Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 23.12.2016 in all areas

  1. guten tag gemeinde es ist nebensächlich über "wer hat was gemacht" zu diskutieren ... fakt ist ... 1. seit langer zeit hat gouda es bereits angestoßen, daß da nachzuarbeten ist. 2. vertröstungen seitens unikat mit einem "wir halten euch auf dem laufenden" oder "wir arbeiten daran" (wäre wünschenswert, wenn eher bestehende aufgaben gelöst werden, als neue spiele zu entwickeln) 3. neuer beitrag mit etwas mehr dringlichkeit, aber grundsätzlich das gleiche lied (warum? na ich vermute mal ... weil bei goudas beitrag schon keine reaktionen mehr folgen!) 4. weitere vetröstungen durch unikat, wie es oben ja schon wieder steht (sieht nach standartformulierung aus) hart ist es, genau jetzt auf goudas beitrag zu verweisen und damit zu denken es wäre für die spieler erledigt nun frage ich ganz gezielt ... 1. auf was (alle geplanten projekte) können wir uns freuen? 2. wie weit seid ihr damit? wenn darauf keine konkreten antworten gegeben werden können, dann verschont uns mit satz-hülsen, um uns hinzuhalten. danke!!! mkg valerian
    9 likes
  2. Ehre? Seit dem ich spiele wollte ich keine Ehre sondern meinen "Lieblingsgegner" versuchen zu haun.....geht es nicht nur dadrum? Ich hab soviel auf die Schnauze bekommen..... Rang war mir egal aber das Ziel diesen einen zu verschachten.... da war diese Ehre nebensächlich....bin sogar freiwillig runtergegangen nur um dem/der mehr Ehre abzuziehen....und das hat Spaß gemacht also bitte kümmert Euch nicht um Ehre^^ überbewertet^^ wie immer meine Meinung mfG Gouda^^
    7 likes
  3. Liebes Unikat-Team, nun sind bereits 39 Spieler im Dienstgrad Oberbefehlshaber: 15x1. OBH, 10x2. OBH, 3x3. OBH, 7x4. OBH und 5x5.OBH mit weiter ansteigender Tendenz. Unser Freund Gouda hat in den vergangenen Monaten immer wieder darauf hingewiesen. Hier und auch in an Unikat-Verantwortliche gerichteten Mails und Anrufen: Diese Spieler, bei denen es sich um die engagiertesten und treuesten Soldatenspielnutzer handelt, brauchen eine Entwicklungsperspektive, um das Spiel weiter interessant finden zu können und ihm treu zu bleiben. Leider hat er keine oder nur ausweichende Antworten bekommen. Wir brauchen neue, höhere Dienstgrade und neue zusätzliche Lehrgänge (wir sitzen alle auf Lehrgangspunkten, die wir nicht nutzen können, weil wir alle Lehrgänge schon vollständig absolviert haben) oder zumindest die Möglichkeit, überzählige Lehrgangspunkte in ZDV's oder Kisten umtauschen zu können. Bitte erhaltet uns auch im eigenen Firmeninteresse die Spielfreude und lasst euch schnell etwas einfallen! Viele Grüße Joy
    6 likes
  4. Hallo, fairer Weise muss man sagen, dass wir uns in der ersten Hälfte auf die Behebung von Fehlern im Spiel konzentriert haben. Dies wird natürlich selbstverständlich, kostet aber auch viel Zeit. Zudem haben wir einige neuen Inhalte, die CookieSan bereits genannt hat, in das Spiel integriert. Es wird wohl niemand etwas dagegen sagen, dass sich etwas beim Soldatenspiel getan hat. Das Kernproblem oder die Ursache der jetzigen Diskussion begann kurz vor dem Erreichen des letzten DGs durch Gouda. Wir wurden mehrfach darauf aufmerksam gemacht, dass wir etwas Neues für Spieler brauchen die bereits einen so hohen Fortschritt haben, bevor die sehr engagierten Spieler mit hohem Fortschritt sich langweilen. Meine Aussage, dass wir für diese verhältnismäßige geringe Spielerzahl nicht am Laufband entwickeln können, wir leider gerne aus dem Kontext gezerrt. Es wird immer Spieler geben, die extrem engagiert sind und weit vor dem Fortschritt der "normalen Spieler" liegen und schneller am "Ende" des Spiels angekommen als andere. Das ist in fast jedem mir bekannten Spiel so. Wir haben bereits gute Ideen und Konzepte ausgearbeitet, jedoch sind diese unserer Meinung nach nicht final genug um sie euch zu präsentieren. Selbstverständlich könnten wir einfach noch ein paar Dienstgrad "ranklatschen" und das Problem auf später verschieben ohne wirklich neue Spielinhalte zu schaffen, aber das würde euch bzw uns auch nicht wesentlich weiterbringen. Lange rede kurzer Sinn: Ich versuche euch Mitte/Ende nächster Woche einen Ausblick für 2017 und Einblick in die geplanten Entwicklungen zu präsentieren. Ich hoffe so lange könnt ihr euch noch gedulden. Mit kameradschaftlichem Gruß, Chrischan
    6 likes
  5. Ich brauche keine Umfrage im Spiel zu neuen Spielinhalten, sei es Dienstgrade, Lehrgänge, Hibakosten, Pokale ect. Das ist Aufgabe des Spielbetreibers ob und wie er sich entscheidet. Ich wünsche mir als Spieler Neuerungen im Spiel, sei es als Event für Einzelspieler oder für Truppen. Die Tagesaufgaben gibt es jetzt seit ca einem halben Jahr, da ist nicht mehr neu sondern Routine. Die neuen Truppenausbauten bedürfen meiner Meinung nach immer noch einer Verbesserung. Die Auswirkungen durch die Ausbauten sind nicht wirklich spürbar und bis dass es soweit ist, haben viele Spieler unendlich viel Wut investiert. Die Bedenken, der Spieler, dass weniger Gefechte untereinander stattfinden spiegeln sich zumindestens auf meiner KG-Liste wieder. Sie ist in der Zwischenzeit sehr überschaubar geworden. Das Spiel hat nach gut zweieinhalb Jahren für mich momentan an Reiz verloren, weil ich den Eindruck habe es stagniert und keine Infos zu neuen Inhalten kommen. Stillstand bedeutet Rückschritt. Legolas
    6 likes
  6. Es mag für den Außenstehenden möglicherweise nicht sofort ersichtlich sein, aber trotz oder gerade weil das Soldatenspiel ein sehr erfolgreiches Produkt der unikat media GmbH ist, sind wir als Verantwortliche der Firma stets bemüht dafür Sorge zu tragen, dass es uns noch gibt wenn es das Soldatenspiel vielleicht nicht mehr geben sollte. .Diese Worte von Sickman sagen doch eigendlich alles find ich .......auch ohne weiteres zutun läuft das Soldatenspiel doch prächtig in den Augen der Macher ...es wird gut weitergezahlt und es gibt im spiel gut klicks ( was ja gl ich auch zu kohle führt ) DESWEGEN Konzentriert mann sich lieber auf andere sachen . Also warum soll es ausser hinhalte und ausflüchte hier noch was grosses geben .....nat wird ab und zu ein neues event oder eine Änderung eingespielt .....aber auch nur um zu zeigen ....HOPLA wir tun ja was für euch !! Denn sind wir mal Erlich ...was muss denn hier ALLES pasieren damit das Spiel WEITERHIN interesant Bleibt . Neue Lehrgänge und Orden ab 5.OB Neue DG ab 5.OB.oder ähnliches damit mann nicht umsonst Erfahrung sammelt . Sinvolle Nutzung der Rohstoffe bei einen Truppenausbau von 100%. Neue Event ...bzw Events die OHNE FEHLER laufen . Nur und hier da beginnt MEIN Problem ....Diese Themen wurden schon oft und seit ewigen zeiten angesprochen ......WAS IST PASIERT .......NIX . Deswegen seh ich es wie VIELE andere hier im GAME ...es wird hier nix mehr Gross pasieren und irgendwann sucht mann sich was anderes ......LEIDER . Nun liegt es eigendlich NUR AN UNIKAT Mich und Andere zu Überzeugen das wir da FALSCH liegen .........ZEITNAH NICHT IN 1 JAHR ODER SPÄTER !!!!!!!!!!!
