Jump to content
soad

Änderungsvorschläge NSSA - Event

Recommended Posts

TOT geändert

 

Ich habe heute zum vierten mal NSSA angefangen und muss sagen, das ich nach der letzten Änderung sehr Enttäuscht bin. Die ersten beiden Male habe ich mit einen kleinen Patronenaufwand es in 6 Stunden geschafft, beim dritten mal habe ich es sogar ohne Patronen geschafft, aber heute ist es anders. Da ich ohne Einsatz von Hilfsmitteln spiele habe ich zog sich das Schiessen sehr lange hin. Wo man sonst zwischen 2 1/2 und 3 1/2 Stunden für das schiessen brauchte, braucht man jetzt schon über 6 Stunden. Beim Trinken hatte ich heute richtig Glück und habe nur dreimal das falsche Glas erwischt.

Die Belohnungen sehen zu dem Aufwand den man hat auch sehr mickrig aus, da gab es zum Anfang auch bessere Sachen.

Ich persönlich fand das Schiessen mit der Auswahl der Schiessscheiben besser, auch das warten war besser, da man nach 10 Minuten wieder 6 Schuss hatte und aktiver drauf eingehen konnte. Alles andere war schon immer in so ganz gut gewesen.

Ich hoffe es wird nochmal estwas geändert, denn zu Zeit lohnt es sich einfach nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gestern auch mal wieder die NSSA gemacht... Ohne Einsatz von Patronen/Antropin nicht schaffbar unter 6 Stunden. Habe knapp 300 Wut durch Antropin aufgeladen... beim Saufen musste ich sogar zweimal die 30 min abwarten und bei den Missionen habe ich zwei mittels Patronen abgekürzt. Gesamtzeit war dann genau 6 Stunden... 

 

Ich finde, es sollte auch den nicht Payspielern möglich sein mit Einsatz das Ganze zu schaffen und das ist in meinen Augen nicht mehr möglich. 

 

Zusätzlich wäre es schön wenn das Event auch in der App zur Verfügung steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir fehlt seltsamerweise die Möglichkeit, einen anderen Spezialeinsatz als NSSA zu machen. Da steht als Überschrift ja das verheißungsvolle Wort SPEZIALEINSÄTZE, welches auf eine gewisse Auswahl an Einsätzen hindeutet. Den NSSA habe ich nun 2x geschafft. Jetzt ist er mir für die nächste Zeit natürlich zu langweilig, - ich gehe auch nicht ins Kino und gucke mir den gleichen Film dauernd hintereinander an.

 

Bin mal gespannt wann denn nun die anderen Spezialeinsätze kommen bzw. freigeschaltet werden, oder habe ich da ein technisches Problem und bekomme die erwarteten Dingerchen bei mir nicht angezeigt? :dntknw:

Oder werde ich mit der Angabe in Mehrzahl etwa vergackeiert??? :poser:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis jetzt gibt es nur den NSSA-Einsatz, Du hast also nichts verpasst. Aber in der Tat wurden bei der Einführung SpezialeinSÄTZE angekündigt (wahrscheinlich gibt's den Thread dazu noch iwo, bin aber zu faul zum Suchen), von denen die NSSA der erste sein sollte. Wir dürfen also gespannt sein, ob und was da evtl. noch kommt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich fand das Schiessen mit der Auswahl der Schiessscheiben besser, auch das warten war besser, da man nach 10 Minuten wieder 6 Schuss hatte und aktiver drauf eingehen konnte. Alles andere war schon immer in so ganz gut gewesen.

Ich hoffe es wird nochmal estwas geändert, denn zu Zeit lohnt es sich einfach nicht mehr.

Genau das mein ich auch. Wenn bei der alten Version alle 10 Minuten 3 Scheiben getroffen wurden, und bei der Version mit 20 Wut pro Schuss auch nur 3 Scheiben fallen, dann ist das eine Kostensteigerung um 100%.

