt hast, das wir hier nicht auf den gleichen "Nenner" kommen und ihr das Spiel so entwickelt und vorantreibt, wie ihr das möchtet. (ist ja auch euers) Wozu sollte dann hier noch jemand Vorschläge machen, es ist doch egal was man vorschlägt....es wird eh nicht umgesetzt. Auf dem Testserver wurden einige Dinge erkannt, die wirklich verbessert werden müßten, alles wurde gemeldet, passiert ist nichts. Also warum sollte man weiterhin hier Vorschläge bringen? Nochmal zum eigentlichen Thema. Die Idee mit den Kartellen ist gut, dadurch würden auch mal die Unmengen an Kohle verbrant werden. Aber auch ich hab die gleichen Zweifel wie die andern hier, ich glaube nicht das alle sich einen KA zulegen um die Produktionsaufträge zu schaffen. Was aber wiederum bedeutet, diese lassen dann auch das "Kartell" links liegen. Ich hätte auch ein paar andere Ideen für das Kartell und würde auch was anders machen, aber wozu hier erläutern....macht ihr (die Regierung) einfach mal.
  12. 1 point
    Chrest

    Feedback: Das Gesellschafts-Kartell

    Ich les das so raus und seh es auch so......große GS haben mit den jetzigen Produktionsaufträgen ein echtes Problem. Meist sind nunmal nicht alle Mitglieder einer GS zur gleichen Zeit on (je größer die GS, je größer das Problem). Daher ist also ein Produktionsauftrag in der jetzigen Form/Zeit kaum machbar. Ohne machbare Produktionsaufträge, ist aber dann auch das Kartell für diese GS sinnlos. Jetzt gibts da für mich drei Möglichkeiten: -es wird an den Produktionsaufträgen noch was geändert -die GS muß sich neu finden, neue Leute aufnehmen, alte entlassen, so das es besser paßt -die GS läßt einfach Produktionsaufträge und Kartell links liegen Bei den ÖA sehen wir doch wohin das führt. Meist fährt nur eine GS aus der Gruppe, vielleicht mal 2. Alle andern wollen nicht oder bekommen die Mitglieder nicht gleichzeitig on und können somit nicht. Bei den Produktionsaufträgen, trifft es aber nicht nur große GS. Wir sind zu zweit, sollen in 2.40 h , 49 Anchosen produzieren. Auch wir müssen beide on sein, einer schafft es nicht. Unsere Fabrik ist nicht ausgebaut und KA nicht vorhanden. Somit bräuchte einer von uns ca 4.10 h für die benötigte Menge. Ohne KA verfällt der Fisch, also sind die Lager meist leer, sollte es also so geändert werden wie sickmann sagt, das man nicht mehr vorher sieht, was zu produzieren ist, können wir den Fisch nicht vorhalten. Also wird es wohl Punkt 3 werden und wir lassen das alles links liegen. (was eigentlich schade ist)
  13. 1 point
    die werden erst gelöscht ,wenn ein mitglied eure gs verlässt .also immer schön drauf achten das ihr midestens drei mann oder mehr in der gs bleiben.
  14. 1 point
    Welch herrliches Beispiel... Ich nehme mal an, Du bist in einer 1er GS? Wir sind 7 in der GS und sollen 450 Marinaden herstellen. Und jetzt der Hammer: wir bekommen dafür nur 12 h 20 Min Zeit. Für Deinen Auftrag benötigt man maximal 5 h 50 Min. Machbar wäre das in 2 h. Wenn bei uns alle Mitglieder den Fisch haben und maximal durchproduzieren, benötigen wir mindestens 4 h. Schneller ist das gar nicht möglich. Da sicher nicht alle Mitglieder genügend Fisch haben und auch nicht 4 h maximal durchproduzieren können, gehe ich sogar davon aus, das die 12 h 20 Min nicht ausreichen werden, um das Zeitlimit einzuhalten. Die Belohnung für unseren Auftrag ist aber vergleichbar - heißt, wir bekommen etwa das 10 fache. Für mich heißt das, das ALLE Mitglieder meiner Gesellschaft doppelt soviel leisten müssen wie der Besitzer einer 1er GS und trotzdem nur den gleichen Lohn bekommen. Bekommen beim nächsten Patch diese Mikro-GS vielleicht gleich noch einen monatlichen Prestige-Bonus, damit sie sich nicht überanstrengen oder wollen wir die Belohnung für größere GS gleich ganz streichen?
  15. 1 point
    sickman