    6 likes
  7. Neue Lehrgänge waren angedacht, bzw. neue Funktionen auf der Karte des Übungsplatzes. Diese waren jedoch in unseren Augen bisher nicht zufriedenstellend. Ja, es wurde schon oft was neues gewünscht und wir haben uns auch wirklich mit den Themen auseinandergesetzt, auch wenn ihr jetzt nichts davon mitbekommt. Aber wenn es bei der Ausarbeitung nicht so "das Wahre" ist, macht es auch keinen Sinn euch davon zu erzählen, oder? Präsentiert wurden, die von denen wir dachten, dass sie nützlich wären. Umgesetzt wurde noch nichts, weil sich Pläne auch mal ändern können. Neue Dienstgrade sind, wie du hier im Thread siehst, nicht von jedem erwünscht. Eine alternative Nutzung für die überschüssigen Erfahrungspunkte zu finden ist auch nicht einfach. Von einigen Ansätzen habt ihr schon mitbekommen letztes Jahr. Aber auch hier muss ein Weg gefunden werden, der fair ist und die hohen Spieler nicht zu schnell zu mächtig werden lässt. Wer sich noch an den Pokal erinnert, mit dem man doppelte Kisten produzieren konnte und es noch keine Maximalwerte für Ausrüstung gab, der kann sich denken wieso wir nicht einfach eine Idee, die super klingt, sofort umsetzen. Vorsicht ist geboten. Was wir also erstmal als Mittelweg haben, sind neue Booster, die eure Kosten auf der HiBa effektiv senken, damit ihr da weiterhin ein Gefühl der Progression habt und euren Soldaten mit etwas Hilfe weiter stärken könnt. Mit den Tagesaufgaben, haben wir euch weitere Nebentätigkeiten geboten, die euch auch motivieren sollten. Alternative Nutzung für Rohstoffe gibt es. Die 3 neuen Gebäude sind zwar unendlich ausbaubar, aber bis sie einen starken Einfluss in Manövern aufweisen, dauert es natürlich. Das Sportfest wurde zur Zeit der Olympiade eingeführt und sollte ein neues wiederkehrendes Events werden. Es lief nicht ohne Fehler ab, bzw. gab es auch zu Beginn vom Dezember ein Problem mit dem Frühstart der Schneekanone. Diese Fehler sehen wir auch ein, da ist deine Kritik definitiv berechtigt. Aber das sind Dinge, die auftreten können und wir haben diese so schnell wie möglich behoben. Das Sportfest bedarf noch einige Anpassungen in Sachen Balancing, da teilweise Belohnungen zu klein ausfielen und nicht in Relation zum Aufwand in gewissen Disziplinen standen. Euer Feedback dazu ist definitiv nicht untergegangen, auch wenn es zuletzt ein Thema im Sommer war. Mein ganz persönlicher Gedanke: Mich wundert es immer wieder, wie leichtfertig manche Spieler sagen können, dass "NIX" passiert oder gemacht wird... dabei ist es doch so eindeutig, dass das Spiel nicht 1:1 dem Stand des vorherigen Jahres entspricht.
    5 likes
  8. Wenn sich etwas getan hätte in Bezug auf die Oberbefehlshaber hätte ich nicht nachgefragt. Außer Absichts- und Bemühenserklärungen konnte ich bisher aber nichts Konkretes sehen, deshalb bleibt das Thema hier auch auf der Tagesordnung!
