Jump to content

LadyGI

Members
  • Gesamte Inhalte

    73
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über LadyGI

  • Rang
    Feldwebel

Profile Information

  1. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    @ Squenzer Es geht doch nicht um einen Spieler? Es geht um viele Spieler auf den verschiedenen Welten und Joys Vorschlag mit dem dadurch verbundenen Gegenvorschlag von Uni. Wenn Uni überhaupt was in der Richtung in Erwägung ziehen sollte, muß es gesamt spielerisch gelöst werden als wie eine simple EXP Gutschrift für nichts. Meine Meinung @JoyboyHH Spieler kommen und gehen, der eine früher und der andere später, aber das Spiel bleibt solange nur der Betreiber einen Gesamtnutzen hat. z.B.X€ die Woche von wenigen ist in der Regel deutlich weniger als X€ der Restcom @ Leprechaun Intressanter Vorschlag mit den 100% Boostern, nur könnten die Booster nicht auch Manöver durcheinander wirbeln Der nächste Punkt wär die Droprate oder über Events (siehe grüne Items usw.) wird es damit wirklich möglich oder würde der ein oder andere Verdeitiger dann auch evtl.damit in der Gegend rumstehen?
  2. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    @ joyboyhh Wenn mal man die internen Truppenangriffe/Bündnishilfen/Crediopfer der X KG´s abzieht. Wie oft bekommen denn tatsächlich externe Spieler, außerhalb von seiner KG Reichweite von nen x KG, in der Woche Besuch die eine Vor-EXP Ausschüttung rechtfertigen würde bzw. die ein KG aussetzen wollen und sollen ? @ jimbob das hätte Spieler X X-KG da genauso die Entscheidung wie jetzt auch sein KG aufzulösen! Nach gewonnener Gruppenverdeitigung in den nächsten Std. bis zum nächsten möglichen GMK Systemeinzug.
  3. Feedback zur Begleitersaison