 

Denk ich mal an das Nachtschießevent von SG: Da stehen auch Scheiben, die man virtuell treffen muß. Auch dabei ist es Wurst, ob ich mit der Maus auf die Scheibe ziele, oder in die Pampa schieße. Es ist doch nur eine Wahrscheinlichkeit zwischen 0 und 6 wieviele Treffer da erreicht werden.

 

Ich fand das alte System wesentlich besser. Auch hier wurde wieder mal auf einige, wenige Lauthalsbrüller gehört, die das als "Verarsche, Abzocke und was weiß ich nicht alles" bezeichnen, und am Ende noch besch*** da stehen.

 

Verehrte Entwickler, denkt bitte drüber nach, beim Schießen dden alten Zustand wieder einzurichten. Der Rest kann so bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Hallo Soldaten, 

 

durch euer zahlreiches Feedback bzgl. des NSSA - Events haben wir folgende Änderungsvorschläge für euch: 

 

  • Chancen beim Schießen und Trinken anpassen
  • Dauer des Events von 8 Stunden auf 10 Stunden erhöhen
  • Creditkosten beim Trinkspiel Dienstgrad abhängig machen
  • Event Missionen blockieren nicht die Grundausbildung sowie die Patrouille (Normale Missionen aber weiterhin!)
  • Belohnung erhöhen - Vorschläge?

Wir sind gespannt auf eure Meinungen und Vorschläge bei der Belohnung.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen,

Soldatenspiel Team

 

1. Passt aktuell so Enthaltung

2. Wäre hilfreich, Ja

3. Klares dafür Ja

4. Ja

5. Ja

 

Die Belohnung an XP muss dringend erhöht werden da sich der Aufwand für die verbrachten Credits und Ausdauer sonst nicht lohnt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wettsaufen sollte mann ganz rausnehmen.Da hat mann auf keinen Fall eine 50% zu 50% Treffer Wahrscheinlichkeit.Das schiessen kostet schon genug zeit und wut.Ist doch nur noch mit pats machbar in der hälfte der zeit.Der Spielspass bleibt immer mehr auf der strecke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kannste mal sehen...

 

Vor zwei Wochen habe ich 3!! Anläufe gebraucht, die Wachen niederzusaufen, heute im ersten Durchgang.

 

Das Saufen an sich und die Wartezeit wenn man dicht ist, ist okay. Auch die Missis sind (zwar lang), dennoch ausgewogen. Nur das Schießen ist und bleibt eine Farce. Vielleicht kann man das so gestalten wie beim Schießbahn-Event.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

14 Tage zeit Patronen oder Adrophin zu sammeln und geld auch keine thema.

ich finde das NSSA event kann man so lassen.

 

Die Flut in den kleinen DG ok, allerdings in den Höheren DGS stimmt das Verhältnis gar nciht, da sollte eher dran gearbeitet werden.

 

einen weiteren Spezialeinsatz währe ebenfalls wünschenswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für das flut event könnte man ja das ja so einrichten das man ab und an zusätzlich jetzt so bei normalen missis mal sand kellen etc findet und dann beim flut event die dinger einsetzen könnte

sprich jetzt so ab und an mit geringer droprate bei den normalen missis ich glaube das wäre schon eine kleine erleichterung ,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab selbst ohne Einsatz gesammelter Viagra oder Patronen die Fluut heute Nacht in 6h durchgezogen.... Allerdings steht die Belohnung in keinem Verhältnis zum Dienstgrad und zu den HiBa-Kosten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

B.scheuert und Fox, es geht  in diesem Thread um Änderungen beim NSSA-Sonereinsatz. Die Fluuuuut und eventuelle Änderungen daran müsstet ihr in einem anderen Thread angehen!

 

 

Edit: http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/1621-feedback-fragen-und-kritik-zum-neuen-sondereinsatz-die-gro%C3%9Fe-fluuut/page-9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüße!

