Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 24.01.2017 in all areas

  1. 9 likes
    So liebes Unikat-Team, ihr habt es geschafft! Nach knapp drei Jahren werde ich in Kürze dieses "komische" Spiel nun verlassen! Ja, ihr habt einiges Geld von mir bekommen. Aber seit Monaten macht dieses "Spiel" KEINEN Spass mehr! Und heute habt ihr es absolut überreizt. Bei Kämpfen ziehe ich immer wieder den kürzeren, obwohl meine Werte BESSER sind als die meines Gegners!!!! Wie kann das sein, dass man einen Kampf verliert, obwohl man definitiv stärker ist, mehr Leben hat etc????? Kommt mir nicht mit eurem falschen "Krit-System"! Schwachsinn!!! Wären die Gegner in allen drei Werten annähernd gleich: kein Problem! Aber nicht, wenn man mehr Schaden hat und bis zu 120k (!!!!!!!!!!!!!) mehr Leben. Und ja, mit Sicherheit wurde das hier schon zigfach als Thema gestartet. NUN bin ich es, der auch noch so einen Thread beginnt. Aber wie gesagt: das geht in meinen Augen mal gar nicht. Und ich weiß auch, das jetzt irgendwelche Sprüche kommen wie "Ach, das ist nun mal so" oder oder oder. Brauch ich nicht. Ich musste meinem Ärger über so einen Misstand einfach mal kos werden!!!!
  2. 6 likes
    Das wird jetzt erstmal mein letzter Beitrag zu dem Thema sein ( versprechen kann ich es nicht:DD ) @Cookie Persönliches Pech???? naja ok. Klar, es war schon immer so ( zumindest seit ich das Soldatenspiel spiele ) aber wir haben hier alle bock auf das Spiel aber von euch (Unikat) kommt einfach zu wenig. Egal ob es um den 5. OBH ( bzw. danach) , um das Problem mit der Ehre (bei den kleinen) oder um die Kämpfe geht. Ja klar .... man kann es nicht jedem recht machen aber das sind Punkte die viele (nicht alle) ändern wollen. Nochmal ... es geht um den Spielspaß! und wenn der nicht mehr gegeben ist ??? naja , dann ist das euer Persönliches Pech (Unikat). Sorry das ich wieder vom Thema abgewichen bin
  3. 6 likes
    @smiddi: Zustimmung. Wer bessere Kampfwerte bei Schaden, Rüstung und Lebenspunkten hat, der muss auch gewinnen. Das gilt sowohl für Einzelkämpfe als auch für Manöver. Das wohl von keinem wirklich nachvollziehbare System der "kritischen Werte" macht die Gefechte zu einem Würfelspiel und demotiviert viele Spieler. Du bist nicht der erste, der aus diesem Grund aufhört.
  4. 6 likes
    guten tag und oh mein gott ich denke es geht um joyboys thema und komme hier her, weil es einen ähnlichen namen hat ... lese einen teil und mit wird speiübel. dieser beitrag gehört allein wegen der hetztriade des erstellers geschlossen!!! und abschließend - lieber morlock ... bevor man sich zu weit aus dem fenster lehnt sollte man erst mal ergründen warum hohe dg - kleine dg sogar angreifen müssen !!! ich sag da nur mal ... führe 30 ehrlose kämpfe als ta. ist doch klar das es die kleinen trifft !!! wer wird denn bei der aufgabe von dir angegriffen das grade kleine und aktive dg dadurch sogar einen vortel haben sieht komischerweise kaum einer. also erst kleinhirn einschalten ... dann großhirn aktivieren und wenn zuende nachgedacht wurde ... erst dann - sprechen oder schreiben. viel spass beim freien fall aus dem fenster !!! und nun hol ich mir ne tüte zum spucken. mkg valerian
  5. 5 likes
    Ja mein lieber smiddi, was soll ich denn sagen ? Ich habe aktuell einen Kampf gehabt wo ich + 26k Schaden, 17k Rüstung und sage und schreibe 221k Lebenspunkte mehr hatte. Gewonnen habe ich diesen Kampf mit einem kleinen roten Balken Es gibt nichts was dieses Ergebnis erklären noch rechtfertigen könnte. Das ist um es mal auf dem Punkt zu bringen zum joy hat hier natürlich Recht. Wer höhere Kampfwerte hat muss den Kampf auch gewinnen...... keine Diskussion. Wer im Shop viel Geld gelassen hat muss sich dann die frage hier stellen: wollt ihr mich verarschen ? Wozu soll ich also als Spieler hier noch mehr Geld reinstopfen wenn es sowieso nichts bringt ? Zugegeben...auch ich überlege schon etwas länger es mit dem Spiel hier sein zu lassen. So was Bockt einfach nicht mehr. Und die unplausiblen Erklärungen dazu seitens Unikat sind ein Witz. Ich will auch ehrlich gesagt keine Erklärung sondern das dies geändert wird. Das wird aber nicht passieren und so bleib eigentlich nur die Flucht
  6. 5 likes
    Kläre das bitte über das Ticketsystem und drücke dich bitte gewählter aus. Wir gehen gern auf dein Anliegen ein, wenn du uns verständlich erklärst, was Sache ist. Auf unsere Moderatoren so herabfallend zu reagieren, die damit nichts zu tun haben, ist nicht die angemessene Art.