    Was evtl. bei der nächsten Begleitersaison noch zu ändern wäre: Die Saisontickets die erspielt wurden sollten nur Tagesbezogen verwendbar sein.Tickets aus dem Minni-Begleiterevent sollten auch nur 0-24 Uhr gelten. Die normal gekauften Tickets während der Saison sollte man als "taktisches" Spielelment Wochen bezogen 7 Tage sammeln können. So in der jetzigen Form sammelt man x Tickets bis kurz vor Schluß und es kann ein sehr verzerrtes/überraschendes Endsaisonranking entstehen.
  4. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    @ Joyboyhh bei sofortiger EXP-Gutschrift welchen Sinn hätte da überhaupt noch Kopfgeld? Die X KG´s würden Credismäsig noch mehr wachsen ohne das evtl. versucht wird das was passiert. Soll nun wegen dem zeitlichen Spielvorsprung oder durch freiwillig getätigte finanzielle Fortschritte alle zurückstecken? Die X KG gibts in vielen LVL-Stufen und nicht nur ab 5. OBH !!! Uni sollte/muß auch umdenken ob die EXP in allen Spielbereichen noch zeitgemäß sind seit dem öffnen der End-LVL. Durch den Faktor Zeit geht die Spirale/Schere immer weiter auseinander. Uni müsste sogar bestrebt sein mehr EXP auszuschütten um die Leute bei Stange zu halten und so schneller an den 5. OBH heranzuführen. Unis KG-Gegenvorschlag der würde vielen LVL den Sinn nehmen im Kopfgeldspiel. Denn wenn Spieler kein KG-ausetzen können wofür noch HiBa,TA usw.? Die HiBa und untere LVL werden noch sinnfreier als sie bereits sind durch das öffnen der End-LVL. Warum sollte sich Spieler xy noch Permas reinziehn oder für Pats kaufen? Warum brauch ich dann noch Items,Kisten oder Schadensbooster? Es ist dann nur noch stupides LVL;LVL;LVL intressant? Durch meinen "kirren" Vorschlag was würde denn wirklich passieren? Die X KG könnten evtl. "spielerisch" aufgelöst werden ohne am Grund KGspiel zu rütteln. Wenn das Argument erscheinen auf einer virtuellen Liste überwiegt dann sollen sie tatsächlich alles so lassen wie es ist und du könntest den Fred schließen lassen.
  5. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    @ funTom du kannst ja auch beim Verdeitiger dein Häckchen setzen also nüschte mit alle gegen einen. Die Wahl kann ja jeder selber treffen der am GMK teilnehmen möchte und nen Aprilscherz hat auch was für sich. Je einseitiger es wird desto weniger EXP gibts^^ Ohne Ecken keinen Kreis^^ kompliziert ? Manöverstartzeiten sind doch jetzt auch fest verankert? Bei GMK Zeiten nicht möglich? Manöversystem betreibt ihr doch schon mit Häckchen ob nun bis 30 AC gegeneinander gestellt werden oder z.B. 8763 wo ist da der Unterschied? Die Counteranzeige habt ihr doch auch schon? Wo wär der Unterschied ob er bei A bis 28 zählt und bei B bis 1864? Ihr im HG als Teamrot seht doch nur wer wo stehen würde. Ihr als Betreiber würdet doch die GMK EXP-Ausschüttungsformel erstellen und somit die EXP für die Teilnehmer die nen Häckchen gesetzt haben. Haben wir doch eigtl. beim WB auch schon in der Art unterschiedliche EXP oder Ordencounter JA oder NÖ? Die vorhanden KG´s EXP werden doch nun auch automatisch bei Auflösung/Sieg zugeordnet ausgeschüttet? Endlvl wurde ja abgeschafft auf unendlich da gäb es auch kein prob mehr wegen den EXP. Neu wären nur 2 Sachen: Das System legt einen Verteidiger fest und sperrt das KG bis zum GMK. Die KG-Credis aus der KG-Liste wird aufgelöst ins nichts bei Niederlage des Verdeitigers. Aber genug darüber verschwafelt ihr seit die Entwicklungsabteilung und es ist wie beim Schnackseln: komm ich ist es supi komm ich nüscht...ist es halt so grüßle
  6. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    oder jeder andere Verdeitiger hätte wenig/keinen Einfluß darauf wer tatsächlich für oder gegen stehen würde du siehst ja nur die Teilnehmeranzahl. Die Leutchen müssen/sollen ja Angriff- oder Verteitigunggruppe aktiv selbst wählen. Im schlimmsten Fall stehst du allein gegen 10.000. Dafür bekommst du X KoderM ExP und jeder der 10.000 nur jeweils...ähhhwelches LVL bist zur Zeit 240 ...also die XK Angreifer würden dann nur jeder 240 EXP bekommen Die jeweilige Welt-Com wär so selbst verantwortlich ob die Teinehmeranzahl des GMK relativ ausgelichen ist oder nicht und liegt so bedingt in der Hand Com ob das KG aufglöst werden soll oder nicht und wie es EXp im GMK gibt. Ob man es mag oder nicht ist auf jedenfall besser als die KG nach Zeit einfach aufzulösen. gassi *flitz*
  7. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    @ joyboyhh Joy du hast es sehr wohl verstanden, denk ich mal, noch min. 1 Häckchen setzen bringst du sicher auf die Reihe aber zur Sicherheit: System wählt höchstes KG z.B. Ramboss um 14:00 Uhr aus und sperrt die evtl. Ausschüttung bis zum GMK. Nun haben alle, ab LVL 14, die Chance in 24 std. sich für oder gegen Ramboss zu entscheiden. Um 14:00 Uhr des Folgetages erfolgt so ne Art Manöverkampf und alle erhalten EXP + die Siegerpartei Zusatz EXP. Die EXP setzen sich aus Teilnehmeranzahl,Durschnittslvl der Teilnehmer und Faktor X zusammen. Man sieht nur die allgemeine gesamt Teilnehmerzahl der jeweiligen Gruppen um nicht zu taktieren. Bei zu starkem Teilnehmer Ungleichgewicht der beiden Gruppen erhält die Übermacht weniger EXP und die andere Gruppe dafür mehr. Sollte Rambossgruppe verlieren wird das KG aus der KG-Liste aufgelöst gewinnt seine Gruppe bleibt es erhalten. So werden nach und nach die KG-Listen der unholbaren LVL-Bereiche nach und nach reduziert bzw. paar EXP gibs dadurch täglich obendrauf wer es möchte.Das der GMK keinen direkt gewonnen oder "verschobenen" einzel KG-Kampf erstetzen sollte mit X mille EXP für jeden ist auch iwi klar
  8. Feedback zur Begleitersaison

