Lucy

Staffelung bei Kämpfen (Credits u Ehre) General vs Feldwebel

21 Beiträge in diesem Thema

Ich sehe ein generelles Problem im Spiel (und erfahrene Spieler (FP-Kontakt) sehen das auch).

Und zwar, dass am Anfang die Regelung mit der Nichteinbeziehung des Dienstgrades bei Kampfgewinnen betreffs Ehre sicher Sinn gemacht hat UND auch die 6% zusätzlichen credit-Gewinne ab Hauptmann (Lehrgang).

Doch inzwischen gibt es nahezu soviele Hauptleute (oder andere Offiziere mit "Brandschatzen u Plündern") wie Feldwebel oder Unteroffiziere. Das Verhältnis für Neuanfänger hat sich massiv verändert und macht es deutlich schwerer für den "Nachwuchs". (siehe auch Orden wie Vorzeigesoldat, Zuchthengst ect.)

(Anmerkung: in den unteren Rängen sind die Nichtoffiziere (untere Offziersränge) bei max 40 (60)Ehre, während "oben" Hunderttausende / Millionen gehortet werden.

Ich beobachte (und andere auch), dass viele in den unteren Rängen deshalb aufhören und sich ein anderes "game" suchen. Und wenn von Unten nicht genügend nachkommen, kippt das Verhältnis noch mehr.

Bitte denkt einmal darüber nach. Es wäre schade, wenn durch diese Konstellation das Spiel ins Stocken kommen würde.

Ich wünsche mir für das Fortbestehen des Spiels eine Anpassung der beiden Berechnungen an die Dienstgrade.

Kameradschaftliche Grüsse

Lucy

 

Chu gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Verhältnis für Neuanfänger hat sich massiv verändert und macht es deutlich schwerer für den "Nachwuchs". (siehe auch Orden wie Vorzeigesoldat, Zuchthengst ect.)

 

Es ist absolut wichtig für die Neuanfänger, dass sie von den Stärkeren abgefarmt werden. Ihr habt dadurch unten massig an Kopfgeldern zu verteilen, die es euch einfach machen den nächsten Dienstgrad zu erreichen. Damit ist gewährleistet, dass ihr schneller zu den Oberen aufschließt - ansonsten hätte man eine noch viel größere Lücke. Zuchthengst und Vorzeigesoldat kommen dann später von ganz alleine. Leider erkennen die Startups diese Möglichkeit nicht und schauen nur auf die eigene Ehre, auf die eigenen Credits und damit auch auf die eigene Hiba. Man hamstert sich lieber +2 Schaden auf der Hiba zusammen als +100 per Dienstgrad abzusahnen (weil man bei einem Levelup ja wieder Kanonenfutter für die User seiner KG-Range ist). Das machen sie solange, bis sie erkennen, dass die Hiba Blödsinn ist und es durch DG-Aufstiege viel mehr Skill gibt.

 

Schau nicht auf die Ehre und die Credits - schau nur auf die Erfahrungspunkte! Die sind weitaus wichtiger und da haben die Unteren einen dicken, dicken Vorteil, den es mal so gar nicht zu kritisieren gilt.

Alfred Tetzlaff gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Granuaile .. mal vorneweg als Erklärung: es geht mir NICHT darum, dass ich die Angriffe für die höheren Dienstgrade ausschliessen möchte, sondern nur dass ab einem gewissen Unterschied es für den Angreifer keine Belohnung mehr gibt. Weder in Form von Ehre noch Credits.
Es gibt genügend Soldaten in einer Spanne von plusminus 2-3 Dienstgraden um Kopfgeld zu verteilen. Und da können es die Soldaten auch wieder erjagen.
KG an einen 10 DG höheren zu geben, gibt dem unteren DG nicht die Möglichkeit sich durch das Erbeuten desselben vorwärts zu bringen.
Und wenn die ausgeprägte soziale Ader der Ranghöchsten (das Abfarmen) helfen möchte, dass die Kleinen KG verteilen können, wäre eine solche Regelung ja kein Hindernis.
Was Du als absolut wichtig siehst, ist in meinen Augen ein einseitiger Vorteil. Die Plünderer nehmen direkt Credits (und evtl. Ehre) mit und das KG geht dann auch gleich in die oberen Ränge.
Die Neuen erspielen sich eine Beförderung nach der nächsten und die Situation / der Frust bleibt bestehen, weil sich über Wochen nichts ändert. Aus Mangel an Spass hören viele dann einfach auf , löschen ihren Account oder lassen ihn verwaist zurück.
Was passiert mit dem Spiel, wenn von unten nur noch wenige nachkommen?