  7. 5 likes
    Truppenevent Wellness Die vielen Patrouillen und Manöver fordern ihren Tribut. Daher hat sich das OFK etwas ganz besonderes einfallen lassen und die Reserven wieder auf zu füllen. Einen Wellness Badetag im Truppenpool für alle die in Truppen aktiv sind. Leider kommt es im Moment zu einer Störung in der Warmwasseraufbereitung, so dass nur kaltes Wasser aus den Leitungen kommt. Die Truppen wissen sich aber zu helfen und kommen zur Aufgabe 1) Feuerholz sammeln und ein Lagerfeuer entzünden Dies geschieht wie bei z.B. der Flut bei Spezialeinsätzen bzw. Missionen wo ihr das Holz sammelt. Habt ihr genug Holz zusammen, kann einer der Truppführer das Lagerfeuer entzünden. Für diese Aufgabe benötigt man Ausdauer. Geschafft, aber der Truppenpool ist immer noch leer, und im kalten Wasser mag keiner baden. Also ran an die Arbeit mit der Aufgabe 2) Wasser erhitzen und Pool befüllen Im Spiel würde ich mir vorstellen einen Button den man anklickt um das Wasser in die Eimer zu füllen. z.B. 1 x anklicken für 10 Liter Wasser = kostet 5 Ausdauerpunkte Für diese Aufgabe benötigt man auch Ausdauer. Geschafft, und Aufgabe 2 des Events ist erledigt. Die Klamotten sind auch alle stark verschmutzt und bedürfen einer Wäsche. Also ran an die Aufgabe 3: Leinen los Bei diesen Spezialmissionen findet ihr Waschmittel und Wäscheleinen. Habt ihr genügend gesammelt die eurer Truppenstärke entspricht ist auch diese Aufgabe erledigt. Für diese Aufgabe würde man auch Ausdauer benötigen. Die erste Waschmaschine ist gefüllt, und soll gestartet werden. Das alte Ding streikt mal wieder! Für eine Neuanschaffung fehlt das Geld, also werden nun die Ersatzteile beschafft und zur Aufgabe 4: Ersatzteile beschaffen Bei diesen Spezialmissionen findet ihr die nötigen Ersatzteile. z.B. Abwasserschlauch, Türverkleidung, Lager, Riemen oder das Schloss. Habt ihr genug zusammen ist auch diese Aufgabe erledigt. Maschine läuft. Nun endlich ab in den warmen Truppenpool und dem versprochenen Wellness. Die Truppe kehrt an ihren Pool zurück. Was ist das? Jemand planscht schon im Becken. Es ist der Soldatenschreck Donald Blank der euren Pool nach dem Motto “Amerika First” benutzt. Also ran an die Aufgabe 5: Vernichtet / Verjagt den Donald Für diese Aufgabe wird WUT benötigt. Geschafft, auch diese Aufgabe wurde erfolgreich gemeistert. Das Truppenevent endet hier. Nun bekommt man seine Belohnung für die Stufe 5. Als Beispiel jetzt einmal = 1 x 10ner Pfeife, 1 x 10ner Lebenspunkte und einen 10ner Rüstungsbooster + EP je nach DG + Grüne und eine rote Kiste. Aber, der Soldatenschreck Donald will eine Revanche! Er will ein BJ mit euch Also ein Black Jack Spiel. Nun liegt es an euch zu zocken. Aufgabe 6) Blackjack ( Optional ) Variante 1) Ihr behaltet die sichere Belohnung und lehnt eine Revanche ab Variante 1 = ihr behaltet euren Gewinn von Stufe 5 des Truppenevents Oder Variante 2) ihr habt Mut uns setzt die Kiste auf der Stufe 5 gegen den Donald. Variante 2 = solltest du gewinnen, wird der Gewinn verdoppelt also dann 2 x Pfeife usw.. Im Falle das ihr einen Black Jack habt, dann sogar den 3 fachen Gewinn. Leider ist der Donald aber ein erfahrener Spieler, Zocker und Bluffer. Also kann auch er einen Blackjack haben. Im Game soll es so sein, das man, wenn man sich für Risiko entscheidet und man gegen den Donald zockt, man einen Kartenhaufen erhält. Einmal mischen kostenlos, bei 2 x und mehr jeweils eine Patrone. Karten einsehen, und nun geht man weiter und zieht eine Karte oder man passt. Wer näher an der 21 ist gewinnt! Danach ist das Truppenevent beendet. Nochmals in Kürze: Das Event benötigt sehr viel Ausdauer. Aber auch WUT. Weiteres: Das Event soll angeglichen werden, so dass auch kleine Truppen, Stufe 5 schaffen können. Belohnungen: entweder nach jeder geschafften Stufe Oder nachdem Stufe 5 erreicht ist Und oder beidem Da man für dieses Event sehr viel Ausdauer benötigt, soll es 2 - 3 Tage vorher angekündigt werden über das OFK. Ansonsten könnte ich mir vorstellen auch einen Button: Ausdauer kaufen z.B. 50 Ausdauerpunkte für 10 Patronen. Dies ist dann aber reine Event Ausdauer und kann bei normalen Missionen nicht verwendet werden. Unikat wird und soll da auch etwas verdienen, daher auch wie immer Missionen abkürzen 2 Pats, oder eine Tauschbörse bei den Ersatzteilen, usw.. So genug geschrieben, jetzt freue ich mich auf eure Antworten. Was findet ihr gut, und was nicht. Was könnte man noch einbringen? Oder weg lassen? Euer Leprechaun aus W 2
  8. 4 likes
    okay Cookie aber nu stell ich mal die Frage anders rum. Wie kann es sein das ich mit max krit Werten und die hab ich mir ersammelt, nicht einmal in 15 Runden krit zuhau? da liegt der Hase wohl begraben,dieses System hat kein System sondern nur Lotto....... und nu gerne mal sacken lassen MfG Gouda
  9. 4 likes
