152 Beiträge in diesem Thema

Hallo Soldaten,

wie versprochen gibt's erstmal einen Zwischenstand was die Entwicklung von neuen Inhalten angeht. Ich hatte bereits beim letzten Mal geschrieben, dass wir schon diverse Konzepte bezüglich des Soldatenspiels entwickelt haben. Wir haben uns Anfang der Woche nochmal zusammengesetzt um auszuloten, welche Inhalte in absehbarer Zeit entwickelt und vorgestellt werden.

An dieser Stelle kann ich nur kurz sagen, dass wir uns auf jeden Fall dem Problem mit den Dienstgraden annehmen. Wir haben nicht vor einfach neue DG zur erfinden, sondern euch die Möglichkeit zu bieten, weiterhin Erfahrung zu sammeln und effektiv euren Charakter zu verbessern. Wie das genau aussehen wird, werden wir euch während der Entwicklung zeigen.

Ebenfalls gab es viele Wünsche für neue Spielinhalte, die bereits erfahrenen Spieler neue Ansätze geben und so Abwechslung in den Soldatenalltag bringen. Von den Optionen, die uns vorliegen, haben wir uns für ein Begleitersystem entschieden.

Wir werden ein System entwickeln mit dem ihr verschiedenste Begleiter finden/freischalten könnt. Der Begleiter wird über Gefechte mit anderen Begleitern verbessert und gibt auch eurem Charakter besondere Boni die Hilfreich im Spiel sind.

Ebenfalls wollen wir im Laufe des Jahres euren Truppen die Möglichkeit geben an einer Art Schlachtzug teilzunehmen, bei denen ihr besondere Belohnungen erhalten könnt.

Dies soll es auch schon mit meinem kurzen Ausblick gewesen sein. Wir fangen in den nächsten Tagen mit der Entwicklung an und hoffentlich können wir euch so schnell wie möglich mit einer Vorschau und öffentlichen Testphasen versorgen.

Fragen? Fragen!

Mit kameradschaftlichem Gruß,
Chrischan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha

Dienstgrade.....in welche Richtung geht das ungefähr? Das ist grade das was intr. wäre

Begleiter.... gute Idee kann der auch ausgerüstet werden wie man das so allg. kennt?

Truppe.... ah abschlachten und so immer gut :D  gegen andere oder so und soviel in der und der Zeit gewinnen um was zu bekommen?

Da haste die Fragen^^

 Danke das Du noch was rausgehaun hast !!! Hört sich erstmal gut an  nur bin leider bissl mißtrauisch geworden aber die Hoffnung und so :D habt Ihr einen ungefähren Zeitrahmen?

mfG Gouda^^

 

MimiDeLuxe gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Chrischan:

Wir haben nicht vor einfach neue DG zur erfinden, sondern euch die Möglichkeit zu bieten, weiterhin Erfahrung zu sammeln und effektiv euren Charakter zu verbessern. Wie das genau aussehen wird, werden wir euch während der Entwicklung zeigen.

Es würde die Motivation schon erheblich steigern, wenn man dann durch diese effektive Verbesserung des Charakters solche Items findet, die auch eine effektive Verbesserung darstellen, damit man nicht mehr länger mit Setteilen ausgestattet ist, die man mal vor sieben Dienstgraden gefunden hat!
Wird da in dieser Hinsicht etwas dran getan?
.

vor einer Stunde schrieb Chrischan:


Wir werden ein System entwickeln mit dem ihr verschiedenste Begleiter finden/freischalten könnt. Der Begleiter wird über Gefechte mit anderen Begleitern verbessert und gibt auch eurem Charakter besondere Boni die Hilfreich im Spiel sind.
 

Drei Adjudanten haben wir ja schon, die wahlwiese "angeheuter" werden können. In welcher Form soll sich die Fundwahrscheinlichkeit dieser neuen Begleiter/Adjudanten darstellen, bzw welche Aktionen sind zu erfüllen, um erfolgreich auf die Suche zu gehen?
Welche Boni sind zu erwarten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Chrischan:


Dies soll es auch schon mit meinem kurzen Ausblick gewesen sein. Wir fangen in den nächsten Tagen mit der Entwicklung an und hoffentlich können wir euch so schnell wie möglich mit einer Vorschau und öffentlichen Testphasen versorgen.

