Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kosie

Diskussion zum Ergebnis der Ligaabstimmung

Recommended Posts

Verstehe ich nicht - Deine Aussage .. ihr könnt doch noch 10 Mann unterbringen (auch wenn ihr das vielleicht nicht wollt) ...

Also betrifft die Verkleinerung euch doch gar nicht .....

Sicherlich kann man "aus Solidarität" mitmeckern - aber an der Entscheidung ändert das nix ...

Einzig das mit der Abschaffung des Malus die Kampfwerte etwas reeller der tatsächlichen Stärke in die Wertung einfließen - ist aber auch wieder ein Pluspunkt für euch ...

und da wäre noch: Der Neustart für alle Truppen mit gleicher Punktzahl - also reingehauen und schnell gestartet ... :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ehrlich, wie viele Leute werden den wirklich freigesetzt 30, 40?

Final:

Skyfire hat 81 Mitglieder = 21 zuviel

Pitbulls hat 88 Mitglieder = 28 zuviel

Altenwalde hat 69 Mitglieder = 9 zuviel

Special_Forces hatten 75 Mitglieder (neu: 67) = 15 zuviel (Neu: 7 zuviel)

Kein_Plan hat 66 Mitglieder = 6 zuviel (waren auch mal mehr...)

in Summe werden 79 Mitglieder vor die Tür gesetzt.

Mit der neuen Liga lassen wir es auf uns zukommen...

ich sehe es für sinnvoll und notwendig die Konterklassen zu überarbeiten.

Wir werden von zwei gewissen Truppen meistens mit Sanitätern angegriffen, mal ein SchwInf oder Aufklärer dabei, aber wie sinnvoll ist es nur mit Sanitäter anzugreifen ??? Die kann man auch so toll kontern :-(

Entweder kann ich jede Einheit kontern oder ich schaffe die Konterklassen ab !

Wenn Truppen wieder gemischte Spezialisierungen haben, dann können wir das Flutevent wieder aktivieren ;-)

Wenn ich mir es richtig überlege, jetzt auch schon, sollen die zwei Truppen eben nicht mit machen oder teuer mit Patronen bezahlen.... :lol:

Wir können natürlich jetzt ALLE in der Final auf Sanitäter wechseln, dann sind die Konterklassen auch vorbei :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  1. Die Smilies ändern ihre Spezi alle auf EG..DER kann wirklich alles! :gat:

Nackig aus der Hüfte haut der sogar die kleinen braunen Ratten in 10 Minuten von der Schiessbahn..ohne Pats!

Entspannt Euch, kommt was Neues, wollten ja viele,...auf muntere Gefechte..und dann wieder hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich haben die die wirre Aufstellung hingelegt? Wo ist es fair, wenn eine Truppe gewinnt, die insgesamt nur 2 Klassen vertreten hat, wenn die andere sich bemüht ausgeglichen zu sein. Die muss dafür deutliche Defizite haben, da in ihrer Aufstellung etwas fehlt. Oder findest du das ungerecht, wenn jeder Spezi eine Funktion zukommt

PS: Wenn ihr aufhören wollt, weil ihr das Spielsystem nicht mögt, dann tut es, wenn nicht, dann spielt weiter. Ist eure Sache und hat hier mit dem Thread wenig zu tun.

du schreibst von fairniss wenn eine Truppe mit nur 2 Klassen vertreten ist. Mal nur für dich und deine rot/grünen Heldensprüche hier... wir gehen z.B. in der Liga 5on5 mit 5 Klassen und 30000 LP ins rennen, und verlieren gg eine Truppe die nur mit Sanis und Pfaffen und 20000 LP ins rennen gehen...

Wie offensichtlich ist, haben wir viel TA gepumpt, und die anderen eher nur Einzelausbildungen. Dafür verliere ich evtl. noch die Gefechte gegen diese, weil die Waffe und Wache gepumpt haben. So viel zum Thema fair. Und jetzt überdenke mal was du geschrieben hast. Aber bewerte es nicht mehr, denn deine meinung ist nicht die der User... sondern trägt nur rot/grün...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Wolf

Das bringt eh nichts, wir sind immer schuld die Spieler!

Es gibt immer welche die zu SG ja und ja sagen, das müsstest du ja schon Wissen.

genieße die Texte und Warte auf das was kommt.

Das soll nun die Chance für die kleinen Truppen sein. :lol: (wenn diese sich zusammen schliessen)

Ich gratuliere BTS schon mal im Vorfeld zum Platz 1 in der neuen Liga.

PS: 15 Sanis können nur die Bulls sein. ein Hoch auf die Konterklassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du schreibst von fairniss wenn eine Truppe mit nur 2 Klassen vertreten ist. Mal nur für dich und deine rot/grünen Heldensprüche hier... wir gehen z.B. in der Liga 5on5 mit 5 Klassen und 30000 LP ins rennen, und verlieren gg eine Truppe die nur mit Sanis und Pfaffen und 20000 LP ins rennen gehen...

Wie offensichtlich ist, haben wir viel TA gepumpt, und die anderen eher nur Einzelausbildungen. Dafür verliere ich evtl. noch die Gefechte gegen diese, weil die Waffe und Wache gepumpt haben. So viel zum Thema fair. Und jetzt überdenke mal was du geschrieben hast. Aber bewerte es nicht mehr, denn deine meinung ist nicht die der User... sondern trägt nur rot/grün...

...da kann man eigemtlich nur sagen, das du dich mit dem damaligen Truppenpatch nicht beschäftigt hast, und du keine Ahnung von der Kontergerechnung hast und dem bis jetzt noch dazu gehörigen Malus, es gab dazu sogar eine Exceltabelle und eine detailierte Beschreibung zur Berechnung, naja das ist ja wohl auch ein großes Problem derer die über die Konterberechnung meckern.....als ich vor ca. drei Jahren mit dem Spiel hier angefangen habe waren viele am meckern, das man gegen die sogenannten großen Truppe keine Chance hat, dann kam der Truppenpatch und man hatte die Chance auch mal gegen größere zu gewinnen und das ist jetzt wieder alles Müll......nun Freunde wenn es Euch nur um Highsore und nicht mal ein bischen um Strategie geht dann spielt doch einfach Tetris, da geht es nur um Highscore......

.....wünsche trotzdem allen ein schönes Wochenende.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@kata, ich glaube das hast du in jedem Manöver gegen uns gesehen das ich die Konterwerte verstanden habe. Aber darum geht es mir nicht, sondern vielmehr darum, das sich viele ewig lange eine Truppenausbildung zusammensparen und andere machen nur ihre Ego Ausbildungen. Das Rohstoffe sammeln auch nur die echten Truppenspieler, aber das ist ja unfair den kleinen gegenüber die nur an ihre persönliche Ausbildung denken. Deshalb benötigt man natürlich Konterwerte und malus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

smilie_frech_097.gifIch stelle hiermit den Antrag für das schließen dieser

Diskussion zum Ergebnis der Ligaabstimmung

weil...smilie_p_003.gifbringt doch eh nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..ich denke gerade in der Speed kann man es gut kombienieren, also Rs sammeln und Ta und andere Ausbildungen pushen, aber das die Konterberechnung und der Malus eingeführt wurde um die kleinen vom Rohstoff sammeln zu erlösen, das halte ich für eine gewagte These.

...du hast geschrieben:

wir gehen z.B. in der Liga 5on5 mit 5 Klassen und 30000 LP ins rennen, und verlieren gg eine Truppe die nur mit Sanis und Pfaffen und 20000 LP ins rennen gehen

....nun wenn ihr da 5 Klassen gegen setzt ist es bei einem gewissen malus nicht verwunderlich das ihr das manöver verliert...das sollte dann eigentlich nur einmal passieren....

------

smilie_frech_097.gifIch stelle hiermit den Antrag für das schließen dieser

Diskussion zum Ergebnis der Ligaabstimmung

weil...smilie_p_003.gifbringt doch eh nichts.