Chu gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dich wird niemand mehr angreifen, wenn er bei dir gar nichts mehr holen kann. Dies hätte dann zur Folge, dass du weniger KG aussetzt - also weniger Erfahrung sammelst und langsamer levelst.

 

KG an einen 10 DG höheren zu geben, gibt dem unteren DG nicht die Möglichkeit sich durch das Erbeuten desselben vorwärts zu bringen.

 

Wir scheinen irgendwie unterschiedliche Spiele zu spielen?! Denn fürs Aussetzen, an egal welchen DG, gibt es nunmal für den KG-Aussetzenden Erfahrungspunkte. Je höher da der Angreifer im DG, desto höher auch die Erfahrungspunkte für dich. Wenn du so willst, sind Angriffe also immer etwas Gutes. Denn wohl jeder General würde die beim Feldwebel erbeutete Ehre und auch die Credits am liebsten direkt in Erfahrungspunkte tauschen. Die bekommst aber nur du, weil du das KG aussetzt. Darüber kann man sich doch nicht ernsthaft aufregen.

 

Jeder der dich abfarmt, ist dir im Grunde wohl gesonnen oder aber völlig bescheuert (leider viele ingame). Was hat er denn von den Credits? Eine Dreizigstelstufe seines nächsten +2 Schadenlevelups auf der Hiba? Na Wow! Herzlichen Glückwunsch dazu! Und was hat er von der Ehre? Nichts. Macht ihn weder stärker noch lässt es ihn schneller den nächsten DG erreichen. Dir aber schenkt er knapp 5.000 Erfahrungspunkte. Ich finde da macht der Angegriffene, also du, den besseren Schnitt.

 

Und mMn würden sich die Neuen noch viel schneller löschen, wenn sie noch nicht einmal - wie du ja schreibst - eine Beförderung nach der anderen erspielen können. Seid doch froh darüber leveln zu können! Was wollt ihr denn mehr? Ich wäre echt froh über jeden Angriff der reinkommt - schnurzegal ob Sieg oder Niederlage. Wenn es zehn Angriffe pro Tag mehr sind, bedeutet das 60.000 Erfahrungspunkte umsonst dazu fürs Nichtstun. Was man als "Kleiner" jetzt noch kritisiert, lernt man als "Großer" später schätzen.

Wenn es einen Nato-Shop geben würde, wo man Credits gegen Erfahrung tauschen könnte, würde der wie blöd von den Usern genutzt werden. Letztendlich ist das Kampfsystem rund um den Lehrgang "Plündern und Brandschatzen" nichts anderes. Aber weil fast jeder denkt, er verliert hier seinen großen Credit/Ehre-Schatz, nutzen das die wenigsten aus und denken Angriffe sind schlimm.

 

Ich wollte dir hier auch nur erklären, dass es von Betreiberseite aus, so gewollt ist, was du hier kritisierst und einfach mal meine Meinung dazu aufschreiben, weils von deiner Seite so aussah als ob auch die erfahrenen User es so sehen wie du.

Joker1976 und Alfred Tetzlaff gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Granuaile

 

klar kann man so spielen, möglichst schnell zu leveln... aber du bist dann in deinem Dienstrang für alle anderen gleichrangigen DRs und auch darunter liegende...  eine Niete und leichte Beute... HiBa ist wichtig... aber sie verliert später in den höheren Diensträngen und durch die extrem teuren Kosten an Bedeutung.... ich bin jetzt soweit das ich meinen Spielstil umstellen muss... und auch level, da mir nicht anderes mehr übrig bleibt....

Chri5 und Tanni gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lucy

 

Ehre ist völlig bedeutungslos... ich hab davon auch nur unter 100... ich achte auch nicht darauf... Die beiden Orden Vorzeigesoldat, Zuchthengst... die kommen schon irgendwann... oder auch nicht... Du beklagst dich über Angriffe bzw. das du dann soviel verlierst? Dann spiele so das die Angreiffer bei dir nichts bzw. nur wenig erbeuten... sobald du Credits für einmal HiBa zusammen hast, machst du HiBa... nicht ein paar Millionen zusammen sammeln... und wenn du die Flut machst... und ein paar Mio bekommst... du bekommst auch alle 5 Tage Patronen... nutze die um das Geld auf der HiBa auszugeben... wenn du nichts hast, verlierst du nichts... ausser vielleicht Ehre... aber die ist bedeutungslos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal dazu:

1.) Schau ich auf Welt 2, greifen SEHR viele hohe DG die kleiner NUR und ausschliesslich für Ehre an.
Beispiel Lt. vs. Uffz, selbst wenn der keine Credits hat, finden solche Angriffe 5-10x statt....völlig sinnlos.
Fragt man nach, heisst es "Ja, ich will ja den Orden".
Das sowas völliger Schwachsinn ist, weis jeder länger spielende.