 

dankeschön :50:gibt Hoffnung auf mehr und drück euch die Daumen das alles so gelingt in naher Zukunft :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erst einmal für die Infos Chrischan innerhalb des angekündigten Zeitrahmens!

Nun zu den Fragen:

Ihr habt diverse Konzepte entwickelt. Ihr habt diskutiert, was in absehbarer Zeit umgesetzt werden soll. Was kann ich mir für einen Zeitrahmen für "absehbare Zeit" bzw. "im Laufe des Jahres" vorstellen? Irgendwann 2017? 1. Halbjahr? Dieses Quartal noch? 

Erfahrung sammelt man ja auch als 5. OBH schon, auch wenn in der Leiste dann ein "Minus" steht - http://prntscr.com/dki8gt - sind neue Dienstgrade gänzlich ausgeschlossen?

"Verschiedenste Begleiter" finden, ist Plural. Wie viele Unterstützer sollen denn noch zum Einzelkämpfer, Veteran, Gezi-Mockel treten? 2,3, 4, 5...?

Eine Testung vor endgültiger Einführung mit Spielerfeedback finde ich gut!

Habt ihr über meinen Vorschlag "Spielerforum" - persönliches Treffen mit interessierten Spielern z. B. an einem Samstag bei euch in Schwerin - einmal nachgedacht? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Frage, was mit den angesammelten XP bleibt erstmal noch unbeantwortet, leider

der Ausblick auf neue Spielinhalte:
Frage mich gerade, wie der Begleiter aussehen soll...
...wird es sozusagen ein zweiter Char??? oder eher quasi ein Haustier (der schlafende Wachhund (pluto), der verspielte Kampfkater (Sylvester), der pickende Kamikazeerpel (Donald Duck oder Road Runner) ???
...wird der Begleiter erst ab dem 5.Obh freigeschalten, oder können diesen auch kleinere DGs schon aufbauen bzw. aktivieren???
...gibt es für den Begleiter dann spezielle weitere Steigerungsmöglichkeiten in Form von Zusatz-Sets, um die Boni zu steigern???
...wie soll sich der Begleiter auf die das Rohstoffsammeln, den Missionen, den Fights bzw. den Kopfgelder auswirken???
...sind die Begleiter "nur" temperär einsetzbar wie Booster???

Schlachtzug für Truppen hört sich gut an...
...hab da aber meine Bedenken, da man dieses immer noch mit Hilfe der Truppenadjus und Booster beeinflussen kann
...werden die Belohnungen dann eine Art von Truppenbooster werden???
...wird die Teilnahme am Schlachtzug über Rohstoffe freigeschalten???

naja, viele Fragen und es tauchen sicher noch mehr auf...ich blick eher skeptisch auf das Jahr 2017...mir ist bewusst, das diese Wörter "Begleiter" und "Schlachtzug" erstmal in den Raum geworfen sind und das sich Team Rot etwas dabei denkt

in diesem Sinne
PROST :bier:

LG
Joker :wink:





 

LadyGI gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 2 Stunden schrieb joyboyhh:

Habt ihr über meinen Vorschlag "Spielerforum" - persönliches Treffen mit interessierten Spielern z. B. an einem Samstag bei euch in Schwerin - einmal nachgedacht? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

Sowas in der Art gab es schonmal eine Skypevideokonferenz. Ob es wirklich Zielführend war muß jeder für sich Entscheiden (Teamrot/User). :dntknw: Im Endefekt würde sich auch bei einem Treffen nur ein wirklich sehr,sehr kleiner Teil der User dafür aufraffen.  