    5 likes
  9. hallo, ich gebe joyboyhh insoweit recht, daß hier einige neuerungen eingebracht werden müssen um den fun-faktor zu steigern. in keinem fall jedoch ... neue dienstgrade!!! da kann man mit sondermissionen, events, vielleicht mehr animierten aufgaben (panzerfahrschule, ari-weitschießen und auch treffen :-) und so mehr machen) vielleicht kann man auch statt rein rechnerischen manövern ... sowas wie einen schlachtplan als herausforderung einbauen ... als event und nicht generell. es gibt so viele möglichkeiten ... kümmert euch ... die gelistete spielerzahl ist stetig weiter gefallen. und wenn es nicht umgesetzt wird ... na ja dann wird es eben langweilig :-) was danach kommt, können sich 4. klässler schon ausrechnen viele grüße valerian
    5 likes
  10. Joar gelle? Der geneigte Teilnehmer aus den Altbundesländern kann sich ja einfliegen lassen incl. Shuttlebus bis Schwerin. Kost nur schlappe 400 Tacken. Bei so Vorschlägen bekomme ich soziopathische Gedanken (das als Frau....) LG Tanni
    4 likes
  11. Das ist Spiel ist noch nicht tot, aber es fehlen Anreize und Perspektiven um weiterhin Zeit im Spiel zu verbringen. Ein Jahr auf eine sinnvolle Weiterentwicklung statt Notlösungen wie die neuen Truppenausbauten ins Spiel zu bringen ist für ein Browsergame eine lange Zeit. Es ist auch kein Argument, dass es bisher nur eine "handvoll" Spieler sind, die den DG OBH erreicht haben und zumindestens da beim 5. OBH ein Ende erreicht ist. Diese Spieler haben viel Zeit und oder Geld ins Spiel investiert um dort zu stehen wo sie sind. Es kann nicht sein, dass die Hobby- oder Späteinsteiger das Maß der Spielweiterentwicklung sind, weil sie sonst angeblich keine Perspektive haben. Sicher gab es letztes Jahr Verbesserungen wie die Hiba Aufwertung, Spenden stapelbare Booster und die Inventarsortierung und die Tagesaufgaben im Spiel. Auch das Sportevent war eine gelungene Abwechslung. Es fehlen Inhalte für Truppen mit Vollausbau und Spieler die im letzten DG sind bzw diesen in absehbarer Zeit erreichen. Ich wünsche mir eine Antwort, die mehr enthält als ein als dass über Perspektiven für die "Endgamespieler" nachgedacht oder im Team angesprochen werden. Es ist Zeit für Informationen an die Spieler und Zeit zum Handeln! MkG Legolas
    4 likes
  12. Am 6.1.2016, mithin vor über einem Jahr, schrieb Chrischan in Goudas Thread u.a.: "...Intern haben wir bereits ein paar Ideen, sind uns aber noch uneinig, ob und wie wir diese am besten umsetzen. Unser "Favorit" ist derzeit eine Art System, mit dem man eine unbegrenzt hohe Anzahl an Stufen erreichen kann. Dies bietet den Vorteil, dass man weiterhin einen Anstieg der Grundwerte durch Stufenaufstieg erhält und noch mächtigere Gegenstandwerte "freischalten" kann. ..." Danach kamen noch wiederholt Hinweise, dass man am Thema "dran" sei. Nach Ablauf von 12 Monaten sollten die Diskussionen beendet, die Uneinigkeit bezüglich einer Umsetzung beseitigt und die Phase der Umsetzung erreicht sein. Wie heißt es doch in der Truppe so schön: "Reden Sie nicht, handeln Sie!" Oder bin ich da zu naiv und realitätsfremd?
    4 likes
  13. Anscheinend haben es immer noch einige nicht verstanden. es geht darum das es viele mit 0 Ehre gibt. In WE2 ab rang 1705 1.705 In WE1 ab Rang 3380 da ist dann auch nix mit runterkloppen. Es sind aktive Spieler, die an keine Ehre rankommen egal wie viele Kämpfe die machen, da die oberen auch keine ehre haben ist da gar keine zu holen. meninho, du bist aber wiedereinsteiger, das erste Mal warst aber auch gut auf Ehre aus und ich bin bestimmt kein Ehrespieler und hab hier und da auch mal mit EK geschaut wie hoch komme ich den mit der Ehre. Kommt man an den Orden, der erste Orden hatte ich in WE 1 und 2 schnell, aber wie soll man den schaffen wenn es immer alles 0 Ehre ist. Ich kanns daher nachvollziehen das die kleinen sagen 0 Ehre bis ............... ist zu lang, da kannst auch Geld ins Spiel stecken trotzdem bleibt man auf 0 Ehre. Keine Ahnung wann das so gekippt ist und ob man es ändern kann, aber ich denke sind schon viele Dinge die nicht im Sinne des Erfinders waren geändert worden, das ich sage hier gehört eine Änderung hin. 3
    4 likes
  14. Das ist Unsinn... ein drittel meiner HiBa kostet jetzt zwar rund 11 Millionen... dennoch kann ich auch in meinem DR meine Werte noch relativ stark mit der HiBa steigern, man muss nur richtig aktiv sein... das heisst täglich die Ausdauer mit Veti abarbeiten... momentan schaffe ich das zwar nicht, dennoch komme ich alle 3 Tage um einige Stufen auf der HiBa höher... HiBa ist immer wichtig... genauso wie im normalen Tempo leveln... ich brauche 100 Mio XP bis zum nächsten DR... ich will dafür keine Jahre brauchen... Ehre... als mein Angriffsschutz damals wegviel hatte ich auch innerhalb von ein paar Stunden null Ehre... erst als General hatte ich wieder so um die 100 mit EK und Kippen... nur mir war die Ehre immer völlig wurscht... ich hatte den Ninja Orden relativ schnell voll, da ich auch fast nur ehrlose Angriffe gemacht hatte... Und leveln ist genauso ligitim wie ewig auf dem DR rumzuhängen, beides hat Vor- und Nachteile... und selbst wenn einer nur levelt und keine HiBa macht... also X DR höher kommen muss um dich im Kampf zu besiegen ist das genauso in Ordnung, wie jeden im eigenen DR zu besiegen weil man fast jede Erfahrung vermeidet und nur HiBa macht. Du hast sicher das Game verstanden... dir passen nur die Regeln nicht... deshalb das dauernde Genörgel, das alles sooooooooo unfair ist...