2.) wurde x-mal der Vorschlag gemacht, eine Angriffsrange für DG einzuführen.
Ähnlich des KG.
Sinn - genau das zu verhindern, was derzeit eintritt.
Damals wurde es unter fadenscheinlichsten Ausreden immer wieder totgeredet, weil die hohen DG um ihre Einnahmequellen fürchteten.
Was man von dem damaligen Gequassel jetzt hat, sieht man.

Sollte sich ergo nicht bald auch bem "Oberkommando" der Geistesblitz lösen, daß eine DG-range mehr als notwendig und sinnvoll ist, können wir Welt 1 bald abhaken.

(Mal gucken, welche Ausreden jetzt wieder kommen...ich amüsier mich schon vorher :D )

Goliath gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14. Oktober 2015 um 11:56 schrieb Culain:

Mal dazu:

1.) Schau ich auf Welt 2, greifen SEHR viele hohe DG die kleiner NUR und ausschliesslich für Ehre an.
Beispiel Lt. vs. Uffz, selbst wenn der keine Credits hat, finden solche Angriffe 5-10x statt....völlig sinnlos.
Fragt man nach, heisst es "Ja, ich will ja den Orden".
Das sowas völliger Schwachsinn ist, weis jeder länger spielende.

2.) wurde x-mal der Vorschlag gemacht, eine Angriffsrange für DG einzuführen.
Ähnlich des KG.
Sinn - genau das zu verhindern, was derzeit eintritt.
Damals wurde es unter fadenscheinlichsten Ausreden immer wieder totgeredet, weil die hohen DG um ihre Einnahmequellen fürchteten.
Was man von dem damaligen Gequassel jetzt hat, sieht man.

Sollte sich ergo nicht bald auch bem "Oberkommando" der Geistesblitz lösen, daß eine DG-range mehr als notwendig und sinnvoll ist, können wir Welt 1 bald abhaken.

(Mal gucken, welche Ausreden jetzt wieder kommen...ich amüsier mich schon vorher :D )

Auch wenn der Beitrag älter ist, bringt er doch das auf den Punkt was immer mehr passiert. 

Die Zeiten der Angriffe von höheren Dienstgraden ist rapide  angestiegen und ich bin derzeit Oberstleutnant. Ich habe nie groß credits in der Tasche, sondern Wandel dieses gleich wieder um. Die Angriffe zielen auch nicht auf credits sondern ausschließlich auf die Ehre.

Wo ich noch vor kurzem mit 100 Ehre auf Platz 500 oder eher 600 lag liege ich mittlerweile auf Platz 300 und darunter.

Dies ist für mich ein Indikator das etwas nicht richtig in einem Game funktioniert.

Gleiche Dienstgrade oder kleinere kommen mit Mühe nach oben. Verlieren aber innerhalb weniger Stunden die erspielte Ehre. Wo ich für ein paar Ehren mehrere Angriffe benötige, kommt ein General x und nimmt mit mit einem Kampf 7-10 ehren wieder ab. 

Die Argumentation des Kopfgeldes hinkt, da man ab einer ehrenansammlung von unter 50 wenige bis keine Angriffe mehr bekommt, da hier keine Ehre an die oberen geht. Ergo ist das setzen eines Kopfgeldes nicht mehr möglich. 

Eine Einschränkung des bisherigen ehresystem sollte überdacht werden! ABER wird es nicht da jetzt Floskeln und die immer wieder gleichen "Argumente" kommen. Anstatt einfach zu sagen, ne wollen wir nicht da wir kein Bock haben und den kleineren Dienstgraden doch die ein oder andere Mark aus dem Portemonnaie zu ziehen. 

Ein Staffelung würde es wenigsten ein wenig entschärfen, wenn auch nicht ganz beheben. Aber es wäre ein Weg in die richtige Richtung. Angriffe auf kleinere Dienstgrade ist nicht schlecht, solange es wenigstens ein wenig fair bleibt. Macht einfach ab einen bestimmten Abstand eine Sperre rein, dann ist und bleibt es sinnvoll.

Bitte denkt darüber nach... Nicht ganz wegpatchen, jedoch ein wenig entschärfen! 

