Jump to content
Kosie

Feedback, Fragen und Kritik zum Patch [30.09.15]

Recommended Posts

"Eine neue Trophäe "Schnellspritzer" wurde ins Spiel integriert. Diese Trophae reduziert die Ausdauerkosten und Missionslänge um 20%."

 

W7DZLCu.jpg

Kann man das mit der Missionslänge da auch noch hinterlegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

 

 

@Oberschrecke die Kopfgeldsperre betrug schon immer 48 Stunden. Nur mit Ausnutzung des Fehlers konnte man diese Zeitspanne verkürzen. Und bezüglich deines letzten Satzes, brauche ich wohl nichts zu sagen, oder? Das ist natürlich Blödsinn.

Ja 48 std wenn er ein KG schon drauf hatt .... nun haut mich wer  setz KG  das würd geholt und ich bekomm trozdem ne 48 std sperre ?  ...... und wie gesagt uns zu unterstellen das wir ein fehler ausnutzen der nicht mal bekannt wahr ist schon frech .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat aus der Wiki (Kopfgelder können nur alle 48 Stunden ausgesetzt werden. Das Aussetzen der Kopfgelder ist 3 Tage lang möglich, danach muss der Gegner erneut angreifen, damit auf ihn ein Kopfgeld ausgesetzt werden kann.) Quelle

 

Allso 48h kann man ein KG auf die gleiche Person aussetzen!

 

Zu 1) hier hast dud ann kurz zuvor wohl schon ein KG ausgesetzt auf den wie du sagst Kundne

Zu 2) auf diesen Kunden hast du also vor ca. 14h ein KG ausgesetzt

 

Sieht für mich erstmal alles i.O. aus. Zur tieferen Klärung müsstest du über den Support gehen, die haben ja den Datenbankeinblick...

 

Horrido

nein, beide Gegner hatte ich das erste Mal auf dem Tablett!

sieht für mich ergo nicht alles i.O. aus

Hörridöö

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Oberschrecke

@Nk wir prüfen noch diverse Fehlermeldungen hier. Die Fehler könnten durch das vorher beschriebene Problem auftauchen, oder einer anderen Ursache zu Grunde liegen.

 

@Oberschrecke die Kopfgeldsperre betrug schon immer 48 Stunden. Nur mit Ausnutzung des Fehlers konnte man diese Zeitspanne verkürzen. Und bezüglich deines letzten Satzes, brauche ich wohl nichts zu sagen, oder? Das ist natürlich Blödsinn.

Belehre dich ja ungern, aber die Sperre war 24 Stunden. nach 24 Stunden konnte ich neu KG setzen wenn das KG nicht geholt worden ist. Nun muss ich 48 stunden warten ob es geholt worden oder nciht.

 

Du möchtest also damit sagen das alle Soldatenspieler fast 2 Jahre ein Fehler im Spiel der euch bekannt ist ausgenutzt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Schreck das war kein Vorwurf dementsprechend auch keine Unterstellung. Jeder wird diesen Fehler "ausgenutzt" haben, wissentlich ,oder was wahrscheinlicher ist, unwissentlich.

 

@serius & meninho wird geprüft

 

@Oberschrecke die Sperre betrug auch vor dem Patch 48 Stunden. Wie gesagt, man konnte diesen Zeitraum umgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...dann nochmal Frage zum Konstruktionslager: 

"Nutzung erst ab Ausbaustufe 5 möglich"

---> bitte was genau ist die Ausbaustufe 5 ??
---> Warum wird es nicht den Truppen überlassen ob Sie weiter ausbauen oder zwischenzeitlich eine Kiste produzieren wollen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier die erste Version der Wikiseite zum Konstruktionslager: http://wiki.soldatenspiel.de/index.php/Konstruktionslager

Da wird sicherlich die eine oder andere Frage beantwortet.

 

@Monsti Du kannst Truppengebäude ausbauen. Damit ist die Ausbaustufe gemeint. Also ab Konstruktionslager Stufe 5 kann man dann Rote Kisten herstellen. Es ist den Truppen überlassen ob sie Kisten produzieren oder weiter ausbauen, müssen jedoch natürlich die Anforderungen erreichen, um überhaupt die Kiste herstellen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich zum wiederholten Mal, warum Ihr partout alles daran setzt, uns den letzten Spass zu nehmen! Ihr bekommt definitiv nichts mit, denn nur so kommt Ihr auf die Idee, die alte Kopfgeldregel als Fehler zu bezeichnen und eine 48 - Stunden - Sperre einzubauen. Damit nehmt Ihr uns Spielern die grösste Motivation, überhaupt zu kämpfen, denn die Kopfgeldjagd ist nun mit der neuen Regelung weitesgehend zum Erliegen gekommen! 