...guter Vorschlag, jeder kann sich doch anschauen wie es werden wird, und im Zweifel kann dann auch jeder entscheiden ob er SG dann beendet....

bearbeitet von Pololon
Doppelpost zusammengefasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

hallo Kameraden

jetzt kommt mein zweiter Beitrag zum neuen Truppenpatch!

Der erste wurde ja verschoben da ich zu persöhnlich wurde oder wat weiß ich

Ich hoffe dass ich jetzt sachlicher bin

Da ja SG nicht darauf eingehen will diese Begrenzung zurück zu nehmen, aus welchen Gründen auch immer!

Wir haben viele Spieler die leider dann unsere Truppe verlassen müssen!

Die kurz vorher ihre kleine Truppe verlassen haben um wieder in eine aktive Truppe ihren Spaß wieder zu finden und jetzt sollen wir viele von ihnen in andere Truppen schicken?

Denkt ihr bitte mal in Ruhe nach was ihr da neues bringen wollt SG!

Jetzt werden hier Sachen eingeführt durch eine Abstimmung die so nicht gewollt ist!

Dann würden min. 40% der Spieler anders abstimmen so wie ich

Und Liebes Schulterglatze was glaubt ihr wo unsere 28 Spieler hingehen oder vielleicht noch mehr?

Wir hoffen das jetzt nicht wieder die Aktiven bestraft werden, denn vielen Truppen ging es ja nett schnell genug ihre Spielerzahl wegen diesem Malus zu reduzieren um vorne als Truppe mit zu spielen

Und jetzt Jammern ALLE rum!!

weil es einigen Truppen wie uns egal war ob sie gegen kleinere Truppen verlieren wegen diesem Malus!

Haben Wir um Hilfe geschrien oder sonstiges nein im gegen teil immer mehr Spieler aufgenommen damit die wieder eine Aktive Truppe sehen und Motivation fassen um wieder alles zu geben

Warum werden hier in diesem Spiel immer die falschen durch neue Regeln so abgestraft das denen die Lust vergeht, so wie mir und ich ringe noch mit mir.

Es sind ja nicht nur Spieler sondern es wurden hier auch Freundschaften uvm. hier zu Grunde gelegt

Denkt ihr wirklich das sich jetzt Truppen mit diesem gezwungen Überhang in einer anderen kleinere Truppe wohl fühlen wo sie ihre eigene kleine aufgegeben haben

Und was ist denn mit den vielen Vorschlägen das endlich diese Benachrichtigung von Manövern in der Post verschwindet da passiert wieder nix leider leider

Ich hoffe das ihr mal ALLE hier darüber nachdenkt was hier passieren soll!!

Glaubt ihr wirklich das in einem halben Jahr nach diesem Patch noch 20 Truppen aktiv Spielen

Der Malus ist weg!

Ihr bekommt wieder Alle 48h besuch und nix mehr mit Top10 oder oder

Und was macht ihr?

Dann gibt es keine Ausweichmöglichkeit in die 15er oder 5er

Ich glaube die kleinen Truppen werden diesen Patch nicht überleben und ich bin kein Hellseher

Wie bei allen anderen Sachen als Tester oder oder aber leider wurden diese Vorhersagen war

Und Entschuldigung an BTS ihr könnt keine SG TRUPPE sein dann hättet ihr nicht 600 bis 700 Skiller tut mir leid

MKG Alexander

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, vielleicht sollte mn der Einfachheit halber die Konterklassen weglassen und jedem die gleichen Werte geben.

Klingt vielleicht erstmal blöd, hat aber auch Vorteile. Es ist ziemlich egal welchen"Beruf" man ausübt. Also fällt das kontern flach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, vielleicht sollte mn der Einfachheit halber die Konterklassen weglassen und jedem die gleichen Werte geben.

Klingt vielleicht erstmal blöd, hat aber auch Vorteile. Es ist ziemlich egal welchen"Beruf" man ausübt. Also fällt das kontern flach.