    Irgendwie habt ihr in eurer Diskussion einige Fakten wieder aus den Augen verloren... Neue Dienstgrade wird es nicht geben, was aber nicht bedeutet, dass gesammelte Erfahrungspunkte damit an Bedeutung verlieren. Es gab schon genug Ansätze und Ideen intern, die sich mit dem Thema "Was bieten wir speziell den 5.OBHs?" beschäftigten. Wir arbeiten noch daran, doch momentan wollen wir der generellen Spielerschaft etwas neues bieten und konzentrieren uns darauf. Also ihr könnt natürlich eure Wünsche weiterhin äußern und eure Gedanken zu dem Post von Chrischan tippen, aber versucht euch nicht immer an die selbe Thematik zu heften (letzter DG, was tun?!). Schließlich sollte es ja jetzt bekannt sein, was grob in Planung ist und was nicht. Natürlich sind hier alle Angaben ohne Gewähr aber die Prioritäten sehen erstmal so aus: 1. Begleitersystem - Ein neues Feature, was jedem ab einem bestimmten Punkt zur Verfügung steht. Davon sollte also jeder etwas haben. 2. Neues Truppenfeature - Da es viele Truppen mit Vollausbau gibt, oder die sich diesem nähern, wollen wir euch mehr bieten, als nur täglich Rohstoffe zu sammeln und Kisten zu bauen. Die neuen Truppengebäude brauchen viel Zeit, weshalb also Abwechslung nötig ist. 3. Neuer Fortschritt nach erreichen des 5.OBH - Das betrifft natürlich die wenigsten - erstmal. Aber angedacht waren separate Level, die Boni bringen; ein neuer Lehrgang, in dem man die EP investieren könnte; eine Verbindung von beidem, wo man durch die EP ein Level aufsteigt und weitere Lehrgangspunkte bekommt. Damit könnte man dann einen unendlichen Lehrgang hochstufen. Somit hätten die überschüssigen Lehrgangspunkte ein Zuhause und evtl. die ZDv attraktiver. Bisher steht kein Entschluss fest und es kann auch was völlig anderes werden. Zwischen der Entwicklungsphase wollen wir noch das Sportfest anpassen und einige Ring-Belohnungen bei den Disziplinen anpassen, da einige einfach zu schlecht belohnen. Und der Hunger auf Fakeln ist groß, wie wir mitbekommen haben. Euch steht frei auch dazu Anregungen zu bringen. Diesmal aber bitte nicht im Kreis drehen Eure Gedanken und Vorschläge gehen wir gerne in unseren Gesprächen zu den genannten Themen durch und wir können euch versichern, dass ihr es hier nicht mit tauben Ohren zu tun habt
  10. 4 likes
    @ joy wäre doch einfacher gewesen wenn du gleich in Gouda sein fred geschrieben hättest. So sind zwei wegen dem gleichen Thema offen und da geht dann mal was unter. Meine Meinung ist das du mal ruhig in deinem DG spielen sollst weil wie lange ist Gouda schon 5ter? Gib Unikat auch mal etwas Zeit weil es soll hier wie die letzten male kein Schnellschuss kommen. Klar wäre es für Unikat einfach mal schnell 5-10 DG drauf packen und bei der Truppe 10 Stufen HQ. So verschiebt sich das Problem halt nur und wird für viele noch mehr Frust bringen. Also mal locker durch die Hose atmen und dann sieht das alles schon besser aus.
  11. 4 likes
    erstmal muss ich sagen, das endlich mal wieder ein vernünftiger Vorschlag gebracht wurde, vielen Dank dafür positiv: die Geschichte dahinter und die Idee der Revanche jedoch, habe ich einige Punkte 1. die Belohnung: meines Erachtens viel zu gering, da man mit normalen Missionen Items für den Nato-Shop bekommt und ggf. sogar ein besseres Item - mit 300Ausdauer und Veti kann man zwischen 50 und 80Items erlangen und somit kann man durchaus mehr auf der Hiba herausbekommen als die 3 großen Permas, lediglich die grüne und rote Kiste wären zusätzlich - somit wäre, wenn man den Ausdauerverbrauch pro Member herunterschraubt, viel zu leicht 2. was passiert, wenn man gegen Donald beim BJ verliert, ist dann die komplette Belohnung weg??? - wenn ja, warum sollte man dann BJ zocken??? no risk, no fun??? dann nehme ich lieber die sichere Belohnung - wenn nein, wäre es beim Gewinn ein Geschenk und der verlierende Spieler ärgert sich und hat vllt. mehr gemacht als ein nicht so Aktiver 3. es gibt mittlerweile 3 Truppenevents - das Bombenwetter, der Truppenendgegner und das Sportfest - ich denke, damit gibt es genug Truppenevents...sie sollen ja nicht jeden Monat erfolgen 4. fallen bei diesem Truppenevent Member aus, aufgrund vom RL, müssen die Kameraden die Ausdauer auffangen - in großen Truppen mag das noch gehen, aber nicht in Kleinen, oder halt mit Pat-Einsatz (Shop-Blättern für Ausdauer) 5. bei diesen Event gibt es sozusagen ein Ende, dieses haben wir zwar beim WB auch, aber der WB ist schon einige Male nicht gefallen...wenn also Nicht-Patronen-Truppen dieses Event schaffen sollen, warum sollen dann Pat-Truppen Patronen investieren??? 6. wo ist der Truppenvergleich??? Fazit: nüchtern betrachtet, sehe ich hier einen Vorschlag, welcher den Weg als Truppenevent nicht ins Spiel schafft <- meine persönliche Meinung Gruß Joker
  12. 3 likes
    Das ist eine sehr schöne Aussage Gouda! Vielen Dank! Denn mich hat es heute schon wieder getroffen, das ein Kampf verloren ging. Ich habe geschrieben, dass ich bei annähernd gleichen Werten keine Probleme habe. Diese hatte mein "Gegner" aber nur beim Schaden und bei der Rüstung. Aber wenn ich 175k mehr Leben habe, komm ich auf diesen kritischen Angriff, den mein Gegner mehrfach führt (7 od. 8 mal), ich in 18 Runden ein ganzes Mal (!!!) kritisch angreife, nicht klar. Denn da habe ich auf der HiBa wohl mehr gearbeitet und vielleicht auch mehr Burger zu mir genommen als mein Gegenüber. Somit sollte der Vorteil bei MIR liegen. Aber wenn ich wie beschrieben ein ganzes Mal kritisch angreifen darf, ich aber die andere Anzahl kritisch empfange stimmt da was grundsätzlich nicht!! Da sind wir einfach nur beim Lotto! Und das kann es nicht sein.