Chu und Erik gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du begreiffst absolut nix... Ehre ist völlig bedeutungslos... natürlich gibt es einige/viele grosse DR die kleine DR wegen der popeligen Ehre angreiffen...(die versuchen ihren Ehre Orden vollzubekommen oder haben eben ehrlose Angriffe als Tagesaufgabe... oder die haben einfach Spass daran... zu denen gehöre ich... ich bin nun 2. ISAF, Ehre ist und war mir schon immer völlig Wurscht... ich kloppe aus reinem Spass an der Freude auf kleine DR rum... bis zum Gefreiten hinunter... ich bin a. auf der Suche nach Credits und b. machts mir Spass ab und an diverse Heulmails zu bekommen von Leuten wie dir, die nicht begreiffen das Angriffe nichts schlechtes sondern in diesem Spiel etwas gutes sind. Denn nach dem Angriff kannst du KG aussetzen und bekommst dadurch Erfahrung und kommst somit schneller im DR hoch...

Schlaubi und vonTuBlaKA gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb schrecklassnach:

Du begreiffst absolut nix... Ehre ist völlig bedeutungslos... natürlich gibt es einige/viele grosse DR die kleine DR wegen der popeligen Ehre angreiffen...(die versuchen ihren Ehre Orden vollzubekommen oder haben eben ehrlose Angriffe als Tagesaufgabe... oder die haben einfach Spass daran... zu denen gehöre ich... ich bin nun 2. ISAF, Ehre ist und war mir schon immer völlig Wurscht... ich kloppe aus reinem Spass an der Freude auf kleine DR rum... bis zum Gefreiten hinunter... ich bin a. auf der Suche nach Credits und b. machts mir Spass ab und an diverse Heulmails zu bekommen von Leuten wie dir, die nicht begreiffen das Angriffe nichts schlechtes sondern in diesem Spiel etwas gutes sind. Denn nach dem Angriff kannst du KG aussetzen und bekommst dadurch Erfahrung und kommst somit schneller im DR hoch...

Hammer, wenn man also nicht deiner Meinung ist versteht man nix. Dann erkläre mir doch den Sinn der Ehre? Weshalb ist es in diesem Spiel implementiert? 

Also durch kg komme ich schneller hoch, was für ein Argument. Weshalb sollte ich das tun? Ach ja weil ich ja dann skillen kann und Hiba total Wurscht ist. (?) 

 

 

Chu und Chri5 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ehre taugt nur etwas für ein paar Orden, ansonsten dient sie nur der Platzierung. Aber brauchen tut man sie nicht. Klar ist HiBa wichtig, aber ein Angriff gegen dich bietet dir die Chance für ein paar Credits Erfahrungspunkte abzugreifen, für die du sonst z.B. Missionen machen müsstest. Hier hast du also eine weitere Option schneller zu leveln, was ab und zu nicht verkehrt ist. Wenn du höher im DG bist, benötigst du Unmengen an EPs und die HiBa kostet auch massig, so dass man schon abwägt, wo hole ich mir meine Skills her. Langsam über die Hiba, oder aber hole ich auf einen Schlag durch die Beförderung relativ viele Skills. Es gibt halt einige Möglichkeiten zu spielen, aber je länger du das Spiel spielst desto mehr achtest du auf EPs, wollte ich am Anfang auch nicht glauben. Und das soll nicht heißen, dass du keine HiBa machen sollst. Es ist natürlich schon wichtig auch regelmäßig die HiBa zu machen, aber je höher du bist desto länger benötigst du um eine Stufe auf der HiBa zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte was konnte man sich von Ehre nochmal kaufen?

Mach die Augen zu dann siehste was du dir von Ehre kaufen kannst...

 

Mal mein Verständnis zur Ehre hier in diesem Spiel. Wenn man nicht aktiv was unternimmt um Ehre auf- oder abzubauen dann zeigt die Ehre so in etwa an wo man derzeit stärkemässig steht. Siehste ja auch wie der Wert der Ehre die "Rangliste" beeinflusst. In diesen Wert fliessen auch aktuell angelegte Booster und EK/kein EK mit ein. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn man sich jetzt natürlich ransetzt und diesen Wert künstlich pusht wird er sich, sobald man damit wieder aufhört, früher oder später wieder dem richtigen niedrigeren Wert annähern. Dafür sorgen schon die anderen Mitspieler. So weit, so normal.

