Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rastlos

Als Änfänger zum Opferlamm gemacht - Spielspass ade!

Recommended Posts

Ich habe vor 2 Tagen mit diesem Spiel angefangen, bin schon bei einer netten und aktiven Trupper untergekommen und hatte bislang echt Spass am Spiel.

Der ist mir dann heute aber leider gründlich vergangen und ich denke bereits wieder daran mit dem Spiel aufzuhören! Innerhalb kürzester Zeit flatterten massenweise Angriffe rein, natürlich ausschließlich von Spielern, welche wesentlich höhere Level haben (meist Generäle etc.) und dadurch natürlich auch massenweise mehr HiBa-Stufen, bessere Waffen usw. usw. usw. Dadurch habe ich nebenbei auch bereits über 300.000 Credits verloren.

Wieso startet man als Anfänger mit 100 Ehre und nicht mit 0 Ehre (schließlich muss man sich die doch erst verdienen)? Das kann doch nur dem Zweck dienen, den wesentlich besseren Spielern als reines Opferlamm/Farmingopfer zu dienen. Wie soll man da als Neuling noch den Spass am Spiel behalten?

Das Konzept gehört auf den Müll! Man sollte sich nur mit Spielern messen können, welche sich im annähernd gleichen Lvl-Bereich bewegen und sich nicht als 10Sterne-General an irgendwelchen Gefreiten-Rängen auslassen dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Rastlos.

Das Thema Ehre und Angriffe auf niedrigen Dienstgraden hatten wir hier im Forum meine ich schon mal in der Diskussion.

Blätter mal ein wenig durch das Forum vielleicht findest du den Thread ja noch und kannst dich dort ein wenig durchlesen.

MKG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rastlos,

es ist doch logisch, dass Spieler mit 100 Ehre anfangen. Wo soll denn sonst die Ehre im  Spiel herkommen, wenn nicht von neuen Spielern.

Ansonsten würde die Gesamtehre doch nach und nach verschwinden.

Da mussten wir alle durch.

Im Übrigen ist der Post doch ein wenig weinerlich, mir sind fast die Taschentücher ausgegangen... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Also ich finde den Post nicht weinerlich ! Aber da kommen wir wohl nie auf einen Nenner.... Die einen sagen "das war schon immer so, da mussten wir alle duch" und die anderen ( auch meine Meinung) " Da sollte was geändert werden !! Wir brauchen neue Spieler." Und wenn das dazu führt, das mehr bleiben ... finde ich das gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Rastlos, 

da hast du dann wohl falsch angefangen. Denke die Fehler hat jeder hier auch schon gemacht ;) Da du ja Spaß hattest und in einer Truppe bist solltest du dir lieber Gedanken machen wie du das den Leuten heimzahlen kannst. Da gibts hier viele Wege und bestimmt auch einen der Dir dann gefällt und auch wieder Spaß macht. Also auf gehts und weiter machen und später wirst du drüber schmunzeln 

Gruß Empi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Schlaubi:

Hallo Rastlos,

es ist doch logisch, dass Spieler mit 100 Ehre anfangen. Wo soll denn sonst die Ehre im  Spiel herkommen, wenn nicht von neuen Spielern.

Ansonsten würde die Gesamtehre doch nach und nach verschwinden.

Das liegt dann aber wohl eher an dem undurchdachten System. Es könnte ja auch problemlos Ehre generiert werden, durch die Kämpfe zwischen Lvl-gleichen Spielern bzw. durch Kämpfe mit höheren Lvln (wenn man als Kleiner angreift). Da gäbe es problemlos viele Möglichkeiten.

Aktuell werden aber wohl gerne die Neulinge durch extzrem stärkere Gegner abgefarmt, wo der Sieg doch vorprogrammiert ist. Ehrenvoll? Na ja, das darf jeder sehen wie er möchte ;) Scheint wohl eher so zu sein, dass sich diese Spieler aus Angst aber gar nicht an ihresgleichen versuchen wollen, ist doch aktuell auch viel leichter so mit den "Kleinen".

