Jump to content
Kosie

Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [30.09.15]

Recommended Posts

Mit der Änderung der Kopfgeldregel wurde ja nun für jedermann die Möglichkeit genommen, mit Hilfe aktiver Truppenbuddies und/oder Kameraden Bonuserfahrung zu generieren. Gleichzeitig wurde gestern ein neuer Pokal eingespielt, der die Ausdauerkosten reduziert. Diesen neuen Pokal einzuführen, ohne zuvor die Pokalvergabe von den Manövern zu lösen - Stichwort: Truppduell Scharfschützenbahn, wo jeder jeden schlagen kann -, sorgt nur dafür, dass die Schere zwischen oben und unten weiter auseinandergeht!

 

Deshalb frage ich, ob es immer noch so gewollt ist, dass untere Truppen weitesgehend nur Zuschauer beim Pokalgeschehen sind, während die Toptruppen tagelang auf ihren Pokalen brüten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Konstruktionslager ist an sich eine gute Idee, aber für kleinere Truppen mit wenig Mitgliedern und nicht der Zeit täglich 10 Std spielen zu können, ist es kaum bis gar nicht umsetzbar. Zu dem muss man sich entscheiden, ob man die Rohstoffe nun eher fürs HQ, Lager etc ausgeben möchte, oder halt fürs neue Lager um Kisten zu bekommen. Allerdings ist die Herstellung der gelben Kiste für kleine Truppen nicht erreichbar, denn man muss dafür das Lager weit ausgebaut haben und extrem viele Rohstoffe sammeln. Wo wir wieder beim genannten Punkt wären, dass diejenigen, die nicht sooo viele Stunden täglich spielen (können), nur Nachteile haben. Eine gute Lösung aus meiner Sicht, wäre es, wenn man für das Konstruktionslager neue Rohstoffe und einen zweiten Patroulliengang einführt, welche man parallel laufen lassen kann, ohne sich entscheiden zu müssen, welche Rohstoffe man nun sammeln möchte. Oder man könnte auch Truppenmitglieder für die jeweiligen Patrouillen einteilen. So könnte man weiter am Hauptquartier arbeiten, hat aber dennoch Chance ein paar Kisten produzieren zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Wort noch zu der Sortierung der aussetzbaren Kopfgelder: Solch ein grosses Durcheinander ist sehr unübersichtlich, ich bitte darum, die Kopfgelder, die sofort aussetzbar sind, voranzustellen und die Kopfgelder mit Wartezeiten chronologisch zu ordnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Gutes Patch UNIKAT,

 

Ein Gebäude das Eigendlich nur den Toptruppen was nützt .

 

Ein Pokal der im Endefekt nur den Toptruppen was nützt .

 

Abschaffung der Möglichkeit ab und zu mal gut Erfahrung zu machen .

Da mann kaum GUTE Puppen bei Misionen bekommt und im Shop meist nur mit Patronen (was aber auch da immer weniger wird ..kommisch was ) bleibt eigendlich nur noch der Weltboss schnell mal erfahrung zu machen.

Mal sehen wann da dann irgendwas kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Änderung an den KG's: geht mir am A.....llerwertesten vorbei. Setze keine aus.

 

Neuer Pokal und Konstruktionslager: absoluter Schwachsinn. Bevorteiligt wieder nur die Top-Truppen. Dass die Kluft zwischen Top und schlecht sich weiter vergrößert wird vom Entwickler billigend in Kauf genommen (wahrscheinlich sogar gewollt). Ist bei anderen Online-Spielen ja auch so. Die die das meiste Geld investieren werden bevorteiligt.

Jede kleine Truppe muss für eine gelbe Kiste locker 2 Monate auf Pat gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Konstruktionslager ist an sich eine gute Idee, aber für kleinere Truppen mit wenig Mitgliedern und nicht der Zeit täglich 10 Std spielen zu können, ist es kaum bis gar nicht umsetzbar. Zu dem muss man sich entscheiden, ob man die Rohstoffe nun eher fürs HQ, Lager etc ausgeben möchte, oder halt fürs neue Lager um Kisten zu bekommen. 