    4 likes
  15. Hallo, hier mal ein paar Antwort auf einige Fragen. Bitte denkt daran, dass es sich um ein laufende Entwicklung handelt und somit alle Aussagen mit "Vorsicht" zu genießen sind. Und los geht's: Derzeit nicht, ich nehme es aber nochmal auf. Das kann ich dir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht sagen. Geplant ist eine Entwicklungszeit von 2 Monaten. Bitte nagelt mich nicht auf diesen Zeitraum fest, da er von diversen Faktoren beeinflusst werden kann. Die Frage ist natürlich ab wann es noch zweckdienlich ist, wenn man sich nachher in der "Superdupersternengeneral"-Kategorie befindet. Die bereits erarbeiteten EP nach dem 5. OBH verfallen natürlich nicht. Generell haben wir nichts gegen einen engen Kontakt mit der Community, ein pers. Treffen mit interessierten Spieler haben wir nicht in Erwägung gezogen. Eher wie ein Haustier, aber mit BW/Soldaten-Thematik. Der Begleiter ist schon vorher verfügbar. Vielleicht nicht gleich in den ersten DG, um neue Spieler nicht zu überfordern, aber definitiv nicht erst für 5. OBH. Derzeit sind keine Sets oder Items geplant Jeder Begleiter wird einen einzigartigen passiven Bonus haben. Wie genau die aussehen, kann ich euch leider noch nicht sagen. Begleiter sind permanent. Zum Thema Schlachtzug kann ich derzeit nicht viel sagen, da wir unseren Fokus auf die anderen genannten Features legen. Sobald wir anderen Features arbeiten, kann ich euch mehr Informationen geben. Ich werde versuchen euch was die Entwicklung angeht so gut wie möglich up-to-date zu halten. Ggf. führen wir für Interessenten auch eine Art geschlossenen Test ein, damit ein kleines Publikum uns so früh wie möglich Feedback geben kann. Wenn da Interesse besteht, könnt ihr gerne was dazu in diesem Thread schreiben. Wenn ich Fragen übersehen haben, dann lasst es mich wissen. Ich versuche, so gut wie es geht, Alles zu beantworten. Gruß, Chrischan
    3 likes
  16. huhu Lady^^ is war nur gewollt das der Fred hier auch nicht wieder in's Vergessen gerät glaub mir ich kenn das mit dem aussitzen .... aber schön das Du genau da das richtige rausgeholt hast.... einen *Ausblick* auf dieses Jahr....kommt mir irgendwie bekannt vor.... blicken Wir halt mal auf letztes Jahr.....2016 und so.... natürlich hat das Team Einiges gemacht!!! nette Sachen^^ Olympiade und so aber wie von einigen vor mir schon bemerkt, nicht wirklich auf Hauptpunkte eingegangen sondern nette!!! wirklich nette!! Nebenbei Sachen eingefügt. Dafür auch Danke Was mich stört is einfach dieses Wort *Ausblick* den hatte ich letztes Jahr schon mit bla und und blabla bla sagt doch einfach ja oder nein für den höchsten DG damit man im Game mal bescheid weiß!!! Oder denkt Ihr wirklich einen oder mehrere Bezahlkunden mit ner klaren Aussage zu verlieren? Könnt gerne bei mir nachschauen geht(fast) alles nur noch in die Truppe weil es Spaß macht. nur genau dieser Faktor wird mir grade genommen..... in diesem Sinne mfG Euer Gouda
    3 likes
  17. na die Ruhe vor dem Sturm? und ja,ich bin auch gespannt was und wenn, in welche Richtung oder ob es überhaupt noch was gibt^^ man darf aber weiter schreiben hier^^ mfG Gouda
    3 likes
  18. Wie recht du hast, Lego... ;-) Horrido!
    3 likes
  19. Dies ist doch mal eine Aussage mit der ich Leben kann ...andere bestimmt auch ...und nicht immer dieses waschi waschi
    3 likes
  20. Dann komm mal in den ISAF, oder besser NATO, Bereich. Da sieht die Lage schon ganz anders aus.
    3 likes
  21. Na was haltet ihr den von ner Umfrage im Spiel, da im Forum ja eh nicht jeder ist. Wer möchte weitere Dgs und wer nicht. Denke da würde sich dann rauskristalisieren wer wirklich möchte. Wenn es mehr sind sollten dann welche eingefürt werden, wenn es weniger sind dann halt nicht. Als 3 evtl. noch jetzt noch nicht später denkbar.
    3 likes
  22. @LadyGi So ein neuer Dienstgrad Generalfeldmarschall mit gekreuzten Marschallstäben auf den Schulterklappen hätte doch was ! Natürlich versteht jeder, dass Unikat kein caritativer Verein ist sondern ein Unternehmen, das gewinnorientiert arbeiten muss, um Technik, Mitarbeiter usw. bezahlen zu können. Es ist sicher unternehmerisch sinnvoll, mehrere Standbeine zu haben. Neben den Spielen hat Unikat deshalb auch noch andere Geschäftsfelder, siehe http://www.unikatmedia.de/. Das alles wird von 15 Herren, inkl. 2 Azubis gestemmt. Das Soldatenspiel insbesondere für "zahlende Kunden" interessant zu halten, damit es weiter bespielt wird und nicht langsam aber sicher einschläft dürfte deshalb im ureigensten Firmeninteresse liegen. Ich rate dazu, die Wünsche und Anliegen der "großen Spieler" nicht nur ernst zu nehmen und zu diskutieren, sondern auch - soweit möglich - umzusetzen. Manche Neuerungen bedürfen keines allzu großen Aufwandes. Also: Frisch ans Werk bitte!
    3 likes
  23. Also ich bin 4. Oberbefehlshaber und ich denke das wir ganz andere Probleme im Spiel haben als die obersten DGs die ja erst ne Handvoll sind. Ausserdem wurde da ja auch gesagt das es in Arbeit ist, sollen sie wieder einfach was hinklatschen? Damit geht das Spiel noch mehr aus den fugen als es schon ist. Ehre stimmt nicht mehr, alle kleinen DGs haben keine mehr. Truppenausbau 100% KL Lager damals Notlösung nicht ausreichend. Der neue Ausbau schön aber ebenfalls für 100% Truppen nicht ausreichend. Grüne Kisten sind ausgereizt und über DG ende. Werbung lockt keine Neukunden schreckt eher ab, da sie einen fahrenden Panzer sehen und kein Klickspiel. Lehrgangspunkte wurden vor Ewigkeiten mal angesprochen, kommen auch keine neuen. Ich bin jetzt mal durch Spiel gehopst und hab mir auch ein Bild von einer neuen truppen gemacht und neue Spieler und truppen sind ausreichend versorgt, so das nun unikat mal an den Truppenausbau denken sollte der 100% hat, für mich viel wichtiger als weitere DGs, da kann von mir aus mal ne weile Stop sein ist in anderen Spielen auch so, sollten erstmal die Baustellen abarbeiten die viel wichtiger sind und die Masse im spiel hält.