 

vor 6 Stunden schrieb Alfred Tetzlaff:

@Rastlos wenn du 300 000 credits durch angriffe verlohren hast dann kann mann nur sagen ....selber schuld ......die angriffe hast du bestimmt nicht wegen der ehre bekommen .

Danke für Deinen qualifizierten Beitrag. Muss ich mich nun dafür entschuldigen, dass ich innerhalb der 2 Tage erheblich mehr Credits verdient habe, als ich im gleichen Zeitrahmen auf der HiBa oder sonstwo ausgeben konnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Aktuell werden aber wohl gerne die Neulinge durch extzrem stärkere Gegner abgefarmt, wo der Sieg doch vorprogrammiert ist

Das ist nicht aktuell so, das war schon für 2 Jahren als ich angefangen habe so. Ging mir absolut nicht anders! Blos meine Truppe hat mir gesagt das das so kommen wird und mein Konto war nach dem Welpenschutz leer. Das wird noch 2-3 Tage so bleiben und dann hört das auch auf.

Leider muss ich aber sagen das Alfred Tetzlaff nicht ganz unrecht hat. Wenn nur einer "viel" Credits holt geht das rum wie ein Buschfeuer und dann kommen gleich viele mehr. Warte mal bis du das erste Bombenwetter mitmachst, dann weist du was wir meinen.
Was ich mich Frage... wo hast du innerhalb der kurzen Zeit so viele Credits her damit du 300.000 abgenommen bekommst - dann musst du über 1 mio auf dem Konto gehabt haben, ist eine stramme Leistung in 3 Tagen bei dem kleinen DG !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine nette und aktive Truppe hätte dir mal das Spiel etwas erklären sollen, dann hättest du vielleicht begriffen das das Spielkonzept wohldurchdacht ist und du bei den Angriffen eigentlich mehr gewinnst als verlierst. Die Ehre ist unwichtig... wir allen hatten sofort nach dem der Angriffsschutz weg war in null komma nichts nur noch null Ehre... aber wir konnten dadurch einige Kopfgelder aussetzen und haben dadurch viele Erfahrungspunkte bekommen. Die Credits... tja man spielt halt so das man so gut wie nie mehr Credits hat als man für einmal HiBa braucht. Hat man später dochmal mehr, kann man die kostenlosen Patronen die man hat z.B. dafür nutzen um die Hiba abzukürzen...

Wäre schön wenn Anfänger anstatt sofort rumzujammern sich erstmal das Spiel richtig erklären lassen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb schrecklassnach:

Deine nette und aktive Truppe hätte dir mal das Spiel etwas erklären sollen, dann hättest du vielleicht begriffen das das Spielkonzept wohldurchdacht ist und du bei den Angriffen eigentlich mehr gewinnst als verlierst. [...] Wäre schön wenn Anfänger anstatt sofort rumzujammern sich erstmal das Spiel richtig erklären lassen... 

Zuerst einmal: Dies ist hier der Feedbackbereich und da gebe ich dann dementsprechend mein persönliches Feedback wieder. Das hat nichts mit "jammern" zu tun, sondern ist nunmal mein Eindruck (auch wenn er Dir persönlich nicht gefallen mag).

Ziel eines Spiels sollte es wohl kaum sein, dass man bei direkt von Beginn an was weiss ich für Tricks drauf haben oder sich alles haarklein erklären lassen muss, um nicht nach bereits 2 Tagen gefrustet zu sein. Eigentlich sollte man doch annehmen, das ein Spiel darauf ausgelegt ist, Neueinsteiger langsam an alles ranzuführen und vor allem diese zu motivieren länger am Spiel dran zu bleiben. Nur Spass hält einem am Spiel, nicht Frust.

