Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sarcastic

iPhone App

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich wollte mich mal nach dem allgemeinen Feedback zur iPhone App erkundigen und wie andere diese App finden.

 

Es kommt natürlich immer auf den Anspruch an, was eine solche App mit sich bringen soll. Wenn der Anspruch war, dass man "halt auch mal was mit dem iPhone machen kann", dann würde ich sagen: Job fast richtig gemacht.

Wenn er Anspruch aber war, das Spiel auch auf eine App zu portieren, dann ist das Thema bisher verfehlt.

 

Ich persönlich bin sehr enttäuscht von dieser App und hatte mir eigentlich eine wesentlich bessere Umsetzung gewünscht. Mir kommt sie sehr mit der heissen Nadel gestrickt vor, so dass mal was da ist. Ich hoffe sehr, dass dies nicht alles war und die ganzen fehlenden und fehlerhaften Sachen auch noch mit reinkommen. Das Lock & Feel ist alles in allem sehr billig durch die riesigen Buttons. 

 

Was mich sehr enttäuscht ist, dass der Chat nicht mit integriert worden ist. Viele andere Spiele auf ähnlichem Niveau haben einen solchen Chat integriert. Da geht mit am Meisten, was das Spiel ausmacht, flöten. 

 

Thema Stabilität:

Stabilität der App ist schlecht, sie stürzt regelmässig ab oder bleibt hängen.

Mann muss regelmässig die App komplett beenden. Dies geschieht vor allem in Kombination mit den Pop-Up Bildschirmchen mit den Missionsergebnissen oder Tagesboni. Inbesondere bei den Tagesboni oder Dienstboni hilft das drücken auf den Akzeptieren Button nicht, nur noch das harte resetten. Ob dann die Boni gutgeschrieben wurden, kann ich derzeit nicht beurteilen. 

 

Thema Übersichtlichkeit:

- Bei der Feldpost sind die Texte riesig, man sucht ständig wo der Anfang und das Ende ist und findet sich nur schwierig zurecht

- Inventar: Oh jeh, wieso muss auch hier alles so riesig sein? Man sieht ja kaum was und kann schwierig etwas auswählen.

- Bilder auch von den Adjudaten etc. viel zu groß - da reicht die halbe Größe und dafür muss man weniger scrollen. Mit nem iPhone 5 habe ich sicherlich keinen kleinen Bildschirm.

 

Thema "Zurück" zum vorherigen Bildschirm:

- Bei der Truppe geht der "Zurück" Button oben links nicht, nur der in das Menü integrierte. Das macht von der Handhabung her keinen Sinn. Sollte überall gleich sein.

- Im Rahmen von Gefechten ist der "Zurück" Button sehr nervig, da ich mir dann alle Battles nochmals anschauen muss. Genauso beim Inventar.

- Alternativ sollte der "Zurück" Button oben links eher ein "Home" sein, der ein immer in das Übersichtsmenü führt. 

- Manchmal funktioniert der Button auch gar nicht...

 

Thema Patronenverbrauch:

Wieso kosten zwei Mal 5 Minuten Grundausbildung in der App 4 und 3 mal Grundausbildung in der App 6 Patronen, während es im Browser nur 2 bzw. 4 Patronen kostet? Weitere Unterschiede in der Bezahlung sind mir auf den ersten Blick noch nicht aufgefallen.

 

Ich werde mich weiterhin intensiv mit der App beschäftigen, da ich insbesondere Abends oder am Wochenende mich auch weiterhin nicht vor den PC klemme. Und als Alternative zur App ist derzeit noch das Browsen mit Chrome auf dem Smartphone manchmal besser als die App...

 

my 5 Cent

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

nur mal zum Thema Chat:

 

Ich finde es schon Trafficseitig GUT dass der Chat nicht in der App ist!

Wenn ein Chat noch eingebaut wird dann bitte NUR wenn es die Option gibt den Einstellungstechnisch zu deaktivieren!

