Jump to content

Legolas

Members
  • Gesamte Inhalte

    239
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Legolas

  • Rang
    Hauptmann

Letzte Besucher des Profils

719 Profilaufrufe
  1. Legolas

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Das Einsatzgebiet der Bundeswehr erstreckt sich nicht nur auf Deutschland, sondern auf verschiedenste Einsatzorte über den ganzen Globus. Von der sengenden Hitze in Mali, über die Küste vom Horn von Afrika bis hin zu den unwirtlichen Teilen von Afghanistan ist die Bundeswehr je nach Auftrag beteiligt. Auch eure Truppe soll nun zum Auslandseinsatz ausrücken. Hier erfahrt ihr wie ihr euch wappnen müsst. Beim Ausklandseinsatz: Das Ziel ist es so viel wie möglich Balidollar zu verdienen, indem ihr eine verlassene Hotelanlage auf Vordermann bringt und die Gäste bewirtet. Sorry, aber ich finde diesen Auftrag einfach langweilig und daneben, Ein sinnvoller Auftrag wäre gewesen , wenn ich nach einem Absturz oder Schiffbruch auf einer Insel lande, sollte man sie schnellstmöglich verlassen um den eigentlich Autrag zu erledigen. Um die Insel wieder verlassen zu können, gibt es sicher genug Aufgaben die man erledigen kann. Vielleicht macht ihr einen Auslandseinsatz 2.0 daraus und nicht als Truppenevent sondern als erste Spezialmission für Truppen, die von der Truppe nach Wartezeiten selbstständig gestartet werden kann.
  2. Legolas

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Feedback zum Auslandseinsatz Nach der Ankündigung und Geheimhaltung war es am Freitagmorgen endlich soweit: Das Hardcoretesten unter realen Spielbedingungen konnte starten. Die Story beginnt gut und endet im Nirwana. Ich habe keine persönliche Erfahrung mit der Bundeswehr, aber dieses Event hat nun rein gar nichts auch nicht in ironischer Weise etwas mit dem harten Leben bei einem Auslandseinsatz zu tun. Das Event selber habe ich nicht wirklich als Truppenevent empfunden. Es war eine wilde Klickerei im 3, 5, oder 10 Minutenabstand um möglichst viel Sangria, Bananen oder Kokosnüsse zu bekommen. Die Umsetzung ist meines Erachtes beim Sangria noch am besten gelungen. Es gab zwischen 1und 3 Flaschen und wenn man den „Duchblick“ nutzen wollte die doppelte Anzahl. Bei den Bananen war die Ausbeute zwischen 2 und 5 Bananen grundsätzlich gut. Mit der „Ablenkung“ immer 5 Bananen einfach langweilig und nur für die Orden ok. Bei den Kokosnüssen, die meiner Meinung nach am schwersten zu bekommen waren, fand ich es nicht gut, dass pro Schuss nur eine Nuss gab bzw auch sehr oft keine Nuss. Für diese beiden Ressourcen würde mir eine Anpassung wie beim Sangria gefallen. Auch die Vergütung kann optimiert werden, bei den Bonusrunde gab es im Schnitt 1 Balidollar zusätzlich pro Item. Die ersten vier Stufen und bei einigen Truppen auch noch die erste Belohnungsstufe war sicher auch nur über reine Aktivität zu erreichen. Hier zum Überblick die Stufen mit Anforderungen. Unikat kennt sie ja, aber auch für die Spieler, die immer meinen die kleinen Truppen haben es leichter. Stufe 1: 32.800 Durchschnitt 4.100 Stufe2: 72.000 Durchschnitt 9.000 Stufe3: 117.600 Durchschnitt 14.700 Stufe 4: 169.600 Durchschnitt 21.125 Bonusstufe1: 232.000 Durchschnitt 29.000 Bonusstufe2: 310.000 Durchschnitt 38.750 Bonusstufe3: 407.504 Durchschnitt 50.938 Bonusstufe4: 529.384 Durchschnitt 66.173 Bonusstufe5: 681.728 Durchschnitt 85.216 Bonusstufe6: 872.160 Durchschnitt 109.020 Bei den Bonusstufen ist ein besonderer Einsatz erforderlich und ich wünsche mir da auch eine enstprechene Anpassung bei diesen Stufen können nicht Kondome Epa und 25% Booster wegfallen und stattdessen Atropin, Viagra oder auch Fackeln ins Inventar wandern? In der Eventbeschreibung steht: Ebenfalls kann alle 1 bis 3 Stunden ein Bonus bei der Bar, dem Wellnessbereich oder dem Strandbuffet auftreten. Bonusrunden Bar 7 im Schnitt alle 10 Stunden Strandbuffet 8 im Schnitt alle 9 Stunden Wellnessbereich im Schnitt alle 6,5 Stunden Selbst wenn man alle 3 Teilbereiche zusammenrechnet kommt man nur auf einen Schnitt von 2,7 was eher drei Stunden entspricht. Die Bonusrunde waren schon sehr sparsam verteilt.Es dürfen gerne mehr sein, Fazit: So ein Event über drei Tage mit viel Klickerei ist einfach zu lang und wird dadurch auch langweilig. Überarbeitet das Event, macht eine spannende Story daraus, lasst die Spieler neue Rohstoffe zu Eventstart sammeln und unterschiedliche Aufgaben wie bei der Flut und NSSA erledigen. Ihr könnte es besser und falls ihr keine Ideen dazu habt, bin ich auch gerne bereit mich an einem kreativen Brainstorming zu beteiligen. MkG euer kritischer Begleiter Legolas
  3. Legolas