 

Es ist ebenso für kleine Truppen umsetzbar, wie auch für sogenannte Top Truppen (nehme da mal Rang 1 aus)  und JA, man muss sich entscheiden, ob man die Rohstoffe für den weiteren Ausbau für das HQ, etc. einsetzt oder für die Kistenproduktion. Ich verstehe an Deiner Kritik nur nicht, warum diese Entscheidung negativ sein soll. Man hat die Qual der Wahl und wir Spieler sind mündig genug hier eine Entscheidung in der Truppe zu treffen. Es müssen doch nicht alle Entscheidungen vom Spielbetreiber abgenommen werden....

Das Argument mit dem Zeiteinsatz verstehe ich überhaupt nicht. Die Produktionszeit einer Kiste läuft doch automatisch nach Aktivierung, dafür muss kein einziger Spieler vor dem Rechner sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einvertanden @Miba, bis auf Deine Beurteilung des neuen Konstruktioslagers. Wir wollen ja mal nicht vergessen, dass das Konstruktionslager eingeführt worden ist, um eine sinnvolle Verwendung der Rohstoffe nach dem Vollausbau der anderen Gebäude zu gewährleisten, also hätte unikat strenggenommen das Konstruktionslager erst nach Vollausbau der anderen Gebäude freischalten können. Stattdessen hat unikat sich dazu entschieden, allen Truppen das neue Gebäude zur Verfügung zu stellen. Damit haben Truppen die Möglichkeit, ihren individuellen Weg zu finden, wie sie ihren Truppausbau und ihre Kistenproduktion handhaben. Das begrüsse ich.

 

Wie ich schon mehrmals gesagt habe, finde ich die Auswahl der möglichen Konstruktionen arg klein, möchte an dieser Stelle eine XP und Credits Konstruktion anregen, die ab KL-Ausbaustufe 0 gebaut werden kann mit einer Endlaufzeit bei KL-Ausbaustufe 20 von sechs Stunden. Gerade nach Beschneidung der Möglichkeiten beim Kopfgeld halte ich solch eine Konstruktion für angebracht. Auch bei Ausbaustufe 20 des Konstruktionslagers fehlt mir eine Konstruktion, eigentlich eine Königskonstruktion. Da kann ich mir vorstelllen, dass Truppen nach der längsten Bauzeit eine Megatruppenunterstützung bekommen mit einem Bonus von 30% auf alle Faktoren für 24 Stunden und nennen könnte man diese Truppenunterstützung dann "Diktatur" - und schon hätte die Diktatur wieder eine Berechtigung im Spiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!!!!   muß man ja mal so schreiben, mein Spielspaß ist wesentlich höher,als vor dem Patch.....und nu Sarkasmus aus!! Was habt Ihr Euch gedacht,einen Fehler, der wirklich Spaß in die Sache gebracht hat, nach 2 Jahren zu beheben? Und bei mir braucht Ihr nicht mit"schneller hochleveln" zu kommen. Mir kommt die Sache eher so vor, Wir müssen,das Game nu, unbedingt in die Länge ziehen.....ja ich mach ab und zu einen Downfight,ich freu mich,alle anderen auch....man lernt dabei neue Leute kennen,setzt KG aus,auf Anfrage wird zurück angegriffen.....und nu? 24 Stunden warten? Ich persönlich habe durch 1nen Tag KG's aussetzen vllt. 200k Erfahrung mehr gemacht,jo is nee Menge aber nicht mit diesem DG.