  13. 3 likes
    Wozu dann die Hiba wenns doch Lotto gibt? Wenn ich real trainiere um ein Ziel zu erreichen würde ich die Lust verlieren wenn die Kampfrichter anstatt meine Leistung zu bewerten einfach Würfeln...
  14. 3 likes
    Was dabei auch sehr sonderbar erscheint , wenn der dritte Reefight gegen den gleichen Gegner dann auch plötzlich mal mit über 100 K Leben gewonnen wird , zwei Mal verloren mit besseren Werten und dann auch mal Gnade und dass aber so was von deutlich, da fällt mir nichts mehr zu ein :-(
  15. 3 likes
    Das Kritsystem nervt echt, es sind ja nicht "nur" die besseren Werte bei Schaden, Rüstung und Leben, oft genug kommt hinzu, dass man die höheren Krit % hat. Verstehen könnte ich wenn einer mit 15% krit verliert wenn er höhere Kampfwerte hat aber der Gegner dafür 40% krit, oder wenn die Kampfwerte im unteren einstelligen %-Bereich abweichen und die kritwerte in etwa gleich sind. Hier gibt es aber Ausreißer die einfach nicht logisch erklärbar bzw. sinnvoll sind, es sei denn ihr wollt frust statt lust in Spiel bringen.
  16. 3 likes
    Guten Morgen! Mir geht es auch so ... es ist mittlerweile so weit das ich fast keine "richtigen" Kämpfe mehr mache ( also in meinem Dg) . Es macht einfach keinen Spaß mehr wenn man trotz besseren Werten verliert. Natürlich gibt es das auch andersrum aber selbst dann stellt sich mir die Frage "warum??" . Der ein oder andere kommt jetzt bestimmt damit " wie legst du deine Hiba aus?" ... Ich hatte auch schon alle 3 gleich gezogen aber ich konnte auch keine Änderung feststellen.
  17. 3 likes
    guten tag später später, nur nicht heute ... so oder so ähnlich ging der berühmte satz der eltern doch auch in eurer jugend statt fortwährender vertröstungen und feststellung, dass etwas ( was schon soooooo lange und über ein jahr dauernd angesprochen wird ) immer noch hinter anderen dingen zurück steht - könnte man doch ganz einfach mal etwas verständlich und klar formulieren .... und dabei keine nichts sagenden worthülsen benutzen das tun politiker zu genüge wann kommt denn was ... sagt doch mal bitte eine öffentlich eine klipp und klare rangfolge (was von euch kommen soll und mit einem wann wärs richtig geil). würde mich freuen, wenn ich hier einen querverweis auf die news und ankündigungen finde und dort lesen kann was verbindlich bei euch phase ist bis dahin ... glaub ich erst dran, wenn es soweit ist ... vorher ist es leider nicht mal mehr ein laues lüftchen und von heißer luft gar nicht zu reden. viele grüße valerian
  18. 3 likes
    Nunja, den Vorschlag mit der Manöversperre finde ich jedenfalls gut, da es eben genau diese Problematik hinsichtlich des Truppenhüpfens löst, weil dadurch der Grund des Truppenwechsels hinfällig wird. Das Fallen lassen mit der gesamten Truppe ist ja mMn im Rahmen, da man ja so auch nicht weit unter den Rang kommt der sich aus den Minimumwerten der Truppe ergibt. Fallen lassen ist auch nicht so einfach wie man denkt (unter der Voraussetzung das die Leute in der Truppe bleiben und dafür nicht extra austreten), da ja die anderen Truppen da auch noch mit reinspielen. Noch dazu ist das Fallen lassen ein recht langsamer Prozess, da man um so weniger Ehre verlieren kann je weniger Ehre die Truppe besitzt. Es setzt auch unzählige verlorene Manöver heraus und die Disziplin der gesamten Truppe sich eben zu bestimmten Manövern nicht anzumelden. Aber das Truppenhüpfen kann ja im Extremfall dazu führen, das zb 25 Leute aus den Top 10 innerhalb von Sekunden zu einer Truppe im Rang 300 wechseln. Das ist dann kein langsamer Prozess mehr, da wird dann die Rangliste und das System der ehrenhaften Manöver (um den Pokal zu bekommen) innerhalb von nur ein paar Sekunden obsolet. Der Pokal wird dann eine Woche lang gehalten, da in dem Zeitraum selbst bei 4 Verteidigungen pro Tag die Truppe niemals in Reichweite einer Truppe kommen würde die sie schlagen könnten und wo es auch ein ehrenhaftes Manöver wär. Von daher hätte eine Manöversperre meinen Zuspruch. Wer nicht nur zur Umgehung der Rangliste oder zum Ausnutzen des Systems in eine neue Truppe wechseln will, wird auch diese Manöversperre in Kauf nehmen können. Besonders wenn es dann für alle Spieler ohne Ausnahme gilt. Dann könnte man von mir aus sogar die derzeitige Wechselsperre aufheben.