    Feedback zum Patch am 14. Februar 2018

    @ Zombienchen Ich habe mittlereweile den Enddienstgrad erreicht und es gibt nicht mehr viele Herausforderungen im Spiel. Misionen machen, ein wenig kloppen und versuchen aus den Credits ein wenig Hiba machen. Momentan reichen die Items von einem Tag um eine Stufe Hiba zu machen. wohlgemerkt mit allem erleichterndem Gedöns. Die Credits steigen bei der, von vielen für die Hiba, geliebten Flut steigen nicht an und sind bei 6.840.000 Credits gedeckelt. Das dauert bei mir nicht mehr lange und es reicht nicht mal mehr für die Hälfte eines 5 Minutentrainings. Am Ende des Tages sehe ich gerne einen Erfolg für meinen Aufwand und der fällt momentan sehr mager aus. Ich möchte mich im Spiel mit meinem DG und einem darunter messen. Finanzierung der Hiba ist für mich mit dem Tresor nicht fehl am Platz, da helfen die Hibagutscheine durch den Stufenaufstieg mehr. An dieser Stelle kann ich nur ein ganz ganz großes Dankeschön an die vielen 5.OBH sagen, die durchgehalten und sich für eine Perspektive als 5. OBH im Spiel eingesetzt haben.
  4. Legolas

    Feedback zum Patch am 14. Februar 2018

    Guten Morgen, besteht die Option, dass man beim Tresor wählen kann, ob die Credits aus Missionen oder Gefechten in den Tresor fließen? Bei den Gefechten sammeln sich relativ schnell Credits an, die aber nicht sinnvoll genutzt werden können, weil die Hibakosten einfach zu hoch sind. In den meisten Fällen hält sich ja die "Beute" im Rahmen aber selbst wenn man dann mal bei einem Spieler mal zwischen 600k und 800k bekommt. bleiben immer noch bei jeder Tresorvariante genug Credits auf der Hand, dass sich Angriffe lohnen. Ich freue mich über eine positive Rückmeldung Legolas
  5. Legolas

    Feedback zum Patch am 14. Februar 2018

    Die Credits, die auf das Konto gehen, werden am Ende der Mission angzeigt, wenn du mit dem Mauszeiger auf die Geldscheinanzeige gehst. Die jeweiligen Prozente werden vom Gesamtbetrag inkl. HQ, Booster, Lehrgänge, Begleiter ect. auf das Konto überwiesen.
  6. Legolas

    Feedback zum Patch am 14. Februar 2018

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort Cookie-san
  7. Legolas

    Feedback zum Patch am 14. Februar 2018

    Der Tresor ist nun seit 14 Tagen im Spiel und nun kann ein Feedback unter realen Spielbedingungen erfolgen. Auf meinem Konto befinden sich nach 3 Tagen zwischen 9 und 14 Mio Credits im Tresor, abhängig von Adjutant und Booster und Zwangsabgaben bei den Verkäufen für die Hiba. 5 min Hiba mich zu Beginn der Tresoreinführung mit Fackel, gelber Pille, Drohne Stufe 14 ca 9,5 Mio Credits gekostet. Mittlerweile bin ich für 5 min bei 9,9 Mio mit Fackel, gelber Pille Drohne Stufe 15 angelangt. Durch die Verkäufe sind bislang nach drei Tagenzwischen 9 und 11 Mio im Tresor im Tresor gelandet. Das enstpricht in etwa 5 min Training. Ich hab im Feedback gesehen, dass der Wunsch besteht Erlöse aus der Belohnung für die Flut in den Tresor zu verlagern. Das macht noch Sinn, solange man mit der Belohnung aus der Flut noch Hiba finanzieren kann. 6.840.000 Credits aus der Flut sind bestenfalls eine solide Grundlage für 5 min Hiba und ersetzen bei weitem nicht die fehlenden Items, die man für verbrauchte Ausdauer mit den regulären Items bekommt. Fazit zum Tresor Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Die Einführung des Tresors zur besseren Finanzierung der Hibakosten ist für mich eine Mogelpackung. Es werden nur Credits von der linken in die rechte Tasche geschoben und sind bestenfalls bei einem Hiba Event hilfreich. Mögliche Verbesserungen Angemessene Belohnung für die Flut, die auch mit den Kommandostufen ansteigt Angemessene Preise für graue Items momentan bei Verkauf mit Gezimockel für Kopfbedeckung zwischen 210.000 und 250.000 und Schuhen zwischen 320.000 und 360.000 Credits Dienstgradabhängige persönliche Einzahlungsmöglichkeit in den Tresor Prozentuale Direktüberweisung aus Gewinnen bei Gefechten Es gibt sicher noch weitere Möglichkeiten, wie ein Erweiterung des Lehrgangs des Dirigenten der Didaktik oder auch ein neue Truppengebäude, die mit Ausbau die Hibakosten senken oder die Verkaufspreise der Items erhöhen. Das ist natürlich nur mein ganz persönlicher Eindruck aus der Sicht eines frischgebackenen 5. OBH, der sich über die Hibagutscheine für die erreichten Kommandostufen mehr freut als über den Tresor. MkG Legolas
  8. Legolas

    Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte

    Barack Obama Madagaskar?
  9. Legolas

    Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte

    Schirin Ebadi Friedensnobelpreis 2003 Namibia?
  10. Legolas

    Berühmte Persönlichkeiten der Geschichte

    Edmund Hillary Peru?
  11. Legolas

    Feedback zum Patch am 14. Februar 2018

    @ ralleyfan238 1.ich will die Credits beim Verkauf nicht erst in die linke Tasche stecken um sie dann aus der rechten rauszuholen. 2. Beim Beenden der Mission siehst du beim mouse-over wieviel Credits auf das Konto gehen.
  12. Legolas

    Feedback zum Patch am 14. Februar 2018

    Auf dem Testserver konnte die Tresorfunktion abgebrochen werden und dann konnten die Credits von der "Spardose" aufs Konto gebracht werden. Diese Funktion fehlt im Spiel, man kann den Tresor nur wecheln. Schade. Ist es möglich diese Funktion zeitnah bei einem Patch einzufügen? Wie immer euer kritischer Begleiter Legolas
  13. Legolas

    Feedback zum Sportfest "Winteredition"

    Zunächst einmal TOP, dass es Winterspiele gibt 5 Tage statt 7 Tagen ist auch in Ordnung. Die Events haben eine neue Optik bekommen, passt. Die Bonusstufen beim Teamevent sind eine gelungene Verbesserung. Eine weitere Verbesserung scheint der Umtausch von Ringen in Sportanzüge zu sein: Anstatt ein zufälliges Setteil zu kaufen, könnt ihr nun speziell für jeden Bekleidungsslot ein Setteil erwerben. Damit wird die Chance, doppelte Gegenstände zu erhalten reduziert. Mit der Erhöhung von 50 auf 100 Ringe für die Fackeln ist zwar schade, aber noch tragbar, wenn man sich darauf verlassen kann, dass das Event wirklich mehrmals im Jahr kommt. Wie auch Nachfrage zu erfahren und sich viele Spieler freuen ist, sind alle Disziplinen auf der App spielbar. Dann noch meine Fragen: Kann man das Training für das Teamevent auf der App absolvieren? Wie wird die Rangliste für das Teamevent berechnet? A) wie beim Rudern nach Truppenstärke? B) wie beim Schlittenrennen rein nach zurückgelegter Strecke? Vielen Dank für baldige Rückmeldungen. Auf erfolgreiche Winterspiele wie immer euer kritischer Begleiter Legolas
  14. Legolas

    Testserverfeedback - Das Soldatenkonto

    Was meint ihr denn, warum die Fackeln gehortet werden? Die Zeiten, in denen man Hiba nebenvon Spenden, Kämpfen oder Missis machen konnte sind für langjährige Spieler gefühlte Ewigkeiten vorbei. Selbst die Einnahmen aus dem Flutevent reichen nicht mehr für 5 min Hiba mit Fackel und gelber Pille Die Kosten für die Hiba steigen bis zur Deckelung mehr an als die Einnahmen durch die Items. Die Hibastufen, die ich mit allen Optimierungen wie Fackel, gelber Pille und Drohne machen kann, haben sich seit dem Sommersportfest halbiert. Insofern ist der Wunsch nach finzanzbierarer Hiba mehr als verständlich. Die Fackeln tragen dazu bei, ob der Tresor dazu beiträgt halte ich für fraglich, weil da nur Credits nur verschoben werden.
  15. Legolas

    Feedback zum Sportfest "Winteredition"

    Ist das Training für das Teamevent und das Teamevent über die App spielbar?
×