Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Yesterday
  2. DerOstfriese

    Verhalten von der Truppenführung

    Sehe ich ebenso. Eine Truppenführung, welche mich herumkommandieren will, wäre nicht lange meine Truppenführung. Zum Glück gibt es aber genügend Truppen, wo dies nicht der Fall ist. Meist wird doch gemeinschaftlich entschieden, bzw. werden die Entscheidungen zwar von der Trf gefällt, aber sind im Sinne der restlichen MITGLIEDER (und nicht Untergebenen). Fragen stellen sollte man immer dürfen, solange man natürlich nicht ständig nur kritisiert. Wäre letzteres der Fall, würd ich höchtwahrscheinlich ebenfalls antworten: Kannst gerne meinen Stern haben und es besser machen. Ist bei uns allerdings noch nicht vorgekommen. Fazit: Bei in dieser Art geführten Truppen, einfach mal das schöne, rote X verwenden. Soll befreiende Wirkung haben
  3. Letzte Woche
  4. joyboyhh

    Verhalten von der Truppenführung

    Ich finde einen freundlichen Umgangston auch besser. Zur Not würde ich die Truppe wechseln, wenn es ausufert.
  5. Ist es Richtig das die TF ihre Leute herumkommandiert in einen Befehlston und wenn dann gefragt wird, und darauf ne Garstige Antwort kommt, "Macht es doch besser" usw. Eigentlich ist der Trupp die seele und sollte auch dementsprechend freundlich behandelt werden und nicht wie, sorry für die Wortwahl, untergebene? Schade das einige immer das so sehen, und meinen Real Life ingame ausleben zu müssen, nur weil diese damit nicht klarkommen
  6. joyboyhh

    Was hörst du gerade?

  7. Früher
  8. joyboyhh

    Was hörst du gerade?

  9. LadyGI

    Was hörst du gerade?

  10. joyboyhh

    Was hörst du gerade?

  11. joyboyhh

    Was hörst du gerade?

  12. LadyGI

    Was hörst du gerade?

  13. KillerGuenni

    Begleiterangriffe

    Ich sehe es wohl wie die Meisten hier. Wenn man vom eigentlichen Account ISAF Kommandeur oder höher ist, sollte man nicht zu weit nach unten kloppen. Das macht bei vielen nur die Moral kaputt. Ich persönlich kloppe maximal 3 DG's nach unten aber das soll jeder für sich entscheiden. Man darf aber auch nicht vergessen, dass es nur ein Spiel ist. Klar ist es nicht schön aber so ist es eben. Was den Begleiter angeht ist mir es eigentlich egal, ob mich jemand vermöbelt, der 30, 40 oder mehr Stufen über mir ist. Bringt so oder so keine Erfahrung für denjenigen von daher soll er nur machen wenn's ihm oder ihr Spaß bereitet. Ansonsten kann man nur sagen....locker sehen und weiter an sich arbeiten ändern kannst du es eh nicht. Wenn es heute nicht der ist, dann ist es morgen ein anderer der seine Stärke zeigen möchte
  14. Hallo @ all, wir, die Truppe Graceland haben noch Feldbetten frei. Wir suchen Aktive Mitspieler die Lust und Zeit haben eine junge Truppe mit aufzubauen. Wir verlangen eigentlich nicht viel , bis fast nichts. Bei uns gibt es kein muss sondern nur Spaß am Spiel. Wer keine Zeit hat, hat sie eben nicht. Auf unserer Pinnwand könnt ihr euch alles durchlesen und könnt dann entscheiden. Wir freuen uns auf dich egal welchen Dienstgrad du hast. Gruß: Uwe3
  15. Der Reiter Der Mensch erklimmt mit viel Entzücken als Sportsmann hohe Pferderücken. Hier oben , sagt er, sei das Glück. Der Mensch , der schreckt vor nichts zurück. Er sitzt im Sattel , strahlt und reitet so lang das Pferd gemessen schreitet. Er sitzt im Sattel wie gehabt , so lang das Pferd gemessen trabt. Kühn stößt er vor ins Ungewisse und streift den Stachel der Hornisse. Die sticht den Gaul , höchst ungalant , empfindlich in die Hinterhand. Der Gaul heult auf , geplagt vom Schmerze und macht zunächst mal eine Kerze. Dann macht er , was er gar nicht darf, zu wilder Flucht die Socken scharf. Man sieht den Reiter arg bedrängt und auch wie er am Pferde hängt. " So nimm denn , Schicksal , Deinen lauf " denkt sich der Mensch " ICH bleibe drauf!". Hier irrt der Mensch , schon fällt er runter, horcht kurz am Rasen und wird munter. Erhebt sich und behauptet stur : DER MENSCH HERRSCHT ÜBER DIE NATUR!
  16. Rankun