  19. 3 likes
    Die 72h Regel funktioniert bei allen. Mal zur Erklärung wie sie funktioniert. Wenn man in eine Truppe gewechselt ist, darf man danach 72h nicht in eine andere Truppe wechseln. Wer sich aber schon 72h in einer Truppe befindet darf demzufolge jederzeit wechseln. Von Truppe zu Truppe sozusagen. Man muss dann natürlich wieder 72h warten um erneut wechseln zu können aber das ist in diesem Fall gar nicht gewollt innerhalb der 72h zurück zu wechseln. Das Problem was der TE hier angesprochen hat ist folgendes: Einige Spieler aus den Top 10-20 Truppen wechseln bei einem lohnenden Pokal, wie zb dem derzeitigem HiBa-Pokal von ihrer Stammtruppe (wo sie ja schon länger als 72h drin waren) in eine Truppe im Rang 150 welche ein Pokalmanöver angemeldet hat. Es wechseln also zum anstehenden 1600 Pokalmanöver um 15:50 einige OBH und Nato-Generäle in diese Truppe. Dort holen sie sich natürlich den Pokal und halten ihn wenn möglich die ganze Woche über. Aufgrund dessen, dass man den Pokal nur von einer Truppe holen kann wenn es ein ehrenhaftes Manöver ist, gibt es keine Truppe in dem Rang die dazu in der Lage wäre die nun hohen Werte der Truppe zu schlagen. Die Truppe wird natürlich nicht lange im Rang 150 bleiben, da die nun anstehenden Verteidigungen gewonnen werden und die Truppe im Rang wieder etwas nach oben rutscht, aber bis dahin halten die OBH und Natos den Pokal für die Truppe. Nach der Pokalwoche wechseln die Spieler wieder in die Stammtruppe zurück bzw. müssen ggf noch warten falls die 72h noch nicht rum sind. Eine Manöversperre, wie vom TE vorgeschlagen würde dieses Truppenhüpfen obsolet machen. Der Truppenwechsel erfolgt ja hier nur aus dem Grund das man durch Aushebeln der Rangliste dauerhaft den Pokal halten will. Wieso man auch über eine Patsperre nachdenken sollte erschliesst sich mir nicht ganz. Hätte ja kein Problem damit wenn jemand die neue Truppe mit Patlaufen unterstützt. Alternativ könnte man auch den Wechsel von Truppe zu Truppe unterbinden, so das jeder erstmal 72h truppenlos sein müsste bevor er in eine neue Truppe darf. Das wäre dann eine echte Wechselsperre. Wobei die Manöversperre wohl noch die harmlosere Variante wäre, da ich niemandem den Wechsel von Truppe zu Truppe verbieten mag.
  20. 3 likes
    ...ähm....also bis auf die Wortwahl hat der Grundtenor des Anliegens durchaus eine gewisse Berechtigung, die nachvollziehbar erscheint. LG Tanni
  21. 3 likes
    Vielleicht solltest du dich mal etwas gewählter ausdrücken, insbesondere als Familienvater...wenn ich mir so vorstelle...ach nee, lieber nicht. Aufregung ist nicht gut. Horrido!
  22. 3 likes
    das Capcha mag vllt. nervig sein, hat aber einen Sinn und ist gut so...dementsprechend kann ich deinen Vorschlag nicht unterstützen Gruß Joker
  23. 3 likes
    Dem Beitrag von Valerian ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Thread am besten schließen, da substanzlos und führt zu nix.
  24. 3 likes
    @Chrischan, vielleicht kannst du ja die entsprechenden Threads einrichten und die entsprechenden Vorschläge und Meinungen dahin verschieben? 1. Ehre bei kleinen Dienstgraden 2. Pokalverweildauer nach Manövern 3. Nachbesserungen bei den neuen Truppenausbauten 4. Ausblick auf Verwendung der XP beim 5. OBH 5. Ausblick auf die Begleiter 6. Ausblick Truppenfeldzug etc. Das ist nur ein Vorschlag um bei den Themen ,die die Spieler momentan beschäftigen, wieder einen besseren Überblick im Forum zu haben. Auch dein überaus wünschenswerter Ausblick auf zukünftige Inhalte im Spiel trägt leider zu mehr Durcheinander als Struktur bei. MkG Legolas
  25. 2 likes
    Wenn jemand Glück hat und bei 30% kritisch Block den 5 mal hintereinander ausführt und 3 mal kritisch zurückschlägt ist das normal, dass man dagegen auch mit besseren Werten verlieren kann. Das ist ein simples System, wie es bei Rollenspielen üblich ist und einen Kampf spannender gestalten kann. Man kann Risiken eingehen und hoffen gegen einen Stärkeren zu gewinnen. Jede Niederlage ist völlig nachvollziehbar, wenn man sich einfach die Kampfrunden anschaut und man sieht "okay er hatte halt 3 kritische Treffer, ich hab nicht einmal gut geblockt, kann passieren." Der eine Hat 2000 Leben, 500 Angriff, 500 Rüstung und du aber 2100 Leben, 550 Angriff und 510 Rüstung - da ist es doch unnötig gegen dich zu kämpfen, wenn die Basiswerte allein dich von vornherein zum Sieger ernnen würden. Ich persönlich kann euren Frust da nicht verstehen, liegt vielleicht auch daran, dass ich schon mein Leben lang mit solchen Kampfsystemen konfrontiert werde ^^ Wie oft hab ich schon 3 Stunden Spielfortschritt verloren, weil ein Gegner mein Team mit "unfairen" kritischen Schlägen vernichtet hat... persönliches Pech. Natürlich war das nicht unfair, da ich auch die Chance habe kritisch zu Treffen.