Das Konstruktionslager......mich beschleicht das gleiche Gefühl....rote Kiste mhhh Klorolle(hochleveln zwecks KG hin und her geschiebe) und Zigarre (ich bin 6 Stunden stärker,danach bekomm ich auf die Fresse) naja dat andere Ding da,sry,nicht abwertend gemeint,für die,die das brauchen......grüne Kiste   nogo  und die gelbe ist nicht wirklich erreichbar.....da bin ich schneller mit den DG's durch  mein persönliches Fazit,es wird irgendwie mit aller Macht versucht es noch in die Länge zu ziehen,ohne Rücksicht auf die Spieler

schönen Abend noch mfg Gouda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wie ich schon mehrmals gesagt habe, finde ich die Auswahl der möglichen Konstruktionen arg klein, möchte an dieser Stelle eine XP und Credits Konstruktion anregen, die ab KL-Ausbaustufe 0 gebaut werden kann mit einer Endlaufzeit bei KL-Ausbaustufe 20 von sechs Stunden. Gerade nach Beschneidung der Möglichkeiten beim Kopfgeld halte ich solch eine Konstruktion für angebracht. Auch bei Ausbaustufe 20 des Konstruktionslagers fehlt mir eine Konstruktion, eigentlich eine Königskonstruktion. Da kann ich mir vorstelllen, dass Truppen nach der längsten Bauzeit eine Megatruppenunterstützung bekommen mit einem Bonus von 30% auf alle Faktoren für 24 Stunden und nennen könnte man diese Truppenunterstützung dann "Diktatur" - und schon hätte die Diktatur wieder eine Berechtigung im Spiel.

 

eine XP- und Credits-Konstruktion erachte ich für eine gute Idee, sollte dann aber nicht DG-bezogen sein, sondern auf die erbrachte Leistung beim Rohstoffe-Sammeln während der Konstruktionszeit. eine Königskonstruktion könnte ich mir auch vorstellen, aber nicht in dieser Form - als Gedankenanstoß: halbe Wut für 6Stunden, 5% höhere Fundwahrscheinlichkeit von grünen Items bei Missionen für 6Sunden, Ausbildungskostensenkung für 6Stunden, jeweils aktivierbar mit einem besonderen Item (Bronzemedailie, Silbermedailie, Goldmedailie)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eine weitere Kiste brauch ich nicht da der Vollausbau des HQ im Vordergrund stehen soll.
Das KL soll als Bonus sein des Vollausbau der Truppe.
Ich bin sowieso ein gegner gegen des Kl weil ich der Meinung bin man sollte erst HQ vollausbauen danch das KL
aber das sieht halt jeder anders.

Extra Aufgaben für Kisten brauch ich auch nicht :D
das kenne ich durch andere diverse Spiele und somit wäre Soldatenspiel nix besonderes mehr ;)

deswegen gegen eine Aufgabe für Kisten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich störrt beim Kg aussetzten das man erst z.B. bis auf  Seite 5 muß , da eins aussetzt weil die neuen Möglichen aussetzbaren erst mal ganz hinten sind, da ein Kg aussetzt ..bumm und die Sch... Seite wieder nach vorne springt also das ganze noch mal von vorn weil ja auf Seite 5 evtl. ein Kg aussetzbar ist..und dann wieder von vorne..usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich störrt beim Kg aussetzten das man erst z.B. bis auf  Seite 5 muß , da eins aussetzt weil die neuen Möglichen aussetzbaren erst mal ganz hinten sind, da ein Kg aussetzt ..bumm und die Sch... Seite wieder nach vorne springt also das ganze noch mal von vorn weil ja auf Seite 5 evtl. ein Kg aussetzbar ist..und dann wieder von vorne..usw.

 

 

ja das ist mega ätzend wirklich...

man sollte es vllt so staffeln das die von vorne beginnend angezeigt werden die man gleich aussetzen kann u als letztes der steht der am längsten zeit brauch bis man es aussetzen kann

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum lasst ihr das mit dem KG nicht wie es vor dem Patch war ?...Du siehst doch das wir alle meckern usw....Es macht keinen Sinn eig mehr jemanden anzugreifen wenn da nur 2-3 der oder die jenige Kopfgeld  hat....Habt ihr Angst das wir zu schnell Leveln dadurch ? Diese neue KG Sache finde ich echt "Sche***   !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte da eine Frage, die mir seit gestern Abend so durch den Kopf geistert.