Und nein, das Spielkonzept bzgl. der Angriffe ist in meinen Augen keineswegs wohldurchdacht, denn ansonsten könnten Spieler mit sehr hohen DG nicht einfach so mit vorprogrammiertem Sieg die ganzen kleinen Spieler abfarmen. Es geht mir auch nicht um verlorene Ehre, aber das ganze Konzept der Angriffe ist an die Ehrenpunkte angelegt anstatt an DG (was in meinen Augen viel sinnvoller wäre). Du darfst mir als Neuling nun aber gerne erklären, wo ich bei den Angriffen mehr gewonnen habe als verloren.

1. Tag nach Welpenschutz: 38 Angriffe reingedrückt bekommen (selbstverständlich fast ausschließlich von sehr hohen DG) und 583.000 Credits verloren

2. Tag nach Welpenschutz: 27 Angriffe reingedrückt bekommen und 72.000 Credits verloren

 

Sorry, aber da kommt bei einem Neuling nunmal kein Spass auf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt kein einziges Spiel bei dem man von Anfang an alle Tricks drauf hat. Solche Games müssten so einfach gestrickt sein das man beim spielen einschläft.

Aber ich kann dich schon verstehen, mir gings danmals ähnlich wie dir. Ich war auch gefrustet und wollte wieder aufhören, aber dann ging ich in eine Truppe die erklärte mir das Spiel komplett und beantwortete alle meine Fragen.

Deshalb finde ich es sinnvoll keine eigene Truppe zu gründen sondern in eine einzutreten in der auch Spieler sind die schon länger das Game spielen und schon einige Erfahrung haben die sie weiter geben können.

Credits verlierst du nur weil du noch nicht realisiert hast, das man hier keine Credits mit sich rumschleppt, niemand von uns. Du spielst so das du möglichst nur die Credits hast die du für das nächste mal HiBa starten brauchst.

38 Angriffe dadurch kannst du 38 Kopfgelder aussetzen, wenn die Kopfgelder geholt werden bekommst du 38mal Erfahrungspunkte, das sind die Punkte die du brauchst um befördert zu werden. Das wird wenn du einige Dienstränge höher bist immer wichtiger. Wenn du das machst und gleichzeitig die HiBa nicht vernachlässigst, kommst du am schnellsten vorran. 

Es gibt aber auch Spieler die nicht leveln und ewig auf einem Dienstrang rumkriechen auf die wirst du auch noch treffen, gegen die hast du auch null Chance. Die kannst du erst schlagen wenn du einige Ränge höher bist als sie.

Dann kannst du dich noch "hochkaufen". Es gibt Spieler die sehr viel Patronen kaufen und nur den Nato Shop drehen um dort Perma-Booster (Pfeiffen, Burger, Latex) zu finden und zu kaufen, auch gegen die hast du null Chancen.

Aber all das ist unwichtig wenn du keine Credits hast, verlierst du bei Angriffen nichts. Sondern du gewinnst nur an Erfahrung in dem du KG aussetzt.

Und in höheren Dienstgraden freust du dich über jeden Angriff den du bekommst.

so... und nun spiele weiter oder höre auf... deine Entscheidung...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@schrecklassnach so ähnliche Probleme hatte uich auch :) und gehöre jetzt als Admiral auch zu denen die mal SGs, Gs, OGs und HGs verprügeln :D:D 
aber ich bin seit Juli 15 dabei und macht immer noch spaß. :) 
LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja in jedem Spiel erstmal so, dass man es am Anfang schwer hat und erstmal durchstarten muss. Jeder hat das Säcklein zu tragen ordentlich die Ausbildungen anzuschrauben um voran zu kommen.

Im Gegensatz dazu bleibt dann natürlich ggf. der Beförderungsrhytmus auf der Strecke, oder halt auch umgekehrt. Jeder sollte im eigener Zuständigkeit herausfinden worauf sein Hauptaugenmerk liegt... ob auf "Ich spiele auf dauerhaft viel Ehre (PvP)", "Ich spiele auf dauerhafte und konstante Beförderung", "Ich konzentriere mich auf Finanzen und Patrouille" oder oder oder. J

Jeder sollte, sofern ihm im Vorhinein noch nicht klar ist welcher Spieler-Typ er ist, erstmal ausprobieren wie er es für sich am Besten empfindet, eine Truppe suchen, die zu einem selbst passt und dann individuell versuchen so gut wie er kann nach vorn zu kommen. Die Flinte gleich ins Korn zu schmeißen, wegen anfänglichen Rückschlägen o.Ä. würde ja jedes Spiel in kürzester Zeit zugrunde richten. 

