Jump to content

rallyefan238

Members
  • Gesamte Inhalte

    254
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über rallyefan238

  • Rang
    Hauptmann

Letzte Besucher des Profils

692 Profilaufrufe
  1. rallyefan238

    Maßnahmenpakete/Roadmap - Diskussionsthread

    Meine Gedanken dazu... Maßnahmenpaket I --> Finde alles sehr gut. Jedoch müsst ihr in meinen Augen auch nochmal über die Gefechte nachdenken ! Wie schon in sehr vielen Themen gesagt, wandert die komplette Ehre nach oben zu den großen DG. Und das kommt davon das "die Großen" "die Kleinen" angreifen und somit die Ehre mit nach oben nehmen. Nur deswegen müsst ihr nun diese Regelung einführen. Selbst wenn beide 0 Ehre haben wird das nicht besser werden ! Denn wenn ein 3. MA mit 0 Ehre, einen Major mit 0 Ehre angreift ist die neu geschaffene Ehre wieder bei den Großen. Ich bin immer noch der Meinung das man nur von höheren und gleichem DG Ehre holen kann, ab 1-2 DG tiefer bekommt man keine Ehre mehr. Maßnahmenpaket II & III Hört sich auf anhieb nicht schlecht an, wie sich jedoch die Überarbeitung des Weltboss/Entgegner positiv auf das Soielverhalten auswirkt kann nur der Feldtest zeigen. Um die neuen Lehrgänge logrativer zumachen, könnte man diese mit "etwas" freischalten was man nicht kaufen kann, sondern nur erspielen kann. Zum Beispiel muss man in der Truppenschule auf eine Weiterbildung gehen, dieser dauert 7 Tage. Während dessen muss man "Lernen" --> 350 Missionen machen (welche nicht mit Patronen abgekürtz werden dürfen!), 100x Patro machen und 30 Stunden den Begleiter zum Training schicken. Hat man in der Zeit genügend gelernt, bekommt man ein Diplom und mit 5 Diplomen kann man einen neuen Lehrgang ausbilden, oder einen vorhandenen vertiefen.
  2. rallyefan238

    Sammelthread - Nachtschießen

    Heißt doch nicht, dass auch das passiert was dort steht Ich bin auch mit der Maus nicht über den Text, da ich der Annahme war, das Credits und XP nun mal mit jeden Treffer erhöht werden. Ja bitte, ihr könnt das doch bestimmt einsehen ob ich in kurzer Zeit relativ viel XP bekommen habe.... In Zukunft wird bei jedem Test der Bildschirm aufgezeichnet, das man hier was geglaubt bekommt Korrekt, habe auch noch keine Belohnung bekommen.
  3. rallyefan238

    Sammelthread - Nachtschießen

    @BugsBunny @schrecklassnach Korrekt es steht da ! ABER.. leider kann ich es nicht mehr testen, da die Zeit vorbei ist zum Schießen vorbei ist. Würde aber zu 99% behaupten, das sich die XP Anzeige (gelber Balken) am Samstag nach jeden Treffer erhöht hat.
  4. rallyefan238

    Sammelthread - Nachtschießen

    Es gibt nicht pro 100 Treffer XP, sondern bei JEDEM Treffer XP. @Chrischan: Hab noch einen Textfehler gefunden. Bei der Hall of Fame (Dosenschießen) steht bei der Auswahl der Tagessiegers in der ersten Spalte "Stunde", hier müsste "Tag" stehen.
  5. rallyefan238

    Sammelthread - Nachtschießen

    Ich hatte mit dem Firefox (v60.0.1) immer ein Fadenkreuz. Was ist für dich "gering" ? Ich habe je Treffer 9.250 Credits bekommen, sind bei 100 Treffer fast 1 Mio credits die man geschenkt bekommt, das sind ich schon ok. Heißt im Umkehrschluss, dass man an der App keine Fehlschüsse haben kann ? Da man nicht daneben schießen kann und auch nicht nochmal auf eine getroffene Dose... Am Rande, mein schon erwähntes "spingende" Munitionsdienst-Fenster ist immer noch vorhanden und sollte doch problemlos zu beheben sein
  6. rallyefan238