 

vor einer Stunde schrieb Joker1976:

naja, viele Fragen und es tauchen sicher noch mehr auf...ich blick eher skeptisch auf das Jahr 2017...mir ist bewusst, das diese Wörter "Begleiter" und "Schlachtzug" erstmal in den Raum geworfen sind und das sich Team Rot etwas dabei denkt

 

 

Joker klar gibt es Fragen über das wie, was und etc. Es sind auch nicht gerade präzise Aussagen. War aber so auch nicht zuerwarten. Lasst sie mal machen. Die Hoffnung stirbt zuletzt und wir werden sehen wie lang es dauert bis das erste Kanichen aus dem Zylinder gezaubert wird.:kofe:
Eins wissen wir auch jetzt schon, zufrieden stellen wird es Teamrot nicht allen können da jeder ne andere Spielintension hat. Dazu die altbekannte Unbekannte (Fehlerquelle/Bug usw.)  Ich denk/hoffe aber das mehr Bewegung reinkommen kann in welche Richtung auch immer und es hört sich erstmal geheimnisvoll vielversprechend an.:7:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Begleitservice nett...:D   lässt sich bestimmt gutes Geld mit machen, welche der UNIKAT Herren kann ich buchen?... :lol:

Ok... mal ernsthaft. Es sind vage Andeutungen wohin die Reise geht, mehr hatte ich aber auch noch nicht erwartet. Deshalb halte ich mich erstmal mit allen Fragen zurück und warte bis ihr etwas konkreter werdet oder uns etwas konkretes auf dem Testserver vorstellt...Ich hoffe das ihr alle Neuerungen / Entwicklungen erst auf dem Testserver einspielt bevor sie in Spiel übernommen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

hier mal ein paar Antwort auf einige Fragen. Bitte denkt daran, dass es sich um ein laufende Entwicklung handelt und somit alle Aussagen mit "Vorsicht" zu genießen sind. Und los geht's:

Zitat

Es würde die Motivation schon erheblich steigern, wenn man dann durch diese effektive Verbesserung des Charakters solche Items findet, die auch eine effektive Verbesserung darstellen, damit man nicht mehr länger mit Setteilen ausgestattet ist, die man mal vor sieben Dienstgraden gefunden hat!
Wird da in dieser Hinsicht etwas dran getan?

Derzeit nicht, ich nehme es aber nochmal auf.

Zitat

Drei Adjudanten haben wir ja schon, die wahlwiese "angeheuter" werden können. In welcher Form soll sich die Fundwahrscheinlichkeit dieser neuen Begleiter/Adjudanten darstellen, bzw welche Aktionen sind zu erfüllen, um erfolgreich auf die Suche zu gehen?
Welche Boni sind zu erwarten?

Das kann ich dir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen.

Zitat

Ihr habt diverse Konzepte entwickelt. Ihr habt diskutiert, was in absehbarer Zeit umgesetzt werden soll. Was kann ich mir für einen Zeitrahmen für "absehbare Zeit" bzw. "im Laufe des Jahres" vorstellen? Irgendwann 2017? 1. Halbjahr? Dieses Quartal noch? 

Geplant ist eine Entwicklungszeit von 2 Monaten. Bitte nagelt mich nicht auf diesen Zeitraum fest, da er von diversen Faktoren beeinflusst werden kann. :dududu:

Zitat

Erfahrung sammelt man ja auch als 5. OBH schon, auch wenn in der Leiste dann ein "Minus" steht - http://prntscr.com/dki8gt - sind neue Dienstgrade gänzlich ausgeschlossen?

Die Frage ist natürlich ab wann es noch zweckdienlich ist, wenn man sich nachher in der "Superdupersternengeneral"-Kategorie befindet. Die bereits erarbeiteten EP nach dem 5. OBH verfallen natürlich nicht.

Zitat

Habt ihr über meinen Vorschlag "Spielerforum" - persönliches Treffen mit interessierten Spielern z. B. an einem Samstag bei euch in Schwerin - einmal nachgedacht? Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

Generell haben wir nichts gegen einen engen Kontakt mit der Community, ein pers. Treffen mit interessierten Spieler haben wir nicht in Erwägung gezogen.

Zitat

...wird es sozusagen ein zweiter Char??? oder eher quasi ein Haustier (der schlafende Wachhund (pluto), der verspielte Kampfkater (Sylvester), der pickende Kamikazeerpel (Donald Duck oder Road Runner) ???

Eher wie ein Haustier, aber mit BW/Soldaten-Thematik.

Zitat

...wird der Begleiter erst ab dem 5.Obh freigeschalten, oder können diesen auch kleinere DGs schon aufbauen bzw. aktivieren???

Der Begleiter ist schon vorher verfügbar. Vielleicht nicht gleich in den ersten DG, um neue Spieler nicht zu überfordern, aber definitiv nicht erst für 5. OBH.

