Jump to content
Chrischan

Offizielle Stellungnahme - Downfighting und Fabrikantenpokal

Recommended Posts

Es ist echt schade das es dazu gekommen ist, aber sehr gut das dieser schwerwiegende Fehler behoben wird. Bei uns in der Truppe haben schon Spieler überlegt aufzuhören. Ich hoffe , nee ich fordere das diese ungerechtigkeit vollständig rückgängig gemacht wird und dadurch wieder ein bischen Ruhe ins Spiel einkehrt. Ich möchte meinen Leuten gerne sagen Unikat ist doch fair. Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann das gejammere hier nicht wirklich nachvollziehen, in den 3 kommenden links ist immer wieder nach Möglichkeiten das Überschüssige Material zu verwenden gefragt wordem.

 

...

 

Wir haben monatelang, seid Beginn der truppe gas gegeben und nie auf rang geschaut, sondern auf Ausbau. Nun haben wir nur das überschüssige Material verbraucht, wo liegt da das Probelm?

 

Klar, Ihr seid da clever ran gegangen. Was soll man dazu sagen... Chapeau - aber bedenke, dass hiermit gerade ein ganzes Spiel ausgehebelt wird. Das ist das eigentliche Problem. Wie viele Truppen sind vom Vollausbau noch meilenweit entfernt.... Versuche doch mal den Blick auf das Ganze zu werfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oberschrecke  Was mir auf den Senkel geht ist das ihr allen jammern unterstellt...

 

ich sehe nur das das Spiel kaputt gemacht worden ist durch die möglichkeit massenweise grüne Kisten herzustellen, und mit dem Pokal doppelt soviele, zum gleichen Preis.

 

Und ich gebe nicht euch die Schuld, sondern UNIKAT. Sie hätten wissen müssen das das passiert. Auf dem Testserver, damals noch ohne Pokal wurden auch Reihenweise grüne Kisten hergestellt, UNIKAT (Kosie?) hatte dort bei einer Truppe mehrmals die Werte der Ausrüstung zurück gesetzt... also sollte eigentlich UNIKAT gewusst haben was passieren wird...

 

Das ihr die nötigen Ressis hattet um zig Kisten herzustellen, das ist mir klar... das lief auch alles mit rechten Dingen ab... wir hätten mit den Ressis die wir haben 120 grüne Kisten herstellen können (haben das aber nicht getan), mal 2 sind 240 Kisten.  (Auf dem Testserver hatte ich nach öffnen von 280 Kisten eine Waffe mit fast 12k Schaden..).

 

Aber glaubt ihr wirklich das so eine Spielweise dem Spiel nutzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@Oberschrecke  Was mir auf den Senkel geht ist das ihr allen jammern unterstellt...

 

ich sehe nur das das Spiel kaputt gemacht worden ist durch die möglichkeit massenweise grüne Kisten herzustellen, und mit dem Pokal doppelt soviele, zum gleichen Preis.

 

Und ich gebe nicht euch die Schuld, sondern UNIKAT. Sie hätten wissen müssen das das passiert. Auf dem Testserver, damals noch ohne Pokal wurden auch Reihenweise grüne Kisten hergestellt, UNIKAT (Kosie?) hatte dort bei einer Truppe mehrmals die Werte der Ausrüstung zurück gesetzt... also sollte eigentlich UNIKAT gewusst haben was passieren wird...

 

Das ihr die nötigen Ressis hattet um zig Kisten herzustellen, das ist mir klar... das lief auch alles mit rechten Dingen ab... wir hätten mit den Ressis die wir haben 120 grüne Kisten herstellen können (haben das aber nicht getan), mal 2 sind 240 Kisten.  (Auf dem Testserver hatte ich nach öffnen von 280 Kisten eine Waffe mit fast 12k Schaden..).

 

Aber glaubt ihr wirklich das so eine Spielweise dem Spiel nutzt?

ist ja schön wenn ihr bzw du UNIKAT die schuld gibt,hört sich bloß die meiste zeit anders an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Das Material ist doch nun aufgebraucht, bei uns muss nun wie bei jeder anderen Truppe auch wieder gesammelt werden. So ne Aktion ist 1 mal Möglich und nicht immer wieder. In 5 Wochen sammelst Du was zusammen? 1 gelbe, 1 grüne und 1 rote? doppelt 6 Kisten.

evtl. mal eine mehr.

Sickmann hat uns allen also diese Möglichkeit gegeben.

Sicher währe es mit anderen Material besser gewesen, das alle neu sammeln müssen. Aber muss immer alles so niedergetrampelt werden.

Die Zahlen die hier im raum standen waren alles nur vermutungen.

 

Ich kann auch die anderen Verstehen, wir haben auch in welt 2 eine truppe mit 59% Ausbau und da gehen die Kisten auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben 30 September 2015 - 18:25
Was für ein toller Patch???