    Sammelthread - Nachtschießen

    Nach dem ersten "schnellen" Test. Ist mir aufgefallen das die Anzeige beim Dosenschießen nicht gleich ist. Spieler X hat bei "Gesamt" eine andere Trefferanzahl als bei "Tag" und "Stunde" - sieht man vorallem jetzt gut, da wir noch in der ersten Stunde sind und somit alle 3 Zählerstände gleich sein sollten. Nach 1-2 Minuten haben sich die Stände dann angepasst. Ansonsten.... Schießstand: Passt, Treffer werden erfasst und auch korrekt gezählt Munitionsdienst: Zeiten stimmen und Leuchtspur wird auch gut geschrieben. Kleine Unschönheit, beim klicken auf das Wort "Munitionsdienst" im Reiter des Fensters. Hier ändert sich die Größe des Fensters für ca. 0,5s (wird nach unten ein stück länger) Dosenschießen: Schüsse werden korrekt erfasst und und Credits werden korrekt dem Konto gutgeschrieben. Zählerstände habe ich schon angesprochen. Nachtlager: Das beim Ausbau die Rohstoffe wechseln ist korrekt ? Ansonsten wird auch hier alles korrekt gezählt. Bunker: Patronen und Leuchtspur werden korrekt verrechnet. Jedoch stört mich hier etwas enorm. Das man jedes der 3 Angebote so oft kaufen kann wie man will. Das führt dazu das die Cashplayer sich tausende Leuchtspuren kaufen (können) und somit jeden Highscore (außer 2 folgende aufeinander) holen werden. Dies führt wiederum zu einer Unlust bei den Non-Cashplyern, da es für diese nahezu unmöglich ist, eine Belohnung zu bekommen. Von daher würde ich die Angebote limitieren, sodass man in 24 Stunden nur eine gewisse Anzahl kaufen kann. z.b. Angebot I 5x, Angebot II 3x, Angebot III 1x Sonstiges: Bei Missionen und Gefechten werden auch Leuchtspuren ausgeschüttet und korrekt gutgeschrieben. Die Karte und Grafiken finde ich gut gelungen und passen auch gut zum Soldaten-Thema
  7. rallyefan238

    Feedback zum Patch am 14. Februar 2018

    Nach einer nun schon längeren Spielphase mit dem Soldatenkonto ist mir etwas aufgefallen. Ich bin mir sehr sicher, das ich inzwischen schon einige male KEINE Meldung bekommen habe, das mein Kontotyp (Kopfkissen/Spind/Tresor) bgelaufen/beendet ist. So ist es bestimmt auch schon anderen ergangen. Man könnte doch bestimmt auf dem Hauptbildschirm oder dem Inventar eine Anzeige machen, das man sieht das ein Kontotyp aktiv ist - und wenn es nur eine kleine grüne Lampe ist.
  8. rallyefan238

    Feedback zum Auslandseinsatz

    Mein Feedback zum Event Allgemein Sehr gut das man es auch via App spielen kann Vorteile + Grafiken + Sachlicher Inhalt Nachteile - Karte erinnert an "Urlaub" nicht "Auslandseinsatz" - extreme Klickerei - viel zu kurze Wartezeiten, was die klickerei noch schlimmer macht - Belohnungen für diese viele klickerei ist VIEL zu gering (mit 60 Missis hat man mehr als mit 2 Stufen) - Stufen sind viel zu hoch angesetzt - habe mich mit einer Truppe unterhalten, die fast alle erst nach dem Berufsleben spielen können. Diese haben bis gestern Abend erst 2/3 bis zur ersten Stufe gesschafft. Selbst wir in der Truppe sind schon stark aktiv (inkl Patronen) und schaffen noch nicht mal Stufe 3 (in W1 und W2). Will man mehr, muss man entweder nicht Schlafen, Süchtig sein oder extrem viele Patronen reinstecken. - Arbeitsnachweis ist "nice-to-have", aber sagt nichts aus wieviel jeder gemacht hat. Vorschlag: Zu den Einheiten, könnte die Anzahl bei stehen. Beispiel: Bananen gesammelt: 300x Nämlich bei 300x sammeln können Summen zwishcen 600 und 1500 rauskommen. 2 Spieler haben beide 300x gesammelt (also gleich viel Arbeit reingesteckt), einer hat aber 250% mehr wie der andere. Somit ist der sogenannte Arbreibtsnachweis eigentlich ein Ausbeutenachweis. Bevor einer kommt "Beim BW ist das auch so..." Nein ist es nicht, da beim BW die Herstellung der Einheiten für die TL nicht um 250% schwanken, dort sind es noch nicht mal 20%. Zusammengefasst: Das Event ist in meinen Augen eine nette spielerei für nebenbei, da der Kosten-Nutzen-Fakor in absolut keinem Verhältnis steht. Steckt z.b. beim BW jeder 100 Patronen in das Event hat am Ende jeder mehrere Mio Belohnung + Patronen + Booster + Kisten + ZDv Hier bekommt mit gleichem Einsatz in Summe max. 1 Mio + ein paar Patronen + 3 Booster Vorschalg: Das ganze Event über eine Woche laufen lassen, die klickerei verringern und die Ausbeute sowie die Wartezeiten erhöhen.
  9. rallyefan238

    Nur so ein Gedanke.....