    Das ist ja auch vom Betreiber so gewollt er lebt ja schließlich davon *hüstl* Deswegen ja Vorschalg der Gruppenstaffelung. Wenn nicht über Patroneneinsatz direkt ersichtlich dann eine Preis/Ordensverteilung als eine Staffelung über erreichte Saisonpunkte als alternativ Vorschlag für alle^^ z.B. X Saisonpunkte = 2 Items, X Saisonpunkte = 10 Pat usw. Dann kann jeder für sich entscheiden ob und wie intensiv er spielen möchte Platz 1-3 nach der Saison bekommt dann ein EXTRA Großes Patronenpaket 1000,750,500 oderso^^ und ich denke für einen 4 WochenZeitraum auch nicht zu hoch
  9. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    @ Leprechaun @ Monsti Gemeinschaftsangriff ? Tolle Idee und hat was Würde aber Gemeinschaftsverteidigung auch noch mit einbeziehen also einen Com-Gemeinschaftskampf. Da ja die Kreativabteilung des Betreibers das Spiel im Spiel bevorzugt, fix paar Unikatelemente dazu einwerf und um auch auf den eigtl. Fred von Joy zurückzukommen. Wie wär es in der Art? *mal 5min meine Hirnwindungen einschalt* Wählbar Partei Angreifer oder Verdeitiger. 1 Angriff am Tag anwählbar (Angriff oder Verdeitigung) ohne Patronen. Mit Patronenunterstützung zusätzliche 2 Angriffe oder Verdeitigungen möglich. 3 verschiedene Gemeinschaftszeiten z.B. 08:00/14:00/21:00 Uhr Das System gibt zu jeweiligen Zeiten, zur Zeit X des Vortages, einen Gegner vor. z.B. die höchsten KG´s aus der Weltliste. Das KG des Auserwählten wird bis zu der Kampfuhrzeit gesperrt/eingefroren. Notwendiges Grund-LVL für die Teilnahme am Gemeinschaftsangriff. z.B. LVL 14 (Leutnant) Urlaub schützt nicht vor Systemauswahl. reine Counteranzeigen der jeweiligen Teilnehmeranzahl ohne Namen und LVL sichtbar (komplett nur Betreiberintern für Teamrot ersichtlich) Der Angreifer erhält je Teilnehmer/LVL x EXP Belohnung. Die Verdeitiger erhalten je Teilnehmer/LVL x EXP Belohnung. Dazu fix mal 0815 Berechnung auspack: Die X EXP sollten sich aus z.B. Gegneranzahl mal LVL-Durchschnitt mal 10 zusammensetzen und der Sieger erhält zusätzlich einen EXP Bonus in höhe der gegnerischen Teilnehmerbelohnung.(z.B. pro 1000 Gegner Unterschied reduziert/erhöht sich der Faktor 10 um -1/+1) Der Gemeinschaftskampf läuft wie beim Manöver ab. Das KG entschwindet im Nirvana und wird gelöscht bei fehlgeschlagener Verdeitigung. So wären alle zufrieden Joy hätte evtl. keine unholbaren KG´s mehr auf der Liste Die Com ein EXP-Element mehr da wir ja nun Endlos-LVL haben (gibt ja nun auch LVL 50+) Chrischan hätte seinen angekündigten Schlachtzug...upps grüßle
  10. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    mal was mehr dazu also Lady´s Märchenstunde um was geht es eigtl. ? Um X Credis beim aussetzen/holen der KG und X XP erhalten. Jeder hat so einen "Pappenheimer" in seinen LVL-Bereich wo es nicht oder unmöglich ist das KG zu holen. Fragen: Wie oft kommt der Typ tatsächlich und kloppt mich? Muß/möcht ich dann KG auf ihn ausetzen? Die Credis die ich dafür ausgebe, sind die so unbezahlbar und werfen mich dadurch zurück? Falls das KG geholt wird, iwann mal, pushen die erhaltenen XP, aus meinen gegeben KG, den eigenen AC ins unermessliche? Was passiert bei der Änderung? *Glaskugel auspack* Aktive Spieler stehen dann evtl. nur noch naggisch und ohne Booster zwischen 23:00 Uhr-15:00 Uhr in der Gegend rum. Ehre wird dadurch noch mehr hin und her geschoben und landen dann noch schneller in den vorderen Ränge. (siehe W2) TA Ehre kloppen je nach LVL fast nicht mehr möglich Aktive Spieler nutzen nur noch die 6 Std. Kampfbooster da man ja nicht sicher sein kann ob TA KG kommt und um so evtl. sicher zu verlieren um KG´s zu setzen um an Zusatz EXP zu kommen. Die interne Truppenaktivität wird gesprengt bzw. kleinere,neue LVL werden bedingt ausgegrenzt. So kann man das geplante auch vereinfachen ...implentiert einfach in der Vorschriftenstelle XP für Credis *Glaskugel einpack* Alles im Kreis gedreht und wär eine große Verschlechterung für mich im Thema KG. Klar wenn man im End-LVL ist hat man andere Problemchen Euch gerne daran erinnere auf´n Thread von mir vor geraumer Zeit! Zwecks Restart der AC´s mit x% alter AC-Werte nach erreichen des End-LVL´s/Ende, dann gäb es diese Diskussion evtl.nun nicht. Die jeweiligen Top 10,Lowies und LVL-Sitzer hätte es evtl. Beine gemacht da es immer weiter floriert unter den LVL und keinen stoischen Stillstand gegeben hätte. Aber Schnee von gestern oder warum zocken denn soviele "alte" auf der W3 Sehrgut und notwendig umzusetzen wär die 1 Ehre bei 0 gegen 0 Ehrekämpfe^^
  11. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    Komplett dagegen und so lassen wie es ist !!!!!!!!! Es liegt an jeden/r selber ob er KG ausetzen möchte oder nicht und warum soll ich EXP für nichts ohne Abholung bekommen
  12. Feedback zur Begleitersaison