Desweiteren sorgt die Ehre für einen zusätzlichen Anreiz für die Spieler Angriffe auszuführen und damit das Spiel am Laufen zu halten. Besonders durch Spieler wie dich, die anscheinend auf jeden Punkt Ehre schielen und sich über die andern Spieler empören das sie dir die Ehre abnehmen die dir eigentlich zusteht... Wo hast du eigentlich die Ehre her? Ist sie vom Himmel gefallen oder hast du sie schwächeren Mitspielern weggenommen? (Von stärkeren Mitspieler holt man sich im Normalfall ja keine Ehre... sonst wären sie ja nicht stärker^^) Machst du dir bei jedem dem du Ehre abnimmst genau die gleichen Gedanken um ihn wie er sich wohl fühlt?

Ehre kommt und Ehre geht. Sie ist nix weiter als ein grober Indikator wo man steht. Ich selbst fahre regelmässig Achterbahn mit meiner Ehre. Gestern zB hab ich, auch in Hinsicht auf die Endgegner, meine Booster nicht erneuert und hab über Nacht das Equip abgelegt und damit auch ordentlich Ehre abgegeben. Damit hatte ich heute nach Beendigung des dritten Bosses knapp ein zehntel der Ehre die ich normal hab und bin aber nun auf EK und fettem Booster. Und jetzt rate was passiert... Ohne mein Zutun komme ich langsam aber sicher wieder in den Bereich wo ich normalerweise mit der Ehre stehe. Ich guck zu wie sie abprallen und Ehre da lassen. Das reguliert sich alles von allein. Ob nach oben wie nach unten.

Mein Tip, den ich auch unsern Truppmitgliedern gerne gebe: Einfach nicht auf die Ehre gucken und es geht alles seinen Gang. Zieh dein Ding durch, mach HiBa, deine Missis, dreh am Shop, erbeute KG oder klopp einfach so und achte nicht auf diesen komischen Wert Namens "Ehre". Du weisst eh wie leicht man den manipulieren kann und das er nix weiter aussagt ausser als sehr grober Indikator zu dienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Nonsens:

...Hier hast du also eine weitere Option schneller zu leveln, was ab und zu nicht verkehrt ist. Wenn du höher im DG bist, benötigst du Unmengen an EPs und die HiBa kostet auch massig, so dass man schon abwägt, wo hole ich mir meine Skills her. Langsam über die Hiba, oder aber hole ich auf einen Schlag durch die Beförderung relativ viele Skills. Es gibt halt einige Möglichkeiten zu spielen ... Es ist natürlich schon wichtig auch regelmäßig die HiBa zu machen, aber je höher du bist desto länger benötigst du um eine Stufe auf der HiBa zu machen.

Wie du sagst, es gibt einige Möglichkeiten zu spielen. Beim letzten HiBa Event habe ich 580 an Schadenspunkte dazubekommen (das ist mehr als wenn ich 1 DG aufgestiegen wär) und gestern beim "Nachsendungabverkauf" ist mein Leben um 900 Lebenspunkte gestiegen (ca. 1/10 vom DG Aufstieg).
Bevor es das neue HiBa-System gab, war durch den Aufstieg immer mehr zu holen als mit der HiBa, jedoch sieht das mit dem neuen System in meinen Augen ganz anders aus. Man sieht direkt, wer ein Level'er ist und HiBa'er, kenne einige die NUR stärkere Werte haben, da diese 2-3 DG höher sind - meine Werte auf den DG hochgerechnet sind dann viel höher wie deren ihre.
 

Chri5 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aussagen von "Granuaile,Schrecklassnach,vonTuBlaKA usw." sind absolut korrekt und wichtig für dieses Spiel.

Das Problem ist der komplizierte Sachverhalt, den man als "Neuling" erstmal verstehen muss. Man kann hier nur Abhilfe leisten, indem man durch Kommunikation (Truppe, Erfahrenere Spieler etc.) den Leuten erklärt wieso es so verdammt wichtig ist, dass es diese Spielmechanik in dieser Form gibt. Man kann mit dieser "Aufklärung" nicht früh genug beginnen, denn sobald jemand aufgrund seiner frustrierung, diesem Spiel bereits den Rücken zugedreht hat, gibt es kein zurück mehr... Ein möglicher weiterer Ansatz, um dem Entgegenzuwirken wäre:

Packt die hier erörterten Sachverhalte Transparent ins Wiki, damit es bei den Spielern so früh wie möglich "klick" macht. (Am besten gleich doppelt und dreifach, vllt sogar als Extra-Unterpunkt, namens Ehre)

Ich kann die Aussagen des Threaderstellers durchaus nachvollziehen, da ich zu Anfang ebenfalls in diese Richtung gedacht habe. Die bedenken sind nicht Grundlos, denn es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Spieler dadurch frustriert sind (weil Sie bspw noch nicht diesen "Aha-moment" hatten).

Mit besten Grüßen,

Basec 

schrecklassnach und vonTuBlaKA gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb rallyefan238:

Wie du sagst, es gibt einige Möglichkeiten zu spielen. Beim letzten HiBa Event habe ich 580 an Schadenspunkte dazubekommen (das ist mehr als wenn ich 1 DG aufgestiegen wär) und gestern beim "Nachsendungabverkauf" ist mein Leben um 900 Lebenspunkte gestiegen (ca. 1/10 vom DG Aufstieg).
Bevor es das neue HiBa-System gab, war durch den Aufstieg immer mehr zu holen als mit der HiBa, jedoch sieht das mit dem neuen System in meinen Augen ganz anders aus. Man sieht direkt, wer ein Level'er ist und HiBa'er, kenne einige die NUR stärkere Werte haben, da diese 2-3 DG höher sind - meine Werte auf den DG hochgerechnet sind dann viel höher wie deren ihre.
 

Widerspreche dir auch nicht rallyefan238. Wollte damit nur noch mal verdeutlichen, dass auch da die Ehre keinerlei Bedeutung spielt und wozu KGs dienen.

Deine Ausbeute auf der HIBA kommt aber auch, wenn man ehrlich ist aufgrund der weiteren Bonis zustande, d.h. neben Hiba-Event, die gelbe Pille und noch die Fackeln. Und Fackeln haben leider nicht alle erhaschen können, da es in einem Urlaubszeitraum lag. Das ist persönliches Pech, ich weiß, aber relativiert auch ein wenig deine Aussage mit 580 Schadenszugewinn nur durch Hiba.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 580 Schaden sind mit Hilfe von Hiba-Event, gelbe Pille, einer Fackel und ein extrem vollem Rucksack +  Nachsendung zustande gekommen.
Rechnet man nun mal die Fackel raus, grob geschätzt 50%, sind es trotzdem ca. 290 Schadenspunkte, was bissel weniger ist als 1 DG Aufsteigen.
Die 900 Leben hingeben nur mit gelber Pille.
Gut kann auch sein, dass ich bissel der "ich will keine XP" Typ bin, KG holen und setzten mache ich nur wegen dem Orden.
Ich habe mich anfangs auch aufgeregt, wenn ein 3. ISAF mich besucht hat (das waren damals 20 DG tiefer !) Heutzutage rege ich mich mehr auf, verstehen kann ich es aber trotzdem noch net.
Je DG den man tiefer geht, je weniger Credits bekommt man vom Gegner. Da frage ich mich manchmal ob die das nicht wissen ?!
Greif ich als 3. ISAF einen 4. Militärattache an der 500k auf dem Konto hat, bekomme ich viel mehr als wenn ich einen Major mit 500k auf dem Konto angreife.
Diese Logik soll mir einer erklären, warum da der Major angegriffen wird ?! Bezogen auf die Aussage, die kleinen Angreiffen um Credits zu holen.
Je höher der DG, desto höher auch die Hiba. Je höher die Hiba, desto mehr Credits hat ein Spieler auf dem Konto. Somit holt man von hohen DGs doch mehl als bei den kleinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb rallyefan238:

Greif ich als 3. ISAF einen 4. Militärattache an der 500k auf dem Konto hat, bekomme ich viel mehr als wenn ich einen Major mit 500k auf dem Konto angreife.
Diese Logik soll mir einer erklären, warum da der Major angegriffen wird ?! Bezogen auf die Aussage, die kleinen Angreiffen um Credits zu holen.
Je höher der DG, desto höher auch die Hiba. Je höher die Hiba, desto mehr Credits hat ein Spieler auf dem Konto. Somit holt man von hohen DGs doch mehl als bei den kleinen.

Also ab einem Gewissen DG-Unterschied ist eh Wurst ob es nun 10 DG drunter sind oder 12 DG. Mit Plündern und Brandschatzen bekommste in beiden Fällen je 6% seiner Credits. Wenn der mit den 12 DG tiefer mehr Credits besitzt bekomm ich sogar mehr von dem. Das hat mit dem DG dann nix mehr zu tun. Mir ist es auch grundsätzlich egal welchen DG ich angreife oder wie viele Ehre jemand hat, wichtig ist das ich ihn schaffe und ich mir Credits holen kann. Der DG und die Ehre sind dabei für mich nur ein Indikator ob ich stärker bin als der andere und ihn packen kann, aber das kann auch täuschen. Nach dem Motto je mehr Credits desto besser, greif ich auch mal nen HG an wenn es sich lohnt. Das hat aber mehr mit der Tatsache zu tun das jemand mit soviel Kohle rumrennt... selbst Schuld.

Wenn ich von nem hohen DG viele Credits holen kann mach ich das genauso wie von kleinen DG. Ein kleiner DG hat halt den Vorteil das man eher selten verliert als gegen nen hohen DG. Und wenn man es sich aussuchen könnte ob man 200k Credits von jemandem holt der 10 DG unter einem ist oder 200k Credits von nem hohen DG zu bekommen mit der Chance voll abzuprallen weiss ich doch was ich nehm, oder? Das hat nix damit zu tun das die hohen DG alle böse sind und nur nach unten treten.

Hier in dem Spiel gehts nur um Credits die man zur Hiba trägt um dadurch stärker zu werden und so wieder neue Credits zu holen. Niemand braucht sich aufzuregen wenn er Besuch bekommt. Einfach wie keine Credits bunkern und schon wird der Angriff eines hohen DG zum eigenen Vorteil. Der bekommt kaum Credits, kaum bis keine Ehre und ich kann schneller leveln da ich KG verteilen kann. Wer viele Credits hat oder Ehre bunkert muss es in Kauf nehmen das andere es ihm wieder abnehmen. Das ist das Spiel.

schrecklassnach gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.9.2016 um 17:00 schrieb rallyefan238:

Die 580 Schaden sind mit Hilfe von Hiba-Event, gelbe Pille, einer Fackel und ein extrem vollem Rucksack +  Nachsendung zustande gekommen.
Rechnet man nun mal die Fackel raus, grob geschätzt 50%, sind es trotzdem ca. 290 Schadenspunkte, was bissel weniger ist als 1 DG Aufsteigen.
Die 900 Leben hingeben nur mit gelber Pille.
Gut kann auch sein, dass ich bissel der "ich will keine XP" Typ bin, KG holen und setzten mache ich nur wegen dem Orden.
Ich habe mich anfangs auch aufgeregt, wenn ein 3. ISAF mich besucht hat (das waren damals 20 DG tiefer !) Heutzutage rege ich mich mehr auf, verstehen kann ich es aber trotzdem noch net.
Je DG den man tiefer geht, je weniger Credits bekommt man vom Gegner. Da frage ich mich manchmal ob die das nicht wissen ?!
Greif ich als 3. ISAF einen 4. Militärattache an der 500k auf dem Konto hat, bekomme ich viel mehr als wenn ich einen Major mit 500k auf dem Konto angreife.
Diese Logik soll mir einer erklären, warum da der Major angegriffen wird ?! Bezogen auf die Aussage, die kleinen Angreiffen um Credits zu holen.
Je höher der DG, desto höher auch die Hiba. Je höher die Hiba, desto mehr Credits hat ein Spieler auf dem Konto. Somit holt man von hohen DGs doch mehl als bei den kleinen.

Ich hab vorgestern HiBa gemacht, in der Nachsendung hatte ich 360 Teile (nur verkaufbare Ausrüstung) und im Inventar nochmal 50 teure Waffen... Ich habe dann eine Fackel und einen gelben Booster gesetzt und habe mit allem "nur" 21 Stufen Schaden-Hiba geschafft... Tendenz weiter sinkend... denn auch bei Fackel und gelben Boost bzw. HiBa Event + gelb... ist meine HiBa schon so teuer das nicht mehr viele Stufen möglich sind. Das wird dir irgendwann auch so ergehen...

Mir persönlich ist beides sehr wichtig... viel HiBa und relativ schnell leveln... beides zusammen ist auch möglich.

Als TF erwarte ich auch beides von meinen Mitspielern, denn wir wollen auch bei Manövern relativ schnell besser werden. Und das geht nur wenn alle viel HiBa machen und mindestens normal leveln.

@ca. 290 Schadenspunkte, was bissel weniger ist als 1 DG Aufsteigen

Das kommt auch auf den DR an den du schon erreicht hast, weiter oben gibt es weitaus grössere Steigerungen bei der Beförderung... wenn ich zum 3.ISAF befördert werde dann bekomme ich + 2074 Schaden + 622 Rüssi + 11616 LP

Natürlich mache ich das mir maximal mögliche an HiBa nebenbei...

Wenn ich mit EK spiele, dann greiffe ich nur Spieler an von denen ich KG holen kann... also einen DR unter mir bis zu 2-3 DR über mir... da wirds aber schon eng... zwischen 2.ISAF und 5.ISAF besteht ein enormer Unterschied in den Kampfwerten... trotzdem schaffe ich da einige... das liegt dann aber auch an den gesetzten Boostern und Adjus...

Wenn ich mit veti oder selten auch gezi spiele dann hab ich meistens auch einen Schrottbooster aktiv... und brauch gar nicht erst versuchen KG zu holen weil da verliere ich so gut wie immer... dann gehts mir auch nicht um KGs sondern um viele Missis machen und viel Ausrüstung zum Verkauf sammeln... dann greiffe ich kleine DR an... da gehts dann nur um Credits... ich kloppe erst diejenigen in meiner Kampfhistorie die beim letzten mal auch viele Credits gebracht haben... und später wähle ich aus der Masse einfach irgendeinen aus und greiffe an... das kann ein Sterne Geneal sein oder Hauptmann oder Feldwebel oder auch Oberstabsgefreiter... der DR ist mir dann wurscht... ich muss ihn nur schlagen können und ich suche nur Credits. Bei der Masse an Spielern ist das nicht leicht... die meisten Angriffe bringen kaum was...

Und noch was zur Fairness... ist es wirklich fairer, ewig und drei Tage auf einem DR rumzustehen bzw. im Schneckentempo im DR aufzusteigen und nur HiBa zu machen und dann alle im selben DR oder auch ein paar Stufen höher auszunehmen die später angefangen haben und das Spiel ganz normal spielen?

Und nochwas Kampfspiele sind nie fair... es wird immer der angegriffen den man besiegen kann... umso einfacher und lohnender umso besser... also lernt die Spielregeln dieses Spiels zu akzeptieren... wer das nicht kann, der muss sich halt ein anderes Spiel suchen.. es gibt genug Aufbauspiele ohne jeden Kampf

Und nochmal was zur Ehre... ich achte bei meinen Angriffen so gut wie nie darauf ob oder wieviel Ehre ich da bekomme. Ausnahme Tagesaufgabe... die Orden kommen schon irgendwann da achte ich nicht drauf

Meine eigene Ehre schwankt zwischen ca. 1000 und 28000... jeh nachdem mit welchem Adju und Boostern ich spiele und wen ich angreiffe und besiege... aber wie gesagt ich kämpfe nicht gezielt wegen Ehre..

und nun wünsche ich euch allen einen schönen sonnigen Sonntag,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Je höher die Hiba, desto mehr Credits hat ein Spieler auf dem Konto. Somit holt man von hohen DGs doch mehl als bei den kleinen.

Ja, theoretisch stimmt das... praktisch weisst du vor dem Angriff nicht wer hat Credits und wer hat keine... bei dem von dir genanten Beispiel... wenn ich das wüsste, dann greiffe ich beide an... Reihenfolge rein zufällig gewählt... die Beute ist durch das plündern bei jedem fast gleich...

Es gibt mehr inaktive Unteroffiziersränge... die stehen oft mit mehr Geld rum als höhere Offiziere... deshalb kloppe ich öfters weiter unten rum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb schrecklassnach:

@ca. 290 Schadenspunkte, was bissel weniger ist als 1 DG Aufsteigen

Das kommt auch auf den DR an den du schon erreicht hast, weiter oben gibt es weitaus grössere Steigerungen bei der Beförderung... wenn ich zum 3.ISAF befördert werde dann bekomme ich + 2074 Schaden + 622 Rüssi + 11616 LP

Und noch was zur Fairness... ist es wirklich fairer, ewig und drei Tage auf einem DR rumzustehen bzw. im Schneckentempo im DR aufzusteigen und nur HiBa zu machen und dann alle im selben DR oder auch ein paar Stufen höher auszunehmen die später angefangen haben und das Spiel ganz normal spielen?

Klar ist das DG bezogen, steitet auch keiner ab ;) Der 3.ISAF ist bei mir noch über 300 Mio XP entfernt, "hier unten" sieht das halt noch anders aus.

Dein Angesprochener Fall finde ich wesentlich fairer. Weil, wenn ich jemand im gleichen DG wie ich angreife, der aber ein "reiner Leveler" ist, also keine Hiba macht und somit viel schwächer ist - kann ich nix für und vorallem sehe ich das auch nicht. Greife ich jedoch einen Feldwebel an, da weis jeder das der schwächer ist und er verlieren wird.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden