Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kosie

Feedback, Fragen und Kritik zum Weltboss

Recommended Posts

Oder einfach die Patronen Kosten etwas anheben das auch der ein oder andere mehr abschreckt davor mit Patronen zu verkürzen...

Sprich statt 15 Patronen heilt der Sani deine Hand jetzt nur noch für 30 Patronen ....

....und mit Patronen geheilter Hand verringert sich dein Schaden um 20% gegen den Weltboss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Fish: ja das Patronen gekauft werden, ist ja schön. Aber bei einem Weltboss kann man sich ja mal zusammenreissen und weniger assozial sein. Es ist ein Gegner für alle und nicht nur für eine Handvoll. Irgendwann steht dann wieder mal ein Weltboss vor der Tür. Dann denkt sich wahrscheinlich ein grosser Teil der Spieler, die in der Vergangenheit immer und immer wieder ihre 140 BF nicht voll bekommen haben, "ach mir doch egal, schaffe ich eh nicht weil andere wieder übertreiben, ich mach mir nen schönen Tag". Irgendwann abends kommen die Spieler dann mal on und sehen, das der Weltboss noch immer da ist und der wohl auch bis zum Ablauf der Zeit nicht mehr erledigt wird weil halt so viele nicht mitgemacht haben.

 

Investiere ich nun 423.323.334 Patronen während einem Nachtschiessen, ist das ja ein völlig anderer Hut. Dort wird man selbst pro Dose mit Credits zugeschüttet und die Truppe bekommt massenweise Abschüsse. Dort macht es dann auch viel mehr Sinn. Aber was solls... früher waren es die Cheater, die das Spiel kaputt gemacht haben. Jetzt sind die Premiumspieler dran.

 

Ums noch mal klar zu stellen: ich hab nichts dagegen wenn jemand Patronen kauft (generiert Umsatz und lässt das Spiel am leben) und auch einsetzt. Aber bitte mal ab und an Gehirn einschalten dabei!

 

@Basti22: ja kann man auch machen. 10x aufladen je 15 Patronen, ab dem 11. mal je Aufladung +5 Patronen. Wurde beim Flutevent damals ja auch so gemacht, dass die Patronenpreise immer teurer wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...wollte dich auch nicht persönlich angreifen und verstehe schon deine Intention....nur letztendlich kannst du da ja nichts dran machen.....hier wäre m.E. nochmals der Betreiber gefragt, um beiden Seiten diese Event weiter schmackhaft zu machen und auch lukrative Belohnungen (Gutscheine, was anderes ist eh nicht so gefragt) zu vergeben, wenn man nicht diese Summen ausgeben kann...z.B. gewisse Treffer (1000., 1111, 2500, usw) .....und was die LP´s betrifft, so ist das sicher nicht einfach zu ermitteln, denn wenn der WB nicht fällt, dann nöhlen wir auch wieder rum....insofern ist der Vorschlag mit den 12 Stunden gar nicht schlecht...nur befürchte ich dann, dass die jetzigen 140 Treffer hochgesetzt werden......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man einfach mal zurück-reflektiert, wie lange es gedauert hat, bis das Prämiensystem so abgeändert wurde, dass nicht nur der "größte Investor" seine Prämien ziehen kann, sondern dass mehr Leute daran INTERESSIERT wurden, etwas einzusetzen, dann bin ich eigentlich doch guter Hoffnung, dass es auch einen Open-End-Weltboss mit einer Mindest-Lebenspunkte-Zahl geben könnte ...

 

DAS wäre dann mal eine richtige Herausforderung ...

 

Vielleicht noch ein zweites Feld öffnen - wie von @VollStreckeR geschrieben ... Bis 150 Backpfeifen wird in einer extra Tabelle gewertet - die Prämien sollte man dann aber schon ein wenig anpassen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte macht euch nochmal Gedanken über den WB. Grundsätzliches ist es ein nettes Event aber wenn der WB (fast) immer viel zu früh fällt, ist das einfach nur frustrierend. Außerdem ist es für euch schließlich viel lukrativer wenn die LP besser gewählt sind und der WB erst kurz vor Ende fällt oder halt auch mal ganz knapp nicht bezwungen wird.

 

Falls es sowas nicht gibt, könntet ihr eine Variable in die Formel aufnehmen, die die durchschnittliche Backpfeifenanzahl aus der Vergangenheit (z.B. die letzten 3 Weltbosse) beinhaltet. Das Ergebnis des letzten WB wird dabei stärker gewichtet als der vorletzte WB.