    3 likes
  24. Moin da kann ich nur zustimmen solangsam wird es langweilig und eine Perspektive gibt es nicht und nur um den letzten dg zuerreichen weiter zu machen naja hoffe mal das mal ne Ansage von Unikat kommt wie es weiter geht in diesem Sinne
    3 likes
  25. 1. Ein Verbesserungsvorschläge sollte im dafür vorgesehenen Bereich gepostet werden. 2. Der Titel Verbesserungsvorschläge ist suboptimal. 3. Das wurde schon 100 mal vorgeschlagen und mindestens doppelt so oft abgelehnt. Hier hätte die Suchfunktion geholfen. In diesem Sinne
    3 likes
  26. Stimmt, in W1 bin ich Wiedereinsteiger und damals blieb der Ehrezuwachs bedingt durch den stärksten Char auf dem Server nicht aus .. und ich lach mich jetzt jedesmal checkig, wenn mich als StabsdienstOffizier, Generalstäbler mit Anmeldedatum in den frühen Monaten des Jahres 2014!! angreifen, die kaum bessere Werte aufweisen als ich. . Ansonsten halt ich es wie Gouda .. Ehre ist mir wurscht. Den 500K Orden hab ich mir damals wie heute ohne Ehreschieberei geholt. Danach gings gerne auch wieder weit runter, um eben den Ehregeilen Spielern so viel wie möglich wieder abzunehmen. Kann mich daran erinnern, dass auch in deiner Truppe damals einige davon profitiert haben und ihre Ordensstufen mittels wiederkehrenden Angriffen durch mich erreichen konnten.^^
    3 likes
  27. So allen ein frohes und glückliches neues Jahr gewünscht,mit Gesundheit ,Geld ,Erfolg u.s.w.!!!! Wie kann ich diesen Thread in (GAME OVER II Das Jahr danach) umbenennen? Es sind einige zum Glück nu auch da^^ liebes Team ... und nu? gibt es irgendwelche Gedanken, Richtungen oder ähnliches? Natürlich hatte es erstmal nicht ganz oben gestanden aber nu? Es werden vermutlich nicht weniger und da wäre mal die Zeit mit überhaupt irgendwas zu kommen....ein Jahr ohne Info war nich grade schön aber Ihr habt da ja auch bissl was auf die Beine gestellt!!! Und nu is die Zeit mal wohl dran an die oben zu denken. Ich werde öfter's gefragt wie es weitergeht ....... Und eh ich hier nu wieder lese,hättest nicht so schnell leveln sollen, doch!! einer muß ja^^ in diesem Sinne Euer Gouda^^
    3 likes
  28. Und so selten wie sie sind, so schlecht sind sie auch ... Da reichen nicht mal 6 Dienstgradupgrates, um ein komplett positives zu erhalten. Und wenn von den fünf Attributen mal vier grün sind, so ist der kritische Schlag dermaßen schlecht, dass man das Item auch wieder dem Shop zuführen kann.
    3 likes
  29. Also ich habe auch 0 Ehre und muss sagen völlig egal. Es gibt hier genug Möglichkeiten an Ehre zu kommen und auch die Tagesaufgaben zu schaffen. Es ist zwar schwer seine Gegner damit einzuschätzen aber ist doch ein Reiz den das Spiel uns hier unten gibt. Wenn man von Anfang an dabei ist und sieht was hier so alles passiert dann denkt man sich was meckern die kleinen immer? Denkt mal drüber nach warum ihr dieses Spiel spielt und welcher Weg für euch der richtige ist. Viele Wege führen nach Rom und jeder kann so seinen Weg wählen dahin zu kommen. Ich spreche oft mit Leuten die nicht in den Nato Rängen sind und die holen sich gerne Tipps von mir. Klar ist man nicht immer einer Meinung aber das muss man in dem Spiel nicht sein. Jeder sollte sich mal an die eigene Nase fassen und Fragen warum spiele ich hier und was will ich erreichen? Steckt Euch kleine Ziele und dann kommt der Rest von alleine. Ich würde es so lassen wie es ist und andere Themen sind wichtiger
    3 likes
  30. @ Legolas stimmt, gehört nicht ins Eingansthread. Aber irgendwie doch zusammen. Schau dir mal nur DG Leutnant an, dann siehst das die meisten gar keine Ehre mehr haben, darum gehts wohl. Das war als wir klein waren nicht so, wir hatten ehre, daher ist da so mir auch nicht bewusst gewesen. Das die unteren DGs alle mit 0 Ehre rumlaufen, das ist nicht im Sinne des Spiels gewesen, ich möchte jetzt auch nicht behaupten das es alle Looser sind weil sie kein ehre haben, weil dafür sind das zu viele. Denke das da wirklich von unikat mal nachgedacht werden muss, das auch kleinere DGs Ehre haben. Ich denke es geht daher auch gar nciht um das Kampfsystem an sich, sondern das jeder etwas Ehre haben möchte und das wollen wir den kleinen Dgs doch auch gönnen. Daher sollte team rot sich im neuen Jahr da mal Gedanken drüber machen.
    3 likes
  31. Tanni, in einigen Punkten gebe ich dir sicher recht, aber Änderungen machen ein Spiel in den Jahren aus. Was währe den wenn nichts weitergegangen währe, so wie jetzt ja auch vom Gameende gesprochen wird. Neue DGs müssen her, eben fürs Altersheim oder möchtest du diesen Spielern nun sagen, für euch ist Schluss? Sicher sind von unikat einige Fehler gemacht worden, und so schlimm? einige in meinen Augen ja, von Spielern gefordert und geändert worden. Naund müssen wir nun mit Leben. Neulinge abgeschreckt hm ich erlebe auch heute eher noch das welche aufhören weil die Truppen nicht funktionieren. Aber ehrenvoll ja ist die Truppe nicht zu wechseln, oder laufend neue Truppen aufgemacht werden mit keinem Schimmer vom Spiel. Ich hab meine 100% Truppe in der 1 abgegeben, weils einfach langweilig wird. Gejagdt auf 100% und nun haben so viele truppen 100%. unikat hat so einiges verpasst, vor allem die aktiven Truppen auch mal zu Belohnen, eine Truppe die 100% hat einiges geleistet, alles was neu dazukam ist für einen Anfänger überforderung. Als Truppe weiß ich doch gar nicht mehr was ich zuerst ausbauen soll. Meiner Meinung nach hätte es da wie bei den Lehrganspunkten Abstufungen geben müssen und nicht wieder für alle sein dürfen. 3 Ausbauten als frische Truppe zuviel. In meinen Augen hätte unikat das einfacher Lösen können, da es nicht für Langzeispieler gedacht war, Truppen an den TF zu binden, ist ein TF weg fällt auch die Truppe weg. Dann hätte man sich nicht so schnell neues ausdenken müssen. Frischlinge, Neuanfänger hm es gibt immer gründe warum einer aufhört aber wenn man den Spielern das Kampfsystem erklärt, hab ich aus meiner spielerfahrung wenig Spieler gehabt die sich deswegen gelöscht haben, da gabs viele andere gründe. Unikat könnte dazu ja mal bei den Spielern anfragen die sich löschen, warum lösche ich mich. Da gäbe es sicher einige Antworten, aber viele löschen sich nicht und hören auf und das sind 3/6 Monate Karteillaichen. Stört mich ehrlich gesagt weniger, einige davon kommen als Neulinge auch wieder. Allerdings wenn ich die Werbung sehe die unbikat am laufen hat, sehe ich einen fahrenden Panzer und kein klickspiel, wenn ich auf diese Werbung komme und fahrende Panzer suche höre ich wohl auch schnell wieder auf, lächel ich müde drüber, weil ich für werbung nicht zuständig bin. Gegen Multis wir doch immer wieder vorgegangen, kannst immer mal wieder sehen wie einer gelöscht wird :-) manchmal der kleine Acc und manchmal der große, wobei ich das nicht nachvolziehen kann warum mal so und mal so. Aber auch nicht mein Problem, weil es gibt in jedem Spiel diese Fuscher. Ich hab sicher einiges hier im spiel erlebt und spiele immer noch, auch mit den Änderungen ist das Spiel immer noch ok. Was ich jetzt gemacht habe ist mal bei den kleinen DGs geschaut, Schau mal bei leutnant in WE1 und WE2, da ist wirklich keine ehre mehr zu finden, warum ist das so? unehrenhafte Kämpfe sollten woanders zu finden sein. Ich hab auf jeden fall jetzt verstanden warum es dem Threadverfasser ging. Das zu durchleuchten, das wo die neuen Spieler sich aufhalten wirklich 0 Ehre ist, liegt in den Händen von unikat und da auch eine Änderung zu bringen. Weil so war das Kampfsystem nicht angedacht ......