  26. 2 likes
    @ Legolas Das mit den "neuen Spielinhalten" kommt noch hinzu aber hier geht es jetzt einzig und allein um die Kämpfe und ich bin froh das es nicht nur mir so geht. Du schreibst ja selber " Natürlich ist das ärgerlich und jeder schiebt Frust, wenn es mehrfach hintereinander passiert "... Ist das nicht ein Grund für eine Änderung?
  27. 2 likes
    Natürlich gewinnt die Mannschaft, der Spieler im Sport, der am Ende die meisten Punkte hat. DkGas bedeutet aber nicht, dass automatisch die stärkere/bessere Mannschaft/spieler gewinnt. Im Sport ist es das Salz in der Suppe und auch hier im Spiel gehört es dazu, dass man nicht automatisch jeden Kampf gewinnt auch wenn man bessere Werte hat. Natürlich ist das ärgerlich und jeder schiebt Frust, wenn es mehrfach hintereinander passiert. Das sind virtuelle Credits, virtueller Schaden! Ich habe eher den Eindruck, weil neue Spielinhalte für Spieler und Truppen fehlen, ensteht der Frust, der sich dann in diversen Threads zum Ausdruck kommt. In diesem Sinne weiter zu " Zeit zum Handeln Unikat!" MkG Legolas
  28. 2 likes
    na doch, denn dadurch würden vllt. andere und neue Ideen entstehen macht es doch einfach, damit auch wir unsere Pro's und Contra's einbringen können...auch dadurch können weitere Ideen entstehen...wenn ihr es so oder so verworfen habt, wäre es zumindest nicht verkehrt, denn man kann einen Gedanken aufgreifen und weiterführen, so wie ihr es mit unseren Vorschlägen macht gibt es schon mehr Infos, was mit den XP passieren soll??? gibt es schon mehr Infos zu dem Begleitersystem??? ist ja nu auch schon ein Monat her...wäre toll wenn ihr uns Forumnutzer mit mehr Infos spickt Gruß Joker
  29. 2 likes
    guten abend ich frage mich warum nicht einfach ein erbeutetes kopfgeld statt eines cremfarbenen steckbriefs ... beispielsweise in schweinchenrosa dargestellt wird. bringt doch bitte endlich diese anzeige zusätzlich damit es für alle beteiligten recherchierbar ist und nicht nur für den der es erbeutete ... das feld ist ja schon da es würde viele nachfragen schlicht ersparen. beste grüße valerian
  30. 2 likes
    öhm...diese Orden gibt es doch schon für das Sammeln von Rohstoffen ist es der Spürnase-Orden und für das Einzahlen von Credits der Geldwäscher-Orden Gruß Joker
  31. 2 likes
    Dagegen... dafür... und wenn die ganze Foren-Community für die Abschaffung des Captcha wäre, so würde UNIKAT das sicherlich niemals tun. Der Nutzen des Captcha überwiegt die paar Klicks die man dadurch mehr hat.
  32. 2 likes
    Das nervt vor allem diejenigen die nen Bot am Start haben.....Der Rest kann damit leben, auch wenn es nervig ist. MkG Tanni
  33. 2 likes
    Verflixt nun schreib ich doch noch was: Ich brauche bis zum 1. OB wenn ich mein Tempo weiterspiele noch 4 Monate, 6-8 wenn ich langsamer mache, oder 2 Monate wenn ich etwas mehr Geld in mein spiel pumpe... momentan mach ich eher langsam da mir alle Vorschläge nicht wirklich gefallen und ich mir unter dem Vorschlag von UNIKAT einen oder mehrere "Begleiter" sowas ähnliches vorstelle wie diverse Haustiere aus einem anderen Game. Ich kann da auch völlig falsch liegen, aber was UNIKAT angedeutet hat ist noch zu vage um damit etwas anfangen zu können. Dennoch finde ich es gut das es keine "Schnellentwicklung" wird, allerdings hab ich auch keine Lust ewig zu warten und ich kann da die Ungeduld diverser OBs schon verstehen. Also UNIKAT, es wäre schön wenn ihr uns ab und zu ein Update zu dem Stand euer Entwicklungen präsentieren würdet. Zu dem Vorschlag von LadyGl: Also wenn da plötzlich X Schulterglatzen mit 25% ihrer ursprunglichen Werte auftauchen, die können alle KG holen, normale Spieler die neu angefangen haben, haben null Chance... das wirkt sich noch weitaus demotivierender aus als die paar Low-Levler die da rumkriechen... denen kann man es später heimzahlen wenn man 5 DG höher ist, aber gegen 2.0 Accs hätten sie nie eine Chance. Und es würde ja nicht aufhören es würden ja immer mehr 2.0 Accs dazu kommen... und später dann 3.0 Accs? Man könnte es natürlich auch so gestalten das 2.0 Accs nur andere 2.0 Accs angreiffen bzw. von ihnen KGs holen können, dann könnte man ihnen auch alle aktuellen Kampfwerte mitgeben... aber auch das halte ich für keine brauchbare Lösung. Tut mir leid LadyGl aber da hoffe ich das UNIKAT sich was brauchbareres einfallen lässt. So jetzt hab ich erstmal genug gesagt.