    Changelog Patch [12.11.2019]

    Hello everybody, in the upcoming maintenance on 12.11.2019 we will make a lot of changes on the game worlds DE3 and EN2. For your information: when we talk about fish, we also mean crabs. There is rather the catch itself - for reasons of simplification it is called fish. Maintenance window: 12.11.2019 09:00 am - 11:00 am CET (2 hours) Contents of the patch Fuel as a resource is removed from the game: Existing fuel canisters can be exchanged for recycling points until 12.12.2019, after which they expire. The way you fish and do port jobs will change (explained below). The selling prices on the Fish Exchange will change based on the amount of fish a particular fish sells in relation to the average amount of fish sold in the last hour. If more than the average was sold, the price decreases and vice versa. This also applies to the team at the Handelskontor. The tutorial has been revised using the new mechanics. There is a new mini-event "Fast Painting" (paintings are reduced). New quest markers make it easier for you to find objects of special importance. Team: there is only 1 production order left in the port authority (the fish order is omitted) - if it is accepted, all goods produced for it will count towards the order. It is no longer possible to deposit from the warehouse. This is to create a certain time pressure during the completion of the order, since one has only limited time for an order. If you do not complete the order completely, you will only receive a proportional reward for this order. The radar station no longer has to be actively removed to uncover the map. The map is automatically unlocked as the player level increases. If you remove the radar station, however, new trawler spots will be unlocked which will allow you to access the new "idle mechanics" even at remote fish spots. The fish factory gets some adjustments: Daily Reward Adjusted (level 3 increased from 75 to 100) Always increase the value for daily production by the quantity actually produced (previously always by 1). XP reward increased (20% bonus on total) The event "Trawler Atlantik 488" will be adapted according to the new fuel mechanics: Phase 2 is played by a click-and-wait technique similar to the repair phase. The refuelling phase of the trawler is now designed for at least 3 members. If you have less than 3 members, it will be harder to complete this phase. You can now preselect how many items of the same type you want to create in the building yard. The production of objects on the building yard can only have the following running times: 6h, 12h, 24h At the shop there are only 6h or 12h items left to buy Old items can still be scrapped for recycling points The costs in the shop will be adjusted: Credit costs +30% Premium costs -20% The Seal nursing station can now only be started from level 15 on. The casino has been adjusted: Fuel & Recycling Points removed Teams with less than 3 members will be deleted automatically in the future: Teams with too few members will first receive a warning (after 3 days) and then be deleted (after 7 days). If there are deposited silver bars, they will be paid back to the respective members, provided they are not older than 30 days. All other silver bars will be distributed evenly among the members. There are 2 pools of teams (pool 1 - old teams - these are excluded from automatic deletion until they reach 3 members), (pool 2 - all newly created teams after the patch are affected by automatic deletion) If an old team reaches 3 members, they are moved from pool 1 to pool 2. The view of the boxes at the event "Seal nursing station" has been improved and made more intuitive. The certificate "Diesel Otimization" is removed. Items can now be sold in stacks if you own more than 1 item of the same type. Various UI improvements and minor bugfixes Regarding the new nuclear mechanics, here is the explanation of how fishing will work in the future: There are now 3 different ways to catch fish on the map: Port with conventional port mission Purpose: XP, active gaming Trawlers at sea Purpose: To carry out company missions, passive fishing in absentia Harbour with single or multiplayer* events Purpose: random events with high rewards for active gaming Port with conventional port order With this type of port, you can complete a port order at any time. The moment you supply the port with the fish you are looking for, you process it. As soon as you have delivered enough fish, the order is finished and you get your reward. The fish you are looking for does not end up in the warehouse, only the by-catch. If you click on the harbour, you get to the new, simplified route planning: The next best fishing ground has already been pre-selected. The system determines the fishing ground on the basis of the distance to the port and the fish quota. Of course you can choose any other fishing ground where you can find the fish you are looking for. To complete a port order, you can select up to 5 vessels. This limitation is intended! Depending on which ships and how many of them I have selected, the system calculates how long it will take to complete the order. This time can be influenced by various factors. For example, if you add more ships afterwards, the time will be updated the next time you unload the fish in the port. The ships then travel the specified route until the order is completed. If you want to subtract individual ships from the order, this is possible via the ship details. If you have accepted an order, you can end it immediately for gold bars. The price is only defined by the remaining time of the order. The shorter the order (e.g. because you have sent off many ships), the cheaper the shortcut. Running harbour orders appear on the left side of the screen and can therefore be tracked: Here you can see the current catch quantity and the expected remaining time of the order. With a click on the order, you get back to the order details. The harbour orders are the engine of the game - here the player gets experience (XP), which gives him priority in the game. Trawlers at sea The higher you go in the level, the bigger is my visible area on the map. To be able to catch fish when I'm not there (port orders require active play), there are trawlers. These trawlers are activated with increasing radar level and therefore offer me places to go for far away fish spots - they are quasi floating intermediate bases, where I can deliver my fish, which then goes to the camp. If you click on a trawler you get to the simplified tour planning: In this view you can choose your fishing ground (the densest one is already preselected) and you can send as many free ships as you like. As soon as you have set the duration, the ships can start and continue the route between Spot and Trawler as long as you have set the duration. The hours are intended to be graded - so you'll need to see how long you want to send your ships. If you don't like the fish spot, just click on "Select Fishing Ground": Here you can see the trawler and all sorts of spots. You still have the possibility to filter between crabs and fish. As soon as the ships start sailing, you can add ships to the route afterwards, which then simply continue to sail the route as long as the remaining time is available. The trawlers are therefore ideal for completing social orders and passive play when you're not around. Harbour with single or multiplayer* events Besides the normal harbours, there are new event harbours. These can be found on the map and can only be actively clicked as soon as an event takes place there. At these events you can get some nice extra rewards - so active playing is worth it! As soon as an event is active, you can clearly see it through the plate above the harbour. If you now click on the harbour, you will get to the event view: Similar to the trawler, you can select the fishing ground (only the fishing grounds that house the target fish) and send as many ships as you want. The event is limited in time and the more line fish you deliver, the more reward you will get. So it's worth catching nets here! It is also possible to send ships on the journey afterwards. Once sent off, the ships will travel until the event is over. That's what it should have been at this point - admittedly quite a lot. We are currently working at full speed to start a new fishing season very soon, adapted to the conditions. But there are still some considerations and tests to be made. We know that we won't reach every old-established player with the patch, but we're convinced that this will pave the way for another continuation of the game. With nautical greetings
  16. 1 point
    Wenn man Infos nicht rausgibt, braucht man halt nur noch den hinterher kommenden Shitstorm aussitzen und nicht schon den vorher^^
  17. 1 point
    NightmareXS