 

Oder jeder darf für eine bestimmte Zeit Backpfeifen verteilen und die Zeit in der der Weltboss seine LP verliert beginnt erst später.

Event geht 12 Stunden. Die ersten 8 Stunden verliert der WB keine LP. Nach den 8 Stunden verliert der WB dann LP und es geht darum den zu bezwingen.

 

Nur mal so ein kleiner Gedankenerguss. Wie es jetzt ist macht der WB nicht wirklich Spaß :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss ich den Vorrednern Recht geben. Wenn der WB schon nach 2.5 hier, da nach knapp 3h fällt...dann stimmt da was nicht.

Jeder ist gewillt, seine 140 Watschen zu machen. Wenn möglich natürlich ohne Pat-Einsatz.

Die Neuerungen beim WB sind Klasse, da kann niemand was gegen sagen. Aber es muss doch auch für die normal spielende Masse die Möglichkeit gegeben sein, seinen GS für die 140 Klatschen zu schaffen.

Evt muss man weg von der festen LP, die der WB hat. Die kann ja je nach Stand variieren. Merkt der WB, dass er nur noch 30% seiner LP, aber noch 10h vor sich hat, kann er ja zB seine Koffer anlegen oder die LP erhöhen.

 

Ihr solltet da auf jeden Fall was machen, denn die Leute opfern wie beim jetzigen WB ihr Wochenende, und werden dennoch enttäuscht.

Und ja, es ist ja ok, wenn es einige gibt, die massig Pats einsetzen. Dadurch sollten alle andern aber nicht leiden müssen. Denn dadurch ist es evt bald vielen egal, und machen garnichts mehr, weil es schlicht weg nichts bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

wir hatten den Weltboss wieder stärker gemacht, aber es wurden wesentlich mehr Schellen zu früher Stunde verteilt, als wir berechnet hatten. Der nächste Weltboss wird auf den Welten, auf denen der Weltboss früh gefallen ist, zum nächsten Mal wesentlich stärker gemacht. Wir möchten natürlich jedem Spieler die Möglichkeit geben sein gewünschtes Ziel zu erreichen, aber der Weltboss muss auch für euch schaffbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das ist das Problem mit den festen LP. Man kann es vorher einfach nicht abschätzen. An manchen Tagen haben die WB-Highskiller evt auch keine Zeit oder Lust, es kann ja auch immer mal was dazwischen kommen.

 

Auch durch das neue Belohnungssystem sind einige Leute scheinbar williger als vorher.

 

Naja, wir werden sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kosie: Könnt ihr BITTE mal darüber nachdenken, dem Weltboss - als Beispiel für die Final - eine Ausstattung mit 1,2 Mrd. Lebenspunkten zu verpassen, die Zeit aber komplett über 12 Stunden laufen zu lassen?
 

Wenn innerhalb der 12 Stunden die Punkte abgearbeitet wurden, läuft das event trotzdem bis zum Ende der Zeit - Prämien gibt es nur, wenn die Punkte komplett abgearbeitet wurden.

 

So hätte jeder die Chance auf seine Grundbelohnungen OHNE dass die "Treiber" ihre gegenseitige Hatz unterbinden müssten.

 

............................

 

Nur für meinen Teil: Die Ziele, die ich mir mit den angestrebten Prämien gestellt hatte, habe ich erreicht - für mich ist bei zukünftigen WB´s etwas mehr Ruhe angesagt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wenn ich das so sehe sind das in der Us immer die selben die zum grössten Teil den WB in die Knie zwingen..der Rest dümpelt immer so mit rum...Einige machen auch nur ihren 25 Pflichtbackpfeifen und freuen sich über den GS wenn er gefallen ist...das kann man auch mal direkt abschaffen.

 

Und das bei jedem Event die vorderen immer tief in die Tasche greifen um zu gewinnen halt ich für ein Gerücht.. Man gewinnt mittlerweile so viele Patronen das man im nächsten Event wieder locker vorne mitmischen kann...Ist ein netter Kreislauf.. ;)

 

Ich finde der WB wird rechtzeitig angekündigt..und so kann man sich drauf einstellen...Entweder packt man das von der Zeit her oder nich... ich hab bis jetzt auch nicht immer die 140 Backpfeifen voll bekommen....juckt mich nich...