  34. 2 likes
    @schrecklassnach...da bin ich Ausnahmsweise mit joy einer Meinung. Wir streiten wirklich nicht !!! Jetzt wo er es ausgesprochen hat kann ich es ja sagen. Hätte ich dir natürlich auch gestern schon sagen können. Aber du hattest dich so amüsiert da wollte ich dir die Freude einfach nicht nehmen ....tschuldige....aber ich habe es einfach nicht übers Herz gebracht. in diesem Sinne...Moin
  35. 2 likes
    @schrecklassnachschön das du dich amüsierst hat es doch zumindest was gebracht.
  36. 2 likes
    Euer Streit führt zu absolut gar nichts. Aber macht ruhig weiter, ich amüsiere mich beim lesen...
  37. 2 likes
    Ach Leutchen, nun stellt euch doch nicht dümmer als ihr seid, nur um hier rumträllern zu können. Es geht um die Aussagen in den Entscheidungen, die sich auf den Erwerb von Spielerweiterungen oder Features mit Echtgeld beziehen und um die Frage, was passiert, wenn Erworbenes einfach einkassiert wird. Bitte nicht nur die Überschriften der Entscheidungen lesen! Wenn jemand z. B. für 100 Euro Patronen auf seinem Account stehen hat und der Betreiber eines Onlinespiels entschließt sich, das Spiel einzustellen, dann hat er die nicht verbrauchten Patronen auch zu erstatten, u. U. entgegenstehende AGB dürften bei Benachteiligung des Kunden unwirksam sein, vergl. § 307 BGB sowie die Regelungen des UKlaG.
  38. 2 likes
    @LadyGI Bei deinem Vorschlag hätte ich juristische Bedenken: Wenn Leute mit Echtgeld sich durch Patronenkauf eine gewisse Stärke und einen gewissen Dienstgrad erarbeitet haben und man nimmt ihnen dann ohne wichtigen, durch die (in allen Punkten wirksamen?) AGB gedeckten Grund Teile davon ohne Kompensation weg, dann käme das einem Enteignungsgleichen Eingriff nahe. Wäre sicher eine spannende juristische Auseinandersetzung - ich glaube aber nicht, dass sich Unikat darauf einlassen möchte. Das Bundesverfassungsgericht hat sich mit dieser Frage schon wiederholt im öffentlichen Recht befasst, z. B. BVerfGE 58, 300. Zivilrechtlich würde ich mir dann z. B. mal den § 823 BGB näher anschauen .
  39. 2 likes
    Gäbe es den IQ-Test auch für dieses Forum, wäre uns vielleicht sogar der Beitrag von Morlock erspart geblieben. Zu den Namen: es ist doch nur ein Spiel, da sollte man auch etwas Humor vertragen. Und das mit der 88: Es soll ja Leute geben, die in dem Jahr geboren wurden. Ich habe ja auch eine 8 im Spielernamen, hoffentlich ist das nicht schon zu sehr rechts...
  40. 2 likes
    schon klar...aber klein und andere Spiele...die Ausrede ist nachvollziehbar aber für sehr aktive und Euroneneinzahler/inen eigtl. sehr nebensächlich... nur mal so angemerkt Wir werden sehen ob ihr vor Ostern wirklich noch was bringen könnt find es nur schade das ihr zu spät drauf reagiert und das für X Spieler die bis dahin iwi auflaufen ohne genauen Ausblick was passiert bzw. passieren sollte mit ihren EXP.
  41. 1 like
    Warte, dass muss ich jetzt erstmal geniessen!!!!
  42. 1 like
    ...Ich habe es in Notwehr erschlagen. Wenn ich meiner Nichte Geld gebe, habe ich dann das Geld vernichtet?
  43. 1 like
    Zuerst war angedacht, ob der Lehrgang nicht einfach die Grundwerte an sich um einen kleinen Prozentsatz oder nach festem Wert erhöht. Ob wir jetzt einen Lehrgang machen, oder einfach unendliche Zusatzlevel an sich, steht noch nicht fest. Die Sache mit der Arbeitskraft ist verstädnlicherweise ärgerlich. Ich hab das auch schon an unsere Entwickler weitergegeben. Bezüglich des Testservers haben wir deifinitiv vor die neuen Inhalte dort ausgibig zu testen - zusammen mit euch. Das Begleitersystem soll schließlich ein fester Bestandteil des Spiels werden und dementsprechend ist es umso wichtiger, dass es im Live-System reibungslos implementiert werden kann. Ne, wieso auch? Alles was Chrischan gesagt hat steht noch. Ich wollte euch nur ein wenig aufklären, was von den genannten Features gerade welche Priorität hat. Das Truppenfeature ist weiterhin der "Raid" bzw. die neue Missionskarte, in der ihr als Team bestimmte Aufgaben erfüllen müsst. Der Begleiter soll der allgemeinen Spielerschaft etwas neues bringen und bzgl. Endgame wird weiterhin noch konzipiert und diverse Ideen intern besprochen.