    Kommende Änderung Treibstoff Patch

    Wenn das Ergebnis sichtbar ist, benötigt auch niemand Informationen. Man sieht doch, ob die eigene GS noch existiert oder ob man plötzlich ohne da steht. Dann noch eine öffentliche Information dazu zu schreiben wäre aber der gewohnte Hohn den Spielern gegenüber.
  18. 1 point
    Na machst du ja auch grad Und warum. Vielleicht weil einem das Spiel an sich gefällt, und man als zahlender Spieler vielleicht immer noch die Hoffnung hat, das die Leute bei Unikat ihren Egotripp beenden, von ihrem hohen Ross runtersteigen, und das ganze noch mal überdenken. Du weißt ja, die Hoffnung stirbt zuletzt...aber sie stirbt Gespielt hat sie schon, aber immer in ihrer 1-Frau-GS, um alleine zu sein und nicht gestört zu werden. Daher kann man ihre Beurteilung des GS-Spiels auch nur darauf beziehen. Praktische Erfahrung im Mehrpersonenspiel ist was anderes.
  19. 1 point
    Sidekick

    Kommende Änderung Treibstoff Patch

    salo, hast du eigentlich überhaupt mal gespielt??? Oder die Leute nur gesperrt ??? Ich spiel gerade ein "Kampfspiel" plus Wirtschaft u so....da muss ich aber nich so oft drücken .... ;))))))
  20. 1 point
    Schakal

    Kommende Änderung Treibstoff Patch

    Das hat nicht's mehr mit aktiv zu tun, sonder das bedeutet Arbeit und Abstimmung mit dem Team. Ergo, nicht's mehr zum abschalten und damit uninteressant.
  21. 1 point
    diver