 

@Illuminatus: Ja deinen Spielstil kennen wir ja beide sehr gut. Aber gute Leistung wie du dich gemausert hast in den neuen Truppen. 

 

PS: Ich denke mal Jeder hat es durchmachen müssen, klein anzufangen, verhauen zu werden und dann aufzusteigen :27:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar jeder musste da durch, hab auch mal ein Thema dazu mal verfasst, aber dann kamen "klug......." du weißt nicht was Farmen ist an, usw, zurück zum Thema, Push dich hoch halte dich an dein Team, die sollten dir eigentlich immer helfen bei fragen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb MaxDan:

Das ist ja in jedem Spiel erstmal so, dass man es am Anfang schwer hat und erstmal durchstarten muss. Jeder hat das Säcklein zu tragen ordentlich die Ausbildungen anzuschrauben um voran zu kommen.

Im Gegensatz dazu bleibt dann natürlich ggf. der Beförderungsrhytmus auf der Strecke, oder halt auch umgekehrt. Jeder sollte im eigener Zuständigkeit herausfinden worauf sein Hauptaugenmerk liegt... ob auf "Ich spiele auf dauerhaft viel Ehre (PvP)", "Ich spiele auf dauerhafte und konstante Beförderung", "Ich konzentriere mich auf Finanzen und Patrouille" oder oder oder. J

Jeder sollte, sofern ihm im Vorhinein noch nicht klar ist welcher Spieler-Typ er ist, erstmal ausprobieren wie er es für sich am Besten empfindet, eine Truppe suchen, die zu einem selbst passt und dann individuell versuchen so gut wie er kann nach vorn zu kommen. Die Flinte gleich ins Korn zu schmeißen, wegen anfänglichen Rückschlägen o.Ä. würde ja jedes Spiel in kürzester Zeit zugrunde richten. 

 

@Illuminatus: Ja deinen Spielstil kennen wir ja beide sehr gut. Aber gute Leistung wie du dich gemausert hast in den neuen Truppen. 

 

PS: Ich denke mal Jeder hat es durchmachen müssen, klein anzufangen, verhauen zu werden und dann aufzusteigen :27:

Ich glaube da kann man nichts mehr hinzufügen. " Soldatenspiel " ist ein typisches Spiel, wo Du deinen Weg von mehreren finden musst.

Am besten ist es du suchst dir einen Weg wo Du von jedem was machst. Ich verbrauche z.b. meine ganze Ausdauer über den Tag. Solang eine Mission läuft 

mache ich im Wechsel einmal Patrouille und jeweils immer einmal HiBa. So mache ich von jedem etwas. In der Zeit füllt sich deine Wut auch wieder auf dass du Angriffe starten kannst.

   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke @MaxDan... ich weiß, ich war bei clv etwas frech :P 
aber ich bin jetzt bei den Mitspielern, die ich gerne habe und die mich auch [relativ] gut mögen :) meinen besonderen Dank geht an Ramses und Holbein (und natürlich auch alle anderen... Wiesel, Murmelix, Peyers, Triene, Selenia, Hommel und alle anderen ;)) , mit denen ich wirklich gut zurechtkomme und wir respektieren uns gegenseitig (hab ich das verdient?  :D) und wir in unsrer Truppe [Eragon] helfen uns gegenseitig... :)

und ich denke, ich hab endlich die truppe, und die Mitspieler gefunden, wo man groß werden kann und alles nett und friedlich ist :) 

hab mir auch in letzter Zeit nicht mehr so häufig sperren eingefangen  :)

 

Liebe Grüße, euer Illu  :wink: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×