 

Ich nutz die App eigentlich NUR wenn ich auch unterwegs bin! Zuhause im W-Lan hab ich dafür nen Laptop :D

 

Horrido

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seh ich auch so, Maddin. Ich nutze unterwegs die Android-Version mit S4 mini. Zu Hause habe ich bisher mit Lappi gespielt, nun nur noch mit iPad.

Auf den allgemeinen Chat kann man eh getrost verzichten. Seit Wochen steht da nur noch Grütze drin.

 

Fazit: eine App für ein BROWSER-Game als Unterwegsvariante. Grafisch nicht so aufwändig, alle wichtigen Funktionen sind da. Zufrieden.

 

Grüße von der Hausdorfer Höhe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem mit den unterschiedlichen Preisen wurde hier schon einmal gemeldet und Team Rot ist da bereits dran:

 

http://board.unikatmedia.de/soldatenspiel/index.php?/topic/1128-patronenkosten-ausbildung/

 

Mir persönlich fehlt der Chat eigentlich nicht, denn wenn ich unterwegs bin habe ich eigentlich nicht das Bedürfnis mehr als erforderlich auf dem Handy rum zu tippen . Starten der Missionen und Patrouille reicht mir da vollkommen .  

Wenn natürlich jemand ausschließlich das Game auf dem Handy spielt , so fehlt er natürlich .

Vielleicht kann dort noch eine schaltbare Lösung angeboten werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich kann sämtliche im Eingangspost beschriebenen Probleme (mit iPhone 5) bestätigen. Das meiste, wie das spontane Ausloggen, ist nur etwas nervig, aber im Gegensatz zu den Vorpostern vermisse ich den Truppenchat (nicht den Allg!!) sehr, fühle mich doch ziemlich von meinen Kameraden isoliert, wenn ich "nur" mit dem Handy zocke.

Ich bin aber sehr dankbar, daß man nun auch unterwegs mit vergleichsweise geringem Aufwand zumindest Missis starten und auf Patrouille gehen kann, vorher war es über den Browser wesentlich umständlicher.

Fazit: Sinnvolle App mit Ausbaupotenzial/-bedarf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um die Fehler effizient zu beheben, bitte ich darum, dass ihr euer Modell (bsp. Iphone 4s) und eure iOS Version (bsp. 7.1.1) bei eurem Erfahrungsbericht angebt, damit wir sehen, bei welchen Modellen es noch schwierigkeiten gibt.

 

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

iPhone 3GS mit iOS 6.0.1 machte Probleme, die App musste mehrfach gestartet werden.

 

Jetzt habe ich iOS 6.0.1 mit Jailbreak Softwareverwaltung Cydia und Kommandozeilenverwaltung Darwin .

 

Damit funktioniert es fehlerfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Iphone 5 mit iOS 7.1.1

 

Mich stören auch die permanenten Abstürze. Diese treten immer dann auf, wenn eine Mission oder die Patroulie beendet wurde und eigentlich das Pop-Up erscheinen soll. Der Zurück-Button sollte immer zurück in das Hauptmenü bzw. Truppenmenü führen. Die Abstände zwischen den einzelnen Seiten (1  2  3...) finde ich im Inventar besser gelöst, als es bei Gefechten der Fall ist.

 

Ansonsten gelungene App, evtl. kann der Chat je nach belieben de- bzw. aktiviert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

iPhone mit iOs 7.1 (11D167), ungewolltes Beenden der App hauptsächlich nach Beenden der Patrouille, Abstürze/App hängt oftmals bei Dialogfenster Tagesbelohnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seh ich auch so, Maddin. Ich nutze unterwegs die Android-Version mit S4 mini. Zu Hause habe ich bisher mit Lappi gespielt, nun nur noch mit iPad.

Auf den allgemeinen Chat kann man eh getrost verzichten. Seit Wochen steht da nur noch Grütze drin.

 

Fazit: eine App für ein BROWSER-Game als Unterwegsvariante. Grafisch nicht so aufwändig, alle wichtigen Funktionen sind da. Zufrieden.

 

Grüße von der Hausdorfer Höhe

Nachbrenner: Der Einzelkampf ist blöd zu spielen. Es fehlt eindeutig ein Zurückbutton ins Ausgangsmenü.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×