    Kommende Änderung Treibstoff Patch

    dann werde ich jetzt auch mal meinen Senf dazu tun Warum schreibt Ihr euch hier eigentlich noch die Finger wund. Die ganze Zeit in der die Rede von dem Patch ist sind ohne ende Vorschläge gemacht worden. Diese sind komplett auf Igno gesetzt worden. Es wird sich einfach nichts ändern. Die ziehen ihren Stiefel durch und gut ist. Wir sind doch eh nur zahlende Gäste um so schnell wie möglich viel Geld zu verdienen , auch wenn es auf kosten de spieler geht. Hier sind viele die auch auf anderen Welten gespiet haben. ich denke mal auch auf diesen haben sie veränderungen eingespielt so das es irgenwann nicht mehr wirklich spielbar war. Anstatt sich mal ins stille Kämmerlein zu setzen alles in Ruhe durchzulesen und gedanken zu machen wird hier auf biegen und brechen gewerkelt zum leid der Spieler. nur mal einen kleinen denkSchubs geben. Dies ist eine Wirtschaftssimulation und kein Rennspiel In der Ruhe liegt die Kraft und der Weg ist das Ziel
  22. 1 point
    @Salo Die Produkte die hier hergestellt werden, sind (von Text und BIldern) fertig verpackte Waren die man auf Abruf bereit hat, also auf Vorrat produziert. Von daher war das, was wir hier im Spiel hatten folgerichtig und gut. Warum man das dann mit einem Zeitfaktor belegen muss, entzieht sich meiner (nicht ganz so beschränkten) Kenntnis. Anders bei den Fischaufträgen. Da wäre ein Zeitlimit sinnvoll gewesen. Das ist ein Produkt das vergammeln kann (so wie im Lager auch). Aber statt das sinnvoll zu ändern, lässt man es halt einfach gleich weg und nimmt dem Spiel damit ein gutes Element für Gemeinschaftsspiel.
  23. 1 point
    Chrest

    Kommende Änderung Treibstoff Patch

    Meinst du wirklich das die paar hundert User reichen um ein Spiel zum Erfolg zu führen? (mehr sind hier nicht) Ich glaube eher nicht, sonst hätte BB ja alles so belassen, wie es auf D1 oder hier zum Anfang von D3 war. Zudem sind anwesende User immer noch keine zahlenden User und ob es davon denn genug gibt, sehen wir in ein paar Wochen. Entweder weil es dann gut läuft und die Userzahlen steigen (somit auch der zahlende Anteil) oder weil wieder nachgebessert wird, weil es so nicht läuft. Hatten wir in den letzten Jahren ja nun schon des öfteren.
  24. 1 point
    sickman

    Halloween 2019

    The „Kobold's Haunting“ Halloween-Event "Hoi hoi, landlubbers and sailors, open the hatches, it's time for a story. I saw him, the giant octopus and the white whale, yes, yes. Don't believe me, but I'll tell you the truth. But my most unbelievable experience, that was an encounter with the Klabautermann. Not just any Klabautermann, as the men tell each other on stormy nights. No, I'm talking about THE Klabautermann. His ship can sing and navigate on the sea, like a dancer on stage. The sea IS his stage. Think it's a sailor's yarn or not, but I tell you, you'll meet him someday." Description During the event period, you will find a ship on your port card that, when clicked, will hold new orders for you. These orders are called Klabauter orders. At the same time, you will find a pumpkin icon at the top right of the screen, which shows you the exact time of the event (start: October 23rd, 10:00 a.m.; end: November 03rd, 2019 10:00 a.m.) with a timer. If you click on the pumpkin icon, the exchange market will open where you can exchange your captured Klabautermünzen for unique and high rewards. Special Missions Every day you have 3x2 special halloween missions at your disposal. These are generated at 06:00, 14:00 & 22:00. As usual, you can request additional orders for the price of 5 gold bars. Each special halloween mission brings a coin as a reward, which can be exchanged in the exchange market for the event rewards. The required fish for the orders can be deposited quite simply. So you can fish it anywhere on the map. The order amount is calculated based on your level. Exchange Market You can reach the exchange market via the pumpkin icon at the top right of the screen. Here you see your currently available coins and exchange possibilities. You can buy the "Figurehead item", and the "Flying Dutchman paint" as often as you like, while the "Ghost Ship" & "Kobold's Ship" rewards are limited. (1 time each) The 2 unique rewards will remain in your possession until November 26, 2019, at 08:00 am. Exchangeable rewards: Kobold's lot Costs: 1 Kobold's coin Description The Kobold's lot can contain the following random winnings: Experience points Credits 1 purple item 5 gold bars Recycling points for the building yard 1 ticket for the wheel of fortune a rivet The Figurehead Costs: 2 Kobold's coins Description The figurehead is an item that increases the working speed of a ship by 30% and the cruising speed by 150%. The special thing about this booster is that it lasts 12 hours. Painting ,,Flying Dutchman": Costs: 10 Kobold's coins Description The Flying Dutchman grants your ship 15% more working speed and 50% more cruising speed when it is moored. As you know from the previous coats of paint, this also lasts 7 days. The Ghostship Costs: 20 Kobold's coins Description The ghost ship is an additionally available ship that does not require a regular ship slot. Available until: 26. November 2019, 08:00 o'clock. The Kobold's Ship Kosten: 50 Kobold's coins Description The Kobold's Ship is an additionally available ship which does not require a regular ship slot. Available until: 26. November 2019, 08:00 o'clock. The achievement „Kobold's Haunting 2019“ Of course you can earn a new achievement again this year and get some prestige with it. To continue your success, you will need to collect Kobold's coins. Stage Coins needed Reward of prestige Stage I 1 500 Stage II 3 1.000 Stage III 9 1.500 Stage IV 18 2.250 Stage V 30 3.000 Stage VI 45 3.750 Stage VII 63 4.500 Stage VIII 84 5.250 Stage IX 108 6.000 Stage X 135 6.750 With nautical salute, Your Big Bait Team
  25. 0 points
    sickman