 

Man müsst auch mal gucken wann der WB kommt....der letzte kam am Wochenende und der davor in der Woche...ich geh davon aus das am We einige Spieler schon mehr Zeit haben..von daher macht den WB am Wochenende meinetwegen "etwas" stärker und in der Woche etwas schwächer..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Naja den bekommst ja nur wenn der WB fällt ;) heisst 25 backpfeifen verteilen und schön die anderen machen lassen.. Ich dacht immer für GS muss man was tun :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, man würde ja gern was tun, und für seine Aktivität mit noch einem GS für 140 Watschen belohnt werden.

 

Aber man kommt ja nicht in den Genuss, da der WB viel früher fällt. Im Durchschnitt hatten die meisten glaub ich so bei 50 Watschen, da war der WB schon Geschichte, weil andere halt 5000 machen 'müssen'.

Und darum jetzt noch die meisten "Normalspieler" bestrafen, wenn man den GS für 25 abschafft? Dann können zukünftig gern die Pat-Spieler allein sich um den WB kümmern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee, den Weltboss 12 Stunden laufen zu lassen und Belohnungsstufen einzubauen finde ich ganz geil. So belohnen die Premiumspieler auch die weniger aktiven, bekommen zusätzlich für ihre harten Eus einen fetten Bonus oben drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das bei jedem Event die vorderen immer tief in die Tasche greifen um zu gewinnen halt ich für ein Gerücht.. Man gewinnt mittlerweile so viele Patronen das man im nächsten Event wieder locker vorne mitmischen kann...Ist ein netter Kreislauf..  ;)

 

Ich finde der WB wird rechtzeitig angekündigt..und so kann man sich drauf einstellen...Entweder packt man das von der Zeit her oder nich... ich hab bis jetzt auch nicht immer die 140 Backpfeifen voll bekommen....juckt mich nich...

Zu deinem ersten Punkt: Das bezweifle ich sehr, was du da schreibst! In der WBK1 gab es 2 Spieler, die zusammen ca. 4100 Backpfeifen verteilt hatten, zieht man die 200 Backpfeifen ab, die sie durch die normale Heilung durch den Sani in der Zeit, in der der WB da war, verteilen konnten, bleiben noch ca. 3900 Backpfeifen, die über Patronen "erkauft" wurden. Bei 1,5 Patronen pro Backpfeife (Hand für 10 weitere Backpfeifen vom Sani geheilt für 15 Patronen) hieße dies, dass die beiden Spieler sich ca. 5850 Patronen durch irgend welche Gewinne hätten zusammensammeln müssen und das, obwohl sie bei eigentlich jedem Event die ersten beiden Plätze unter sich ausmachen. Ich hab keinen Einblick in die Konten von Unikatmedia, aber ich könnte meinen Allerwertesten darauf verwetten, dass da die ein oder andere Zahlung von diesen beiden Spielern eingegangen ist. Wenn man dann bedenkt, dass es in anderen Welten wohl Spieler gab, die alleine schon über 5000 Backpfeifen verteilt haben, dürfte da auch echtes Geld in Massen geflossen sein.

 

Mir ist es mehr oder weniger egal, schön wäre ein erster Platz schon manchmal, aber was nutzt der erste Platz, wenn der WB dann nicht fällt oder die Server heruntergefahren werden, weil niemand mehr echtes Geld investiert? ;)

 

Zu Punkt 2: Stimmt ich dir voll und ganz zu, mir geht es nicht anders, bisher hat es bei mir aber immer bis zur Überraschungskiste gelangt :)

bearbeitet von MarcelS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Mir ist es mehr oder weniger egal, schön wäre ein erster Platz schon manchmal, aber was nutzt der erste Platz, wenn der WB dann nicht fällt oder die Server heruntergefahren werden, weil niemand mehr echtes Geld investiert? ;)

 

Nunja, meiner Meinung nach ist es problematisch, wenn nur eine handvoll Spieler fast die ganzen Finanzen des Spiels stemmen. Zum einen muss man dann zwangsläufig das Spiel immer mehr nach diesem 1% ausrichten, entgegen den Interessen der restlichen 99% der Spieler und zum anderen ist man finanziell so abhängig von diesen Spielern, dass man die Lücke nicht mehr stopfen kann, wenn sie die Lust am Spiel verlieren.

bearbeitet von lilienthal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum zieht man dem dem Dauer-Platz-1-Abonnenten nicht gleich 500€ vom Konto ab (Einzugsermächtigung habt ihr ja sicherlich), gibt ihm die Belohnungen und allen anderen einen GS...da kann man sich den WB auch sparen.