 

Ich bitte darum, die Kopfgeldregel wieder in den alten Stand zurückzuversetzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wie gesagt uns zu unterstellen das wir ein fehler ausnutzen der nicht mal bekannt wahr ist schon frech .

 

Das war keine Unterstellung und ich schließe mich bei der Behauptung "Vielleicht haben es ein paar User zu absurd ausgenutzt...." auch nicht mit aus. Es war halt schon immer so, dass es ging. Aber gewollt war es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(...) Ihr bekommt definitiv nichts mit (...)Damit nehmt Ihr uns Spielern die grösste Motivation (...) Ich bitte darum, die Kopfgeldregel wieder in den alten Stand zurückzuversetzen!

Ich könnts nicht besser ausdrücken! :bier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kosie

Es gab defentitiv nur ein​e 24 Stunden-Sperre bei der Vergabe des Kopfgeldes. Dies wurde immer entsprechend angezeigt, wenn man erneut vergeben wollte. JETZT 48 Stunden weil es ein Fehler gewesen sein sollte?!?!? Nie im Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shakespeare es gibt keine neue Regelung. Es ist immer noch die alte Regelung mit der Ausnahme, dass man diese Sperre nicht mehr aushebeln kann. Sollte die Fehlerbehebung nun negative Folgen haben, kann man sicherlich darüber nachdenken die Sperre auf 24 Stunden oder ähnliches zu senken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fasse mal zusammen.

Die Änderung bei der Vergabe des KG kommt, weil in den ursprünglichen Regeln etwas anders steht, diese wurden nun mit dem Patch wieder hergestellt.

ich denke das ist nicht gut durchdacht, viele haben ihren Spaß in der KG - Jagd gefunden, durch solch eine Regel (ob nun schon alt oder neu) wird das Spiel uninteressanter. Hat sich die Spielführung das schon einmal überlegt ?

Wer hat die Spiel - Regeln aufgestellt, man hat gerade den Eindruck Gesetze würden gebrochen ... wer hat die regeln denn aufgestellt ? na dann kann man doch auch hingehen die Regeln an die aktuelle Spielsituation anpassen und nicht umgekehrt..

Gab es denn irgendwelche extreme Benachteiligung von anderen Spielern was die Umsetzung dieser schlechten Regel nötig machte???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade für die "kleineren" war das aus meiner Sicht ein herber Schlag. Bisher konnte man durch eine hohe Aktivität und viele KG´s sowie das Aussetzen vieler KG´s zumindest noch versuchen den Anschluss nach "oben" zu halten. Das ist damit wohl eher hinfällig, denn jetzt fällt der XP Bonus eines großen HQ´s noch stärker ins Gewicht als er es ohnehin tat.

Ähnlich ist die recht heftige Voraussetzung zum Erstellen der gelben Kisten. Kleine Truppen können das dann mal in einigen Monaten vielleicht in Angriff nehmen. bis dahin geht die Schere inzwischen aber so weit auseinander, dass es nicht mehr aufholbar sein wird. 

Also bedeutet das, wenn man in einer kleinen Truppe bleibt (bleiben will), muss man sich damit abfinden, das nach oben halt nix mehr geht. Besonders motivierend wirkt das irgendwie nicht, zumindest auf den ersten Blick.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Man konnte sich sogesehen minütlich Kopfgelder hin und herschieben, wenn man mit 3 Accounts arbeitete. Das ist nun nicht mehr Möglich

den wehre die bessere lösung die Multis zu löschen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast funny

@Schreck Multis werden ohnehin von uns entfernt, aber dies konnte man natürlich auch mit 3 Spielern durchführen.

richtig konnte man...so wurde zusammenhalt gefördert und man hatte mehr spiel spaß ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@Schreck Multis werden ohnehin von uns entfernt, aber dies konnte man natürlich auch mit 3 Spielern durchführen.

ja also wird  jeder bestraft der aktiv im spiel ist -_-  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch sehr spitzfindig argmentiert @ Kosie, denn ich frage Dich, warum Ihr solch einen Fehler nicht schon längst behoben habt?