...na dann kannst du wirklich Tetris spielen.... :lol: :lol: :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...na ja, irgendwie kann ich ja jede Seite verstehen, wenn mir auch die eine oder andere Argumentation nicht gefällt.....und letztendlich zeigt sich auch komprimiert, welche Schwächen das aufgebaute System mit TA, Stützpunkten und RS sammeln in Abhängigkeit der TrpGröße hat....auf Deutsch gesagt, das System taugt einfach nichts (ist halt sch...e) und die Probleme sind letztendlich auch hausgemacht.....auch die jetzige Entscheidung ist nicht das gelbe vom Ei, Verbesserungen wurden nicht vorgenommen, Vorschläge ignoriert.......wenn man den Arsch in der Hose hätte, würde man sich mal ernsthaft hinsetzen und diese Entscheidung überdenken, den Vorschlagthread rausholen und evtl. mal die richtige Entscheidung hervorholen: TrpGröße lassen wie sie ist, Malus und Konter lassen und die Truppen zwangsweise in die entsprechende Liga stecken, in der sie aufgrund ihres Stützpunktesausbaus hingehören...dann werden zwar immer noch einige unzufrieden sein, aber man hätte die Anzahl der Truppen in den Ligen reguliert, keiner müsste seine Truppe verlassen und die "Kleinen" haben auch die Chance mal eine Truppe die mehr Mitgleider hat zu schlagen, eventuell noch mal den Malus und die Konterklassen überarbeiten und ein Großteil der vorhandenen Spieler wäre zufrieden (glaube ich zumindest)....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

ich hoffe einfach nur das es bald mal vorwärts geht... und nicht noch Wochenlang hier sinnlos hin und her palabert wird.

fein wäre aber auch zwischendurch mal wenn team rot mal so ne zwischenmeldung machen würde,wie lange es denn noch in etwa dauert,eine woche...zwei...länger...?

bearbeitet von Sepultura

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden!

Grundsätzlich ist diese Abstimmung unter den völlig falschen Voraussetzungen abgelaufen! Die erste war für die Füsse....zumindest, wenn ich mir die Begründung für die Durchführung einer zweiten ansehe! ABER... bei beiden war von einer Begrenzung der Truppengrösse auf 60 Mitgliedern überhaupt NIE die Rede!Und diese Tatsache finde ich schon recht ärschlinks und lässt auf jeden Fall in die Richtung denken, dass da eine Truppe bevorteilt werden soll! Da könnt ihr jetzt drüber denken, wie ihr wollt! Ist mir auch egal! Aber von Rechtens wegen sollte eine Abstimmung nur durchgeführt werden, wenn alle Grundvoraussetzungen für eine Änderung nach der Abstimmung auch bekannt sind! Ihr könnt uns nicht abstimmen lassen, und danach noch kleine Änderungen (Truppengrösse verkleinern auf 60) anhängen! Das ist ein Schlag ins Gesicht ein jeder Demokratie! Dieses Spiel wird auch durch Patronenkäufe finanziert, und auch ich habe den einen oder anderen Euro investiert! Aber diese fiese Masche kann man meines Erachtens nach nach nur bringen, wenn ein Spiel völlig "for free" und vom Betreiber finanziert wird! In diesem Sinne bin ich dafür, noch eine finale Abstimmung durch zu führen, bei der alle, aber auch wirklich alle Änderungen, die die Truppen betreffen vor der Stimmabgabe auch jedem bekannt sind!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

Also, jetzt muss ich mich auch mal zu Wort melden!