    3 likes
  32. Ich weiß zwar nicht was du alle 2 bis 3 Tage machst aber ich muss da zur hiba gehen weil mir sonst die Teile auslaufen ...... Solte das nicht der Fall sein bei Dir ... Machste was falsch und da heisst es eigentlich nur Deine eigene Spielweise zu ändern und nicht das System des spiel zu hinterfragen. gesetzt den Fall du bist einer der *NEIN ich lvl nicht ich mach er hiba stark* Menschen musst du damit leben wie es ist :=) *kleiner tipp* Kampfkraft höchster Anteil ist der DG danach kommt das HQ erst dan die hiba und dann erst der Perma anteil . ( wobei die wahl der richtigen Rüstung bzw Krit und wie man die hiba macht auch ein gewichtigen anteil ergibt. Es ist Natürlich einfach sich hinzustellen und zu sagen das Spiel ist Scheiße und und .... statt einfach mal den Mut zu besitzen und was zu ändern an der Spielweise ( wenn man Unzufrieden ist )
    3 likes
  33. Kapiert endlich mal das es Augenhöhe hier nie gibt... und zwar weil du auch ewig in einem DR rumdödeln kannst... wenn du da früher angefangen hast und aktiv bist, bist du stärker als diejenigen die später den Rang erreichen und normal spielen... ausserdem kannst du x Permas kaufen und so stärkster werden... wo ist da die Augenhöhe? Ich rede von Welt 1... *gähn* Für dich noch einmal, vielleicht verstehst du es dann (ich zweiffel langsam daran, verbohrte Leute wie du sind immer der Meinung das alle genauso schlecht denken, wie sie selber)... Ehre ist mir völlig wurscht, auch mein Platz in der Rangliste... gestern Nacht hatte ich so 40k Ehre heute Abend nur noch 3k, hab extra Schrottklamotten angezogen und auf Veti gewechselt damit ich die Ehre loswerde...
    3 likes
  34. Schrecklassnach, irgendwo Zweifel ich ganz stark an deiner Argumentation wenn ich dein Geschreibsel lese. Es war als ich im März diesen Jahres hier in Welt 2 anfing noch so das es niedere Dienstgrade wie Uffz, HFw usw. gab die ihre Ehre noch so gut wie unangetastet hatten und erst nachdem diese für mich Sinnfreien TA wie "kloppe dich xmal Ehrenhaft, kloppe dich xmal Unehrenhaft" eingeführt wurden ist es so das hier alles abgefarmt wird was da ist und vor allem was sich nicht wehren kann! Ich bin, da ihr ja unbedingt auf diesen Mist besteht, dafür das es eine Obergrenze gibt wer wem Ehre abnehmen darf und wer nicht mehr. Die Kämpfe sollen auf Augenhöhe statt finden, sprich ihr kloppt euch gefälligst mit denen die Gleichrangig sind und euch wird so der Anreiz genommen die untersten Dienstgrade zu melken. Ich gehe nur jede Wette ein das dir dieser Vorschlag alles andere als passt da dies das Risiko für euch birgt als Verlierer aus der Runde zu gehen wo ihr doch nur billig Ehre abgreifen wollt. Denn dir geht es sehr wohl um die Ehre die du dir so billig einheimsen kannst um in der Rangliste weiter Vorn stehen zu können. Warum sonst dieses verteidigen eines Zustandes der mehr Unfrieden als Spannung ins Spiel gebracht hat.
    3 likes
  35. Auch wenn es hier immer wieder das gleiche ist, jedoch kann ich jeden verstehen der seine Ehre behalten will. das argument man kan nsich für Ehre nichts kaufen stimmt soweit, jedoch denkt nicht jeder so wie Du (doffi etc.) Es gibt Member dazu zähle ich mich auch die halt auf Ehre ein gewissen Maß legen, weil es uns motiviert im Spiel zu bleiben. Durch die Weihnachtsaktion wird doch wiedereinmal gezeigt, dass das derzeitige System nicht mehr funktioniert. Angriffe um Schneebälle zu bekommen kann ich nun mal nur sinnvoll bei Gegner einsetzen die Ehre bringen. Patronen bekomme ich ebenfalls nur sinnvoll vom ehre kämpfen. Vor was da oben habt ihr eigentlich Angst, dass ihr keine Items mehr bekommt, weil ihr zu schwach seid. Wenn Unikat wirklich was ändern würde, was würde passieren? Es wäre nur einfacher für kleine Dienstgrade und langfristig motivierender. Ich finde es schade das es hier Member gibt die sich so quer stellen!