Zitat

...gibt es für den Begleiter dann spezielle weitere Steigerungsmöglichkeiten in Form von Zusatz-Sets, um die Boni zu steigern???

Derzeit sind keine Sets oder Items geplant

Zitat

...wie soll sich der Begleiter auf die das Rohstoffsammeln, den Missionen, den Fights bzw. den Kopfgelder auswirken???

Jeder Begleiter wird einen einzigartigen passiven Bonus haben. Wie genau die aussehen, kann ich euch leider noch nicht sagen.

Zitat

...sind die Begleiter "nur" temperär einsetzbar wie Booster???

Begleiter sind permanent.

Zum Thema Schlachtzug kann ich derzeit nicht viel sagen, da wir unseren Fokus auf die anderen genannten Features legen. Sobald wir anderen Features arbeiten, kann ich euch mehr Informationen geben. Ich werde versuchen euch was die Entwicklung angeht so gut wie möglich up-to-date zu halten. Ggf. führen wir für Interessenten auch eine Art geschlossenen Test ein, damit ein kleines Publikum uns so früh wie möglich Feedback geben kann. Wenn da Interesse besteht, könnt ihr gerne was dazu in diesem Thread schreiben.

Wenn ich Fragen übersehen haben, dann lasst es mich wissen. Ich versuche, so gut wie es geht, Alles zu beantworten.

Gruß,
Chrischan

schrecklassnach, joyboyhh und Quicky gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst einmal vielen Dank für die Infos Chrischan! Dann gucken wir mal voller Spannung, was sich bis Ende März 2017 hier so tut. :5:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Chrischan:

Wenn ich Fragen übersehen haben, dann lasst es mich wissen. Ich versuche, so gut wie es geht, Alles zu beantworten.

ja ^^ das is grade alles mehr oder weniger in Richtung des Begleiters...wat is mit dem 5ten OBH? Auch dort der in etwa Zeitrahmen und in welche Richtung gestaltet sich das mit der angesammelten Erfahrung?

mfg Gouda

 

 

 

LadyGI gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Am 20.1.2017 um 10:04 schrieb Chrischan:

 

Die Frage ist natürlich ab wann es noch zweckdienlich ist, wenn man sich nachher in der "Superdupersternengeneral"-Kategorie befindet. Die bereits erarbeiteten EP nach dem 5. OBH verfallen natürlich nicht.

....
Zum Thema Schlachtzug kann ich derzeit nicht viel sagen, da wir unseren Fokus auf die anderen genannten Features legen.

Gouda ich möchte behaupten hier liegt die versteckte Antwort auf deine Frage! Ich spinn mir mal zusammen sie haben im Moment keinen Plan/Konzept dafür.:11:

Am 20.1.2017 um 10:04 schrieb Chrischan:

 

Geplant ist eine Entwicklungszeit von 2 Monaten. Bitte nagelt mich nicht auf diesen Zeitraum fest, da er von diversen Faktoren beeinflusst werden kann. :dududu:

 

 

ähhhhh okeyyyy find ich nun etwas befremdend. 2 Monate oder länger? Persönlich dachte ich das ihr in 3-4 Wochen was vorstellt! Ihr habt das letzte große Patch,wenn man es so nennen möchte,letzen Sommer Ende July mit euren Tagesaufgaben gefahren. D.h.es wird wenn überhaupt nach dem Osterevent oder nach diverser Testphase evtl. auch erst nach Pfingsten aufgespielt?   :5:

 

Am 20.1.2017 um 10:04 schrieb Chrischan:

Eher wie ein Haustier, aber mit BW/Soldaten-Thematik.

 

Warum eigtl. ne Gummipuppe oder sonstiges hat ja auch wenig BW/Soldaten-Thematik an sich zu tun denk ich mal. Ich find Jokers Vorschlag absult witzig. Ich möcht die blaue Elise. :lol: ( verkneift nun eure Kommentare dazu und denkt es euch):42::hunter:

Joker ist auch noch einer der letzten Mohikaner der Supervorschläge bringt und auch bereits gebracht hat die ihr leider nie wirklich in Betracht gezogen habt.