  44. 1 like
    Moin Mädels und Jungs Habe mal einfach nee Woche Pause gemacht und mal eben alles überflogen 1. Joker na klar hab ich das gelesen und damit haste natürlich absolut recht mit den Möglichkeiten 2. Ja ich hab mich mit Joy vorher verständigt,da bei mir im Fred ja nix mehr los war und nu sind halt 2 mit dem gleichen (von einigen so gesehen) auf. Mein Fred bezieht sich rein auf das DANACH also nach dem 5ten OBH. Dieser hier hat sich zum allg. gemausert was in Zukunft so alles ansteht. Find ich gut!!! Auch wenn Ich einige Abschweifungen bemerkt habe ....... 3. Wie ich bereits bei mir im Fred bemerkt hatte bin ich auch gegen neue DG's! Nachzulesen in "GAME OVER II das Jahr danach" so Danke Cookie für erstmal was Grundlegendes nur soweit ich das da rauslese habt Ihr noch keinen Plan....ergo is das von Chrischan erwähnte damit hinfällig? mfG Gouda
  45. 1 like
    @joy...man könnte auch sagen: bla bla bla sülz.......du erzählst hier ständig das gleiche. Wie oft willst du denn den Leuten hier noch sagen das du neue DG willst ? ( kann mir gar nicht vorstellen das du für Gouda da mitsprechen sollst du erwähntest ihn....naja ) Weiß doch nun schon fast jeder hier was du möchtest und ich denke Unikat weiß es auch. Du zählst hier die Oberbefehlshaber auf 1,2,3,4,5.......bis du jetzt deren Sprecher? Also ich spreche immer noch für mich alleine und ich bin absolut gegen neue DG !!!! Solltest das vielleicht mal bei deiner Auflistung mit berücksichtigen. Denn nicht alle teilen deine Ansicht. Wenn du für dich und meinetwegen Gouda gerne Sprechen möchtest dann mach das und solltest du von den anderen Oberbefehlshabern die Erlaubnis dafür haben sie mit einzubeziehen dann ist das so. Würde mich aber sehr wundern.
  46. 1 like
    Mensch joy, ich kann diese Diskussion echt nicht mehr höhren. Nochmal, als du ich und alle anderen hier im Spiel eingestigen sind wussten wir das mit dem 5. Oberbefehlshaber das ende der DG erreicht ist. Oder war dir das nicht bewusst? Nun hast du diesen DG und ?? Hast du keine Beschäftigung mehr ? Ich sage es dir gerne nochmal: Wenn dieses Spiel dir nicht mehr gefällt und du ja hier ständig rumnörgelst, warum tust du dir nicht den gefallen und löscht dich dann ? Alle Spieler hier die sich an dieser Diskussion beteiligt haben werden das sicherlich nicht tun. Du hattest es ja schon einmal richtig erkannt das dies nun schon über einem Jahr so geht. Und ? Alle hohe Spieler sind noch dabei ;-) An Unikat seiner Stelle würde ich estmal gar nichts machen. Schon lange nicht wenn so rumgequengelt wird. Lies ein Buch oder was weiß ich aber hier ständig daran erinnern Nervt irgendwo.
  47. 1 like
    Seit 9. Januar hat sich die Zahl der Oberbefehlshaber weiter vermehrt, nun sind es schon 50: 7x5., 4x4., 7x3., 14x2. und 18x1. OBH. Eine marginale Gruppe ist das nicht mehr!
  48. 1 like
    Wo liegt wohl der Unterschied zwischen einem Begleiter, neuen DG und einer Degradierung auf den DG Schulterglatze mit 25% seiner Werte? Ich bin kein Experte, aber ich glaube, dass ein entscheidender Unterschied darin besteht, dass man nur noch 25% seiner Werte hat und statt 5.OBF nun Schulterglatze ist. Zudem kann man die jahrelang gesammelte Ausrüstung nicht mehr nutzen. Alle grünen Kisten, die man gesammelt hat, sind verloren usw. Für die Truppen bedeutet es, dass sie ihre besten Leute "verlieren". Für die niedrigen DG bedeutet es, dass sie unschlagbare Konkurrenz bekommen. Für die Patronenspieler bedeutet das, dass sie 75% ihrer bezahlten Patronen in den Müll verwerfen. Deine Beispiele finde ich jetzt nicht wirklich zutreffend, da sich hier niemand einen fertigen Account kaufen konnte, sondern viel Zeit investieren musste. Das ist eher so, als hätte man sich sein Auto selber gebaut. Würdest du das selbst gebaute Auto verschrotten, um dir dasselbe nochmal zu bauen? Deinen Mitspielern Ego-Probleme zu unterstellen, wenn sie keine Lust haben, neu anzufangen, ist ziemlich daneben. Deinen Vorschlag muss man außerdem nicht umsetzen, da jeder die Möglichkeit hat, sich zu löschen und von vorne anzufangen. Nach deiner Logik besteht ja kein wirklicher Unterschied zwischen einem 5.OBF und einer Schulterglatze mit 25% der alten Werte. Wozu dann also +25% ? Ist doch eh alles dasselbe.
  49. 1 like
    Moin Na mein bester^^ da bin ich dagegen da es ja anscheinend verschiedene Begleiter geben soll.... würde heißen in den ersten den ich finde geht die angesammelte Erfahrung rein und der is Schrott übertrieben gesagt da greife ich doch lieber auf einige Vorschläge von Dir aus GAME OVER zurück^^ Halte aber nach wie vor noch an der angedachten Version fest , so und soviel Erfahrung für imaginäre Stufen im Bereich der Grundwerterhöhung fest. Wäre meiner Meinung nach die einfachste und ansprechenste Version mfg Gouda^^
  50. 1 like
    suppe... sagt ja schon der name... Wenn Superkleber wirklich überall und alles klebt, warum bleibt er dann nicht auf der Innenseite der Tube kleben?