    3 likes
  36. Gouda schön das wenigstens noch ein "alter" versucht hier paar Leutz evtl. wach zurütteln. Die meisten haben ja schon resegniert ich kenn das blaaaa seit Jenner 2014^^ 1 CoMa überlebt und ja mit meiner direkten, kontreren und manchmal sarkastischen Art kommt nicht jeder zurecht geb ich gerne zu. Aber wenn ich hier weiter zitieren darf und im weitesten Sinne wurde bereits alles beantwortet für dich und die nächsten DU Gouda ...nur du bist schuld...hast dich hoch geschlichen na denn ...warum habt ihr es dann soweit kommen lassen Also Gouda du bist "allein ganz allein" ... da rechnet sich das nicht etwas zu proggen Gouda bist wieder selber Schuld ...du hast zuviel Zeit und/oder deine Kaffeekasse hat Löcher wie´n Schweizerkäse. hmm *überleg*...*überleg*...also *überleg* fällt nicht wirklich was ein...doch ping-pong auf ATARI-Version^^ Ja sicher es gab 2016 Neuerungen, ja das Spiel hat sich "entwickelt". Das Spiel ist im Grunde nach ausbaufähig und kann sogar kurzweilig sein. Aber ihr macht einfach zu wenig daraus aus USER-Sicht. Aus Unternehmerischer Sicht scheint das Spiel anscheinend so brauchbar das ihr auf die User nicht eingehen wollt und müsst. In knapp 3Jahren wurde das Spiel und der Grundgedanke "mal ein etwas anderes Game zu konzepieren" verloren und ist im normalen Einheitsbrei, der sogar besser animiert ist, stecken geblieben. Meine rein persönliche Meinung kommt endlich aus den Quark und geht auf die User und den teilweisen guten Vorschlägen ein auch für Truppen usw.. grüßle
    2 likes
  37. Tolle Idee aber bitte nur je Heim-und Firmennetzwerk (Wollny AC´s) 1 Stimme und nur registrierte User bis 08.01.2017
    2 likes
  38. Ich denke an dieser Stelle werde ich den Thread mal schließen. Die Frage was neues entwickelt wird und wie es weiter geht, ist denke ich schon ausführlich in mindestens 2 anderen Threads diskutiert worden. Sollte hier weiterer Gesprächsbedarf bestehen, nutzt bitte diese Threads und eröffnet keine weiteren zum gleichen Thema.
    2 likes
  39. Es müssen ja nicht gleich 20 neue Dienstgrade sein. Es könnten für den Anfang auch nur 3-5 sein. Man könnte z.B. die 5 DG aus der USA nehmen (Warrant Officer 1, Warrant Officer 2,....) und eben sehr große Stufen bis zum Aufstieg setzten. Von 5.Oberbefehlshaber bis Warrant Officer 1: 250mio XP Warrant Officer 1 bis Warrant Officer 2: 380mio XP Warrant Officer 2 bis Warrant Officer 3: 550mio XP usw. So hat Unikat dann mal "Zeit" mit der Weiterentwicklung und die gesammelten XP der oberen sind wenigstens nicht umsonst.
    2 likes
  40. Herrje @joyboyhh....was hat das denn mit Geduld zu tun? Die ganzen Diskussionen hier....meine Güte. Als ich hier im Spiel angefangen habe war mir klar das der letzte DG 5. Oberbefehlshaber ist. Möglicherweise dem ein oder anderen nicht Und nun hat man bald diesen DG erreicht. Und??? Jeder entscheidet für sich selber ob er hier dann noch weiterspielen möchte oder auch nicht. Ich nenne das Kind jetzt einfach mal beim Namen. Wenn jemand so unzufrieden mit dem Spielverlauf ist und keine Perspektive mehr sieht (hört sich allein schon bescheuert an aber so wurde es geschrieben) wo ist dann hier bitte das Problem? So wie man sich im Spiel angemeldet hat kann man sich auch wieder abmelden. Bleibt jedem selbst überlassen.....Was mich betrifft: ich werde auch nach dem 5. Oberbefehlshaber hier weiter spielen. Das ist für mich klar. Beschweren tue ich mich aber nicht. Wenn Unikat da noch etwas Abwechslung mit reinbringt ist das natürlich eine prima Sache. Wenn nicht...auch egal. Zumindest für mich^^ Aber, und da schließe ich mich voll Valerian an....bloß keine neuen DG mehr !!! Für mich persönlich ist das Thema damit erst mal beendet. Das ist nicht böse gemeint, aber vielleicht mal auf den Punkt gebracht. (wobei das auch wieder ansichtssache ist) Gruß Murksi
    2 likes
  41. Chrischans Antwort is der reinste Schlag in die User Fresse.
    2 likes
  42. na gut Chu, dann tipper ich hier auch mal was rein^^ . Ich leg auch keinen Wert auf Ehre. Von mir aus könnte ich in W2 weniger haben In W1 habe ich Null Ehre und damit meinen vollen Spielspass. . Kotte möchte ich empfehlen, sofern ich den Grund für seinen Threat richtig deute, mehr Kämpfe in seiner Dienstgradgruppe zu aktivieren. Damit kann er ohne Probleme feststellen wo er mit seinem Char steht und in welcher Rubrik er auf der HiBa nachsteuern muss, um stärkere Gegner aus dieser Gruppe schlagen zu können.
    2 likes
  43. DAS ist SO nicht richtig! ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll...(ES) nimmt wenn nur einfluß, welche pille man mehr verwendet oder benutzt - ansonsten ist es wumpe. ich bin grundsätzlich ein pillen-rot-spieler. die zahlen sprechen eine deutliche sprache. ich besitze auf w1: 50, 27, 80 und auf w2: 51, 33, 87. rot ist bei mir mangelware. mir ist es aber völlig egal. ich freue mich auf jede kostenlose pille, soweit es möglich ist und gut ist.