 

Ist mittlerweile echt das langweiligste Event...und das kommt im 3-Wochen Rhythmus :good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bruce Springsteen

Schon komisch, dass deine Truppe bzw. du dich in all den Jahren NIE über die erkauften ersten Plätze eurer- bzw. deinerseits beschwert habt/hast. Ihr habt es mit gefördert, jetzt müsst ihr auch damit leben.

Den Weltboss konnte man sich dank der Patronenspieler an sich schon immer "sparen", nur mal nebenbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laaaaangweilig...

 

ich finde keinen Anreiz mich überhaupt mit dem Event zu beschäftigen. Die 140 Schläge schafft man nur mit mind 90 Patronen (diesmal) und eine Top 100 Platzierung ist auch nur mit Patronen möglich - 25 Schläge ohne Ausrüstung, den Rest können die mit dem dicken Portemonnaie erledigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz schön öde langsam... man ruft nicht solch ein spiel ins leben wenn man es nur durch premiumspieler erhalten kann :sonicht: alles faule ausreden

@ bruce schon immer "sparen" stimmt nicht ganz, ich kann mich gut an zeiten erinnern wo man die 140 backpfeifen auch ohne eine einzige patrone geschafft hat.

 

naja und im verhältniss das was man an patronen ausgeben muß um die 140 backpfeifen zu schaffen oder gar unter die ersten 100 zu gelangen dafür ist die belohnung ganz schön mickrig. wrklich lohnen tut sich das nur für die ersten 10, die müssen aber dafür soviel investieren das es sich eigentlich überhaupt nicht rechnet.... ich mein 5000 patonen ausgeben um 500 zu bekommen, wo ist da der sinn?

bearbeitet von Kriewi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kriewi: Du hast da etwas entscheidendes in deiner Berechnung vergessen. Diejenigen, die sich auf die ersten Plätze vorkämpfen, erhalten ja nicht nur die 500 Patronen, sondern auch mit jeder 100. Backpfeife eine Überraschungskiste und wer auf Platz 1 steht, hat entweder bei den meisten Backpfeifen oder beim größten Schaden ebenfalls die Nase vorne (oder sogar bei beiden) und bekommt dadurch auch noch einen fetten Bonus, dazu dann noch die ganzen Credits und schon kommt man in einen Bereich, in dem die Herrschaften der Meinung sein könnten (ob es sich lohnt oder nicht, ist ja meistens eine subjektive Entscheidung), dass es sich für sie tatsächlich lohnt, so viel zu investieren. ;)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aus meiner sicht ist es trotzdem ein schlechtes geschäft,für mich rechnet sich alles nicht was mehr kostet als es einbringt.

es reicht schon das man beim welltboss nur noch am investieren ist nur um die 140 backpfeifen zu schaffen. um unter die ersten 100 zu kommen muß man noch mehr reinstecken, dafür ist mir die belohnung zu lausig.ist natürlich auch versionsabhängig in der einen reichen 140 um unter die ersten 100 zu gelangen, in der anderen nicht.

kann man vlt. mal machen aber bei jedem weltboss da so viel reinzukloppen da wage ich zu bezweifeln das es sich rechnet. denn sooo fett ist der bonus nicht. ich würde es verstehen wenn ich da 5000 patronen reinkloppe und zumindest die 5000+bonus gewinnen kann aber 5000 ausgeben um 500 zu bekommen dafür fehlt mir die logik ;)

100 backpfeifen sind auch 150 patronen und das für ne ükiste? na ich weiß nicht, vlt. wenn in jeder von den kisten ein gutschein drinne ist sabber;)

bearbeitet von Kriewi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich für mich persönlich habe mich damit abgefunden das sich der Weltboss von einigen Kameraden in regelmäßigen Abständen abgegriffen wird. Es ist in erster Linie deren Problem wie viel echtes Geld sie dafür ausgeben. Ich für meinen Teil habe mich damit abgefunden und meine Ziele beim Weltboss dahingehend geändert nur noch ein bestimmtes Ziel ohne Patroneneinsatz zu erreichen. Das war es dann. Mehr Einsatz lohnt sich dann in meinen Augen nicht mehr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×