Jump to content

Recommended Posts

Die Hierachie im Spiel ist auf 2 Ebenen begrenzt Truppenführung und Spieler ist es nicht möglich hier mehr Ebenen zu schaffen.Natürlich auch mit unterschiedlichen Befugnissen 

Beispiel : Truppenführer alle Rechte 

               Stellvertreter: außer Auflösung der Truppe und Mitgliederverwaltung alle Rechte 

              Kommandeur:darf nur Mobilmachung Witschaftswunder Diktatur starten und neue Mitglieder einladen

              Zugführer: darf neue Mitglieder einladen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Ein Verbesserungsvorschläge sollte im dafür vorgesehenen Bereich gepostet werden. 

2. Der Titel Verbesserungsvorschläge ist suboptimal. 

3. Das wurde schon 100 mal vorgeschlagen und mindestens doppelt so oft abgelehnt.  Hier hätte die Suchfunktion geholfen. 

In diesem Sinne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Flugschrecke   
Gast Flugschrecke

Auch wenn der schon 100 mal vorgeschlagen und abgelehnt worden ist, wie viele andere Dinge hier auch sollte man die truppen evtl. wirklich nochmal überdenken und mehr Reiz darin schaffen oder das mehr an der Führung beteidigt sind. 

Finde den Vorschlag immer noch gut und bin dafür 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denk mal der TE möchte einfach nur mehr Möglichkeiten haben WW oder MM zu aktivieren bzw immer jemanden zu haben der auch mal nen neuen Spieler einladen kann. Man hat ja nur die 3 Leute, die im Idealfall jeder 8h pro Tag da sein müssten um jederzeit jemanden zum Einladen oder aktivieren zu haben.

Also ich kenn das aus anderen Spielen auch so das man bestimmte Rechte an Mitglieder verteilen kann. Sehe auch kein Problem darin warum ein jahrelanges Mitglied keinen neuen Spieler einladen dürfen sollte wenn mal die Truppführung nicht anwesend ist. Aufgrund der vielen Truppen muss man manchmal auch schnell reagieren um einen Spieler der ne Truppe sucht einzuladen... sonst geht er zur Konkurrenz^^

Ob man dafür nun extra Posten bzw Namen für die Rechteinhaber braucht sei mal dahingestellt. Einfaches Rechteverteilen fürs Einladen bzw Unterstützung aktivieren sollte reichen und hätte meine volle Unterstützung. Als Stelli unserer Truppe würd ich mich freuen wenn auch andere Truppenmitglieder zB WW einstellen könnten und nicht drauf angewiesen sind das jemand der drei Leute online ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tanni   
Gast Tanni

Wozu? man kann den Stern auch mal weiter reichen, an jemanden wo zeit hat. hat bisher immer funktioniert. oder haste angst das wer den Stern nicht mehr hergibt oder "Unsinn" damit anstellt? - in dem falle hau die truppe in die tonne....

MkG Tanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Stern würde ich an jeden unserer Truppenmitglieder weiterreichen, da hät ich keine Sorge. Wir tauschen die Sterne ja jetzt auch regelmässig untereinander, je nachdem wer gerade Zeit hat. Ich hab den Stern ja auch weil ich einer derjenigen bin die täglich online sind. Ebenfalls haben wir es gut verteilt so das wir einen grossen Teil des Tages abdecken können wo mindestens einer der Truppführung online ist. Der Tag hat aber nunmal 24h und bei uns ist eigentlich auch zu jeder Tages- und Nachtzeit irgendwer online. Wir haben auch Leute die Schichtarbeiter sind und daher auch mal Nachts gerne mit WW Pat laufen wollen. 24h aufgeteilt auf 3 Leute wären im Idealfall 8h für jeden Sternträger. Das wird man aber nie so hinbekommen weil jeder von uns auch noch ein RL hat und nicht 8h jeden Tag daddeln kann. Ich kann als Stelli auch nicht den Stern einfach so wie nen Staffelstab an den nächsten weiterreichen wenn ich off gehe. Da muss immer der Truppenchef ran (der ja im Idealfall "nur" 1/3 des Tages da ist) und den Stern neu vergeben. Ist also auch nicht optimal um kurzfristig zu handeln...

Was spricht denn bitte dagegen wenn mehr Leute WW einstellen oder Leute einladen könnten? Haste Angst das da wer mit Absicht bei nem Pokalmanöver WW einstellt, die falschen Leute einlädt oder "Unsinn" damit anstellt? - in dem Falle hau die Truppe in die Tonne...

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tanni   
Gast Tanni
vor 57 Minuten schrieb vonTuBlaKA:

Den Stern würde ich an jeden unserer Truppenmitglieder weiterreichen, da hät ich keine Sorge. Wir tauschen die Sterne ja jetzt auch regelmässig untereinander, je nachdem wer gerade Zeit hat.---------------

Na dann hat sich der Vorschlag wohl erledigt, findeste nich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, hat sich noch nicht erledigt. Das entscheidet im Normalfall der TE oder nen Mod wann hier zu gemacht wird...

Es können doch auch gerne mehr silberne Sterne rotieren. Das stört ja nicht, oder? Schreibt doch einfach mal warum ihr der Meinung seid das es nicht mehr sein sollten anstatt immer nur zu fragen wozu. Die Vorteile, die es brächte habe ich ja aufgezeigt. Und bitte nicht so nen "drei reichen doch" sondern nen konkreten Punkt weshalb man es nicht machen sollte oder was dagegen spräche. Einfach nur nen Schild hochhalten wo "DAGEGEN!!!" drauf steht kann jeder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil z.b. der TF besondere Rechte eingeräumt werden, die nicht jeder haben kann und soll, je mehr Leute die Rechte hätten, je weniger käme es zu Absprachen und zum Chaos und deshalb ist es gut so wie es ist. 30 Leute 30 Meinungen, wo kommen wir denn da hin.......Häckelstunde beim Landfrauenbund:sonicht:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zusammen.

Also ich unterstütze den Vorschlag von Hardy.Würde nur keine festen Jobs wie aktuell den Stelli erstellen. Stattdessen wie es in einigen annderen Spielen gängige Praxis ist das der Leiter der Ally/Truppe die Ränge selbst erstellen und vergeben kann. Das würde jeder Truppe eine eigene Struktur geben und die Organisation und vielleicht die Motivaton innerhalb der Truppe stärken.

LG Bradford

TF der Truppe S.H.A.D.O Server DE2

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.1.2017 um 10:28 schrieb Hardy:

Die Hierachie im Spiel ist auf 2 Ebenen begrenzt Truppenführung und Spieler...

Das sehe ich anders. Man kann durchaus auch erfahrene Spieler oder Spieler zu denen man ein besonderes Vertrauensverhältnis hat in Meinungsbildung, Entscheidungen und Aufgaben einbeziehen. Dazu braucht man keinen Stern. Der Stern ist eigentlich nur notwendig, um bestimmte Spielfunktionen (MM/WW - Manöver, etc.) zu aktivieren und dies kann man sich durchaus zu dritt gut aufteilen, bzw. bei Abwesenheit, Urlaub, etc. den Stern an einen anderen weiter geben. Ich sehe keine Notwendigkeit zusätzliche Pöstchen mit eingeschränkten Rechten zu installieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×