Grundsätzlich ist diese Abstimmung unter den völlig falschen Voraussetzungen abgelaufen! Die erste war für die Füsse....zumindest, wenn ich mir die Begründung für die Durchführung einer zweiten ansehe! ABER... bei beiden war von einer Begrenzung der Truppengrösse auf 60 Mitgliedern überhaupt NIE die Rede!Und diese Tatsache finde ich schon recht ärschlinks und lässt auf jeden Fall in die Richtung denken, dass da eine Truppe bevorteilt werden soll! Da könnt ihr jetzt drüber denken, wie ihr wollt! Ist mir auch egal! Aber von Rechtens wegen sollte eine Abstimmung nur durchgeführt werden, wenn alle Grundvoraussetzungen für eine Änderung nach der Abstimmung auch bekannt sind! Ihr könnt uns nicht abstimmen lassen, und danach noch kleine Änderungen (Truppengrösse verkleinern auf 60) anhängen! Das ist ein Schlag ins Gesicht ein jeder Demokratie! Dieses Spiel wird auch durch Patronenkäufe finanziert, und auch ich habe den einen oder anderen Euro investiert! Aber diese fiese Masche kann man meines Erachtens nach nach nur bringen, wenn ein Spiel völlig "for free" und vom Betreiber finanziert wird! In diesem Sinne bin ich dafür, noch eine finale Abstimmung durch zu führen, bei der alle, aber auch wirklich alle Änderungen, die die Truppen betreffen vor der Stimmabgabe auch jedem bekannt sind!!!

DAFUER.gifund am besten stimmen nur die Truppenführer ab.Dann brauch der nächste Diskussionsvorschlagsthread nur eine Woche lang geöffnet bleiben^^Dann stimm ich auch wieder mit ab nicht wie bei der letzten Wahl,da hab ich frech nicht gestimmt :) bearbeitet von Sepultura

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es ehrlich gesagt auch eine Sauerei das nun die Truppen auf 60-Mann gekürzt werden müssen.

Das wurde niemals so zur Abstimmung erwähnt. Eine saubere Wahl sieht anders aus.

Wahlgang-1: Nö passt uns nicht, Wahlgang-2 Nö, immer noch unpassend. Jetzt kürzen wir auf 60 und es wird passend gemacht was passen muss.

Das hat mit einer demokratischen offenen Wahl nichts gemein wenn anschließend das Ergebnis zum eigenen Wohl umgeformt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du schreibst von fairniss wenn eine Truppe mit nur 2 Klassen vertreten ist. Mal nur für dich und deine rot/grünen Heldensprüche hier... wir gehen z.B. in der Liga 5on5 mit 5 Klassen und 30000 LP ins rennen, und verlieren gg eine Truppe die nur mit Sanis und Pfaffen und 20000 LP ins rennen gehen...

Ja, aber andere tun das nicht. Beschwer dich bei denen. Denn wenn das jeder täte, wären die Konterklassen nie eingeführt worden.

Das Thema mit Waffe/Wach ist wieder ein anderes. Aber auch da muss man bedenken, dass auch diese Ausbildungen nicht nur Vorteile haben. Jemand der hohe Waffe/Wach hat, dem fehlt automatisch viel Zeit.

Und zu deinem Schlusssatz: Ich bin genauso wenig ein Teil von Rot/Grün wie ihr. Ich schreib ausschließlich meine eigene Meinung und nicht die eines anderen. Btw, keiner von uns ist Sprachrohr der gesamten Userschaft.

bearbeitet von lilienthal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sepultura

"Ist schon komisch""das nur die PitBulls am meckern sind ! :popcorn: Prost :bier:

Alle anderen haben es mittlerweile kapiert das es nichts mehr zu rütteln giebt,Ergebnis steht,umsetzung kommt... so ist der Stand der Dinge und dass hoffentlich bald. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber egal wann es kommt,es heist ja auch nicht das es die letzte Änderung ingame ist oder sein wird,also ...was soll das also alles hier noch.........viel Rauch um uberhauptnix^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...na ja, irgendwie kann ich ja jede Seite verstehen, wenn mir auch die eine oder andere Argumentation nicht gefällt.....und letztendlich zeigt sich auch komprimiert, welche Schwächen das aufgebaute System mit TA, Stützpunkten und RS sammeln in Abhängigkeit der TrpGröße hat....auf Deutsch gesagt, das System taugt einfach nichts (ist halt sch...e) und die Probleme sind letztendlich auch hausgemacht.....auch die jetzige Entscheidung ist nicht das gelbe vom Ei, Verbesserungen wurden nicht vorgenommen, Vorschläge ignoriert.......wenn man den Arsch in der Hose hätte, würde man sich mal ernsthaft hinsetzen und diese Entscheidung überdenken, den Vorschlagthread rausholen und evtl. mal die richtige Entscheidung hervorholen: TrpGröße lassen wie sie ist, Malus und Konter lassen und die Truppen zwangsweise in die entsprechende Liga stecken, in der sie aufgrund ihres Stützpunktesausbaus hingehören...dann werden zwar immer noch einige unzufrieden sein, aber man hätte die Anzahl der Truppen in den Ligen reguliert, keiner müsste seine Truppe verlassen und die "Kleinen" haben auch die Chance mal eine Truppe die mehr Mitgleider hat zu schlagen, eventuell noch mal den Malus und die Konterklassen überarbeiten und ein Großteil der vorhandenen Spieler wäre zufrieden (glaube ich zumindest)....