    Die Grundidee ist mal nicht schlecht, aber..... Das ganze wird genau an diesem Satz scheitern. Ähnlich wie die Pokale. Nach paar Tagen sind alle Pokale bei den starken Truppen und die kleinen gehen leer aus. So wird das nach deinem System auch aus gehen und spätestens dann ist der von @Rankun gesagte "Pepp" wieder weg. In dem System müsste es eine Art "Korrekturfaktor" geben, der den kleinen Truppen einen Boni bringt, sodass diese auch vorne mitspielen können - siehe diverse Motorsportarten (z.b. Rallye in der nationenalen Meisterschaft). Wenn ich als "kleiner" weis, dass ich absolut keine Chance habe, dann macht das auch keinen Sinn dort mitzumachen. Ich meine damit auch nicht kritische Treffer/Block, also keine Lottozahlen, sondern einen fixen Werte. Einfachers Beispiel: Truppe A hat einen Angriffswert von 100 Truppe B hat einen Angriffswert von 50 Truppe B bekommt den Fakor 2 hinzu - nun sind beide gleich auf (hier können nun dann auch kritische Treffer/Block mit hinzu kommen) Sinnvoller ist es dann eher, wenn jede Truppe max. 1 Landkreis haben darf - kurz gesatz, es gibt mehr Landkreise als Truppen. Jeder Landkreis hat seine speziellen Eigenschaften (können auch doppelte dabei sein), so kann jede Truppe nach ihrer Strategie kämpfen. Beispiele: Landkreis A: jeder bekommt +0,5% mehr Schaden und +0,2% mehr Credits Landkreis B: jeder bekommt +0,2% mehr Lebenund +0,8% mehr XP Landkreis C: jeder bekommt +0,1% mehr Schaden und -0,2% Hiba-Kosten Landkreis D: jeder bekommt -0,3% XP und +0,9% mehr Credits Landkreis E: jeder bekommt +0,4% mehr Rüstung und -0,2% auf Kisten
  10. rallyefan238

    Änderung der... bzw. weitere Truppenpokale...

    Man bedenke das über 2/3 aller Truppen NICHT bei 100% stehen, für diese ist der Messi Pokal nicht unnötig und deswegen soll er auch nicht abgeschafft werden. Die Einführung weiterer Pokale hört sich gut an, aber ob es sinnvoll ist soviele Pokale rein für den Begleiter einzuführen !? Schön ist es nicht das man nur 2 Stunden den Pokal hat, aber es gibt was, was ich schnlimmer finde. Sontags werden die Pokale zwar wild verteilt, aber gegen Ende der Woche sind doch (fast) alle Pokale wieder bei den TOP50 Truppen (aktuell 7 von 10). Um es gerechter für alle zu machen, dürften Pokale nur von Truppen geholt werden können, die +/- 5 Ränge davon entfernt sind. Bsp. Truppe X hat den Antreiber-Pokal und ist auf Platz 100. Nun dürfen nur die Truppen zwischen Platz 95 und 105 den Pokal holen. Greift eine Truppe von Platz 80 an, bleibt der Pokal bei Truppe X.
  11. rallyefan238

    Nachsendungen bei Events

    Negativ. Muss man jedesmal neu umstellen - ich würde es aber so lassen, so kann man besser farmen
  12. rallyefan238

    Begleiterangriffe

    Bei Stufe 500 ist schluss Das man von jemand angegriffen wird, der 35 Stufen über einem ist, ist nichts anderes, wie wenn ein 1. Nato einen Gefreiter angreift. Ich auch in meinen Augen nicht schön, wurde aber auch schon mehrfach angesprochen - soll aber so bleiben.
  13. rallyefan238

    Konstruktionslager für Soldaten

    Stimmt, ein fleißiger Patro-Fahrer bekommt persönlich nichts dafür.... aber dafür ist Patro auch eine "Truppen-Aktion" und die Truppe hat somit was davon.
  14. rallyefan238

    Gründung einer neuen Truppe

    1) Wenn du in keiner Truppe bist und unten in der Leiste auf das Truppensymbol klickst, kannst du dort die Truppe gründen. 2) Meines wissens darf das Bild keine anstößigen, porografischen und diskriminierenden Inhalte enthalten 3) Die "Sperrzeit für neue Truppen" sind 72 Stunden 4) Was zu beachten ist ... da du die Truppe gründest nichts, würdest du eingeladen werden müsstest du zuerst den Stelliposten abgeben
  15. rallyefan238

    [X] Variierender Angriffswert des Begleiters

    Wie Coockie schon sagte, reile Willkür ist es nicht Die Höhste Initiative hat den ersten Schalg. Mal am Rande, hast du schon mal nachgesehen wieviele Kämpfe du gewonnen hast, obwohl der Gegner stärker war ? Ist ein wichtiges Detail, was man leider immer schnell vergisst. Ich habe mich auch schon geärgert, das ich Gefechte trotz großer Überlegenheit verloren habe, aber auch schon über unerwartende Siege gefreut
×