    Danke für die Antworten Also wiedermal Com als Versuchskaninchen ? Schade das ihr "neues" nicht auf´n Testserver vorher stellt. Eine Staffelung/Gruppierung der Wertung nach eingesetzten Patronen/Möglichkeiten wär für mich unabdingbar. Es herrscht eine Ungleichheit zwischen den AC´s die ihr nicht berücksichtigt. Hier ist nun nicht Pay/Nonpay gemeint, sondern die möglichen Unterschiede der Findeltickets aus dem Grundspiel. Ein Leutnant hat nicht die gleichen Möglichkeiten wie ein 5 Sternegeneral (z.B. Ausdauer Findelticket) So macht es keinen Sinn für mich, im Ansatz daran zu denken, aktiv das Event zu spielen. Es dient nur wiedermal neue zusätzliche Wertschöpfung der AC´s zu generieren für den Betreiber. Naja wünsche allen die das Event aktiv spielen wollen viel Spaß und Erfolg.
  13. Zwangsausschüttung von Kopfgeld

    richtig snappy bei gewonnener Verdeitigung kein KG...alle auf Ramboss muss ich nicht verstehen wird immer kurioser und befremdlicher
  14. Feedback zur Begleitersaison

    Huhu Rally das ist leider so nicht ganz richtig^^ Du vergisst die Findeltickets da ergibt sich eine weitaus größere Zahl X. Lehrgänge,Ausdauer,Orden,normale Kämpfe, gehordete Viagras und wenn nötig Shopdreher die hier die Anzahl der Saisontickets nach belieben und LVL beeinflussen können^^
  15. Was hörst du gerade?

    Ähnlichkeiten mit Personen und oder Firmen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt
×