    Where is the update?

    Hello you landlubbers, small interim result: we will most likely install the patch AFTER the Halloween event. We will start the days with completing the patch notes (it's really a lot). As soon as the patch is in, we'll have a milestone chopped off - after that we'll have to revive the season - some changes are still necessary. And we'll take care of the team. Here we really want to bring NEW stuff to make the team game more entertaining. But all that comes again in a separate thread in the forum. Kind regards
  26. 0 points
    Seec

    Moderatorenteam - Wir suchen dich!

    Ahoi Matrosen und Kapitäne, eigentlich war es längst überfällig und deswegen umso besser, dass wir jetzt wieder aktiv damit beginnen - wir suchen neue Moderatoren! Als Moderator bist du Teil eines eingeschworenen Teams und hast die Möglichkeit dieses Spiel in gewissem Maße mit zu gestalten. Obendrein bekommst du als kleine Aufwandsentschädigung jeden Monat von uns Goldbarren (Premiumwährung) zur Verfügung gestellt, was der Motivation sicherlich zuträglich ist. Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich bei uns - hier findest du die Details: Was macht ein Moderator? Ein Moderator ist der erste Ansprechpartner für unsere Spieler und sorgt dafür, dass die Spielregeln und die Netiquette im Spiel sowie dem Forum eingehalten werden. Er hat Kontakt zum Community-Manager/Entwicklerteam und kann sich aktiv an der Gestaltung durch das Geben von Feedback beteiligen. Als Ausgleich für die ehrenamtliche Tätigkeit belohnen wir Euch monatlich mit unserer Ingame-Währung "Goldbarren". Wie werde ich Moderator? Lies Dir bitte die folgenden Punkte durch und überprüfe ob Du diese Voraussetzungen erfüllst, bevor Du eine ausführliche Bewerbung im entsprechenden Unterforum erstellst. Voraussetzungen: Du bist mindestens 18 Jahre alt. Du kennst Dich im Spiel gut aus und teilst Dein Wissen gerne mit anderen Spielern. Du hast einen sicheren Umgang mit der deutschen Rechtschreibung. Du kannst mit positiver wie auch mit negativer Kritik umgehen und sie konstruktiv umsetzen. Du hast genügend Zeit für das Ehrenamt als Moderator. Du kannst gut mit Menschen umgehen. Du kennst die Regeln und kannst diese anwenden. Diese Informationen sollten in deiner Bewerbung enthalten sein: Name, Alter, Beruf Beschreibung deines Charakters Warst Du bereits Moderator oder in einem ähnlichen Bereich beschäftigt? Warum möchtest Du Moderator werden? Bist du im Forum aktiv? Zu welchen Zeiten bist du Online? Ich freue mich auf Eure aussagekräftigen Bewerbungen, die nur von unserem Team eingesehen werden können.
×
×
  • Create New...