    Verkaufsbeschleunigung

    Ich denke schon das da die User schon schauen was sie da "verkaufen" , warum alles immer bestätigen, wenn es auch mit weniger Klicks geht Sind wir hier in einen Rollenspiel? ein klick ein treffer?
  17. LadyGI

    Was hörst du gerade?

    auf,auf Mädels es ist bald soweit^^
  18. LadyGI

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Wird sicherlich gelingen wird ja nur ne abgewandelte Kopie
  19. Kuhnibert

    KuhSchubsClan sucht aktives Mitglied

    Ausbau: 73% , Stand vom 17.12.2017 Was wir Euch bieten: - Unterstützung bei Fragen zum Spiel - regelmäßige Manöver - angemessener Ausbau der Truppen Gebäude - freundliches Truppen Klima - regelmäßige Aktivierung der Unterstützungen - aktive Teilnahme an allen Truppen Events Was wir von Euch erwarten: - Teilnahme am Truppen-leben (Jeder so wie er kann, REAL LIFE geht vor) - regelmäßiger Patrouillengang , immer 15 min laufen lassen , ist am effektivsten! - Einzahlungen in die Truppenkasse , es gibt keinen bestimmten Betrag den Ihr einzahlen müsst! Es sollte immer soviel drin sein das wir die Unterstützungen aktivieren können. - angemessener Ton im Chat, keine Beleidigungen und Pöbeleien gegenüber anderen!! - Anmeldung zu den Manövern! Wir hoffen das wir Euer Interesse geweckt haben. Meldet Euch bei Kuhnibert, Spiel77 oder NoNameToday für eine Einladung, oder bewerbt euch direkt bei der Truppe !! MkG die Truppenführung
  20. Empire

    Feedback zum Auslandseinsatz

    da ich ja schon seit der beta Schultergatze dabei bin muss ich dir echt mal einen Daumen hoch geben. Hoffe das die Umsetzung gut gelingt PS: fals wer das Nachtschießen nicht kennt wir hier fündig http://board.unikatmedia.de/schulterglatze/index.php?/topic/10351-schulterglatze-nachtschießen/
  21. sickman

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Vielen Dank für euer ausführliches Feedback. Es tut uns natürlich sehr leid, dass wir mit dem Event nicht den Nerv der Spieler getroffen haben. Wir nehmen es an dieser Stelle sportlich, denn es kann nunmal nicht immer klappen. Das Event wird es in dieser Form so nicht mehr geben. Wir entwickeln gerade das Nachschießen Event (einige werden es vielleicht aus Schulterglatze kennen) und werden uns danach an ein Redesign des Auslandseinsatzes machen. Möglicherweise geht es ja dann wirklich nach Mali... möglicherweise...
  22. Strohrum