Steckt viel Wahres drin Fish...allerdings hast du dann das Problem das die Kameraden nur bis zu einer Stützpunktgrösse ausbauen und danach nur noch auf TA skillen. Meine Überlegungen von damals die Rohstoffe an den Account zu binden kamen nicht von ungefähr.

Nach deinem Szenario müssten 5 Mann-Truppen in der höchsten Liga mitspielen, wenn sie einen XXL-Stützpunkt mitbringen. Die würden ihren Hintern eine Zeitlang als Kanonenfutter hinhalten und dann aufhören mit dem Spiel.

Kann also nicht im Sinne des Spiels sein. Oder mittlerweile vielleicht doch? ;)

bearbeitet von Tomatenkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...na ja, wenn sie denn so einen Stützpunkt haben und nur 5 Mann sind und nicht die Mitgliederzahl erhöhen, dann hätten sie ja meines Erachtens selber schuld....

Der Ausbaustopp um nicht in eine andere Liga zu müssen ist sicherlich ein Haken an dem System, aber wie ich bereits sagte, das System lässt leider keine optimale Lösung zu, so bleibt also nur die Wahl zwischen Pest und Cholera....

Aber was soll´s, eine Änderung wird es eh nicht mehr geben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...na ja, wenn sie denn so einen Stützpunkt haben und nur 5 Mann sind und nicht die Mitgliederzahl erhöhen, dann hätten sie ja meines Erachtens selber schuld....

Der Ausbaustopp um nicht in eine andere Liga zu müssen ist sicherlich ein Haken an dem System, aber wie ich bereits sagte, das System lässt leider keine optimale Lösung zu, so bleibt also nur die Wahl zwischen Pest und Cholera....

Aber was soll´s, eine Änderung wird es eh nicht mehr geben...

Das bekannte System ja.

Was wäre aber wenn folgendes wäre:

Man rechnet die bisher eingezahlten Rohstoffe nach einer Formel um und erstattet den Einzahlern dementsprechend Ausbildungsgutscheine, Kohle oder was weiß ich und lässt den Stützpunkt wegfallen, behält das Truppenspiel aber bei.

Legt dazu die jetzige Stützpunktmoral auf die TA-Ausbildung um.

Welche Auswirkungen hätte das?

Mit Sicherheit eine erhöhte Truppendynamik (Wechselbereitschaft da sich niemand mehr an seine Truppe gebunden fühlen müsste. Es wäre Teamplay und nicht Stützpunktplay)

Das Thema der Multis (bzw deren Auswirkungen auf das jetzige Spielgeschehen) hätte sich weitestgehenst erledigt.

Nur so ein Gedanke von mir.

Ich meine wenn sowieso geändert werden soll, fällt so etwas kaum ins Gewicht. ;)

Mir ist auch klar was von einigen jetzt wieder kommen wird.

Doch bedenkt: Die Mitgliederentwicklung mit dem jetzigen Spielablauf kennt nur eine Richtung

und die ist nicht nach oben.

bearbeitet von Tomatenkiller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das neue System kommt mit einer 20er Liga und der Summe X als Startpunkte, passend dazu Stützpunkt 0, wenn dann richtig und die Rumreiterei auf dem Stützpunkt hört auf, wenn Neustart dann richtig...

....wünsche einen schönen Sonntag auch wenn er hier ziemlich verregnet ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×