 

Am Ende des Interviews hat @Meninho genau diese Taktik angesprochen, dass Truppen sich pushen, indem ihre Member aufeinander KGs gesetzt und diese geholt haben, ist also schon monatelang bekannt. Diese Verfahrensweise hat aktive Truppen ausgezeichnet, diese Verfahrensweise ist der Kern, der wichtigste Apekt des Truppenlebens! Was können Truppenmember denn sonst zusammen machen @Kosie? Zähl doch mal auf @Kosie, bei welchen Truppenfeatures eine Truppe so aktiv zusammenspielt, als wenn es darum geht, eigene Member, die knapp vor der Beförderung stehen, in den neuen DG zu pushen? 

 

Ich erwarte von einem Spielebetreiber, dass er nicht nur in seinem Elfenbeinturm der blanken Theorie sitzt, es ist insbesondere Deine Aufgabe als CM, dass Du weisst, welche Features im Spiel uns Spielern Spass machen, welche Features unser Spielerlebnis steigern. Und wenn das ein Feature ist, das eigentlich nicht zu der ursprünglichen Konzeption passt, strenggenommen ein Fehler ist, dann frage ich Dich @Kosie, was daran so schlimm ist, wenn dieses Feature im Spiel bleibt? Es ist mir unbegreiflich, wie Ihr uns zum wiederholten Mal so leichtfertig Spielqualität wegnehmt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Querulant

Schade ... ihr schafft es wirklich noch die letzten treuen Fanboys (sorry, natürlich auch Fangirls) zu vergraulen. Wenn man dieses Thema liest, dann sieht man ja schon das Seitens Team Rot (Kosie) versucht wird, zurück zu rudern

 

... kann man sicherlich darüber nachdenken die Sperre auf 24 Stunden oder ähnliches zu senken ...

Aber warum in Gottes Namen nehmt ihr nicht einmal vorher Kontakt zu den Spielern auf, die euch zu dem verholfen haben, was ihr jetzt seit? Warum haut ihr bei Kritik gleich wieder die "ich bin jetzt aber persönlich beleidigt" Keule raus? Und warum tut ihr (aus meiner Sicht berechtigte) Fragen ala "wollt ihr das sich noch mehr Spieler löschen" mit dem typischen "blödsinn" ab?

 

Eigentlich wollte ich ja hier nicht mehr schreiben (und viele denken auch dass das besser gewesen wäre ... mir doch egal :poser: ). Mein Fazit zu dem Spiel, aus, aus, aus, das Spiel ist aus.

 

Viele von den Spielern hier wollen dieses Spiel besser machen. Wofür? Egal, wichtig ist wie Ihr damit umgeht. Vorschläge werden harsch abgelehnt, oder gammeln hier im Forum vor sich hin. Ja, ich weis, wir sollen alle Vorschläge immer am besten bis ins kleinste Detail ausarbeiten ... aber halt, das ist eure Aufgabe und wenn ihr sowieso machen wollt was ihr wollt, dann schafft wenigstens den Quatsch mit den Vorschlägen wieder ab und lasst auch bitte den Quatsch mit Feadback wenn euch Kritik nicht gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shakespeare es ist nicht im Sinne aller sich minütlich Kopfgelder hin und herzuschieben um somit schnell Erfahrungspunkte zu ernten. Das ist kein Feature, das ist ein Bug und dieser wurde nun behoben.

 

@Querulant Der Fehler musste behoben werden, da man wie gesagt minütlich Kopfgelder aussetzen konnte, wenn man es richtig angestellt hat. Wieso du im gleichen Beitrag schreibst, dass wir auf Kritik und Vorschläge nicht eingehen und dann aber auch sagst, dass wir zurückrudern, verstehe ich nicht, da wir damit doch auf die hier aufkommende Kritik reagieren. Wenn nun durch die Änderung zu wenig Kopfgelder ausgegeben/erbeutet werden können, sind wir natürlich dazu bereit dies zu ändern, was wir aber nicht möchten ist, dass man wieder in sehr kurzen Zeitabständen sich Erfahrungspunkte zuschustern kann und das dürfte im Sinne vieler Spieler sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Shakespeare es ist nicht im Sinne aller sich minütlich Kopfgelder hin und herzuschieben um somit schnell Erfahrungspunkte zu ernten. Das ist kein Feature, das ist ein Bug und dieser wurde nun behoben.

Aber es ist im Sinne des Erfinders, demjenigen Kopfgeld auszusetzen, der mich angreift.

Sollte das nun nur noch alle 48h gehen, dann möchte ich bitte, dass mich ein- und der selbe Spieler auch nur noch alle 48h angreifen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×