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Kurzes Statement aus dem Bereich meiner Truppe: Die Neugier und Vorfreude auf das geheimnisvolle Event schlug relativ schnell in blanke Ernüchterung um: eine wilde Klickerei mit viel zu kurzen Zeitfenstern, Erreichen der Top 150 nur mit Hilfe von gefühlten Hunderten von Patronen möglich (gilt sinngem. auch für das Erreichen der Ordensstufen), die Belohnungsstufen für die Truppe waren viel zu hoch angesetzt. Da nicht alle Spieler 24 Std. am Rechner sitzen/saßen um einem insgesamt wenig einträglichen Klickmarathon nachzukommen (schon gar nicht bei DEM Wochenendwetter) war die Truppenmotivation relativ schnell gegen Null gefahren. Leider. Die Idee war sicherlich gut gemeint, die Grafik nett gemacht, lobenswert die Tatsache dass Event auch über die App spielen zu können --- aber: der Schuss ist wohl (auch wenn man die vorhergehenden Kommentare liest) nach hinten losgegangen. Fazit: in der vorliegenden Form wird das Event durch die Truppe nicht mehr bespielt werden. Erforderlich wären aus unserer Sicht eine deutliche Reduzierung der Balidollar für die Truppenbelohnungsstufen, Implementierung von Bot-Sperren, realistische Vorgaben für die Ordensstufen (Stichwort Banana Joe X mit 10.000), eine vernünftige Anpassung der Zeitfenster und die Schaffung eines „persönlichen Anreizes für jeden Spieler“ (Fackel, Booster oder ähnliches), denn in den Top 150 zu landen ist (ohne massiven Patroneneinsatz) nicht möglich. Ich persönlich denke, dass ein vorheriger Testlauf der Sache dienlicher gewesen wäre. Grüße Strohi
  23. Schlaubi

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Blödsinn, ihr könnt doch sehen, wer mitgemacht hat. Ich spüre eine leichte Überforderung bei dir
  24. Legolas

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Das Einsatzgebiet der Bundeswehr erstreckt sich nicht nur auf Deutschland, sondern auf verschiedenste Einsatzorte über den ganzen Globus. Von der sengenden Hitze in Mali, über die Küste vom Horn von Afrika bis hin zu den unwirtlichen Teilen von Afghanistan ist die Bundeswehr je nach Auftrag beteiligt. Auch eure Truppe soll nun zum Auslandseinsatz ausrücken. Hier erfahrt ihr wie ihr euch wappnen müsst. Beim Ausklandseinsatz: Das Ziel ist es so viel wie möglich Balidollar zu verdienen, indem ihr eine verlassene Hotelanlage auf Vordermann bringt und die Gäste bewirtet. Sorry, aber ich finde diesen Auftrag einfach langweilig und daneben, Ein sinnvoller Auftrag wäre gewesen , wenn ich nach einem Absturz oder Schiffbruch auf einer Insel lande, sollte man sie schnellstmöglich verlassen um den eigentlich Autrag zu erledigen. Um die Insel wieder verlassen zu können, gibt es sicher genug Aufgaben die man erledigen kann. Vielleicht macht ihr einen Auslandseinsatz 2.0 daraus und nicht als Truppenevent sondern als erste Spezialmission für Truppen, die von der Truppe nach Wartezeiten selbstständig gestartet werden kann.
  25. schrecklassnach

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Die kleinen Truppen haben es trotzdem leichter. Wenn von einer 3 Mann Truppe einer fehlt, das ist ausgleichbar wenn die anderen beiden jeder 50% mehr tun... selbst wenn 2 Leute fehlen... dann sag ich mir gut, mach ich es halt alleine... klicke halt 16 Stunden am Tag und/oder nutze einige 100 Patronen... Bei einer 30 Mann Truppe... wenn da 10 fehlen... theoretisch können da auch immer 2 Leute durch 50% Mehrarbeit das fehlen 1 Person ausgleichen... wenn 20 fehlen, müssten 10 Leute extrem oft klicken und Patronen einsetzen um das Fehlen der 20 Leute zu kompensieren... ist also von den Fakten her eigentlich auch nicht anders... ABER... sind die anderen auch bereit das zu tun? Haben sie die Zeit dazu? Und was noch sehr wichtig ist: Es hat komplett andere Auswirkungen auf die Psyche...
  26. Suppenhuhn72

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Die Vorschläge sind allemal besser als das komplizierte Ding mit deinen Medaillen - was du mal vorgeschlagen hattest
  27. Suppenhuhn72

    Feedback zum Auslandseinsatz

  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×