1. Das Konstruktionslager - Kisten erarbeiten durch fleißiges Rohstoffe sammeln (Teamviewer lässt grüßen)

- die rote Kiste: hier ist es möglich, das man jeden Tag einen der besten Booster bekommen kann, sei es Kampf-, Exp- oder Verdienstbooster...Konsequenz: das Blättern im Shop geht zurück - Patronenverlust für Unikat

- die grüne Kiste: diese sollte eigentlich eine besondere Belohnung darstellen (z.B. für die 100 besten Spieler beim WB-Event), jetzt wird diese einem nach geschmissen...warten wir mal 4-6 Monate ab, und keiner bekommt mehr ein besseres Item auf Missionen, weil die getragenen Items so overranged sein werden, das es gar nicht anders geht und der Frust bei den Missionen steigt...da hilft auch ein leichtes plus bei den Krits nicht - Konsequenz: das Spiel wird auf das Sammeln von Rohstoffen reduziert - Hiba wird noch weiter ausgehebelt

- die gelbe Kiste: wird gegeben als Bonus für das absolvieren der Flut, im besten Fall alle 2Wochen sowie alle 2Monate beim Truppenevent...aufgrund der Tatsache, daß diese Zement kostet, werden diese Kisten vllt. von den über 90%-Ausbau-Truppen gebaut, wobei eine grüne Kiste dieses wieder relativieren kann - Konsequenz: kommt für viele Truppen erst gar nicht in Betracht

Fazit: mit dem Konstruktionslager wurde etwas geschaffen, was dem Spiel in der jetzigen Form nicht gut tut

 

 

Feedback und Kritik wurde von seitens des damailgen CM's nicht angenommen, bearbeitet sowie weitergeleitet...was nützt es wenn 20 oder 50 Truppen eure Spielweise nachahmen und diese dann nicht mehr voll besetzt werden können, wenn nur noch Patronenspieler erwünscht sind??? eine vernünftige Balance muss her

 

 

Gruß

Joker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oberschrecke, wieso habe ich gerade den Eindruck, dass du gerade der bist, der jammert? Und zwar, weil es passieren könnte, dass du mit deiner Truppe die Früchte eines derartigen Exploit verliert?

 

Um eine Idee zur Lösung des Problems zu äußern: Ich weiß nicht, ob eine Rücksetzung des Spiels auf den Stand von Sonntag morgen möglich ist, hoffe es jedoch (Back Up einspielen?) . Wenn dem so ist, dann denkt mal drüber nach, ob das nicht auch eine faire Lösung wäre. Schießbahn müßte dann wiederholt werden, was mich allerdings recht wenig stören würde. Die Heuschrecken (und alle anderen) hätten ihre Ress wieder, bei allen Truppen wären die unbalancierten Teile weg, und höchstwahrscheinlich würden sogar die Accounts von jenen wiederhergestellt, die jetzt total gefrustet ihren Account gelöscht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja Shenara, das wär es, wenn es denn möglich wäre. 

Mal abgesehen davon, die Leute die bereits gelöscht haben, die sind nicht wegen irgendeiner Truppe gegangen, wie Heuschreckenhaufen oder so. Die sind gegangen, bzw haben sich gelöscht weil es jetzt schon viel zu lange gedauert hat bis was getan wurde. Und das was jetzt gemacht wurde ist ein Anfang, aber es ist nicht ausreichend. Und der nächste Schritt (vorübergehende Herausnahme alle überwerteten Tools) hätte sofort mit kommen müssen. Denn jetzt ist es keinem mehr möglich das Gleiche zu tun, aber die die es tun konnten können weiter davon profitieren. 

Kann man da verstehen das der Glaube an Fairness und Gleichheit verloren geht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Oberschrecke, wieso habe ich gerade den Eindruck, dass du gerade der bist, der jammert? Und zwar, weil es passieren könnte, dass du mit deiner Truppe die Früchte eines derartigen Exploit verliert?

 

Um eine Idee zur Lösung des Problems zu äußern: Ich weiß nicht, ob eine Rücksetzung des Spiels auf den Stand von Sonntag morgen möglich ist, hoffe es jedoch (Back Up einspielen?) . Wenn dem so ist, dann denkt mal drüber nach, ob das nicht auch eine faire Lösung wäre. Schießbahn müßte dann wiederholt werden, was mich allerdings recht wenig stören würde. Die Heuschrecken (und alle anderen) hätten ihre Ress wieder, bei allen Truppen wären die unbalancierten Teile weg, und höchstwahrscheinlich würden sogar die Accounts von jenen wiederhergestellt, die jetzt total gefrustet ihren Account gelöscht haben.

1.wieso sollen wir über eine faire lösung nachdenken(wir haben nix falsch gemacht)2.ist oberschrecke kein er.3.wer sich jetzt gelöscht hat hat wahrscheinlich nur noch auf ein grund gewartet und 4. WIR JAMMERN NET;WIR VERFOLGEN SEIT GESTERN DAS THEATER HIER UND MELDEN UNS NUR WENN WIR GENANNT WERDEN weil es net erlaubt ist andere anzuprangern bzw es in mobbing ausartet.mkg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Na dann sollte Unikat doch alle Fehler im Game beseitigen ...alles auf null setzen , den gamern patronen ersetzen und alle fangen wieder als Schulterglatze an .....

 

RESET und alles auf Start !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt platzt mir aber langsam hier der Kragen...

Wieso ist es nicht möglich jetzt nach der Ankündigung von Team Rot auf deren Reaktion zu warten und aufzuhören wilde Spekulationen und eigenständige Auslegungen der Spielregeln hier zu posten. Ich denke Sickman hat heute die ersten Schritte eingeleitet und alles Weitere wird in den kommenden Tagen aufgearbeitet. Keiner der Beiträge hier hilft in dieser Situation weiter oder trägt zur Aufklärung der Situation bei.

 

Der Thread wird jetzt auch an dieser Stelle geschlossen. Alles was gesagt werden sollte von Team rot wurde gesagt, alle weiteren Beiträge enthalten weitestgehend gegenseitige Beschuldigungen und Anfeindungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×