    2 likes
  44. Danke für Deinen Tip. Ich erlaube mir, Dir den neuesten Knigge für höfliche Umgangsformen zu empfehlen. #s
    2 likes
  45. Flugschrecke, es ist eh nicht mehr das spiel das ich mal angefangen hatte. es gab enorme Änderungen, manche sinnvoll, manche weniger, oder haben sich im weiteren verlauf als kontraproduktiv herausgestellt. Das spiel war eigentlich nur bis General ausgelegt. Dann kamen die DG Erweiterungen ohne über weitere Konsequenzen nachzudenken. Es wurde immer wieder gegen gesteuert. Neulinge werden definitiv abgeschreckt, länger dabei zu bleiben. Wenn es hier tatsächlich noch ca. 350 aktive spieler gibt sind es viele. Truppen unter Rang 70 finden eh keine neuen members mehr, ausser Karteileichen. einige die davon noch spielen. wohl eher weil sie ein Multi sind der eine belohnung sichern solle. Ein System das schon längst gekänzelt gehörte, seit der Spendenmodus umgestellt wurde. Wäre ich ein Spielebetreiber, würde ich mich dauerhaft um spielbegeisterten nachwuchs kümmern. die sind meine Einnahmequelle und nicht ein "Altersheim" an 50 Altspielern, und ein paar Cashplayer die mal 500€ im Monat springen lassen. Das ist zu wenig für 2 oder 3 kleine Nischenspiele. Nach ein paar kleinen Anhaltspunkten, die mir so auf den ersten blick zur verfügung stehen arbeitet das Soldatenspiel W1 und 2 alles andere als kostendeckend. So wie es sich im Moment präsentiert das spiel ist es schlicht und ergreifend für Neulinge unattraktiv. Als ich das erste mal hier spielte, war ich grad im DG Uffz als die erste Erweiterung der DGs kam. 2 Tage später liefen die ersten 5 Sterne Generäle rum und 3 tage später der 1. Attache. Trotzdem waren die unterschiede bei weitem nicht so krass und gravierend wie jetzt. MKG Tanni
    2 likes
  46. Das Spiel exestiert schon 3 Jahre, wenn jetzt die Kampfart geändert werden würde, dann währe es nimmer das Spiel was es jetzt ist. Akzeptiert das Kampfsystem wie es ist. In meinem Beitrag weiter oben, ich meinte unehrenhafte Kämpfe, das es da Schneebälle Patronen usw. mittlerweile gibt. Als ich angefangen habe gabs da nichts. unehernhaft, gingst immer leer aus und ich finde diese Änderung reicht auch. Spielt das Spiel geht mit dem Spiel und akzeptiert die Regeln wie sie sind. Könnt ihr das nicht seid ihr im falschen Spiel. Ich finde weder an der rangliste noch am Kampfsystem sollte man noch was ändern, die Änderungen sind genug. Jeder Frischling bei uns in der truppe bekommt erklärt, geht der babyschutz weg ist auch die 100 ehre weg, Bau deinen Mann auf und irgendwann hast deine ehre wieder.
    2 likes
  47. 1. Es gibt verschiedene legitime Spielarten... auch leveln mit wenig Hiba oder auch ohne eine einzige Stufe HiBa zu machen... ob du das für sinnvoll hältst ist bedeutungslos... das entscheidet jeder für sich selber 2. Du irrst dich schon wieder, auch in meinem DR ist HiBa sehr wichtig... jedenfalls für mich, da ich nicht für RLGeld im Shop blättere um Permas zu kaufen 3. Was aufhören muss ist das Gejammer über bestehende Spielregeln die einem persönlich nicht passsen...
    2 likes
  48. Oh Gott jetzt kommt wieder das Thema. Lvl durch Kopfgeld. Lese erst mal die Beiträge. Lvl ohne entsprechende Hiba ist sinnfrei das weiß ja nun jeder also bitte nicht wieder das selbe Argument das wiederholt entkräftet würde. @schrecklassnach Lvl für Hiba ist Unsinn. Mmmmh okay nur wenn ich Bsp. wie beim Generalleutnant 500 schaden dazu bekomme. Ist lvl genauso wichtig. Da 500 Schäden bei Hibakosten von über 700k eine Menge Geld ist. Und bei deinem dg ist es noch teurer. Daher ist meine Aussage kein Unsinn, wie du selber weißt. Hiba rückt mit höherem dg immer weiter in den Hintergrund. 23 Generalleutnant/Vizeadmiral 76.833.731 500 186 3.344
    2 likes
  49. Also ich kann mich noch an zeiten erinnern, wo es für ehrlose gar nichts gab, mittlerweile gibts da wenigstens etwas und das die runtergestuft sind, weil die meist einfacher sind als ehrenvolle Kämpfe kann ich daher auch nachvollziehen. Ziel ist es seinen Mann stark zu bekommen, was läuft den da falsch wenn es im unteren Bereich kaum ehre gibt? Kanns aus meiner truppe jetzt auch nicht nachvollziehen, da darüber keiner meckert und jeder ehrenvolle die natürlich nicht 100% ausmachen, aber einen teil der Kämpfe. Um den xer Orden zu bekommen, muss ich halt was tun beim event, kann ich das nicht muss ich Pats kaufen. Der xer Orden ist also immer möglich.
    2 likes
  50. Als ich vor 3 Jahren anfing das Spiel zu spielen, hab ich das Thema auch mal im Forum gehabt müde lächel ich heute dadrüber. Diesen Beitrag findest zig mal im Forum, Die Antworten immer gleich, daher denke ich wird ein Mod das eher zu machen als das Unikat drauf reagiert. Wers kapiert das es ein geldspiel ist der weiß das permas wichtig ist. Hiba ist insoweit wichtigf das man die kennt und macht, aber wahre Stärke bekmmst eben nur mit perma, wer was anderes sagt naja kennen wir alles. Nach oben hin wird die Hiba sauteuer, mit angriffen bekommst eh keinen Punkt mehr zusammen, hift höchstens bei den sauteueren Ausdauer aufladen. Hohe DGs geben auch keine Patronen mehr für Wut aufladen und Angriffe aus, aber die Wut wird nun mal verbraucht. In unseren DGs hast kaum noch Gegner auf Augenhöhe. Das versteht man aber erst wenn mal länger spielt. Mir hat damals Fish versucht das zu erklären, verstanden hab ich das damals auch nicht. Nun gehöre ich aber nach fast 3 Jahre Spielzeit zu den höchsten DGs und nicht weil ich viele permas hab oder ohne ende gekäscht hab, sondern reine Spielzeit. Wie Dornschrecke schon so sagt, Spiel spielen und verstehen, leider ist es kein einfaches Klickspiel und falsche Infos werden auch hier im Spiel immer gerne weitergegeben statt mit dem Spiel zu gehen und sich auf neue Sachen pro DG einzulassen. DGHocken ist beliebt, aber nicht wirklich sinnvoll. Daher nicht über ehre, die so unwichtig im Spiel ist und nur für das eigene ego wichtig ist meckern, sondern überlegen was kann ich mit meinem Spiel machen um das beste aus meinen Mann zu holen. LG
    2 likes