Wenn ich nun die Antworten von unseren CoMa so betrachte muss ich mich leider Joker anschließen und Blicke sehr skeptisch auf das Jahr 2017. Wahrscheinlich muß man sich nun wieder von alten Usern verabschieden.

grüßle:wink:

Gouda gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb LadyGI:

 

Wenn ich nun die Antworten von unseren CoMa so betrachte muss ich mich leider Joker anschließen und Blicke sehr skeptisch auf das Jahr 2017. Wahrscheinlich muß man sich nun wieder von alten Usern verabschieden.

grüßle:wink:

Leider muss ich mich da LadyGI anschliesen !!!

Bei dem ganzen hier FRAGE ich mich echt warum ihr erst JETZT anfangt etwas neues zu Entwickeln ...nat könnt ihr nicht am laufenden Band was neues Vorstellen ...das ist jedem klar .......nur warum reagiert ihr erst JETZT nachdem dieses hier aufgemacht wurde ????

Denn alles was ihr hier jetzt reingeschrieben habt ...meist ja Chrischan ...ist ja nur grob umrissen und noch nix in der Schublade also in überlegung .....oder seh ich das FALSCH ?????

LadyGI, Gouda, Lullaby und 1 Anderem gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Antwortrunde die 2te:
 

Zitat

wat is mit dem 5ten OBH? Auch dort der in etwa Zeitrahmen und in welche Richtung gestaltet sich das mit der angesammelten Erfahrung?

Wie genau deine Erfahrung umgewandelt wird, kann ich dir noch nicht sagen. Dieses Feature soll ebenfalls mit den Begleitern erscheinen.

Zitat

ähhhhh okeyyyy find ich nun etwas befremdend. 2 Monate oder länger? Persönlich dachte ich das ihr in 3-4 Wochen was vorstellt! Ihr habt das letzte große Patch,wenn man es so nennen möchte,letzen Sommer Ende July mit euren Tagesaufgaben gefahren. D.h.es wird wenn überhaupt nach dem Osterevent oder

Zitat

Bei dem ganzen hier FRAGE ich mich echt warum ihr erst JETZT anfangt etwas neues zu Entwickeln ...nat könnt ihr nicht am laufenden Band was neues Vorstellen ...das ist jedem klar .......nur warum reagiert ihr erst JETZT nachdem dieses hier aufgemacht wurde ????

Es wird ständig am Soldatenspiel entwickelt. Wir haben im letzten Jahr ebenfalls das Sportfest, die Truppengebäude und einige "Quality of Life"-Verbesserungen in das Spiel implementiert. Man darf natürlich auch nicht vergessen dass wir personaltechnisch eher ein kleines Entwicklerteam sind und auch andere Spiele haben, die versorgt werden wollen. 

Zitat

Warum eigtl. ne Gummipuppe oder sonstiges hat ja auch wenig BW/Soldaten-Thematik an sich zu tun denk ich mal. Ich find Jokers Vorschlag absult witzig. Ich möcht die blaue Elise.

Wir planen am Anfang eine handvoll Begleiter anzubieten und dies ständig zu erweitern. Inwiefern wir vom BW-Thema aufgrund von Satirezwecken abdriften, kann ich noch nicht sagen, aber für Ideen sind wir offen. :6:

Gruß,
Chrischan

Gouda gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Chrischan:

Wie genau deine Erfahrung umgewandelt wird, kann ich dir noch nicht sagen. Dieses Feature soll ebenfalls mit den Begleitern erscheinen

:7: erste klare Aussage was zumindestens den Zeitrahmen angeht und das es was geben wird :kofe:Danke....

mfg Gouda :6:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Chrischan:

Es wird ständig am Soldatenspiel entwickelt. Wir haben im letzten Jahr ebenfalls das Sportfest, die Truppengebäude und einige "Quality of Life"-Verbesserungen in das Spiel implementiert. Man darf natürlich auch nicht vergessen dass wir personaltechnisch eher ein kleines Entwicklerteam sind und auch andere Spiele haben, die versorgt werden wollen. 