 

Wäre es vielleicht ne Überlegung wert, als Belohnung direkt einen Lehrgangspunkt auszuloben, dafür aber eine erhöhte Schwierigkeit reinzunehmen? z.B., á la ""muss in X Stunden absolviert werden (4h z.B.)

 

Fände ich persönlich klasse. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüße!

 

Wäre es vielleicht ne Überlegung wert, als Belohnung direkt einen Lehrgangspunkt auszuloben, dafür aber eine erhöhte Schwierigkeit reinzunehmen? z.B., á la ""muss in X Stunden absolviert werden (4h z.B.)

 

Fände ich persönlich klasse. :-)

 

Dagegen, weil es die zeitliche Beschränkung bereits gibt- und diese ist ohne Patroneneinsatz schon fast nicht erreichbar.

Wenn es nun noch schwieriger gemacht würde, wäre die Belohnung für nicht Patronen-Spieler, die bereits sich eine Menge Vorteile einfach erkaufen (können), noch größer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüße!

 

Wäre es vielleicht ne Überlegung wert, als Belohnung direkt einen Lehrgangspunkt auszuloben, dafür aber eine erhöhte Schwierigkeit reinzunehmen? z.B., á la ""muss in X Stunden absolviert werden (4h z.B.)

 

Fände ich persönlich klasse. :-)

Aktuell ist es so, dass das Event NSSA mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht in unter 4h abgeschlossen werden kann ohne dafür Patronen einzusetzen. Zumal ist es nicht notwendig einen Lehrgangspunkt auszuloben, da dieser ja Zur Hälfte über die ausgelobten ZDV getauscht werden kann.

 

Lehrgangspunkte sollten selten sein und nicht alle 14 Tage "leicht" zu holen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast trixi

Sind sie aber! - Und da man nur 68 Lehrgangspunkte in diesem Spiel braucht, sollte es so bleiben wie es ist. 50 Lehrgangspunkte bekommt man für Dienstgrade wechsel + 18 die man über ZDV's holen muss.

 

Vielmehr sollte man für höhre DG's die möglichkeit bieten Lehrgangspunkte in ZDV's einzutauschen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wahrscheinlichkeit beträgt 40:60 das richtige Glas zu erwischen.

 

Das ist schon mal großer Schwachsinn. Ich habe 2 Gegenstände. Die Wahrscheinlichkeit den richtigen zu treffen ist immer 50 : 50.

Da kann Unikat nicht seine eigenen Gesetze schreiben.

 

Schießen dauert viel zu lang.

 

Im Gegensatz zur Fluut ist es einfach nicht möglich, diesen Spezialeinsatz ohne Einsatz von Patronen in der Hälfte der Zeit zu beenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist schon mal großer Schwachsinn. Ich habe 2 Gegenstände. Die Wahrscheinlichkeit den richtigen zu treffen ist immer 50 : 50.

Da kann Unikat nicht seine eigenen Gesetze schreiben.

Bevor Du hier andere User beleidigst, solltest Du Dich erstmal schlau machen.

Ein Blick in den Quelltext und Du wirst sehen, dass es keinen Unterschied macht, ob Du auf Glas 1 oder 2 klickst. Beidesmal wird das identische Script aufgerufen, welches Nach Zufall entscheidet, ob Du gewinnst, oder verlierst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell ist es so, dass das Event NSSA mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht in unter 4h abgeschlossen werden kann ohne dafür Patronen einzusetzen. Zumal ist es nicht notwendig einen Lehrgangspunkt auszuloben, da dieser ja Zur Hälfte über die ausgelobten ZDV getauscht werden kann.

 

Lehrgangspunkte sollten selten sein und nicht alle 14 Tage "leicht" zu holen sein.

 

Da hast du natürlich absolut Recht, Muff. Man könnte aber durchaus die Zeitspanne bis zur nächsten NSSA vergrößern, z.B. 4 Wochen. :-)

 

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×