 

In einem der letzten Updates (ich weiß nicht mehr welches) wurde ja die Kopfgeldvergabe auf 3 Tage festgelegt. Nach drei Tagen werden die KG, die nicht vergeben wurden, aus der KG-Liste gelöscht.

 

Nun kommt dieses neue tolle Feature, welches mir eine 48 Stunden Sperre rein knallt.

 

Nun die Frage:
Zählen diese 48 Stunden Sperrfrist mit zu der KG-Vergabefrist von 72 Stunden?

 

Sollte dies so sein, haben wir, die wir berufstätig sind und nicht immer zeitnah KG vergeben können, einen Nachteil. Es könnten durch die "abgelaufenen und gelöschten" KG Erfahrungspunkte verloren gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich gelesen....Aber ich Vestehe es nicht...Sorry da ist echt kein Spiel Spass mehr vorhanden ...Wozu noch KGs aussetzen ...Naja.....Einzelkämpfer lebe wohl ;) Du weisst genau das mit dem hohen DG fast keine KGs holen kannst und Spieler mit über 1 Mio Ehre schon garnicht....

 

 

Manche KGs sind nach paar Tagen verschwunden ;) Sinn der Sache ? ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs auch nicht verstanden, Erzi. Denn man kann weiterhin mehrmals täglich Kopfgelder beim selben User erbeuten. Und soweit ich das kapiere, wurde die KG-Sperre doch genau deswegen eingeführt? Kosie's Argument würde also nur Sinn machen, wenn zu der KG-Sperre auch eine Angriffssperre von 24h kommt, die man mit einem Refight nicht aushebeln kann. Und die spielt gedanklich hoffentlich keine Rolle, denn das wäre der Tod vom Spiel.

 

User die sich so also mit ihren Buddies Erfahrungspunkte "ercheated" haben, können das weiterhin tun und wir Normalos schauen in die Röhre, weil einfach viel weniger KGs im Umlauf sind. So wie ich das sehe, wollte Unikat die Buddies einschränken, schießt aber am Ziel vorbei und trifft viel härter die normalen User.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kosie wenn ich die KG liste mal anschaue könnte ich weinen ,....Ich hab zwar Gegner die ich schaffe...Aber was soll ich mit 37kg machen ??? ...Das neue KG system ist schlicht und einfach Schlecht durchdacht...Brauchste nie wieder einen Angreifen ...^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denke auch , das war ein riesen flopp
sollte so sein wie vorher

- kommst kaum vorran

- ek ist nicht mehr so wirklich sinnvoll

- das spiel ist jetzt noch schlimmer dadruch u raubt einen den funken spaß , den das spiel überhaupt noch hat

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich treffen die Herrn in ihrem Elfenbeinturm die normalen Spieler, die mit EK auf die Jagd gehen wollen. Woher sollen sie das auch wissen, wenn sie das Spiel nicht selber spielen? Und die KG-Vergabe auf 24 Stunden zu senken, ist NICHT entsprechend unserer Kritik @Kosie. Wo hast Du das denn gelesen? Entsprechend unserer Kritik müsste der ganze Käse wieder zurückgenommen werden! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich treffen die Herrn in ihrem Elfenbeinturm die normalen Spieler, die mit EK auf die Jagd gehen wollen. Woher sollen sie das auch wissen, wenn sie das Spiel nicht selber spielen? Und die KG-Vergabe auf 24 Stunden zu senken, ist NICHT entsprechend unserer Kritik @Kosie. Wo hast Du das denn gelesen? Entsprechend unserer Kritik müsste der ganze Käse wieder zurückgenommen werden! 

genau so siehts aus so u nicht anders

nervt mich jeden tag aufs neue

weis garnicht warum ich dafür bezahle wenn die leistung die mir bisher gefallen hat jetzt von arsch ist#

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Empire

Da der andere Beitrag schon geschlossen ist mal hier die Frage. Kommt das konstruktionslager auch in die app? Wäre doch gut wenn man dort auch kisten herstellen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×