 

schon klar...aber klein und andere Spiele...die Ausrede ist nachvollziehbar aber für sehr aktive und Euroneneinzahler/inen eigtl. sehr nebensächlich... nur mal so angemerkt:dududu:

 Wir werden sehen ob ihr vor Ostern wirklich noch was bringen könnt find es nur schade das ihr zu spät drauf reagiert und das für X Spieler die bis dahin iwi auflaufen ohne genauen Ausblick was passiert bzw. passieren sollte mit ihren EXP.

Alfred Tetzlaff und Gouda gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muß mal kurz was einwerfen^^ bin zufälligerweise auf so ne'n anderen Fred gestoßen bzw auf die Ähnlichkeit reingefallen mein Fehler... hätte nur gerne das dieser wieder vorne steh :D

und nu ab auf die Trollwiese^^

mfg Gouda^^

 

Chrischan gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Freitag, 20. Januar 2017 um 10:04 schrieb Chrischan:

Eher wie ein Haustier, aber mit BW/Soldaten-Thematik.

dann kommt vllt. doch die Erkennungsmarke, wo das "Haustier" aufgeprägt ist??? oder vllt sogar die Litzen oder spezielle Orden, die sich auf den Char auswirken loool
 

Am Montag, 23. Januar 2017 um 13:57 schrieb Chrischan:

Wie genau deine Erfahrung umgewandelt wird, kann ich dir noch nicht sagen. Dieses Feature soll ebenfalls mit den Begleitern erscheinen.

 in Sachen XP-Verwertung habe ich schon einige Vorschläge im "Game-Over"-Thread gemacht...im Zusammenhang mit dem "Begleiter" könnte ich mir eine zweite Xp-Leiste vorstellen, wo der Spieler über das Stabsgebäude wählen muss, ob er für den Begleiter oder den Char XP sammeln möchte..die gesammelten "Über-XP" eines 5.Ohb's gehen einfach auf die neue Leiste über und schon hätte man einen weiteren Entwicklungsstrang

Gruß
Joker
:wink:

 


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

Na mein bester^^ da bin ich dagegen da es ja anscheinend verschiedene Begleiter geben soll....

würde heißen in den ersten den ich finde geht die angesammelte Erfahrung rein und der is Schrott übertrieben gesagt :D

da greife ich doch lieber auf einige Vorschläge von Dir aus GAME OVER zurück^^

Halte aber nach wie vor noch an der angedachten Version fest , so und soviel Erfahrung für imaginäre Stufen im Bereich der Grundwerterhöhung fest. Wäre meiner Meinung nach die einfachste und ansprechenste Version :D

mfg Gouda^^

 

Alfred Tetzlaff gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Gouda

verscheidene oder mehrere Begleiter kann es ja geben, genau so wie es mehrere Dienstgrade gibt, aber halt aufbauend...man fängt klein an und wird immer größer

ich setz mich nicht mehr stundenlang hin und baue eine Idee aus bzw. liefer ein fertiges Konzept, da geh ich lieber arbeiten und verdiene mehr als 50Patronen ;)


 

vor 5 Stunden schrieb Gouda:

Halte aber nach wie vor noch an der angedachten Version fest , so und soviel Erfahrung für imaginäre Stufen im Bereich der Grundwerterhöhung fest. Wäre meiner Meinung nach die einfachste und ansprechenste Version

hast du meinen letzten Beitrag im "Game-Over"-Thread gelesen??? bestimmt, aber mit dem "Begleiter" kommen ganz andere Möglichkeiten, man muss nur wollen *lach*

in diesem Sinne,
Gruß
Joker
:bier:



 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Joker1976:



verscheidene oder mehrere Begleiter kann es ja geben, genau so wie es mehrere Dienstgrade gibt, aber halt aufbauend...man fängt klein an und wird immer größer
 

Dann wär es glaub ich so ne Art parallel AC kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das in diese Richtung gearbeitet wird. Es werden verschiedene Begleiter in Form von Adjus kommen die man evtl. Boostern/Ausrüsten kann. Womöglich auch auf Zeit und mit irgendeiner Paymentfunktion/Vorteil der Betreiber wird bestimmt nicht zum Osterhasen  :rolleyes:

schrecklassnach gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten schrieb LadyGI:

Es werden verschiedene Begleiter in Form von Adjus kommen die man evtl. Boostern/Ausrüsten kann. Womöglich auch auf Zeit und mit irgendeiner Paymentfunktion/Vorteil

so habe ich mir das auch erst vorgestellt, frage mich dann aber immer noch, was mit den XP im Zusammenhang mit dem Begleiter passiert...nun gut, warten wir ab

Grüß
Joker
:wink:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Joker1976:

so habe ich mir das auch erst vorgestellt, frage mich dann aber immer noch, was mit den XP im Zusammenhang mit dem Begleiter passiert...nun gut, warten wir ab

Also ich find meinen gedeckelten Vorschlag eigtl. die genaliste Version. Klar er klingt erstmal total Banane.:1:

http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/3039-neue-dienstgrade/

Ein kleines Vorwort zu den die sich dann löschen. Das ist ja der Satz schlecht hin.:rolleyes:

Wär Schade darum wenn sich jemand deswegen löschen würde, aber es würde auch keinen Weltuntergang auslösen krass gesagt.
Seit über 3 Jahren höre ich immer das gleiche. Unikat geht Pleite wenn X AC aufhören/Zahlungen einstellen usw. kam bis jetzt immer bei folgenden Reizpunkten vor:

bei der Pat-Teuerung für Booster und Permas von 3 auf 9, beim beheben des Gezi/Shop-Bug´s, beim "genalien" Schreckenkollaps usw. User kommen und gehen, löschen sich, nennen ihre AC´s einfach um, AC´s werden übertragen/verkauft, AC´s werden durch Wollnyfamilie 24/7 bespielt usw.
Aber die meisten Langzeitspieler hören auf da sich ihr Real Life verändert wie neue Beziehung, Trennung, Kinder, Krankheit, Genesung, Job neu oder verlieren, Schule abschließen, sicherlich auch ein paar weil sie mit dem Spiel nicht zufrieden sind und noch 1000 andere Gründe.

Zurück zum eigtl Thema: Was passiert mit den EXP ?

Wo bitte wär nun der Unterschied ob man Dienstgrade draufsetzt, auf einen Begleiter überträgt oder wieder bedingt von vorne beginnt? Wenn man z.B. ne 2000-4000 HiBa hat würde man mit 500-1000 als Schulterglatze beginnen +25% seiner Permas. Hätte was oder? Man wär bestimmt in Woche 1 wieder auf LVL 15 oder sogar weiter wenn man das möchte...also alles halb so wild...gibt ja genug Low-LVL die mit x KG rumwuseln.;)

Die Lehrgangspunkte müssten neu erspielt/verteilt werden, Orden+Büchlein (ZvD´s) neu gesammelt werden usw.

Truppen müssten sich neu ausrichten/einstellen bzw. die 2.-x Reihe der Member und Truppen wär evtl. auch nun mehr gefordert als sich nur zu "verstecken".

Eigtlich würde mit dem Eingriff erstmal alles erfüllt wonach einige lamentieren und man müsste sich wieder "anstrengen" genauso oder bessere Werte zu bekommen bis zum nächsten AC-Reset. Viele hätten aber ein "EGO-Problem" damit das der AC nun nicht mehr unter den Top 10-x rangiert und hätten evtl. Angst/Lust sich der Herausforderung erneut zu stellen. Das ist das eigtl. Problem.

Bevor nun die Leier mit den Euronen kommt::21:

Wenn ihr eure Nobelhobel kauft/least und nach 1-3 Jahren auswechselt intressiert euch der Wertverlust auch nur am Rande und ja klar die Salatgurke hat damals auch nur 20-40 Pfennig gekostet und nun kostet die 1,80 DM und wird trotzdem gekauft! Da wir ja eh alle nur wegen der tollen Stimmung da sind wärs ja auch Rille.fratze

Das Spiel hat Fehler und es geht immer iwi besser und jeden Recht machen ist unmöglich. Das dieses Spiel eigtl. gut und abwechslungsreich ist, für´n simples Clickgame, darf man ja nicht sagen und ist verpönt. Ich flitz nun auch wieder als kleine Soldatin durchs Game und es ist toll und macht Spaß :)

Clickspiele ohne open End gibts genug am Markt auch besser animiert aber dies wär evtl. mal eine Inovation. So steigt evtl. auch die Motivation der neuen/alten Spieler/Truppen in der 2-x Reihe und man müsste nicht x Server aufmachen um neu zu motivieren bzw. wo sich dann die Com langfristig ins nichts verläuft.

Egal was die roten im Endefekt aushecken es geht immer weiter solang man es selber möchte  Änderungen auch annimmt und das ganze nicht zu seinen Lebensinhalt macht von Userseite.

Howgh, ich habe gesprochendance

Tanni gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo liegt wohl der Unterschied zwischen einem Begleiter, neuen DG und einer Degradierung auf den DG Schulterglatze mit 25% seiner Werte? Ich bin kein Experte, aber ich glaube, dass ein entscheidender Unterschied darin besteht, dass man nur noch 25% seiner Werte hat und statt 5.OBF nun Schulterglatze ist. Zudem kann man die jahrelang gesammelte Ausrüstung nicht mehr nutzen. Alle grünen Kisten, die man gesammelt hat, sind verloren usw. Für die Truppen bedeutet es, dass sie ihre besten Leute "verlieren". Für die niedrigen DG bedeutet es, dass sie unschlagbare Konkurrenz bekommen. Für die Patronenspieler bedeutet das, dass sie 75% ihrer bezahlten Patronen in den Müll verwerfen. Deine Beispiele finde ich jetzt nicht wirklich zutreffend, da sich hier niemand einen fertigen Account kaufen konnte, sondern viel Zeit investieren musste. Das ist eher so, als hätte man sich sein Auto selber gebaut. Würdest du das selbst gebaute Auto verschrotten, um dir dasselbe nochmal zu bauen?

Deinen Mitspielern Ego-Probleme zu unterstellen, wenn sie keine Lust haben, neu anzufangen, ist ziemlich daneben.

Deinen Vorschlag muss man außerdem nicht umsetzen, da jeder die Möglichkeit hat, sich zu löschen und von vorne anzufangen. Nach deiner Logik besteht ja kein wirklicher Unterschied zwischen einem 5.OBF und einer Schulterglatze mit 25% der alten Werte. Wozu dann also +25% ? Ist doch eh alles dasselbe.

 

 

ArchDevil gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schrieb doch kontrovers ?:0:

Hier geht es darum das jetzt EXP iwo im Minusbereich landen und keiner eigtl. weis wohin die Reise geht. Wenn z.B. die EXP auf einen Begleiter einfließen wie schaut es dann mit der Mehrheit der Spieler aus die eigtl. noch weit von dem Problem End-LVL entfernt sind? Warum im Minusbereich also kann man genauso von vorn beginnen. 25% Re-Starthilfe...wo wär das Problem? Genau das wär das "Gutzi" das einen totalen Neuanfang/Anfänger entgegensteht. Es betrifft von 1000 Usern die beginnen evtl. 1 User der es überhaupt soweit durchhält. Der Rest verschwindet auch im Nirvana und es wurden dann sogar 100% ihrer bezahlten Patronen "in den Müll" geworfen:( Ja ich würde mir das Auto wieder bauen wenn ich damit zufrieden war, wenn es "km/altersbedingt" verschrottet wird, ich bis dahin gekommen bin und es mich zuverlässig x mal die Woche von A nach B fährt. Bitte jetzt nich die Ausnahme mit Oltimer usw.

Direkter AC-Handel ist ja auch verboten hab ich vergessen und ja es würde so einiges durcheinanderwürfeln. In alle Richtungen8-) Traut ihr euren 2. Reihen nichts zu warum eigtl. nicht? :dududu:Die Truppen verlieren zwar einen "High-LVL-AC" aber nicht die Person dahinter. Wenn man sich bewusst ist das nach EXP xy der "große" Cut kommt, seh ich da persönlich gar kein Problem. Aber der High,Top-AC ist mehr Wert als die Person, darum gehts doch im Endefekt in jeden Onlinegame  :denk:

Aber es ist/war ja nur mal kontrovers angestoßen und den passionierten Lowies würde so auch wieder Beine gemacht was zu tun um den "Re-AC´s" stand zuhalten. Ich hab halt eine andere Meinung die nicht unbedingt in das Schema xy der Onlinegames passt tut mir leid wenn sie nicht jeder teilen kann und möchte.

Es ist eben doch mehr als nur ein Spiel:lol:

grüßle:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden